Partner von:

Stahlflex

Motorsport & Sportwetten

TIPP

Luxemburg Wetter - Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Luxemburg

Tankkarten

Lieler, Luxemburg

New Galleries
1-1-1-hamilton-bahrain-track.jpg
F1 BAHRAIN Grand-Prix 2014 photos copyright by teams & resp. photographers on automobilsport.com
a-hamilton-rosberg-malaysia-podium.jpg
F1 MALAYSIAN Grand Prix 2014 Sepang photos copyright by resp. teams & photographers on automobilsport.com
aa-nico-rosberg-win-australian-gp-2014.jpg
F1 AUSTRALIA Grand Prix 2014 photos copyright by resp. photographers & teams on automobilsport.com
bahrain-day-3-caterham.jpg
Formula1 BAHRAIN Test photos ecards by resp. photographers & teams on automobilsport.com
search all galleries

Porsche Automobil Holding Deutlich positive Entwicklung der Beteiligungen von Sondereffekt überlagert

04.11.2011: Neubewertung der Put- und Call-Optionen belastet das Neunmonatsergebnis der Porsche SE - Effekt nicht liquiditätswirksam Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE), Stuttgart, hat in den ersten neun Monaten


Neubewertung der Put- und Call-Optionen belastet das Neunmonatsergebnis der Porsche SE

-  Effekt nicht liquiditätswirksam



Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE), Stuttgart, hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011 ein Konzernergebnis nach Steuern von minus 462 Millionen Euro erzielt. Das at Equity Ergebnis des Porsche SE Konzerns, das sich aus den der Porsche SE zurechenbaren Ergebnissen der beiden Beteiligungen an der Porsche Zwischenholding GmbH und der Volkswagen AG zusammensetzt, war aber deutlich positiv und erreichte 3,42 Milliarden Euro.


 Belastet wurde das Konzernergebnis jedoch durch einen nicht liquiditätswirksamen Sondereffekt in Höhe von minus 3,70 Milliarden Euro durch die Anpassung der Bewertung der Put- und Call-Optionen in Bezug auf die bei der Porsche SE verbliebenen Anteile an der Porsche Zwischenholding GmbH.


Das positive at Equity Ergebnis des Porsche SE Konzerns spiegelt die unverändert sehr gute Entwicklung beider Beteiligungen wider. Von Januar bis September 2011 setzte der Porsche Zwischenholding GmbH Konzern 85.872 Fahrzeuge ab. Der Konzernumsatz erreichte dabei 7,93 Milliarden Euro.


Das operative Ergebnis stieg auf 1,51 Milliarden Euro. Der Volkswagen Konzern setzte in den ersten neun Monaten 2011 6,2 Millionen Fahrzeuge ab. Bei einem Konzernumsatz von 116,28 Milliarden Euro betrug das operative Ergebnis 8,98 Milliarden Euro.


Der Anpassung der Bewertung der Put- und Call-Optionen liegt die am 8. September 2011 von den Vorständen der Porsche SE und der Volkswagen AG getroffene Einschätzung zugrunde, dass die Verschmelzung der Porsche SE auf die Volkswagen AG im Rahmen und Zeitplan der 2009 von beiden Unternehmen vereinbarten Grundlagenvereinbarung nicht mehr realistisch ist.


Für den Fall des Scheiterns der Verschmelzung im Rahmen und Zeitplan der Grundlagenvereinbarung haben sich beide Unternehmen im Rahmen der Grundlagenvereinbarung wechselseitig Put- und Call-Optionen in Bezug auf die bei der Porsche SE verbliebenen 50,1 Prozent der Anteile an der Porsche Zwischenholding GmbH eingeräumt, die in festgelegten Perioden im Zeitraum vom 15. November 2012 bis zum 31. Januar 2015 prinzipiell ausübbar sind.


Zum 30. Juni 2011 betrug die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns der Verschmelzung im Rahmen und Zeitplan der Grundlagenvereinbarung und damit die Wahrscheinlichkeit der prinzipiellen Ausübbarkeit der Put- und Call-Optionen nach Einschätzung des Vorstands der Porsche SE noch 50 Prozent.


Nach dessen Beurteilung hat sich diese Wahrscheinlichkeit zum 30. September 2011 auf 100 Prozent erhöht, nachdem es nach Ansicht der Porsche SE und der Volkswagen AG nicht mehr möglich ist, die Verschmelzung im Rahmen und Zeitplan der Grundlagenvereinbarung zu verwirklichen. Die Erhöhung der Wahrscheinlichkeit ist bei der Bewertung der Put- und Call-Optionen zu berücksichtigen.


Sie war wesentlicher Grund für die erhebliche, nicht liquiditätswirksame Belastung des Ergebnisses der Porsche SE in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres. Am Ziel, den integrierten Automobilkonzern zu verwirklichen, halten die Porsche SE und die Volkswagen AG unverändert fest. Beide Unternehmen prüfen, ob hierfür Alternativen zu den in der Grundlagenvereinbarung vorgesehenen Maßnahmen zur Verfügung stehen.


Im Oktober 2011 hat die Porsche SE einen Vertrag über einen neuen Konsortialkredit abgeschlossen, der den bisherigen Konsortialkredit ersetzt. Der neue Konsortialkredit hat einen Umfang von bis zu 3,5 Milliarden Euro und besteht aus einer Kredittranche in Höhe von nominal 2,0 Milliarden Euro sowie einer derzeit ungenutzten, revolvierenden Kreditlinie in Höhe von bis zu nominal 1,5 Milliarden Euro.


Die neue, zu günstigeren Konditionen abgeschlossene Finanzierung wird künftig zu einer Verringerung der Zinsaufwendungen der Porsche SE führen. Mit der im April 2011 durchgeführten Kapitalerhöhung hat sich die Nettoliquidität der Porsche SE zum 30. September 2011 deutlich auf minus 1,51 Milliarden Euro (31. Dezember 2010: minus 6,34 Milliarden Euro) verbessert.


Die Porsche SE geht vor dem Hintergrund der weiter positiven Geschäftserwartungen ihrer Beteiligungen unverändert von einer positiven Entwicklung der ihr zuzurechnenden at Equity Ergebnisse im Geschäftsjahr 2011 aus. Die Bewertung der Put- und Call-Optionen wird sich jedoch auch im Gesamtjahr 2011 negativ auf das Konzernergebnis der Porsche SE niederschlagen.


Vor diesem Hintergrund ist es nicht auszuschließen, dass die Porsche SE für das Geschäftsjahr 2011 insgesamt ein negatives Konzernergebnis nach Steuern erzielen wird.


- Porsche -

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/porsche-automobil-holding-positive-entwicklung-beteiligung-sondereffekt-neuberwertung---93548.html

04.11.2011 / MaP

Kommentare [neu]
keine Kommentare vorhanden [neu]

Weitere Beiträge

Record operating profit for the Audi Group: €1.4 billion in the third quarter
02.11.2011
    Operating profit of €3.96 billion from January to September    Operating return on sales of 12.2 percent after three quarters    Audi CFO Strotbek: “After nine months we have alre weiter >>
Xavier Chardon wird mit Wirkung zum 1. Januar 2012 neuer Leiter Vertrieb Europa der Marke Volkswagen Pkw
02.11.2011
- Alain Favey wechselt als Sprecher der Geschäftsführung zur Porsche Holding Salzburg-  Porsche Holding Geschäftsführer Wolf-Dieter Hellmaier geht in den Ruhestand weiter >>
Anton van Gils appointed Managing Director of AP•United
31.10.2011
AP•United, the procurement organisation for the Sator companies and the British company Unipart Automotive, has appointed Anton van Gils as Managing Director with effect from 1 November 2011. In this role Van Gil weiter >>
Group Lotus Secures British Government Backing
31.10.2011
Group Lotus awarded multi million Regional Growth FundThe Department for Business, Innovation and Skills (BIS) has formally confirmed that Group Lotus’ bid for funds from the second round of the Regional Growth Fund (RGF) has been successful. One of the main purposes of the Regional Growth Fund is to support growth within the UK manufac weiter >>
Porsche steigert das Ergebnis nach neun Monaten auf 1,5 Milliarden Euro
30.10.2011
Finanzvorstand Lutz Meschke: Erneut ein Beleg für die hohe Ertragskraft unseres UnternehmensDie Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011 ein operatives Ergebnis von 1,51 Milliarden Euro erzielt und damit den vergleichbaren Vorjahreswert von 1,21 Milliarden Euro um 25 Prozent übertroffe weiter >>
Mitsubishi Motors Announces Production, Sales and Export Figures for September 2011
26.10.2011
...and for First Half of Fiscal 2011Mitsubishi Motors Corporation today announced global production, as well as domestic sales and export figures for September 2011 and for the first half (1H) of fiscal 2011.     Total global production for September came in at 108,688 units, 4.8 percent down over September 2010 and weiter >>
Volkswagen Konzern bestätigt Führungsposition im deutschen Großkundengeschäft
25.10.2011
    Rund 25 Prozent mehr Pkw-Zulassungen von Januar bis September 2011Der Volkswagen Konzern mit den Pkw-Marken Volkswagen, Audi, SEAT und ŠKODA hat seine Neuzulassungen im deutschen Großkundengeschäft erneut gesteigert. In den Monaten Januar bis September 2011 wurden im relevanten Flottenmarkt (Fuhrparks ab zehn Fahrzeugen) in weiter >>
UNIWHEELS Wachstumsdynamik
13.09.2011
UNIWHEELS Wachstumsdynamik setzt sich auch im ersten Halbjahr 2011 dank weltweit steigenden PKW-Neuzulassungen sowie zunehmenden Produktionszahlen der Fahrzeughersteller weiter fort.Konzern-Umsatzerlöse um 27% auf 170,9 Mio. € gesteigert Operatives EBITDA um 22% auf 17,2 Mio. € gesteigert EBITDA-Marge bei rund 10% weiter >>
Liqui Moly mit der größten Investition seit Jahren
30.08.2011
Für 11,6 Millionen Euro baut der deutsche Motorenölhersteller ein neues Tanklager und erweitert seine ÖlfabrikDer deutsche Motorenöl- und Additivspezialist LIQUI MOLY tätigt die gr weiter >>
Barb Samardzich leitet Ford-Produktentwicklung in Europa
17.08.2011
... Ford stärkt globale Führungs-Struktur    Barb Samardzich übernimmt am 1. September 2011 die Position als Vice President der Produktentwicklung bei Ford of Europe    Diese Personalentscheidung un weiter >>
Porsche erzielt neuen Rekord in China
12.08.2011
Auslieferungen im Juli 2011Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, konnte im Juli 2011 mit weltweit 10.722 ausgelieferten Fahrzeugen nahezu an den mit 11.169 Einheiten sehr guten Vorjahresmonat anknüpfen. Von Januar bis Juli 2011 wurden insgesamt 71.381 Neuwagen ausgeliefert und damit 28,6 Prozent mehr als im selben Zeitraum 2010.Auf weiter >>
Neuer Eigentümer für Leipziger Porsche-Zentrum
04.08.2011
Stuttgarter Sportwagenhersteller übernimmt Händlerbetrieb von KampsDie Porsche Deutschland GmbH übernimmt zum 1. September 2011 das Porsche-Zentrum Leipzig. Bisher gehört der Betrieb zur Kamps Gruppe. Neben Niederlassungen in Stuttgart, Berlin und Hamburg ist Leipzig der vierte deutsche Standort, an dem Porsche Händlerbetriebe unter ei weiter >>
UNIWHEELS Gruppe ernennt neuen CFO
04.08.2011
Die UNIWHEELS Gruppe, ein führender europäischer Hersteller von hochwertigen Leichtmetallrädern, hat mit Wirkung vom 1. Juli 2011 Herrn Eckehard Forberich zum neuen CFO und kaufmännischen Geschäf weiter >>
Porsche mit leichtem Verkaufszuwachs in den USA
03.08.2011
US-Kunden zeigen großes Interesse am Cayenne Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat sich im Juli 2011 in den USA gut behauptet. Mit 2.768 Fahrzeugen lag die Anzahl der Auslieferungen an Kunden zwei Prozent über dem Juli des Vorjahres. Sehr positiv entwickelten sich die Verkäufe der Baureihe Caye weiter >>
Lotus Group International Ltd Financial Results
20.07.2011
Year one of the new Group Lotus business plan yields positive resultsDespite the challenging economic situation, Lotus is pleased to announce some positive results for year one of the five year business plan. Revenue for the financial year ended 31 March 2011 is up 7.6 per cent on the back of sales of 2,675 cars and increased Lotus Engineering and Lotus Lightw weiter >>
Daimler Financial Services embarks on ambitious growth path in India
19.07.2011
   Official launch of Daimler Financial Services India Pvt Ltd.    Financing and insurance offers to customers and dealers    Contract volume of USD 500 million expected in five years    Initial investment of USD 50 million    Headquartered in Chennai, operating under th weiter >>
Mitsubishi Motors Corporation Announces 2011 Fiscal Year Forecasts
13.06.2011
Mitsubishi Motors Corporation (MMC) today announced its forecasts for the 2011 fiscal year (FY) ending March 31, 2012. 1 . Positioning for FY2011FY2011 marks the first year of the "Jump 2013" mid-term business plan announced by MMC in January this year that covers the FY2011 to FY2013 period. Regarding "Jump 2013," MMC President Osamu Ma weiter >>
SEAT wächst weiter und erreicht 1,8 Prozent Marktanteil
08.06.2011
PKW Neuzulassungen Januar bis Mai 2011Die SEAT Verkäufe in Deutschland wachsen weiter: Mit 24.025 Neuzulassungen in den ersten fünf Monaten 2011 und einem Plus von 21,09 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum wächst die spanische Marke erheblich stärker als der Gesamtmarkt (+13,11 Prozent) und steigert in den ersten fünf Monaten weiter >>
BMW Group steigert Absatz im Mai um 22,1%
08.06.2011
BMW Group erzielt im Mai neue Bestmarke beim AbsatzSolides zweistelliges Wachstum in Europa, Amerika und AsienDie BMW Group hat im Mai erneut einen Absatzrekord erzielt. Damit ist das Unternehmen auf einem guten Weg, im Gesamtjahr eine neue Bestmarke bei den Auslieferungen zu erzielen. Insgesamt wurden im Mai 147.563 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Ro weiter >>
Dr. Karl-Josef Schmidt wird neues Mitglied der Geschäftsführung am Nürburgring
20.05.2011
Die Nürburgring Automotive GmbH verstärkt ab dem 1. Juli 2011 ihre Geschäftsführung: Dr. Karl-Josef Schmidt wird neuer Chief Operating Officer (COO) am Nürburgring. Der erfahrene Manger übernimmt im neuen Geschäftsführungs-Trio das operative Tagesgeschäft. Jörg Lindner bleibt CEO der Nürburgring Automotive GmbH, Kai Richte weiter >>
Volkswagen Automobile Ostfriesland bekommt neuen Inhaber
19.05.2011
Der Volkswagen Konzern veräußert mit Ablauf des 31. Mai 2011 seine von der Volkswagen Retail GmbH gehaltenen Anteile an der Volkswagen Automobile Ostfriesland. Käufer ist die Max Moritz GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Wellergruppe.„Der Verkauf ist Teil einer langfristig angelegten Invest- und Deinvest-Strategie für unsere Retail-Betriebe in De weiter >>
Porsche meldet 53 Prozent Plus bei Kundenauslieferungen
17.05.2011
Starker April 2011Cayenne-Verkauf verdoppelt, Panamera begeistert noch mehr Käufer weltweitIm April 2011 konnte der Sportwagenhersteller die Kundenauslieferungen weltweit auf 11.741 Fahrzeuge steigern. Das ist ein kräftiges Plus von 52,8 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr. Rückblickend auf die ersten vier weiter >>
Fuso Europe Continues to Boost Sales
13.05.2011
    Sales up 31 percent in first quarter of 2011    In 2010, Fuso sold 48.5 percent more Canter trucks in Europe than in the previous year    Sales success largely due to high demand for advanced, Euro 5-compliant EEVsAt 1,325 units, sales at Fuso in Europe were 31 percent higher in the weiter >>
Audi Group: record deliveries and profit, extra jobs
13.05.2011
    421,900 deliveries by the Audi brand from January through April    Chairman of Board of Management Rupert Stadler at Audi Annual General Meeting: “We are targeting new record deliveries of 1.2 million automobiles for 2011”The Audi Group continues to perform successfully in the current fiscal year: weiter >>
Toyota Motor Corporation schließt Geschäftsjahr mit Gewinn ab
12.05.2011
Auch in Europa ist Toyota in die Gewinnzone zurückgekehrt    - Starke Verbesserung des Betriebsergebnisses zum Vorjahr    - Auch in Europa kann Toyota wieder einen Gewinn verzeichnen    - Verluste durch das große Erdbeben werden mit 110 Milliarden Yen beziffertDie weiter >>
BMW Group baut Engagement in China aus
12.05.2011
- Weitere umfangreiche Investitionen in China geplant- Parteisekretär Wang der Provinz Liaoning besucht BMW GroupDie BMW Group will ihr Engagement in China in Zukunft weiter ausbauen. „Die Fahrzeuge der BMW Group sind in China sehr begehrt. Um auch zukünftig am erwarteten Wachstum in China teilnehmen zu können, planen wir zusam weiter >>
Volkswagen Pkw steigert Auslieferungen
10.05.2011
....von Januar bis April um 11,2 Prozent auf 1,66 Mio. FahrzeugeDie Marke Volkswagen Pkw hat ihre Auslieferungen in den ersten vier Monaten des Jahres weiter gesteigert und 1,66 (Januar – April 2010: 1,49; +11,2 Prozent) Millionen Fahrzeuge ausgeliefert. Für den Einzelmonat April verzeichnete die Marke 429.200 (April 2010: 377.800; +13,6 Prozent) Au weiter >>
Porsche Vorzugsaktionäre sollen Dividende von 50 Eurocent je Vorzugsaktie erhalten
06.05.2011
- Stammaktionäre nehmen zugunsten der Vorzugsaktionäre nicht an Dividendenausschüttung teil- Vorzugsaktionäre verfolgen Sonderprüfung nicht weiterDie Stammaktionäre der Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart, haben gegenüber der Gesellschaft erklärt, dass sie an der Dividendenausschüttung für das R weiter >>
Volkswagen Aktionäre wählen neuen Aufsichtsrat
04.05.2011
Volkswagen Aktionäre wählen Annika Falkengren und Khalifa Jassim Al-Kuwari neu in den AufsichtsratAnteilseigner stimmen Dividendenvorschlag zuDie zur 51. Ordentlichen Hauptversammlung der Volkswagen Aktiengesellschaft anwesenden Aktionäre haben am Dienstag in Hamburg dem Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2010 weiter >>
BMW Group U.S. Reports April 2011 Sales
04.05.2011
BMW SAV sales lead the way, up 65%MINI rockets forward, sales up 67.7% - Best Month Ever The BMW Group in the U.S. (BMW and MINI combined) reported April sales of 25,247 vehicles, an increase of 19.6 percent from the 21,111 vehicles sold in the same month a year ago.  Year-to-date, BMW Group is up 18.4% on sa weiter >>
Best first quarter for the Audi Group: Record deliveries and earnings
03.05.2011
    Most successful first quarter ever: €1,115 million in operating profit and 10.6 percent operating return on sales    CFO Axel Strotbek: “The 10.6 percent operating return on sales continues the good results from the third and fourth quarters of 2010.” weiter >>
Team Lotus Enterprise announces new ownership of Caterham Cars
27.04.2011
Team Lotus Enterprise today announces that it has purchased British sportscar maker Caterham Cars. The acquisition by Tony Fernandes, Kamarudin Meranun and SM Nasarudin, the men behind the Team Lotus For weiter >>
Mitsubishi Motors Corporation Announces Fiscal Year 2010 Full-year Results
27.04.2011
Mitsubishi Motors Corporation today announced its full-year sales and financial results for the 2010 fiscal year ending March 31, 2011. Fiscal year 2010 full-year results 1. Performance overview Mitsubishi Motors posted a consolidated net sales of 1 trillion 828.5 weiter >>
UNIWHEELS-Bond: Handel an der Börse Stuttgart eröffnet
21.04.2011
Geschäftsführung äußerst zufrieden mit PlatzierungserfolgDie Möglichkeit, den aktuellen Bond der UNIWHEELS Holding (Germany) GmbH über die Zeichnungsbox der Börse Stuttgart weiter >>
Daimler Annual Shareholders’ Meeting: “We are on a path of profitable growth”
14.04.2011
    *      Chairman of the Board of Management Dr. Dieter Zetsche: “Our company is operating successfully”    *      Affirmation of earnings forecast for 2011    *      Mercedes-Benz Cars achieves 12% growth in unit sales in first qu weiter >>
Daimler Annual Shareholders’ Meeting approves dividend of €1.85 per share
14.04.2011
  At the Annual Meeting of Daimler AG in Berlin on Wednesday, the company’s shareholders approved the payout of a dividend of €1.85 for the year 2010 (2009: €0.00). The total dividend distribution amounts to approximately €2 billion. weiter >>
Opel im stabilen Aufwärtstrend
11.04.2011
•    Starker März unterstreicht positive Marktanteilsentwicklung des ersten Quartals•    Konstantes Zulassungs-Plus in allen großen europäischen Automobilmärkten•    Seit fünf Monaten kontinuierlich zunehmende Marktanteile dank attraktiver Modelle weiter >>
Führungswechsel bei Opel bestätigt
11.04.2011
    * Aufsichtsrat bestätigt Karl-Friedrich Stracke als neuen Vorstandsvorsitzenden    * Nick Reilly zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewähltDer Aufsichtsrat der Adam Opel AG hat in seiner heuti weiter >>
Ford-Nutzfahrzeuggeschäft in Deutschland: Rekordstart ins neue Jahr
11.04.2011
• Bestes erstes Quartal seit 1995• Zulassungs-Plus von 44 Prozent• 8,6 Prozent MarktanteilFord blickt in Deutschland im Nutzfahrzeugbereich auf ein besonders erfolgreiches erstes Quartal zurück: Von J weiter >>
Genii Capital and Proton strengthen successful relationship
10.04.2011
 Proton -the owner of Lotus Cars- and Genii Capital -the owner of Lotus Renault GP-, are pleased to announce a new strategic synergy. Both parties have agreed to collaborate in order to actively support Proton’s international expansion. This announcement is the result of a project led by Genii Business Exchange, the business platform created by Geni weiter >>
Ford steigert Verkäufe im 1. Quartal 2011
07.04.2011
Ford ist in Deutschland auf der Erfolgsspur: Der Kölner Automobil-hersteller steigerte im 1. Quartal 2011 seine Pkw-Neuzulassungen im Inland auf 55.764 Fahr-zeuge und erzielte damit einen Marktanteil von 7,3 Prozent. Im Vergleichsquartal 2010 verzeichneten die Kölner 47.003 Pkw-Neuzulassungen und erreichten damit einen Marktanteil von 7 Prozent. Damit fiel die prozen weiter >>
7,5% UNIWHEELS-BOND von GBC Credit Research als „überdurchschnittlich attraktiv“ eingestuft
07.04.2011
  Unternehmen setzt dynamisches Wachstum im 1. Quartal fortDie Anleihe der UNIWHEELS Gruppe (WKN A1KQ367, ISIN DE000A1KQ367), einem führenden europäischen Hersteller von hochwertigen Leichtmetallrädern, wurde vom Credit Research weiter >>
Volkswagen Aktie feiert 50-jähriges Jubiläum
07.04.2011
Positive Kursentwicklung belegt starke Wettbewerbsposition des KonzernsAm 7. April 1961 wurde die Volkswagen Aktie erstmals im geregelten Freiverkehr gehandelt und hat damit ein Stück Wirtschaftsgeschichte geschrieben. Die einstige „Volksaktie“ hat sich seitdem zum interessanten Wertpapier sowohl für institutionelle als auch f weiter >>
Audi in China: Best first quarter with more than 64,000 vehicles delivered
07.04.2011
       * 24,6 percent rise in sales figures in first quarter    * Sales chief Peter Schwarzenbauer: “For 2011 we are targeting sales of around 280,000 units in China”  &nb weiter >>
UNIWHEELS begibt 7,5% Anleihe im Mittelstandssegment „Bondm“ der Börse Stuttgart
30.03.2011
Die UNIWHEELS Gruppe, ein führender europäischer Hersteller von hochwertigen Leichtmetallrädern, begibt eine Anleihe mit einem Volumen von voraussichtlich 50 Mio. € und einem Zinssatz von 7,5%. Emittentin ist die UNIWHEELS Holding (Germany) GmbH. weiter >>
Mitsubishi Motors Announces Production, Sales and Export Figures for February 2011
25.03.2011
 Mitsubishi Motors Corporation today announced global production, as well as domestic sales and export figures for February 2011.     *      Production: Global and Japanese total      Total global production for February came in at 105,781 units, 10.4 percent up on the same month in 20 weiter >>
GM stärkt Europageschäft
18.03.2011
•    Weltweiter Entwicklungschef Karl-Friedrich Stracke wird neuer CEO von Opel/Vauxhall•    GM Europe Präsident Nick Reilly als Aufsichtsratschef nominiertGeneral Motors hat Karl-Friedrich Stracke (55) zum CEO von Opel/Vauxhall mit Wirkung zum 1. April 2011 ernannt und wird ihn für das Amt des Vors weiter >>
Daimler: Verkaufsoption bei Tognum-Übernahme
18.03.2011
Konzernchef Dieter Zetsche sichert sich AusstiegsmöglichkeitDer Automobilkonzern Daimler hat sich bei der geplanten Übernahme des Schwermotorenherstellers Tognum mit einer Verkaufsoption abgesichert. Die Stuttgarter könnten ihre Anteile an den künftigen Partner Rolls-Royce veräußern, berichtet das manager magazin in seiner neuest weiter >>
UNIWHEELS plant Platzierung einer Anleihe im Mittelstandssegment Bondm der Börse Stuttgart.
17.03.2011
Die UNIWHEELS Gruppe, ein führender europäischer Hersteller von Leichtmetallrädern, plant die Platzierung einer Anleihe zur Unterstützung der weiteren Wachstumsstrategie. UNIWHEELS beliefert im Erstausr&uum weiter >>
Falls Sie Fan des Motorsports sind, sollten Sie bei youwin.com wetten der Wettanbieter mit den besten Quoten und Wettmärkten.
Welcome to Vertex Auto, your best source for porsche car parts | Chassis Dyno | formal dresses online | JerseyFanzz.com is your source for Officially Licenced cheap jerseys,including high quality cheap football basketball soccer Hockey baseball jerseys. | juhlamekkoja,juhlamekko | festkjoler,selskapskjoler

© 2001-2014 automobilsport.com full copyright automobilsport.com