Der neue SEAT Leon CUPRA*Einfach außergewöhnlich

Der neue SEAT Leon CUPRA*Einfach außergewöhnlich

14.02.2017: Hochmodern, aufregend und sportlich wie noch nie – das ist der




Hochmodern, aufregend und sportlich wie noch nie – das ist der neue SEAT Leon CUPRA*. Bereits seit Januar ist er in drei Versionen bestellbar: Das dreitürige SC Coupé ist ein Synonym für Design und Performance in ihrer reinsten Form, die Kombiversion ST verknüpft Vielseitigkeit und Dynamik und der Fünftürer bietet mehr Fahrintensität im Alltag.

 

Der neue SEAT Leon CUPRA setzt damit eine erfolgreiche Tradition fort, denn die in der Namensgebung von „CUP RACING“ abgeleiteten CUPRA Modelle des spanischen Automobilherstellers sind aufgrund ihrer Kombination aus Sportlichkeit, Funktionalität, Technologie und Zuverlässigkeit extrem beliebt. Sie verkörpern die perfekte Balance zwischen Leidenschaft und Vernunft.

 

Seine beeindruckende Performance, die pragmatische Ausstattung, aber auch sein sportliches Design und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnet schon die Vorgänger-Version des SEAT Leon CUPRA aus:



Mit mehr als 8.300 verkauften Einheiten allein im vergangenen Jahr steht das sportlichste Modell der Marke in den Top Five seines Marktsegments in Europa – der Nachfolger soll nun an diesen Erfolg anknüpfen.

 


Der bis dato leistungsstärkste SEAT




Mit seinem 300 PS starken 2.0-TSI-Motor ist der neue SEAT Leon CUPRA das leistungsstärkste Modell in der Firmengeschichte. Der Motor ist nicht nur um 10 PS stärker geworden, darüber hinaus wurde auch das maximale Drehmoment von 350 Nm auf 380 Nm erhöht; es ist im Bereich von 1800 bis 5500 U/min verfügbar.



Das Resultat einer solchen Bandbreite ist eine überzeugende und leistungsstarke Reaktion des Motors, der fast nie im Leerlauf läuft und bis zum Umdrehungsbegrenzer hochgefahren werden kann. Das geschieht unter anderem dank des variablen Nockenwellen-Timings und der direkten und indirekten Injektion – beide Technologien sorgen für eine optimale Performance.

 

Sowohl das manuelle als auch das Automatik-Getriebe verfügen über sechs Fahrstufen. Bei beiden Varianten ist die Höchstgeschwindigkeit elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Die Power wird dank eines hohen Wirkungsniveaus erreicht, was sich bei den C02-Emissionen zeigt, die je nach Modell zwischen 153 und 164 g/km C02 liegen.





Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch beträgt 6,7 l/100 km für den SC mit DSG-Getriebe und 6,8 l/100 km für die 5-Türer Version. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch beim Leon ST CUPRA mit DSG-Getriebe und 4Drive liegt bei 7,2 l/100 km.


Die für die DSG-Motoren angegebenen C02-Emissionen beziehen sich auf die niedrigsten (SC) und die höchsten Werte (ST 4Drive).

 

 

Intelligentes Fahrwerk der neuesten Generation



Um das Beste aus dem Motor herauszuholen, ist der SEAT Leon CUPRA mit eigenen elektronisch gesteuerten Schockabsorbern ausgestattet.



Die Adaptive Fahrwerksregelung (DCC) wurde ergänzt, um den höchsten Grad an Effizienz und Kontrolle zu erreichen. Damit wird nicht nur maximale Wirksamkeit garantiert, sondern auch ein sanftes Fahren, denn das Fahrzeug passt sich in Millisekunden den Straßenverhältnissen und dem Fahrstil an.

 

In seiner Standardversion verfügt der neue SEAT Leon CUPRA selbstverständlich über eine Progressivlenkung. Sie macht das Lenken noch komfortabler und verleiht dem Fahrzeug auch bei schwierigen Straßenverhältnissen mehr Agilität. Zudem sorgt sie bei sportlicher Fahrweise für eine bessere Kontrolle und reduziert die Lenkarbeit beim Einparken.

 

Ein weiteres Schlüsselelement bei allen CUPRA Versionen ohne 4Drive-Traktion ist das Haldex VAQ selbstschließende Differenzialgetriebe. Es zeichnet sich durch seine Hydraulikfunktion und seine elektronische Steuerung aus.



Das System nutzt die ESP-Sensoren, um aktiv auf die Bodenhaftung der einzelnen Räder einzuwirken. So verlangsamt es z. B. bei Kurvenfahrten die im inneren der Kurve liegenden Räder und verstärkt die Kraft der Außenräder:




Nach der Analyse des Grips eines jeden Reifens öffnen und schließen sich die Haldex-Kupplungsscheiben, um das komplette Drehmoment auf nur ein Rad zu übertragen. Die Funktionsweise des Haldex VAQ selbstschließenden Differenzialgetriebes ist perfekt auf die anderen elektronischen Fahrhilfen abgestimmt und dosiert die Leistung in jeder Situation, um plötzliche Impulse in engen Kurven zu vermeiden.




Dadurch muss weniger gebremst werden und die Kraftübertragung bleibt gleichmäßiger. Der Fahrer spürt lediglich, dass es kein Untersteuern mehr gibt und dass der Motor in jeder Lage eine ausgezeichnete Leistung erbringt.

 

Mit der CUPRA Fahrerprofil-Auswahl können die dynamischen Qualitäten des Fahrzeugs an die Vorlieben des Fahrers angepasst werden. Es stehen vier Modi zur Auswahl: Comfort, Sport, Individual und CUPRA. Getriebe, DCC, Progressivlenkung und selbstschließendes Differenzial reagieren sportlicher, wenn der CUPRA Modus benutzt wird.

 

Auch das elektronische Stabilisierungsprogramm (ESP) kann in drei verschiedenen Einstellungen an die Wünsche des Fahrers angepasst werden. Beim Starten des Motors ist das ESP vollständig eingeschaltet, was ein sportliches Fahrgefühl und ein erhöhtes Sicherheitsniveau bewirkt.



Für ein noch dynamischeres Fahrverhalten, zum Beispiel auf einer Rennstrecke, kann es in zwei Stufen deaktiviert werden: Die erste Stufe schaltet die Traktionskontrolle aus, lässt aber das ESP eingeschaltet; die zweite geht noch einen Schritt weiter und deaktiviert auch das ESP vollständig.




 

Die beste Technik



Genau wie andere Modelle der neuen SEAT Leon Reihe ist auch der CUPRA mit der neuesten Technologie und Funktionalität ausgestattet: Neben den bereits etablierten Elementen wie dem Klangsystem Radio Media System Plus, dem Abstandsregeltempomat oder dem Umfeldbeobachtungssystem Front Assist kommen beim neuen SEAT Leon CUPRA verbesserte Voll-LED-Frontscheinwerfer hinzu.




Die Blinker wurden in die Tagfahrleuchten integriert und die Nebelscheinwerfer enthalten ebenso LEDs wie die hinteren Blinkleuchten, die zudem größer geworden sind.

 

Im Innenraum befinden sich die elektrische Handbremse und der 8-Zoll-Farbbildschirm mit modernster In-Car-Technologie in der Mittelkonsole. Das automatische Schließ- und Startsystem „Kessy“ sowie das kabellose Smartphone-Ladegerät stehen optimal zur Verfügung.



Bei der Innenbeleuchtung wird ebenfalls LED-Technologie verwendet – dabei stehen acht Farben zur Auswahl und auch die Intensität kann angepasst werden.

 

Hinzu kommt beim neuen SEAT Leon CUPRA modernste Technologie in den Bereichen Fahrhilfe, Multimedia und Konnektivität. Das Kamera- und Radarsystem für den Fußgängerschutz und bei den Nothilfeassistenten wurde verbessert und garantiert bei der Verkehrszeichenerkennung eine noch höhere Präzision. Darüber hinaus wird der Fahrkomfort durch den für die DSG-Versionen verfügbaren Stau-Assistenten weiter erhöht.

 

Ein exklusives Design, das unverkennbar zur Leon Familie gehört



Ein weiterer Aspekt, der den neuen SEAT Leon CUPRA von anderen Modellen abhebt, ist seine charakterstarke Optik, durch die er allerdings nichts vom Design des neuen Leon einbüßt.



Im Außenbereich sind die neuen und - beim CUPRA serienmäßigen - Voll-LED-Frontscheinwerfer inklusive Nebelscheinwerfer, die B- und C-Säulen in Schwarz und die Front- und Heckstoßfänger exklusiv von SEAT für die CUPRA Version designt.



Darüber hinaus hat der CUPRA größere Kühllufteinlassöffnungen vorn, einen verchromten Doppelrohr-Auspuff, rote Bremssättel mit dem CUPRA Logo, vordere Türeinstiegsleisten aus Aluminium mit dem CUPRA Logo sowie einen exklusiven CUPRA Heckspoiler und eingefärbte Fenster.




Die Performance-Pakete machen den neuen SEAT Leon CUPRA endgültig zum sportlichsten Modell der Serie: schwarz glänzende 19-Zoll-Metallfelgen, farblich zur Karosserie passende seitliche Zierleisten und rote oder schwarze Brembo-Bremssättel.

 

Im Innenraum ziert das CUPRA Logo das weiß abgesteppte Leder-Lenkrad. Die Türpaneele sind mit Alcantara® bezogen und weisen Details aus Carbonfaser auf, die sich auf den Sportsitzen wiederholen.



Die gepolsterten Sitze sind ebenfalls mit Alcantara® sowie mit perforiertem Kunstleder bezogen, das CUPRA Logo ziert die Rückenlehne; außerdem stehen Alcantara®-Schalensitze zur Auswahl.



Die Pedale und der Fußraum sind mit Aluminium überzogen und es gibt einen zweiten USB-Port. Zudem wurde die Farbpalette um zwei Metallic-Lacke ergänzt: Mystery Blue und Desire Rot.

 

Melanie Stöckl- Photos Seat

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/neue-seat-leon-cupra-aussergewoehnlich---160820.html

14.02.2017 / MaP

Weitere Beiträge

Nouvelle Toyota Prius 2017 hybride rechargeable
14.02.2017
La nouvelle Prius hybride rechargeable combine toutes les caractéristiques de la nouvelle Prius de quatrième génération, full hybrid, basée sur la plateforme de la nouvelle architecture globale de Toyota (TNGA), à une aut weiter >>
The new Mercedes-Maybach G 650 Landaulet
13.02.2017
Strictly limited: open-air luxury both on- and off-roadA G-Class like never before: With the G 650 Landaulet*, Mercedes-Maybach presents a new masterpiece of automotive engineering. After the Mercedes-Maybach S-Class and the S 650 Cabriolet, the open-top G-Clas weiter >>
Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo by Pininfarina
13.02.2017
 - powered by passion & technologyMotor racing legend Emerson Fittipaldi today revealed that the body and the monocoque of the much-anticipated new Fittipaldi Motors EF7 Vision Grand Turismo will be made from carbon fiber, givi weiter >>
Der neue Toyota Yaris: Dynamischer denn je
07.02.2017
 -  Umfangreich überarbeiteter Kleinwagen mit geschärftem Profil  -   Start Toyota Modelle Der neue Toyota Yaris: Dynamischer denn je     -   Vier Ausstattung weiter >>
Der neue Opel Insignia Sports Tourer ist startklar
06.02.2017
•    Der packt‘s: 100 Liter mehr Ladevolumen als Vorgänger, Heckklappe öffnet per Kick•    Der macht Spaß: Überzeugende Fahrdynamik, Allradantrieb mit Torque Vectori weiter >>
Mercedes-Benz Designo Edition and RedArt Edition
06.02.2017
- Twice the exclusive open-air driving funExactly six weeks before the start of spring in Europe, Mercedes-Benz is launching its automotive springtime with attractive editions of its SL and SLC Roadsters. Customers can choose from the SL weiter >>
The new BMW M760Li xDrive
05.02.2017
With the new BMW M760Li xDrive, the freshly launched new BMW 7 Series is gaining a prestigious flagship model. Headlined by its exceptional refinement and supreme power delivery at all times, the 12-cylinder petrol engine with M Performan weiter >>
SKODA OCTAVIA RS 245 – Premiere für den neuen Topsportler der Baureihe
03.02.2017
› Leistung des neuen Turbobenziners 2,0 TSI steigt auf 180 kW (245 PS)› 250 km/h schnell und in 6,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h› Vorderachs-Quersperre VAQ sorgt für ultimatives Fahrerlebnis› Erstmalig mit 7-Gang-Direktschaltgetriebe› Multitalent in sportlichem Design mit markanter Frontpartie weiter >>
Porsche expands Platinum Edition to include two Cayenne S models
02.02.2017
Cayenne S and Cayenne S Diesel as special editions with extended equipmentGrowth for the Platinum Edition from Porsche: The Platinum Editions of the Cayenne S and Cayenne S Diesel contain high-quality equipment that makes these models particularly weiter >>
The new BMW 5 Series Touring.
01.02.2017
Dynamic excellence, aesthetic appeal and intelligent functionality are attributes for which the BMW 5 Series Touring is well renowned. And the new-generation model takes this combination to a whole new level.Like the recently laun weiter >>
Der neue Opel Crossland X fährt vor - Cooles Auto, coole Premiere
31.01.2017
•    Kreativer Auftritt im „Kraftwerk“: CEO Dr. Karl-Thomas Neumann und Marketingchefin Tina Müller enthüllen das erste neue Crossover-Modell von Opel•    Auf der Bühne und online: weiter >>
SKODA KODIAQ SPORTLINE: sportlich-dynamischer Auftritt für Individualisten
27.01.2017
› Ausstattungsumfang betont sportliche Ausrichtung des SUV-Derivats› Modellspezifische Front- und Heckpartie; 19- und 20-Zoll-Räder› Neue Assistenzsysteme und fortschrittliche Infotainmentdienste› Vier Motoren von 110 kW (150 PS) bis 140 kW (190 PS) zur Auswahl› Weltpremiere auf dem Internationalen A weiter >>
The new MINI Countryman
25.01.2017
The new MINI Countryman is the biggest and most versatile model to be launched     All-new Countryman enters the C-segment with increased dimensions, powerful proportions and rugged styling   weiter >>
BMW Announces the new 2018 BMW 4 Series.
24.01.2017
    New, sharper suspension for greater agility.    Now offering exclusively Sunset Orange and Snapper Rocks Blue.    Now featuring a new rear apron and upgraded front apron.    Now offering four new rim offerings. weiter >>
The largest MINI yet receives the John Cooper Works treatment
18.01.2017
... offering powerful performance and versatility    231hp enables a 0-62mph time of just 6.5 seconds    MINI ALL4 all-wheel drive system fitted and sports suspension as standard weiter >>
Neuer Opel Crossland X: Stylish für die City, lässig wie ein SUV
18.01.2017
•    X-trem cool: Komplett neues Crossover-Modell für den boomenden CUV/SUV-Markt•    Neue X-Familie: Der Opel Crossland X gesellt sich zum Bestseller Opel Mokka X•  &nb weiter >>
Hyundai grows i20 range with new 1.4-litre automatic derivative
17.01.2017
Hyundai Automotive South Africa has expanded its popular i20 range with the addition of a new 1,4-litre engine derivative, fitted with an automatic gearbox and an attractive package of standard features.The new i20 1.4 Motion Automatic, with a re weiter >>
The new BMW 4 Series.
17.01.2017
Endowed with an aesthetic appeal and dynamic flair all of its own, the BMW 4 Series has stood out with its supremely assured and stylish air ever since its launch. A total of nearly 400,000 sales worldwide (up to the end of weiter >>
M-Sport announce Fiesta R5 EVO2
12.01.2017
Coinciding with the 200th Ford Fiesta R5, M-Sport are pleased to confirm a new evolution of their most successful global rally car – the Ford Fiesta R5 Evo2 – which is set to make a competitive debut later this year.Since its inaugural la weiter >>
Lotus Exige Race 380: first class in competition
12.01.2017
•    Race only version of sensational Exige Sport 380•    375 hp and 410 Nm•    Weight cut to just 998 kg dry•    0-60 mph in just 3.2 secs weiter >>
VW Atlas and long version of the Tiguan debut on eve of the show at Detroit
10.01.2017
Volkswagen at NAIAS in Detroit 2017 - •    SUV offensive: the Volkswagen brand presents two SUV models for the US market •    New long version of the current Tiguan with up to seven seats and attractiv weiter >>
NAIAS 2017 in Detroit: Volkswagen presents the I.D. BUZZ
10.01.2017
•    Management Board Chairman Dr Herbert Diess: "The I.D. family will be affordable for millions."•    New I.D. BUZZ1 concept car with up to 600 kilometres range and eight seats•    Zero emission, all-wheel drive, electric MPV with space for bikes and boards weiter >>
Honda Adds All-New Dedicated Hybrid Model to Growing Electrified Lineup
09.01.2017
    New hybrid model will be made in America and launch in 2018    Two-motor hybrid system to be applied to light truck lineup    More than half of all new models launching in next two years will be electrified vehicles weiter >>
Chevrolet introduces the 2018 Traverse
09.01.2017
Chevrolet today introduced the all-new 2018 Traverse. Wrapped in bold and refined styling, the completely redesigned Traverse offers technologies to help keep passengers of all ages and lifestyles comfortable and connected.Traverse will deli weiter >>
All-New 2018 Honda Odyssey Minivan Makes World Debut at 2017 NAIAS
09.01.2017
Takes Family-Friendly Design, Performance and Technology to the Next Level    Advanced connectivity and entertainment with new Display Audio, CabinWatch, CabinTalk & streaming video with 4G LTE Wi-Fi  &nbs weiter >>
World premiere of next generation smart electric drive
09.01.2017
- Electrification of all smart modelsElectric energy consumption: 13.1 – 12.9 kWh/100 km; CO2 emissions, combined: 0 g/kmThe new smart electric drive makes opting into electric mobility more attractive than ever, combining ove weiter >>
Lexus reimagines global flagship Sedan - with the all-new 2018 LS
09.01.2017
    Radical new design with coupe-like silhouette, yet spaciousness of prestige sedan    New platform for greatest-ever LS agility and comfort    All-new twin-turbo V6 with 310 kW / 421 PS / 415 h weiter >>
A sporting new addition to the Porsche 911 family
09.01.2017
Dynamic, comfortable and efficient – the new Porsche 911 GTS modelsPorsche is expanding the 911 product line with the GTS models. From March 2017, a total of five variants will be available in Germany: the 911 Carrera GTS with rear-wheel weiter >>
Kia reveals youthful and energetic design of all-new Picanto
04.01.2017
-   More assertive stance in a compact A-segment package-   Exhibited in public for the first time at 2017 Geneva Motor ShowKia Motors has today released images of the all-new Picanto, the third-generation of o weiter >>

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com