AvD Sports Car Challenge in Misano - Fiedler und Pfeifer erneut vorne

AvD Sports Car Challenge in Misano - Fiedler und Pfeifer erneut vorne

16.06.2015: Dr. Norbert Groer dominiert Division 2 Beim zweiten Lauf der AvD Sports Car Challenge im italienischen

Dr. Norbert Groer dominiert Division 2




Beim zweiten Lauf der AvD Sports Car Challenge im italienischen Misano teilten sich Andreas Fiedler (PRC WPR60 Turbo) und Siegmar Pfeifer (Norma M20FC BMW) die Gesamtsiege. Jacques Breitenmoser (PRC  WPR65 BMW) gelang als Zweiter der Sprung aufs Treppchen, während Alexander Seibold (PRC SC97 BMW) in Rennen zwei als Dritter aufs Stockerl durfte.


Schon im Qualifying bestimmten Fiedler und Pfeifer das Geschehen, wobei Norma-Pilot Pfeifer mit 1.32,156 während des zweiten Durchgangs die klare Bestzeit setzte. An diese Topzeit kam keiner der Konkurrenten auch nur ansatzweise heran. Das erste Rennen war dann eine im wahrsten Sinne des Wortes heiße Angelegenheit.


Asphalttemperaruten von über 50 Grad stellten eine Belastungsprobe für Mensch und Material dar. Beim Start verteidigte Fiedler seine Pole gegenüber Pfeifer, während sich Jacques Breitenmoser dahinter als Gesamtdritter einreihte. Bremsprobleme ließen den Norma-Piloten zurückfallen, wodurch sich Breitenmoser die zweite Position sichern konnte.




Der Eidgenosse kam noch einmal gefährlich nahe an Fiedler heran, dessen Turbo-Motor durch die heißen Temperaturen in seiner Leistungsentfaltung gehandicapt war. Am Ende trennten die beiden PRC-Piloten nur 0,8 Sekunden. „Im ersten Rennen kam ich am Start gut weg und konnte die Pole verteidigen.


 Erst drückte Siggi heftig, wurde dann aber von Jacques Breitenmoser überholt. Bis zum Schluss war es ein harter Fight und ich konnte um eine Autolänge vorne bleibe“, berichtete Fiedler. Siegmar Pfeifer rettete sich mit dem angeschlagenen Norma noch als Gesamtdritter vor dem eine Runde dahinter liegenden Turi Breitenmoser (PRC WPR60 BMW) über den Zielstrich.


Vor dem Start des zweiten Durchgangs ging ein heftiger Platzregen über Misano nieder. Bei der Reifenwahl war nun Rätselraten angesagt, wobei sich am Ende fast das komplette Feld für Slicks entschied. Diesmal war ein stark auftrumpfender Siegmar Pfeifer nicht zu bremsen.


Ganz souverän fuhr der Norma-Pilot seinem zweiten Saisonsieg entgegen. Beim Fallen des schwarz-weiß karierten Tuchs hatte Pfeifer einen Vorsprung von fast einer Minute auf den zweiten Platz herausgefahren. Dahinter entbrannte zunächst ein Zweikampf zwischen Alexander Seibold und Andreas Fiedler.



 Erst mit abtrocknender Piste konnte sich Fiedler vor den 2001er Meister der Sports Car Challenge setzen und Platz zwei nach Hause fahren. „Mit der Strecke hatte ja keiner Erfahrungen bei Nässe. Im Nachhinein wären für unser Auto die Regenreifen besser gewesen.


Ich konnte zwar am Anfang nach vorne, wurde aber von Seibold und Siggi überholt. Nach mehreren Runden konnte ich mich auf Platz zwei zurück kämpfen. Aber es war ein harter Ritt die Reifen irgendwie zum Arbeiten zu bringen. Ab der Hälfte des Rennens war mir klar, dass Pfeiffer nicht einzuholen war“, gab Fiedler zu Protokoll.


In der Division 2 führte kein Weg an Dr. Norbert Groer im Ligier JS51 Honda vorbei, nachdem Simon Stoller (PRC FPR9 Honda) bereits nach dem freien Training mit Motorschaden aufgeben musste. Zweimal Rang zwei ging an Justin Kunz (ADR3 Honda), der Alexander Frank im PRC Opel hinter sich ließ. Bei der Sonderwertung der Historischen SCC Boliden gingen die Siege an Seibold und Bernard Charriere im PRC SC97 BMW.


Insgesamt zeigte sich Walter Pedrazza mit der Veranstaltung zufrieden. „Die Organisation der Peroni Group war wirklich vorbildlich. Auch die Strecke war in Ordnung“, so Pedrazza. Der Serienorganisator hat vor dem nächsten Lauf in Hockenheim noch ein besonderes Angebot.




Wer zum ersten Mal in die Sports Car Challenge kommt und bis zum 26. Juni seine Nennung abgibt, kann sich die Clubeinschreibung sparen. Somit kostet der Gaststart beim Rennwochenende vom 3.-4. Juli in Hockenheim lediglich 900 Euro.



 Patrick Holzer- Photos Peter Tomschi

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/avd-sports-car-challenge-misano-fiedler-pfeifer-vorne---137625.html

16.06.2015 / MaP

Weitere Beiträge

Premiere für die SCC in Misano
10.06.2015
Fiedler und Pfeifer mit der FavoritenrolleErstmals geht es für die AvD Sports Car Challenge nach Misano. Für die Premiere auf der italienischen Rennstrecke hat sich für das kommende Wochenende ein interessantes Starterfel more >>
Saisonauftakt der AvD Sports Car Challenge in Brünn
14.05.2015
Andreas Fiedler und Siegmar Pfeifer holen die GesamtsiegeAm vergangenen Wochenende fand in Brno der Saisonauftakt der AvD Sports Car Challenge statt. Den ersten Gesamtsieg in diesem Jahr holte sich Andreas Fiedler mit seinem PRC WPR60 Turbo vor Fabian Plentz more >>
Paul Miller Racing confirms full IMSA 2015 season with Haase and von Moltke
02.01.2015
-  Bryce Miller Joins Team For NAEC-  Rene Rast Returns For Rolex 24 At Daytona Paul Miller Racing confirmed today its participation in the 2015 IMSA TUDOR United SportsCar more >>
AVD Sports Car Challenge Championship title in the already rich palmares of Wolf GB08
24.10.2014
Wolf Racing Academy, the project devised and managed by the Swiss dealer of Wolf Racing Cars Sportwagenzentrum Mettlen obtained the first title. The young Swiss driver Flavio Mathys on Wolf GB08 won at the debut Division 2 of the Av more >>
Spannendes SCC Finale in Hockenheim
07.10.2014
Fiedler und Mathys reisen als Titelfavoriten anAm kommenden Wochenende startet die AvD Sports Car Challenge in ihr Saisonfinale. Auf dem Hockenheimring wird sich entscheiden, wer die beiden Titel mit nach Hause nehmen darf. In der Division 1 geht Andreas F more >>
AvD Sports Car Challenge in Dijon: Thorsten Rüffer holt dritten Doppelsieg
08.09.2014
Beim sechsten Lauf der AvD Sports Car Challenge in Djon feierte Thorsten Rüffer (Norma M20F Honda) zwei Gesamtsiege. Engster Widersacher war Siegmar Pfeifer (Norma M20FC BMW), der zweimal als Gesamtzweiter auf das Podest klettern durfte. Dritter wurde i more >>
AvD Sports Car Challenge startet in Dijon
01.09.2014
SCC Piloten bereit für SaisonendspurtPhoto: Andreas Fiedler trifft auf harte KonkurrenzDie AvD Sports Car Challenge biegt so langsam auf die Zielgeraden der Saison ein. Vom 5.-6. September steht der vorletzte Lauf in diesem Jahr vor more >>
AvD Sports Car Challenge: Enge Rennen in der Division 2 in Hockenheim
30.07.2014
Fiedler und Plentz siegen in HockenheimErstmals hieß der Gesamtsieger in dieser Saison nicht Andreas Fiedler oder Thorsten Rüffer. Beim fünften Lauf der AvD Sports Car Challenge in Hockenheim reihte sich Fabian Plentz (PRC WPR60 BM more >>
AvD Sports Car Challenge auf dem Hockenheimring mit starkem SCC Feld
23.07.2014
Nach dem Saisonhöhepunkt vor zwei Wochen auf dem Red Bull Ring steht am kommenden Wochenende schon der nächste Lauf zur AvD Sports Car Challenge im Terminkalender. Bisher konnten mit Andreas Fiedler (PRC WPR0 Turbo) und Thorsten Rüffer (Norma M20F Nissan) nur zwei Pilot more >>
Sports Car Challenge mit tollem Auftritt bei der Truck Race Trophy
07.07.2014
Fiedler kehrt in die Erfolgsspur zurückMit seinen zwei Siegen auf dem Red Bull Ring fand Andreas Fiedler (PRC WPR60 Turbo) den Weg zurück in die Erfolgsspur. Beim Heimspiel der Sports Car Challenge vor 26.000 Zuschauern legte der PRC-Pilot zwei starke Auft more >>
AvD Sports Car Challenge vor dem Saisonhöhepunkt auf dem Red Bull Ring
30.06.2014
Heimspiel auf dem Red Bull RingVom 4.-6. Juli geht es für die AvD Sports Car Challenge zum ganz großen Saisonhighlight. Auf dem Red Bull Ring tritt man bei der Truck Race Trophy vor über 30 000 Besuchern an. Gefahren wird auf der kurzen Variante der more >>
AvD Sports Car Challenge auf dem Hockenheimring
17.06.2014
Thorsten Rüffer holt erneuten DoppelsiegAuf dem dem Hockenheimring setzte Thorsten Rüffer (Norma M20F Nissan) seine Siegesserie fort. Beim dritten Lauf der AvD Sports Car Challenge war der Norma-Pilot in beiden Rennen nicht zu schlagen. Engster Ver more >>
Torsten Rüffer holt Doppelsieg in Oschersleben
29.05.2014
 AvD Sports Car Challenge in Oschersleben Comeback nach MaßEs war ein Comeback nach Maß. Torsten Rüffer (Norma M20F Nissan) war beim zweiten Lauf der AvD Sports Car Challenge in Os more >>
Zweiter Saisonlauf der AvD Sports Car Challenge in Oschersleben
20.05.2014
Gelingt Division 2 Fahrzeuge eine Überraschung?Rund einen Monat nach dem Saisonauftakt im tschechischen Brünn geht es für die AvD Sports Car Challenge zum nächsten Termin. In Oschersleben steht der zweite Lauf in dieser Saison au more >>
AvD Sports Car Challenge in Brünn, Andreas Fiedler gewinnt Saisonauftakt
01.05.2014
Besser hätte der Saisonstart für Andreas Fiedler nicht laufen können. Beim ersten Rennen der Sports Car Challenge im tschechischen Brünn staubte der PRC-Pilot einen lupenreinen Doppelsieg vor Jacques Breitenmoser (beide PRC WPR60 Turbo) ab. Einen starken Eindr more >>
Sports Car Challenge Austria auf dem Red Bull Ring
21.08.2013
Spannung vor dem HeimspielSo langsam wird es ernst. Die Sports Car Challenge Austria biegt auf die Zielgeraden der Meisterschaft ein. Der zweite Auftritt auf dem Red Bull Ring vom 23.-24. August könnte erste Vorentscheidunge more >>
Nasser Saisonauftakt der Sports Car Challenge Austria
13.05.2013
Andreas Fiedler im Oldie zum DoppelerfolgMit zwei Gesamtsiegen für Andreas Fiedler ging der Saisonauftakt der Sports Car Challenge Austria auf dem Red Bull Ring über die Bühne. Der Doppelsieger setzte dabei auf seinen „Oldie& more >>
Jahressiegerehrung der Sports Car Challenge in St. Anton am Arlberg
03.12.2012
Walter Pedrazza ehrte seine SiegerWie schon in den Jahren zuvor lud Serienorganisator Walter Pedrazza am ersten Dezemberwochenende seine Fahrer und Gäste ins vorweihnachtliche St. Anton zur Jahressi more >>
Sven Barth gewinnt Abschlussrennen der SCC - Fabien Plentz Meister 2012
17.10.2012
Fabian Plentz krönt fehlerlose Saison mit dem Titel 2012Fabian Plentz gab sich beim Finale der Sports Car Challenge keine Blöße. Mit zwei Siegen in der Division 2 fuhr der PRC Honda Pilot in Hockenheim souverän zum Meistert more >>
SCC Meisterschaftsentscheidung bis zum Finale in Hockenheim offen
08.10.2012
Sports Car Challenge 2012Fabian Plentz mit den besten Karten zum FinaleWie schon im vergangenen Jahr findet das Finale der Sports Car Challenge erneut in Hockenheim statt. Nach dem Rennwochenende in Monza vor drei Woc more >>
Spannende Rennen der Sports Car Challenge in Monza
24.09.2012
Zweimal Plentz, zweimal BarthIn der Sports Car Challenge bleibt es weiter spannend. Beim siebten Lauf in Monza holten sowohl Tabellenleader Fabian Plentz (PRC Honda), als auch Sven Barth (PRC Turbo) jeweils zwei Siege. Durch seinen vierten Doppelp more >>
Bringt Monza die ersten Entscheidungen im SCC ?
18.09.2012
Sports Car Challenge vor dem 7. LaufEs wird so langsam spannend. In Monza bestreiten die Piloten der Sports Car Challenge ihren vorletzten Saisonlauf. Auf der italienischen Powerstrecke könnten im Hinblick auf die Meisterschaft erste Entscheid more >>
Erneuter Doppelpack von Sven Barth im SCC in Dijon
11.09.2012
Sandro Bickel holt die Siege in der Division 2In Dijon sicherte sich Sven Barth seinen dritten Doppelpack in dieser Saison. Beim sechsten Lauf der Sports Car Challenge gewann der K.Motorsport-Pilot beide Rennen vor Division 2 Sieger Sandro Bi more >>
Barth, Fiedler oder gibt es in Dijon einen neuen Gesamtsieger in der SCC?
04.09.2012
In  der diesjährigen Saison der Sports Car Challenge teilten sich bisher Sven Barth und Andreas Fiedler die Gesamtsiege. Während Sven Barth bisher sieben Erfolge für sich verbuchen konnte, war Andreas Fiedler dreimal siegre more >>
SCC beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring
17.08.2012
Sports Car ChallengeBarth Jäger blasen zum Angriff in der SteiermarkDie schöne Bergkulisse der Steiermark ist Schauplatz des fünften Laufs der Sports Car Challenge. Auf dem Red Bull Ring werden die Saisonrennen neun un more >>
Sven Barth holt nächsten Doppelpack in Oschersleben
09.07.2012
Sports Car Challenge , Motorsport Arena OscherslebenIn Oschersleben schlug Sven Barth (PRC Audi Turbo) erneut doppelt zu. Beim vierten Lauf der Sports Car Challenge feierte der PRC-Pilot die Saisonsiege Nummer fünf und sechs. Andreas Fiedler more >>
Sven Barth siegt beim dritten SCC Lauf zweifach am Hockenheimring
19.06.2012
Thorsten Rüffer im PechBeim dritten Lauf der Sports Car Challenge ließ Sven Barth (PRC Audi Turbo) die Saisonsiege Nummer drei und vier folgen. In Hockenheim siegte der letztjährige Vizemeister im ersten Rennen sogar more >>
Sports Car Challenge in Hockenheim am Start
12.06.2012
Dritter Meisterschaftslauf beim Stuttgarter RössleNach dem Start bei der DTM auf dem EuroSpeedway Lausitz Anfang Mai steht am kommenden Wochenende der dritte Meisterschaftslauf der Sports Car Challenge auf dem Programm. Gefahren wird au more >>
European Sports Car Challenge in Zandvoort zu Gast bei der DTM
01.05.2012
Für die European Sports Car Challenge ist die DTM kein Neuland. Bereits im Jahr 2005 trat die in Österreich beheimatete SCC im Rahmen der DTM an. Schon damals waren die offenen Sportprototypen vor der eindrucksvollen Kulisse in der Lausitz zu Gast. Dieses Jahr gibt es somit die more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com