BMW International Open 2007

27.03.2007: BMW International Open 2007

Henrik Stenson und Ernie Els führen hochkarätiges Spielerfeld an.

 

Titelverteidiger Henrik Stenson (Schweden) und Ernie Els (Südafrika), Nummer 6 und 4 in der aktuellen Weltrangliste der Golfprofessionals führen das hochklassige Spielerfeld der BMW International Open 2007 an. Bereits zwei Monate früher als in den vergangenen Jahren trifft sich die internationale Golfelite zu diesem bedeutenden Turnier der European Tour im Golfclub München Eichenried: vom 21. bis 24. Juni geht es um den Sieg und um insgesamt 2 Mio. Euro Preisgeld.

Ludwig Willisch, Turnierpräsident BMW International Open und Leiter Region Deutschland BMW Group: "Anlässlich unseres neuen Golfsport Engagements in den USA und unter Berücksichtigung anderer Golf Events auf der Asian, der European und der US PGA Tour, haben wir uns für einen neuen Termin entschieden."

Die BMW International Open 2007 - unmittelbar im Anschluss an die US Open - bilden den Auftakt zu einer Serie hochrangiger Veranstaltungen in Europa. "Wir sind überzeugt, zu diesem Zeitpunkt den Golfbegeisterten erneut ein Spitzenfeld von Teilnehmern präsentieren zu können, da viele Spieler nach den US Open die Reise nach Europa antreten werden," ergänzt Magnus Wiese, Leiter BMW Golfsport Marketing.

Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt haben eine ganze Reihe hochrangiger Spitzen-spieler ihre Teilnahme an den BMW International Open bestätigt. Unter ihnen auch Titelverteidiger Stenson, der im Vorjahr das Turnier in einem spannenden Stechen gegen Retief Goosen (Südafrika) und Padraig Harrington (Irland) gewann. Seit diesem Erfolg hat sich Stenson an der Weltspitze etabliert. Er hat in dieser Saison bereits zwei Turniere gewonnen, darunter die Accenture Matchplay Championship gegen die gesamte Weltelite, und führt die Rangliste der European Tour - Order of Merit - überlegen an.

Zu seinen härtesten Konkurrenten dürfte Els zählen. Der 37 Jahre alte Südafrikaner zählt seit Jahren zur absoluten Weltspitze und gewann in dieser Saison bereits die South African Airways Open. Els spielte zuletzt 2003 bei den BMW International Open und belegte damals den geteilten Rang 17.

Für John Daly (USA) ist die BMW International Open ein Lieblingsturnier. Hier feierte er 2001 seinen ersten Sieg nach längerer Durststrecke und erreichte auch bei seinen weiteren Auftritten Spitzenränge, zuletzt Platz 2 im Jahr 2005. Im Vorjahr musste Publikumsliebling Daly krankheitsbedingt wieder den Heimflug antreten, ohne einen einzigen Schlag ausgeführt zu haben.

In Colin Montgomerie (Schottland/1999), Thomas Björn (Dänemark/2000 und 2002), Miguel Angel Jiménez (Spanien/2004) und David Howell (England/2005) kommen vier Gewinner der vergangenen Jahre nach München Nord-Eichenried, die erneut zu den Sieganwärtern zählen. Das gilt sicher auch für Paul Casey (England), der eben-falls sehr gerne nach München kommt und hier immer wieder Spitzenleistungen abrufen kann.

Mit Spannung wartet das Publikum in München auf den Auftritt der beiden deutschen Weltmeister. Bernhard Langer (Anhausen) und Marcel Siem (Düsseldorf) spielen zum ersten Mal nach dem Gewinn des World Cup im Dezember 2006 auf deutschem Boden und haben sich dafür sehr viel vorgenommen. Das hat auch Alex Cejka (Las Vegas/ München), der seit einigen Jahren in den USA spielt und nur zu ausgewählten Terminen nach Europa kommt. Für die BMW International Open hat er bereits seine feste Zusage abgegeben.

Den Freunden und Anhängern des Golfsports steht mit der 19. Austragung dieses Turniers erneut ein absolutes Highlight bevor. Denn es werden noch weitere Spit-zenspieler im Golfclub München Nord-Eichenried versuchen, sich den Titel und den Siegerscheck zu sichern. Willisch: "Wir freuen uns, den Zuschauern bei den BMW International Open auch in diesem Jahr großartigen Golfsport zu bieten."

 

www.bmw-golfsport

- Nicole Stempinsky,Jörg Kottmeier-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/lifestyle-golf-bmw-international-open-henrik-stenson-ernie-els-spielerfeld-golfelite-preisgeld-us-open-order-of-merit---20308.html

27.03.2007 / MaP

More News

Das neue Equipment aus der BMW Golfsport Kollektion 2007.
17.03.2007
Sportliches Design und Funktionalität.   Für den Erfolg im Golfsport spielt neben mentaler und körperlicher Fitness, einer ausgefeilten Technik und dem perfekten Drive auch das richtige Equipment eine entscheidende Rolle. Mit den hochwertigen Golfbags, Accessoires und Bällen aus der aktuellen BMW Golfsport Kollektion sind anspruchsvolle Golfer für all more >>
Lifestyle: Audi Engagement im Golfsport 2007
22.02.2007
Eleganz, die sich ergänzt: Audi und Golfsport Etablierte Turnierserien sind auch 2007 im Kalender Partnerschaften mit hochklassigen Veranstaltungen   Seit über 17 Jahren engagiert sich Audi erfolgreich im Golfsport. Technik, Design und Sportlichkeit sind Werte, die jedes Audi Fahrzeug prägen und ebenso die besondere Faszination de more >>
Entscheidung beim Weltfinale der Volkswagen Masters 2006 in Südafrika
08.12.2006
Tan Feldmann aus Singapur dominiert die internationale Konkurrenz Im südafrikanischen Kleinmond wurde am vergangenen Wochenende das Weltfinale der Volkswagen Masters ausgetragen. Insgesamt 46 Golferinnen und Golfer aus 16 Nationen, darunter die sechs Gewinner der Deutschlandfinals, spielten auf einem der schönsten Golfplätze Südafrikas um den Sieg. B more >>
Lifestyle: Hertz UAE customers tee off the Prize Golf Tournament
15.11.2006
Hertz UAE customers take to the golf course at a tournament organised by the car rental company Customers of car rental company Hertz UAE, part of the Al Futtaim Group, practised driving of a different kind when they took part in a golf tournament organised by the company. more >>
Das Audi quattro Cup Weltfinale ist entschieden
12.10.2006
Amateur-Golfer aus fast 40 Nationen spielten in London Die Siegerteams kommen aus Paraguay und Spanien 80.000 Teilnehmer am Audi quattro Cup rund um den Globus   Der Audi quattro Cup zählt weltweit zu den beliebtesten Serien für Amateur-Golfer. Jetzt ist das Weltfinale, das zwei Tage lang in dem berühmten Londoner Golf-Resort "The Gro more >>
LIFESTYLE : - Mercedes-Benz verstärkt Golf-Engagement: Titelsponsoring bei Mercedes-Benz Championship
19.09.2006
Zusammenarbeit mit Bernhard und Erwin Langer Profi-Golfturnier wird auf der European Tour etabliert Vertrag läuft über drei Jahre   Mercedes-Benz ist zurück bei Deutschlands traditionsreichstem Golfturnier: Unter dem Titel Mercedes-Benz Championship wird im kommenden Jahr gemeinsam mit den Brüdern Bernhard und Erwin Langer ein Profi-Gol more >>
Lifestyle: Goosen und Campbell gewinnen GOLF Audi Shoot-Out beim Deutsche Bank Players Championship of Europe
26.07.2006
Auftakt zur „Deutsche Bank Players’ Championship of Europe" 5.000 Euro Preisgeld an Jugendinitiative „NestWerk e.V." Morgen startet Turnier mit 150 Professionals auf Gut Kaden Die ersten Sieger der "Deutsche Bank Players’ Championship of Europe" stehen fest: Retief Goosen und Michael Campbell gewannen am Dienstag das Audi Shoot-Out, das gl more >>
LIFESTYLE -Audi Shoot-Out eröffnet Golfturnier auf Gut Kaden
07.07.2006
Auftakt zur Deutsche Bank Players’ Championship of Europe Fans erleben die besten Professionals aus nächster Nähe Audi ist neuer Premium-Partner des hoch dotierten Turniers   Fünf Zweier-Teams, darunter auch Bernhard Langer und Colin Montgomerie, werden ab 16:30 Uhr auf einer verkürzten Turnierrunde in lockerer Atmosphäre ihre Spielku more >>
Porsche Design Driver`s Selection - Perfect partner for the golfing season ...
12.06.2006
Be successful on the golf course, every ambitious golfer needs a lot of stamina and concentration, a honed technique and the perfect drive. But the right equipment is also a crucial factor for tournament success. Porsche Design Driver`s Selection presents the perfe more >>
LIFESTYLE GOLF  - Audi Engagement im Golfsport 2006
13.02.2006
more >>
BMW Asian Open holt die Golf-Stars nach Shanghai. "Monty", Howell, Donald, Björn, Jiménez, Faldo und Zhang freuen sich bereits auf das Shoot-Out.
10.02.2006
Die Liste der Stars ist lang: Die BMW Asian Open werden auch 2006 ein imposantes Starterfeld präsentieren. Das Turnier, gemeinsam ausgerichtet vom chinesischen Golfverband (CGA), der PGA European Tour und der Asian Tour, wird vom 20. bis 23. April im Tomson Shanghai Pudong Golf Club ausgetragen - und damit zum mittler more >>

04.11.2005
more >>
LIFESTYLE GOLFSPORT - Showdown beim Weltfinale des Audi quattro Cup
19.10.2005
Mehr als 80.000 Teilnehmer rund um den Globus Acht Hobbygolfer vertreten die deutschen Farben Golf-Star Bernhard Langer ist prominenter Gast in Arizona   Der Audi quattro Cup ist die weltweit größte und beliebteste Amateur-Turnierserie. Jetzt läuft der Countdown bis zum großen Showdown der rund um den Globus ausgerichteten Golfserie: more >>
2001-2020 copyright automobilsport.com