Tweet
 
ADAC Stiftung Sport stellt Förderkader für 2018 vor

ADAC Stiftung Sport stellt Förderkader für 2018 vor

01.12.2017: • 34 junge Talente werden im kommenden Jahr unterstützt, davon 13 neu • Nachwuchs in neun Motorsportdisziplinen





•    34 junge Talente werden im kommenden Jahr unterstützt, davon 13 neu

•    Nachwuchs in neun Motorsportdisziplinen unterwegs




Die ADAC Stiftung Sport vergrößert ihren Fahrerkader und unterstützt 2018 insgesamt 34 junge Talente. Die Fahrer wurden am Freitag auf der Essen Motor Show vorgestellt. Insgesamt 13 neue Piloten überzeugten die Expertenjury der gemeinnützigen Stiftung, 21 aus dem vergangenen Jahr bekannte Gesichter vervollständigen den Förderkader.



In neun verschiedenen Disziplinen werden die Fahrer 2018 auf Punktejagd gehen: im Kart, Formelsport, Tourenwagen, GT-Sport, Motorrad-Rundstrecke, Motocross, Trial, Speedway und Motorboot. "Die ADAC Stiftung Sport hat sich durch ihre Arbeit als Sprungbrett für talentierte Motorsportler einen Namen gemacht und unterstützte bereits zahlreiche Größen im Motorsport auf ihrem Weg nach oben.




Auf diese Erfolge und unsere Erfahrung möchten wir 2018 weiter aufbauen und freuen uns auf spannende Meisterschaften im kommenden Jahr", sagte Dr. Erhard Oehm, Vorstandsvorsitzender der ADAC Stiftung Sport, anlässlich der Teampräsentation in Essen.
 


Die Förderung der ADAC Stiftung Sport hat sich über die Jahre immer weiterentwickelt. In der Saison 2018 erhalten die Piloten neben einer finanziellen Unterstützung auch ein Paket aus Trainings und Seminaren.



Die Motorsportler lernen den professionellen Umgang mit Medien und werden bei der Karriereplanung unterstützt. Auch eine trainingswissenschaftliche Betreuung gehört zum Programm. Ziel ist es, die Fahrer auf dem Weg einer erfolgreichen Karriere zu begleiten.
 


Insgesamt werden im kommenden Jahr 34 Talente gefördert. Besonders die Zahl der Förderfahrer im Kartsport wird von vier auf neun Fahrer vergrößert. Neu dabei ist auch eine weibliche Pilotin: Lilly Zug ist elf Jahre alt und gewann 2017 die Bambini-Klasse des ADAC Kart Cup.




Das Quintett der Neuen wird von Levi O'Dey, Joel Mesch, Pablo Kramer und Tim Tramnitz (alle 13 Jahre alt) vervollständigt. Der Formelsport bekommt durch Leon Köhler (18), amtierender Kart-Europameister in der CIK FIA KZ2, Verstärkung. Der 17-jährige Justin Häußermann wird im Bereich Tourenwagen gefördert, er startet in der ADAC TCR Germany.
 


Auch die Zweirad-Sportarten bekommen neue Förderkandidaten, besonders im Bereich Motorrad-Rundstrecke. Der zwölfjährige Lennox Lehmann ist amtierender deutscher Vizemeister im ADAC Mini Bike Cup, Max Schmid (14) und Leon Orgis (16) komplettieren das Trio der Newcomer.



Im Trial gibt es für den Kader weibliche Verstärkung: Mit Theresa Bäuml (20) fördert die Stiftung Sport die Damen-Trial-Europameisterin von 2015 und 2016. Neu im Fahrerkader ist auch der 14-jährige Constantin Piller im Motocross. Erik Bachhuber (14) komplettiert die Riege der Rookies und wird im Speedway angreifen. Der Altersschnitt der neu geförderten Piloten beträgt 14 Jahre.
 



Die ADAC Stiftung Sport sorgt seit 1999 dafür, dass Talente im Motorsport individuell gefördert werden können. Unterstützung erhält sie dabei vom Stiftungsrat, der sich aus dem ehemaligen Rallyefahrer und amtierenden ADAC Sportpräsidenten Hermann Tomczyk, den ehemaligen Formel-1- sowie DTM-Fahrern Ralf Schumacher und Hans-Joachim Stuck, der zweifachen Rallye-Weltmeisterin Isolde Holderied, sowie Industrieberater Dieter Seibert zusammensetzt. Dr. Erhard Oehm und Rupert Mayer bilden den Stiftungsvorstand.
 


 
Förderpiloten ab 2018

 


Name          Alter          Wohnort          Geförderte Disziplin




GHATTAS Doureid          15          Bonn          FORMEL

HESSE Max          16          Wernau          FORMEL

ORTMANN Mike David          18          Ahrensfelde          FORMEL

KÖHLER Leon *          18          Kleinwallstadt          FORMEL

BERGMEISTER Jakob          12          Langenfeld          KART

O'DEY Levi *          13          Jülich          KART

MESCH Joel *          13          Erkelenz          KART

KRAMER Pablo *          13          Hamm/Sieg          KART

TRAMNITZ Tim *          13          Hamburg          KART

ZUG Lilly *          11          Mitterscheyern          KART

MAISCH Luca          14          Neustetten          KART

SASSE Hugo          13          Dürrröhrsdorf-Dittersbach          KART

ZUG Marius          14          Mitterscheyern          KART

LÄNGENFELDER Simon          13          Oberkotzau          MOTOCROSS

FLORIAN Lion          16          Erding          MOTOCROSS

PILLER Constantin *          14          Eichendorf          MOTOCROSS

SYDOW Jeremy          17          Chemnitz          MOTOCROSS

NICKEL Cato          12          Consrade          MOTOCROSS

SZYMURA Mike          24          Berlin          MOTORBOOT

GEIGER Dirk          15          Mannheim          MOTORRAD RUNDSTRECKE

GEORGI Tim          17          Berlin          MOTORRAD RUNDSTRECKE

MEGGLE Matthias          17          Reicholzried          MOTORRAD RUNDSTRECKE

SCHÄFER Aaron          15          Schorndorf          MOTORRAD RUNDSTRECKE

JÄHNIG Jan-Ole          16          Nobitz OT Lehndorf          MOTORRAD RUNDSTRECKE

ORGIS Leon *          16          Arnsdorf          MOTORRAD RUNDSTRECKE

SCHMID Max *          14          Wuppertal          MOTORRAD RUNDSTRECKE

LEHMANN Lennox *          12          Dresden          MOTORRAD RUNDSTRECKE

BACHHUBER Erik *          14          Obergriesbach          SPEEDWAY

FIENHAGE Lukas          18          Lohne          SPEEDWAY

FAUDE Max          18          Sindelfingen          TRIAL

BÄUML Theresa *          20          Winningen          TRIAL

HALDER Mike          21          Messkirch          TOURENWAGEN

HÄUSSERMANN Justin *          17          Öhringen          TOURENWAGEN

FUGEL Dominik          20          Chemnitz          TOURENWAGEN
     
    

 
*neu ab 2018
 

 
     
      
 
 


Dr. Anne Schildmacher - Photos ADAC

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/adac-stiftung-sport-foerderkader-2018---170708.html

01.12.2017 / MaP

More News

Rallye: Starker EM-Auftakt für Junioren-Champion Marijan Griebel
12.04.2017
ADAC Stiftung Sport Junioren-Europameister Marijan Griebel hat einen Traumeinstand in die European Rally Championship 2017 gefeiert. Beim ERC-Saisonauftakt mit der Azoren-Rallye mitten im Atlantik fuhr der der 27-Jährige aus more >>
Speedway: Michael Härtel startet mit drei Laufsiegen in die Saison
12.04.2017
ADAC Stiftung Sport Speedway-Pilot Michael Härtel ist bei einem Junioren-Vierländerkampf in Ludwigslust gut in die Saison 2017 gestartet. Mit drei Laufsiegen steuerte der 19-Jährige neun Punkte für das deutsche Team bei, das mit 36 Punkten more >>
Rallye: Guter vierter Platz beim WM-Debüt auf Korsika
12.04.2017
ADAC Stiftung Sport Rallye-Pilot Julius Tannert aus Lichtentanne bei Zwickau feierte sein Debüt in der Junior-WM. Bei der traditionsreichen Korsika-Rallye fuhr Tannert, der aus der Junior-Europameisterschaft in die Junior-WM more >>
Formelsport: Vorfreude auf die zweite EM-Saison
12.04.2017
ADAC Stiftung Sport Im britischen Motorsport-Mekka Silverstone und im Rahmenprogramm der FIA WEC beginnt am kommenden Wochenende für David Beckmann aus Hagen seine zweite Saison in der FIA Formel-3-Europameisterschaft. more >>
Trial Duelle mit der Weltspitze
12.04.2017
ADAC Stiftung Sport Deutschlands bester Trial-Pilot Franz Kadlec war in diesem Winter mit der absoluten Weltspitze in der Halle unterwegs. Er war bei der FIM X-Trial World Championship mit dabei und erreichte bei der zweiten von v more >>
Motorrad: "Klassentreffen" für Förderpiloten bei Einführungslehrgang in Misano
12.04.2017
ADAC Stiftung Sport Fast schon eine Art Klassentreffen feierten einige Motorrad-Piloten aus dem Förderkader der ADAC Stiftung Sport vom 8. bis zum 11. April auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli. Auf der 4,2 Kilome more >>
News aus der ADAC Stiftung Sport
12.04.2017
FORMELSPORT / GUT GERÜSTET FÜR DEN SAISONSTARTFormel-Pilot Jannes Fittje ist gut gerüstet für seine erste Saison nach dem Aufstieg aus der ADAC Formel 4 in die European Open-Serie. Bei den letzten Winter-Testfahrten vor dem Auftakt im portugiesischen Estoril Ende April fuhr der 17-Jährige more >>

2001-2020 automobilsport.com full copyright