Volkswagen Konzern erreicht im ersten Halbjahr neue Bestmarke bei Auslieferungen

23.07.2010: * Plus von rund 16 Prozent im Konzern und bei Kernmarke Volkswagen * Kräftiges Wachstum in China, USA und Westeuropa * Konzernvertriebsvorstand Klingler: „Sind sehr zufrieden mit bisherigem Verlauf – Zweites Halbjahr wird aber kein Selbstl

    * Plus von rund 16 Prozent im Konzern und bei Kernmarke Volkswagen

    * Kräftiges Wachstum in China, USA und Westeuropa

    * Konzernvertriebsvorstand Klingler: „Sind sehr zufrieden mit bisherigem Verlauf – Zweites Halbjahr wird aber kein Selbstläufer“

Der Volkswagen Konzern hat im ersten Halbjahr 2010 mehr Fahrzeuge ausgeliefert als ursprünglich erwartet. Insgesamt wurden 3,58 (Januar bis Juni 2009: 3,10)* Millionen Fahrzeuge und damit rund 16 Prozent mehr verkauft. Im Monat Juni erwarben 644.600 (609.900; +5,7 Prozent) Kunden ein Fahrzeug des Konzerns.

„Wir sind mit den Auslieferungen des ersten Halbjahres sehr zufrieden. Unsere innovative und umweltfreundliche Modellpalette kommt bei den Kunden an. Auch für das Gesamtjahr sind wir zuversichtlich und gehen davon aus, besser als der Gesamtmarkt abzuschneiden", erklärte Konzernvertriebsvorstand Christian Klingler am Freitag. „Allerdings lässt sich das Ergebnis des ersten Halbjahres nicht auf das Gesamtjahr hochrechnen. Der weitere Konjunkturverlauf bleibt unsicher", fügte Klingler hinzu.


Konzern verzeichnet Wachstum auf allen großen Automobilmärkten

Der Volkswagen Konzern erzielte in seinem größten Absatzmarkt China in den ersten sechs Monaten ein deutliches Verkaufplus von 45,7 Prozent auf 950.300 (652.200) Fahrzeuge. Vor allem die Modelle Volkswagen Lavida und New Bora, der Audi Q5 sowie der Škoda Fabia verzeichneten hohe Zuwachsraten. In Indien verdoppelten sich die Auslieferungen erneut auf 17.400 (8.200; +112,9 Prozent). Die Verkäufe für die gesamte Region Asien-Pazifik stiegen im ersten Halbjahr um 45,2 Prozent an.

Auch in den USA verzeichnete der Konzern ein anhaltendes Wachstum. Von Januar bis Juni wurden 175.300 (135.800; +29,2 Prozent) Fahrzeuge ausgeliefert. In Europa erreichte Volkswagen ein Wachstum von 4,7 Prozent. Insgesamt wurden hier 1,74 (1,66) Millionen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge verkauft. Insbesondere in den westeuropäischen Märkten erzielte das Unternehmen wieder deutliche Steigerungen: So wurden in Spanien 151.100 (107.300; +40,8 Prozent) und in Großbritannien 209.500 (158.800; +31,9 Prozent) Fahrzeuge ausgeliefert.

In Deutschland setzte sich der Marktrückgang (-28,7 Prozent) aufgrund des Effektes durch die Umweltprämie aus dem Vorjahr fort. Trotzdem erreicht der Volkswagen Konzern mit 531.300 (632.000; -15,9 Prozent) ein besseres Ergebnis als der Gesamtmarkt.


Alle Volumenmarken des Konzerns legen kräftig zu

Die Marke Volkswagen Pkw verkaufte weltweit in den ersten sechs Monaten insgesamt 2,26 (1,95) Millionen Einheiten und steigerte damit die Auslieferungen um 16,2 Prozent. Das stärkste Wachstum erreichte Volkswagen in der Region Asien-Pazifik mit 40,6 Prozent. Neben den speziell für den chinesischen Markt gefertigten Modellen waren vor allem der Polo und der Tiguan bei den Kunden gefragt.

Audi setze weltweit 554.900 (465.800; +19,1 Prozent) Fahrzeuge ab und nahm damit Kurs auf einen neuen Absatzrekord für das Gesamtjahr. Vor allem in den europäischen Märkten, in den USA und China lief es besser als erwartet. Das stärkste Wachstum verzeichnete die Marke in der Region Südamerika mit einem Plus von 79,5 Prozent. Die Modelle A4/A5 Cabriolet sowie der Q5 zählten zu den verkaufsstärksten Fahrzeugen.

Škoda lieferte von Januar bis Juni weltweit insgesamt 378.700 (329.600; +14,9 Prozent) aus. Insbesondere in der Region Asien-Pazifik legte die Marke um 78,9 Prozent zu.

Die spanische Marke SEAT setzte in diesem Zeitraum weltweit 181.800 (173.400; +4,9 Prozent) Fahrzeuge ab. Besonders stark gefragt waren die Modelle im Heimatmarkt Spanien. Insgesamt verkaufte SEAT dort 56.900 (39.700; +43,2 Prozent) Pkw.

*ohne Scania, inklusive Volkswagen Nutzfahrzeuge Trucks und Busse für Januar und Februar 2009.



- Michael Brendel-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/volkswagen-konzern-erste-halbjahr-bestmarke-auslieferungen-wachstum-china-usa---83626.html

23.07.2010 / MaP

More News

200.000 Einheiten des Toyota Prius in Europa verkauft
23.07.2010
- Absatz in nur zwei Jahren verdoppelt    * Hybrid-Vorreiter wird in 38 europäischen Ländern vertrieben    * Weltweiter Absatz wird im Herbst Zwei-Millionen-Marke erreichen    * Verbrauch innerhalb von zehn Jahren um mehr als 20 Prozent verringert   more >>
Porsche sichert Arbeitsplätze und steigert Produktivität
22.07.2010
Vorstand und Betriebsrat vereinbaren neue Standortsicherung bis 2015Vorstand und Betriebsrat der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, haben sich am heutigen Mittwoch, 21. Juli 2010, auf eine Vereinbarung zur langfristigen Sicherung ihrer Standorte verständigt. Die neue Regelung hat eine Laufzeit bis zum 31. Juli 2015 und wird die bisherige aus dem Jahr 2005 more >>
Honda Announces Direction for Automobile Production in Japan
21.07.2010
In the face of a global trend toward consumer preference for smaller vehicles as well as increasing environmental awareness, Honda has reviewed the increasingly important role to be played by its production plants in Japan and determined three areas of focus.1) &n more >>
Honda to Expand Annual Motorcycle Production Capacity in Indonesia
21.07.2010
...to 4 million Units through Expansion of an Existing Plant and Construction of a New PlantPT Astra Honda Motor (AHJ), Honda's joint venture company in Indonesia responsible for motorcycle production and sales, announced plans to expand its annual motorcycle production capacity to 3.5 million units before the end of this year, and then construct a new plant with an more >>
HONDA - Summary of 2010 Mid-Year CEO Speech
21.07.2010
Providing good products to our customers with speed, affordability and low CO2 emissionsOne year has passed since I acceded to the president of the company in June of last year, and we have entered into the stage where we need to draw up and execute a new growth strategy.In the past several years, consumer preference has quickly shifted toward smal more >>
Sonderzahlung für Mitarbeiter der BMW AG
16.07.2010
Ausdruck der Wertschätzung für Durchhaltevermögen und Engagement in schwierigen Zeiten   Die BMW AG honoriert die hohe Leistungsbereitschaft und das Engagement ihrer Mitarbeiter in den zurückliegenden schwierigen Zeiten. Der Vorstand hat deshalb eine Sonderzahlung an alle Mitarbeiter beschlossen. Diese beträgt bei einem Tarif more >>
BankenMonitor 2010: Toyota Kreditbank erneut "Beste Autobank"
14.07.2010
    * TKG zum zweiten Mal in Folge Gesamtsieger der Branchenstudie    * Zum vierten Mal auf Platz 1 in der Kategorie "Große Importfabrikate"    * 1000 Entscheidungsträger aus dem Autohandel befragtDie Toyota Kreditbank (TKG) setzt ihre Erfolgsserie beim "AUTOHAUS BankenMonitor" for more >>
Carl-Philipp Mauve wird neuer Marketingdirektor der Ford Werke GmbH
14.07.2010
Axel Wilke wechselt zur Ford Customer Service Division (FCSD)Wechsel im Bereich Marketing, Verkauf und Service der Kölner Ford-Werke GmbH: Carl-Philipp Mauve (46) wird zum 1. August 2010 neuer Marketingdirektor und übernimmt die Aufgaben von Axel Wilke, der nach gut drei Jahren auf dieser Position in die Ford Customer Service Division (FCSD) more >>
BMW Group erhöht Absatz- und Ergebnisprognose für 2010
14.07.2010
Die verbesserten Rahmenbedingungen auf den internationalen Automobilmärkten führen dazu, dass die BMW Group gegenüber den bisherigen Planungen im zweiten Quartal sowie im Gesamtjahr 2010 eine deutlich bessere Geschäftsentwicklung erwartet.Im ersten Halbjahr hat die BMW Group den Absatz von Automobilen um 13,1% gegenüber dem Vorjahr gesteiger more >>
Josef Schelchshorn zum Personalvorstand von Seat berufen
13.07.2010
Paredes Sánchez-Collado leitet als Vorstand die RegierungsbeziehungenJosef Schelchshorn (49) wurde mit Wirkung zum 1. September 2010 zum Personalvorstand der Marke Seat berufen. Er folgt auf Ramón Paredes Sánchez-Collado (54), der als Vorstand die Regierungsbeziehungen von Seat und des Volkswagen Konzerns in Spanien verantworten wird. more >>
Unprecedented demand drives record production at Rolls-Royce
09.07.2010
   * Production at Goodwood at record levels    * All models sold out until at least September    * Sales in June show accelerated growth worldwide Rolls-Royce Motor Cars more >>
BMW Group retail grows 13.1% in first half year
08.07.2010
Double-digit growth at BMW, MINI and Rolls-Royce again in June- Rolls-Royce sells more cars than ever before- Positive sales trend continues in Motorcycles segment The BMW Group has ended the first half-year with substantial growth in sales. A total of 696,026 (prev. yr. 615,454) BMW, MINI and Rolls-Royce brand automobiles we more >>
Johannes Thammer leitet Vertriebsstrategie und Projekte im Volkswagen Konzern
02.07.2010
Johannes Thammer (54) übernimmt bei Volkswagen zum 1. September 2010 die Leitung der Konzern Vertriebsstrategie und Projekte, nachdem er als Managing Director für den Audi Vertrieb im Joint Venture FAW-Volkswagen in China verantwortlich war. In der neuen Funktion berichtet er an Konzernvertriebsvorstand Christian Klingler. Nachfolger von Thammer bei FAW-Volkswagen wird Dominique Boesc more >>
Škoda-Vorstand Fleger wechselt zu Volkswagen Financial Services
02.07.2010
Stackmann neuer Vorstand für Vertrieb und Marketing bei ŠkodaReinhard Fleger (52), Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Škoda, wechselt zum 1. September 2010 zur Volkswagen Financial Services AG. Als Generalbevollmächtigter der Volkswagen Financial Services AG übernimmt er die Verantwortung für die Region China/Indien more >>
Erich Ebner von Eschenbach wird Leiter des Bereichs Finanzdienstleistungen der BMW Group
02.07.2010
Vorgänger Georg Bauer wechselt in den Ruhestand  Erich Ebner von Eschenbach (48) wird im Januar des nächsten Jahres die Leitung des Bereichs Finanzdienstleistungen der BMW Group &uum more >>
Porsche meldet hervorragende Entwicklung der US-Verkaufszahlen im Juni 2010
01.07.2010
Neuer Cayenne auch bei Amerikanern besonders begehrtDer US-Markt hat sich für die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, im Monat Juni äußerst erfolgreich entwickelt: Die Auslieferungen an Kunden stiegen auf 2.141 Fahrzeuge. Das entspricht einem Plus von 137 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres (902 Fahrzeuge). Hervorragend angen more >>
Christian Ach leitet künftig Vertrieb und Marketing für MINI
01.07.2010
Personelle Veränderung bei MINI DeutschlandZum 1. Juli 2010 übernimmt Christian Ach (34) die Leitung des Vertriebs MINI. Ach war bislang verantwortlich für das Neufahrzeugge more >>
Rolls-Royce opens eight showrooms in Greater China
25.06.2010
Rolls-Royce has expanded its presence in Greater China with the opening of a new showroom in Ningbo, East China.  The Rolls-Royce Motor Cars Ningbo showroom is the eighth in the country. Other Rolls-Royce showrooms in Greater China are loca more >>
DAIMLER - Final Conclusion of Stake Increase in Kamaz
19.06.2010
    *      Implementation of the Memorandum of Understanding (MoU) of February 2010Russian Technologies, Daimler AG, the European Bank for Reconstruction and Development (EBRD), Troika Dialog, and Kamaz yesterday jo more >>
BMW of North America Announces Changes in Management Team
19.06.2010
* Bob Frisch, Vice President Western Region to Retire.* Arturo Pineiro appointed Vice President Western Region.* Kevin Coon named Vice President Central Region. BMW of North America, LLC, the U.S. division of the German manufacturer of premium vehicles and motorcycles, today announced new management appointments within its sales operations. more >>
Strukturelle Veränderungen belasten das Ergebnis des Porsche SE Konzerns
18.06.2010
Beteiligungen Porsche und Volkswagen mit gutem operativen Geschäft Die Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, kann für die ersten neun Monate des am 31. Juli 2010 endenden Geschäftsjahres 2009/10 von einer anhaltend guten operativen Entwicklung ihrer Beteiligungen berichten. Der Porsche Zwischenholding GmbH Konzern, an dem die Porsche SE more >>
Ford: Karl J. Anton leitet Werk Saarlouis
14.06.2010
Wechsel an der Spitze des Ford-Werks Saarlouis: Karl J. Anton (55) ist ab heute neuer Werkleiter auf dem Röderberg. Er tritt die Nachfolge von Thomas Klein (48) an, der neue Aufgaben im Kölner Ford-Werk übernimmt.Karl J. Anton war bisher in der Kölner Europazentrale als Director New Model Launch verantwortlich für die Produktionsanl&au more >>
Didier Leroy neuer Präsident von Toyota Motor Europe
12.06.2010
 Personelle Veränderung in der Geschäftsführung Das Wichtigste in Kürze    * Didier Leroy übernimmt das Amt des bisheriger Präsidenten Tadashi Arashima    * Langjährige Erfahrung im europäischen Toyota-Topmanagement    * Zuletzt Managing Officer TMC u more >>
GeoEye Chief Financial Officer Joseph F. Greeves Named Public Company CFO of the Year
12.06.2010
Recognized for Outstanding Achievement and Excellence by the Northern Virginia Technology Council   Joseph F. Greeves of GeoEye (left) with Mark Callihan of KPMG (center) and Matt Swartz of Pillsbury Winthrop Shaw Pittman LLP (right) more >>
Volkswagen stärkt Vertrieb und Marketing im Konzern
04.06.2010
• Optimierte Strukturen unterstützen ehrgeizigen Wachstumskurs• Konzernvertriebsvorstand Christian Klingler: „Volkswagen stellt Weichen für die Zukunft und erhöht Schlagkraft im Vertrieb und Marketing“Volkswagen richtet die Konzernvertriebs- und Marketingorganisation neu aus. Damit stellt sich das Unternehmen au more >>
Jonathan Browning leitet weltweite Steuerung der Vertriebsgesellschaften des Volkswagen Konzerns
04.06.2010
Jonathan Browning (50) hat zum 1. Juni 2010 die Steuerung der National Sales Companies (NSC) des Volkswagen Konzerns weltweit übernommen. Dazu sagt Konzernvertriebs- und Marketingvorstand Christian Klingler: „Die Steuerung der Vertriebsgesellschaften gewinnt angesichts der Internationalisierung und Dynamik der Märkte enorm an Bedeutung. Sie ist desha more >>
BMW Group U.S. Reports May 2010 Sales
04.06.2010
BMW Group in the U.S. (BMW and MINI combined) reported May sales of 22,092 vehicles delivering the best result this year in spite of volume being down 3.9 percent compared to May 2009. Year-to-date, the BMW Group also reported a total sales volume of 98,254 vehicles, up five percent from the same period last year.“We continued to successfull more >>
Suzuki steuert in Deutschland erfolgreich durch die Konjunkturkrise
02.06.2010
Mit einem Zulassungsrekord bei den Automobilen schließt Suzuki International Europe die Bücher des am 31. März 2010 beendeten Geschäftsjahres 2009/2010. Im Verlauf der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise kauften mehr Kunden denn je die Pkws von Suzuki. Dennoch fällt der Gesamtumsatz der drei Sparten Automobil, Motorrad und Marine more >>
Porsche Automobil Holding : Reaktion auf Pressebericht - Beteiligte weisen Behauptungen zurück
29.05.2010
 Die Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, sowie die Eigentümerfamilien Piëch und Porsche weisen einen Pressebericht zurück, wonach die Familie eine Klage gegen die früheren Vorstände des Unternehmens, Dr. Wendelin Wiedeking und Holger Härter, vorbereiten. Die Behauptungen entbehren jeglicher Grundlage und stellen einen durchsichtigen Versuch da more >>
Mercedes-Benz Cars confirms return-on-sales target of 10 percent
28.05.2010
    *      Mercedes-Benz Cars anticipates higher EBIT in the second quarter of 2010 than in the first    *      Chairman of Daimler’s Board of Management Dr. Dieter Zetsche: “China is increasingly becoming the center of gravity of the automotive industry and has recently become Merced more >>
Mitsubishi Motors Announces Production, Sales and Export Figures for April 2010
28.05.2010
Mitsubishi Motors Corporation today announced global production, as well as domestic sales and export figures for April 2010.    *      Production: global total and Japan      Total global production for April 2010 came in at 79,948 units, 27.7 percent up over the same month last year and t more >>
Honda Sets All-Time April Record for Auto Production in Asia and China
28.05.2010
Honda Motor Co., Ltd. announced a summary of automobile production, Japan domestic market sales, and export results for the month of April 2010.<Production>Production in Japan for the month of April 2010 experienced a year-on-year increase for the fourth consecutive month (since January 2010).Productio more >>
Winfried Vahland wird Vorstandsvorsitzender von Skoda
28.05.2010
Karl-Thomas Neumann President der Volkswagen Group ChinaProf. Dr. Winfried Vahland (53) wird mit Wirkung zum 1. September 2010 zum Vorstandsvorsitzenden von Skoda Auto berufen. Seine Nachfolge als President und CEO der Volkswagen Group China wird Dr. Karl-Thomas Neumann (49) übernehmen, zurzeit Konzernbeauftragter für Elektro-Traktion in Wolfsburg. D more >>
Guangqi Honda to Expand Automobile Production Capacity
26.05.2010
Guangqi Honda Automobile Co., Ltd., a Honda automobile production and sales joint venture in China, announced plans to expand its annual production capacity from the current 360,000 units to 480,000 units in order to meet continuously growing demand in the Chinese market.Guangqi Honda's current overall production capacity of 360,000 units includes 240,000 units at the HuangPu Plant more >>
Volkswagen Konzern übernimmt Mehrheit an Italdesign Giugiaro
26.05.2010
- Volkswagen beteiligt sich mit 90,1 Prozent an weltweit renommiertem Design- und Entwicklungsdienstleister- Ausbau der Kapazitäten und Kompetenzen für globale Modelloffensive- Volkswagen Vorstandsvorsitzender Winterkorn: „Neue Ära der strategischen Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen“ more >>
Volker Stauch, Head of Powertrain Operations Mercedes-Benz Cars, retires
22.05.2010
    *      A career spanning 32 years at Daimler, including eleven years as head of the plant in Untertürkheim, comes to an end on June 30, 2010    *      Peter Schabert, currently head of the Mercedes-Benz plant in Bremen, to take over as Stauch's successor    *&n more >>
Volkswagen übernimmt zwei Standorte der Kroymans-Gruppe in Berlin
18.05.2010
Volkswagen hat in Berlin zwei Autohäuser von der insolventen Kroymans-Gruppe übernommen. Die Objekte befinden sich in den Berliner Stadtteilen Spandau und Tempelhof. „Mit diesen zwei attraktiven Standorten kann Volkswagen die Präsenz der Marke am wichtigen Standort Berlin weiter optimieren“, erklärte Konzernvertriebsvorstand more >>
Daimler plans to discontinue stock-exchange listing in New York
18.05.2010
    *      Delisting and deregistration as a consequence of changed investor behavior and consistently low trading volumes    *      Bodo Uebber, CFO of Daimler AG: “Daimler continues to place great importance on having an international shareholder base. At the same time, this step enhances more >>
Volkswagen Konzern steigert weltweite Auslieferungen per April um 21 Prozent
17.05.2010
• Marken Volkswagen und Audi legen über 20 Prozent zu• Auch Škoda und SEAT erzielen deutliches Plus• Konzernvertriebsvorstand Klingler: „Verkaufssituation gut entwickelt – bleiben aber vorsichtig in der Einschätzung des Gesamtjahres“Der Volkswagen Konzern ist auf den weltweiten Automobil more >>

2001-2020 automobilsport.com full copyright