Tweet

Porsche Tennis Grand Prix 2007 :Alle Top-10-Spielerinnen in der Porsche-Arena

06.09.2007: Porsche Tennis Grand Prix 2007 :Alle Top-10-Spielerinnen in der Porsche-Arena

Mit einer Starbesetzung, wie es sie in Deutschland bisher noch nicht gegeben hat, feiert der Porsche-Tennis-Grand-Prix sein 30-jähriges Bestehen: Alle Top-10-Spielerinnen der Welt, darunter Superstars wie Justine Henin, Serena Williams und erstmals auch Maria Sharapova, haben ihre Teilnahme am Jubiläumsturnier zugesagt. In der Stuttgarter Porsche-Arena kämpfen sie vom 29. September bis 7. Oktober um insgesamt 650.000 Dollar Preisgeld und ein Porsche 911 Turbo Cabriolet als Hauptpreis. Von den Top 20 der Welt sind 19 Spielerinnen am Start.

„Damit bieten wir unseren Zuschauern gerade im Jubiläumsjahr wieder absolutes Weltklasse-Tennis", sagte Turnierdirektor Markus Günthardt bei der Pressekonferenz zum Traditionsturnier in Stuttgart. „Wir sind stolz auf die vergangenen 30 Jahre und die große Tradition unseres Turniers, aber unsere ganze Konzentration richtet sich auf die Gegenwart und auf die Zukunft."

Da trifft es sich gut, dass in der Porsche-Arena neben den etablierten Stars der Branche auch die Speerspitzen einer neuen Tennis-Generation aufschlagen werden. Allen voran Ana Ivanovic. Die attraktive 19-jährige Serbin ist die Aufsteigerin des Jahres. Sie überzeugte in dieser Saison nicht nur mit ihrem Turniersieg in Berlin, sondern mehr noch mit ihrem Auftritt im Finale der French Open, wo sie sich nur der aktuellen Nummer 1 der WTA-Weltrangliste, Justine Henin, geschlagen geben musste. Auf dem

Rasen von Wimbledon schaffte sie es bis ins Halbfinale. In der WTA-Weltrangliste wird sie bereits als Nummer 5 geführt.

Zu den Spielerinnen, die in der nahen Zukunft für eine Wachablösung an der Spitze des internationalen Damentennis sorgen könnten, gehört auch die 20-jährige Anna Chakvetadze. Die Russin ist die aktuelle Nummer 6 der Welt und feierte 2007 bereits Turniersiege in Hobart, S’-Hertogenbosch, Cincinnati und Stanford. Mit ihrem Einzug ins Halbfinale der Australian Open 2007, wo sie Serena Williams unterlag, schaffte die 18-jährige Tschechin Nicole Vaidisova den Durchbruch. Derzeit noch die Nummer 14 der Welt, will sie in Stuttgart einen weiteren Schritt in Richtung Top 10 machen.

Mit insgesamt acht Grand-Slam-Siegen ist Serena Williams die erfolgreichste Spielerin, die beim Porsche-Tennis-Grand-Prix am Start sein wird. Die Amerikanerin, die Nummer 9 der WTA-Weltrangliste, gewann in diesem Jahr nicht nur die Australian Open, sondern auch das Turnier in Miami. Fünf Grand-Slam-Siege stehen in der Erfolgsbilanz von Martina Hingis. Die Schweizerin (Nr. 17), die den Porsche-Tennis-Grand-Prix in den Jahren 1996 und 1997 sowie 1999 und 2000 gewann, spielt erstmals seit ihrem erfolgreichen Comeback wieder in Stuttgart. Ihre Premiere beim Porsche-Tennis-Grand-Prix feiert Maria Sharapova. Die Tennis-Diva aus Russland, die aktuelle Nummer 2 der Welt, siegte 2004 in Wimbledon und 2006 bei den US-Open. 2007 stand sie im Finale der Australian Open und gewann in San Diego.

Keine Unbekannte beim Porsche-Tennis-Grand-Prix ist die sechsfache Grand-Slam-Siegerin Justine Henin. Nachdem sie in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge die French Open gewann und weitere Turniersiege in Dubai, Doha, Warschau, Eastbourne und Toronto feierte, will die Belgierin im dritten Anlauf endlich mit dem Siegerauto vom Center Court der Porsche-Arena fahren. Zweimal stand sie bereits im Finale: 2001 verlor sie gegen Lindsay Davenport, 2003 gegen Kim Clijsters. Die Serbin Jelena

Jankovic schaffte im Januar 2007 erstmals den Sprung in die Top 10 der Welt und wird nach ihren Erfolgen in Auckland, Charleston, Rom und Birmingham bereits als Nummer 3 geführt.

Bei der Premiere des Traditionsturniers in der Porsche-Arena vor einem Jahr freute sich Nadia Petrova nach ihrem Finalsieg gegen Tatiana Golovin über den neuen Porsche 911 Targa 4S: „Jetzt kann ich endlich so schnell fahren wie ich aufschlage." Natürlich will die Russin (Nr. 8), die in diesem Jahr schon das Pariser Hallenturnier gewann, ihren Titel erfolgreich verteidigen. Ihre Landsfrau Svetlana Kuznetsova (Nr. 4) träumt dagegen noch vom ersten Sieg beim Porsche-Tennis-Grand-Prix. In New Haven feierte die US-Open-Siegerin von 2004 kürzlich ihren ersten Turniererfolg in dieser Saison.

Die Siegerin des Porsche-Tennis-Grand-Prix kann in diesem Jahr zwischen 98.500 Dollar Preisgeld und einem Porsche 911 Turbo Cabriolet wählen.

Der Porsche-Tennis-Grand-Prix 2007 beginnt am Samstag, 29. September, um 10 Uhr mit der Qualifikation. Am Sonntag, 30. September, steht zusätzlich zu den um 11 Uhr beginnenden Qualifikationsspielen eine spektakuläre Eröffnungsshow mit Künstlern und Artisten aus dem Europa-Park auf dem Programm. Darin integriert ist die Auslosung des Hauptfelds. Die Spiele des Hauptfelds beginnen ab Montag, 1. Oktober, jeweils um 14 Uhr. Im Halbfinale und Finale erfolgt der erste Aufschlag bereits um 13 Uhr. Eurosport und Eurosport 2 übertragen voraussichtlich insgesamt 19 Spiele live.

Eintrittskarten für den Porsche-Tennis-Grand-Prix sind ausschließlich über den Easy Ticket Service erhältlich – entweder telefonisch (0711 – 2555 555), im Internet (www.easyticket.de ) oder an den Vorverkaufsstellen.

 

 

-Stefan Steiner, Andrea Hiller-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/porsche-tennis-grand-prix-2007-top10-spielerinnen-arena-justine-henin-serena-williams-maria-sharapowa-anna-chakvetadze-nicole-vaidisowa---27426.html

06.09.2007 / MaP

More News

Michelin entwickelt gemeinsam mit Babolat einen wegweisenden Hightech-Tennisschuh
04.06.2007
Von der Rallye-Piste auf den Tennisplatz Der amerikanische Tennisprofi Andy Roddick vertraut bei seinen Matches auf Schuhe, deren Hightech-Sohlen eigens von Michelin Technikern entwickelt wurden. Das neue Tennisschuhmodell Babolat Propulse entstand in enger Kooperation des französischen Reifenherstellers mit dem in Lyon ansässigen Tennisausstatter Babolat. more >>
Zum America's Cup Start: BMW startet Charity-Auktion
18.05.2007
- Versteigerung von "32 Originals" der BMW ORACLE Racing Yacht USA 87 zugunsten benachteiligter Kinder. Parallel zum Startschuss des Louis Vuitton Act 13, der das entscheidende America's Cup 2007 einleitete, initiiert BMW eine Auktion einzigarti more >>
Kim Clijsters beendet Karriere
06.05.2007
Mit schwerem Herzen müssen wie Organisatoren der „FORTIS Championships Luxembourg" mitteilen, dass Kim Clijsters nicht am Turnier im September in Luxemburg teilnehmen wird. Auf Grund einer erneuten Verletzung anlässlich des Turniers in Warschau hat Kim Clijsters ihren sofortigen Rücktritt vom Profisport entschieden und mitgeteilt. Eine Entscheidung die Vater Léi C more >>
FORTIS Championships Luxembourg - Alle Dauerkarten bereits ausverkauft
01.05.2007
Innerhalb von nur einer Woche sind alle Dauerkarten für die FORTIS Championships Luxembourg 2007 bereits ausverkauft.   Tous les abonnements sont vendus. Après seulement une semaine, tous les abonnements pour les FORTIS Championships Luxembourg 2007 ont déjà été vendus.   The week tickets are sold out After only one week, he week more >>
Seat Open Tournament 2007
21.04.2007
SEAT strengthens its commitment to charity with "Pies Descalzos"  For the twelfth consecutive year, SEAT is the main sponsor of the "SEAT Open" - Trofeo Conde de Godó, to be held until 29 April at the Barcelona Real Club de Tenis. The tournament is considered one of the most prestigious in Spain. The SEAT stand at the tournament village is the chosen backdrop more >>
FORTIS Championships Luxembourg 2007 -Vorverkauf beginnt am 25.April 2007
22.03.2007
Der Vorverkauf für die „FORTIS Championships Luxembourg 2007" beginnt, sowohl im CK-Sportcenter Kockelscheuer als auch über das Internet, am 25.April 2007.   La vente à l’avance des tickets démarre le 25 avril 2007 La vente à l’avance pour les tickets des prochains « FO more >>
The ‘Open SEAT 2007’ presented at the Gran Teatre del Liceu
17.03.2007
SEAT STRENGTHENS ITS COMMITMENT TO INTERNATIONAL TENNIS SEAT is once again renewing its commitment to sport and strengthening its ties with the city of Barcelona by sponsoring the twelfth consecutive SEAT Tennis Open. The Conde de Godó trophy event is considered the most prestigious tournament held annually in Spain. The venue chosen to present t more >>
DOHA - Tennis Qatar Open 2007 - Wednesday report
28.02.2007
Indian pin-up girl Sania Mirza on Wednesday pulled out of the Qatar round with a knee injury, equally disappointing fans and organisers here. Mirza, who was scheduled to meet Ukrainian Kateryna Bondarenko in the second round of the 1.34 million dollar event on Wednesday, announced her decision an hour before her match. "I have pain in my right knee and I didn't wa more >>
TENNIS  QATAR  Open - Tuesday report
28.02.2007
The second seeded pair of Germany' Anna-Lena Groenfeld and USA's Meghann Shaughnessy defeated Romania's Andreea Ehritt-Vanc and Russia's Anastasia Rodionova 6-2, 4-6, 6-1 to move into round two of the doubles events of the Qatar Open. Doha Eighth seed Italy's Francesca Schiavone humbled Bulgaria's more >>
The 23rd Palma International Boat Show expands its land-based
08.02.2007
The 23rd Palma International Boat Show is to be held from 29 April to 7 May on its traditional site at Moll Vell. The main new feature of this year's event will be a further expansion of the land-based exhibition area, which will grow by about 500 square metres. This increase, in addition to the incorpor more >>
LIFESTYLE - Kuwait Boat Show International 2007
18.12.2006
Knotika Holding has been awarded the official organiser of Kuwait Boat Show International 2007 to be held at Al Koot Marina from 3 to 7 February,2007. Mr. Saeed Hareb, Chairman of Knotika Holding has attended the Official Press Conference with Mr.Ahmed Al Saraawi, Deputy Manager of Tamdeen Co, followed b more >>
LIFESTYLE - Knotika Holding has been awarder the Official Organizer of the Kuwait Boat Show International 2007
18.12.2006
70 % market share of Leisure Kuwait from GCC Leisure Boats Mr. Said Hareb, chairman of Knotika Holding, believes that countries with long shores and large waterfronts projects need to have an equal opportunity to share in the development of the yachting industry, including manufacturing, trading, more >>
Der Porsche-Tennis-Grand-Prix feiert 30-jähriges Jubiläum
21.11.2006
Das erste Damen-Turnier in der Porsche-Arena war ein voller Erfolg. Insgesamt mehr als 35.000 Besucher sahen die Premiere des Porsche-Tennis-Grand-Prix in der neuen Halle. Im nächsten Jahr, vom 29. September bis zum 7. Oktober, gibt es einen ganz besonderen Anlass zum Feiern: Dann findet das von der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, veranstaltete Damen-Turnier seit genau 30 more >>
LIFESTYLE: Kieler Woche: BMW weiter an Bord.
09.11.2006
Erfolgreiche Zusammenarbeit wird bis 2009 verlängert. . BMW und die Kieler Woche bilden auch in Zukunft ein starkes Team. Für die nächsten drei Jahre ist BMW weiter Premiumpartner und offizieller Presenter der weltweit größten Segelveranstaltung. Manfred Bräunl, Leiter Marketing und Marketingservices BMW Deutschland, Kiels Oberbürgermeisterin Angelika Vol more >>
13,8 Millionen Zuschauer sahen die „FORTIS Championships Luxembourg" nur bei Eurosport
26.10.2006
Die WTA und Eurosport haben jetzt die Zahlen der internationalen Fernsehberichterstattung betreffend die „FORTIS Championships Luxembourg" mitgeteilt. Alleine bei Eurosport sahen während 20 Stunden und 17 Minuten Sendezeit 13,8 Millionen Zuschauer die Spiele aus Kockelscheuer. Insgesamt 17 verschiedene internationale Fernsehstationen, darunter CNN, ESPN Star Sport more >>
Die Siegerin des Porsche-Tennis-Grand-Prix 2006 heißt Nadia Petrova.
09.10.2006
„Jetzt kann ich endlich so schnell fahren, wie ich aufschlage" Im Finale in der ausverkauften neuen Porsche-Arena schlug die Weltranglistensiebte aus Russland ihre französische Gegnerin Tatiana Golovin (WTA 22) mit 6:3, 7:6 (4). „Jetzt kann ich endlich so schnell fahren, wie ich aufschlage", sagte die 24-jährige Russin, als ihr Dr. Wendelin Wiedeking, Vorst more >>
Nadia Petrova und Tatiana Golovin spielen um 911 Targa 4S
08.10.2006
Die Russin Nadia Petrova und Tatiana Golovin aus Frankreich bestreiten am Sonntag das Finale des Porsche-Tennis-Grand-Prix 2006. Die Siegerin auf dem Centre Court in der ausverkauften Porsche-Arena hat traditionell die Qual der Wahl: Sie muss sich zwischen 98.500 Dollar Preisgeld und dem brandneuen Porsche 911 Targa 4S als Hauptpreis entscheiden. Die 18-jährige Tatiana Go more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 Programm 01.10.2006 Finale
01.10.2006
02.45 pm SCHIAVONE Francesca (ITA) VS BONDARENKO Alona (UKR) Followed by PESCHKE K./SCHIAVONE F. (CZE/ITA) VS GROENEFELD A.L./HUBER L. (GER/RSA) La 2ième édition des « FORTIS Championships Luxembourg » se termine aujourd’hui avec les finales du simple et du double. Nous avons vécu incontestablement à nouveau une semaine tennistique extraordinaire au Luxembo more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 Programm / Rahmenprogramm vom 30.09.2006
30.09.2006
Center Court 2.30 pm PESCHKE Kveta (CZE) VS BONDARENKO Alona (UKR) Followed by RADWANSKA Agnieszka (POL) VS SCHIAVONE Francesca (ITA) Followed byafter suitable rest DECHY Nathalie (FRA) /GOLOVIN Tatiana (FRA) VS PESCHKE Kveta (CZE) /SCHIAVONE Francesca (ITA) more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG Programm / Rahmenprogramm 29.09.2006
28.09.2006
Center Court 1.00 pm PESCHKE Kveta (CZE) VS SAFINA Dinara (RUS) n. b. 3.30 pm BONDARENKO Alona (UKR) VS DECHY Nathalie (FRA) Followed by DEMENTIEVA Elena (RUS) VS RADWANSKA Agnieszka (POL) Followed by SCHNYDER Patty (SUI) VS SCHIAVONE Francesca (ITA) more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 - Programm / Rahmenprogramm 28 September 2006
28.09.2006
Center Court 1.00 pm BONDARENKO Alona (UKR) VS SREBOTNIK Katarina (SLO) N. b. 3.00 pm VINCI Roberta (ITA) VS SCHIAVONE Francesca (ITA) followed by DECHY Nathalie (FRA) VS PETROVA Nadia (RUS) N. b. 6.30 pm RADWANSKA Agnieszka (POL) VS WILLAMS Venus (USA) Followed by DECHY Nathalie (FRA) / GOLOVIN Tatiana (FRA) VS DRAKE Maure more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 - Main draw
28.09.2006
WC 6 1 DEMENTIEVA Elena (RUS) DEMENTIEVA Elena (RUS) BYE DEMENTIEVA Elena (RUS) WC 143 KREMER Anne (LUX) 7:5 6:1 STOSUR Samantha (AUS) 30 STOSUR Samantha (AUS) 6:1 6:4 32 SANTANGELO Mara (ITA) RADWANSKA Agnieszka (POL) Q RADWANSKA Agnieszka (POL) 5:7 7:6 (8) 6:3 44 WILLIAMS more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 - Programm / Rahmenprogramm vom 27.09.2006
27.09.2006
Center Court 1.00 pm Katarina SREBOTNIK (SLO) VS Maria Elena CAMERIN (ITA) Followed by Daniela HANTUCHOVA (SVK) VS Dinara SAFINA (RUS) . Followed by Patty SCHNYDER (SUI) VS Chanda RUBIN (USA) N.b. 5.30 pm Venus WILLIAMS (USA) VS Ana IVANOVIC (SCG) Followed by Elena DEMENTIEVA (RUS) VS Samantha STOSUR (AUS) VS more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 Programm /Rahmenprogramm 26.09.2006
26.09.2006
Center Court 12.00 noon MULLER Martina (GER) VS RUBIN Chanda (USA Followed by DECHY Nathalie (FRA) VS BAMMER Sybille (AUT) Followed by GROENEFELD Anna-Lena (GER) VS KNAPP Karin (ITA) N.b. 5.00 pm PIERCE Mary (FRA) VS BONDARENKO Alona (UKR) Followed by KRAJICEK Michaella (NED) VS SCHIAVONE Francesca (ITA) more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 MAIN DRAW
26.09.2006
WC 6 1 DEMENTIEVA Elena (RUS) DEMENTIEVA Elena (RUS) BYE WC 143 KREMER Anne (LUX) 30 STOSUR Samantha (AUS) 32 SANTANGELO Mara (ITA) Q RADWANSKA Agnieszka (POL) 44 WILLIAMS Venus (USA) 15 6 IVANOVIC Anna (SCG) 8 3 SCHNYDER Patty (SUI) more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 - Programm / Rahmenprogramm 25.09.2006
25.09.2006
Center Court 11.00 a.m. VINCI Roberta (ITA) VS SAVCHUK Olga (UKR) VS N. b. 1.00 pm PESCHKE Kveta (CZE) VS SCHRUFF Julia (GER) Followed by DEMENTIEVA E./KRAJICEK M. (RUS/NED) VS BONDARENKO A./BONDARENKO K. (UKR) VS N. b. 5.30 pm KREMER Anne (LUX) VS STOSUR Samantha (AUS) Followed by HANTUCHOVA Daniela (SVK) VS GOLOV more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 - DOUBLES
24.09.2006
2 1 RAYMOND L./STOSUR S.(USA/AUS) 195 DECHY N./GOLOVIN T.(FRA) QUALIFIER 209 DRAKE M./SCHRUFF J. (CAN/GER) 25 4 PESCHKE K./SCHIAVONE F.(CZE/ITA) 104 BENESOVA I./FEDAK Y.(CZE/UKR) WC 1952 FLIPKENS K./WICKMAYER Y.(BEL) 150 MULLER M./WOEHR Y.(GER) more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 06 - Doppel: Gold-exempt wild card für Chanda Rubin / Anne Kremer
24.09.2006
Die Organisatoren haben die Gold-exempt wild card im Doppel an Chanda Rubin (USA) und Anne Kremer (LUX) vergeben.   Doubles: La gold-exempt wild card pour Chanda Rubin et Anne Kremer Les organisateurs ont décidé de donner la gold exempt wild card du double à Chanda Rubin (USA) et Anne Kremer (LUX)   Doubles: the gold exempt wild c more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG    Programme 24.09. 2006
23.09.2006
Center Court 10.00 a.m. ZAKOPALOVA Klara (CZE) VS GAGLIARDI Emmanuelle (SUI) N.B. 12.00 REZAI Aravane (FRA) VS MALEK Tatjana (GER) Followed by BENESOVA Iveta (CZE) VS RADWANSKA Agnieszka (POL) Followed by BARNA Adriana (GER) VS RAYMOND L. or SUCHA M. Followed by ZAKOPALOVA K. or GAGLIARDI E. VS VINCI Roberta (ITA) Followed b more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG Main draw, Price money and more
23.09.2006
WC 6 1 DEMENTIEVA Elena (RUS) BYE WC 143 KREMER Anne (LUX) 30 STOSUR Samantha (AUS) 32 SANTNANGELO Mara (ITA) QUALIFIER 44 WILLIAMS Venus (USA) 15 6 IVANOVIC Anna (SCG) 8 3 SCHNYDER Patty (SUI) BYE 38 M more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG Programme du 23.09.2006
22.09.2006
Center Court 10.00 a.m. BENESOVA Iveta (CZE) VS WICKMAYER Yanina (BEL) Followed by BARROIS Kristina (GER) VS FLIPKENS Kirsten (BEL)Followed by PHILIPPE Lynn (LUX) VS VINCI Roberta (ITA)Followed by SCHAUL Claudine (LUX) VS BONDARENKO Kataryna (UKR)Followed by SHVEDOVA Yaroslava (RUS) VS MAES Caroline (BEL)Followed by RAYMOND Lisa (USA) VS SUC more >>
SINGLES Tennis Qualifying 23.9.-25.9. 2006 FORTIS Championships Luxembourg
22.09.2006
1 GAJDOSOVA Jarmila (SVK) COIN Julie (FRA) WC BLAU Lynn (LUX) WOERLE Kathrin (GER) SCHAUL Claudine (LUX) BONDARENKO Kataryna (UKR) KNAPP Karin (ITA) 8 BYCHKOVA Ekaterina (RUS) 2 REZAI Aravane (FRA) MALEK Tatjana (GER) SHVEDOVA Yaroslava (RUS) WC MAES Caroline (BEL) DRAKE Maureen (CAN) more >>
Qualifikationen: Wild card für Lynn Blau FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG 2006
22.09.2006
Da Brenda-Schultz Mc Carthy von sich aus in die Quali reingerutscht ist, hat IWTP beschlossen der Luxemburgerin Lynn Blau diese Wild card zu geben.    Qualifications :Wild card pour Lynn Blau Brenda-Schutz Mc Carthy est rentrée par elle même dans les qualifications et de ce fait, l’IWTP a décidé de donner cette wild card à la Luxembourgeoi more >>
RTL Couverture du tournoi « Fortis Championships 2006 »
21.09.2006
RTL Télé Lëtzebuerg : Retransmissions en direct : - Jeudi 28.09 de 15h00 à 18h00 : 2 matches des 1/8 de finales- Vendredi 29.09 de 15h30 à 18h00 : 2 matches des ¼ de finales- Samedi 30.09 à partir de 14h30 : ½ finales simples- Dimanche 01.10 à partir de 15h00 : finale simples Emissions spéciales « RTL Sport Extra » : - Samedi 30 more >>
Tatiana Golovin ersetzt Flavia Pennetta und Wildcartd für FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG
21.09.2006
Die Italienerin Flavia Pennetta musste für das Hauptfeld verletzungsbedingt Forfait erklären.Sie wird durch die Französin Tatiana Golovin ersetzt.Die wild cards für die Fortis Championships Luxembourg 2006 Einzel-Hauptfeld: IWTP-wild card: Anne Kremer (LUX)Octagon-wild card: Chanda Rubin (USA)Einzel-Quali: Lynn Philippe (LUX), Caroline Maes more >>
Venus Williams bestätigt ihre Teilnahme am Luxembuger Turnier
21.09.2006
Um 18 Uhr hat die Agentur von Venus Williams ihre Teilnahme an den „Fortis Championships Luxembourg" bestätigt. Laut IMG wird Venus Williams entweder am Samstag oder spätestens am Sonntag in Luxemburg ankommen.     Venus Williams confirme sa participation au tournoi du Luxembourg A 18 heures l’agence de Venus Williams a confirmé l more >>
FORTIS CHAMPIONSHIPS LUXEMBOURG - Kim Clijsters kommt doch nach Luxemburg
19.09.2006
Kim Clijsters und Luxemburg, das sind zwei die sich mögen. Trotz ihrer Verletzung wird Kim Clijsters zu den „FORTIS Championships Luxembourg" kommen und zwar am Montag als Ehrengast beim Tag der Stiftung Grossherzog Henri-Grossherzogin Maria Teresa sowie am Dienstag, wo sie eine Tennis-Clinic bei SOTEG (16 Uhr) macht und ihren Fans anschließend (17.00 Uhr) für eine Autogrammstund more >>
Lifestyle: Porsche-Tennis-Grand-Prix auf dem Stuttgarter Sommerfest
04.08.2006
Einen kulinarischen Vorgeschmack auf den Porsche-Tennis-Grand-Prix können die Besucher des 16. Stuttgarter Sommerfestes genießen. Bei der einzigartigen Open-Air-Party vom 10. bis 13. August rund um den Schlossplatz und den Theatersee ist das traditionsreiche Weltklasse-Damen-Turnier erstmals mit einem eigenen Gourmet-Zelt vertreten. Sternekoch Franz Feckl vom „Landhaus Feckl" in more >>
LIFESTYLE - Wimbledon-Siegerin beim Porsche-Tennis-Grand-Prix
11.07.2006
Bei der Premiere des Porsche-Tennis-Grand-Prix in der neuen Porsche-Arena in Stuttgart wird auch die frischgebackene Wimbledon-Siegerin am Start sein: Amélie Mauresmo, die sich im Finale der All England Championships gegen Justin Henin-Hardenne durchsetzte und nach den Australian Open ihr zweites Grand-Slam-Turnier 2006 gewann, ist eine der zahlreichen Weltklasse-Spielerinnen, di more >>
2001-2019 copyright automobilsport.com