Angelique Kerber Spielerin des Porsche Team Deutschland gewinnt das Turnier in Paris

Angelique Kerber Spielerin des Porsche Team Deutschland gewinnt das Turnier in Paris

12.02.2012: Angelique Kerber holt ersten WTA-Titel Was für eine Traumwoche für Angelique Kerber: Bei der Fed-Cup-Premiere des Porsche Team Deutschland gewann

Angelique Kerber holt ersten WTA-Titel




Was für eine Traumwoche für Angelique Kerber: Bei der Fed-Cup-Premiere des Porsche Team Deutschland gewann sie in der Stuttgarter Porsche-Arena ihr erstes Match für Deutschland. Und in Paris feierte sie jetzt den ersten WTA-Titel ihrer Karriere. Im spannenden Finale der Open GDF SUEZ bezwang die 24-jährige Kielerin am Sonntag nach hartem Kampf die Französin Marion Bartoli 7:6, 5:7, 6:3. Für den Sieg kassierte sie 107.000 Dollar Preisgeld und verbesserte sich dadurch in der WTA-Weltrangliste auf Position 22.


Auf dem Weg in ihr zweites WTA-Finale nach Bogota 2010 setzte sich Angelique Kerber im Viertelfinale gegen Superstar Maria Sharapova aus Russland und im Halbfinale gegen die Belgierin Yanina Wickmayer durch. Die letzten drei Duelle gegen Marion Bartoli, die Nummer 7 der Weltrangliste, hat sie verloren.


Dafür hat sie 2003 als 15-jähriger Teenager in Berlin ihr allererstes Match auf der WTA-Tour gegen die Französin gewonnen. Beim Premier-Turnier in der Seine-Metropole gelang ihr jetzt gegen die favorisierte Lokalmatadorin nach hartem Kampf der bisher wichtigste Sieg ihrer Karriere.


„Vor meinem ersten Finale war ich sehr nervös. Diesmal habe ich versucht, es als ein Spiel wie jedes andere zu sehen. Das hat ganz gut funktioniert“, sagte Angelique Kerber. „Ich habe es zwar etwas spannender gemacht als notwendig, doch ich habe mein erstes WTA-Turnier gewonnen. Das ist es, was zählt.“


Auch im Doppel-Finale von Paris stand eine Spielerin des Porsche Team Deutschland: Anna-Lena Grönefeld musste sich mit ihrer kroatischen Partnerin Petra Martic allerdings den Amerikanerinnen Liezel Huber/Lisa Raymond, dem derzeit besten Doppelt der Welt, nach einer starken Leistung im ersten Satz 6:7, 1:6 geschlagen geben.


Der Porsche Tennis Grand Prix, für den erstmals alle Top-10-Spielerinnen sowie vom Porsche Team Deutschland neben Andrea Petkovic auch Sabine Lisicki, Angelique Kerber und Vorjahressiegerin Julia Görges gemeldet haben, findet vom 21. bis 29. April in der Stuttgarter Porsche-Arena statt.



Claus-Peter Andorka-  Photos Porsche

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/tennis-angelique-kerber-spielerin-porsche-team-deutschland-gewinnt-turnier-paris-wta---96149.html

12.02.2012 / MaP

More News

Fed-Cup-Team wird „Porsche Team Deutschland“
30.01.2012
Porsche baut Tennis-Engagement als Premium-Partner des Deutschen Tennis Bundes weiter ausDie deutsche Damentennis-Nationalmannschaft mit den Weltklassespielerinnen Andrea Petkovic, Sabine Lisicki, Julia Görges und Angelique Kerber star more >>
Maria Sharapova kommt 2012 erstmals zum Stuttgarter Weltklasseturnier
01.12.2011
Alle Top-10-Spielerinnen haben für den Porsche Tennis Grand Prix gemeldetDie Tennis-Diva gibt sich die Ehre: Maria Sharapova spielt erstmals beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart. Die Russin hat ihre Teilnahme am Weltklasseturnier vom 21. bis 29. April 2012 in der Porsche-Arena gegenüber der Women’s Tennis Association (WTA) bestätigt more >>
Gelungene Generalprobe für den Porsche Tennis Grand Prix
03.04.2011
  Victoria Azarenka gewinnt Premier-Turnier in MiamiZwei Wochen vor dem ersten Aufschlag beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart (16. bis 24. April) hat Victoria Azarenka das mit 4,5 Millionen Dollar dotierte Premier-Turnier in Miami/Flori more >>
Berenberg Bank Classics im Rahmen des Porsche-Tennis-Grand-Prix
26.01.2011
Ivan Lendl und Mats Wilander spielen in der Porsche-ArenaFrench Open 1985: Champion Mats Wilander (l.), Ivan Lendl (Foto: Jürgen Hasenkopf)Eine besondere Osterüberraschung hat sich der Porsche-Tennis-Grand-Prix f&u more >>
Porsche-Tennis-Grand-Prix beliebtestes Turnier 2010
15.12.2010
Die besten Spielerinnen der Welt haben gewähltGroßer Erfolg für den Porsche-Tennis-Grand-Prix: Das Traditionsturnier in der Stuttgarter Porsche-Arena ist von den Spielerinnen der WTA-Tour zum weltweit beliebtesten Turnier 2010 gewählt worden. Der Porsche-Tennis-Grand-Prix hat diese Wahl bereits 2007 und 2008 gewonnen. &bdq more >>
Starbesetzung beim Porsche-Tennis-Grand-Prix 2011
26.11.2010
Die Nummern eins und zwei der Welt haben bereits gemeldetDer Porsche-Tennis-Grand-Prix zieht auch in seiner 34. Auflage die größten Stars des Damentennis an. Bereits jetzt haben mit Caroline Wozniacki und Vera Zvonareva die derzeitige Nummer eins und Nummer zwei der Weltrangliste gemeldet. „2011 wird der Porsche-Tennis-Grand-Prix wieder eine Topbese more >>
BMW bleibt Titelsponsor der Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern
26.04.2010
Kurz vor dem Start der diesjährigen BMW Open hat die BMW AG den Vertrag als Titelsponsor des Turniers mit dem MTTC Iphitos bis 2013  verlängert. Seit nunmehr fast 40 Jahren unterstützt BMW weltweit attraktive Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen. Seit 23 Jahren ist BMW Titelsponsor der Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern.„Gerade in Zeiten m more >>
Sieben Top-Ten-Spielerinnen beim Porsche-Tennis-Grand-Prix
23.03.2010
Die Weltelite in der Porsche-Arena Der Porsche-Tennis-Grand-Prix bringt auch in diesem Jahr die Tennis-Weltelite der Damen nach Stuttgart. Top-Stars wie die siebenfache Grand-Slam-Siegerin Ve more >>
Stuttgarter Turnier ideale Bühne für WTA-Kampagne „Looking for a Hero?“
13.01.2010
Porsche-Tennis-Grand-Prix ausgezeichnetDer Porsche-Tennis-Grand-Prix hat die internationale Marketing-Kampagne „Looking for a Hero?“ der Sony Ericsson WTA Tour erfolgreich umgesetzt. Dafür erhielt das Stuttgarter Traditionsturnier einen von zwei Preisen, den das Global Marketing Council der WTA in der Kategorie der weltweit 20 Premier Events vergebe more >>
Klassefeld beim Porsche-Tennis-Grand-Prix 2010
07.12.2009
Sieben Top-Ten-Spielerinnen haben schon gemeldetDer Porsche-Tennis-Grand-Prix wird auch 2010 eines der attraktivsten Damenturniere der Welt sein: Knapp sechs Monate vor dem ersten Aufschlag in der Porsche-Arena haben bei der Women’s Tennis Association (WTA) bereits sieben Spielerinnen aus den Top Ten der Weltrangliste für das Stuttgarter Traditionsturnier more >>
Patrik Kühnen startet als Nikolaus stimmungsvollen Vorverkauf der BMW Open by FWU AG 2010
05.12.2009
Tickets ab 5. Dezember erhältlich –Fernando Gonzalez und die Bryan-Brüder haben bereits zugesagt Manch ein Besucher der BMW Welt in München mag sich verwundert die Augen gerieben haben – das Bild aber blieb: Davis Cup-Teamchef und BMW Open- Turnierdirektor Patrik Kühnen ließ Kinderaugen glänzen und verteilte, als more >>
SEAT is the official car of the Davis Cup World Group Final
03.12.2009
PROVIDING A TOTAL OF 30 CARS FROM ITS MODEL LINE-UP• The fleet includes Exeo ST, Altea XL, Alhambra and León CUPRA units• SEAT is exhibiting its range of vehicles at the Palau Sant Jordi arena venue• The World Touring Car champion León TDI WTCC will also be on displaySEAT will be the official car at the Davi more >>
Zum Porsche-Tennis-Grand-Prix kommen die Top-Stars nach Stuttgart
26.03.2009
Welt-Premiere in der Porsche-ArenaDer Porsche-Tennis-Grand-Prix schreibt Geschichte: Als erstes Weltklasse-Turnier wird er vom 25. April bis 3. Mai in der Halle und auf Sand ausgetragen. Bei dieser Welt-Premiere in der Stuttgarter Porsche-Arena kämpfen Top-Stars more >>
BMW Group DesignworksUSA se pose en partenaire de l'industrie du yacht
17.02.2009
 BMW Group DesignworksUSA est un studio de design d’envergure mondiale. Filiale de BMW Group, l’entreprise met sa compétence de leader en matière d’innovation au service d’une clientèle largement diversifiée, une polyvalence qui lui a notamment permis, en dehors des travaux effectués pour le compte de la maison mère, de se d more >>
BMW Group DesignworksUSA establishes itself as associate partner of the yacht industry
04.02.2009
BAVARIA Yachtbau GmbH is utilizing the expertise of BMW Group DesignworksUSA and will present the first boat from its innovative production line at the Düsseldorf Boat Show.For many years now, BMW more >>
Porsche Tennis-Turnier - Die Russin Dinara Safina ist jetzt schon die Nummer 2 der Welt
31.01.2009
 Für Dinara Safina geht es weiter aufwärts Für Dinara Safina ist der Weg zur Nummer 1 nicht mehr weit: Die Russin, die vom 25. April bis 3. Mai beim Porsche-Tennis-Grand-Prix in der Porsche-Arena aufschlagen wird, verlor am Samstag zwar d more >>
Die Siegerin der Australian Open wird die neue Nummer 1: Dinara Safina auf dem Sprung an die Spitze
29.01.2009
Dinara Safina steht erstmals in ihrer Karriere auf dem Sprung an die Spitze. Gewinnt die Russin am Samstag das Finale der Australian Open gegen Serena Williams, holt sie Jelena Jankovic vom Tennis-Thron und wird ab Montag als neue Nummer 1 der Welt geführt. Die Besucher des Porsche-Tennis-Grand-Prix können sich so oder so freuen: Sowohl Dinara Safina als auch Titelverteidigerin Jelena more >>
Designvision hart am Wind: Segelyacht auf neuem Kurs.
17.10.2008
- BMW Group DesignworksUSA und der belgische Yachtbauer Zeydon gehen mit der Zeydon Z60 auf Tour im Mittelmeer. Faszinierendes Design, überragende Performance und maximaler Komfort sind die Markenzeichen einer neuen Generation von Hochseeyachten, die der more >>
Positive Bilanz des Porsche-Tennis-Grand-Prix 2008
05.10.2008
„Wir machen mit dem Porsche-Tennis-Grand-Prix weiter"" Eine positive Bilanz des Porsche-Tennis-Grand-Prix 2008 zogen Christian Dau, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse der Porsche AG, Laura Ceccarelli, Supervisor der WTA Tour, Turnierdirektor Markus Günthardt sowie die Sportliche Leiterin Anke Huber bei der Abschlusspressekonferenz in der Porsche-Arena. Sie sag more >>
Porsche Tennis Turnier: Vorschau Finale: Jelena Jankovic gegen Nadia Petrova
05.10.2008
Die Nummer 1 trifft auf die Nummer 18 Das Finale des Porsche-Tennis-Grand-Prix bestreiten am Sonntag Jelena Jankovic (Serbien) und Nadia Petrova (Russland) – die neue Nummer 1 der Welt gegen die Siegerin von 2006, die derzeit auf Rang 18 der Weltrangliste liegt. Das Match um das Porsche 911 Carrera 4S Cabriolet ist das achte Aufeinandertreffen der beiden. Di more >>
Halbfinale Porsche Tennis Turnier: Venus Williams – Jelena Jankovic 6:7 (8), 7:5, 6:2
05.10.2008
Die Nummer 1 der Welt steht im Finale In einem spannenden und hochklassigen Halbfinale hat Jelena Jankovic (Serbien) das Finale des Porsche-Tennis-Grand-Prix erreicht. Die neue Nummer 1 der Welt besiegte die Wimbledon-Siegerin Venus Williams (USA) mit 6:7 (8), 7:5 und 6:2. Die 23-Jährige, die erst am vergangenen Wochenende die China Open in Peking gewonnen hatte, z more >>
Der Porsche-Tennis-Grand-Prix und die WTA Roadmap 2009: „Wir stehen vor einer neuen Herausforderung"
01.10.2008
Mit der Umsetzung der WTA Roadmap 2009 bekommt das Damentennis ein neues Gesicht und für den Porsche-Tennis-Grand-Prix beginnt eine neue Zeitrechnung: Die 32. Auflage des Traditionsturniers wird schon im Frühjahr (25. April bis 3. Mai) ausgetragen – und zwar erstmals auf Sand. Eine Welt-Premiere in der Porsche-Arena. „Als wir vor zwei Jahren in die Porsche-Arena nach Stu more >>
Wer? Wann? Wie? Wie oft? – Die Erfolge der Top-Spielerinnen beim Porsche-Tennis-Grand-Prix
29.09.2008
Der Porsche-Tennis-Grand-Prix gehört zu den beliebtesten Turnieren der WTA-Tour. Die Spielerinnen kommen gerne nach Stuttgart – Patty Schnyder zum Beispiel ist schon zum elften Mal am Start. Wer wann, wie oft und wie erfolgreich beim Traditionsturnier aufgeschlagen hat, haben wir für Sie zusammengestellt. Serena Williams (USA) 1998: Viertelfinale, more >>
Serena und Venus Williams spielen in der Porsche Arena Stuttgart auch Doppel
28.09.2008
Die Olympiasiegerinnen in der Porsche-Arena: Die Zuschauer kommen beim Porsche-Tennis-Grand-Prix in den Genuss eines weiteren sportlichen Highlights: Serena und Venus Williams spielen nicht nur im Einzel, sondern auch im Doppel. „Sister Act" Teil 2 in der Porsche-Arena: Wie schlagkräftig die aktuellen Einzel-Siegerinnen von US Open und Wimbledon auch im Dop more >>
Acht Top-Ten-Spielerinnen in der Porsche-Arena
27.09.2008
Erster Aufschlag: Der Porsche-Tennis-Grand-Prix 2008 hat begonnen Mit dem Spiel Sofia Arvidsson (Schweden) gegen Anna Korzeniak (Polen) hat am Samstag auf dem Centre-Court in der Stuttgarter Porsche-Arena die Qualifikation für den Porsche-Tennis-Grand-Prix 2008 begonnen. Unter den 32 Spielerinnen aus 14 Nationen, für die es dabei um die letzten vier more >>
Acht Top-Ten-Spielerinnen in der Porsche-Arena
10.09.2008
Nach den Olympischen Spielen und den US Open machen die besten Tennisspielerinnen der Welt auf ihrer Tour um den Globus Station in Stuttgart: Insgesamt acht Top-Ten-Spielerinnen haben für den Porsche-Tennis-Grand-Prix gemeldet, darunter Stars wie Seren more >>
Porsche-Tennis-Grand-Prix: Olympiasiegerinnen spielen in Stuttgart
20.08.2008
Der Porsche-Tennis-Grand-Prix erstrahlt im Olympia-Glanz: Alle Medaillengewinnerinnen des olympischen Tennis-Turniers von Peking spielen vom 27. September bis 5. Oktober auch beim Traditionsturnier in der Stuttgarter Porsche-Arena. Nach den Amerikanerinnen Venus und Serena Williams, den Goldmedaillen-Gewinnerinnen in der Doppel-Konkurrenz, haben am Dienstag auch die Russi more >>
BMW und ORACLE Racing erneuern America's Cup-Partnerschaft.
17.07.2008
Die Partnerschaft vereint Technologie und Sportgeist bei der größten Herausforderung des Yachtsports. BMW und ORACLE Racing haben heute bekannt gegeben, dass sie die Partnerschaft im BMW ORACLE Racing Team für den nächsten America's Cup erneuern. Bei einer Pressekonferenz in der BMW Welt am Unternehmenssitz in München sagte Russell Coutts, CEO und Skipper d more >>
FORTIS Championships Luxembourg- 23.913 € für die Stiftung Großherzog Henri - Großherzogin Maria Teresa
21.12.2007
Die „International Women’s Tennis Promotion asbl" (IWTP) ist stolz mitteilen zu können, dass Turnierdirektorin Danielle KOSTER und Koordinatorin Jacqueline OLSEM im Rahmen eines Empfangs im großherzoglichen Palais, die stolze Summe von 23.913 € als Erlös der „Charit more >>
Eurosport, gute Einschaltquoten: Porsche-Tennis-Grand-Prix auch im Fernsehen ein Hit
07.10.2007
Hohe Einschaltquoten erreichte Eurosport mit seinen Übertragungen vom Porsche-Tennis-Grand-Prix. Der Sportsender übertrug auf Eurosport und Eurosport 2 insgesamt 19 Spiele live aus der Porsche-Arena – in 54 Länder und in 21 Sprachen. Von Dienstag bis Donnerstag schalteten in jedem Land durchschn more >>
Positive Bilanz des Porsche-Tennis-Grand-Prix 2007: „Das Turnier ist brillant"
07.10.2007
Bei der Abschlusspressekonferenz zogen Anton Hunger, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse der Porsche AG, Laura Ceccarelli, Supervisor der WTA Tour, Turnierdirektor Markus Günthardt sowie die Sportliche Leiterin Anke Huber eine positive Bilanz des Porsche-Tennis-Grand-Prix 2007. Sie sagten übe more >>
Die Favoritin gewinnt den Porsche-Tennis-Grand-Prix 2007: Justine Henin auch in Stuttgart die Nummer 1
07.10.2007
Justine Henin, die Weltranglistenerste aus Belgien, war auch beim Porsche-Tennis-Grand-Prix die Nummer 1. In der ausverkauften Porsche-Arena gewann die Favoritin das Finale des Traditionsturniers gegen die Französin Tatiana Golovin 2:6, 6:2, 6:1. more >>
Das Glamour-Girl fordert die Nummer 1 heraus
06.10.2007
Halbfinale: Porsche Tennis Grand-Prix 2007 Stuttgart Das Finale des Porsche-Tennis-Grand-Prix ist ganz nach dem Geschmack des Publikums in der Porsche-Arena: Tatiana Golovin gegen Justine Henin – das Glamour-Girl fordert die Nummer 1 der Welt heraus. Der Einsatz: 98.500 D more >>
Die Nummer 1 der Welt steht im Finale
06.10.2007
Halbfinale: Justine Henin – Jelena Jankovic 7:6, 7:5: In einem spannenden und hochklassigen ersten Halbfinale hat Justine Henin (Belgien) das Finale des Porsche-Tennis-Grand-Prix erreicht. Die Nummer 1 der Welt besiegte Jelena Jankovic (Serbien), die Nummer 3, mit more >>
Die Top 3 der Welt im Halbfinale des Porsche-Tennis-Grand-Prix
06.10.2007
Der Kampf um das Porsche 911 Turbo Cabriolet als Hauptpreis des Porsche-Tennis-Grand-Prix spitzt sich zu. Am Samstag werden auf dem Center Court der Porsche-Arena die Halbfinals ausgetragen. Dabei trifft Justine Henin (Belgien), die Nummer 1 der Welt, auf Jelena Jankovic (Serbien), die Nummer 3. Im zweiten Match spielen Vorjahresfinalistin Tatiana Golovin (Frankreich) und Svetlan more >>
Viertelfinale, Justine Henin – Elena Dementieva 6:4, 6:4: Nummer 1 trifft auf Nummer 3
05.10.2007
Justine Henin (Belgien) sicherte sich als dritte Spielerin am Freitag die Teilnahme am Halbfinale des Porsche-Tennis-Grand-Prix. Die Nummer 1 der Welt triumphierte in einem spannenden Match in der Porsche-Arena über Elena Dementieva (Russland) 6:4, 6:4. 2001 und 2003 stand die si more >>
Tatiana Golovin erreicht Halbfinale im Porsche Tennis Grand-Prix Stuttgart
05.10.2007
Viertelfinale: Tatiana Golovin – Kateryna Bondarenko 6:3, 6:4: Als erste Spielerin erreichte Tatiana Golovin (Frankreich) am Freitag das Halbfinale des Porsche-Tennis-Grand-Prix. Die 19-jährige Französin, die im vergangenen Jahr in Stuttgart zum ersten Mal in ihrer Karriere ein Endspiel erreicht hatte, besiegte im ersten Viertelfinal-Match des Tages die Qualifikan more >>
Porsche Tennis GP Stuttgart - Die Nummer 1 bleibt am Ball
05.10.2007
Tageszusammenfassung, zweite Runde: Vier Siege von Favoritinnen und eine faustdicke Überraschung – das brachte der Donnerstag beim Porsche-Tennis-Grand-Prix. Während Justine Henin (Belgien), die Nummer 1 der Welt, ebenso wie Vorjahressiegerin Nadia Petrova (Russla more >>
Tatiana Golovin schlägt Anna Chakvetadze – Ana Ivanovic locker weiter
04.10.2007
Tageszusammenfassung, erste und zweite Runde: Anna Chakvetadze ist als erste topgesetzte Spielerin des Porsche-Tennis-Grand-Prix ausgeschieden. Die Französin Tatiana Golovin, die im Vorjahr im Finale stand, schlug die 20-jährige Russin, die Nummer 6 der WTA-Weltrangliste, 7:6, 6:1 und zog damit als erste Spielerin ins Achtelfinale des Jubiläumsturniers in der Pors more >>
2001-2019 copyright automobilsport.com