Circuit Cycling Hockenheimring 2015

Circuit Cycling Hockenheimring 2015

22.03.2015: Das Rad-Event im Rhein-Neckar-Kreis Das große Rad-Event Circuit Cycling am 9. und 10. Mai ist eine

Das Rad-Event im Rhein-Neckar-Kreis




Das große Rad-Event Circuit Cycling am 9. und 10. Mai ist eine herausragende Sportveranstaltung mit umfangreichem Programm. Testival und Fahrrad-Expo, 10- Stunden-Rennen, Jedermann-Rennen mit German Cycling Cup, Zeitfahren, Speed-up Race, Circuit Crit und Duathlon lassen bei Teilnehmern und Besuchern keine Langeweile aufkommen.


Für Bewohner des Rhein-Neckar-Kreises ist dieses Wochenende die perfekte Gelegenheit, um den Drahtesel zu besteigen und sich auf den Weg nach Hockenheim zu machen. Benzin ist an beiden Tagen nämlich passé.



Hinter den Kulissen: Schauen und Testen beim Circuit Cycling



Neben den Rennen gibt es ein umfangreiches Angebot für Radinteressierte und deren Familien. Die große Ausstellung zeigt Neuheiten rund um Fahrrad und Zubehör, auf dem Test-Parcours lassen sich Rennräder und MTBs live testen. Tipps und Tricks können sich die Besucher und Teilnehmer bei den Bike Fitting Workshops holen.


Gleichzeitig ist das Circuit Cycling die ideale Gelegenheit, hinter die Kulissen einer Rennstrecke zu schauen: Alles ist zugänglich, es herrscht keine abgeschottete Atmosphäre wie bei Formel 1- Rennen. Beim Speed-up Race können Kurzentschlossene noch die Herausforderung annehmen und sich im Beschleunigungskampf auf 300 Metern beweisen. Auch ein eKart- Rennen sorgt für gute Unterhaltung beim Circuit Cycling 2015.


Ein weiterer Programmpunkt ist das „Fette-Reifen-Rennen“ für Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren. Am Sonntag wird um 11.25 Uhr aus der Boxengasse gestartet, die Jüngeren fahren den Kleinen Kurs, die Älteren auf der Grand-Prix-Strecke. Die Mindestreifenbreite der eingesetzten Fahrräder beträgt dabei 30 Millimeter.


Eltern können ihre Kinder kostenlos anmelden, das Anmeldeformular steht auf folgender Webseite bereit: http://www.circuit-cycling.de/fun-more/fette-reifen-rennen




Tag der offenen Tür und Radfahren auf dem Grand-Prix-Kurs für alle Besucher



Im Rahmen von Circuit Cycling öffnet sich der Hockenheimring am Sonntag, den 10. Mai für alle Interessierten und erlaubt einen Blick in die Boxen. Besucher können sich auf jede Menge Entertainment, Ausstellungen im Fahrerlager und einen kostenfreien Besuch im Motor-Sport-Museum freuen.


Für den Höhepunkt des Sonntags konnte man im straffen Circuit Cycling-Zeitplan ein Zeitfenster offen halten: So sind Jung und Alt von 16:10 Uhr bis 17:30 Uhr herzlich eingeladen, mit dem eigenen Fahrrad, egal ob Rennoder Klapprad, Runden auf dem Grand-Prix-Kurs zu drehen.


In dieser Zeit kann man ordentlich Kilometer strampeln, an einer geführten Fahrradrunde mit Erklärungen zu einzelnen Streckenabschnitten teilnehmen oder einfach eine gemütliche Sonntagstour machen. „Das wird sicher ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer.


Als gebürtiger Hockenheimer erinnere ich mich sehr gerne an die Zeiten, als man einfach zum Spaß auf dem alten Hockenheimring radeln konnte. An diese Tradition anknüpfend öffnen wir in diesem Jahr während unseres großen Radsportevents Circuit Cycling den Grand-Prix- Kurs für alle Hobby-Radler und geben damit die Möglichkeit, die Strecke aus einer anderen Perspektive kennenzulernen“, so George Seiler, Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH.



Das Event: Radrennfahrer pilgern nach Hockenheim


Das Circuit Cycling Hockenheim wird auch 2015 eine großartige Sportveranstaltung vor grandioser Kulisse werden. Wann bietet die Hockenheim-Ring GmbH für Radrennfahrer schon die Gelegenheit, auf der Formel 1-Strecke in die Pedale zu treten und sich mit tausenden Gleichgesinnten zu messen? Die Vielfalt der Rennen sticht ebenso hervor wie die Strecke: Auf der 4,6 km langen Grand Prix-Strecke mit viel Platz und null Steigung sind Spitzenzeiten möglich.


Ab Samstag, dem 9. Mai schalten die Ampeln auf Grün, der Lärm bleibt aber erträglich: Anders als sonst starten nicht Dutzende von Formel 1-Boliden ihr Gebrüll, sondern Hunderte von Radfahrern lassen die Tretlager qualmen und begeben sich auf den Kurs.


Zunächst geht es in die Nordkurve, was eine überschaubare Herausforderung darstellt. Parabolika, Spitzkehre, Mercedes-, Sachs- und Südkurve heißen dann die nächsten markanten Streckenabschnitte, welche die Teilnehmer ab jetzt öfter sehen werden.




Disziplinen beim Circuit Cycling 2015


Der Hockenheimring eignet sich besonders gut für Einzel- und Mannschaftszeitfahren. Wer Abwechslung für die Beine haben möchte, nimmt am Duathlon teil: Nach 5 Kilometern Laufen steigt man für 20 Kilometer aufs Rad, um anschließend die letzten 2,5 Kilometer wieder auf zwei Beinen ins Ziel zu steuern.


Die beliebten Jedermann- Rennen (mit German Cycling Cup) gehen über Distanzen von 60 und 120 Kilometern, während beim 14-Kilometer-Zeitfahren der Grand Prix-Kurs dreimal mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 55 km/h umrundet wird. Beim Circuit Crit benutzen die Teilnehmer sogenannte Fixies (Räder mit nur einem Gang und ohne Leerlauf), mit denen sie den Kleinen Kurs von Hockenheim insgesamt neun Mal zurücklegen.


Auf die Beschleunigung kommt es dagegen beim Speed-up Race an: Nur 300 Meter lang ist die Strecke, auf der die Sportler ihre Zweiräder innerhalb kürzester Zeit auf maximale Geschwindigkeit bringen. Für diese Disziplin kann man sich auch vor Ort noch als Teilnehmer eintragen.


Anmeldungen zum Circuit Cycling in Hockenheim sind unter http://www.circuitcycling.de/Anmeldung möglich.


Kerstin Nieradt,  Photos  Hockenheim-Ring GmbH-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/circuit-cycling-hockenheimring-2015---133882.html

22.03.2015 / MaP

Weitere Beiträge

Bitburger ist ab 2015 offizieller Premium-Partner des Hockenheimrings
29.01.2015
Neue Partnerschaft sorgt für genussvolle Momente an der Rennstreckev.l.n.r.: Jorn Teske (Marketingleiter Hockenheim-Ring GmbH), Thomas Kröffges (Verkaufsdirektor der Bitburger Braugruppe), Georg Seiler (Geschäftsführer Hockenheim- Ring GmbH) weiter >>
Circuit Cycling Hockenheimring 8. bis 10. Mai 2015
28.11.2014
Sport, Spaß und Expo in neuer DimensionDas Circuit Cycling auf dem Hockenheimring startet 2015 in eine neue Dimension. Die traditionellen Jedermann-Rennen werden um ein 10h-Rennen, Zeitfahren, Duathlon, Speed-up Race, Criterium für Fixies und weiter >>
10 Jahre Public Race Days auf dem Hockenheimring
25.07.2014
Am 2. und 3. August 2014 heißt es zum zehnten Mal „Race your Ride“ auf der Rico Anthes Quartermile des Hockenheimrings. Was einst als reine „Test & Tune“-Veranstaltung zur Vorbereitung der stets eine Woche später stattf weiter >>
RAVENOL und Hockenheimring besiegeln langfristige Partnerschaft
04.04.2014
RAVENOL tritt künftig als Premium Partner der deutschen Traditionsrennstrecke Hockenheimring Baden-Württemberg auf. Zwischen der Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH mit ihrer bekannten Marke RAVENOL und der Hockenheim-Ring GmbH ist eine langfristi weiter >>
Die Zukunft liegt am Hockenheimring
29.10.2013
emodrom GmbH – Innovative Antriebs- und MobilitätskonzepteDer globale Wandel künftiger Individualmobilität ist eine enorme Herausforderung. Mobilitätskonzepte, Tec weiter >>
Rock’n’Heim in Hockenheim 2013
26.02.2013
Rock’n’Heim  Hockenheimring  16. – 18. August 2013- Aufstieg eines neuen Festivals- Open Air-Premiere Mitte August mit Blockbuster-Line-Up- System Of A Down, weiter >>
VETERAMA ab 2013 auf dem Hockenheimring
15.08.2012
Oldtimerfreunde können sich auf ein weiteres Highlight im Veranstaltungskalender des Hockenheimrings freuen. Ab März 2013 wird der Hockenheimring das offizielle Veranstaltungsgelände der Frühjahrs-V weiter >>
Public Race Days 2012 - „Race your Ride” auf dem Hockenheimring
02.08.2012
Endlich ist es wieder soweit. Zum achten Mal finden vom 04. – 05. August 2012 die Public Race Days auf dem Hockenheimring statt. Das beliebte Sprintrennen bietet Hobby-Racern die einmalige Gelegenheit, mit dem eigenen Fahrzeug ihr Können unter Beweis zu stellen. Hier weiter >>
Vettel-Fan-Ticket für den Formel 1- Grand Prix am Hockenheimring 2012 sichern
04.06.2012
 ....und mit etwas Glück einen Besuch in der Box von Red Bull Racing gewinnenDas Highlight der Formel 1-Saison steht bevor. Der deutsche Heim-Grand-Prix am Hockenheimring. Vom 2 weiter >>
Der Hockenheimring vereinbart langfristige Kooperation mit der Bertha Benz Challenge
28.03.2012
Die meisten sehen im Hockenheimring eher die weltbekannte Formel 1- und DTM-Rennstrecke, weniger einen Ort für lautlose Mobilität der Zukunft. Dabei bewegt sich der Hockenheimring schon seit längerem in die richtige, sprich nachhaltige Richtung. weiter >>
Hockenheimring Geschenktipp Das Formel 1-Weihnachtsspecial
21.11.2011
- Ticket mit Base Cap und persönlichem Weihnachtsgruß vom Lieblings-F1-FahrerDer Weihnachtsmann ist ein Motorsportfan. Hat er doch in diesem Jahr eine ganz besondere Formel 1-Überraschung auf seinem Rennschlitten. weiter >>
Dr. Karl-Josef Schmidt verlässt die Hockenheim Ring GmbH
11.05.2011
Dr. Karl-Josef Schmidt, Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH, wird sein Engagement am Hockenheimring aus persönlichen Gründen nicht weiter fortführen. Er verlässt das Unternehmen einvernehmlich zum 30.06.2011.Oberbürgermeister Dieter Gummer, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Hockenheim-Ring GmbH, zeigt Verständnis fü weiter >>
Motorsport-Magazin.com neuer Medienpartner des Hockenheimrings
27.04.2011
Mit Beginn der neuen Motorsport-Saison setzt der Hockenheimring auf Motorsport-Magazin.com als neuen Medienpartner. Die badische Traditionsrennstrecke ist auch 2011 wieder Austragungsort zahlreicher Motorsportveranstaltungen, darunter die DTM, das ADAC GT Masters, die IDM oder das spektakuläre Drag Racing Event NitrOlympX.Motorsport-Magazin.com wird im Rahmen der Partners weiter >>
Die „Hockenheim Historic“ auf der Retro Classics
09.03.2011
 – Autogrammstunde mit Porsche-LegendenDie „Hockenheim Historic – In Memory of Jim Clark“ präsentiert sich vom 11.-13. März 2011 auf der Ret weiter >>
NitrOlympX vom 13.-15. August 2010 : 25 Years of Speed & Glory
07.08.2010
Der Countdown für die 25. Auflage des größten Drag Racing Events außerhalb der USA läuft.Vom 13.-15. August 2010 trifft sich die Elite der europäischen Dragsterszene auf dem Hockenheimring, um mit dem Publikum gebührend weiter >>
25 Jahre NitrOlympX vom 13.-15. August 2010
02.08.2010
US-Superstar Melanie Troxel – die schnellste Frau des Drag Racing in Hockenheim!Wenn vom 13. – 15. August 2010 das Hockenheimer Motodrom unter den PS gewaltigsten Boliden der Welt erbebt weiter >>
25. NITROLYMPX vom 13.-15. August 2010 auf dem Hockenheimring
09.07.2010
Wenn die Luft brennt und das Motodrom zittertWenn bei den NitrOlympX vom 13.-15. August unfassbare 10.000 Pferdestärken auf einmal losdonnern, zittert selbst das Hockenheimer Motodrom. Die hochexplosive Mischung aus Geschwindigkeit, Sport und Show beim größten Drag Racing-Rennen außerhalb der USA lockt jedes Jahr rund 50.000 Fans an die „ weiter >>
Warsteiner am Hockenheimring
24.06.2010
Die Besucher des Hockenheimrings dürfen sich ab dieser Saison über ein gut gekühltes Warsteiner freuen. Die Warsteiner Gruppe ist jetzt exklusiver Bierlieferant der weltbekannten Motorsport-Rennstrecke. Damit baut die Priv weiter >>
AvD richtet Jubiläums-Formel-1-Rennen am Hockenheimring aus
18.06.2010
    * "Großer Preis Santander von Deutschland" gastiert vom 23. bis 25 Juli 2010 im Motodrom     * Vor 40 Jahren triumphierte Jochen Rindt beim ersten Formel-1-Rennen in der Kurpfalz     * AvD und Hockenheimring schreiben weiter gemeinsam Motorsportgeschichte weiter >>

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com