Formel 1-Fahrer Nick Heidfeld hat einen klaren Favoriten: "Deutschland wird Europameister!"

Formel 1-Fahrer Nick Heidfeld hat einen klaren Favoriten: "Deutschland wird Europameister!"

06.06.2008: Formel 1-Fahrer Nick Heidfeld hat einen klaren Favoriten: "Deutschland wird Europameister!"

Beim Grand Prix von Kanada kämpfen Nick Heidfeld und Robert Kubica vom BMW Sauber F1 Team am kommenden Wochenende auf dem "Circuit Gilles Villeneuve" in Montréal um weitere WM-Punkte. Gleichzeitig startet die Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz. Nick Heidfeld lebt im schweizerischen Stäfa - wo die Stimmung um ihn herum immer euphorischer wird:

Nick: "Noch vor einigen Monaten oder Wochen war nicht viel davon zu spüren, aber im Moment merkt man wirklich, wie die EM näher kommt und wie der Enthusiasmus steigt. Ich finde, man sieht extrem viele Fahnen an den Autos . Also wenn du da jetzt mittlerweile rumfährst, hast du das Gefühl, fast jedes zweite Auto hat da irgendwo ein Schweiz-Fähnchen am Auto dran".

Das erinnert stark an die WM 2006, als wir Deutschen unsere Fähnchen an den Autos befestigt haben. Damals haben wir den dritten Platz geholt, Italien wurde Weltmeister. Fragt sich, wen Nick in diesem Jahr für den Titelfavoriten hält:

Nick: "Favorit und natürlich auch irgendwo aus Patriotismus und aus der Hoffnung heraus würde ich sagen, Deutschland wird Europameister. Denke, dass wir auf jeden Fall gute Chancen haben, und sonst sind es wohl die üblichen Verdächtigen: Italien als Weltmeister ganz klar und Frankreich ist ja auch nicht so schlecht. Wird mit Sicherheit spannend."

Vielleicht sollte man Nick einfach mal zu einem Trainingslager einladen, obwohl er sich über seine eigenen Fähigkeiten am Ball eher bescheiden äußert:

Nick: "Also ich trete ab und zu mal gern gegen den Ball [lacht], aber ich glaube, man kann es auch wirklich eher treten als spielen nennen. Wir haben grad mit einer Fußballweltmeisterin gespielt, und es ist schon Wahnsinn, wenn man dann sieht, was da wirklich ein Profi am Ball kann. Kurz danach bin ich sie mit einem M3 rumgefahren, und ich glaube, da war sie ähnlich erstaunt wie ich vorher umgekehrt".

So ist eben jeder Profi auf seinem Gebiet der Experte. Bleibt nur zu hoffen, dass Nick in den nächsten vier Wochen auch die Möglichkeit haben wird, dem deutschen Team die Daumen zu drücken:

Nick: "Es wird schwierig, die Fußball-EM live zu verfolgen, auch wenn ich in der Schweiz wohne, weil wir die meiste Zeit doch unterwegs sein werden. Wir werden natürlich schauen, dass wir die Bilder empfangen.

Das ist auch meistens - das haben wir in den letzten Jahren gesehen - an der Strecke möglich. Jetzt in Kanada z.B. spielt Deutschland gegen Polen. Der Robert ist Pole und da wird es mit Sicherheit spannend. Aber ich glaube, er wird sich schwer tun, weil mehr Deutsche als Polen da sein werden."

Und auch kleine teaminterne Wetten schließt Heidfeld nicht aus, wie er uns noch verraten hat. Aufregender als der 8. Juni kann ein Sport-Sonntag wohl nicht sein: Erst das Formel 1-Rennen in Montreal (Start um 19 Uhr MESZ) und direkt im Anschluss das Fußball-EM-Spiel Deutschland gegen Polen in Klagenfurt. 

 

-newsaktuell -

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/fussball-wm-formel-1-fahrer-nick-heidfeld-favoriten-deutschland-wird-europameister---38696.html

06.06.2008 / MaP

More News

FC Bayern fährt mit Audi zur Meister-Party
16.05.2008
- Großer Auto-Korso durch München nach dem letzten Heimspiel - Spieler und Offizielle lassen sich in Audi A4 Cabriolets feiern - Präsentation von DFB-Pokal und Meisterschale auf Marienplatz Die Bayern sind wieder da: Nach einer Saison ohne Titel im Vorjahr holte die Mannschaft 2008 erneut das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal more >>
Ihr Platz bei der EURO 2008 - PRATER ATELIER LOUNGE
15.05.2008
Am Puls der EURO 2008 chillen Die Fußball EM 2008 in Jugendstilatmosphäre genießen! Wie? Die Prater Atelier Lounge öffnet exklusiv für die Euro 2008 ihre Türen: 150m Fußweg, direkt gegenüber dem Sektor B- und dem VIP-Eingang, erstreckt sich zwischen zwei Prachtvillen ein jahrhundertealter Märchenpark. Täglich zwis more >>
EM-Stadion an UEFA übergeben
13.05.2008
Burgstaller: Stadion Wals-Siezenheim ist in perfektem Zustand bereit für die EURO 2008 "Salzburg und besonders das EM-Stadion in der Gemeinde Wals-Siezenheim sind bestens auf die Fußball-Europameisterschaft 2008 von 7. bis 29. Juni vorbereitet. Das EM-Stadion kann daher heute in perfektem Zustand an die UEFA übergeben werden." Das betonte LHF Mag. Gabi Burgstaller more >>
Mercedes-Benz European Championship Collection 2008...
07.05.2008
– for the forthcoming festival of football: All kitted out for Euro 2008 The Mercedes-Benz European Championship Collection 2008 offers fans an ideal range of items for the football highlight of the year. The broad selection of exclusive European Championship shirts and useful accessorie more >>
Alemannia Aachen gegen Bolton Wanderers und VfB Stuttgart
07.04.2008
38. U19-YOKOHAMA-Cup wirft seinen Schatten voraus Das Foto zeigt Lester Dittrich von YOKOHAMA (links) und Turnierleiter Thomas Dettling bei der Pokalpräsentation Wenn VfB Stuttgart, IFK Göteborg und Bolton Wanderers aufeinander treffen, muss d more >>
Schiff ahoi beim Anstoss am Achensee!
27.03.2008
Exklusives Fußballerlebnis auf schwimmender Euro-Lounge Eine gelungene Alternative zu ausverkauften Stadien und überfüllten Schauplätzen bietet ab dem Viertelfinale der Fußball Europameisterschaft 2008, die schwimmende Fanmeile auf Tirols größtem See. Ab dem Viertelfinale rückt a more >>
Sima: Wiener Wasser für Fußball-Fans
27.03.2008
- Wiener Wasserwerke entwickeln neuen Trinkwasserbrunnen für Großereignisse - Erster Einsatz bei der UEFA EURO 2008TM "Das Wiener Trinkwasser ist weltweit für seine hohe Qualität berühmt. Davon werden sich bei der UEFA EURO 2008TM auch die Zehntausenden Fans aus dem In- und Ausland überzeugen können", erklärte Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima am Donn more >>
Cristiano Ronaldo unterstützt als UEFA EURO Botschafter das Rote Kreuz
27.03.2008
Der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo wurde zum Botschafter der UEFA EURO 2008 Online-Spendenkampagne "Tore für das Rote Kreuz" ernannt. Noch bis zum 6. Juli 2008 können Internetbesucher unter www.scorefortheredcross.org virtuelle Tore kaufen. Damit helfen sie ihrem Lieblingsteam, den Titel des "Humanitärsten Teams" zu erringen. Gleichzeitig können die Fans at more >>
bierher.at - Anpfiff in Linz
26.03.2008
Am 26. März startet das nächtliche Bierlieferservice an seinem ersten Lizenzstandort "Dein Durst ist unser Bier". Dieses bierher.at-"Wahlversprechen" wird ab sofort auch in Linz, Traun und Leonding erfüllt. Pünktlich zum Fußball-Länderspiel Österreich gegen Holland können die ersten Kronkorken geploppt werden. Bestellungen erfolgen unter www.bierher.at oder der Nu more >>
Air Partner mit wachsender Nachfrage für EM-Flüge
17.03.2008
Gute Zusammenarbeit mit Fußballverbänden zur WM 2006 bewährt sich auch in 2008 Die deutschen Büros von Air Partner, einem der weltweit größten Anbieter für Charterflugzeuge, konnten während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 Umsätze von 6 Millionen Euro verzeichnen. Der Trend, für große Sportereignisse wie die Fußball-Europameisterschaft in Österreich und more >>
Männerdiskriminierung beim Fussball-Länderspiel gegen die BRD
31.01.2008
Männer zahlen um bis zu 87% mehr für den gleichen Sitzplatz Beim Fussball-Länderspiel Österreich gegen Deutschland am 6.2.2008 müssen Männer zw. 63% - 87% für einen Sitzplatz im jeweiligen Stadion-Sektor mehr bezahlen, als Frauen. Diese sexuelle Diskriminierung von Männern dürfte klar der EU-Richtlinie 2004/113/EG vom 13.12.2004 zur Verwirklichung des Gru more >>
Ford Pendolaris und das Fan-Projekt 1.FC Köln starten gemeinsam das Angebot "Fandrive"
21.01.2008
Mit Beginn der Rückrunde der 2. Fußball Bundesliga am Samstag, 26. Januar 2008, starten der Ford Mitarbeiter Automobil Verein e.V. und Fan-Projekt 1. FC Köln 1991 e.V. gemeinsam das Projekt "FanDrive". Damit ist es Fans des 1. FC Köln zukünftig auf einfache Art möglich, Fahrgemeinschaften zu den Auswärts- und Heimspielen zu bilden. Dazu wurden in dem Pendlerportal Pendola more >>
VIP Hospitality Seegrube - Die steilste Fanmeile der Welt: Die UEFA Euro 2008 auf 2.000 Metern Seehöhe erleben
15.01.2008
In fünf Monaten ist Anpfiff zur Fußball-EM in Österreich und der Schweiz - Im Rahmen des drittgrößten Sportevents der Welt bieten wir den Champion aller Fanmeilen: die Seegrube in Innsbruck auf 2.000 Metern Höhe. Eine überraschend andere Art, an diesem Ereignis der Superlative teilzunehmen. Einmalige Gelegenheit für Unternehmen Unternehmen können mit Ihren more >>
Deutschlands größtes Kleinfeldfußballturnier jetzt auch in unserer Region
20.12.2007
...am 22. Dezember in Braunschweig und am 27. Januar in Wolfsburg Attraktive Rahmenprogramme sorgen zusätzlich für gute Stimmung bei Kickern und Zuschauern Am kommenden Samstag, 22. Dezember, machen die Volkswagen United Masters, Deutschlands g more >>
Internationaler Mediengipfel diskutierte zu Lust und Frust rund um die kommende Fußball EM
09.12.2007
Hoch über Lech - am 2.237 Meter hohen Rüfikopf – wurde Freitag Abend ein gleichermaßen launig-unterhaltsamer wie auch prominent besetzter Wortwechsel zur bevorstehenden Fußballeuropameisterschaft mit dem Titel "EUROphorie oder EUROphobie – Frust und Lust rund um die EU more >>
Anpfiff für die Tourismuswirtschaft zur UEFA EURO 2008 TM Salzburg
06.12.2007
Reiner Calmund und Alex Zickler als Stimmungsmacher beim Informationssymposium der SLTG, TSG und WKS Noch sind es 187 Tage, bis im EM Stadion Wals-Siezenheim das erste der drei Gruppenspiele Griechenland gegen Schweden angepfiffen wird. Die Griechen spielen danach gegen Russland und Spanien. Für die Touristiker im SalzburgerLand fand der sprichwörtlich Ank more >>
Spitzenfußball beim U19 YOKOHAMA Cup in Ostrach: VfL Bochum verteidigt Titel
01.06.2007
Über die Pfingsttage wird das Buchbühlstadion in Ostrach unweit des Bodensees zum Nabel der Jugendfußball-Welt. Deutsche Stars wie Lukas Podolski, Kevin Kuranyi, Marcel Janssen, aber auch internationale Fußballgrößen wie Sol Campbell oder Giovanni van Bronckhorst spielten bereits um den more >>

03.03.2006
more >>
2001-2019 copyright automobilsport.com