Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival

Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival

21.03.2019: Da bebt der Ring: Historischer Rennsport vom Feinsten • Mehr als ein Dutzend historische Serien vom 26. bis 28. April am Start

Da bebt der Ring: Historischer Rennsport vom Feinsten




•    Mehr als ein Dutzend historische Serien vom 26. bis 28. April am Start


•    DTM-Publikumsliebling Timo Glock pilotiert seinen 2008er Formel-1-Toyota


•    Erlebniswochenende mit freiem Zugang zu Fahrerlager und Boxen



Sie wurde 2005 als zartes Pflänzchen ins Leben gerufen – und entwickelte sich zu einer der bedeutendsten Veranstaltungen für Liebhaber historischen Rennsports: die Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Reviva
l.




Das liegt am beliebten Austragungsort, dem Hockenheimring Baden-Württemberg, an der familiären Atmosphäre mit offenem Fahrerlager und zugänglichen Boxen, dem hohen Erlebnisfaktor des Rahmenprogramms – und vor allem am vielfältigen und hochklassigen Aufgebot historischer Rennfahrzeuge aus allen Klassen und Epochen. 13 Rennserien werden vom 26. bis 28. April die Besucher im badischen Motodrom begeistern – im Vorjahr waren es 25.000. Initiiert wurde die „BHH“ als Erinnerung an den zweimaligen Formel-1-Weltmeister und Superstar seiner Zeit, Jim Clark, der 1968 bei einem tragischen Unfall auf dem Hockenheimring ums Leben kam.




Spektakel pur mit Zehnzylinder-F1-Boliden und wilden CanAm-Fahrzeugen



Schon der Name ist Programm: BOSS GP steht für Big Open Single Seater. Im Juli 2018 bekam die schnellste Rennserie Europas das Adelsprädikat schlechthin: Sie durfte im Rahmen des Formel-1-GP starten. Dort sorgte sie schon akustisch für Furore – etwa mit dem charakteristischen Kreischen der F1-Zehnzylindermotoren oder dem stimmgewaltigen Sound von Achtzylindern.



Auf dieses Konzert dürfen sich auch die Besucher der Bosch Hockenheim Historic freuen, denn die BOSS GP feiert den Saisonauftakt im 25. Jubiläumsjahr im Motodrom. Wo sonst? Und selbstverständlich sind die Routiniers Ingo Gerstl (Toro Rosso STR) und Phil Stratford (Benetton B197) wieder am Start. Rücksicht auf den exklusiven Untersatz scheint ihnen fremd – 2018 gewann Gerstl den Samstagslauf mit 0,3 Sekunden Vorsprung. Zum Starterfeld zählen weitere starke Einsitzer, etwa aus der F2 und GP2, der World Series by Renault oder der IndyCar-Serie.



Premiere in Hockenheim: Der „Canadian American Challenge Cup“ und die „FHR 100 Meilen Trophy“ tragen ihre Rennen gemeinsam aus. Mehr Fahrzeuge, bessere Action!



Die CanAm riss Zuschauer von 1966 bis 1974 förmlich von den Sitzen – dank eines extrem offenen Reglements wurden Flügelmonster mit weit über 1.000 PS kreiert, die mit niedrigem Fahrzeuggewicht und reichlich Anpressdruck nie dagewesene Geschwindigkeiten erreichten. Doch die Ölkrise stellte die CanAm vor Schwierigkeiten bis hin zur Einstellung der Serie. Im historischen Rennsport lebt die grandiose Zeit weiter. Die erst 2017 gegründete FHR 100 Meilen Trophy trägt mit Touren-, GT- und Rennsportwagen der 70er- und 80er-Jahre (BMW M1 Procar, Ford Capri MK1 etc.) zur Faszination des neuen Doppelpacks bei.




„Raceclub Germany“ mit Formel-Fahrzeugen in erstklassigem Zustand




Der Raceclub Germany bezeichnet sich bescheiden als „loser Zusammenschluss von GP- und Formel-Fahrzeugbesitzern“. Reines Understatement! Was hier an historischen Juwelen versammelt wird, sucht seinesgleichen. Nur ein paar Beispiele: Martini-BMW MK45, Arrows A10B F1, Formel Renault FR 2000, Talbot Lago T26c, Lagonda GP Wagen oder Michael Schumachers Formel-1-Ferrari von 1997. Technisch einwandfreier Zustand ist übrigens Teilnahmevoraussetzung. Gefahren werden Präsentationsläufe mit überschaubarem Tempo.



DTM-Star Timo Glock startet in seinem Formel-1-Toyota von 2008



Die Highlights des Team FNT sind originale, technisch extrem anspruchsvolle Toyota-Formel-1-Boliden aus den 2000er-Jahren. Hohe Ingenieurskunst ist da gefragt, wenn man die Biester nur anlassen will! Wie alle anderen lädt das Team die Besucher ausdrücklich dazu ein, sich Autos und Teamarbeit aus der Nähe anzuschauen und betont: auch reinsitzen und sich fotografieren lassen ist gestattet.




In diesem Jahr bietet FNT noch ein ganz besonderes Highlight: DTM-Publikumsliebling Timo Glock fährt selbst seinen Formel-1-Toyota von 2008. Das ist jenes Auto, mit dem Glock völlig schuldlos auf rutschiger Piste den WM-Titel zugunsten von Lewis Hamilton statt Felipe Massa entschied. Wer’s gesehen hat, vergisst es nie. In Hockenheim ein Autogramm von Timo holen? Selfie? Sicher kein Problem!




Boom bei Historischer Formel 2 und Lotus Cup Europe




Die Historische Formel 2 boomt, jene Rennserie, die in besonderer Weise mit dem Hockenheimring verknüpft ist. Hier erlebte sie ihre Glanzzeiten in den späten 60er- und 70er-Jahren, aber auch einen der schwärzesten Tage: Jim Clark kam in einem Formel-2-Lotus in Hockenheim ums Leben. Die F2 galt als Talentschmiede schlechthin, und auch arrivierte GP-Piloten starteten an freien Wochenenden im F2-Monoposto. Die Rennen der Historischen Formel 2 sollten sich die Besucher unbedingt rot im Zeitplan anstreichen. Auch der Lotus Cup Europe ist eng mit Jim Clark verbunden. Es war der Schotte, der die besondere Strahlkraft der Marke begründete. In der weltweit einzigen offiziellen Lotus-Rennserie begeistert – aufgeteilt in verschiedene Klassen – die gesamte Bandbreite der Lotus-Fahrzeuge.



Volle Action und eine außergewöhnliche Marken- und Klassenvielfalt ist wie in jedem Jahr von der „Historic Racecar Association“ zu erwarten. Formel-3-Renner bilden das massemäßige Rückgrat der Serie, es mischen aber auch Fahrzeuge aus der Formel Super Vau und weiterer Nachwuchsklassen (legendäre Formel Ford) mit. Doch man muss nicht das schnellste Auto im Feld haben um HRA-Meister zu werden, denn in die Wertung gehen diverse Faktoren ein, wie z. B. auch das Fahrzeugalter.



Hier, wie bei allen anderen gilt: vorbeischauen, Zeit für Fragen, Fotos oder zum Fachsimpeln mitbringen. Last but not least sind die Mini-Monoposti der „FIA Lurani Trophy“ (Formel Junior) am Start. Kleine Formelflitzer, große Wirkung: Der Andrang auf die vor mehr als 60 Jahren vom Grafen Lurani als preisgünstige Einsteigerserie gegründeten Trophy ist riesig.



Tür-an-Tür-Duelle, bunte Starterfelder, Fahrvergnügen – dafür stehen diverse Serien



„Purer Spaß am Fahren“: So lautet das Motto der „Youngtimer Touring Car Challenge“, in der ein buntes Starterfeld aus Tourenwagen, Sportwagen und Prototypen antritt – ob Melkus, Jide, BMW, Lotus, Porsche, Trabant oder Big Block Corvette. Das Wichtigste sei, dass man nur so schnell fahre, wie die eigenen Fähigkeiten es zulassen und dass alle mit einem Lächeln den Rennkurs verlassen. Während die fröhlichen Youngtimer schon seit Jahren fester Bestandteil des Jim Clark Revivals sind, feiert die erst 2015 initiierte „A Gentle Drivers Trophy“ für GTs und Rennsportwagen der Baujahre 1947 bis 1965 ihre Premiere.



Es war eine Epoche des Aufbruchs im Rennsport. Man fuhr den Rennwagen auf eigener Achse zur Strecke, und kleine Privatteams konnten dank innovativer Konstruktionen die Etablierten hinter sich lassen. Die Markenvielfalt ist beeindruckend – mit Lola, Ford, BMW, Porsche, Lotus, Corvette, Alfa Romeo, Mercedes, Marcos oder Austin Mini.



Eine Augenweide, nicht nur für Fans britischer Rennwagenkunst, wird der Auftritt der „Triumph Competition & British HTGT“. Die Triumph-Palette vom Spitfire bis TR8 sowie Modelle der Marken Austin Healey, Jaguar, MG oder Morgan lassen keine Wünsche offen. Ebenfalls eine Attraktion sind die Präsentationsfahrten der Passionata Maserati, die vom GT1-Weltmeister und ehemaligen Formel-1- und DTM-Fahrer Michael Bartels angeführt werden – standesgemäß in seinem Weltmeister-Maserati MC 12 GT1.



Für 10 Euro kann man am Freitag mal „Probegucken“, je 30 Euro kostet ein Tagesticket für Samstag oder Sonntag, 45 das Wochenende, Rollstuhlfahrer und Kinder bis einschl. 14 Jahre haben freien Eintritt – Fahrerlager und freie Sitzplatzwahl inklusive. Tickets gibt’s über den Online-Ticketshop oder unter der Hotline +49(0)6205 950-222, weitere Informationen unter www.hockenheim-historic.de.







HOCKENHEIM-RING GMBH- auch Photos


Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/bosch-hockenheim-historic-jim-clark-revival---188112.html

21.03.2019 / MaP

More News

Saisonstart für ADAC Klassik auf der Retro Classics Stuttgart
05.03.2019
ADAC präsentiert umfangreiches Klassik-Programm für die Saison 2019   München. Auf der Retro Classics in Stuttgart startet das Ressort Klassik des ADAC in die Klassik-Saison 2019. Vom 7. bis 10. März präsentiert der Automobilclub sein umfangreiches Klassik-Angebot in Halle 1 more >>
Alfa Romeo is Automotive Sponsor of the 2019 "1000 Miglia"
01.03.2019
A history of racing and victories:•    The brand renews its partnership with the "most beautiful race in the world": it will be Automotive Sponsor for another three years.•    Alfa Romeo wil more >>
Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival
28.02.2019
Historischen Rennsport genießen – aus allen Klassen und Epochen •    Von 26. bis 28. April bieten mehr als ein Dutzend verschiedene Serien die ganze Bandbreite historischen Rennsports•    Das vielfältige Rahmenprogramm würzt ein tolles Erlebniswochenende für Jung und Alt more >>
Traumhafte Touren des ADAC: Oldtimer-Wandern mit Genuss
28.02.2019
Wandertouren 2019 in Österreich, Deutschland und Italien   Region, Kultur und kulinarisches mit dem klassischen Automobil oder Motorrad entdecken: Das sind die Oldtimer-Wandertouren des ADAC. Unter dem Motto "Genuss braucht Zeit" fü more >>
With Audi Tradition on the 2019 Classic Car Tour
27.02.2019
On the road at this year's Goodwood Festival of Speed: the Audi 90 IMSA GTO.    Start of the season at the "Techno Classica" classic car show in Essen        Audi in Ingolstadt for 70 years more >>
Messe Motors & Classics 2019 im Lokschuppen Dillingen
26.02.2019
Attraktive Messe mit Oldtimern, seltenen Exponaten und einer Sonderschau englischer Marken. Erster Lauf der Historics Südwest – Serie. Rundfahrt im Landkreis Saarlouis und Merzig-Wadern.Der Lokschuppen Dillingen ist more >>
Weck/Pilger gewinnen 22. AvD-Histo-Monte
19.02.2019
ERGEBNISSE AVD Histo-Monte 2019Die Teilnehmer der 22. AvD-Histo-Monte sitzen beim Frühstück im Hotel Pullman am weiten Bogen der Bucht von C more >>
Maroc Historic Rally
16.02.2019
The sun shines over Marrakesh and the raising heat yet announcing the end of winter is the best occasion to remind you that admissions to the 10th Maroc historic rally are opened.  To celebrate the 10th edition of our beautiful rally ( more >>
Die 22. AvD-Histo-Monte ist gestartet
13.02.2019
Rothenburg ob der Tauber, eine Stunde vor dem Prolog der 22. AvD-Histo-Monte. Am historischen Rathaus steht bereits der Start- und Zielbogen, der Platz ist voll mit allen teilnehmenden Fahrzeugen, 89 Teams machen sich gleich auf die erste Runde: 100 Kilometer Prolog in einer großen Schleife um die Stadt, mit einer kniffligen Wertungsprüfung in den fränkischen Weinbergen. more >>
Skoda bei der AvD Histo-Monte
08.02.2019
SKODA mit vier Fahrzeugklassikern bei der 22. Ausgabe der AvD Histo-Monte vertreten› Von Rothenburg ob der Tauber bis Monte Carlo: Auf die 90 Teilnehmerduos warten 1.850 Kilometer in fünf Tagen› Teams absolvieren Origin more >>
AvD-Histo-Monte 2019: Zuschauer-Infos für die Deutschland-Etappen
07.02.2019
Von Rothenburg ob der Tauber bis zum Grenzübergang RheinfeldenSchwerpunkt Schwarzwald – die durch Deutschland führende Strecke der Oldtimer-Rallye AvD-Histo-Monte beginnt am Mittwoch (13. Februar) in Rothenburg ob der more >>
Peter Auto presents its 2019 season at Rétromobile, Paris
06.02.2019
On Tuesday 5th February in the early evening Peter Auto took advantage of the press day before the opening of the 44th Salon Rétromobile (6-10 February) to present its 2019 season.  The dates of Le Mans Classic 2020 (co-organis more >>
AVD Histo Monte 2019 Teilnehmerliste
01.02.2019
  1 Kfz-Friedrichs Friedrichs Horst D Friedrichs Jörg D Opel Ascona A Rallye 19722 Haller Klassische Automobile Haller Alexander D Lechler Lukas D Riley 12/4 Special 19363 Sporner Alexander D Feineis Rosi D Mercedes-Benz 220 Sb (W111) 1959 more >>
AVD Histo Monte 2019 Infos
01.02.2019
Mittendrin statt nur dabei – Dreh- und Angelpunkt der AvD-Histo-Monte im Startort Rothenburg ob der Tauber ist der Marktplatz im historischen Stadtzentrum. Hier sind die 90 klassischen Automobile, die an Deutschlands großer more >>
Mercedes-Benz Classic: 125 years of motorsport with Mercedes
31.01.2019
In July 1894 the world's first car race takes place from Paris to Rouen. And so begins the successful motorsport history of Mercedes-Benz. The two winning vehicles are powered by an engine developed by Gottlieb Daimler and Wilhelm Maybach. photo caption:  more >>
AG Historische Fahrzeuge gegründet - Vereint für Oldtimer- Interessen
29.01.2019
Gemeinsame Initiative von Automobilclubs und Oldtimer-Verbänden   Der Schutz, der Erhalt und die Förderung historischer Fahrzeuge als herausragendes technisches Kulturgut ist das Ziel der neu gegründeten "Arbeitsgemeinschaft Historische Fahrzeuge", die von den Vertretern der maßgebenden deutschen Oldtimer-Verbände und Klassikre more >>
32. Kitzbüheler Alpenrallye: 5. bis 8. Juni 2019
25.01.2019
Automobilklassiker aus sechs Jahrzehnten auf Tour über die schönsten AlpenroutenPhoto von links: Rudolf Höfinger, Dir. Dr. Viktoria Veider-Walser, Dr. Clemens Winkler, Rupert Mayr-Reisch, Mike Mayr-Reisch, OK-Ch more >>
Tourenwagen Legenden: Neue Rennserie für klassische Tourenwagen
24.01.2019
Die Fans von klassischen Renntourenwagen der Achtziger- und Neunzigerjahre dürfen sich auf einen besonderen Leckerbissen freuen. Mit den „Tourenwagen-Legenden“ geht 2019 eine neue Serie an den Start, in der Rennboliden a more >>
648 vintage vehicles at the 19th Traversée de Paris parade
15.01.2019
Early in the morning, 514 cars, 78 motorcycles, 22 tractors, 30 bikes, 4 buses have started the journey from the Château de Vincennes esplanade for this winter edition of the Traversée de Paris organized by Vincennes en Anciennes*.   Efferve more >>
19th Traversée de Paris
08.01.2019
Practical info-Sunday, January 13th 2019Vehicles departure between 8 and 8:45am from the Château de Vincennes esplanade.Arrival around 12-12:30am at the Château de V more >>
Vater und Sohn Deopito holen den Gesamtsieg bei der Planai-Classic
05.01.2019
Das Vater-Sohn-Gespann Alexander und Florian Deopito gewann auf Mercedes 200 (1972) die schwierigste Planai-Classic der letzten Jahre. Mit einem 3. Platz in der Planai Bergprüfung sicherten sie Ihren Sieg, der nach zwei Fahrtagen praktisch schon v more >>
65e Rallye Neige & Glace par Zaniroli Classic Events
27.12.2018
Toutes l'équipe Zaniroli Classic Events vous souhaite d'excellentes fêtes de fin d'année et vous annonce que la dernière ligne droite pour s'inscrire au 65ème Rallye Neige et Glace se profile ! En 2019 le Rallye Ne more >>
Pour Michaël Lottefier, l’avenir du sport auto passe notamment par l’historique !
27.12.2018
Il fait partie de ces innombrables passionnés qui garnissent les listes d’engagés des rallyes provinciaux et nationaux au fil de la saison. Alternant entre ses Renault Clio engagées dans les épreuves régionales, l’A more >>
Peter Auto Global Endurance Legends - races in 2019
21.12.2018
Global Endurance Legends introduced in the form of demonstrations in 2017 will put on demonstrations and races at five destinations on the Peter Auto circuits calendar in 2019.  The Peter Auto historic series comprise a large selection of rac more >>
Balkan Classic Rallye in Bulgaria, 15th to 20th September 2019!
20.12.2018
The registrations will start on 10.01.2019.Use the winter season to book you next rally adventure - The registrations for the 4th edition of the Balkan Classic will start on 10.01.2019! more >>
AvD-Histo-Monte 2019: Offizielles Poster ab sofort zu haben
18.12.2018
Sammlerstück in historischer Optik zeigt Siegerauto von 2017Die AvD-Histo-Monte, Deutschlands große Winterrallye für Old- und Youngtimer, hat das offiz more >>
AvD-Histo-Monte 2019/Tag 4: Königsetappe über legendäre Pässe
18.12.2018
Am vierten Tag folgt die 22. AvD-Histo-Monte (12. bis 16. Februar 2019) über weite Strecken ihrem historischen Vorbild. Nach dem Restart in Aix-les-Bains bewältigen die Oldtimer in den französischen Seealpen einige der berühmten Wertungsprüfungen der Rallye Monte Carlo. more >>
Bespoke Rallies - Memorable re-reun of South American GP flagged by Fangio's son
17.12.2018
Five times World Champion Juan Manuel Fangio competed in the 1948 Grand Prix of South America, and it was 70 years later to the minute that his son Oscar recently flagged off the first contestant in the inaugural re-run of this ‘greatest ever road race’. more >>
Le Vendôme 80: a glorious journey back in time
13.12.2018
As the promoter of several international motor racing championships, SRO Motorsports Group is renowned for its highly professional approach. On 7-9 June 2019, the company led by Stéphane Ratel will draw on this experience to organise Le Vend&ocir more >>
TOUR AUTO OPTIC 2000: The route 2019
11.12.2018
The next Tour Auto Optic 2000 will take place from 29th to 4th April 2019. It will start from the Grand Palais (Paris) to finish in Deauville via five legs. In keeping with tradition, the 2019 Tour Auto Optic 2000 will begin on Monday 29th April wi more >>
Termin für den 47. AvD-Oldtimer Grand-Prix 2019 fixiert
11.12.2018
-    Grandioses Rennfestival mit rasanten Klassikern vom 9. bis 11. August 2019-    Historische Formel 1, DRM-Revival, Rennsportwagen der 50er und vieles mehr-    Neuauflage des legendären AvD-Historic-Marathon in Planung-    Tickets ab sofort erhältlich more >>
FIA Masters Historic Formula One and Sports Car Championships calendars 2019
06.12.2018
29-31 March  Paul Ricard  France25-26 May  Brands Hatch GP*  Great Britain28-30 June  Magny Cours  France26-28 July  Silverstone GP*  Great Britain09-11 August  Nürburgring*  Germany06-08 September Zandvoort  Netherlands27-29 September  Spa‐Francorchamps more >>
2019 FIA European Historic Sporting Rally Championship calendar
06.12.2018
15-16 March  67˚ Rally Costa Brava   Spain26-27 April  28˚ Historic Vltava Rally  Czech Republic24-25 May  11˚ Rally Asturias Historico Spain27-29 June  Ypres Historic Rally  Belgium18-20 July  Rally Weiz  Austria09-10 August Lahti Historic Rally  Finland more >>
The Top Classic Race Cars You Need to Know About
04.12.2018
Motorcars are racing through bumpy gravel roads or storming their way towards the Formula 1 Eau Rouge; it is always a thrill to watch these bad boys make their way on the road or the tracks. Motorcars are the dreams of people who are not only passionate but dedicated towards the heat and rush that racing comes with. It’s all about the machines that more >>
The Porsche 997: Technology offensive, new design and great variety for the 911
26.11.2018
 The seven generations of the Porsche 911 (Part 6)On 27 November, the eighth generation of the Porsche 911 will celebrate its world premiere in Los Angeles – 55 years more >>
The Porsche type 964: a new start with this 911
23.11.2018
The seven generations of the Porsche 911 (Part 3)The eighth generation of the Porsche 911 will celebrate its world premiere in Los Angeles on 27 November. It’s 55 years since the original 911 model debuted, and so a perfect opportunity to take a look back more >>
Balkan Classic Rallye in Bulgaria 2019!
22.11.2018
Balkan Classic Rallye in Bulgaria, 15th to 20th September 2019! Endurance rally for historic cars!The organization team welcomes all the lovers of “endurance rally for historic cars” to the more >>
The seven generations of the Porsche 911 - Part 2
22.11.2018
The G model: The 911 gets off to a flying start with technical innovationsOn 27 November, the eighth generation of the Porsche 911 will celebrate its world premiere in Los Angeles – 55 years after the debut of the original 911 model. This is reason enough to more >>
The seven generations of the Porsche 911
21.11.2018
The original 911: the masterpiece from Zuffenhausen- part 1On 27 November, the eighth generation of the Porsche 911 will celebrate its world premiere in Los Angeles – 55 years after the debut of the original 911 model. This is reason enough more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

2001-2019 automobilsport.com full copyright