Top Story: HITECH fourth in Monza heat

The Hitech Racing Team suffered a frustrating start to rounds nine and ten of the Lloyds TSB Insurance British F3 International Series at the Italian circuit of Monza, with current championship leader, Marko Asmer taking fifth and fourth on the grid, while team-mate Walter Grubmüller took 14th and 18th places for the two races respectively. Estonian Asmer was unable to repeat his pole-position winning speed of previous rounds, moving into the top four with less than ten minutes left to go aft mehr >>

More from this category

23.06.2007

British Formula3: HITECH fourth in Monza heat

The Hitech Racing Team suffered a frustrating start to rounds nine and ten of the Lloyds TSB Insurance British F3 International Series at the Italian circuit of Monza, with current championship leader, Marko Asmer taking fifth and fourth on the grid, while team-mate Walter Grubmüller took 14th and 18th places for the two races respectively. Estonian Asmer was unable to re mehr >>

23.06.2007

British Formula3: HiTech Team bei Qualifying für britische F3 Meisterschaft unzufrieden

Gesamtleader Asmer Vierter und Fünfter, Grubmüller auf den Rängen 14 u. 18 Damit sind Chancen für die morgigen beiden Rennen in Monza nicht sehr hoch Vor den beiden heutigen Qualifyings zur britischen Formel 3 Meisterschaft in Monza war man im HiTech Team noch sehr zuversichtlich. Der Este Marko Asmer wollte sich zwei gute Ausgangspositionen schaffen mehr >>


Monza ist schnellste Strecke für Britische Formel 3 Meisterschaft 18.06.2007

British Formula3: Monza ist schnellste Strecke für Britische Formel 3 Meisterschaft

HiTech Racing mit Marko Asmer u. Walter Grubmüller zuversichtlich für Italien Este will Gesamtführung ausbauen, Österreicher zweimal unter Top10 kommen Am kommenden Wochenende macht die britische Formel 3 Meisterschaft, nach Bukarest, zum zweiten Mal Station, auf eu mehr >>


HITECH looking for Monza victory 18.06.2007

British Formula3: HITECH looking for Monza victory

Hitech Racing heads out to the fifth round of the Lloyds TSB Insurance British Formula 3 International Series at Monza this weekend, looking for a double win to extend its lead in the title chase. Estonian Marko Asmer has won five of the eight rounds so far and holds a commanding 48-point lead in the points st mehr >>

17.06.2007

British Formula3: Asmer leads Monza return for British F3 International

On June 24th 2007 the Lloyds TSB Insurance British F3 International Series will return to the home of the Italian Formula One Grand Prix for the first time since 2005. Two races on Monza’s 5.7km circuit will test the skills of the teams and drivers to the max. The races held at Monza two years ago were hailed as two of the best ever staged in the 43 year history of the wo mehr >>


Puncture ends Salman podium hopes at Snetterton 05.06.2007

British Formula3: Puncture ends Salman podium hopes at Snetterton

Bahraini racing driver Salman Al Khalifa was denied the chance to fight for a National Class podium in the British F3 International Series at the weekend by a slow puncture in race two. On Salman’s first ever visit to the Norfolk circuit, the 2005 Formula BMW Asia champion finished in a solid fifth po mehr >>


Mark Ashmer bounces back for Hitech after non-finish 04.06.2007

British Formula3: Mark Ashmer bounces back for Hitech after non-finish

Hitech Racing’s Marko Asmer once again proved that he is the man to beat in the Lloyds TSB Insurance British Formula Three International Series when he came back from a non-finish in the first race of the weekend to record his fifth victory of the season in round eight of the serie mehr >>

04.06.2007

British Formula3: Walter Grubmüller wird in Snetterton einmal 13ter und einmal15ter

Damit ist Wiener in britischer F3 Meisterschaft wieder auf dem Weg nach vorne HiTech Teamkollege Marko Asmer gewinnt 2. Rennen u. vergrößert Vorsprung Wenn man die Bilanz von Walter Grubmüller in den letzten drei Rennen zur britischen Formel 3 Meisterschaft in Donington und Bukarest heranzieht, standen bedingt durch Unfälle, nur Nullnummern in den Resultate mehr >>


Hitech back on top at Snetterton 02.06.2007

British Formula3: Hitech back on top at Snetterton

Hitech Racing’s Marko Asmer will start round eight of the Lloyds TSB Insurance British Formula Three International Series from pole position after a stunning lap at Snetterton in Norfolk this afternoon. His rookie team-mate Austrian Walter Grubmüller struggled slightly, managing to mehr >>

02.06.2007

British Formula3: Walter Grubmüller fühlt sich nach Bukarest Crash wohl im Auto

- In beiden Snetterton Qualifyings mit nur neun Zehntel Rückstand,   jeweils 15.ter - HiTech Teamkollege Marko Asmer, einmal Sechster, einmal fährt er    auf Pole   Der junge Wiener Formel 3 Pilot Walter Grubmüller, hat die Folgen seines schweren Unfalles von Bukarest bereits völlig verdaut. In den beiden heutigen mehr >>


Walter Grubmüller nach Bukarest-Unfall in Snetterton im Einsatz 29.05.2007

British Formula3: Walter Grubmüller nach Bukarest-Unfall in Snetterton im Einsatz

- Wiener ist wieder genesen und hofft diesmal auf zwei Top 10 Platzierungen - Gesamtleader und Hitech Teampartner Marko Asmer peilt seinen 5. Sieg an Der 18-jährige Wiener Walter Grubmüller, der heuer in der britischen Formel 3 Meisterschaft sein erstes Jahr absolvi mehr >>


Bahraini Al Khalifa takes solid points haul in thrilling Bucharest debut 22.05.2007

British Formula3: Bahraini Al Khalifa takes solid points haul in thrilling Bucharest debut

Bahraini racing driver Salman Al Khalifa continued his consistent form in the British F3 International Series at the weekend with a solid points haul which leaves him fifth overall in the National Class championship standings. The 2005 Formula BMW Asia champion handled the treacherous conditions around t mehr >>


HITECH extends series lead at Bucharest 20.05.2007

British Formula3: HITECH extends series lead at Bucharest

Marko Asmer and the Hitech Racing team have extended their lead in the Lloyds TSB Insurance British Formula 3 International Series with a solid performance in today’s sixth round at Bucharest. The Silverstone-based team arrived in the Romanian capital city leading the series after t mehr >>

19.05.2007

British Formula3: Entwarnung für Walter Grubmüller nach F3-Crash in Bukarest

Untersuchungen in Wien ergaben „nur" Gehirnerschütterung und Prellungen Teampartner Marko Asmer gewinnt Rennen und baut seine Gesamtführung aus Der gestrige schwere Unfall von Walter Grubmüller beim Qualifying für den fünften Lauf zur britischen Formel 3 Meisterschaft auf dem neuen Stadtkurs in Bukarest ist doch etwas glimpflicher Verlaufen, als ursp mehr >>


Double first for Sam Bird in Bucharest 19.05.2007

British Formula3: Double first for Sam Bird in Bucharest

Sam Bird (20, Claygate) stood on the British Formula 3 International Series podium for the first time in Bucharest today, Saturday May 19. It was also his first street race, and the first street race to be held in the Romanian capital. The morning was damp and humid and there were nu mehr >>


Marko Asmer victorius in Bucharest 19.05.2007

British Formula3: Marko Asmer victorius in Bucharest

Fourth straight win earns 47 point advantage Marko Asmer and Hitech Racing have secured their fourth successive race win with a dominant lights to flag victory in the opening race of the Lloyds TSB Insurance British F3 International Series at Bucharest today. The Silverstone-based team an mehr >>


Asmer on pole in Bucharest- Grubmüller forced to sit it out 18.05.2007

British Formula3: Asmer on pole in Bucharest- Grubmüller forced to sit it out

Championship leaders Hitech Racing will start tomorrow’s first Lloyds TSB Insurance British F3 International Series race from its third successive pole position. Estonian Marko Asmer topped the time sheets in both free practice sessions this morning and repeated the performance in qualifying around the 1 mehr >>

18.05.2007

British Formula3: Schwerer Unfall von Walter Grubmüller in Bukarest

- Beim Abschlusstraining der Formel 3 ist Wiener in Betonwall geprallt . Nach Untersuchung im Krankenhaus in Bukarest wird er nach Wien   überstellt Der erst 18-jährige Wiener Walter Grubmüller wurde heute beim Qualifikations-training für den fünften Lauf zur britischen Formel 3 Meisterschaft in Bukarest in einen schweren Unfall verwickelt. mehr >>

15.05.2007

British Formula3: British F3's Romanian street party

The weekend of May 19th and 20th will see the first overseas races of the season for the teams and drivers competing in the 2007 Lloyds TSB Insurance British F3 International Series. Rounds 5 and 6 will take place on the streets of Bucharest and at nearly 2000 miles, the Vodafone Bucharest Challenge event in the Romanian Capital will be the furthest that the British F3 grid has t mehr >>

15.05.2007

British Formula3: BUCHAREST - Round 3 - Provisional ENTRY LIST

1 Stephen Jelley GBR Räikkönen Robertson Racing Dallara F307 Mercedes HWA 2 Jonathan Kennard GBR Räikkönen Robertson Racing Dallara F307 Mercedes HWA 3 Sam Bird GBR Carlin Motorsport Dallara F307 Mercedes HWA 4 Mario Moraes BRA Carlin Motorsport Dallara F307 Mercedes HWA 5 Sebastian Hohenthal SWE Fortec Motorsport Dallara F307 Mercedes HWA mehr >>


Englische Formel 3 Meisterschaft in Bukarest 10.05.2007

British Formula3: Englische Formel 3 Meisterschaft in Bukarest

- Walter Grubmüller u. HiTech Teamkollege Marko Asmer erstmals in    Rumänien - Asmer will Führung ausbauen, Rookie Grubmüller hofft auf Top Ten   Resultate Die englische Formel 3 Meisterschaft übersiedelt nach den bisherigen Rennen in Oulton Pa mehr >>


Sehr guter Formel 3 Test für Walter Grubmüller in Snetterton 04.05.2007

British Formula3: Sehr guter Formel 3 Test für Walter Grubmüller in Snetterton

- Der Österreicher belegt mit sechs Zehntel Rückstand den neunten Platz - Schnellster wurde sein Hitech Racing Teampartner Marko Asmer aus   Estland Im Rahmen der britischen Formel 3 Meisterschaft werden Anfang Juni in Snetterton die Läufe Sieben und Acht gefahren. 30 Pil mehr >>

04.05.2007

British Formula3: Hitech leads the way at Snetterton

Asmer quickest ever F3 lap at Norfolk track Championship leading Hitech Racing underlined its domination of the 2007 Lloyds TSB Insurance British Formula 3 International Series by topping the times in the two-day test at Snetterton this week, posting the quickest ever F3 lap at the Norfolk track. Estonian Asmer, who currently leads the 22-round se mehr >>

22.04.2007

British Formula3: Donington brachte Walter Grubmüller heute kein Glück

Erstes Rennen, nach toller Aufholjagd Platz 14, zweiter Heat durch Unfall out Hitech-Teamkollege von Grubmüller, Marko Asmer (EST) wird Doppelsieger   Licht und Schatten gab es heute für das HiTech Racing Team bei den Läufen Drei und Vier, im Rahmen der englischen Formel 3 Meisterschaft in Donington. Einerseits feierte man zwei grandiose mehr >>

21.04.2007

British Formula3: Tolles Qualifikationstraining von Walter Grubmüller in Donington

Wiener belegt Plätze 7 bzw. 9 u. geht morgen aus Reihe 4 und 5, in die Rennen Sein Teamkollege bei Hitech, Marko Asmer, startet zweimal aus Pole Position  Bei der Qualifikation für die beiden morgigen Läufe zur britischen Formel 3 Meisterschaft in Donington, gelangen dem erst 18-jährigen Wiener Walter Grubmüller (Dallara F307 Mercedes HWA), zwei sehr g mehr >>


Walter Grubmüller setzt Lernjahr in englischer F3 Meisterschaft fort 17.04.2007

British Formula3: Walter Grubmüller setzt Lernjahr in englischer F3 Meisterschaft fort

Nach erfolgreichem Auftakt in Oulton Park, steht Donington auf dem Programm Platz zwischen 11 und 15 ist das Ziel, Rang unter Top 10 wäre neuerlich Erfolg Am kommenden Wochenende wird die englische Formel 3 Meisterschaft am Sonntag mit zwei Rennen in Donington fortgesetzt. Der mehr >>

10.04.2007

British Formula3: Erste Punkte für Walter Grubmüller in englischer F3 Meisterschaft

Im ersten Rennen 13.ter, im zweiten Heat holt er Platz Acht u. damit drei Punkte Teamkollege Marko Asmer gewinnt zweites Rennen und führt in Meisterschaft Die englische Formel 3 Meisterschaft wurde heute mit zwei Rennen in Oulton Park eröffnet. Am Start waren 30 Fahrer aus insgesamt 19 Nationen, darunter auch der erst 18 jährige Wiener Walter Grubmüller. De mehr >>

13.12.2005

British Formula3:

mehr >>

Navigation -> Seitenanzahl : (11)

 « Anfang ...  «  7 8 9 10 11  

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

2001-2019 automobilsport.com full copyright