RCN GLP Nürburgring - Neue Tagessieger - Gesamtsieger bestätigt

RCN GLP Nürburgring - Neue Tagessieger - Gesamtsieger bestätigt

04.10.2016: RCN GLP-Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife 7. Lauf „Bergischer Schmied“ (01.10.2016)

 RCN GLP-Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife
7. Lauf „Bergischer Schmied“ (01.10.2016)




Die Gesamtsieger der RCN GLP-Saison 2016 heißen Stefan Kunze und Christian Vidal. Erst nach einem spannenden und leider auch verregneten Endlauf stand es fest, dass die beiden Vorjahressieger ihren Titel erfolgreich verteidigt hatten.



Den Tagessieg aber sicherten sich erstmalig Sybille und Peter Schuler aus Losheim am See im Porsche 911 mit einer souveränen Leistung auf nasser Strecke.



Noch vor dem Start zur Gleichmäßigkeitsprüfung „Bergischer Schmied“ war es völlig offen, wie die Titelträger der GLP-Saison 2016 heißen würden. In der Tabelle führten vor dem letzten Lauf zwar Stefan Kunze (Herdecke) und Christian Vidal (Herscheid), doch ihr Vorsprung war so minimal, dass auch Holger Träger und Alexander Keller (beide Bochum) noch gute Chancen auf den Titel hatten.



Stefan Kunze gab sich äußerlich gelassen: „Vor dem Endlauf im letzten Jahr war ich nervöser. Aber ich brauche Adrenalin. Erst wenn unser BMW zwei oder drei Mal mit dem Heck ausgebrochen ist, komme ich auf Touren.“





Rennleiter Karl-Heinz „Kalle“ Breidbach hatte die teilnehmenden Teams schon bei der Fahrerbesprechung auf die Tücken der Nordschleife bei den extremen Verhältnissen hingewiesen und an den „Geist der GLP“, die Fairness appelliert. Wenig später schickte er die 120 Fahrzeuge auf die durchgehend nasse Nordschleife des Nürburgrings.



Die erste Wertungsrunde beendeten sowohl Kunze/Vidal im BMW M3 als auch Träger/Keller (VW Golf II) mit jeweils 0,7 Strafpunkten - pari. Dann aber erkämpften sich Kunze/Vidal einen kleinen Vorsprung und beendeten die folgenden beiden Runden mit 0,3 bzw. 0,4 Zählern, während sich Träger/Keller wieder mit 0,7 und dann mit 0,5 Zähler zufrieden geben mussten. Damit hatte das BMW-Team zur Halbzeit einen 0,5 Punkte-Vorsprung im internen Duell um die GLP-Meisterschaft.



An der Spitze hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits ein Team festgesetzt, das bei den vergangenen GLP-Veranstaltungen immer für einen Platz in den Top-10 gut war, dem aber bisher das letzte Quäntchen Glück fehlte.



Drei gute Wertungsrunden mit nur 0,3, 0,2 und nochmals 0,3 Fehlerpunkten reichten Sybille und Peter Schuler (Losheim am See) für die Halbzeitführung. Auch in der zweiten Hälfte ließ das eingespielte Paar mit dem Porsche 911 nichts mehr anbrennen, schaffte sogar noch eine Null-Fehler-Runde und beendete die letzte GLP des Jahres mit lediglich 1,8 Fehlerpunkten (0,3/0,2/0,3/0,5/0,5/0,0).



Mit ihrem ersten Sieg verewigten sich Sybille und Peter Schuler bereits als viertes Team in der GLP-Siegerliste des Jahres 2016.



Auch für Stefan Kunze und Christian Vidal lief es in der zweiten Hälfte optimal. Ihnen reichten die 2,3 Fehlerpunkte (0,7/0,3/0,4/0,4/0,2/0,3) nach der Zieldurchfahrt für den zweiten Platz.



Damit verteidigten die beiden BMW Fahrer ihren Erfolg von 2015 und wurden GLP-Gesamtsieger der Saison 2016. Entsprechend glücklich schmunzelte Stefan Kunze bei der Siegerehrung: „Es war brutal heute - einfach schön!“



Den dritten Platz in der Tageswertung und damit auch den dritten Platz in der Jahreswertung sicherten sich mit 3,5 Punkten (0,7/1,2/0,2/0,5/0,1/0,8) Susanne und Stefan Kusch, die wie immer für den MSC Wahlscheid im ADAC starteten. Ein weiterer schöner Erfolg für das sympathische Paar aus Windeck.



Mit 4,1 Punkten (0,7/0,7/0,5/0,4/0,4/1,4) mussten sich Holger Träger und Alexander Keller mit dem 4. Platz begnügen. Als die Zweite der GLP-Jahreswertung waren sie bei den Ersten, die Kunze/Vidal zum erneuten Titelgewinn gratulierten.



Berend-Peter und Berend-Joannes van Aalderen (Leverkusen) belegten mit 4,3 Punkten (0,2/0,5/0,4/0,2/2,5/0,5) Platz fünf noch vor Oliver und Udo von Fragstein (Leichlingen/Leverkusen) mit 4,6 Punkten (0,2/2,1/0,7/0,2/0,3/1,1) auf P6.



Für die von Fragsteins war es der Abschluss einer guten Saison - zusammen schafften sie in diesem Jahr drei GLP-Tagessiege und zusätzlich gewann Oliver die AvD Historic GLPberg-Meisterschaft.  



Für zwei Fahrer war der „Bergische Schmied“ der letzte GLP-Einsatz am Volant. Sowohl Klaus-Dieter Überschar (Lohmar) als auch Wilfried von Haaren (Oberhausen) verabschiedeten sich nach zahlreichen Veranstaltungen als Teilnehmer von der Rennstrecke, bleiben der GLP-Serie aber als Aktive hinter den Kulissen erhalten.



Bei den Rookies waren Daniel Neus und Philipp Korous (beide Köln) erfolgreich. Sie gewannen die Sonderwertung mit 5,5 Punkten (1,2/0,7/0,1/0,7/1,3/1,5) vor Stefanie Abts (Köln) und Michael Koriath (Wipperfürth) mit 7,2 Punkten (1,3/1,5/0,1/1,6/0,9/1,8). Erwähnenswert, dass Neus/Korous in der Tageswertung gleichzeitig einen guten neunten Platz belegten.



Die Mannschaftswertung ging erneut an das „Golfsrudel“ (Träger/Keller, Grunenberg/Göbbels, Göbbels/Göbbels, Koriath/Abts und Natschke/Hackenberg).



Leider hatten nicht alle Teilnehmer die Warnungen des Rennleiters bei der Fahrerbesprechung beherzigt. Die Wetterverhältnisse überforderten den ein oder anderen Fahrer und es kam zu mehreren Unfällen - glücklicher Weise ohne Personenschäden.



Und so konnte Rennleiter Kalle Breidbach bei der Siegerehrung auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken. Die Jahressiegerehrung findet am 5.11.16 im Dorint Hotel am Nürburgring statt.






GLP Gesamtwertung 2016




1.  Stefan Kunze / Christian Vidal                59,13 Punkte   
2.  Holger Träger / Alexander Keller                58,82 Punkte
3.  Susanne und Stefan Kusch                58,35 Punkte
4.  Oliver und Udo von Fragstein                58,02 Punkte
5.  Sybille und Peter Schuler                    57,63 Punkte
6.  Stefan Schuler / Yannic Wilkin                57,62 Punkte
7.  Jennifer Bolien / Steven Ostrowski            55,99 Punkte
8.  Tina (Stange) und Renè Göbbels                55,45 Punkte
9.  Berend-Peter und Berend-Joannes van Aalderen    55,38 Punkte
10.Marco Bürger / Florian Schüle                55,00 Punkte
    


-Wolfgang Förster, Photos Patrick Funk und Holger Hüttig

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/rcn-glp-nuerburgring-tagessieger-gesamtsieger---155979.html

04.10.2016 / MaP

Weitere Beiträge

« ACL Moto On Tour » le 1e octobre
04.10.2016
Ballade automnale à moto La première édition de l’ « ACL Moto On Tour », un tour à moto à travers le Grand-Duché du Luxembourg le samedi 01.10.2016, a rencontré un franc succ&egrav weiter >>
ACL-Motorradtour - 01.10.2016
16.09.2016
Le Grand-Duché à motoLe samedi, 1e octobre, l’Automobile Club organise un tour à moto à travers le Grand-Duché du Luxembourg.Pour l weiter >>
Haus und Technik mit neuer Webseite
20.07.2016
Die bestbekannte Firma Haus und Technik aus Mecher bei Clervaux (Luxemburg) ist heute mit einem neuen Webauftritt online gegangen. Alle Information finden Sie auf Hier weiter >>
Péage en Hongrie
04.07.2016
L’ACL dans l’impossibilité d’établir la vignette électronique pour la HongrieSuite à des problèmes informatiques liés à un changement du système de vente des vignettes électroniques par notre partenaire hongrois, l’ACL est au regret d’informer ses membres et clie weiter >>
Spengler and Farfus at Young Drivers’ Day in Luxembourg.
04.07.2016
BMW DTM drivers Augusto Farfus (BR) and Bruno Spengler (CA) were the stars at the fifth Young Drivers’ Day on Sunday at the Colmar-Berg driver safety centre in Luxembourg. 120 drivers aged between 18 and 24 enjoyed an informative day with many dif weiter >>
Kelvin van der Linde supports young drivers in Luxembourg
03.07.2016
At the fifth edition of the Young Drivers Days, young adults between 18 and 24 years of age had the opportunity to improve their driving style in 12 different workshops. In Colmar-Berg, Luxembourg, for example, the 120 participants learned about f weiter >>
ACL-Webseite jetzt auch auf Englisch
29.06.2016
Die ACL-Webseite, www.acl.lu, gibt es jetzt, neben einer französischen, auch in einer englischen Version.Informationen über Tourismus? Neues Mitglied werden? Günstige Angebote für Mitglieder? Finden Sie die Antworten auf all diese und weitere Fragen auf unserer Webseite!Wie? Ganz einfach: unt weiter >>
Jean-Marc Gales awarded Commander of the Order of Merit of Luxembourg
28.06.2016
•    Honour recognises exceptional service to the motor industry•    Ceremony is part of Luxembourg’s National Day celebrations Caption (left to right): Xavier Bettel – Prime Min weiter >>
Great Place to Work: Coplaning, n°2 Best Workplaces Europe dans leur catégorie
24.06.2016
 Pour la 1ère fois, le Luxembourg sur le podium européen des Best Workplaces!La motivation des salariés occupe aujourd'hui une place de choix en Europe. Pour l'améliorer, les entreprises européennes weiter >>
ICT Spring Europe 2016 in Luxembourg
09.05.2016
Les marketeurs doivent constamment innover, digitaliser et même parfois réinventer leur profession. Le paysage en constante évolution du marketing et de la communication les confronte à de plus en plus de d weiter >>
Joel Wagener, 2e sélectionné RIO 2016
05.05.2016
Hier soir le LPC a été informé par l’UCI qu’il bénéficie d’un slot qualificatif en paracyclisme pour les Jeux Paralympiques de Rio 2016. Ce slot est nominatif et a ét&ea weiter >>
Joel Wagener (L) Leopard Pro Cycling in Rosenau mit super Resultat
26.03.2016
Unser Luxemburger Handbiker Joel Wagener vom Leopard Pro Cycling Team konnte auch beim diesjährigen Rosenau Marathon ein unglaublichen 5. Platz herausfahren! Luciano Fratini konnte sich auf Platz 14 b weiter >>
Les bénévoles sportifs luxembourgeois de l’année 2015
25.03.2016
----proposés par leurs fédérations respectivesEn date du 22 mars, le Ministre des Sports Romain Schneider avait convié au Centre national sportif et culturel "d'Coque" les  personnes désignées weiter >>
EHC Abu Dhabi Road Race Resultate - Handbike Team Luxemburg mit Super Resultat
20.03.2016
MH1                                    1     Alain Tuor     9     SUI &n weiter >>
Enovos soutient les enfants en Syrie
17.02.2016
Photo (de gauche à droite) Erny Huberty, Head of Corporate Marketing Enovos Luxembourg; Nathalie Wohlfart, Fundraising Officer Unicef Luxembourg; Danny Manso, Head of Corporate Communications Enovos International; Paul Heber, Responsable communication Unicef weiter >>
Réception à l'attention du personnel méritant d’Enovos International S.A.
13.01.2016
... d’Enovos Luxembourg S.A. et de Creos Luxembourg S.A.Le vendredi 4 décembre 2015, les présidents des conseils d’administration et le comité exécutif d’Enovos International S.A., d’Enovos weiter >>
Vingt-cinq Skoda Fabia pour le Clubcar
07.12.2015
photo : Cherryl Wollscheid, Fleet Manager de Autosdistribution Losch remet les clés des 25 Skoda Fabia à Danielle Wies, responsable du Clubcar de l’ACL.L’ACL a ajouté un nouveau type de v&eacut weiter >>
Sportpress Auszeichnung für Joel Wagener vom Handbike Team Luxemburg
05.12.2015
Wie jedes Jahr werden im Dezember die Sportler des Jahres auf der Gala von Sportspress.lu geehrt.Dieses Jahr ging die Auszeichnung "Sport et Handicap" an Joel Wagener vom Handbike Team Luxemburg, die 2016 zur Paralympics nach Brasilien reisen. weiter >>
Enovos inaugure officiellement son premier enoshop
12.11.2015
Le fournisseur d’énergie Enovos a officiellement inauguré son premier enoshop au centre commercial La Belle Etoile en présence de Max Leesch, président et administrateur délégué du groupe Cactus, Lau weiter >>
nova naturstroum remporte le « Prix de l’environnement »
10.11.2015
L’équipe Enovos (de gauche à droite) : Erny Huberty, Jean-Luc Santinelli, Germain Emeringer, Jürgen Konter, Hans-Peter Schmitz, Saskia Marx, Roger Ruetze, Peter Räke.L’électricité weiter >>
Tesla eröffnet seine erste Niederlassung in Luxemburg
20.10.2015
Tesla eröffnet zu Beginn des Jahres 2016 seine erste Niederlassung in Luxemburg. Diese wird sich an der Route de Thionville in Luxemburg befinden und im ersten Quartal des kommenden weiter >>
Enovos accueille le Rallye Européen Véhicules Electriques (REVE)
17.09.2015
Le fournisseur d’énergie Enovos a reçu les participants de la 3e édition du Rallye Européen Véhicules Electriques (REVE) à son siège à Esch-sur-Alzette. Actif dans le domaine de l weiter >>
Apple Announces New Products. Now, How Do You Get Them in Luxembourg?
17.09.2015
Big Apple Buddy, NYC-based shopping concierge, delivers the latest Apple products ¬ the Apple Watch, iPad Pro and iPhone 6S - straight to your doorstep  Apple announced the release of its new products on September 9th, causing the usual shopping frenzy around the world and a rush to acquire the new iPhone 6s, iPhone 6s Plus and iPad P weiter >>
6th International Glass Festival Luxembourg Program and artists
03.08.2015
6th INTERNATIONAL GLASS FESTIVAL  LUXEMBOURG 20. - 23. August 2015Glass Symposium Biennale Contemporary Art in Glass.With the cooperation of international artists and stu weiter >>
UCI Para Cycling Road World Cup Nottwil results
02.08.2015
MEN'S H4 ROAD RACE02/08/2015 - 13:00Race distance : 3 laps - 46.5 kmAverage Speed : 30.11 km/h1 259 POL19741209 WILK, Rafal MH4 POLAND 1:32:40 00:002 252 GER19770812 MERKLEIN, Vico MH4 GERMANY 1:33:29 + 00:493 250 FRA1990112 weiter >>
UCI ParaCycling World Cup Nottwil Time Trial results
31.07.2015
UCI PARA CYCLING ROAD WORLD CHAMPIONSHIPS NOTTWIL, SwitzerlandJuly 31st, 2015MEN'S H5 TIME TRIALRace distance : 15.5 kmAverage Speed : 32.65 km/h1. 272 ITA19661023 ZANARDI Alessandro MH5 ITALY 0:28:29.122. weiter >>
Handbike Team Luxembourg UCI World Cup Nottwil Friday
31.07.2015
UCI PARA CYCLING ROAD WORLD CHAMPIONSHIPS NOTTWIL, SwitzerlandJuly 31st, 2015Voici les résultats du contre la montre.En cat&eac weiter >>
Nottwil: UCI Championnats du Monde Para-cycling - Handbike Team Luxembourg
30.07.2015
Le Luxembourg Handbike Team est bien arrivé à Nottwil, Suisse, pour participer aux UCI Championnats du Monde Para-cycling. Après une journée d'entraînement officiel sur le parcours, qui s'a weiter >>
Handbike Team Luxembourg résultat courses WorldCup à Elzach
26.07.2015
Le Handbike Team Luxembourg avec ses deux Handbikers, Joël Wagener categorie MH4 et Luciano Fratini catégorie MH3 ont participé ce weekend aux courses à Elzach.Ces deux courses, un Chrono de 9km en côte et une course en li weiter >>
© 2001-2017 copyright automobilsport.com