Top Story: Erol Sander bei Volkswagen in der Rolle des Rennfahrers

ADAC Volkswagen Polo Cup Kommissar oder Chefarzt, liebender Vater oder persischer Prinz: Schauspiel-Star Erol Sander verkörpert ein darstellerisches Multi-Talent. Nun schlüpfte der smarte 38-Jährige erstmals in die Rolle des Rennfahrers. Am Steuer der 150 PS starken Rennversion des Volkswagen Polo absolvierte er in Oschersleben Testfahrten und erwarb eine Rennfahrer-Lizenz. Sein Ziel: Keine rasanten Leinwand-Szenen, sondern ein echtes Rennen als Gaststarter im ADAC Volkswagen Polo Cup, der er mehr >>

More from this category

14.06.2006

ADAC VW Polo Cup: Erol Sander bei Volkswagen in der Rolle des Rennfahrers

ADAC Volkswagen Polo Cup Kommissar oder Chefarzt, liebender Vater oder persischer Prinz: Schauspiel-Star Erol Sander verkörpert ein darstellerisches Multi-Talent. Nun schlüpfte der smarte 38-Jährige erstmals in die Rolle des Rennfahrers. Am Steuer der 150 PS starken Rennversion des Volkswagen Polo absolvierte er in Oschersleben Testfahrten und erwarb eine Rennfahre mehr >>

25.05.2006

Formula European Masters: F3 Euroseries: 4 points for Guillaume Moreau in Oschersleben

Motorsport Arena Oschersleben, F3 Euro Series 5th and 6th rounds, May 20/21 Signature-Plus driver Guillaume Moreau qualified a disappointing 12th, recovered 8th in Race 1 and therefore started from pole position in Sunday's race. The French man struggled with wheelspin off the line and dropped to 3rd, then took advantage of Vettel's spin to spend mos mehr >>


DIRK WERNER : 6 + 6 = 12 ... Mit Podiumsplatz Tabellenführung ausgebaut 24.05.2006

Porsche Carrera Cup: DIRK WERNER : 6 + 6 = 12 ... Mit Podiumsplatz Tabellenführung ausgebaut

Nicht ganz glücklich – aber letztendlich doch zufrieden verließ Dirk Werner nach dem dritten Saisonlauf zum Porsche Carrera Cup die Motorsport Arena Oschersleben. Die Entscheidung in dem Sprintrennen über 22 Runden fiel schon beim Start. Werner kam schlechter weg als der hinter mehr >>

22.05.2006

Formula European Masters: Umfassende Fernsehpräsenz für Formel 3 Euro Serie

Die Formel 3 Euro Serie ist ab sofort auch in Japan zu sehen. Der Sender J Sports bringt ab sofort vor jedem Formel 1 Rennen eine 30minütige Zusammenfassung der Läufe aus der stärksten Nachwuchsserie der Welt. „Mit J Sports haben wir einen weiteren Schritt zur umfassenden Verbreitung der Formel 3 Euro Serie gemacht", so Walter Mertes, Geschäftsführer der Formel 3 Euro Serie Verma mehr >>


Result race2  - Motorsport Arena, Oschersleben Seat Leon Supercopa 22.05.2006

Seat Leon Supercopa: Result race2  - Motorsport Arena, Oschersleben Seat Leon Supercopa

Seat Leon Supercopa DTM Oschersleben Motorsport Arena, length 3667 m18.- 21. May 2006Result race 2 1 10 TLM Team Lauderbach 18 29:17.058 135.238 1:36.862 9 Fredy Barth / SUI SEAT Leon Supercopa 136.289 2 23 Team LogiPlus powered by Konrad Motorsport 18 29:18.027 00.969 13 mehr >>


Result race 1 - Motorsport Arena Oschersleben SEAT LEON SUPERCOPA 22.05.2006

Seat Leon Supercopa: Result race 1 - Motorsport Arena Oschersleben SEAT LEON SUPERCOPA

Seat Leon Supercopa DTM OscherslebenMotorsport Arena, length 3667 m18.- 21. May 2006 1 3 Fischer Racing 18 29:00.976 136.488 1:36.012 4 Florian Gruber / GER SEAT Leon Supercopa 137.495 2 7 GAG Racing Team 18 29:03.577 02.601 136.284 1:36.077 9 Rene Rast / GER SEAT Leon Su mehr >>


BARTH und GRUBER in Oschersleben erfolgreich 22.05.2006

Seat Leon Supercopa: BARTH und GRUBER in Oschersleben erfolgreich

Zwei Rennen, zwei Sieger. Nachdem auf dem Eurospeedway Lausitz Sebastian Asch im SEAT Leon Supercopa noch einen Doppelerfolg feiern konnte, sahen die insgesamt 64.000 Zuschauer in der Motorsportarena zu Oschersleben mit Florian Gruber (Aham), der den ersten Wertunsglauf am Samstag gewinnen konnte, und Fredy Barth (Küsna mehr >>


Johansson holt zwei Siege beim Volkswagen Heimspiel 21.05.2006

ADAC VW Polo Cup: Johansson holt zwei Siege beim Volkswagen Heimspiel

ADAC VW Polo Cup in der Motorsport Arena Oschersleben Perfektes Wochenende für Jimmy Johansson: Beim fünften Saisonrennen zum ADAC Volkswagen Polo Cup in der Motorsport Arena Oschersleben feierte der 21-jährige Schwede seinen vierten Saisonsieg, nachdem er scho mehr >>


Zweiter Saisonsieg für Uwe Alzen – Dirk Werner baut seinen Punktevorsprung aus 21.05.2006

Porsche Carrera Cup: Zweiter Saisonsieg für Uwe Alzen – Dirk Werner baut seinen Punktevorsprung aus

Porsche Carrera Cup Deutschland, 3. Lauf, Motorsportarena Oschersleben Uwe Alzen (Betzdorf) gewann den dritten Wertungslauf des Porsche Carrera Cup Deutschland in Oschersleben. Von Startplatz eins aus führte der 39jährige Routinier über die 22-Runden-Distanz und siegte mit 1,6 Sekunden mehr >>


Erster Erfolg für Sébastien Buemi 21.05.2006

Formula European Masters: Erster Erfolg für Sébastien Buemi

Formel 3 Euro Serie 2006 - OSCHERSLEBENStreckentemperatur: 18,1 ºCLuft: 15,1 ºC Sébastien Buemi (Mücke Motorsport) gewann in der 3,667 Kilometer langen Motorsport Arena Oschersleben sein erstes Rennen in der Formel 3 Euro Serie. Das ist der erste Sieg für Mücke M mehr >>


Doppel-Pole für Johansson - Newcomer auf dem Vormarsch 20.05.2006

ADAC VW Polo Cup: Doppel-Pole für Johansson - Newcomer auf dem Vormarsch

ADAC Volkswagen Polo Cup in der Motorsport Arena Oschersleben Pole Position im Doppelpack: Jimmy Johansson erzielte für die Läufe vier und fünf zum ADAC Volkswagen Polo Cup in der Motorsport Arena Oschersleben den jeweils besten Startplatz. Der 21-jährige Schwede behe mehr >>


Qualifikation: Entscheidung in den letzten drei Minuten - Uwe Alzen vor Dirk Werner 20.05.2006

Porsche Carrera Cup: Qualifikation: Entscheidung in den letzten drei Minuten - Uwe Alzen vor Dirk Werner

Porsche Carrera Cup Deutschland, 3. Lauf, Motorsportarena Oschersleben, Uwe Alzen (Betzdorf) steht nach einem spannenden Qualifikationstraining auf Startplatz eins beim dritten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland. Erst drei Minuten vor dem Ende der Trainingssitzung fuhr der Routini mehr >>


Erster Sieg für Paul di Resta 20.05.2006

Formula European Masters: Erster Sieg für Paul di Resta

Formel 3 Euro Serie 2006 OscherslebenStreckentemperatur: 22,5 ºCLuft: 18,1 ºC Als fünfter Sieger im fünften Saisonrennen der Formel 3 Euro Serie wurde der Schotte Paul di Resta (ASM Formula 3) in der Motorsport Arena Oschersleben abgewinkt. Damit hat er einen Vorsprun mehr >>


ASL-Team Mücke Motorsport in Oschersleben: Summerton holt Startplatz 6, Buemi auf 11 in der F3-Euroseries 19.05.2006

Formula European Masters: ASL-Team Mücke Motorsport in Oschersleben: Summerton holt Startplatz 6, Buemi auf 11 in der F3-Euroseries

Coletti und Perez aus Reihe 1 in der Formel BMW Deutschland Die Youngster des ASL-Teams Mücke Motorsport aus Berlin-Altglienicke haben am Freitag (19. Mai) in der Motorsport Arena Oschersleben mit guten Platzierungen im Zeittraining geglänzt. Im Qualifying für Lauf 5 der Formel-3-E mehr >>


Zweite Pole Position für Esteban Guerrieri  Formel 3 Euro-Serie 19.05.2006

Formula European Masters: Zweite Pole Position für Esteban Guerrieri  Formel 3 Euro-Serie

Streckentemperatur: 17,1 ºCLuft: 15,3 ºC Der 21 Jahre alte Argentinier Esteban Guerrieri (Manor Motorsport, 1:18,445 min) eroberte in der Motorsport Arena Oschersleben seine zweiten Pole Position der Saison in der Formel 3 Euro Serie. Paul di Resta (ASM Formule 3, 1:18,483 min) errei mehr >>


Giedo van der Garde im freien Training vorne - Motorsport Arena Oschersleben 19.05.2006

Formula European Masters: Giedo van der Garde im freien Training vorne - Motorsport Arena Oschersleben

Streckentemperatur: 16,7 ºCLuft: 15,2 ºC   Der Niederländer Giedo van der Garde (ASM Formule 3, 1:19,149 min) war Schnellster im freien Training der Formel 3 Euro Serie auf dem 3,667 Kilometer langen Kurs in der Motorsport Arena Oschersleben. Der McLare mehr >>


Formel 3 Euro Serie in der Magdeburger Börde 18.05.2006

Formula European Masters: Formel 3 Euro Serie in der Magdeburger Börde

Streckenlänge: 3,667 Kilometer Rundenrekord: 1:19,183 min / Lewis Hamilton 2005Distanz: Sa. 30 Runden / So. 22 Runden Sieger 2005: Lucas di Grassi / Lewis Hamilton Am kommenden Wochenende geht die Formel 3 Euro Serie in ihre Saisonläufe fünf und sechs, die in d mehr >>

18.05.2006

Formula European Masters: ASL-Team Mücke Motorsport in Oschersleben

Vordere Plätze in der Formel-3-Euroserie und Podestränge in der Formel BMW als Ziel Das kommende Wochenende (19. bis 21. Mai) bietet den Youngstern des ASL-Teams Mücke Motorsport aus Berlin-Altglienicke die nächste Gelegenheit, mit guten Platzierungen in der Motorsport Arena Oschersleben in den Läufen 5 und 6 der Formel-3-Eurosierie sowie in den Rennen 7 un mehr >>


Dirk Werner estmals als Tabellenführer beim 3.Lauf Motorsportarena Oschersleben 18.05.2006

Porsche Carrera Cup: Dirk Werner estmals als Tabellenführer beim 3.Lauf Motorsportarena Oschersleben

Porsche Carrera Cup Deutschland : Nicolas Armindo Favorit auf den Sieg Der Maschinenbaustudent Dirk Werner (Kissenbrück) beeindruckt zu Beginn seiner ersten vollständigen Rennsaison im Porsche Carrera Cup Deutschland. Nach zwei Rennen steht der 24jährige erstmals in seiner mehr >>

11.05.2006

ADAC VW Polo Cup: ADAC Volkswagen Polo Cup in Oschersleben

Auto- und Rollentausch: Volkswagen Werksfahrer im Polo-Cup Asphalt statt Wüstensand, Lenkrad statt Roadbook: Volkswagen Werksfahrer Giniel de Villiers und sein Co-Pilot Dirk von Zitzewitz starten als Gastfahrer bei den Läufen vier und fünf zum ADAC Volkswagen Polo Cup in Oschersleben (19.-21. Mai). Die beiden Offroad-Experten, die bei Marathon-Rallyes ein mehr >>

03.05.2006

Formula European Masters: Guillaume Moreau- A drive through glory and disillusion in F3 Euroseries

F3 Euroseries 3rd & 4th rounds Eurospeedway Lauzitsring April 29th and 30th 2006    Lauzitsring is not a good place to overtake. It’s bad news when you start 13th, like Guillaume Moreau in Race 1. But it’s good news if you are on the front row of the grid, and rocket away to a clear lead. This also happened to Guillaume, in Race 2. Unfortunate mehr >>

30.04.2006

Formula European Masters: Formel 3 EURO - SERIE : Fahrer des ASL-Teams Mücke Motorsport schnell unterwegs

– Jonathan Summerton Siebenter – Sébastien Buemi fährt von Platz 21 auf Rang 12 vor Die Piloten des ASL-Teams Mücke Motorsport aus Berlin-Altglienicke haben im 4. Lauf der Formel-3-Euroserie am Sonntag (30. April) auf dem EuroSpeedway Lausitz wieder eine sehr gute Vorstellung abgeliefert. So platzierte sich der US-Amerikaner Jonathan Summerton als Sieben mehr >>


Kazuki Nakajima feiert Premierensieg in der Formel 3 Euro-Serie 30.04.2006

Formula European Masters: Kazuki Nakajima feiert Premierensieg in der Formel 3 Euro-Serie

Streckentemperatur: 12,8 ºCLuft: 9,7 ºC Kazuki Nakajima (Manor Motorsport) feierte seinen ersten Sieg in der Formel 3 Euro Serie. Der Japaner entschied das vierte Saisonrennen am mehr >>


Jörg Hardt gewinnt ein dramatisches Rennen- Porsche Carrera Cup Deutschland 30.04.2006

Porsche Carrera Cup: Jörg Hardt gewinnt ein dramatisches Rennen- Porsche Carrera Cup Deutschland

2. Lauf auf dem EuroSpeedway Lausitz, – Favoriten im Pech Jörg Hardt (Bonn) gewann den zweiten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem EuroSpeedway Lausitz nach einem dramatischen Rennen, das bereits in der dritten Runde für Uwe Alzen (Betzdorf) be mehr >>


Seat Leon Supercopa Stand Meisterschaft nach Eurospeedway Lausitz 30.04.2006

Seat Leon Supercopa: Seat Leon Supercopa Stand Meisterschaft nach Eurospeedway Lausitz

1 Rene Rast / GER 49 21 11 17 2 Sebastian Asch / GER 44 4 20 20 3 Florian Gruber / GER 41 17 18 6 4 Daniel Bauer / GER 34 12 8 14 5 Marcus Steinel / GER 30 14 4 12 6 Fredy Barth / SUI 25 14 11 7 Damian Sawicki / GER 19 2 12 5 8 Marcel Lasee / GER 16 3 mehr >>


Eurospeedway Lausitz RENNEN 2 - Seat Leon Supercopa 30.04.2006

Seat Leon Supercopa: Eurospeedway Lausitz RENNEN 2 - Seat Leon Supercopa

1 9 TLM Team Lauderbach 19 29:26.538 133.274 1:31.566 16Sebastian Asch / GER SEAT Leon Supercopa 135.325 2 7 GAG Racing Team 19 29:26.978 00.440 133.240 1:31.213 5Rene Rast / GER SEAT Leon Supercopa 00.440 135.849 3 5 GAG Racing Team 19 29:27.346 00.808 133.213 1:31.197 14Daniel mehr >>

30.04.2006

Seat Leon Supercopa: Seat Leon Supercopa- DTM EuroSpeedway Lausitz- Result Race1

1 9 TLM Team Lauderbach 16 30:06.328 109.758 1:47.033 13Sebastian Asch / GER SEAT Leon Supercopa 115.770 2 3 Fischer Racing 16 30:08.635 02.307 109.618 1:46.771 16Florian Gruber / GER SEAT Leon Supercopa 02.307 116.054 3 10 TLM Team Lauderbach 16 30:16.386 10.058 109.150 1:47.027 13Fredy Barth / SUI SEAT Leon Supercopa 07.751 115.776 4 15 Team mehr >>


Doppelsieg für Sebastian ASCH im Seat Leon Supercopa 30.04.2006

Seat Leon Supercopa: Doppelsieg für Sebastian ASCH im Seat Leon Supercopa

Siege standen in der noch jungen Erfolgsbilanz von Sebastian Asch (Ammerbuch) bis zum Rennwochenende auf dem Eurospeedway Lausitz bislang noch nicht zu Buche. Nun darf sich der erst 19-Jährige gleich einen Doppelsieg im SEAT Leon Supercopa 2006 ans Rever heften. Nach seinem Sieg und einer konzentrierten Leistung am Samstag mehr >>


Johansson baut Führung im Adac VW Polo-Cup mit zweitem Sieg aus 30.04.2006

ADAC VW Polo Cup: Johansson baut Führung im Adac VW Polo-Cup mit zweitem Sieg aus

ADAC Volkswagen Polo Cup auf dem EuroSpeedway Lausitz Schweden-Doppel an der Spitze: Jimmy Johansson (Ålingsas) hat auf dem EuroSpeedway Lausitz mit seinem zweiten Saisonsieg die Führung im ADAC Volkswagen Polo Cup ausgebaut. Der 21-Jährige verwies seinen Landsmann Patrik Olsson sowie Steffe mehr >>


Patrik Olsson feiert Sieg im Regen - fünf Nationen in den Top fünf 29.04.2006

ADAC VW Polo Cup: Patrik Olsson feiert Sieg im Regen - fünf Nationen in den Top fünf

ADAC Volkswagen Polo Cup auf dem EuroSpeedway Lausitz Premieren-Sieg für Patrik Olsson: Der Schwede feierte bei strömendem Regen auf dem EuroSpeedway Lausitz seinen ersten Rennerfolg im ADAC Volkswagen Polo Cup. Beim zweiten Saisonlauf der "Tourenwagen-Schule" setzte sich der 18-Jähri mehr >>

Navigation -> Seitenanzahl : (171)

 « Anfang ...  «  163 164 165 166 167 168 169 170 171  » 

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com