Motorsport & Sportwetten

TIPP

ROUTENPLANER

Stahlflex

Luxemburg Wetter - Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Luxemburg

Lieler, Luxemburg

New Galleries
ClassicMedia_150415_PC005.jpg
SILVERSTONE CLASSIC MEDIA Day 2015 photos copyright PSP Images on automobilsport.cpom
73MM_GW_150322_SH007.jpg
Goodwood 73rd Members' Meeting 2015 photos copyright Simon Hildrew / PSP on automobilsport.com
RETROMOBILE 2015 COLLECTION BAILLON 001.JPG
ARTCURIAL Collection Baillon at RETROMOBILE PARIS 2015 photos by Romain SCHOLER automobilsport.com
RETROMOBILE 2015 002.JPG
RETROMOBILE PARIS 2015 photos part 1 by Romain SCHOLER automobilsport.com
search all galleries
ADAC Eifelrennen vom 18. bis 20. Juni: Traumsportwagen aus über 100 Jahren am Nürburgring

ADAC Eifelrennen vom 18. bis 20. Juni: Traumsportwagen aus über 100 Jahren am Nürburgring

04.06.2010: Beim ADAC Eifelrennen vom 18. bis 20. Juni stehen in diesem Jahr die Traumsportwagen im Mittelpunkt des Geschehens: Vom Mercedes-Benz Simplex (Baujahr 1902) über die großvolumigen Rennsport-Boliden der 30er und Straßensportwagen der 50er bis hin zu ausgew

Beim ADAC Eifelrennen vom 18. bis 20. Juni stehen in diesem Jahr die Traumsportwagen im Mittelpunkt des Geschehens: Vom Mercedes-Benz Simplex (Baujahr 1902) über die großvolumigen Rennsport-Boliden der 30er und Straßensportwagen der 50er bis hin zu ausgewählten Prunkstücken unserer Tage reicht die Palette, die sich auf der Rennstrecke und im Fahrerlager präsentiert.

Im 120 Meter langen Legendenzelt widmet sich eine Sonderausstellung dem 100-jährigen Jubiläum von Alfa Romeo sowie den weiteren legendären italienischen Sportwagen-Marken.




 Im Rahmen eines „Elefantenrennens“ treten am Samstagabend Mercedes-Kompressormodelle  und Bentley-Rennwagen an, die in den 30er Jahren das Sportwagen- Geschehen auf Europas Rennstrecken prägten. Ein eigens abgestecktes Mercedes- Benz-Paddock im Grand-Prix-Fahrerlager wird mit einmaligen Raritäten aus dem Stuttgarter Werksmuseum bestückt sein, die von promimenten Piloten auch in Aktion gezeigt werden.

Im sportlichen Teil warten Höhepunkte wie Sport- Prototypen der 60er bis 80er Jahre oder das 300km-Rennen für Tourenwagen und GTs auf der Nordschleife. Tickets gibt es unter 01805 4470 (0,14 Euro / Min. aus dem T-Home-Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro / Min.). Informationen rund um das ADAC Eifelrennen gibt es unter www.adac-eifelrennen.de im Internet.

Der Bummel durch das Fahrerlager des Eifelrennens wird auch 2010 ein Zeitreise durch die Rennsportgeschichte ermöglichen. Mit vielen Accessoires werden die Areale der Aussteller und Teilnehmer stilecht wie in vergangenen Motorsporttagen abgeteilt, eine detaillierte Beschilderung hilft bei der Orientierung. Die ältesten Modelle versammeln sich einmal mehr im historischen Fahrerlager des Nürburgrings.

Das seit den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts genutzte Boxengeviert dient als Kulisse für das Treffen der Vorkriegsmodelle, die von hier aus gleich mehrfach am Wochenende zu Demorunden auf der Nordschleife starten. Im Grand-Prix-Fahrerlager an Start und Ziel tummeln sich die Teilnehmer der Rennläufe des Wochen endes.

Hier finden sich etwa die Sportwagen der 60er, 70er und 80er Jahre, die im Super-Sports-Cup und beim Gruppe-C-Rennen ihr klangvolles Comeback geben. Ehemalige Formel-1- und Indycarfahrzeuge gibt es im Rahmen der BOSS-GP-Serie zu sehen. Formel Junior und Formel 3 der 60er Jahre belegen ein eigenes Paddock-Zelt, das gleich neben dem Vorstart-Bereich aufgeschlagen wird: Hier können die Wettbewerbsfahrzeuge kurz vor ihrem Start auf die Rennstrecke ganz aus der Nähe bewundert werden – ein fachkundiger Moderator stellt Technik, Fahrer und Anekdoten vor.


Motorsport-Stars im Mercedes-Supersportwagen


Glanzstücke im Grand-Prix-Fahrerlager sind das 120 Meter lange Legendenzelt sowie das Mercedes-Benz-Paddock. Beide Bereiche thematisieren das Thema Sportwagen mit einmaligen Schaustücken. Im Legendenzelt sind viele Fahrzeuge aus der Markengeschichte von Alfa-Romeo sowie weitere italienische Klassiker zu sehen. Der berühmte „8C“ aus den 30ern fehlt hier ebensowenig wie Giulia und Giulietta.

Historische Modelle von Fiat und Lancia, Maserati, Lamborghini und Ferrari ergänzen die Schau. Im Mercedes-Paddock sind Supersportwagen aus Stuttgart zu sehen, die zu ihrer Zeit jeweils die Krone ihrer Gattung markierten: Vom Simplex von 1902 spannt sich der Bogen über das legendäre Uhlenhaut-Coupé (1955) bis hin zum aktuellen SLS AMG (2010). Auf der Strecke werden diese Fahrzeug von nicht minder prominenten Piloten gezeigt, so etwa vom Ex-Formel-1-Fahrer und Le-Mans-Sieger Jochen Mass oder vom fünffachen DTM-Champion Bernd Schneider.


Markenclubtreffen in der Mercedes-Arena


Auch sonst lohnt die automobile Entdeckungsreise zum Nürburgring: Entlang des rund einen Kilometer langen Fahrerlager-Boulevards locken immer wieder Aus- und Einblicke, schöne Fotomotive oder die Gelegenheit zum „Benzingespräch“. Wie bei den historischen Vorbildern rollen die Teilnehmer vor ihren Einsätzen auf der Strecke durch das Fahrerlager zum Vorstart – und sind für Besucher zum Greifen nahe. An das Grand-Prix-Fahrerlager schließen sich jene Bereiche an, in denen die Teilnehmer am 300km-Eifelrennen ihr Domizil aufschlagen.

Alleine hier rechnen die Organisatoren mit rund 150 Nennungen historischer Fahrzeuge. Den quicklebendigen Endpunkt des Boulevards bildet die Mercedes-Arena, die beim ADAC Eifelrennen ausnahmsweise einmal nicht für den Rennbetrieb genutzt wird. Hier finden die Teilnehmer der historischen Gleichmäßigkeitsprüfungen des Wochenendes Platz sowie die vielen Markenclubs, die das Event für ein Treffen mit Rennsport-Note nutzen.


- ProMotion, KOeln   - auch Photo

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/eifelrennen-nuerburgring-juni-2010-100-jahre-nurburgring-traumsportwagen---81415.html

04.06.2010 / MaP

Kommentare [neu]
keine Kommentare vorhanden [neu]

Weitere Beiträge

Prinz zu Leiningen – die Liebe zu Öchslegraden und Pferdestärken
03.06.2010
Interview mit dem Schirmherren des Classic Sprint Karl-Emich Prinz zu LeiningenDie Sonne strahlt an diesem Morgen mit glänzendem Chrom um die Wette. Von Ferne hört man schon das charakteristische Donnergrollen großvolumiger Motoren. Und über allem liegt die unverwechselbare Melange von Öl und Benzin, an dem sich die Freunde klassische weiter >>
Mercedes-Benz at "Klassikwelt Bodensee"
02.06.2010
    *       From 3 to 6 June 2010 in Friedrichshafen    *       The brand will be presenting open-top vehicles based on the theme "traditional open-air driving pleasure"Mercedes-Benz will be represented for the first time at this year's "Klassikwelt Bode weiter >>
Erfolgserlebnis für Claudia Hürtgen in den Ardennen
01.06.2010
Nach zuletzt doch zwei nicht so erfreulichen Wochenenden, lief es am Samstag im Rahmen der Classic Trophy optimal. Gemeinsam mit Siegfried Lapawa (Langenfeld) brachte Claudia Hürtgen (Aachen) wieder den Porsche 914-6 an den Start. Nachdem man bereits in den Trainingssitzun weiter >>
RMU CLASSIC 2010
25.05.2010
La Brabançonne a résonné plusieurs foisUne fois de plus, le RMU Classic a comblé tous les passionnés de belles voitures de course anciennes, d’autant que le soleil était enfin de retour. De quoi donner un peu plus d’éclat encore aux 18 courses programmées ce week-end.Des courses souvent weiter >>
Classic Bergsprint ruft zum Gipfelsturm
20.05.2010
Nervenkitzel ist angesagt – beim passend zum Jubiläum des Classic Sprints erstmals ausgetragenen Rennen für Kurvenspezialisten sind nur noch wenige Teilnehmerplätze freiDer 1. Classic Bergsprint am 13. Juni 2010 in Papp weiter >>
ADAC Eifelrennen vom 18. bis 20. Juni 2010: Der Zeitplan
17.05.2010
Freitag, 18.06.201009:00 - 09:35 h Historische Formel Junior und Formel 3 Revival-Fahrten Nordschleife09:35 - 10:35 h ADAC Eifelrennen 1. Zeittraining Gesamtstrecke11:05 - 11:35 h Gruppe-C-Sportwagen 1. Training Grand-Prix-Kurs11:10 - 12:40 h Gleichmäßigkeitsprüfung II (Baujahr 1966 – 1980) 1. Prüfung Nordschleife weiter >>
ADAC Eifelrennen vom 18. bis 20. Juni 2010 - Tickets
17.05.2010
Die wichtigsten Fakten in KürzeVeranstalter ADAC Nordrhein e. V.Internet www.adac-eifelrennen.deTicketpreise Erwachsene JugendlicheFreitag, 18.06.2010 Tageskasse: 15,00 Euro 8,00 EuroVVK ohne ADAC-Mitgliedschaft: 10,00 Euro 6,00 EuroSonderprei weiter >>
ADAC Eifelrennen 2010 : Weiße Elefanten und andere Sportwagen-Legenden am Ring
17.05.2010
Historische Sportwagen im Mittelpunkt des Eifelrennens vom 18. bis 20. JuniDas traditionsreichste Rennen Deutschlands lädt vom 18. bis 20. Juni zu einer automobilen Zeitreise auf den weiter >>
Luxhaus setzt in Sachen Sponsoring auf Innovation und Tradition
15.05.2010
Der führende deutsche Fertighaushersteller Luxhaus unterstützt als Partner den "Classic Sprint" 2010Die junge Nürnberger Agentur Moviano - historische Fahrwelten GmbH gewinnt die Luxhaus GmbH & Co. KG aus Georgensgmünd als P weiter >>
Die VR Bank Nürnberg unterstützt als Exklusivpartner die Oldtimerrallye "Classic Sprint" 2010
13.05.2010
VR Bank sponsort Pferdestärken mit TraditionDie junge Nürnberger Agentur Moviano - historische Fahrwelten GmbH darf die Volksbank Raiffeisenbank Nürnberg eG als Exklusivpartne weiter >>
BMW 328 Touring Coupé siegt bei der Mille Miglia 2010.
11.05.2010
- Cané/Galliani gewinnen die Mille Miglia-  Ciravolo/Leitner werden Dritte.Das BMW 328 Mille Miglia Touring Coupé hat 70 Jahre nach seinem Sieg bei der Mille Miglia 1940 das italienische Traditionsrennen wieder gewonnen. Giuliano weiter >>
BMW at the 2010 Mille Miglia.
06.05.2010
The same passion 70 years on.70 years ago, the BMW motor racing department had a single aim in mind: the 1st Gran Premio Brescia delle Mille Miglia. A total of five racing cars from Munich had registered for the big event. Preparations did not run entirely smoothly, and ultimately the BMW team very nearly ran out of time. But when the silver BMW racers crossed the f weiter >>
Oldtimerteams aus dem Landkreis Merzig-Wadern erfolgreich unterwegs
05.05.2010
 2. Sieg beim 2. Start. Im Bild: Das Team Redel-Jung auf dem Mini Cooper S  In den letzten Tagen waren wiederum mehrere Oldtimerteams aus dem Landkreis Merzig-Wadern bei großen Oldtimerrallyes zur Jagd auf Pu weiter >>
Volkswagen Classic Parts Center unterstützt das 27. Mai-Käfer-Treffen in Hannover
01.05.2010
Mai-Käfer vor dem Abflug nach Hannover    * Spezielles Ersatzteilsortiment zu Sonderpreisen    * Brezel-Käfer, T1-Bus und Cabrio als Blickfang   Jedes Jahr am 1. Mai macht sich ein &bdquo weiter >>
Liz Halliday to make racing return at Coppa Intereuropa and Silverstone Classic!
01.05.2010
Sportscar racer Liz Halliday will make her long awaited return to racing when she appears on track at the Monza Coppa Intereuropa and the Silverstone Classic this summer at the wheel of a rare Alfa Romeo Giulietta SZ Coda Tronca owned by her father, Don.   weiter >>
Porsche Sieg bei Hockenheim-Historic
29.04.2010
Veranstaltung: Hockenheim-HistoricDatum / Ort: 16. – 18.04.2010 / HockenheimWetter: SonnigMichael Roock und Hubert Haupt dominieren Classic Trophy   Hockenheim scheint ein gutes Pflast weiter >>
SG Racing et les époux Bussolini dans le top 5 général du Tour Auto 2010 !
29.04.2010
Au sortir d’un East African Safari Classic qui lui a permis de démontrer une nouvelle fois son savoir-faire en construisant et développant une redoutable Porsche 924 qui a vaincu les pistes africaines, l’équipe SG Racing de Claudio Siriani, spécialiste ès mécaniques de Stuttgart, s’est lancé un nouveau défi : construire u weiter >>
Die Kitzbüheler Alpenrallye - Programm
28.04.2010
23. Kitzbüheler Alpenrallye 26. bis 29. Mai 2010 (Änderungen vorbehalten)   Mittwoch, 26. Mai! 13.30 – 18.00: FahrzeugabnahmeDonnerstag, 27. Mai weiter >>
Die Kitzbüheler Alpenrallye: Lebendige Tradition auf vier Rädern
28.04.2010
23. Kitzbüheler Alpenrallye 26. bis 29. Mai 2010Sie ist eine der schönsten Classic-Car-Veranstaltungen der Alpen und eine der beliebtesten Rallies der Klassiker-Szene: Die Kitzbüheler Alpenrallye, die vom 26. bis 29. Mai 2010 auf ausge weiter >>
Historic Vltava-Rallye 2010 - Reinhard Hainbach auf Rang 3 bei Histo-EM
26.04.2010
Vom 14.-17.4.2010 fand der dritte Lauf zur Historischen Rallye Europameisterschaft in Klatovy (CZ) statt.  Die Rallye zählte zur FIA Histo EM sowie der Tschechischen Regionalen Meisterschaft und der Skandinavischen Meisterschaft. Am Historischen Marktplatz in Klat weiter >>
BMW Group Design Talk Villa d'Este 2010 Concorso d’Eleganza, Lake Como.
22.04.2010
 “Sustainable Design: Fact or Fantasy?” will be the theme of his year’s BMW Group Design Talk Villa d’ Este 2010 taking place on Sunday April 25th. For the eighth time, the BMW Group will initiate this high-calibre event at the Villa D’ Este at Lake Como within the framework of the Concorso d’Eleganza, to which a number of international journalists and e weiter >>
Sieg für Claudia Hürtgen in Hockenheim bei den Klassikern
22.04.2010
Hockenheim scheint ein gutes Pflaster für Claudia Hürtgen (Aachen) zu sein. Nachdem sie in den beiden letzten beiden Jahren mit Michael Roock im Porsche 911 ST jeweils einen Gesamtsieg erzielen konnte, war Sie am vergangen Wochenende im neu aufgebauten Porsche 914-6 mit Siegfried Lapawa (Langenfeld) im Rahmen der Hockenheim-Historic erfolgreich. weiter >>
32 Clio Renault Sport R3 au Rally 1000 Miglia !
22.04.2010
Clio R3 European Trophy - Rally 1000 Miglia - PrésentationPlacée sous le signe des records, la 34e édition du Rally 1000 Miglia accueille trente-deux Clio Renault Sport R3, dont vingt-deux inscrits au Clio R3 European Trophy. Le Belge Kris Princen, leader du classement général après une belle victoire au Monte-Carlo, aura fo weiter >>
100 Years of Alfa Romeo at the Concorso d‘Eleganza 2010
21.04.2010
Apart from the cars actually entered in the competition, the special exhibitions on Sunday are one of the most popular highlights of the Concorso d‘Eleganza Villa d‘Este. In 2010 Alfa Romeo, celebrating its 100th anniversary, is the featured brand. “Since this is Alfa Romeo’s 100th birthday, Alfa is obviously the ideal brand for the Concorso d’Eleganza this year&rd weiter >>
Nouveau Circuit Jules Tacheny - Mettet
20.04.2010
Nous avons donc organisé notre première course sur notre nouveau circuit Jules Tacheny ces 10 et 11 avril passés.Le 67ème Grand Trophy a légitimement constitué ce grand moment ! weiter >>
Historic Classic in Memory of Jim Clark : Erstes Treppchen für Martin Märklen
20.04.2010
Formel-V-1300   -   Formel Super-VW  -  Classic-Rennwochenende Hockenheim - 16.-18.04.2010  -  Formel-1-Kurs - 4,574 Km/Runde   An jenen Tag als im Rahmen einer sonntäglichen Sportübertra weiter >>
Hockenheim Historic - In Memory of Jim Clark - Ein Bilderbuch-Wochenende
19.04.2010
.. mit Motorsport zum Anfassen24.700 Zuschauer strömten zur „Hockenheim Historic - In Memory of Jim Clark“ vom 16. bis 18. April 2010 auf dem Hockenheimring und erlebten ein Bilderbuch-Wochenende. Bei strahlendem Sonnenschein jagte ein Highlight das andere. Zehn Rennserien und vier Präsentationsläufe stellten selbst für de weiter >>
Rallye des Princesses - Style de vie
13.04.2010
2010 : 11ème édition - Du 30 mai au 4 juinCinq étapes de Paris, Place Vendôme à MonacoParce que le sport automobile n'est pas réservé qu'aux messieurs, Mesdames, à vous de conduire la voiture de vos rêves ! Le Rallye des Princesses est la preuve que le sport auto se décline avec aisance weiter >>
Ypres Historic Rally powered by ConXioN - Historic rally revamped
10.04.2010
This year's edition will already be the 18th Ypres Historic Rally. The biggest wish of the organisers is to attract the key players of the European Championship to come and fight it out with the biggest names in Belgium. Ideally, they would want to add another big name on the winner's list alongside Geoffrey Crabtree, Bjorn Waldegard and Jimmy MacRae, winners of the first editions. weiter >>
Falls Sie Fan des Motorsports sind, sollten Sie bei youwin.com wetten der Wettanbieter mit den besten Quoten und Wettmärkten.
Welcome to Vertex Auto, your best source for porsche car parts | Chassis Dyno | formal dresses online | JerseyFanzz.com is your source for Officially Licenced cheap jerseys,including high quality cheap football basketball soccer Hockey baseball jerseys. | juhlamekkoja,juhlamekko | festkjoler,selskapskjoler

© 2001-2015 automobilsport.com full copyright automobilsport.com