Nico Rosberg erzählt am Rande des CHIO in Aachen von seiner Hochzeit und seinen Chancen auf den WM-Titel

Nico Rosberg erzählt am Rande des CHIO in Aachen von seiner Hochzeit und seinen Chancen auf den WM-Titel

16.07.2014: Es ist die größte und renommierteste Reitsportveranstaltung der Welt: der CHIO in Aachen



Es ist die größte und renommierteste Reitsportveranstaltung der Welt: der CHIO in Aachen. Viele sagen, der CHIO sei so etwas wie das "Wimbledon" des Reitsports. Andere wiederum sagen: Falsch, Aachen ist viel mehr als das! Ein paar Zahlen gefällig?


Mehr als 530 Pferde und 350 Sportler aus aller Welt kämpfen dieses Jahr in den fünf Pferdesportdisziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Vierspännerfahren und Voltigieren um ein Preisgeld von insgesamt 2.680.000 Euro! Und das auf einer Reitsportanlage, die ihresgleichen auf der Welt sucht.


Wenn zum Beispiel am Donnerstagabend der Mercedes-Benz Nationenpreis Springen ausgetragen wird, erzeugen die 45.000 Zuschauer im Stadion an der Aachener Soers eine Atmosphäre wie in der Champions League. Und den Dressurreitern schauen 6.000 Menschen so gebannt zu, dass die sprichwörtliche Stecknadel zu hören sein würde.


Genau diese Gänsehautatmosphäre wollen auch Sportler anderer Disziplinen einmal aufsaugen, so wie der Formel 1-Führende und Mercedes-Pilot Nico Rosberg.



Herr Rosberg, Sie haben heute ihren Sponsorentermin am Rande des CHIO in Aachen. Haben Sie vorher schon mal Kontakt mit Pferden gehabt?


Pferdesport jetzt weniger, aber ich bin selber schon oft geritten. Ich war jetzt schon sehr oft an Silvester in Argentinien auf einer Farm, mitten im Nirgendwo. Und da ist dann natürlich jeden Tag Reiten durch die Prärie angesagt. Das ist immer ein ganz tolles Erlebnis und auch heute hier zu sein beim CHIO.


Das auch mal zu sehen, diese Welt, die ich eigentlich gar nicht kenne. Und es passt auch einfach, weil es das längste Sportsponsoring hier ist. Mercedes sponsert den CHIO seit jetzt 60 Jahren.


 Und diese 60 Jahre, das ist auch der letzte Silberpfeilsieg gewesen, 1955 mit Fangio, da ist er Weltmeister geworden, 1954 hat er auch gewonnen und die Nationalmannschaft hat damals den Titel gewonnen. Der ganze Kreis schließt sich also hier jetzt mit dem CHIO.



Sie haben vergangene Woche Hochzeit gefeiert, dazu nochmals herzlichen Glückwunsch! Wie waren die Feierlichkeiten und wie fühlt man sich als verheirateter Mann?



Es war wirklich ein ganz, ganz schönes Erlebnis. Ein kleiner Kreis von Freunden und Familie in Monaco. Das war ganz toll, wirklich sehr emotional, ein schönes Gefühl.


Und dann haben wir noch reingefeiert danach, Mittagessen, ein bisschen die Sau rausgelassen und jetzt sitze ich hier mit einem Ehering.



Und dieses Wochenende konnten Sie gleich weiterfeiern mit der DFB-Elf. Haben Sie die WM und das Finale verfolgt?



Ja, es hat einen Riesenspaß gemacht die ganze WM zu verfolgen und ich fiebere da total mit der Nationalmannschaft mit. Und wir haben das WM-Finale traditionsgemäß bei meinen Eltern geschaut in einem kleinen Kreis mit Freunden, und wir waren schon angespannt.


 Das hätte jede Sekunde in irgendeine Richtung kippen können. Und das erlösende Tor war gigantisch. Da kamen dann auch die ganzen Emotionen raus, auch bei uns zu Hause. Wir haben da gebrüllt vor dem Fernseher, das war wirklich genial.



Und hatten Sie vielleicht auch schon Kontakt zu dem einen oder anderen Spieler?


 Ja, ich habe in letzter Zeit ein bisschen Kontakt gehabt, weil ich bei denen auch im Trainingslager war, in Südtirol. Und ich habe jetzt nur zwei Gratulations-SMS geschrieben und das war's.




Haben Sie denn im Trainingslager schon diesen besonderen Teamgeist gespürt?


Ja, definitiv. Da waren ja schon viele kritische Stimmen in der Presse, aber intern hat man da schon gesehen, dass die Mannschaft richtig stark unterwegs war und ein guter Teamgeist da war. Es war ein schöner Kontrast außen und innen. Und innen haben die schon daran geglaubt, schon damals im Trainingslager.



Am Wochenende steht das nächste Formel 1-Rennen am Hockenreimring an. Was erwarten Sie beim Heimspiel?



Ich muss sagen, dieser Titelgewinn von der Nationalmannschaft, das ist auch eine Inspiration für mich. Wenn ich das sehe, wie die ganzen Menschen da mitgehen und ganz Deutschland da mitfiebert. Und ich habe jetzt den Heim-Grand Prix vor der Tür, und da wird sicherlich auch eine ganz tolle Stimmung sein durch diesen WM-Titelgewinn.


Vielleicht kann ich das so ein bisschen dann weiterführen, indem ich den Heim-Grandprix gewinne. Das ist sehr gut möglich, denn mein Auto, mein Silberpfeil, läuft gigantisch und da habe ich die besten Chancen.




Was würde es für Sie bedeuten, das Turnier am Hockenheimring zu gewinnen?


Das wäre auf jeden Fall von großer Bedeutung. Ich habe das Glück, dass ich zwei Heim-Grand Prix habe im Jahr, einmal Monaco und einmal das Rennen in Deutschland. Monaco habe ich dieses Jahr schon gewonnen und es wäre wirklich die Krönung, wenn ich jetzt auch in Deutschland gewinnen könnte


. Ich freue mich drauf, ich freue mich auch auf die Unterstützung von allen und werde das Beste daraus machen.



Sie sind immer noch WM-Spitzenreiter. Wie wichtig wäre es, am Hockenheimring nachzulegen?


Ja, das ist ein großer Fight zwischen uns, das geht hin und her. Leider habe ich beim letzten Rennen in Führung liegend ein Getriebeproblem gehabt und dadurch habe ich viele Punkte verloren für die WM.


Und ich muss jetzt schauen, dass ich das wieder ausbaue, diese WM-Führung, weil vier Punkte, das ist ein bisschen eng.



In den Medien wird immer wieder über ihr angespanntes Verhältnis zum Teamkollegen Louis Hamilton berichtet. Wie nehmen Sie das war? Nervt Sie das?



Ich verstehe es ja, das ist ein cooles Duell zwischen uns und ein interessantes Thema. Und ich verstehe auch, dass dann die Medien immer noch ein bisschen mehr daraus machen wollen und das noch ein bisschen "spektakularisieren" wollen. Aber ich gehe dem so ein bisschen aus dem Weg.


Ich lese selber keine Medien, das ist besser, weil das beeinflusst mich sonst zu sehr im Positiven und auch im Negativen. Ich mache mein Ding, fahre meinen Weg und versuche so viel Erfolg wie möglich zu haben. Aber auch ich finde das ein klasse Duell mit meinem Teamkollegen, dafür bin ich im Rennsport, für solche Kämpfe.


Und das ist eine Riesenmotivation und Herausforderung und ich will schauen, dass ich am Ende vorne stehe.



Wenn das Ziel so nah vor Augen ist, dann zählt eigentlich nur noch der WM-Sieg, oder?



Ja, momentan nehme ich jedes Rennen so, wie es kommt und versuche jedes Rennen zu gewinnen. Mit dem Auto, das ich habe, ist das auch möglich. Und ich denke jetzt noch nicht so ganz an die Meisterschaft als solche. Ich denke jetzt erst einmal wieder ans nächste Rennen, und jetzt an Hockenheim.



Glamouröse Eröffnung gestern Abend beim CHIO Aachen. Nico Rosberg hatte dabei die Ehre, einen wunderschönen Mercedes-Benz 300 SL Roadster, Baujahr 1958, durch das Reitstadion an der Aachener Soers zu fahren.


Hoehepunkte beim CHIO sind unter anderem der Mercedes-Benz Preis der besten Springreiter-Nationen am Donnerstagabend unter Flutlicht und der Große Preis von Aachen am Sonntagnachmittag.





- Claudia Merzbach, Hannes Brühl,  Photo Mercedes

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/nico-rosberg-chio-aachen-hochzeit-chancen-wm-titel---125428.html

16.07.2014 / MaP

More News

Pirelli German GP Hockenheimring preview
16.07.2014
German Grand Prix Hockenheim, 17-20 July 2014photo caption:  Fernando Alonso (Ferrari) won the 2012 German Grand Prix at Hockenheim.- Soft and Supersoft tyres for a circuit used by Formula One just once every two years more >>
Renault Sport F1 Hockenheim preview
16.07.2014
GERMAN GRAND PRIX 2014 at Hockenheimring  Hockenheim in numbers :(with 1 being the easiest, 5 being the most severe)INTERNAL COMBUSTION ENGINE    4MGU-K    4MGU-H  &n more >>
On the Pit Wall with Mercedes AMG Petronas F1
16.07.2014
Venue Familiarity  Having alternated with the Nürburgring as the venue for the German Grand Prix in recent seasons, Hockenheim has not been visited by the teams for two years by the time we reach the race weekend. Unlike in Austria, more >>
Mercedes AMG Petronas F1 German GP preview
16.07.2014
2014 German Grand Prix - Hockenheim Round 10 of the 2014 Formula One World Championship brings us to Hockenheim for the German Grand Prix, held at the Hockenheimring.   Driver / Senio more >>
Caterham F1 German GP preview
16.07.2014
2014 GERMAN GRAND PRIX at HockenheimringQuick description Race Laps: 67Combination of high speed corners (>240 kph T1 and T12), long full throttle distance (1100mts) and slow corners where good traction is very important more >>
McLaren Mercedes F1 German GP Hockenheim preview
16.07.2014
2014 Santander German Grand Prix  The German Grand Prix is one of the most iconic races in Formula 1. It was first included on the world championship calendar in 1951, when it was held at the infamous Nurburgring Nordschleife, and hosted more >>
Sahara Force India F1 German GP preview
16.07.2014
  Formula 1 Grosser Preis Santander von Deutschland Vijay’s VisionVijay Mallya sums up Silverstone and looks ahead to the German Grand Prix. How would you sum up the team’s performance at Silverstone?It became clear on Friday that our car was sensitive to th more >>
Sauber F1 Team German GP Hockenheim preview
16.07.2014
 2014 Santander German Grand Prix10th Round of the FIA Formula One World Championship, 18th to 20th July 2014The German Grand Prix is not only a home race for Adrian Sutil, but also for the Sauber F1 Team, as the Hockenheimr more >>
Lotus F1 Team German GP Hockenheim preview
16.07.2014
Romain Grosjean:After paying the price from a difficult start position at Silverstone, Romain Grosjean is determined to put up more of a fight in the German Grand Prix…A top ten grid place will be the first target for Ho more >>
Nico Rosberg gegen Lewis Hamilton: Teamduell wie einst Senna gegen Prost?
01.07.2014
Großen Preis Santander von Deutschland auf dem Hockenheimring Baden-WürttembergOffiziell ist alles in Ordnung. Offiziell kämpfen der Deutsche Nico Rosberg und der Englän more >>
Erfolgreiches Formel-1-Wochenende am Nürburgring
10.07.2013
Nürburgring zieht positive Bilanz nach dem Großen Preis Santander von Deutschland„Es hat alles reibungslos geklappt“, so das erfreuliche Fazit von Dr. Karl-Josef Schmidt, dem Gesch&a more >>
Infiniti Red Bull Racing F1 Nurburgring race
07.07.2013
GERMAN GP – RACE Car 1 SEBASTIAN VETTEL, Finish Position: WINNER, Start Position: 2nd“It was a tough race; it was one of the toughest for a long time. I’m happy the race wasn’t t more >>
Lotus F1 Team Nurburgring race
07.07.2013
Kimi Räikkönen and Romain Grosjean returned to the podium with Kimi taking second and Romain third in a fast-paced German Grand Prix at the Nürburgring. Kimi finished just 1.008 seconds behind race winner Sebastian Vettel, who more >>
Renault powered drivers lock out German Grand Prix podium
07.07.2013
•    Sebastian Vettel (Infiniti Red Bull Racing-Renault) wins the German Grand Prix ahead of Kimi Raikkonen (Lotus F1 Team-Renault) and Romain Grosjean (Lotus F1 Team-Renault)•    Full podium powered more >>
Vettel triumphs at home after a close finish with plenty of strategy
07.07.2013
PIRELLI  2013 German Grand Prix – RaceSebastian Vettel (Red Bull,) wins his home Grand Prix in Germany.Red Bull Racing driver Sebastian Vettel has extended his championship lead with a more >>
Mercedes AMG Petronas F1 Nürburgring race review
07.07.2013
German Grand Prix  Nürburgring - 07/07/2013  Lewis Hamilton and Nico Rosberg finished the German Grand Prix in fifth and ninth places today at the Nürburgring. •    After starting from pole, Lew more >>
Vodafone McLaren Mercedes F1 Nurburgring race review
07.07.2013
 2013 GERMAN GRAND PRIXNurburgring, Sunday July 7“We didn’t put a foot wrong all weekend”JENSON BUTTONMP4-28A-03Started    more >>
Sahara Force India F1 Nurburgring race
07.07.2013
2013 Formula 1 Santander German Grand Prix, Race  Sahara Force India just missed out on points as Paul Di Resta and Adrian Sutil raced to P11 and P13 respectively in today’s German Grand Prix at the Nurburgring.  more >>
Sauber F1 Team Nurburgring race review
07.07.2013
Santander German Grand Prix – Race – Sunday, 07.07.2013Weather: sunny, 24-26°C air, 42-45°C trackThe Sauber F1 Team once again managed to score one point. Despite a safety car period during the German Grand Prix, more >>
Caterham F1 Team Nurburgring race review
07.07.2013
GERMAN GRAND PRIX 2013 Nürburgring, Germany - 7th July 2013  Caterham F1 Team Partner InformationCNN’s annual German Journalist Awards celebrates young journalism and has attracted thousands of high-quali more >>
Scuderia Toro Rosso F1 Nurburgring race review
07.07.2013
2013 GERMAN GRAND PRIX – SUNDAY 07/07/2013  Daniel Ricciardo (STR8-01)RacePosition: 12th“A frustrating and rather dull race for me. After the start, I was able to hold pos more >>
Nürburgring F1 Race result 2013
07.07.2013
FORMULA 1 GROSSER PREIS SANTANDER VON DEUTSCHLAND 20131     1     Sebastian Vettel     Red Bull Racing-Renault     60     Winner     2   &n more >>
Hamilton draws level with Fangio on Pirelli P Zero
06.07.2013
German Grand Prix – QualifyingLewis Hamilton (Mercedes) sets pole position at the Nurburgring on the P Zero yellow soft tyres ahead of tomorrow’s German Grand Prix.Mercedes driver Lewis Hamilton has cl more >>
Mercedes AMG Petronas F1 Nurburgring qualifying
06.07.2013
Lewis Hamilton took his second consecutive pole position this afternoon at the Nürburgring and his third of the 2013 season. •    It is the first Mercedes-Benz pole position at the German Grand Prix since J more >>
Infiniti Red Bull Racing F1 Nurburgring qualifying
06.07.2013
GERMAN GP – QUALIFYING Car 1 SEBASTIAN VETTEL, Position: 2nd, (3rd Practice – P1, 1:29.517)“Congratulations to Lewis on pole. It was very tight today, I tried everything. The car felt fine; I was strugglin more >>
Lotus F1 Team Nurburgring qualifying
06.07.2013
German Grand Prix Nürburgring Qualifying        Kimi Räikkönen qualified fourth with Romain Grosjean fifth after a hotly contested qualifying session for tomorrow’s German Grand Prix. more >>
Vodafone McLaren Mercedes F1 Nurburgring qualifying
06.07.2013
2013 GERMAN GRAND PRIX – QUALIFYINGNurburgring, Saturday July 6“The best lap I’ve done in a very long time”JENSON BUTTONMP4-28A-03FP311th &nbs more >>
Sahara Force India F1 Nurburgring qualifying
06.07.2013
2013 Santander German Grand Prix, Qualifying Sahara Force India’s Paul Di Resta will line up in P12 for tomorrow’s German Grand Prix ahead of teammate Adrian Sutil in P15. P12      Paul Di more >>
Sauber F1 Team Nurburgring qualifying review
06.07.2013
Santander German Grand Prix – Qualifying – Saturday, 06.07.2013Weather: sunny and dry 22-25°C air, 29-43°C trackQualifying for the German Grand Prix showed improvement for the Sauber F1 Team. Nico more >>
Caterham F1 Team Nurburgring qualifying review
06.07.2013
GERMAN GRAND PRIX - FP3 & QUALIFYINGNurburgring, Germany - 6th July 2013Caterham F1 Team Partner informationGE is ranked the world's third biggest public company (Forbes 2012) with annua more >>
Scuderia Toro Rosso F1 Nurburgring qualifying
06.07.2013
2013 GERMAN GRAND PRIX – SATURDAY 06/07/2013  Daniel Ricciardo (STR8-01)Third Practice Session Best lap: 1:31.898, pos. 16th, 19 lapsQualifyingBest lap: (Q1) 1:31.081, (Q2) 1:30.223, (Q3) 1:30.528, po more >>
Nurburgring F1 Qualifying result 2013
06.07.2013
FORMULA 1 GROSSER PREIS SANTANDER VON DEUTSCHLAND 20131     10     Lewis Hamilton     Mercedes     1:31.131    1:30.1 more >>
Nürburgring F1 Practice 3 classification
06.07.2013
German Grand Prix 2013  Nürburgring   1     1     Sebastian Vettel     Red Bull Racing-Renault     1:29.517   more >>
Team assess Pirelli tyres with new structure at Nurburgring
05.07.2013
2013 German Grand Prix - Practice SessionsRed Bull driver Sebastian Vettel has gone quickest in free practice at his home grand prix. Vettel’s fastest time of 1m30.416s in FP2 is nearly a second and a half quicker than the best time more >>
Lotus F1 Team Nürburgring practices
05.07.2013
German Grand Prix Nurburgring 2013Romain Grosjean set the fourth fastest time on the opening day of the German Grand Prix weekend, with Kimi Räikkönen a mere five thousandths of a second behind in fifth after a productive day of running at t more >>
Vodafone McLaren Mercedes F1 Friday practices
05.07.2013
2013 GERMAN GRAND PRIX – FREE PRACTICE“Our best Friday for a couple of races”Nurburgring, Friday July 5JENSON BUTTONMP4-28A-03FP1         more >>
Mercedes AMG Petronas F1 Nürburgring practices
05.07.2013
German Grand Prix  Nürburgring - 05/07/2013 PRACTICE  Nico Rosberg and Lewis Hamilton finished in second and eighth places respectively today after the first practice session for the German Grand Prix at the Nürburgri more >>
Infiniti Red Bull Racing F1 Nürburgring practices
05.07.2013
GERMAN GP – FRIDAY PRACTICE CAR 1, SEBASTIAN VETTEL First Practice Session: Position: 8, Best Time: 1:33.213, Laps: 20Second Practice Session: Position: 1, Best Time: 1:30.416, Laps: 39 more >>
Sahara Force India F1 Nürburgring practices
05.07.2013
2013 German Grand Prix, Free Practice  Free practice for the German Grand Prix got underway at the Nurburgring today with Paul Di Resta and Adrian Sutil clocking up over 100 laps b more >>

Kategorien

2001-2022 automobilsport.com full copyright