Tweet
 
Opening of the season’s second half at Red Bull Ring

Opening of the season’s second half at Red Bull Ring

09.08.2012: ADAC PROCAR at Red Bull Ring Steiermark, Austria We are slowly moving towards this season’s final straight and the ADAC PROCAR

ADAC PROCAR at Red Bull Ring Steiermark, Austria




We are slowly moving towards this season’s final straight and the ADAC PROCAR drivers will know what that means. Every point may be decisive when it comes to keeping or improving the current position in the championship.


Whether the view of the Alps at the Red Bull Ring will result in additional motivation or whether it will only be used as a scene for exciting duels – it is up to the drivers themselves. One thing is certain:  Last year, the top candidates tumbled at 600 meters above the sea and this will fit the persecutors this year perfectly.

The circuit of 4300 metres in Spielberg is a challenge. Not only for newcomers, also old-hands will have to fight the up- and downhill parts. Especially in short sprint races like those of the ADAC PROACR, the additional weight will definitely show its effects in the altitude.


The most weight will be allocated to the fastest drivers of the previous races and it sees to equality of opportunities. The two leaders Jens Weimann and Guido Thierfelder will be starting the race with maximum additional weight (60 kg in Division 1 and 30 kg in Division 2) and will therefore face a non-negligible disadvantage compared to their direct competitors.



Division 1:


After coming second in both races at the Red Bull Ring last year, only a double victory is acceptable to table leader Jens Weimann (Thate Motorsport). But the driver from Northern Germany, quite accustomed to this kind of success, knows that the competitors will get stronger from event to event.


“It is clear that I will battle it out at the front end”, the likeable Preetz citizen states and explains: “I have more experience in my car than my direct competitors and my team is well organised. Furthermore, I do know the Red Bull Ring from last season. These are advantages that will hopefully not be compensated by the additional weight.”


He already had to assign a few fast rounds to Milenko Vukovic (Vukovic Motorsport) as the Swiss driver is very committed to reducing his lack of experience in comparison with Weimann. At the moment, the chaser in a identically construced BMW 320 si E90 is lacking some constancy to be even more successful.


Paul Green (Liqui Moly Team Engstler) is just heading towards this success. The young newcomer is more and more embracing his touring bolide and is giving everything he has. During the last racing weekend in Oschersleben he was able to experience what it feels like to lead the driver’s field when he in his BMW passed Jens Weimann in his “Ella” and led the field. The Wiesbaden citizen seemed to enjoy this short “guest performance” and should be sufficiently motivated for the upcoming races.



Division 2:



Guido Thierfelder in a Peugeot 207 Sport by ETH-Tuning and the Red Bull Ring – not really a perfect match last year. The Peugeot had difficulties fighting the ups and downs and also this year it won’t get easier. It will be hard for the Troisdorf citizen with the additional weight to keep up with his motivated competitors.


But as usual, the old-hand is facing the challenge in a very relaxed mood. “I do have a lead of some points already by now. I don’t need to rush anything and we will see what is going to happen this weekend. In any case, I am very much looking forward to new duels with my colleagues in Division 2”, the senior ADAC PROCAR driver reports.



Nils Mierschke is taking along only the best memories from the races in Spielberg last year. In a team-owned Ford Fiesta ST he is aiming at attacking the table leaders including Thierfelder and these efforts shall finally bear fruits as there is still a gap of some points between the reigning champion of Division 2 and Thierfelder.


However, Mierschke stays calm. “I dedicated the first half of the season to getting used to the new team and new structures. Now everything is fine and we are ready to attack”, the rookie states.


He should still keep an eye on Ralf Glatzel (Glatzel Racing) since the Heilbronn citizen in a Fiesta VCT Sport is only six points behind and is considered one of the most constant aspirants for a podium position in Division 2.


Yury Krauchuk , Ravenol Team SAN, and Lennart Marioneck (both in a Ford Fiesta 1.6 16 V) of the Liqui Moly Team Engstler have recommended themselves for a front position, especially Marioneck who interrupted  Guido Thierfelder’s series of victories with his first victory in the current season  in the Motorsport Arena Oschersleben. 


The Chevrolet driver Wilson Borgnino convinced with comparable fast times during several events. Unfortunately, in most cases the technics of the Chevrolet Aveo came in his way. The only woman in the driver’s field will be taking part, too.


Julia Trampert is looking forward to her debut at the Red Bull Ring and the new challenge. The young Saarland citizen in a Ford Fiesta of Engstler Motorsport wants to achieve more points and take along as much experience as possible from the new circuit.


Ingo Wirtz and Andreas Griessner (both Glatzel Racing) will catch “ADAC PROCAR breath” for the first time. While Griessner is still competing with the rookies, Wirtz is replacing Thierfelder as the oldest driver in the field. The 51-year-old is looking back on several more years in motorsports than Austrian driver Griessner who already started in the ADAC Formula Masters and the ADAC Chevrolet Cup.


The two races on Sunday will be streamed live. Please follow the link "Live Stream" on our website www.adac-procar.de!




The German TV channel Sport 1 will also broadcast a summary of the ADAC PROCAR races on saturday, 18th august 2012, 12.15 h.




Katharina Brüggmann -  photos ADAC PROCAR

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/adac-procar-red-bull-ring-opening-season-second-half-steiermark-austria---102142.html

09.08.2012 / MaP

More News

RSK Motorsport verkündet Partnerschaft mit Wiechers Sport
13.07.2012
Nach positiven Gesprächen zwischen Rainer Koch und Dominik Greiner beim Großen Preis der Stadt Magdeburg in Oschersleben einigten sich beide Parteien zu einer gegenseitigen Partnerschaft / Zusammenarbeit. Zur Zeit steht beim Lemgoer RSK Motorspo more >>
RSK Motorsport: Gaststart in Oschersleben mit vielen Highlights
11.07.2012
Motorsport vom feinsten präsentierte die ADAC PROCAR / Deutsche Tourenwagen Challenge den Motorsport-Fans am vergangenen Wochenende in Oschersleben. Für uns die beste Gelegenheit bei einem Gaststart schon mal e more >>
Procar at Grand Prix of Magdeburg in Oschersleben
10.07.2012
Weimann continues his series of victories, Marioneck and Thierfelder win in Division 2There were several surprises waiting for the ADAC PROCAR audience at the “Grand Prix of Magdeburg” in the Motorsport Arena Oschersleben. The two more >>
Exciting duels in the Dutch dunes
09.05.2012
The races 3 and 4 of the very fresh ADAC PROCAR season were dominated by exciting duels. While in Division 1 the placement became soon clear, the drivers of Division 2 showed off tough fights for the podium places. As in Oschersleben, Jens Weimann and Guido T more >>
Argentinischer Rookie Wilson Bognino bei ATM Racing
07.05.2012
Einen einmaligen Gaststart absolvierte Wilson Bognino mit ATM Racing in der ADAC Procar. Der junge Argentinier fuhr sein erstes Tourenwagen-Rennen für den Marler Rennstall in Zandvoort.Ganz international ging es an diesem Wochenende in der Box von ATM-Racing z more >>
International und vielfältig: Saisonauftakt der ADAC PROCAR
28.03.2012
Dem ersten Rennwochenende in der ADAC PROCAR mit DMSB-Prädikat schauen die Piloten mit besonderer Vorfreude entgegen. Wie jedes Jahr war die Winterpause gefühlt zu lang und dennoch wurde bis zum letzten Moment an den Tourenwagen-Boliden gefeilt, so dass einem spann more >>
LIQUI MOLY Team Engstler starting with four vehicles in the ADAC PROCAR
22.03.2012
– for the first time also in Division 2Engstler Motorsports belongs to the ADAC PROCAR as the mountains belong to the Allgäu region. For years the team has been taking part in the PROCAR and this shall not change in more >>
ADAC Procar start safely with KÜS
16.03.2012
The ADAC PROCAR-Deutsche Tourenwagen Challenge is starting safely into the new season with the KÜScaption: Peter Schuler, federal CEO of KÜSIn season 2012, the KÜS will join the ADAC PROCAR as a new series spo more >>
New series sponsor for the ADAC PROCAR: Schmidt Revolution
19.01.2012
Although there are still three months to go until the eagerly awaited start of the „ADAC PROCAR um die Deutsche Tourenwagen Challenge des DMSB“, the foundation is getting more and more concrete. The series organisation more >>
ADAC PROCAR startet mit DMSB-Prädikat in die Saison 2012
09.01.2012
Für die Saison 2012 hat der DMSB (Deutscher Motor Sport Bund) an die ADAC PROCAR ein Prädikat vergeben. Die Deutsche Tourenwagen Challenge (DTC) wird vom DMSB ausgeschrieben und im Rahmen der ADAC PROCAR nach deren technischem und sportlichem Reglement durchgeführt more >>
Successful fair fuels the pleasant anticipation of the season 2012
14.12.2011
With about 338.000 visitors the Essen Motorshow can definitely be called a success – for the organisers as well as for the ADAC PROCAR. A lot of interesting conversations and constructive discussions have paved they way for future projects and thus fuel the pleasant an more >>
Johannes Leidinger: Die jüngste Rennstrecke Deutschlands wartet
31.08.2011
  Für Johannes Leidinger stehen die letzten drei Läufe der ADAC PROCAR in der Saison 2011 an. Auf dem letzten Teilstück zum angepeilten Titel ist der erste Meilenstein die Veranstaltung am Eurospeedway Lausitz, der am kommenden Wochenende ansteht. Zwar ist die jü more >>
Johannes Leidinger: Ein perfektes Wochenende
18.08.2011
In der Steiermark hatte Johannes Leidinger allen Grund zur Freude. Die Rennen 9 und 10 der ADAC PROCAR-Saison 2011 entschied der Saarländer auf dem neu eröffneten Red Bull Ring für sich und sammelte so die Maxim more >>
Johannes Leidinger: Das Wetter machte Zolder zur Herausforderung
16.06.2011
Es war ein abwechslungsreiches Wochenende, dass die ADAC PROCAR Piloten erlebten. Vor allem das Wetter machte das Fahren auf der sowieso schon nicht ganz einfachen Strecke teilweise zum Abenteuer. Johannes Leidinger kann trotz allem mit sich zufrieden sein, denn ein erster und ein zweiter Pla more >>
Team rhino’s Leipert mit Mierschke weiter in der Spitzengruppe der ADAC Procar Div. II
15.06.2011
Das Team rhino´s Leipert fuhr in der ADAC Procar im belgischen Zolder zwei Mal den zweiten Rang in der Division 2 ein. Nils Mierschke musste sich im Ford Fiesta ST bei den Saisonläufen fünf und sechs nur von dem amtierenden Meister der Procar, Guido Thierfelder, geschl more >>
Johannes Leidinger: Auftakt unter neuen Vorzeichen
17.04.2011
  Der Saisonauftakt der ADAC PROCAR steht kurz bevor. Am Osterwochenende startet somit auch die Motorsport-Saison für Johannes Leidinger, der sich selbst durch seinen Vizemeistertitel 2010 in die Rolle eines Meisterschaftsfavoriten gebracht hat.Doch w more >>
Johannes Leidinger - Endspurt beginnt am Eurospeedway Lausitz
12.08.2010
Drei Veranstaltungen stehen in diesem Jahr in der ADAC PROCAR noch an. Die nächste findet vom 13.-15. August 2010 am Eurospeedway in der Lausitz statt. Johannes Leidinger führt zur Zeit die Rookie-Wertung an und liegt auf dem aussichtsreichen zweiten Platz in der Meisterschaft, doch entschieden ist noch lange nichts. Das bedeutet für den jungen Saarländer: Konstant Punkte sa more >>
Johannes Leidinger - Wasserschlacht am Salzburgring
29.07.2010
Am vergangenen Wochenende startete Johannes Leidinger in den Läufen 9 und 10 der ADAC PROCAR am Salzburgring. Der zweite Auslandseinsatz innerhalb von 14 Tagen wird dem 23-Jährigen BMW-Piloten noch länger in Erinnerung bleiben: Pünktlich zum Qualifying am Freitag begann es heftig zu regnen, was nicht nur das Zeittraining, sondern auch die beiden Rennen am Samstag beeinflusst more >>
ATM Speed Ladies Team: Wasserspiele in der Mozart-Stadt
26.07.2010
 Sieben Punkte konnte Ulrike Krafft an diesem Wochenende für das ATM Speed Ladies Team in der ADAC Procar Meisterschaft am Salzburgring erzielen.Der malerisch in einem einsamen Tal im Salzburger Land gelegene Rennkurs präsentierte sich zur Veranstaltung der ADAC Procar mit grau verhangenen Berggipfeln. Kurz vor dem Zeittraining hatte es zu regnen bego more >>
Rikli Motorsport: Salzburger Wasserspiele
26.07.2010
 Ein Großaufgebot an Honda-Fahrzeugen trat an diesem Wochenende in der ADAC Procar- und der Europäischen Tourenwagen Meisterschaft (ETCC) am Salzburgring an. Rikli Motorsport war wieder mit vier Fahrzeugen in zwei Divisionen der deutschen Tourenwagenserie am Start. Die Mannschaft kämpfte mit einigen Widrigkeiten. more >>
Florian Spengler gewinnt in Assen und übernimmt Tabellenspitze
22.07.2010
Nach mehr als sechs Wochen Pause meldete sich am Wochenende die ADAC Procar Tourenwagenserie zurück. Saisonlauf 7und 8 wurden auf dem TT-Circuit in Assen ausgetragen, bekannt als Motorradstrecke und einer der Saisonhöhepunkte in der Moto GP, eine schnelle Strecke mit vielen anspruchsvollen Kurven. more >>
Rookies take the helm in Assen (NL)
21.07.2010
At the TT Cicuit in Assen, German and Dutch motorsport fans enjoyed two spectacular ADAC PROCAR races well worth seeing at the weekend. The two rookies Johannes Leidinger and Florian Spengler shared the winning places in the PROCAR Super 2000 division and now lead the table to more >>
Andreas Kast meldet sich zurück
03.06.2010
Mit dem zweiten Doppelsieg der Saison unterstrich der Berliner Renault Clio RS III-Pilot Andreas Kast einmal mehr seine Titelambitionen – in der Division 3 der ADAC Procar und im Sonderklassement der New Renault Clio Cup-Piloten. Das ADAC Masters Weekend auf dem Hockenheimring bildete für die 25 Procar-Piloten die ideale Plattform für zwei überaus spannende Rennen. Nachdem more >>
Florian Spengler - Spektakuläre Rennen der ADAC Procar auf dem Hockenheimring
02.06.2010
Der Ellwanger Florian Spengler zeigte als Neueinsteiger in diese Serie in den vergangenen Rennen eine tadellose Leistung und kam als zweiter der Gesamtwertung nach Hockenheim. Im ersten freien Training fuhr er die schnellste Zeit, im zweiten Training war er Drittschnellster. more >>
Johannes Ledinger - Erster PROCAR-Sieg beim Heimspiel am Hockenheimring
02.06.2010
Vor den Augen vieler Freunde und Bekannte hat Johannes Leidinger sich am Wochenende seinen Traum vom ersten Sieg in der ADAC PROCAR erfüllt. Im zweiten Rennen fuhr er noch einmal auf das Podest, was sich deutlich auf den Meisterstand auswirkte. Während er in der Division 1 nun auf Rang zwei rangiert, übernahm er in der Rookie-Wertung die Gesamtführung. more >>
ATM-Racing: Podiumsrang und Neuverpflichtung in Hockenheim
01.06.2010
In Hockenheim komplettierte ein neuer "Gas-Mann" das ATM-Racing Team. Den Pokal hielt nach den Rennen der ADAC Procar Meisterschaft jedoch eine Dame für die Marler Mannschaft in ihren Händen.Ulrike Krafft, Ford Fiesta 1.6 16V: Die junge Speedlady Ulrike Krafft k more >>
Benedikt Boeckels will in ADAC Procar weiter vorne mitmischen
27.05.2010
Nach dem fast schon sensationellen Comeback mit Sieg und Platz zwei beim letzten Rennen auf dem Sachsenring, will der Willicher Benedikt Boeckels bei den Rennen fünf und sechs am kommenden Wochenende (29. bis 30. Mai 2010) auf dem Hockenheimring erneut für Furore sorgen.“Das letzte Rennwochenende auf dem Sachsenring war natürlich traumhaft und hat gezeigt, dass more >>
Hunt for points in Baden Motodrom: ADAC PROCAR at Hockenheimring
26.05.2010
At the Hockenheimring, the drivers of the ADAC PROCAR will offer high-quality touring car sports at 5th and 6th leg of this year's season.After a break of three weeks, the event of the popular racing series will take place in the Baden Motodrom from May, 28th to 30th 2010. 24 drivers from four different nations will fight for important championship points on the 4.5 more >>
Florian Spengler gewinnt sein erstes Rennen
12.05.2010
Die Procarserie trug am Wochenende auf dem Sachsenring im Rahmen des ADAC Masters Weekend die Wertungsläufe 3 und 4 aus.   „Mit fast 200 die Senke runter, da geht der Puls schon hoch.“ meinte Florian Spengler zum Streckenabschnitt zwischen Nordkurve und S more >>
Johannes Leidinger - Zwei Podestplätze beim Tourenwagenkrimi
12.05.2010
Turbulent ging es zu in den beiden Rennen der ADAC PROCAR am Sachsenring. Nachdem Johannes Leidinger von der Pole Position in das erste Rennen startete und sofort in eine Kollision auf der Startgeraden verwickelt wurde, behielt er trotzdem die Nerven und brachte Punkte für zwei Podestplätze mit ins Saarland. more >>
Rikli Motorsport: Roll-out am Sachsenring
10.05.2010
Die ersten Meter mit dem neuen Rennfahrzeug absolvierte Peter Rikli an diesem Wochenende am Sachsenring. In das Renngeschehen der ADAC Procar mit den Meisterschaftsläufen drei und vier konnte der Eidgenosse hingegen noch nicht eingreifen.Premi more >>
The challenge Sachsenring
03.05.2010
From May, 7th to 9th, 23 drivers from four nations will be participating in the second ADAC PROCAR event of 2010: They haven taken on the "Challenge Sachsenring" and will fight for scores and the audience's respect in the races 3 and 4 of this fresh season 2010. After the first play of power at the season start in the Motorsport Arena Oschersleben, exciting duels are expected in all three divis more >>
Rikli Motorsport: Podestplatz zum Saisonauftakt
18.04.2010
Zum Saisonstart der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben am vergangenen Wochenende kletterte Christian Fischer für das Team Rikli Motorsport auf das Podium.Christian Fischer, Honda Civic: Das weiße Kreu more >>
Florian Spengler beginnt Rennsportsaison mit Paukenschlag
16.04.2010
Nach 2 Jahren im ADAC Polo-Cup fährt der Ellwanger Florian Spengler (22) in dieser Saison für das renommierte Engstler Motorsport Team in der ADAC Procar Serie. Diese Tourenwagenserie fährt nach dem Vorbild der World Touring Car Championship (WTCC) und wird neb more >>
Doppelsieg für Andreas Kast
13.04.2010
Gelungener Auftakt: Mit einem Doppelsieg startete Renault-Clio-Pilot Andreas Kast (K & K Motorsport) in die diesjährige Saison der Renault Sport Speed Trophy innerhalb der ADAC Procar. In der Motorsport Arena Oschersleben gingen die ersten beiden der insgesamt 16 diesjährigen Procar-Läufe über die Bühne. Die Piloten der Renault Sport Speed-Trophy starten dabei in de more >>
Johannes Leidinger - Starker Auftritt in der Magdeburger Börde
12.04.2010
Hinter Johannes Leidinger liegt ein erfolgreiches Wochenende in der ADAC PROCAR. Bei der Auftaktveranstaltung in der Motorsportarena Oschersleben startete der Piesbacher gleich zwei Mal aus der ersten Reihe in die Rennen am Sonntag. Ein zweiter und ein vierter Platz waren die Ausbeute des 22-Jährigen, die ihm wichtige Punkte für die Meisterschaftswertung brachte. more >>
Procar-Meisterschaftsfavorit Benedikt Boeckels ausgebremst
12.04.2010
„Es begann so hervorragend und endete leider sehr abrupt“, fasste Benedikt Boeckels seinen Start nach der langen Winterpause in der ADAC Procar am vergangenen Wochenende (09. bis 11. April 2010) zusammen.Aber der Reihe nach. Schon bei den freien Trainingssitzungen auf dem 3,696 Kilometer langen Kurs in Oschersleben zeigte Benedikt Boeckels, warum er von more >>
ATM-Racing: Nachwuchsförderung mit Podestplatz
12.04.2010
Zum Saisonauftakt der ADAC Procar in Oschersleben erzielte ATM Racing mit zwei Newcomern nicht nur gute Platzierungen. Speed Lady Ulrike Krafft kletterte im zweiten Rennen für das Marler Rennteam sogar auf das Podium.Klaus Bingler: Mit Klaus Bingler pil more >>
Benedikt Boeckels optimistisch vor Saisonstart in ADAC Procar
09.04.2010
Nach einer langen Winterpause kommt es für Benedikt Boeckels am Wochenende (09. bis 11. April 2010) zum Saisonauftakt in Oschersleben. Der Willicher startet im Team von rhino’s Leipert in der ADAC Procar.“Ich brauche gar nicht lange rumzureden“, so Benedikt Boeckels vor seiner Abreise in die Magdeburger Börde. „Ich kann es kaum noch more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright