Der Opel Kadett feiert Geburtstag: In 80 Jahren um die Welt

Der Opel Kadett feiert Geburtstag: In 80 Jahren um die Welt

25.10.2016: • Los ging’s 1936 als innovativer Kleinwagen mit selbstragender Karosserie

•    Los ging’s 1936 als innovativer Kleinwagen mit selbstragender Karosserie

•    Bis heute sind von Kadett und Astra über 24 Millionen Autos verkauft

•    Aktuelle Astra-Generation schließt an den Erfolg der Vorgängermodelle an





Der erste Opel Kadett ist technisch wie preislich eine kleine Sensation. Über 100.000 Exemplare des Viersitzers entstehen von 1936 bis 1940 in Rüsselsheim, schon damals eines der fortschrittlichsten Automobilwerke Europas.



Denn der erste Kadett mit der revolutionären selbsttragenden Karosserie, lieferbar als Limousine oder Cabrio-Limousine, wird für nur 2.100 Mark angeboten.



Mit seinem guten Preis-/Leistungsverhältnis und innovativen Details legt der erste Kadett den Grundstein für die Opel-Erfolge in der Kompaktklasse. Bis heute sind elf Generationen Kadett und Astra in ihrem Segment erfolgreich:



Über 24 Millionen verkaufte Opel Kadett und Opel Astra sind eine eindrucksvolle Zahl und eine starke Leistung. Aneinandergereiht würden alle bis heute gebauten Opel-Kompaktmodelle die magische 100.000-Kilometer-Marke knacken und eine Fahrzeugkolonne bilden, die zweieinhalbmal um den Äquator reichen könnte.



Die Kompakten von Opel haben gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten die persönliche Mobilität für Viele ermöglicht. Und nicht nur das: Mit den jüngsten Modellgenerationen hat Opel Technologien aus höheren Fahrzeugsegmenten für viele Autokäufer erst erschwinglich gemacht. Vom neuen Opel Astra, der 2015 auf den Markt kam, sind bereits über 275.000 europaweit bestellt.




1936-1940: Opel Kadett 1 – Der Volkswagen


Der nahezu 100 km/h flotte Opel Kadett 1 fährt nach seiner Premiere in die Herzen des Publikums und erwirbt auch das Wohlwollen der Presse: „Der Kadett ist, wie die ersten Probefahrten uns bestätigen, ein für diese Preislage keineswegs alltägliches Fahrzeug“, heißt es am 5. Dezember 1936 in der „Braunschweiger Tageszeitung“.



Das Fahrwerk mit Synchronfederung und blattgefederter Hinterachse stammte vom Olympia, der seiten-gesteuerte Vierzylinder-Graugussmotor mit 23 Pferdestärken aus 1.073 cm3 Hubraum vom Opel P 4. Die Vorteile der Technik aus dem Baukastensystem waren denn auch an der günstigen Preisgestaltung maßgeblich beteiligt.


Wie der große Bruder Olympia, dem er auch optisch ähnelt, ist der Kadett ein modernes Auto; Kennzeichen sind harmonische Proportionen mit Schrägheck und integrierten Scheinwerfern.



1938 erhält der Kadett im Zuge einer großen Modellpflege unter anderem einen Spitzkühler im Stil des späten Art déco – Fachleute zählen diese Version heute als Zwischengeneration.




Vom Kadett zum Admiral



„Genauso flink, wendig und gehorsam auf alle Befehle des Fahrers [...], wie man es von einem karrieremachenden Kadetten erwartet“, schreibt die „Kölnische Zeitung“ 1936 über die neue Baureihe von Opel. So neu wie das Segment ist auch die Bezeichnung „Kadett“.



Bis zur Einführung des ersten Astra 1991 werden die Kompaktklasse-Baureihen von Opel über fünf Jahrzehnte lang so heißen. Mit den Oberklasse-Modellen Admiral und Kapitän präsentiert das Unternehmen 1937 und 1938 zudem zwei Baureihen, deren Namen ebenfalls aus dem Marine-Bereich stammen.




Selbsttragende Karosserie und modernste Produktion



Nach dem Olympia, dem ersten deutschen Serienwagen mit selbsttragender Ganzstahl-karosserie, besitzt auch der erste Kadett ein solches Blechgerippe. Die Vorteile dieses Bauprinzips gegenüber der klassischen Konstruktion aus Fahrgestell und Holzaufbau sind vielfältig:



 Vom geringeren Gewicht profitieren Fahrleistungen und Verbrauch, und das Sicherheitsniveau ist höher dank steifer Fahrgastzelle und niedrigerem Schwerpunkt. Die selbsttragende Bauweise ermöglicht eine neue, 1934 von Opel patentierte und bis heute übliche Fertigungsmethode:



Karosserie und Aggregate (Motor, Getriebe, Achsen) feiern am Band mit Hilfe hydraulischer Hebetische die so genannte „Hochzeit“. Produziert wird der Opel Kadett in Rüsselsheim. 1936 betreibt die Marke mit dem Blitz hier das größte Karosserie-Presswerk Europas.





Frische Form und innovative Technik



In die Karosserie integrierte Scheinwerfer statt bis dato üblicher Topflampen verleihen dem Kadett ein frisches Erscheinungsbild. Kein Wunder, denn Opel machte modernes Automobildesign in Europa populär: Bereits Anfang der 30er Jahre, also kurz nach der Eingliederung in den General Motors-Konzern, wurde auf Initiative von GM-Chefdesigner Harley Earl eine Designabteilung in Rüsselsheim gegründet.



Viel Auto fürs Geld: Schon 1936 bot der erste Kadett das bis heute markentypische gute Preis-/Leistungsverhältnis und demokratisierte so den Luxus. Denn Details wie hydraulische Vierradbremse, Fahrtrichtungsanzeiger, zugfreie Entlüftung mittels dreieckiger Ausstellfenster und staubdichter, von innen zugänglicher Reisegepäckraum waren in der Klasse damals unüblich – der Kadett besaß sie allesamt ab Werk.



Als erstes Opel-Modell besitzt der Kadett einen im eigenen Haus entwickelten Fallstrom-vergaser mit so genanntem Venturi-Rohr. In dieser nach dem italienischen Physiker Giovanni Battista Venturi (1746–1822) benannten Düse wird vor der Drosselklappe der Kraftstoff in den angesaugten Luftstrom gemischt.



Das Venturi-Rohr ist ein glattwandiges Rohrstück mit einer Verengung. Wenn Luft durch das Rohr strömt und den engeren Bereich passiert, muss sie an dieser Stelle schneller strömen als in den anderen Zonen.



Dadurch entsteht an der Engstelle ein Unterdruck (wie an der Oberseite einer Flugzeug-Tragfläche). An der Verengung befindet sich ein mit Benzin gefülltes Röhrchen. Der Kraftstoff wird vom Unterdruck im Venturi-Rohr angesaugt und mitgerissen.





Auf einen Blick


Baureihe    Erste Generation des Opel Kadett
Produktionszeitraum    1936–1940
Stückzahl    107.608 (als Moskwitsch ab 1947: 247.439)


Karosserievarianten    + Zweitürige Limousine
    + Viertürige Limousine
    + Zweitürige Cabrio-Limousine

Motorisierungen    Benziner: 1.1/23 PS




Karosserie/Fahrwerk

Aufbau-/Chassis-Konstruktion    Selbsttragende Ganzstahl-Karosserie
Vorderradaufhängung    Starrachse, geschmiedet
Vorderradfederung/-dämpfung     Dubonnet-Feder/Stoßdämpfer
Hinterradaufhängung    Starrachse, Banjo-Typ
Hinterradfederung/-dämpfung    Halbelliptische Blattfedern, hydraulische Stoßdämpfer; „Normal-Limousine“ ab 1937: halbelliptische Blattfedern, Stoßdämpfer


Lenkung, Bauart    Schnecken-Segment-Lenkung
Räder, Bauart     Stahlscheibenräder
Reifen, Dimension (Basis)    4.50 x 16


Maße/Gewichte

Länge/Breite/Höhe mm (Limousine)    3810 x 1375 x 1455
„Spezial-Limousine“ (ab 1937)    3840 x 1375 x 1535
„Normal-Limousine“ (ab 1937)    3710 x 1375 x 1455
Radstand mm (Limousine)    2337
Spurweite vorn/hinten mm     1075/1168
Leergewicht kg     757




- Ron Dubois -  Photos Opel

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/opel-kadett-geburtstag-80-jahre---157017.html

25.10.2016 / MaP

More News

Super Car Lamborghini Stars in Marvel Studios' Doctor Strange
21.10.2016
•    Lamborghini debut in Marvel’s latest Super Hero film•    Huracán Coupé makes movie magic with Marvel’s new mystical Super Hero story• &nb more >>
Lamborghini at Padua’s 2016 Classic Car and Motorcycle Show
20.10.2016
“Auto e Moto d’Epoca” PaduaAutomobili Lamborghini is celebrating its glorious past and the 50th anniversary of the Miura with an official attendance at the 2016 Classic Car and Motorcycle Show in Padua. more >>
Rinspeed shows "Oasis" at the CES in Las Vegas in January 2017
19.10.2016
A rolling oasis of ideas in the automotive desertWith his new "Oasis" concept vehicle, Swiss car visionary Frank M. Rinderknecht has created a memorable character role in the narrative of the evolution of personal transport. Q more >>
Tritium launches a Veefil range of fast chargers for electric vehicles
17.10.2016
....as it showcases three new fast chargers at eCarTec  •    Veefil range now includes products specifically designed for utilities and workplace•    First new products since launch of award-w more >>
The Randstad Williams Engineering Academy Announces the Successful Students
14.10.2016
....Advancing into Year Two   Following the completion of the inaugural year of the Randstad Williams Engineering Academy, Randstad and Williams are pleased to announce the stude more >>
Rolls-Royce Vision Next 100 makes North American debut
11.10.2016
“Today, Rolls-Royce, the world’s leading luxury brand, has defined the future of luxury mobility. The Grand Arrival of the Rolls-Royce VISION NEXT 100 boldly points to a bright future for our marque where our patrons’ individual demands for comple more >>
MOTORWORLD Classics Berlin 2016 - Erwartungen weit übertroffen
11.10.2016
-  30 Prozent mehr Besucher, unzählige hochkarätige Exponate und gute GeschäfteAls "vollen Erfolg" bewerten die Veranstalter die diesjährige MOTORWORLD Classics Berlin - die Oldtimer-Messe ganz im Stil der guten a more >>
Le Salon du Bourget Paris à voir renouveler sa certification ISO 20121
10.10.2016
Salon International de l’Aéronautique et de l’Espace Paris-Le Bourget – 19 - 25 juin 2017Le Salon du Bourget premier événement au Monde  à voir renouveler sa certification ISO 20121 more >>
Alpin Juwel Cart Trophy – LIMITED. WITHOUT LIMITS!
10.10.2016
For the second time Saalbach Hinterglemm turned into the Monte Carlo of the Alps as Alpin Juwel Cart Trophy attracted a crowd of 600 cart enthusiasts  on October 7th and 8th 2016. The interesting mix of guests, entrepreneurs as well as celebrities and star-athletes, were enticed by the adrenaline-filled event.Female celebrities did not miss out on this hot cocktail of act more >>
Six-hour run: Porsche donates EUR 180,000 to social initiatives
10.10.2016
More than 3000 employees get moving for a great causeHuge support for young people in the Stuttgart area: More than 3000 employees took to the starting line on Sunday to participate in the Porsche six-hour run. The aim: to raise as much money for charity as more >>
Benoît Tréluyer visits the Paris Motor Show
10.10.2016
On Tuesday, Audi driver Benoît Tréluyer visited the Paris Motor Show. At the exhibition in his French home, the audience and media gue more >>
KTM Motorsport moves into its new "ready to race" headquarters
07.10.2016
Following one year of construction and an investment of more than 12 million euros, KTM Factory Racing is entering a new era with the official opening of its new Motorsport Building in Munderfing. Pit Beirer (KTM Mo more >>
BMW i and Garage Italia Customs to present the BMW i3 and the BMW i8 Garage Italia CrossFade in Paris.
06.10.2016
A collaboration between BMW Group Design and Garage Italia Customs has produced an innovative colour and material concept of two concept cars based on current BMW i models. The BMW i3 Garage Italia CrossFade and the BMW i8 Garage Italia CrossFade w more >>
Rolls-Royce supports the Mission Motorsport invitational track day
01.10.2016
... at Goodwood Motor CircuitRolls-Royce Motor Cars supported Mission Motorsport at the charity’s annual invitational track day, held this year at the Goodwood Motor Circuit. Mission Motorsport was set up t more >>
The fourth dimension - Seat at Paris Motor Show
30.09.2016
Just as you would expect to see in a cinema, 48 people are waiting for the feature to begin. Sitting in their seats, the spectators are wearing headphones and virtual reality headsets. However, this is no ordinary cinema, but a special pr more >>
Paris Motor Show - British-built cars more popular than ever
28.09.2016
... as UK automotive leaders unite at Eiffel Tower ahead of Paris Motor Show • 8 British-built cars and industry leaders join forces to promote UK Automotive ahead of key Paris motor show.• UK brands m more >>
Renault takes the wraps off TREZOR, its latest concept car, at the Paris Motor Show 2016
28.09.2016
In 2010, the DeZir concept car embodied the renewal of Renault’s brand identity by inaugurating a new styling signature founded on simple, warm and sensuous lines.As the worthy successor to the DeZi more >>
Hybrid version of the Porsche Panamera and the 911 racing car to debut in Paris
27.09.2016
Two worlds, two global debuts: At the Paris Motor Show, Porsche is celebrating the debut of two sports cars with completely different characters – the Panamera 4 E-Hybrid and a 911 racing car. The new Gran Turismo combines a performance-oriented hybrid drive and sustainable e-mobility with dynamic sportiness and luxurious driving comfort. more >>
BMW bleibt auch in Zukunft Titelpartner des BMW BERLIN-MARATHON.
26.09.2016
Im Rahmen der Sieger-Pressekonferenz im Anschluss an die 43. Auflage des größten Ein-Tages-Sportevents in Deutschland gaben Peter van Binsbergen, Leiter BMW Vertrieb Deutschland, sowie Christian Jost und Jürgen Lock, die beiden Geschäftsführ more >>
Le ZOUTE GRAND PRIX® inaugure une nouvelle formule
23.09.2016
Le ZOUTE GRAND PRIX® (6-9 octobre 2016) en sera cette année à sa septième édition. Outre les événements traditionnels, le comité organisateur du p more >>
Automobile Club de L'Ouest at Paris Motor Show
23.09.2016
Practical informationPARIS MOTOR SHOWDates: 1st to 16th October 2016Place: Parc des expositions, Porte de Versailles - Pavillon 1, alley B, stand 339 Rendezvous from 1st to 16th October on more >>
MINI at the Paris Motor Show 2016.
21.09.2016
The latest model generation of the British brand MINI is now providing irresistible driving fun in both the small car and the compact car segment. The selection of John Cooper Works models is now extended to include a new to more >>
SEAT and the Royal Polo Club make Barcelona the riding capital of the world
21.09.2016
Once again this year, SEAT will be the sponsor and official vehicle of the CSIO Barcelona 2016, a world-class riding event to be held from 22 to 25 September at Barcelona’s Royal Polo Club, an organisation to which the Spanish carmaker has remained commit more >>
Paris World Premiere For All-New Kia Rio
20.09.2016
4th Generation Kia Rio - Exterior Front Quarter The all-new, fourth-generation Kia Rio will make its world premiere on 29 September in Paris, at the 2016 Mondial de l'Automobile.The Rio's more >>
(Re) discover Renault at the Mondial de l'Automobile Paris 2016
19.09.2016
• Renault showcases its all-new range in its booth (4 000 m²) in Hall 1.• Renault welcomes New Koleos as a European Premiere.• Renault will reveal a new concept-car inspiring the future. • more >>
Neuer Opel Vivaro Sport: Alltagsheld mit sportlicher Eleganz
18.09.2016
•    Attraktive Kombination: Dynamisches Design mit Top-Praktikabilität und feinen Details•    Große Auswahl: Opel mit breitem Portfolio auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover•    Erfolgreiche Entwicklung: Deutlicher Verkaufszuwachs für Vivaro, Movano und Combo more >>
Diesel in Ballungsräumen: Verbannen oder verbessern?
17.09.2016
HJS Emission Technology präsentiert auf der IAA 2016 Lösungen zur Emissionsreduzierung von Nutzfahrzeugen im Stadtverkehr Dieselgate, Vertragsverletzungsverfahren der EU, Klagewelle gegen Kommunen wegen massiver Immissionsbelastung – d more >>
Lamborghini Day in Tokyo
16.09.2016
2016 is the year to commemorate Lamborghini milestones •    One-off Lamborghini Centenario with body in full carbon fiber makes its debut in Asia •    36 Lamborghini classic cars in exhibition at “Lamb more >>
The BMW Group at the Mondial de l'Automobile Paris 2016.
12.09.2016
The Mondial de l’Automobile Paris 2016 (Paris Motor Show) being held from 1 – 16 October 2016 will provide the setting for the show premieres of the new BMW 3 Series Gran Turismo and the BMW i3 with a more powerful battery and increased range. more >>
50 Years of Volkswagen Motorsport - special exhibition in Berlin
12.09.2016
Take on the world rally champion: special exhibition well attended in Berlin“50 Years of Excitement”: The special exhibition to mark the 50th anniversary of Volkswagen Motorsport has attracted visitors from all over the world in its more >>
Audi presents racing TDI at conference
12.09.2016
Ten years ago, Audi’s TDI engine celebrated its premiere in racing. Since then, the brand with the four rings has won the 24-hour race at Le Mans eight times with such an engine. On Thursday, Ulrich Baretzky, Head of Engine Development at Audi Sport, more >>
Only 15 days to go to the unveiling of the Ligier JS P217!
09.09.2016
Onroak Automotive will unveil its new LM P2 sport-prototype on 23rd September at the Spa-Francorchamps circuit. The Ligier JS P217 will be presented to the press, the teams and partners at the fifth round of the European Le Mans Series. more >>
Los Angeles Auto Show präsentiert mehr als 50 Premieren im Rahmen der AutoMobility LA TM
09.09.2016
 20 Weltpremieren von großen Herstellern und Start-ups - Zahlreiche Neuheiten der deutschen Automobilindustrie - Autonomer Elektro-Minibus des Start-ups Local Motors und Sportwagen von Divergent aus dem 3D-DruckerIn diesem Jahr erwartet die Los Angeles Auto Show (LA Auto Show®) mehr als 50 Fahrzeugpremieren. S more >>
Three new shows to co-locate with Automechanika Johannesburg in 2017
08.09.2016
AUTOMECHANIKA JOHANNESBURG IN 2017Johannesburg, 27 - 30 September 2017Next year's Automechanika trade fair for the automotive aftermarket, which takes place at the Johannesburg Expo Centre from September 27-30, will be co-located wit more >>
Rio Paralympics -Handbike Team Luxembourg Photos
08.09.2016
Rio Paralympics -Handbike Team Luxembourg Photos more >>
50 years of Volkswagen Motorsport
07.09.2016
Green light for special exhibition:  "50 Years of Excitement" officially opened in Berlin-    Sébastien Ogier and other aces from throughout the history of Volkswagen Motorsport attend premiere-    A more >>
Ultracars old and new star at Chantilly Arts and Elegance
07.09.2016
The exclusive Chantilly Arts and Elegance event held on the outskirts of Paris played host to the latest Blancpain Ultracar Sports Club outing of the year last weekend. Unlike its regular circuit-based meetings, held as part of selected Blancpain G more >>
Chantilly Arts & Elegance - Results of the Concours
06.09.2016
Spécial Hommage : Jean Todt – 50 années d’une carrière hors norme1er Prix : Peugeot 504 Rallye Groupe 4 1979 (M. Jean Guichet)Les marques anglaises disparues (Avant-Guerre)1er Prix : Sunbeam 3 Litres Straight E more >>
Chantilly Arts & Elegance awards
06.09.2016
DS-E TENSE AND THE 1938 ALFA ROMEO 8C 2900B LUNGO BERLINETTA WIN BEST OF SHOW AWARDS  The first two Chantilly Arts & Elegance Richard Mille, which enjoyed ever-increasing success, placed the event among the bench more >>
2001-2021 copyright automobilsport.com