BMW Motorrad erreicht Absatzziele 2009 trotz schwierigen Marktumfeldes

02.02.2010: - Starkes Absatzergebnis bei Husqvarna Motorcycles. Trotz eines sehr schwierigen Marktumfelds, geprägt von der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, kann BMW Motorrad auf ein erfolgreiches Jahr 2009 zurückblicken

 - Starkes Absatzergebnis bei Husqvarna Motorcycles.


 Trotz eines sehr schwierigen Marktumfelds, geprägt von der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, kann BMW Motorrad auf ein erfolgreiches Jahr 2009 zurückblicken. So wurden im vergangenen Jahr 87.306 (Vj.: 101.685)  BMW Motorräder an Kunden ausgeliefert, was einem vergleichsweise moderatem Rückgang von 14,1 % entspricht. Damit hat BMW Motorrad nicht nur sein selbst gestecktes Absatzziel erreicht, sondern verbucht auch den zweitgeringsten Absatzrückgang im Wettbewerbsumfeld.

Während der für BMW Motorrad relevante Weltmarkt über 500 Kubikzentimeter Hubraum 2007 noch rund 1,5 Millionen Fahrzeuge betrug, schrumpfte er bis Ende 2009 auf ein Volumen von circa 900.000 Fahrzeugen. Das entspricht einem Marktrückgang von rund 40 % in zwei Jahren. Allein im Krisenjahr 2009 büßte der Weltmarkt mehr als 30 % ein.

Trotz dieser rückläufigen Tendenzen auf den Motorradmärkten erzielte BMW Motorrad in den europäischen Märkten Großbritannien und Osteuropa, in den asiatischen Märkten Korea, Thailand, Malaysia und dem Mittleren Osten sowie in Brasilien Zuwächse.

Durch die weiter forcierte Produktoffensive behauptete sich die weiß-blaue Marke auch auf anderen Exportmärkten hervorragend und baute die Marktanteile zum Teil deutlich aus. So konnten unter anderem in den sieben wichtigen Motorradmärkten Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien, USA, Japan und Deutschland die Marktanteile durchweg gesteigert werden.

Dabei verbucht das Absatzvolumen dieser Märkte im Segment über 500 Kubikzentimeter Hubraum ein Minus von 32 %. Dem Absatzrückgang von BMW Motorrad von nur 16 % stehen in diesen Märkten Rückgänge des Wettbewerbs von 20 % bis fast 50 % gegenüber.

In Deutschland, dem nach wie vor größten Markt für BMW Motorrad, wurden 15.833 (Vj.: 18.112) BMW Motorräder zugelassen, was einem Rückgang von 12,6 % entspricht. Dennoch konnte BMW Motorrad die Marktführerschaft im erneut rückläufigen Gesamtmarkt (- 14,5 %), als auch im Segment über

500 ccm behaupten. Der BMW Anteil am Gesamtmarkt lag per Dezember bei 17,7 % (Vj.: 17,3 %), im Segment über 500 ccm betrug der Marktanteil 19,0 % (Vj.: 18,1 %).

Nach wie vor zweitstärkster Markt für BMW Motorrad ist Italien. Hier wurden 13.207 BMW Motorräder (Vj.: 15.342) zugelassen . Das entspricht einem Minus von 13,9 % (Gesamtmarkt: minus 20,0 %). Der Marktanteil von BMW Motorrad im Segment über 500 Kubikzentimeter stieg auf 14,3 % (Vj.: 13,0 %).

Auch in den USA, dem drittgrößten Markt von BMW Motorrad, schrumpfte der Gesamtmarkt um 41,6 %. Hier wurden mit 9.168 (Vj.: 11.831) Einheiten um

22,5 % weniger BMW Motorräder zugelassen als im Vorjahr. Gleichzeitig konnte der Marktanteil über 500 ccm jedoch von 2,0 % auf 2,6 % gesteigert werden.

Insgesamt erfolgreichstes Modell war auch in 2009 wieder die große Reiseenduro BMW R 1200 GS (15.864 Eh) zusammen mit ihrem Schwestermodell der R 1200 GS Adventure (8.803 Eh). Hervorragende Absatzzahlen erzielten auch die F 800 GS (10.974 Eh) sowie die F 800 R (5.828 Eh), die mit einer besonders hohen Eroberungsrate erfreuen konnte.

 

BMW Motorrad Ausblick 2010.


Die Chancen auf ein erfolgreiches Jahr 2010 stehen gut, denn im Krisenjahr 2009 konnte BMW Motorrad seine Marktanteile auf breiter Front ausbauen, weitere Marktführerschaften übernehmen und damit eine hervorragende Ausgangsbasis für zukünftiges Wachstum schaffen.

Mit der neuen S 1000 RR hat BMW Motorrad nun erstmals ein supersportliches Volumenmodell über eine volle Saison im Programm, für das am Tag der Markteinführung am 6. Dezember 2009 bereits rund 2.300 Bestellungen vorlagen.

Ab 6. Februar 2010 profitieren BMW Kunden von der Modellüberarbeitung der neuen BMW R 1200 GS / Adventure und BMW R 1200 RT, die mit neuen DOHC-Boxermotoren in den Verkauf gehen.

Darüber hinaus präsentiert sich das Modellprogramm von BMW Motorrad in 2010 in Bestform. In den Erlebniswelten Enduro, Tour, Urban, Sport und HP finden sich faszinierende Motorräder für nahezu jeden Geschmack. Ergänzt wird das Modellangebot von einem umfassenden Zubehörangebot und innovativer BMW Motorrad Fahrerausstattung.

 

Husqvarna Motorcycles mit starkem Absatzergebnis.


Husqvarna Motorcycles, die zweite Motorrad Marke der BMW Group, blickt mit weltweit insgesamt 13.052 verkauften Einheiten (Vj.: 13.511) auf einen Rückgang von lediglich 3 % zurück. In den 7 großen Motorradmärkten betrug der Verkaufsrückgang sogar nur 2 %.
 
Sehr positiv haben sich die Absätze in Australien, Deutschland und Frankreich entwickelt, wo das Vorjahresniveau jeweils übertroffen werden konnte. Selbst im stark rückläufigen US-Markt (- 41,6 %) konnte Husqvarna Motorcycles Zuwächse verbuchen.

Nachdem bereits das neue Modell TE 250 sehr gut vom Markt angenommen wurde, ist für 2010 eine Modelloffensive geplant, die trotz eines weiterhin schwierigen Marktumfelds auf eine positive Absatzentwicklung hoffen lässt.

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 24 Produktionsstätten in 13 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Geschäftsjahr 2009 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,29 Millionen Automobilen und über 87.000 Motorrädern. Der Umsatz belief sich 2009 auf 50,68 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 96.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit fünf Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.



- Rudolf-Andreas Probst-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/bmw-motorrad-absatzziele-2009-husqvarna-motorcycles---75634.html

02.02.2010 / MaP

More News

Daimler and Allianz agree on global partnership
02.02.2010
    *      Umbrella agreement signed for global automotive insurance partnership    *      Allianz to become exclusive partner for automotive insurance business in Italy more >>
YOKOHAMA steigert Gewinn in den ersten drei Quartalen
02.02.2010
Rationalisierungspaket und günstige Rohstoffpreise greifen Dem japanischen Unternehmen YOKOHAMA gelang es, den Nettogewinn in den ersten drei Quartalen des aktuellen Geschäftsjahres deutlich zu steigern. Zum Stichtag, 31. Dezember 2009, lag er bei 9 Milliarden Yen (71,5 Mio. €), was nahezu dem 40-Fachen des entsprechenden Vorjahreszeitraums entspricht more >>
Spyker issues clarification on Saab funding
02.02.2010
Spyker yesterday provided details on how it intends to fund the USD1 billion required to return Saab to profitability. Following incorrect reports in the media, Spyker hereby clarifies again that the funding for this USD1 billion is in place, as follows: $326M redeemable preference shares to be issued by Saab to GM  $556M EIB loan (securing this loan is a condi more >>
Seine Exzellenz Scheich Jassim Bin Abdulaziz Bin Jassim Al-Thani neues Mitglied
29.01.2010
Wechsel im Aufsichtsrat der Porsche SEDie Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, hat an diesem Freitag Seine Exzellenz Scheich Jassim Bin Abdulaziz Bin Jassim Al-Thani (31) als Vertreter der Qatar Holding LLC, Doha, in den Aufsichtsrat des Unternehmens gewählt. Er nimmt den Sitz des bisherigen Aufsichtsratsmitglieds Hans- more >>
BMW Group: Positive group earnings in sight
29.01.2010
- Group revenues down moderately in past year- Remains world’s leading premium automobile company- Reithofer: sales volume growth expected again in 2010  Despite the ongoing worldwide financial and economic crisis, the BMW Group has, from today’s perspective, achieved the objectives for 2009 made known over t more >>
Der Absatz von Porsche entwickelt sich sehr erfreulich
29.01.2010
Vorläufige Halbjahreszahlen präsentiert - Starkes zweites QuartalDie Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, kann mit Blick auf das Fahrzeuggeschäft ihrer Beteiligung Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2009/10 (31. Juli) einen deutlichen Aufwärtstrend berichten. Nachdem der Absatz der Porsche AG im Ver more >>
Dr. Susanne Wegerhoff named Vice President, Opel / Vauxhall Communications
28.01.2010
Opel CEO Nick Reilly today announced another member of the Opel leadership team. Effective February 1, Dr. Susanne Wegerhoff has been appointed Vice President, Opel Communications, reporting to Rei more >>
Honda Sets All-Time Calendar Year Production Record for Auto Production in Asia and China
28.01.2010
Honda Motor Co., Ltd. announced a summary of automobile production, Japan domestic sales, and export results for the calendar year 2009 as well as for the month of December 2009.<Production> Calendar Year of 2009Production in Japan experienced a year-on-year decrease for the third consecutive year (since 2007).Production in more >>
Volkswagen Konzern erfolgreich im Großkundengeschäft in 2009
27.01.2010
Der Volkswagen Konzern hat mit seinen Pkw Marken Volkswagen, Audi, SEAT und Škoda seine führende Stellung im Großkundengeschäft für das Geschäftsjahr 2009 bestätigt.Im Pkw-Markenranking auf dem deutschen Markt belegen die Marken Volkswagen und Audi die Plätze eins und zwei.Im Pkw-Modellranking spiegelt sich eben more >>
Toyota Motor Corporation gibt Verkaufsergebnis 2009 bekannt
26.01.2010
 Für 2010 weltweite Absatzsteigerung erwartetDie Toyota Motor Corporation (TMC) gab heute ihre Verkaufs- und Produktionszahlen für 2009 bekannt. So konnte der Konzern im Kalenderjahr 2009 weltweit insgesamt 7.813.313 Fahrzeuge der Marken Toyota, Daihatsu und Hino verkaufen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutete dies einen Rückgang um 12,9 Prozent. E more >>
Mitsubishi Motors announces production, sales and export figures
25.01.2010
....for December 2009 and for 2009 calendar yearMitsubishi Motors Corporation today announced global production, as well as domestic sales and export figures for December 2009 and for the 2009 calendar year.December 2009# Production: global total and JapanTotal global production for December came in at 96,21 more >>
Spyker Cars N.V reaction on press speculation about Saab
25.01.2010
Spyker Cars N.V., manufacturer of exclusive premium sports cars, has noted recent press speculation about the SAAB negotiations. Spyker confirms that talks are ongoing, the outcome of which is still uncertain. As SAAB is currently in liquidation talks must end soon. -Victor R. Muller, Niels Molewijk- more >>
Rolls-Royce appoints dealership in Kuala Lumpur
25.01.2010
Rolls-Royce Motor Cars is pleased to announce the appointment of Quill Motorcars Sdn Bhd as its authorised dealer in Kuala Lumpur, Malaysia.Quill Motorcars Sdn Bhd is part of the Quill Group of Companies, a le more >>
Opel annonce son intention de fermer son usine d’Anvers
21.01.2010
Une étape indispensable à la reconstruction d’OpelDans le cadre de ses efforts de restructuration visant la pérennité de l’entreprise, Opel a annoncé aujourd’hui son intention de mettre progressivement un terme à ses activités de production à Anvers au cours de l’année 2010. more >>
Rolls-Royce Motor Cars announe Torsten Müller-Ötvös as new chief executive
21.01.2010
Rolls-Royce Motor Cars has today announced that Torsten Müller-Ötvös will join the company as its Chief Executive Officer.  He will assume the role at the end of March 2010 from Tom Purves, who will retire af more >>
Dongfeng Honda to Build Second Auto Plant in China
20.01.2010
Dongfeng Honda Automobile Co., Ltd., an automobile production and sales joint venture of Honda in China, announced plans to build a second automobile production plant in order to meet continued growing demand in the Chinese market.To build the second plant, the company is planning to acquire one million square meters of land, approximately four kilometer northeast o more >>
Automotive - Ein Industriezweig im Umbruch
19.01.2010
Studie von Deloitte und IHS Global Insight: Überkapazitäten / Kreditknappheit entscheiden über Zukunft der AutomobilzuliefererDie Studie "Money vs. Technology 2009" von Deloitte und IHS Global Insight zeigt, dass sich die Branche der deutschen Automobilzulieferer aktuell am Scheideweg befindet. Zwar zeigen sich erste Anzeichen einer Erholung, doch bir more >>
Magna gibt Ausblick bekannt
18.01.2010
Magna International Inc. meldete heute seinen Finanzausblick für das Jahr 2010. Alle Beträge sind in US-Dollar.Für das Gesamtjahr 2010 rechnen wir mit konsolidierten Umsätzen zwischen 19,5 Mrd. $ und 20,5 Mrd. $, wobei wir von einem Gesamtjahresproduktionsvolumen für leichte Fahrzeuge von ca. 10,3 Millionen Einheit more >>
Hervorragendes Verkaufsergebnis der Toyota Deutschland GmbH
18.01.2010
 Insgesamt 43 Prozent mehr Verkäufe als in 2008Mit insgesamt 138.514 verkauften Autos in 2009 konnte Toyota Deutschland ein hervorragendes Ergebnis einfahren und seinen Marktanteil von 3,1 auf 3,6 Prozent steigern. Nicht nur dank der Abwrackprämie legten die Verkäufe um 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu, auch die fast vollständig &uum more >>
New Adam Opel GmbH Management Board Appointed
16.01.2010
•    Nick Reilly confirmed as CEO leading the Opel Management Board•    Membership changes in the Supervisory Board and Management Board•    Hans Demant appointed GM Vice President, Global Intellectual Property RightsThe Adam Opel GmbH Supervisory Board today appointed the new Management B more >>
Skoda Auto erzielt 2009 Verkaufsrekord
15.01.2010
 Die Verkaufszahlen von Skoda Auto sind im Jahr 2009 um 1,4 Prozent auf insgesamt 684.226 Fahrzeuge gestiegen und erreichten damit das höchste Niveau in der Geschichte des Unternehmens. Dieses Rekordergebnis konnte dank der positiven Entwicklung des chinesischen Marktes und der Märkte Westeuropas, wo der Absatz durch die Einführung der Abwrackprämien zusätzlich gef more >>
Zusätzliche Aufgabe für Leiter der Toyota Kreditbank
14.01.2010
Peter Pollhammer,  Sprecher der Geschäftsleitung und CEO der Toyota Kreditbank, übernimmt die Funktion des Executive Vice President für die Region Europa/Afrika.Mit Wirkung zum more >>
Volkswagen Konzern erzielt 2009 Rekordergebnis bei Auslieferungen
11.01.2010
- Verkauf an Kunden legt um 1,1 Prozent auf 6,29 Millionen Pkw zu- Welt-Marktanteil klettert auf 11,4* (2008: 10,3) Prozent- Marke Volkswagen erreicht Wachstum von 7,8 Prozent auf 3,95 Millionen Pkw- Konzernvertriebsvorstand Christian Klingler: „Wettbewerbsposition durch innovative Modellpalette und breite Marktpräsenz gestärkt“ more >>
AUDI AG: Absatzplanung für 2009 deutlich übertroffen
11.01.2010
   - 2009: Rund 950.000 Audi-Automobile weltweit an Kunden  ausgeliefert      - Audi-Chef Stadler: "Wir starten mit Schwung ins Jahr 2010 und wollen wieder eine Million Automobile ausliefern."      - Vertriebsvorstand Schwarzenbauer: "Audi ist Europas erfolgreichste Premiummarke" more >>
Rolls-Royce announces 2009 sales results
08.01.2010
    * Total retails of 1002 cars    * First 150 Ghosts delivered to customers    * Bespoke sales at record levels   Rolls-Royce Motor Cars has today announced successful sales results for 2009 more >>
Mercedes-Benz is Premium Brand with Strongest Growth in December and Fourth Quarter
08.01.2010
    *      Mercedes-Benz boosts sales by 12 percent in December, continuing positive trend - sales in fourth quarter of 2009 increased significantly by 13 percent    *      Mercedes-Benz in many markets performs better than the market as a whole in 2009 and expands market shares  more >>
Seat: Zuwachs 2009 deutlich über Entwicklung des Gesamtmarktes
08.01.2010
SEAT Zulassungsplus von 41 ProzentMarktanteil wächst auf 1,8 ProzentSEAT zählt zu den Zuwachs-Siegern des Jahres 2009: Mit einem Absatzplus von 41 Prozent liegt die spanische Marke deutlich über der Entwicklung des deutschen Pkw-Gesamtmarktes, der um 23 Prozent zulegte. Insgesamt wurden 69.437 SEAT Neufahrzeuge zugelassen – 20.106 Ei more >>
Toyota wächst im Zukunftsmarkt Indien
08.01.2010
70.000 Einheiten jährlich vom neuen Kompaktwagen Etios geplant Mit 5.000 Einheiten alleine im November verzeichnete Toyota auf dem aufstrebenden indischen Markt ein Plus von 152 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Der Markt selbst wuchs, bedingt durch steuerliche Anreize der indischen Regierung, im November um 75 Prozent. Nach einem s more >>
Ford steuert weiter auf Wachstumskurs
08.01.2010
Im Gesamtjahr 2009 290.620 Pkw-Zulassungen und Nr. 3 in Deutschland Steigerung 33,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr Erfolg für Ford im Jahr 2009: 73.315 Pkw-Zulassungen mehr als im Vorjahr verzeichnete das Kraftfahrtbundesamt (KBA) für den Kölner Hersteller. Dies entspricht einer Steigerung von 33,7 Prozent, während die gesamte Pkw-Indust more >>
Daimler AG Reports a Total of 20,889 Cars Sold for the Mercedes-Benz Cars Division
07.01.2010
... in the U.S. for December 2009    *      Mercedes-Benz USA Records December Sales of 20,025 – an increase of 8.2% over December 2008 and highest month for 2009    *      smart USA Records 864 Sales in December - an increase of 33% over previous month more >>
KPMG-Umfrage: Autobranche setzt Hoffnung auf Schwellenländer
07.01.2010
Überkapazitäten und Verschuldung als Treiber für Fusionen und ÜbernahmenSchwellenländer wie Brasilien, Russland, Indien und China werden als Automobilmärkte im Zuge der gegenwärtigen Krise deutlich an Bedeutung gewinnen. So planen viele Hersteller und Zulieferer, in den kommenden fünf Jahren in den BRIC-Staaten erstmals oder v more >>
Renault confirms its commitment to India ...
05.01.2010
...and announces roadmap for car launches.French carmaker Renault, which is participating in the ongoing New Delhi AutoExpo 2010 exhibition, today confirmed its commitment to India and announced the launch of several cars from their portfolio in the Indian market.Speaking to the media at the New Delhi AutoExpo 2010, Mr. Katsumi NAKAMURA more >>
Rekordergebnis für Suzuki-Automobile in Deutschland
05.01.2010
Auch das Jahr 2009 schließt Suzuki mit einem Zulassungsplus ab – und setzt damit seine seit acht Jahren ununterbrochene Wachstumsgeschichte fort. Das Unternehmen verzeichnete insgesamt 59.198 neu zugelassene Automobile. Dies entspricht einem Zulassungsplus von 60,69 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Der Kleinwagen- und Allradspezialist erreic more >>
2009 Jahr der Rekorde für Citroën in Deutschland
05.01.2010
Das Jahr 2009 war für Citroën in Deutschland das erfolgreichste der Unternehmensgeschichte. Erstmals wurde eine sechsstellige Zahl an Personenwagen und Transportern auf dem deutschen Markt verkauft. Dabei erreichte schon der Pkw-Absatz allein 101.365 Zulassungen. Trotz eines konjunkturbedingt stark rückläufigen Nutzfahrzeugmarktes kamen noch einmal 10.388 Transporter hinzu - more >>
Honda Sets All-Time November Record for Auto Production in Asia and China
22.12.2009
Honda Motor Co., Ltd. announced a summary of automobile production, Japan domestic sales, and export results for the month of November 2009.<Production>Production in Japan for the month of November 2009 experienced a year-on-year decrease for the 13th consecutive month (since November 2008).Production in regions outside more >>
Mitsubishi Motors announces production, sales and export figures for November 2009
22.12.2009
Mitsubishi Motors Corporation today announced global production, as well as domestic sales and export figures for November 2009.# Production: global total and JapanTotal global production for November came in at 93,408 units, 0.5 percent up over the same month last year and the first increase in 16 months, since July 2008. Production vol more >>
Neuer Präsident bei Toyota Deutschland Toshiaki Yasuda folgt auf Keiji Sudo
21.12.2009
Zum Jahreswechsel wird Toshiaki Yasuda (49) das Amt des Präsidenten bei Toyota Deutschland (TDG) übernehmen. Er folgt damit Keiji Sudo (53), der nach Ablauf seiner regulären Amtszeit zurück nach Japan geht und in der Europa Division der Toyota Motor Corporation (TMC) neue Aufgaben übernimmt. Keiji Sudo trat seine Präsidentschaft bei TDG nach einem Rekordjahr an, mu more >>
Richard Howard appointed new Member of the Daimler Financial Services Board of Management
19.12.2009
Richard Howard (44) has been appointed new Member of the Board of Management of Daimler Financial Services AG. Howard will be responsible for the financial services business in the region Africa, Asia/Pacific effective January 1, 2010. He will report to Klaus Entenmann, Chairman of the Daimler Financial Services Board of Management With this structural change in the Board of Ma more >>
Volkswagen Vorzugsaktie ersetzt Stammaktie im Deutschen Aktienindex DAX
19.12.2009
Die Vorzugsaktie der Volkswagen Aktiengesellschaft wird mit Wirkung zum 23. Dezember 2009 die Stammaktie des Unternehmens im Deutschen Aktienindex DAX ersetzen. Das hat die Deutsche Börse am heutigen Freitag aufgrund der veränderten Aktionärsstruktur hinsichtlich der Volkswagen Stammaktien beschlossen. Zuvor hatte die Qatar Holding mitgeteilt, dass sie ihren Anteil an more >>

2001-2020 automobilsport.com full copyright