Luciano Bacheta startet für das Interwetten.com Junior Team

Luciano Bacheta startet für das Interwetten.com Junior Team

16.02.2010: Der 19-jährige Luciano Bacheta startet im Formel Renault 2.0 Eurocup für das Interwetten.com Junior Team in die Saison 2010. Damit steht der Jungstar aus Essex, England als erster eingeschriebener Pilot für das

Der 19-jährige Luciano Bacheta startet im Formel Renault 2.0 Eurocup für das Interwetten.com Junior Team in die Saison 2010. Damit steht der Jungstar aus Essex, England als erster eingeschriebener Pilot für das neu gegründete Nachwuchs Programm des erfolgreichen Interwetten-Rennstalls fest.



Der junge Brite aus Brentwood begann seine Rennsportkariere 2004, im Alter von 13 Jahren im Kartsportbereich. Mit 6 Siegen holte er sich 2006 den Rotax Junior Max Titel und stieg anschließend in die Formel Palmer Audi Championship ein. Mit vier Siegen und acht Podestplätzen schaffte er es auf Anhieb ganz nach vorne und beendete die Saison 2007 als Gesamtdritter. 2008 und 2009 fuhr er bereits in den Formel Renault 2.0 WEC sowie auch im Eurocup.

In seiner nun dritten Eurocup-Saison möchte Luciano nun gemeinsam mit dem Interwetten.com Junior Team um den Meistertitel kämpfen. "Das er d azu in der Lage ist, hat er uns bei Testfahrten am vergangenen Dienstag im Motorland Aragon eindrucksvoll bewiesen. Nach seinem ersten Kontakt mit dem neuen Formel Renault 2.0 waren alle Beteiligten sehr zufrieden mit Luciano's Leistung.

Vor allem aber auch mit dem neuen Rennwagen, der erstmals in der Saison 2010 eingesetzt wird, verfügt über einen stärkeren Motor sowie ein sequentielles 7-Gang Getriebe, welches wie in der Formel 1 über Schaltwippen am Lenkrad bedient wird. Dieses Fahrzeug bereitet die Nachwuchsfahrer perfekt auf Ihre zukünftigen Aufgaben vor", meinte Teammanager Michael Schneider zufrieden.

Für das Interwetten.com Racing Team ist die Gründung des Nachwuchs Programm ein wichtiger Schritt zur Förderung junger Talente. Zusammen mit dem Hauptsponsor Interwetten.com möchte man so sicherstellen, das potenzielle Nachwuchskandidaten bereits früh erkannt, für das Team gewonnen und kontinuierlich gefördert werden können. Schafft es ein Fahrer des Junior Teams , den Titel in der Eurocup Meisterschaft zu gewinnt, so übernimmt Interwetten.com Racing gemeinsam mit Renault Sport die weiteren Kosten für eine komplette Saison in der World Series by Renault 3.5.


Jens Galkow -  auch Photo

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/formula-renault-2-0-luciano-bacheta-interwetten-com-junior-team---76147.html

16.02.2010 / MaP

Weitere Beiträge

KS Team – backed by ten years’ experience!
16.02.2010
Formula Renault 2.0 welcomes KS TEAMEurocup & West European Cup Formula Renault 2.0 KS team is a new French squad racing in Formula Renault 2.0, and it has all the aces up its sleeve to become one of the front-runners in both the E weiter >>
Nouvelle Formula Renault 2.0 - Essais - Motorland Aragon
10.02.2010
Nouvelle Formula Renault 2.0 séduit les pilotesDurant trois jours, douze pilotes invités par Renault Sport Technologies et sélectionnés après concertation avec les promoteurs nationaux et les teams, se sont relayés au volant de Nouvelle Formula Renault 2.0 sur le circuit de Motorland Aragón. Une prise en main qui s’est weiter >>
Nouvelle Formula Renault 2.0
03.02.2010
Une invitation à découvrir Nouvelle Formula Renault 2.0Afin de permettre aux pilotes de découvrir les qualités de Nouvelle Formula Renault 2.0, Renault Sport Technologies organise trois jours d’essais sur le circuit de Motorland Aragón (8-10 février).Nouvelle Formula Renault 2.0 sera la grande nouveauté de la saison sur les weiter >>
NEC FR 2.0 mit erfolgreichem Premierenauftritt
27.01.2010
...auf der Internationalen Kart-Ausstellung Offenbach Die Attraktion für Aufsteiger: Auf der Internationalen Kart-Ausstellung IKA in Offenbach zog der Stand des Northern European Cup Formula Renault 2.0 (NEC FR 2.0) große Aufmerksamkeit auf weiter >>
Interwetten.com Racing plant den Einstieg in den Formula Renault 2.0 Eurocup.
15.01.2010
Das österreichische Rennteam Interwetten.com Racing möchte sein Engagement in der World Series by Renault ab 2010 verstärken und plant zusätzlich zu der bereits bestehenden Mannschaft in der World Series by Renault 3.5 auch ein "Junior Team" für den Formula Renault 2.0 Eurocup einzusetzen. weiter >>
Northern European Cup Formula Renault 2.0 gibt Vollgas auf der IKA in Offenbach
13.01.2010
Vielversprechender Ausblick auf die Saison 2010: Im Rahmen seiner im vergangenen Jahr gestarteten Promotion-Tour gastiert der Northern European Cup Formula Renault 2.0 (NEC FR 2.0) am 23. und 24. Januar auf der 18. Internationalen Kart-Ausstellung in Offenbach. In Halle A1 auf dem Stand 15 präsentieren die NEC FR 2.0-Organisatoren interessierten Nachwuchstalenten die Möglichkeiten zum weiter >>
Mikkel Mac completes the first customer test of the new 2010 Formula Renault 2.0 race car.
19.12.2009
The young Danish racing driver, Mikkel Mac, was the first to test the brand new 2010 Formula Renault 2.0 race car for the Danish KEO Racing team. The test took place on Wednesday at the German Hockenheim racetrack, and it was the first test performed by a customer team outside Renault Sport. weiter >>
Zwei Teams mit Rollout der ersten neuen Formel Renault 2.0-Renner für den NEC FR 2.0 sehr zufrieden
18.12.2009
Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für zwei Teams aus dem Northern European Cup 2.0 (NEC FR 2.0): Der dänische Rennstall KEO Racing und die niederländische Equipe MP Motorsport testeten diese Woche ihre brandneuen Formel Renault 2.0-Rennwagen der Generation 2010. Übereinstimmendes weiter >>
Kart Drivers to Test FR 2,0
18.12.2009
4 Drivers  of Energy Corse Karting (Marcel Jelionowski, Nicolaj Möller Madsen, Michelle di Martino and Kevin Wolters) have had the opportunity to test the Jedi Racing Team Formula Renault 2.0 Litre car at the Hockenheim circuit last wednesday. The conditions were cold, but the track was dry and the spirits were up as the 4  were given the possibility to test a real Fo weiter >>
Brandneuer Formel Renault 2.0 überzeugt im Tracktest der britischen Fachzeitschrift „autosport“
11.12.2009
Bravo von den Briten: Im Auftrag der englischen Fachzeitschrift „autosport“ testete der ehemalige Formel Renault UK-Champion Duncan Tappy den neuen Formel Renault 2.0 auf Herz und Nieren. Auf einer anspruchsvollen Streckenvariante des Rockingham Motor Speedway absolvierte der 24-Jährige einige schnelle Runden – und zeigte sich begeistert von der Performance des jüngs weiter >>
Illustrer Neuzugang aus Polen für den Northern European Cup Formula Renault 2.0
07.12.2009
Mit dem Team Kochański Motorsport Project begrüßen die Organisatoren des Northern European Cup 2.0 (NEC FR 2.0) ein ebenso interessantes wie sportlich hochkarätiges neues Team für die Saison 2010: Teameigner Maurycy Kochański ist Motosport-Fans in Polen vor allem als Fernsehkommentator der Formel 1-Übertragungen bekannt. Der „Kai Ebel Polens“ ist weiter >>
World kart vice-champion Aaro Vainio joins SG Formula
20.11.2009
....for next season's Formula Renault 2.0 Eurocup SG Formula November  Formula Renault 2.0 Eurocup 2010At just 16 years old, Aaro Vainio from Finland stamped his mark on the 2009 karting season by becoming European Champion and weiter >>
Another title for Albert Costa!
09.11.2009
2009 will be remembered as Albert Costa’s year! The Epsilon Euskadi team’s Spanish driver became the second Formula Renault West European Cup Champion in Portugal after bagging the Formula Renault 2.0 Eurocup title a few weeks earlier. He racked up a double winning both Saturday’s and Sunday’s races. The Epsilon Euskadi squad won the teams’ championship while Arthu weiter >>
Portimao - Presentation Time for revenge!
06.11.2009
A few days after an epic final in the Formula Renault 2.0 Eurocup, Albert Costa (Epsilon Euskadi) and Jean-Eric Vergne (SG Formula) will again be battling for a title this weekend, the Formula Renault 2.0 West European Cup. Costa has an 11-point lead putting him in a strong position, but Vergne has set his heart on a title this season, so he will do everything he can to win in Portugal. & weiter >>
Nico Müller - Motorland Aragon Rückblick
29.10.2009
Formel Renault 2.0 Eurocup, WSbR Round 7, Alcañiz (Motorland), 24./25. OktoberNachdem ich nicht an den offiziellen Testtagen, welche einen Monat zuvor stattfanden, teilnahm, war klar dass dies ein hartes Rennwochenende würde. Eine Kollision und ein 12. Ra weiter >>
NEC FR 2.0-Piloten beeindrucken bei Formel
28.10.2009
Renault 3.5-Testfahrten mit den schnellsten Zeiten Überzeugende Vorstellung auf großer Bühne: António Félix da Costa, Kevin Magnussen und Marco Sörensen glänzten vergangenen Dienstag bei den Formel Rena weiter >>
Motorland Aragon – Collective testing : The future won’t wait
28.10.2009
At Renault Sport Technologies’ initiative, the top three drivers of the Eurocup Formula Renault 2.0 championship, together with the winners of the different Formula Renault 2.0 national championships were invited for a day’s collective testing behind the wheel of a Formula Renault 3.5. Winners of British, Spanish, Italian and Japanese Formula 3 championships were also invited weiter >>
Julian Eisenreich : Ein Lehrjahr geht zu Ende – nun wird angegriffen!
27.10.2009
Meine erste Formel Renault 2.0 Northern European Cup Saison hat Anfang Oktober im belgischen Spa-Francorchamps ihr Ende gefunden. Trotz einiger guter Ergebnisse im Saisonverlauf, bin ich mit meiner Leistung nicht 100-prozentig zufrieden. Einen Podestplatz hätte ich mir gewünscht. Wenn ich aber nah dran war, habe ich mir selber einen Streich gespielt. weiter >>
Doppelsieg zum Finale
26.10.2009
Ein dramatisches und hochspannendes Rennen boten die Motopark Piloten im Motorland Aragon zum Saisonfinale des Formel Renault 2.0 Eurocups. Mit theoretischen Titelchancen im Gepäck reiste Antonio Felix da Costa in die spanische Provinz. weiter >>
Calendar 2010 and sporting innovations
25.10.2009
Eurocup Formula Renault 2.0 2010 will see the launch of New Formula Renault 2.0. In order to reduce costs, but also to give more impact to the National Championships, no driver will be able to participate in more than one Formula Renault 2.0 championship in 2010. In addition to this major series, a driver will be allowed to participate in two additional meetings in weiter >>
Albert Costa champion!
25.10.2009
Formula Renault 2.0 -Motorland Aragón – Race 2 By finishing third in the last Eurocup Formula Renault 2.0 race of the season, Epsilon Euskadi’s Albert Costa di what he had to claim the 2009 Eurocup Formula Renault 2.0 championship. Motopark Academy’s Antonio Felix da Costa won the race ahead of BVM Minardi Team’s Dean Smith. SG Formula weiter >>
Motorland Aragon Race 2 Results
25.10.2009
Provisional Classification ROUND 7: MOTORLANDEUROCUP FORMULA RENAULT 2.028 RACE 2 (25' +1 lap)1 (15) 6 Antonio Felix DA COSTA POR POR MOTOPARK ACADEMY J 14 28:15.457 - 158.9 13 1:59.475 161.02 22 Dean SMITH GBR GBR BVM MINARDI TEAM 14 28:17.847 +2.390 158.6 7 1:59.837 160.53 (12) 14 Albert COSTA ESP ESP EPSILON EUSKADI 14 28:18.648 +3.1 weiter >>
Da Costa builds the suspense
24.10.2009
24/10/2009 – Motorland Aragón – Race 1 The Eurocup Formula Renault 2.0 season is almost reached its conclusion. By winning his second race of the season, Motopark Academy’s Antonio Felix da Costa has held onto his chances for the championship title. Second, Epsilon Euskadi’s Albert Costa has increased his lead over third-place driver, weiter >>
Motorland Aragon Race 1 results
24.10.2009
Provisional Classification ROUND 7: MOTORLANDEUROCUP FORMULA RENAULT 2.028 RACE 1 (25' +1 lap)1 (15) 6 Antonio Felix DA COSTA POR POR MOTOPARK ACADEMY J 14 28:02.174 - 160.1 8 1:59.517 161.02 (12) 14 Albert COSTA ESP ESP EPSILON EUSKADI 14 28:05.122 +2.948 159.8 12 1:59.634 160.83 (10) 1 Jean Eric VERGNE FRA FRA SG FORMULA 14 28:06.647 +4.473 weiter >>
Antonio Felix da Costa to have the last word?
24.10.2009
 Motorland Aragón – Qualifying Motopark Academy’s Antonio Felix da Costa, SG Formula’s Jean-Eric Vergne and Epsilon Euskadi’s Albert Costa arrive at Motorland Aragón ready for action. The three drivers fighting for the Eurocup Formula Renault 2.0 faced some stiff competition in the SuperPole. Antonio Felix da Costa gained t weiter >>
Motorland Aragon - Qualifying A, B and Super Pole final classification
24.10.2009
QUALIFYING GROUP A ROUND 7: MOTORLANDEUROCUP FORMULA RENAULT 2.0Track Status: DRY1 8 Kuba GIERMAZIAK POL POL MOTOPARK ACADEMY 1:58.801 4 5 - - 161.92 14 Albert COSTA ESP ESP EPSILON EUSKADI 1:58.843 5 6 +0.042 +0.042 161.93 6 Antonio Felix DA COSTA POR POR MOTOPARK ACADEMY J 1:58.856 5 5 +0.055 +0.013 161.94 9 Adrian QUAIFE-HOBBS GBR GB weiter >>
Da Costa keeps up the pressure at Motorland Aragon
23.10.2009
Motorland Aragón – Collective testing Motopark Academy’s Antonio Felix da Costa could still be crowned champion, and he showed his intentions by setting the fastest time in collective testing at Motorland Aragón. The Portuguese driver led the session ahead of teammate Kuba Giermaziak and the two leaders of the Eurocup Formula Renault 2.0 ch weiter >>
Motorland Aragon - Collective test 2 results
23.10.2009
Formula Renault 2.0 COLLECTIVE TEST 2ROUND 7: MOTORLANDTrack Status: DRY1 6 Antonio Felix DA COSTA POR POR MOTOPARK ACADEMY J 1:58.969 14 18 - - 161.72 8 Kuba GIERMAZIAK POL POL MOTOPARK ACADEMY 1:59.235 12 15 +0.266 +0.266 161.33 1 Jean Eric VERGNE FRA FRA SG FORMULA 1:59.292 14 16 +0.323 +0.057 161.34 14 Albert COSTA ESP ESP EPS weiter >>
Motorland Aragon Collective Test 1 results
23.10.2009
Formula Renault 2.0Classification COLLECTIVE TEST 1ROUND 7: MOTORLANDTrack Status: DRY1 10 Kevin MAGNUSSEN DEN DEN MOTOPARK ACADEMY J 1:59.617 15 15 - - 160.82 6 Antonio Felix DA COSTA POR POR MOTOPARK ACADEMY J 1:59.620 15 15 +0.003 +0.003 160.83 1 Jean Eric VERGNE FRA FRA SG FORMULA 2:00.047 12 15 +0.430 +0.427 160.34 9 Adrian Q weiter >>

Kategorien

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com