IAA 2009 in Frankfurt: Sportliche Speerspitze - SEAT präsentiert den Leon CUPRA R

IAA 2009 in Frankfurt: Sportliche Speerspitze - SEAT präsentiert den Leon CUPRA R

20.08.2009: - Stärkstes Serienmodell in der SEAT Geschichte: Leon Cupra R mit 265 PS - Beeindruckende Optik eines temperamentvollen, sportlichen Rennwagens

- Stärkstes Serienmodell in der SEAT Geschichte: Leon Cupra R mit    265 PS
- Beeindruckende Optik eines temperamentvollen, sportlichen    Rennwagens
- Schnell und sicher mit elektronischem Fahrdynamiksystem XDS



Der SEAT Leon CUPRA R verfügt über einen 2.0 TSI-Motor mit 265 PS und ...


SEAT beginnt die zweite Jahreshälfte ebenso dynamisch, wie die erste Hälfte beendet wurde: mit der Einführung neuer Produkte. Die Modellpalette des spanischen Herstellers gehört damit weiterhin zu den aktuellsten auf dem Markt.

Die diesjährige IAA in Frankfurt (17. - 27. September) bildet den Rahmen für die Vorstellung des neuen SEAT Leon CUPRA R. Sein atemberaubender 2.0 TSI-Motor mit 265 PS sowie die umfangreiche Ausstattung mit exklusiven Interieur- und Exterieurdetails machen ihn zum bislang leistungsstärksten, sportlichsten und exklusivsten Serienmodell in der SEAT Firmengeschichte. Der Leon CUPRA R repräsentiert für SEAT die Königsklasse in Sachen Sportlichkeit.

High-Tech und brillante Fahrleistungen


Der neue CUPRA R eröffnet ein weiteres Kapitel im Geschichtsbuch von SEAT: Ausgerüstet mit einem 265 PS starken Motor ist er das am stärksten motorisierte Modell der Marke und entspricht dem Leistungsniveau des bei der Tourenwagenweltmeisterschaft WTCC siegreichen SEAT Leon TDI. Diese Referenzen lassen bereits die exzellenten Leistungsdaten des neuen SEAT Modells erahnen.

Zu den wichtigsten Charakterzügen des 2.0 TSI-Motors mit Benzindirekteinspritzung zählen die enorme Leistung, die mühelose Drehmomententfaltung und die hohe Elastizität. Der SEAT verfügt zudem über eine neuartige Hochdruck-Kraftstoffeinspritzpumpe, die mit dem hohen Leistungsniveau korrespondiert. Das Antriebsaggregat des neuen SEAT erfüllt die Grenzwerte der EU5-Abgasnorm.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 6,1 Sekunden ermöglicht das neue Triebwerk im Leon CUPRA R ähnliche Fahrleistungen wie bei einem WTCC-Fahrzeug. Aus dem Stand heraus legt der SEAT einen Kilometer in nur 25,4 Sekunden zurück. Diese sonst nur auf der Rennstrecke üblichen Leistungsdaten werden trotz eines Durchschnittsverbrauchs von lediglich 8,1 Litern auf 100 km erreicht.

Die Exklusivität des neuen Modells von SEAT ist leicht an dem charakteristischen Buchstaben "R" erkennbar. Zu finden ist er am Mittelgrill, im unteren rechten Bereich der Heckklappe, an der rechten Armaturenseite und auf dem Fahrzeugschlüssel. Das exklusive CUPRA-Logo ziert indes die untere linke Seite des vorderen Stoßfängers, die Mitte der Heckklappe, das Lenkrad und die Rückenlehnen der Sitze.

Als weitere, unverwechselbare Details des CUPRA R unterstreichen die 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen im 5-Speichen-Design und Reifen der Dimension 235/35 die Rennsportambitionen. Die neuen Räder ermöglichen außerdem den Einsatz von großzügig dimensionierten 17-Zoll-Scheibenbremsen (345 x 30 mm) vorne und 16 Zoll-Scheibenbremsen (286 x 12 mm) hinten; sie sorgen für souveräne Bremsleistungen.

Im Innenraum ziehen die in grauem Alcantara im Rennwagen-Design gepolsterten Schalensitze, die weiße Beleuchtung der Instrumentenskalen, das mit Leder bezogene Multifunktionslenkrad und die Pedale aus Aluminium die Blicke auf sich. Darüber hinaus dominiert Schwarz das Interieur.

Der Leon CUPRA R wird mit einer umfassenden Serienausstattung auf den Markt kommen. Hierzu zählen unter anderem ABS und TCS, ESP und EBA, die elektronische Differenzialsperre XDS, 6 Airbags, abschaltbarer Beifahrerairbag, Isofix-Verankerungspunkte an den seitlichen Rücksitzen, Reifenkontrollanzeige, Regensensor, Parksensoren hinten, Geschwindigkeitsregelanlage, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelichtfunktion, Climatronic sowie Audiosystem mit 8 Lautsprechern, MP3-Player und USB-Schnittstelle.


- Alexander Skibbe     -        Photo Seat

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/iaa-frankfurt-seat-leon-cupra-r-ps-elektronischem-fahrdynamiksystem-xds---68226.html

20.08.2009 / MaP

Weitere Beiträge

Suzuki feiert Zulassungs-Bestmarke
20.08.2009
Suzuki feiert die besten Verkaufszahlen aller Zeiten in Deutschland. Meistverkaufte Modelle sind der Bestseller Suzuki Swift und der neue Suzuki Splash, deren Verkaufserwartungen für 2009 bereits jetzt mehr als erfüllt sind. Suzuki feiert die besten Verk weiter >>
Specifications BMW X1- X1 xDrive18d, X1 xDrive20d, X1 xDrive23d
20.08.2009
        BMW X1 xDrive18d    BMW X1 xDrive20d    BMW X1 xDrive23d                Body                No of doors/seats        5 / 5    5 / weiter >>
Specifications BMW X1.X1 xDrive28i
20.08.2009
        BMW X1 xDrive28i                        Body                No of doors/seats        5 / 5        Length/wid weiter >>
Specifications BMW X1- X1 sDrive18d, X1 sDrive20d
20.08.2009
                BMW X1 sDrive18d BMW X1 sDrive20dBody                No of doors/seats        5 / 5        5 / 5Length/width/height (unladen)    mm  &n weiter >>
Personalwechsel bei Toyota in Deutschland
18.08.2009
Bernhard Cziesla neuer VertriebsleiterAb dem 1. September übernimmt Bernhard Cziesla als General Manager Sales die Vertriebsleitung der Toyota Deutschland GmbH (TDG). Pascal Ruch wechselt als G weiter >>
Schalker Youngster im neuen Volkswagen Polo
18.08.2009
Lewis Holtby testet die Neuauflage des Millionen-BestsellersDer neue Polo von Volkswagen hat das Zeug zur absoluten Nummer 1 im Kleinwagensegment. Optisch und technisch bringt die fünfte Gen weiter >>
BMW 7 Series vehicles secured for the Kingdom of Saudi Arabia´s Ministry of Foreign Affairs
18.08.2009
Mohamed Yousuf Naghi Motors to deliver 132 BMW 7 Series Ceremonial handover held at BMW Welt in MunichMohamed Yousuf Naghi Motors, the importer of BMW cars in the Kingdom of Saudi Arabia, has secured a historic agreement to supply 132 BMW 7 Series vehicles to the Kingdom of Saudi Arabia’s Ministry of Foreign Affairs. The Ministry has selected a combination of weiter >>
BMW und Autofahren ohne Augenlicht
17.08.2009
Die Annäherung an das Fahrzeug erfolgt voller Neugier und doch behutsam – schließlich betreten die Fahranfänger Neuland. Form, Lage und Druckpunkte von Lenkrad, Pedalerie, Ganghebel müssen erst ertastet werden, damit die komplexen Bewegungsabläufe auch während der anschließenden Fahrt flüssig von der Hand gehen. weiter >>
Armin Keller übernimmt Leitung des Vertriebsbereichs Indien und Fernost
17.08.2009
Armin Keller (48) übernimmt die Leitung des Vertriebsbereichs Indien und Fernost. Er folgt auf Adrian Michael Hallmark (47), der das Unternehmen verlässt.Armin Keller ist Diplom-Kaufmann und seit 20 Jahren im Volkswagen Konzern. 1991 übernahm er bei Volkswagen in Japan die Mitverantwortung für das Marketing, wechselte 1994 in den Vertrie weiter >>
Application process begins for 2010: 100 additional apprentices at Audi
17.08.2009
    * Audi kicks off apprenticeship initiative during centennial    * Offerings include over 20 vocations plus option of combining with university studies or qualifying to later study at a technical universityMultifaceted, real-world, team-oriented, with excellent prospects for the future: Six Audi apprentices explain why opting t weiter >>
Zubehör-Akzente für den Volkswagen Passat CC
15.08.2009
Sportlich-Elegantes von Volkswagen Zubehör für den „red dot design award“ -Gewinner Passat CCElegant, sportlich, dynamisch – so präsentiert sich das Zubehör für den „Best of the Best“ Titelträger und „red dot design award“-Gewinner Passat CC. Von Aerodynamik über Felgen bis hin zu edl weiter >>
Volkswagen Sachsen bildet auch 2010 aus
15.08.2009
Neben modernen technischen Berufen erstmals auch kaufmännische Ausbildung im AngebotAm 1. September 2009 werden 99 junge Menschen eine Berufsausbildung bzw. eine duale Ausbildung in Kombination mit einem Fachschulstudium bei Volkswagen Sachsen beginnen. Für den Ausbildungsbeginn im September 2010 sind noch bis Ende September 2009 Bewerbungen möglich. weiter >>
BMW UK new cars August news
14.08.2009
Two new BMW 1 Series Coupé models announcedBMW’s most affordable coupé model is set to appeal to an even broader set of customers with the introduction of two new engines in September. The new BMW 118d Coupé and BMW 120i Coupé have been introduced to offer the stylish lines of a coupé in a package that blends performance and weiter >>
Bridgestone Becomes Exclusive Tyre Supplier to BMW Driver Training
14.08.2009
Bridgestone has signed a three-year contract to supply tyres to BMW Driver Training, a business group in the BMW M GmbH division offering specialised programmes to improve individual driver skills, reactions and awareness. More than 54,000 drivers have taken part in the training programme in Europe during the last three years. The move further reinforces Bridgestone's pa weiter >>
ACL stellt neuen Kompatibilitäts-Test der Automobilclubs vor
14.08.2009
Streif-Unfälle: Der Gleich-und-Gleich-Crashtest Seit 1993 führen die europäischen Automobilclubs, darunter natürlich auch der ACL, Untersuchungen zur Kompatibilität durch; meist in Konstellationen mit stark unterschiedli weiter >>
Stauprognose für das Wochenende 14. bis 16. August
13.08.2009
- Hochbetrieb auf den Heimreisespuren - Verkehr in Richtung Süden wird wenigerZäh fließender Verkehr und mancherorts Stillstand drohen an diesem Wochenende insbe-sondere Urlaubsheimkehrern. In Nordrhein-Westfalen und einigen skandinavischen Ländern enden in Kürze die Ferien. In Hessen, Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie im Norden der weiter >>
France: Circulation dense dans le sens des retours
13.08.2009
Il y aura désormais plus de monde dans le sens des retours que dans celui des départs. Pour ce week-end du 15 août, les flux de circulation seront cepen-dant à peu près équilibrés entre les départs et les retours.Dans le sens des départs, des bouchons sont attendus vendredi et samedi avec un niveau orange au niveau nation weiter >>
Sichere Routenführung via Handy- Die Ford Mobiltelefon Navigation" macht es möglich
13.08.2009
    * Ford erster Automobilhersteller in Deutschland mit dieser Lösung    * Datenübertragung per drahtloser Bluetooth®-Technologie    * Optische und akustische Zielführung über „In-Car-Entertainment“-SystemMit der Ausstattungsoption „Mobiltelefon Navigation“ offe weiter >>
J.D. Power APEAL Study 2009: Volkswagen erhält die meisten Auszeichnungen
13.08.2009
Höchste Kundenzufriedenheit bei Golf GTI, Tiguan, Passat und Passat CC  Die jüngste J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie für den US-Markt weist Volkswagen als großen Gewinner aus: Gleich vier Modelle – Golf GTI, Tiguan, Passat und Pa weiter >>
Volkswagen spendet Touareg als Notarzt-Einsatzfahrzeug
13.08.2009
Die Rettungswache Dinslaken ist ab sofort leistungsstark unterwegs: Für sechs Monate erhalten Rettungsdienst und Feuerwehr einen als Notarzteinsatzfahrzeug umgerüsteten Volkswagen Touareg V6 TDI. Volkswagen hat das Fahrzeug im Rahmen der Europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität „RETTmobil“ verlost.„Der Touareg bietet uns eine ideale weiter >>
Ford bietet die Ford Flatrate ab sofort mit Null Prozent effektivem Jahreszins an
11.08.2009
Die bei Ford-Neuwagenkäufern äußerst beliebte "Ford Flatrate" wird nun noch attraktiver: Die Ford-Werke GmbH, die Ford Bank und die teilnehmenden Ford Händler bieten Privatkunden die in der "Ford Flatrate" enthaltende Ford Auswahl-Finanzierung vom 15.August bis 30.September 2009 (Datum des Kaufvertrages und des Darlehensantrages) mit null Prozent effektivem Jahreszins an. weiter >>
Ford in Dortmund zukünftig durch Ebbinghaus Autozentrum GmbH vertreten
11.08.2009
Die Ebbinghaus Autozentrum Dortmund GmbH wird zum 1. September 2009 neuer Vertriebspartner der Automobilmarke Ford im Dortmunder Stadtteil Dorstfeld. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde heute unterzeichnet. Das Unternehmen ist damit an diesem Standort Nachfolger der Kroymans Autohaus Dortmund GmbH, die sich derzeit unter der Führung eines I weiter >>
Deutsche Post übergibt größte Postkarte der Welt
11.08.2009
Erster deutscher Weltrekord noch vor Beginn der 12. IAAF Leichtathletik WM berlin 2009(TM)    Übergabe der größten Postkarte der Welt von Dt. Post weiter >>
Das Porsche-Museum erweitert sein Shopangebot
11.08.2009
Neben Shirts und Hemden nun auch Bücher aus dem Eigenverlag  Das Museum der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, kleidet jetzt auch ein: An der Architektur des imposanten Gebäudes ausgerichtet bietet der eigene Shop schwarze Polos und weiße T-Shirts mit Museums-Motiv an. Basecaps in gleichen Farben komplettieren diese Kollektion. Für die weiter >>
Neu konzipierter Škoda Pavillon in der Autostadt Wolfsburg wiedereröffnet
10.08.2009
Den Besuchern der Autostadt in Wolfsburg stehen seit Samstag, 8. August 2009 die Türen zum neu gestalteten Pavillon von Škoda Auto wieder weit offen. Reinhard Jung, Vorstandsvorsitzender von Škoda Auto a.s., und Otto Ferdinand Wachs, Geschäftsführer der Autostadt, im Beisein des Vorstandsvorsitzenden des Volkswagen Konzerns Prof. D weiter >>
Erfolg für die Baureihe 911 - Porsche auf Platz 1 in der Zulassungsstatistik
07.08.2009
Die Baureihe 911, die traditionsreiche Ikone der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, war im Juli 2009 der am häufigsten neu zugelassene Sportwagen in Deutschland. Insgesamt wurden im vergangenen Monat 3.606 neue Fahrzeuge dieser Kategorie angemeldet, 929 Einheiten davon stammten von Porsche, was einem Marktanteil von 25,8 Prozent innerhalb der Segmentgruppe „Sportwagen“ents weiter >>
On the road again: der Toyota iQ auf Beachclub-Tour
07.08.2009
Unterwegs in 15 deutschen MetropolenVom 6. bis zum 30. August tourt der iQ durch die Beachclubs von 15 deutschen Metropolen. In entspannter Urlaubsatmosphäre können die Besucher den kleinsten Viersitzer weiter >>
IdeenExpo 2009: Volkswagen stellt umfangreiches Ausstellungsprogramm vor
07.08.2009
Automobilhersteller spricht Jugendliche mit 50 Exponaten, Experimenten, Workshops und Vorführungen anFahrbares Schnittmodell Passat CC vorab präsentiert Rund vier Wochen vor Eröffnung der IdeenExpo 2009 in Hannover hat Volkswagen heute über sein umfangreiches Engagement informiert. Europas größter Automobilhersteller w weiter >>
Ford Focus und Ford C-Max mit akktraktiven Neuerungen zum Modelljahr 2010
07.08.2009
    * 1,6- und 2,0 Duratec-Benzinmotoren mit Euro-5-Norm    * Neue Stylingoptionen und ein Designpaket für den Ford FocusMit motorseitigenOptimierungen (Ford Focus, Ford C-MAX) sowie neuen optischen Details (Ford Focus) präsentieren sich die Kompaktklasse-Bestseller der Marke zum kommenden Modelljahr 2010.So weiter >>

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com