Tweet

Ebbing Motorsport mit Schwedenpower zurück in der grünen Hölle

Ebbing Motorsport mit Schwedenpower zurück in der grünen Hölle

30.08.2008: Ebbing Motorsport mit Schwedenpower zurück in der grünen Hölle

Nach dreimonatiger Pause kehrt Ebbing Motorsport mit einem neuen Fahrzeugkonzept zurück in die grüne Hölle.

Wurde bis dato noch ein New Clio RS eingesetzt, vertraut man ab sofort auf schwedische Turbopower in Form zweier Volvo S60R.

Damit vertraut die Truppe rund um Klaus Ebbing erstmals auf turbobefeuerte Aggregate mit 2300 ccm Hubraum, mit denen man in der Klasse Sp4T antreten wird.

Die Fahrzeuge, welche bis dato in der schwedischen Meisterschaft eingesetzt wurden, haben nach umfangreichen Modifikationen am Fahrwerk in Zusammenarbeit mit dem Dämpferspezialisten Öhlins die Nordschleife bereits bei Testfahrten unter die Räder genommen, welche den postiven Eindruck des Gesamtpaketes bestätigten, auch wenn das ganze Projekt noch am Anfang steht.

Beim Barbarossapreis am 13.09. wird jedoch vorerst nur ein S60 zum Einsatz kommen, pilotiert von den beiden Stammfahrern Klaus Ebbing (Münster) und Ernst Berg (Prüm), als dritte Pilotin wird Jana Meiswinkel (Wilnsdorf) ins Volant greifen. Das Trio fuhr bereits beim 24h Rennen in Dubai in der Klasse A1 zusammen auf den dritten Platz und weiss einander zu schätzen.

Zielsetzung für den Ersteinsatz ist primär Ankommen und Erfahrungen mit dem neuen Renner sammeln

Während man sich bei der Farbgebung des Schweden an der grünen Hölle orientierte, wird zeitgleich der zweite S60 in Volvo Werksfarben in der Borkener Werkstatt für das anstehende 24h Rennen Anfang Oktober in Valencia vorbereitet , welches die Mannen von Ebbing Motorsport bestreiten werden.

- Ernst Berg auch Photos -

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/ebbing-motorsport-gruene-hoelle-volvo-s60r-ernst-berg-jana-meiswinkel-klaus-24h-valencia---43296.html

30.08.2008 / MaP

More News

With 3 race cars in 24h Dubai 2008 race
08.07.2007
Ebbing Motorsport enters with 3 race cars in 24hDubai2008 Klaus Ebbing the manager of the German team is enthusiastic about 24hDubai. His team will start for the third successive time at the start of TOYO TIRES 24hDubai.   more >>
EBBING Motorsport gibt GAS beim 24h Rennen
03.06.2007
Pünktlich zum 24h Klassiker auf der Nordschleife meldet sich Ebbing Motorsport zurück. Bereits zum 7 Mal tritt das Team rund um Klaus Ebbing an zur Hatz zweimal rund um die Uhr. Zum Einsatz kommt einerseits der schon bereits bekannt erfolgreiche New Renault Clio RS, der bereits beim 24h Dubai ein more >>
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beendete das Team Ebbing Motorsport die 2. Auflage des 24h Rennens in Dubai.
20.01.2007
Trotzdem überwiegen die postiven Gedanken an dieses ereigenisreiche Rennen. Die Fahrer Henk Albronda, Martin Bailey, Karim Al-Azhari und Blair Cole starteten auf dem brandneuen Renault Clio 3 RS - das erste 24h Rennen weltweit für diesen Fahrzeugtyp überhaupt. Nach einem 5. Platz im Qualifikationstraining in de more >>
2 Autos beim 24h Rennen in Dubai am Start für Ebbing Motorsport
06.12.2006
Beim 2. intern. 24 Stunden Rennen in Dubai startet das Team Ebbing Motorsport dort bereits ebenfalls zum zweiten Mal - setzt dort aber erstmalig 2 Autos mit einer ebenfalls internationalen Fahrerbesetzung ein. Zum einen kommt der bekannt schnelle Ford Puma RS 1600 sowie ein brandneuer Clio 3 RS 2.0 Cup more >>
PRO RACING TEAM : Per Tiefschlag außer Gefecht gesetzt
06.07.2005
Nach 3 wöchiger Sommerpause traf das Pro Racing Team aus Borken beim 5. Lauf zur BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft erneut auf harte Konkurrenz. Bereits vor dem offiziellen Training war klar, dass die Eifel mal wieder Ihr gewohntes Wetterroulette spielte. Wechselnde Wet more >>
The first 24h race of the Middle East!, 11-12-13 January 2006 Pro Racing Germany with the drivers Ebbing, Ernst, Willems on the start
17.05.2005
On January 11-12-13th history will see the first 24h race in the middle-east. On a brand new circuit of the Dubai Autodrome the race will start on Thursday 12th at 14.00h. Besides the mainly European teams we will have some competitors from the Arabian Peninsula as well.  more >>
24h-Rennen Nürburgring PRO RACING - Rundenzeiten-genaue Uebersicht
11.05.2005
Ford Puma 1,6 RSKlasse: A2 Startnummer: 153 Fahrer: Ebbing KlausBerg ErnstWillems Thorsten Gesamtrang: 117 Klassenrang: 8 Gefahrene Runden: 95 Gesamtfahrzeit: 24:03:53.492 ØGeschwindigkeit: 100.184 Schnellste Runde: 10 more >>
24 Stundenrennen Nürburgring: Thorsten Willems im Ford Puma von Pro Racing Team
10.05.2005
more >>
PRO RACING's Aufholjagd von Platz 158 auf Platz 91 (00.45) nach Pitstop in 9 Stunden
07.05.2005
Lassen wir hoffen, dass die drei Piloten von PRO RACING mit ihrem TU ES! Wagen sich noch verbessern. In den 9 Stunden haben die drei Piloten,, Klaus EBBING, Ernst BERG und Thorsten WILLEMS auf ihrem bärenstarken Ford Puma 1.6RS der heute morgen noch "Kinderkrankheiten" hatte eine regelrechte Aufholjagd gestartet. Von Platz 158 liegend hat es PRO RACING fertig gebracht bis 21 Uhr sich au more >>
PRO RACING mit E.Berg, K. Ebbing und Th. Willems im baerenstarken Puma 1,6RS beim 24Stundenrennen
03.05.2005
more >>
Ebbing Motorsport
03.05.2005
copyright GEPA more >>

2001-2020 full copyright automobilsport.com