25. NITROLYMPX vom 13.-15. August 2010 auf dem Hockenheimring

25. NITROLYMPX vom 13.-15. August 2010 auf dem Hockenheimring

09.07.2010: Wenn die Luft brennt und das Motodrom zittert Wenn bei den NitrOlympX vom 13.-15. August unfassbare 10.000 Pferdestärken auf einmal losdonnern, zittert selbst das Hockenheimer Motodrom. Die hochexplosive Mischung aus Geschwindigkeit, Sport und Show bei

Wenn die Luft brennt und das Motodrom zittert

Wenn bei den NitrOlympX vom 13.-15. August unfassbare 10.000 Pferdestärken auf einmal losdonnern, zittert selbst das Hockenheimer Motodrom. Die hochexplosive Mischung aus Geschwindigkeit, Sport und Show beim größten Drag Racing-Rennen außerhalb der USA lockt jedes Jahr rund 50.000 Fans an die „Rico Anthes Quartermile“.

Bereits seit 25 Jahren sind die NitrOlympX in „Germany“ ein absolutes „Muss“ für alle nationalen und internationalen Racer und Fans. Und auch im Jubiläumsjahr 2010 werden im Rahmen der FIA Drag Racing Europameisterschaft wieder die besten Fahrer Europas zum ultimativen Wettkampf gegeneinander antreten.

Drag Racing, das ist Motorsport pur: Fahrer gegen Fahrer, Maschine gegen Maschine. Das Duell um die beste Reaktion, die schnellste Zeit und astronomische Beschleunigungen von 0 auf 100 in weniger als 1 Sekunde. Vor allem die Geschosse der Top Fuel Klasse machen ihrem Ruf als absolute Königsklasse des Drag Racing immer wieder alle Ehre und erreichen auf der exakt 402,33 Meter langen Quartermile des Hockenheimrings Geschwindigkeiten von bis zu 500 km/h.

Was dies bedeutet, ist für den einfachen Autofahrer kaum vorstellbar. So wirken in der Beschleunigungsphase Kräfte von 6 G auf, also dem sechsfachen der Erdanziehungskraft. Wenn man bedenkt, dass beim Start der Apollo Raketen zum Mond Kräfte von nur 4 G auftreten, lässt dies ungefähr erahnen, was hier geboten wird. Somit ist es auch kein Wunder, dass diese PS-Giganten nicht mit normalem Sprit gefüttert werden können. Hier muss die Mischung schon etwas kräftiger sein und daher sind Stoffe wie Lachgas, Methanol und Nitro das unverzichtbare Lebenselixier dieser Power-Maschinen.


Ein Erlebnis der ganz besonderen Art an diesen Jagdwochenenden nach dem absoluten Geschwindigkeitsrekord ist stets die traditionelle Nightshow am Samstagabend. Wenn sich die Dämmerung über das Motodrom senkt, sind die Tribünen bis auf den letzten Platz besetzt.

 Scheinwerfer tauchen die Strecke in farbiges Licht. Jetzt ist Showtime angesagt. Für 120 Minuten brennt bei der „Saturday Night Show“ die Luft über dem Dragstrip und bietet alles, was das Herz eines echten Drag Racing-Fan begehrt: Sprühende Funken und meterhohe Flammen, qualmende Reifen beim Burnout-Contest, das Donnern von Jet-Düsentriebwerken, fesselnde Stunts und zum Abschluss ein bombastisches Feuerwerk, kurzum eine rundum gelungene Show.




Absolutes Highlight bei dieser Show der Superlative: die Night-Race der Top Fuel Dragster. Wer einmal gesehen hat, wie sich zwei dieser über zehn Meter langen PS-Giganten nebeneinander, nur vom Schein ihrer drei Meter hohen Auspuffflammen beleuchtet, in die Dunkelheit stürzen, während ihre 6.000 PS starken Motoren die Tribünen im wahrsten Sinne des Wortes erzittern lassen, der wird es nie wieder vergessen.

Erleben Sie es selbst, tauchen Sie ein in die Welt des schnellsten Motorsports der Welt und feiern Sie mit uns eine gigantische Party zum 25. Jubiläum der NitrOlympX auf dem Hockenheimring.

Mehr Informationen, Tickets, etc. erhalten Sie unter www.nitrolympx.de.


- Yvonne Blaull, Photos Hockenheimring

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/nitrolympx-august-2010-hockenheimring-rico-anthes-quartermile-drag-racing---83025.html

09.07.2010 / MaP

Weitere Beiträge

Warsteiner am Hockenheimring
24.06.2010
Die Besucher des Hockenheimrings dürfen sich ab dieser Saison über ein gut gekühltes Warsteiner freuen. Die Warsteiner Gruppe ist jetzt exklusiver Bierlieferant der weltbekannten Motorsport-Rennstrecke. Damit baut die Priv weiter >>
AvD richtet Jubiläums-Formel-1-Rennen am Hockenheimring aus
18.06.2010
    * "Großer Preis Santander von Deutschland" gastiert vom 23. bis 25 Juli 2010 im Motodrom     * Vor 40 Jahren triumphierte Jochen Rindt beim ersten Formel-1-Rennen in der Kurpfalz     * AvD und Hockenheimring schreiben weiter gemeinsam Motorsportgeschichte weiter >>

Luxemburg Wetter - Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Luxemburg

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com