Tweet
Volkswagen Marine auf der "boot" Düsseldorf

Volkswagen Marine auf der "boot" Düsseldorf

14.01.2009: Auf der diesjährigen „boot“ präsentieren zwei führende Namen der innovativen Bootsindustrie ihre Entscheidung für Volkswagen Marine Auf der weltgrößten Wassersportmesse gibt es zwei Bootspremieren mit Volkswagen Marinemotoren. So wird die „Frauscher 909 B

Volkswagen Marine setzt Maßstäbe für Motorboote einer neuen Generation


Auf der diesjährigen „boot“ präsentieren zwei führende Namen der innovativen Bootsindustrie ihre Entscheidung für Volkswagen Marine

Auf der weltgrößten Wassersportmesse gibt es zwei Bootspremieren mit Volkswagen Marinemotoren. So wird die „Frauscher 909 Benaco“ in Düsseldorf, als erster Bootstyp überhaupt, mit den neuen TDI 350-8 Motoren gezeigt.

Diese Aggregate basieren auf dem hochmodernen 4,2 Liter V-8 Diesel von Audi, wo diese besonders drehmomentstarken Motoren in den Modellen Q7 und A8 angeboten werden.

In der Version als Bootsmotor leisten sie 258 kW (350 PS) und bieten ein außergewöhnlich hohes Drehmoment von 700 Nm bereits bei 1.900 U/Min.

Die Frauscher 909 Benaco ist in Ihrer Klasse von einer internationalen Pressejury für die Wahl zum „Boat of the Year 2009" nominiert und die Doppelmotorisierung TDI 350-8 stellt die neue Premium-Motorisierung für diesen Typ dar. Die Frauscherwerft hat sich für diese Motoren entschieden, weil sie bei nahezu halbiertem Verbrauch dieselbe Endgeschwindigkeit ermöglichen wie die stärksten gängigen Benziner für Sportboote. Gleichzeitig wird jedoch eine Beschleunigung in die Gleitfahrt ermöglicht, die aufgrund des Drehmomentverlaufs selbst mit großvolumigen Benzinern nicht erreichbar ist. Zusätzlich bieten die TDI 350-8 gegenüber solchen Benzinern ein niedrigeres Motorengewicht und weitaus niedrigere Abgas- und Geräuschwerte.

Bei einer Frauscher 909 Benaco in voller Fahrt sind die Motoren für die Umwelt kaum wahrnehmbar, wodurch jede Belästigung von Gewässeranrainern vermieden wird.

Ein weiterer, besonders innovativer Beitrag zur Thematik „Motorboot der Zukunft" ist die Greenline 33 der slowenischen „Seaway Group", die als Reiseboot für sämtliche Binnen- und Küstengewässer viele neue Merkmale bietet. Das Boot wird standardmäßig über Hybrid-antriebstechnik und eine leistungsstarke Solardachanlage verfügen, was in ökologisch besonders sensiblen Gewässern oder z.B. bei Hafen-manövern rein elektrischen Betrieb ermöglicht. Zugleich bietet dies Unabhängigkeit von typischen Yachthäfen, denn genügend Strom an Bord ist auch ohne Motorbetrieb sichergestellt.

Grosse Tanks und eine äußerst komfortable Ausstattung für zwei Personen tragen weiter zur Tourentauglichkeit bei.

Besonders hervorzuheben ist jedoch das neuartige Rumpfdesign, das mit dem kompakten und sparsamen Volkswagen Marine TDI 75-4 bei einer Leistung von 55 kW (75 PS) eine Dauergeschwindigkeit des voll ausgerüsteten Bootes von über 10 Knoten (18,5 km/h) erlaubt. Damit sind auch schnell fließende Flüsse wie Rhein und Donau sicher befahrbar.

Die Greenline 33 bietet eine neue Perspektive für Menschen, die bei minimalen Treibstoffkosten neue Reviere erschließen und unabhängig sein wollen. Mit einem geplanten Gesamtpreis von unter € 100.000.- für diesen voll ausgerüsteten Hybridkreuzer werden auch Käufer angesprochen, die ein herkömmliches Tourenboot diese Größe nicht als Neukauf in Erwägung gezogen hätten. Der Volkswagen Marine TDI 75-4 ist derzeit der einzige elektronisch geregelte Bootsmotor dieser Leistungsklasse und wurde für die Greenline 33 als Standardantrieb gewählt, weil er besonders laufruhig, sparsam und wartungsarm ist.

Sowohl der neue TDI 350-8 als auch der TDI 75-4 erfüllen, neben den europäischen Abgasgesetzgebungen für Sportboote, auch die strenge amerikanische EPA Tier II Norm, sodass sowohl der Frauscher 909 Benaco „V-8 TDI" als auch der Greenline 33 der U.S. Markt offen steht.


Messestand-Nummern auf der "boot 2009": Volkswagen Marine: Halle 10 G 21 - Frauscher: Halle 5, C 20 – Seaway: Halle 10 G07

- Stephan Platzek-  Photo Volkswagen

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/volkswagen-marine-boot-duesseldorf-motorboote-wassersportmesse-motoren-benaco---54568.html

14.01.2009 / MaP

More News

Deutsche Segler starten bestens vorbereitet bei Olympischen Spielen in China
01.08.2008
Hamburger Unternehmen Presentec vermisst Gezeitenströmungen des Seegebiets vor Qingdao mit GPS-System Im olympischen Segelrevier vor dem chinesischen Hafen Qingdao ist der Gezeitenstrom recht kompliziert und stark. Das auf- und ablaufende Wasser ist bis zu 2 Knoten (rund 4 Kilometer pro Stunde) schnell. Für Segler ein entscheidend more >>
18. Hanse Sail - 250 Schiffe locken Millionenpublikum nach Rostock
23.07.2008
Tanz der Giganten: Rostock setzt Segel für 18. Hanse Sail Vom 7. bis 10. August ist der Ostseehorizont vor Rostock-Warnemünde wieder voller Segel. Spätestens im Widerhall der traditionellen Salutschüsse am Donnerstag, dem 7. August um 10:00 Uhr, füllt eine Formation von etwa 250 Schiffen aus mehreren Ländern die Hafeneinfahrt von Rostock-Warnemünde und den Stadthaf more >>
Weltneuheit - Das umweltfreundliche Unterwasser-Rumpfreinigungssystem für Motor-und Segelboote
26.03.2008
Erstmalig ist es gelungen, ein innovatives Reinigungssystem zur Rumpf- und Kielreinigung im Wasser liegender Schiffe zu entwickeln und herzustellen. Jetzt ist es möglich, den Bootsrumpf über das ganze Jahr von Bewüchsen freizuhalten. Sie spüren im Laufe der Saison, wie Ihr Boot aufgrund der schnellwachsenden Bewüchse an Fahrt verliert. Sie bedenken bereits, dass zu Ende d more >>
Audi MedCup startet im Zeichen der vier Ringe
26.02.2008
Audi wird Titelsponsor der erfolgreichen Regattaserie Über 20 Hightech-Yachten starten am 12. Mai in die Saison Team Germany mit America`s Cup-Sieger Jochen Schümann Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr hat die AUDI AG ihr Engagement im internationalen Segelsport erweitert: Ab sofort ist Audi Titelsponsor des Aud more >>
O'Connell takes YO! to repeat victory in Jumeirah Regatta
16.02.2008
Teenagers claim catamarans crown   Toby O’Connell completed a successful title defence in the Jumeirah Regatta today to extend an impressive winning sequence in his 50-foot yacht Yo! After winning both of Friday’s races in Division One of the more >>
YO! makes winning start to Jumeirah Regatta title defence
15.02.2008
"Royal" yacht finds going tough in hunt for Jumeirah cruiser crown Toby O’Connell made the perfect start to his title defence in the Jumeirah Regatta today while the racing yacht previously owned by the King of Spain found the going tough on its competitive debut in more >>
Round-the-world hero heads for Jumeirah Regatta
11.02.2008
Conrad Humphreys eager to check out Dubai’s world-class sailing reputation Top British round-the-world yachtsman Conrad Humphreys can’t wait to check out Dubai’s growing reputation as a world-class sailing venue during next weekend’s Jumeirah Regatta. more >>
O'Connell faces tough title defence in Jumeirah Regatta
06.02.2008
Skipper knows pressure is on for big UAE sailing weekend Toby C’Connell cruised to victory in last year’s Jumeirah Regatta but expects a much stiffer test next week. Toby O’Connell will be aiming to protect a near perfect recent record when he makes more >>
Jumeirah Regatta sails towards new record
23.01.2008
UAE’s brightest young sailing talent share stage with region’s top fleet racing specialists The Jumeirah Regatta is set to break new records next month. The UAE sailing community is preparing for a show of force in n more >>
Audi geht beim America’s Cup an Bord
19.09.2007
- AUDI AG Hauptsponsor des United Internet Team Germany - Neue Mannschaft um Jochen Schümann und Karol Jablonski - Segelsport ist feste Säule im Sport-Engagement von Audi   Audi ist mit an Bord, wenn das United Internet Team Germany 2009 beim America’s Cup nach der Krone im internationalen Segelsport greift: Das Ingolstädter Un more >>
Porsche Consulting wird Partner von Team Germany beim America’s Cup 2009
19.09.2007
Die Porsche Consulting GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Stuttgart, übernimmt als Management- und Technologiepartner die Verantwortung für den gesamten Entstehungsprozess der deutschen Boote für den America’s Cup 2009. In enger Zusammenarbeit mit dem Teamchef der Deutschen Challenge, Jochen Schümann, wird Porsche Consulting die Lieferanten un more >>
Audi engagiert sich im Segelsport
07.03.2007
Audi neuer Premium-Sponsor des TP52 Breitling MedCup Top-Serie im Mittelmeer segelt im Zeichen der vier Ringe Weitere Säule im erfolgreichen Sport-Engagement   "Leinen los" heißt es ab sofort für die AUDI AG. Die Ingolstädter sind neuer Premium-Sponsor des TP52 Breitling MedCup und erweitern damit das Portfolio ihres erfolgreichen Sport more >>
Team Rubson Benelux Storms The Raid in Thailand
08.02.2007
Fending off stiff competition from a field of 20 international teams, first-time entrants Team Rubson Benelux delivered a stunningly consistent performance to take a well-deserved and impressive win in the 2006 running of the unique Rubson Raid Turquoise. For team members, Ryan Van Es more >>
Jumeirah Regatta Dubai Results
27.01.2007
Cruisers, Divison One Yo! / Toby O’Connell 11pts Spirit of Juniper / Jo Gillespie 13pts Christophe Vanek 14pts Cruisers, Division Two Still Pennyless / Mike Jelfs 4pts Blitzem / Gill Smith 5pts Kernowek / David Stuckey 11pts J22 Elaion / David Jones 8pts Jolly Jumper / Dao/Normand 8pts more >>
O'Connell snatches victory in Jumeirah Regatta
27.01.2007
Phuket King’s Cup champion follows up big Asian win with another triumph Dubai company director Toby O’Connell recorded his second notable fleet racing victory in recent weeks today when he won the cruiser class Division One title at the Jumeirah Regatta. L more >>
Gillespie's spirit makes flying start to Jumeirah Regatta
26.01.2007
Cluster of young challengers score double race victories in third round of UAE National Sailing Championships Spirit of Juniper skippered by Jo Gillespie made the perfect start to the Jumeirah Regatta today as the battle for the cruiser title got under way. Gillespie won more >>
Pilot steers corse for Victory in Jumeirah Regatta
24.01.2007
Rostant aims to shrug off crew problems to chase cruiser title while top young UAE sailors battle for National Championship honours The Jumeirah Regatta promises a highly competitive two days of sailing. Emirates Airline pilot David Rostant hopes to overcome last minute c more >>
Now O'Connel sets sights on Jumeirah Regatta Crown
23.01.2007
Triumphant helmsman aims to follow up King’s Cup success in Thailand with cruiser title in Dubai Toby O’Connell is aiming to follow his King’s Cup success in Thailand with victory at the helm of Yo! in this weekend’s Jumeirah Regatta. Dubai company director Toby O’Connell is aimin more >>
Tzanov sets sights on Jumeirah Regatta Title
17.01.2007
K1 team boss aims for sponsor boost while Skennerton enjoys showing new crew the ropes   Kristian Kristian Tzanov and his crew celebrated victory in last year’s Maktoum Sailing Trophy and now chase the cruiser title in the Jumeirah Regatta. more >>
Big Line-Up primed for JUMEIRAH REGATTA
07.01.2007
UAE’s brightest young sailing talent share stage with region’s top fleet racing specialists The 2007 Jumeirah Regatta gives a big launch to the new UAE sailing season at Jumeirah Beach Hotel in Dubai on 26-27 January.   More than 300 competitors carrying more >>
BMW ORACLE Racing beendet Segelsaison 2006 in Valencia.
07.11.2006
Sommertraining in Neuseeland steht unmittelbar bevor. BMW ORACLE Racing beendete am vergangenen Freitag die America's Cup Trainings- und Testsaison 2006 in Valencia. Der Challenger of Record bereitet nun den Umzug ins Winter-Trainingsquartier nach Neuseeland vor. Mit dem abschließenden Segeltag endete eine Saison, die im Februar begonnen hatte. In more >>
ALINGHI PICKS DUBAI TO PLOT AMERICA’S CUP DEFENCE
19.09.2006
America’s Cup defender sets up winter training base in emirate to prepare for showdown in Valencia   Pictured at the press conference in Geneva (From left), Khalid bin Dasmal, Executive Director of the DIMC sailing department, Brad Butterworth, Alinghi skipper and tactician more >>
Lifestyle - BMW ORACLE Racing einen Zähler hinter der Spitze.
24.06.2006
Das Match des Tages beim Valencia Louis Vuitton Act 12 - Titelverteidiger gegen den Challenger of Record - entschied Alinghi knapp für sich. Die Schweizer führen nun punktgleich mit Team New Zealand. BMW ORACLE Racing und Luna Rossa Challenge haben auf Rang drei einen Punkt weniger. Zeuge des Rennens gegen Alinghi wurde als 18. Mann an Bord der BMW ORACLE Racing more >>
Volkswagen-Flotte nimmt Kurs auf Travemünde - Offizieller Partner der 117. Travemünder Woche
01.06.2006
Vom 21. bis 30. Juli 2006 heißt es wieder „Leinen los" für die traditionsreiche Travemünder Woche. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit in den vergangenen beiden Jahren setzt Volkswagen sein Engagement bei dem Segelsport-Klassiker in der Lübecker Bucht auch in 2006 fort. Volkswagen wird in diesem Jahr mit der gesamten Modellpalette in Travemünde vertreten sein. Gemeinsam mit more >>
Toyota Formula1 motor racing driver Jarno Trulli joined Team New Zealand in America's on Monday May 15th.
18.05.2006
Sailing as 18th man in the match against his countrymen ITA77 (Mascalzone Latino), the Italian driver quickly learned that America’s Cup racing is quite different from F1, despite the many parallels that can be drawn between the more >>
MAKTOUM TROPHY WINNERS CELEBRATE TITLE SUCCESS
07.05.2006
The 2006 Maktoum Sailing Trophy came to a climax with a gala dinner and prize giving at Le Meridien Mina Seyahi Beach Resort and Marina. Saeed Hareb, managing director of Dubai International Marine Club, organisers of the Gulf’s top fleet racing series, was joined by Sheikh Khaled bin Zayed Al Nahyan, president more >>
TZANOV CLINCHES MAKTOUM SAILING TROPHY
05.05.2006
Perfect finish for K1 Offshore Racing Team as they celebrate comfortable title triumph in Gulf’s top fleet racing series   Kristian Tzanov and his K1 Offshore Racing Team duly clinched the Maktoum Sailing Trophy today (Friday) after dominating the Gulf’s top fleet racing series from start to fi more >>
TZANOV SET TO LIFT MAKTOUM SAILING TROPHY
04.05.2006
Powerboat racer stays on winning course as Gulf’s top fleet racing series heads for climax Kristian Tzanov and his K1 Offshore Racing Team stayed firmly in control of the Maktoum Sailing Trophy today (Thursday) as the Gulf region’s top fleet racing series headed towards its climax at Dubai International Marine C more >>
UAE GAMES HOPEFULS FACE MAKTOUM TROPHY TEST
03.05.2006
Grande finale - the Maktoum Sailing Trophy heads for a big finish at Dubai International Marine ClubAll-Emirati crews come under spotlight in climax to Gulf’s top fleet racing series Ten UAE youngsters hoping for the chance to battle for Asian Games medals in December have the chance to more >>
DILWORTH AIMS FOR GRAND FINALE TO MAKTOUM SAILING TROPHY
02.05.2006
Veteran skipper eager to round off series with a race win One of the UAE’s most experienced sailors is hoping a visiting friend from Europe can help him spring a surprise in the final round of the Maktoum Sailing Trophy at the weekend. Paul Dilworth, skipper of fourth-placed Goodrich Serda more >>
HORIZON AIMS FOR WINNING CLIMAX TO MAKTOUM SAILING TROPHY
01.05.2006
New boat will boost Vanek’s 2007 title challenge Dubai, UAE, 1st May 2006: While the Maktoum Sailing Trophy looks certain to be wrestled from their grasp at the weekend, defending champions Horizon FCB will be going all out to end the 2006 series on a winning note. Christophe Vanek, w more >>
FEILBERG LINES UP BIG CHALLENGE FOR MAKTOUM SAILING TROPHY
30.04.2006
ART Marine aims to round off Gulf’s top fleet racing series with a win to set up strong title push next year Australian Mark Feilberg, runner up in the first Maktoum Trophy last year, is aiming for a big finish to the Gulf’s top fleet racing series next weekend to pave the way for a ma more >>
TZANOV AIMS FOR BIG FINISH TO MAKTOUM SAILING TROPHY
27.04.2006
Powerboat star turns attention to Gulf’s top fleet racing prize and warns title is not won yet   Kristian Tzanov switched his attention from powerboat racing to the Maktoum Sailing Trophy today as he set his sights on clinching the Gulf region’s top fleet racing event next weekend, and more >>
NEW FAMILY, CORPORATE EVENT TO BE STAGED AROUND MAKTOUM SAILING TROPHY
25.04.2006
Three-day Mina Regatta will support Dubai’s plans to become world-class sailing venue  Dubai International Marine Club and the grounds of Le Meridien Mina Seyahi Beach Resort & Marina will be alive with activity during the Mina Regatta A more >>
PAL ZILERI TIGHTEN GRIP ON MAKTOUM TROPHY WITH DRAMATIC WIN
21.04.2006
Dubai college student’s heroics keep series leaders on winning course   Dubai, UAE, 21st April, 2006: Pal Zileri moved within reach of the Maktoum Sailing Trophy today (Friday) with a dramatic vic more >>
Maktoum Sailing Trophy - O’CONNELL GIVES PAL ZILERI EARLY SURPRISE IN NON-STOP MAKTOUM TROPHY TEST
20.04.2006
Series leaders denied flying start as penultimate round takes fleet on overnight course Maktoum Sailing Trophy leaders Pal Zileri were denied the flying start they had hoped for as the penultimate round of the series took the boats out to sea for a tough 24-hour overnight test today. In the early st more >>
HORIZON BATTLES ON IN MAKTOUM SAILING TROPHY TITLE RACE
19.04.2006
Vanek and his crew fight to keep Sheikh Khaled’s boat in the hunt   Dominant in last year’s Maktoum Sailing Trophy but second best so far this year in the Gulf’s top fleet racing series, Horizon FCB will not give up their title without a big fight in this weekend’s third and penultimate round. more >>
Maktoum Sailing Trophy: Feilberg aims for late winning start to Maktoum Trophy
18.04.2006
Aussie skipper enters series looking to end Pal Zileri’s victory charge while Weight tips Horizon to stay in title hunt Maktoum Sailing Trophy leaders Pal Zileri have been warned that their impressive winning run in the Gulf’s top fleet racing series could come to an abrupt halt in Dubai at the weekend. more >>
MAKTOUM TROPHY TITLE RACE HEADS OUT TO SEA FOR NON-STOP TEST
16.04.2006
Pal Zileeri face their most demanding test after dominating first two rounds Dubai, UAE, 16th April, 2006: The battle for the Maktoum Sailing Trophy reaches a critical point at the weekend as the penultimate round of the series takes the fleet out to sea for a non-stop 24-hour test that c more >>
2001-2020 copyright automobilsport.com