Nürburgring 2016 mit zwei WM-Läufen und vielen Höhepunkten

Nürburgring 2016 mit zwei WM-Läufen und vielen Höhepunkten

18.05.2016: • Fisherman´s Friend StrongmanRun und 24h-Rennen stehen unmittelbar bevor





Gleich zwei Weltmeisterschaftsläufe und zahlreiche weitere Höhepunkte umfasst die Saison 2016 auf dem Nürburgring. Die weltberühmte Rennstrecke in der Eifel bietet ein breitgefächertes Veranstaltungsangebot für ein unterschiedliches Publikum.


Die ersten beiden Großveranstaltungen stehen unmittelbar bevor: der Fisherman´s Friend StrongmanRun, ein Extrem-Hindernislauf mit 13.000 Teilnehmern am Samstag (21. Mai), und nur wenige Tage später (26.-29. Mai) der Langstrecken-Klassiker auf der legendären Nordschleife, das Int. ADAC Zurich 24h-Rennen.


 Bei der Radsport-Veranstaltung „Rad am Ring“ (29.-31. Juli) wird erstmals seit 1978 wieder ein Profi-Radrennen ausgetragen, ein UCI-Eintagesrennen der ersten Kategorie, das nach Rudi Altig, der genau vor 50 Jahren in der „Grünen Hölle“ Weltmeister wurde, benannt wird.


„Der Nürburgring befindet sich im Aufwind“, erklärte Mirco Markfort, seit 14. März Geschäftsführer der capricorn Nürburgring GmbH (CNG), im Rahmen einer Pressekonferenz im ring°boulevard.


Mit einer Auslastung von nahezu hundert Prozent bildet die 1927 eröffnete Nordschleife mit der Dreifach-Nutzung für Motorsport-Veranstaltungen, Industrie-Testfahrten und Touristenfahrten die Säule des Kerngeschäftes, doch auch der 1984 eröffnete Grand-Prix-Kurs ist mit gut 90 Prozent bestens gebucht.


Darüber hinaus hat der Nürburgring neue Verträge mit namhaften Firmen aus der Automobil-Branche geschlossen, die in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.


Dabei geht es sowohl um einen neuen Auto-Partner für das beliebte „Ring-Taxi“ für Co-Pilot-Fahrten als auch um die Belegung von Werbeflächen entlang der Strecke, um die Vermietung von Loungen und um die Durchführung von Fahrzeug-Präsentationen, wie Michael Dürbaum als Vertriebsleiter für den Rennstrecken-Bereich ausführte.


Der sogenannte Industrie-Pool, ein Verbund von knapp 40 Firmen der Automobil-Industrie inklusiv aller namhaften Autohersteller, nutzt nicht nur die Nordschleife exklusiv für 16 Wochen, sondern in diesem Jahr auch regelmäßig den GP-Kurs und den Offroad-Park.


Der Nürburgring ist mehr als nur eine Rennstrecke, er ist vielmehr eine Multifunktionsanlage. Wachstumspotenzial sieht der Nürburgring vor allem im Tagungs-Geschäft.


„Der Nürburgring bietet ein breites Spektrum für vielschichtige Veranstaltungsformate und bedient dementsprechend kleine, mittlere und auch große Gruppen“, so Christine Brunner, neue Vertriebsleiterin für das Tagungs- und Veranstaltungs-Segment.


„Die besondere Kombination als Tagungsstätte mit außergewöhnlichen Fahrerlebnissen und mit den erforderlichen Hotelkapazitäten kann nur der Nürburgring bieten.“


 Die zum Nürburgring gehörenden Vier- und Drei-Sterne-Hotels, die von der Linder Hotels AG betrieben werden, erfreuen sich ebenso stetiger Zuwachsraten wie der Ferienpark im sechs Kilometer entfernten Drees, der zu Jahresbeginn zum dritten Mal in Folge als bester Ferienpark Deutschlands ausgezeichnet worden war.


In den Strategie-Planungen für die kommenden sechs, sieben Jahre spielen auch Musik-Veranstaltungen und die Formel 1 eine zentrale Rolle.


„2017 ist der Nürburgring turnusgemäß an der Reihe, den Großen Preis von Deutschland auszutragen“, so Mirco Markfort. „Wir wollen alle Möglichkeiten ausloten, um die Formel 1 an den Nürburgring zurückzuholen. Entscheidend ist wie vor zwei Jahren, ob es finanziell machbar ist.“


 Als Veranstaltungsort für Musik-Festivals ist der Nürburgring längst etabliert. „Möglichst schon 2017 wollen wir wieder Musik-Veranstaltungen durchführen“, bekräftigt Mirco Markfort.


Gleich zwei Läufe zu Weltmeisterschaften des Automobil-Weltverbandes FIA sind 2016 auf dem Nürburgring am Start. Im Rahmen des Int. ADAC Zurich 24h-Rennens trägt die FIA Tourenwagen-WM (WTCC) am Samstag, 28. Mai, zwei Läufe in der „Grünen Hölle“ aus.




Vom 22. bis 24. Juli kommt es dann auf dem Nürburgring-GP-Kurs mit dem vierten Lauf zur FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) zur prestigeträchtigen Le-Mans-Revanche, die zur Premiere vor einem Jahr 62.000 Zuschauer an den „Ring“ lockte.


Darüber hinaus zählen Truck-Grand-Prix (01.-03. Juli), ADAC-GT-Masters (05.-07. August), Oldtimer-Grand Prix (12.-14. August), und die DTM (09.-11. September) zu den Motorsport-Highlights der diesjährigen Nürburgring-Saison.


„Früher haben wir die Rennstrecke vermietet, dazu Feuerlöscher und Besen bereitgestellt. Heute sorgen wir mit dem gesamten Team dafür, dass diese riesige Sportstätte betriebsbereit ist und die Individuellen Vorbereitungen und Abläufe jeder Veranstaltung berücksichtigt werden.


Insofern sind wir mehr denn je auch ein Dienstleister für die Veranstalter“, erklärt Manfred Strack, Leiter Eventmanagement und seit fast 30 Jahren am Nürburgring tätig.


Inklusiv Hotels und Ferienpark zählt der Nürburgring rund 250 Mitarbeiter, dazu kommen bei Veranstaltungen bis zu 600 Helfer.


Für alle relevanten Großveranstaltungen hat der Nürburgring erstmals seit Jahren wieder längerfristige Verträge geschlossen. „Das gibt dem Nürburgring, den Veranstaltern sowie der gesamten Region eine wertvolle Planungssicherheit“, unterstreicht Mirco Markfort.


Von einem langfristigen Vertrag mit dem Nürburgring profitiert dank eines neuen Sponsors auch die 2003 eingeführte Veranstaltung „Rad am Ring“.


Erstmals seit 1978, als nach 1927 und 1966 die dritte und bislang letzte Straßen-Rad-Weltmeisterschaft auf dem Nürburgring stattfand, wird am 31. Juli wieder ein Straßen-Radrennen für Profis auf der herausfordernden Nordschleife ausgetragen.




Rudi Altig wird 50 Jahre nach seinem Weltmeisterschafts-Triumph in der „Grünen Hölle“, dem Eintagesrennen der ersten Kategorie (UCI 1.1) seinen Namen geben – „Rudi-Altig-Race“.


 „Der Nürburgring ist nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Welt bekannt. Auf dieser schwierigen Strecke ein Rennen zu gewinnen, war und ist etwas Besonderes“, sagte Rudi Altig im Rahmen der Pressekonferenz in der Eifel.


Neben dem Profi-Radrennen und dem klassischen 24-Stunden-Rennen wird erstmals auch die Mountainbike-Bundesliga am Nürburgring Station machen.



- Uwe Baldes, PHotos Gruppe C

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/nuerburgring-2016-wm-laeufe-hoehepunkte---149291.html

18.05.2016 / MaP

More News

SPORT1 Trackday wird zum actiongeladenen PS-Spektakel auf dem Nürburgring
04.05.2016
•    Abwechslungsreiches Programm bei der dritten Auflage am 28. August •    Red Bull präsentiert Formel 1, NASCAR und FMX-Show•    N&uu more >>
The SimRacing EXPO at Nürburgring stages its third edition
26.04.2016
„Virtuality meets Reality“Good news for all fans of virtual motorsport: The SimRacing EXPO will be held again this year in September. From September 17 to 18 visitors get updated not only about the latest SimRacing and gaming trends, but c more >>
Rot-weiße Bordsteine: Adenau bekennt sich zum Nürburgring
23.04.2016
•    Frisch gestrichen: Mit Genehmigung der Stadt•    Maßnahmen-Katalog mit Veranstaltungen, Flaggen und Zeittafeln •    Neues Projekt: Kreiselgestaltung mit "Silberpfeil" als e more >>
Exklusive „Nürburgring Edition“ des neuen Partners BBS
23.04.2016
•    Sonderedition: Schwarzes Leichtmetallrad mit roter Lasergravur•    Langjähriges Motorsport-Engagement verbindet Felgenhersteller und Rennstrecke In einer neuen Partnerschaft m more >>
Neuer Standort der Johanniter Luftrettung am Nürburgring
19.04.2016
•    Intensivtransporthubschrauber ab 01. Mai an der Rennstrecke stationiert•    Vertrag zwischen Johanniter Luftrettung und Nürburgring•    Kooperation mit more >>
Die Lieblingsplätze des Oliver Martini am Nürburgring
29.03.2016
•    In der Jugend häufiger im Wehrseifen als in der Schule•    Der Adenauer kommentiert die VLN und die WEC•    Sein Favorit ist der Zuschauerplatz Au more >>
Mirco Markfort neuer Nürburgring-Geschäftsführer
11.03.2016
•    Große Erfahrung: Bereits von 2009 bis Frühjahr 2015 am Nürburgring tätig•    Novum: Erstmals Geschäftsführer aus den eigenen Reihen berufen•    Diplom-Betriebswi more >>
BILSTEIN und Nürburgring verlängern Partnerschaft
13.05.2015
•    Kooperation über weitere fünf Jahre•    Einweihung der BILSTEIN-KurveThorsten Schwippert (l.) und Carsten Schumacher bei der Einweihung der BILSTEIN-Kurve.Es more >>
Nürburgring Nordschleife: Sicherheits Sofortmaßnahmen beschlossen
07.04.2015
Um die Sicherheit der Zuschauer rund um die Nürburgring-Nordschleife zu erhöhen und gleichzeitig den Rennbetrieb für alle Fahrzeugklassen zu ermöglichen, erarbeitet eine Expertenrunde im Rahmen des „runden Tischs Nordschleife“ eine Reihe von Sofortmaßnahmen, die erstmals beim Qualifikationsrennen gelten. Mit am Tisch saßen Vertreter more >>
Einstieg von Viktor Kharitonin am Nürburgring : Zweite und dritte Kaufpreisrate bezahlt
31.10.2014
- NR Holding AG neue Mehrheitsgesellschafterin bei der Käuferin -- Langfristige und stabile Lösung für den Nürburgring umgesetzt -- Positives Signal für Veranstalter, Kunden und Mitarbeiter -Mehr Informationen über Viktor Kharitonin more >>
Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring: Trainings für Azubis
29.10.2014
TÜV Rheinland: Fahrsicherheitstraining für Azubis der Gottfried Schultz Gruppe steigert VerkehrssicherheitNur wer sein Fahrzeug sicher im Straßenverkehr beherrscht, hat die Chance, auch in extremen Situationen einen C more >>
Nürburgring circuit modelled by rFpro to allow representative engineering simulation
19.07.2014
Nürburgring circuit modelled for the first time with sufficient accuracy to allow representative engineering simulation     Breakthrough in modelling software will provide vehicle manufacturers with competitive edge a more >>
Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring feiert 20- jähriges Jubiläum mit ‚Tag der offenen Tür’
12.06.2014
Das auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum (FSZ) am Nürburgring feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. 1994 in unmittelbarer Nähe zum legendären Eifelkurs aus der Taufe gehoben, zählt das FSZ heut more >>
Manfred Sattler berichtet über Nürburgringentwicklung
01.04.2014
-Freunde des Nürburgrings sehen positive Zukunft-Der Vorstand stellte sich dem Fotografen, in der Mitte der Vorsitzende Manfred Sattler. vlnr James Stone, Herbert Clausen, Jochen Wessel, Manfred Sattler, Friedhelm Demandt, Dieter more >>
Nürburgring an Capricorn verkauft
12.03.2014
Automobil- und Motorsport-Zulieferer erhält doch den Zuschlag; HIG und ADAC gehen leer ausDer Automobil- und Motorsport-Zulieferer Capricorn hat den Zuschlag für den Kauf des Nürburgrings erhalten. Wie Sachwalter Jens Lieser am Dienstag Abend in einer Pressekonferenz bekannt gab, liegt die Investitionssumme bei über 100 Mio Euro, 25 Mio davon sol more >>
ADAC Gebot für Nürburgring zu niedrig
21.11.2013
Zu niedriges Gebot; Insolvenzverwalter verweisen auf weitere InteressentenDer ADAC ist aus der zweiten Runde des Bieterverfahrens um die insolvente Nürburgring-Rennstrecke ausgeschieden. Der deutsche Automobilclub hatte einen zweistelligen Millionenbetrag geboten, was von den Insolvenzverwaltern mit Hinblick auf höhere Gebote abgelehnt worden ist. more >>
ring°racer am Nürburgring für Publikumsverkehr gestartet
01.11.2013
- Inbetriebnahme der schnellsten Achterbahn Europas setzt Zeichen für Neustart -- Eröffnungsangebot über unbegrenzte Fahrten bis zum 03.11.2013 -- Warsteiner Event Center nach M&a more >>
Der neue mattschwarze Nordschleife® Chronograph
30.10.2013
Das perfekte Weihnachtsgeschenk im Racing-Look Weihnachten kann kommen: Ab sofort gibt es für alle Freunde der härtesten Rennstrecke der Welt den exklusiven Nordschleife® Chronographen in mattschwarzem Racing-Look. more >>
Mayen: Oberbürgermeister unterschreibt „Nürburgringerklärung“
15.09.2013
Der Oberbürgermeister der Stadt Mayen, Wolfgang Treis, wünscht dem Verein „Freunde des Nürburgring“ viel Erfolg, dass sie erreichen, dass sich der Betrieb des Nürburgrings weiterhin am Gemeinwohl orientiert und somit die Menschen der Re-gion auch more >>
Nürburgringfreunde und FDP am Nürburgring
18.08.2013
Gruppenbild der Gesprächsteilnehmer: FDP-Delegation aus Rheinland Pfalz, Vertreter ADAC-Mittelrhein sowie der Initiative ‚Freunde des Nürburgrings‘Während im Fahrerlager die Vorbereitungen f&uum more >>
Andernacher Tavernengespräch mit IHK Präsident Manfred Sattler
19.07.2013
Manfred Sattler, seit einigen Monaten Vorsitzender der Initiative ‚Freunde des Nürburgrings‘ und Präsident der IHK Koblenz wird am 22.Juli beim Tavernengespräch in der Taverne Olympus in Andernach dabei sein. Es geh more >>
DSK und seine Mitglieder gehen in Mainz auf die Straße
20.03.2013
Gemeinsame Demonstration am 19. März in MainzDer Deutsche Sportfahrer Kreis e.V., viele seiner Mitglieder und weitere Motorsportler und Nürburgring-Anhänger haben am Dienstag in Mainz gemeinsam für den Erhalt des Nürburgrings demonstriert. Der DSK, mit knapp 13.000 Mitgliedern die grö&sz more >>
DSK: Nürburgring muss als Rennstrecke erhalten bleiben
12.03.2013
Der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. ist angesichts der jüngsten Entwicklungen um den Fortbestand des legendären Nürburgrings besorgt und führte bereits zahlreiche Gespräche mit Beteiligten aller Seiten. more >>
Offener Brief des ADAC-Präsidenten an Kurt Beck
29.06.2012
In einem offenen Brief an den Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz fordert ADAC-Präsident Peter Meyer Vertragsklarheit für den Nürburgring.Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Beck,mit Sorge betrachtet der ADAC die aktuelle Entwicklung am Nürburgring und seine damit zusammenhängenden Motorsportveranstaltungen. more >>
Kündigung am Nürburgring
07.02.2012
Nach der Hiobsnachricht von gestern Abend betreffend Spa- Francorchamps und die belgische Rennserien, steht heute der Nürburgring im Focus.Die rot-grüne Landesregierung hat heute die Verträg more >>
Nordschleife bleibt Teststrecke für Automobilbranche
10.02.2011
Die Nürburgring Automotive GmbH und der Industriepool einigen sich über VertragDie Nürburgring Automotive GmbH und der Industriepool, eine Interessengemeinschaft aus de more >>
„Anlassen 2011“ am Nürburgring
19.01.2011
Noch 80 Tage bis zum Start der Motorradsaison – ein ganzes Wochenende lang öffnet eine der schönsten Motorsportstätten der Welt  ihre Tore für alle BikerfansDie ersten Sonnenstrahl more >>
Das Motorsportjahr 2011 am Nürburgring
15.12.2010
Erstklassige Events für jeden Geschmack – von der Formel 1 bis zum Oldtimer-Grand-Prix  Das Jahr 2011 steht in den Startlöchern und der Nürburgring Terminkalender ist schon jetzt prall gefüllt mit actionreic more >>
Skandal? - "Nürburgring 2009" Affäre?
15.08.2010
  Zitat aus dem Vorwort Wilhelm Hahne: "Mit diesem Buch will ich niemanden angreifen, "auf die Lichtung stellen". Jeder der bisher an dem Projekt "Nürburgring 2009" beteiligt war, hat das jeweils auf seine Art getan, sich evtl. auch selbst bloßgestellt. more >>
Touristenfahrten auf der Nordschleife
30.07.2010
Die legendäre Nordschleife lockt mit einem Sommer-Special Auf 20,832 Kilometern wartet die pure Herausforderung, 73 Kurven versprechen reinen Fahrspaß und in 83 Jahren ist die legendärste Rennstrecke der Welt zum Mythos geworden more >>
„The Presenter is…“: Kabel 1 Frontmann Jan Stecker moderiert die Top Gear Stunt Show am Nürburgring
11.05.2010
Jan Stecker moderiert die Top Gear Stunt Show am NürburgringOrt und Zeit für die Deutschlandpremiere der Top Gear Stunt Show powered by Shell V-Power könnten passender nicht sein: Pünktlich zum 24h-Rennen wird der Asphalt in der N&uum more >>
Top Gear Stunt Show powered by Shell V-Power in der Nürburgring ring°arena - das Programm steht!
30.04.2010
Atemberaubende Stunts, Lichtershow und quietschende Reifen – pünktlich zum 24h-Rennen am Himmelfahrtswochenende heißt es Ring frei für die spektakulärsten Auto- und Motorrad-Stunts. Nach ihrer zweijährigen Welttournee kommt die Live-Version des BBC Automagazins Top Gear zur Deutschlandpremiere in die Grüne Hölle. Mit e more >>
Top Gear Live am Nürburgring: Stunt-Kult-Show aus England in der ring°arena
07.04.2010
Spaß und Action garantiert - Top Gear Live in der ring°arena Nürburgring GmbHAtemberaubende Auto-Stunts, spektakuläre Spezialeffekte und die heißesten Sportwagen der Welt – nach more >>
BILSTEIN & Digi-Tec Performance: Partnerschaft am Nürburgring
25.03.2010
BILSTEIN goes ring°boulevard Der Showroom des Tuners Digi-Tec Performance.350 Meter langen und überdachten ring°boulevard am Nürburgring mit Shops von Autoherstellern und Zubehörspezialisten ist BILSTE more >>
Ostern in der Grünen Hölle: Harley-Davidson goes Nürburgring
23.03.2010
Zu Ostern auf den Highway to hell – Harley Davidson goes Nürburgring Night Train, Shovelhead und Fat Boy – schon die Modellnamen der Kult-Bikes aus Milwaukee stechen aus dem Motorrad-Einerlei so heraus wie das chromblitzende Bonanza-Rad im Fahrradst more >>
Busunternehmen entdecken den Nürburgring
22.02.2010
Informieren, Testen, Erleben – über 100 Busunternehmer nahmen am vergangenen Wochenende den „neuen“ Nürburgring unter die Lupe. Eingeladen hatten die drei Anbieter von Busreise-Paketen: Schäfer Touristik, more >>
Mehr als 32.000 Zimmervorbuchungen in den neuen Nürburgring- Hotels
18.02.2010
...bestätigen die Prognosen der Mediinvest GmbHMit rund 32.000 Vorbuchungen einige Monate vor dem Start in die Saison liegen die von der Düsseldorfer Mediinvest GmbH finanzierten und geplanten Übernachtungsbetriebe am N&u more >>
Eventübersicht 2010: Volles Programm im Eifeldorf Grüne Hölle am Nürburgring
10.02.2010
Partys, Gastronomieangebote und zahlreiche Veranstaltungen für fast jeden Geschmack – das Eifeldorf Grüne Hölle ist die Event-Location am Nürburgring. Seit der Eröffnung im Juli 2009 fanden pro Woche durchschnit more >>
Termine und Events 2010
09.02.2010
Nürburgring Termine und Events 2010 JANUAR 201008.-10.01.2010 Fußball auf dem Ring – im Geiste von Fritz Walter – ring°arena28.01.2010 ABBA THE CONCERT – performed by AbbAgain – ring°arenaFEBRUAR 201006.02.2010 PlayStation Liga Masters 1527.-28.02.2010 Deutsch more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright