Markenvielfalt beim Auftakt am Nürburgring

Markenvielfalt beim Auftakt am Nürburgring

21.04.2008: Markenvielfalt beim Auftakt am Nürburgring

Mirco Schultis und Patrick Simon siegreich am Nürburgring

PHOTOS neu auch als Poster auf Leinwand unter avd-race-weekend--482.html

Als das Qualifying der AvD 100 Meilen am Sonntagmorgen über die Bühne gehen sollte, war der Nürburgring noch in dichten Nebelschwaden ein- gehüllt. Erst nach und nach verflüchtigte sich der Eifel- nebel, der schon am Vortag für den Abbruch der Veranstaltung gesorgt hatte.

Während des Zeittrainings verscheuchte die Sonne die letzten aufmüpfigen Nebelreste, so dass die Teil nehmer nach einiger Verspätung endlich loslegen

Patrick Simons Untersützung verhalf Mirco Schultis zum Sieg

konnten. Hubert Jouhsen, verstärkt durch Rennlady Kati Droste, eroberte im PRC BMW mit 2.00,200 klar die Pole vor Hans Kohler (PRC BMW) und Mirco Schultis (PRC BMW). Der Vielfahrer an diesem Wochenende hatte sich die Unterstützung von Rennprofi Patrick Simon gesichert.

Schnellste GTler waren Robin Chrzanowski und Antonis Wossos im Porsche 997 GT3 Cup auf Startposition vier. Nur eine Handbreit langsamer war Marco Seefried, der zusammen mit Karl Renz ebenfalls auf einem Cup Porsche der neuen Generation gestartet war.

Hans Kohler gewann den Start deutlich

Das Rennen wurde auf Grund des engen Zeitplans von 80 auf 60 Minuten verkürzt. In der Einführungsrunde warf Kati Droste ausgangs der Mercedes Arena ihren PRC vehement in den Reifenstapel. Damit war das Rennen für die 23 jährige gelaufen, bevor es überhaupt begonnen hatte. Hans Kohler entschied das Beschleunigungsduell auf der Startgeraden ganz klar für sich und hatte beim Einbiegen in die Mercedes Arena einen Vorsprung herausgefahren.

Dahinter wurde es eng. Marco Seefried und Mirco Schultis schossen Seite an Seite in Richtung Mercedes Arena. Der Porschepilot hatte auf Innenbahn die besseren Karten. Mirco Schultis indes spürte schon die gesamte GT Fraktion im Nacken.

An der Spitze setzte sich Hans Kohler immer weiter vom restlichen Feld ab. Alles schien für einen glasklaren Start- und Zielsieg für den Schweizer zu sprechen, als in der vorletzten Runde das Aus für den PRC Piloten kam. Die Positionen hinter Kohler waren lange heiß umkämpft. Zuerst lagen Lauk/Richter auf dem zweiten Gesamtrang, ehe Marco Seefried wieder vorbeiziehen konnte. Der erfahrene Carrera und Supercup Pilot war bärenstark unterwegs.

Als nach den Boxenstopps Karl Renz übernahm und Miro Schultis seinen PRC an Rennprofi Patrick Simon übergeben hatte, wurde die Luft für 997er Cup Piloten immer dünner. Bald darauf schnappte sich Simon den Cup Porsche und fuhr hinter Kohler auf dem zweiten Gesamtrang. Mit dem Ausfall von Kohler wurden Patrick Simon und Mirco Schultis nach oben aufs Treppchen gespült.

Thorsten Rüffer schnappte sich Karl Renz, der zusammen mit Marco Seefried immerhin noch auf das Siegerstockel krabbeln konnte. Das Duo profitierte dabei aber auch von der verkürzten Renndauer, denn von hinten nahten bereits Albert Kierdorf (Porsche 996 GT3 RS) und Martin Dechent (Porsche 997 GT3 Cup). Somit reichte es dennoch zum Sieg in der stark besetzten Division 3.1.

Die Division 3.3 gewannen Riebensahm/Sattler in der Dodge Viper, die als Gesamtelfte das Ziel sahen. In der Lotus Class 1 war Christophe Lisandre aus Belgien erfolgreich, während Landsmann Oliver Cunat die Lotus Class 2 gewinnen konnte.

Jean-Marie Dumont und Frederic Schmidt (BMW M3 E46) waren Schnellste der Luxemburger Klasse. Die Klasse der Caterhams ging an Wolfgang Grefe und Toralf Grube.

Nächster Termin für die AvD 100 Meilen ist der 27.-29.06. auf dem Hockenheimring.

Patrick Holzer -- photos automobilsport.com Luc Depiesse

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/avd-race-meetings-nuerburgring-markenvielfalt-patrick-simon-mirko-schultis-dumont-schmit-photos---36164.html

21.04.2008 / MaP

More News

Nürburgring - Teilnehmerliste 2008
17.04.2008
Division 1 2 Payr Wolfgang Austria PRC - BMW PRC-Sports Cars Racing 6 Kohler Hans Schweiz PRC - BMW Kohler Formula on Racing 7 Hungerbühler Sabrina Schweiz PRC - BMW Ziele-Racing 10 Balsen Hubertus Schweiz Preda - Alfa Kohler Formula on Racing 20 Jouhsen Hubert Germany PRC - BMW PRC-Sports Cars Racing 70 Dr. Groer Norbert Aus more >>
Dutch Supercar Challenge - Nuerburgring Group2 Entry list
16.04.2008
Entry list AvD Races Nürburgring - 18-20 April 2008 (Group 2)  GT Division Min 2,7 Kg per HP (driver included) 101 Brinkmann Motorsport Ardi van der Hoek 's Gravendeel Arjan van der Zwaan Reelwijk DTM AUDI TTR 1 102 Racing4Holland/ETEC Robert de Graaff Zevenhuizen Philippe Ribbens Zevenhuizen Viper SRT10 1 103 Brinkmann Motorspor more >>
Dutch Supercar Challenge - Nuerburgring Group1-V1 Entry list
16.04.2008
Entry list AvD Races Nürburgring - 18-20 April 2008 (Group 1)   Supersport II Division Min. 4.7 Kg per HP (driver included) 302 Brax Racing Milko Tas Aalsmeer Seat Leon Supercopa 1 306 Albi- Engineering Eugène Janssen Heeswijk Dinter BMW Z4 M GT 1 307 JR Motorsport Richard van den Bos Cruquius Pieter van Soelen Rockanje B more >>
Nürburgring Zeitplan 2008
14.04.2008
2. Int. AvD race weekend Donnerstag, den 17. April 2008 Z E I T P L A N 13.00 - 18.00 Papier- u. Techn. Abnahme für aller Serien   Freitag, den 18. April 2008 Z e i t : Serie : Training/Rennen M R 08.30 - 09.00 Superkart Series Freies F more >>
JIM TURNER GTO feiert Motorsportdebut 2008
10.04.2008
JIM TURNER GTO feiert Motorsportdebut 2008 im Rahmen der AVD Race Meetings am Nürburgring. Mit dem GTO werden sich zahlreiche Porsche und einige Lotus messen.   Der vorläufige Zeitplan: Zwei freie Trainings am Sonntag, den 20.04.08 (09:40 h und 14:55 h) und dem Re more >>
2. Int. AvD Race Weekend Nürburgring - Terminplan
04.04.2008
Grand Prix Strecke 18. - 20. April 2008 Donnerstag, den 17. April 2008 13.00 - 18.00 Papier- u. Techn. Abnahme für aller Serien   Freitag, den 18. April 2008 Z e i t : Serie : Training/Rennen M R 08.30 - 09.00 Formelfahrzeuge Freies Fahren 30 09.05 - 09.35 GT - und Tourenwagen Freies Fahren 30 more >>
Manfred Kuhn greift wieder voll an
02.04.2008
AvD Interserie Sprint Challenge Mit Manfred Kuhn greift einer der dienstältesten Rennfahrer der Welt in diesem Jahr in der AvD Interserie Sprint Challenge wieder voll an. Der Zepernicker Vollblutracer hat vorige Saison nicht alle Rennen der Traditionsrennserie bestritten. Und das aus gutem Grund. Seit 2007 arbeitet Kuhn zusammen mit Mitarbeitern der Firma Carmag au more >>
Die AvD race weekends 2008: Saisonstart auf dem Nürburgring
25.03.2008
Foto: Patrick Holzer Der Saisonstart der AvD race weekends wird traditionell auf dem Nürburgring ausgetragen. Nachdem man schon im letzten Jahr bei der Premiere der Nachfolgerserie GTP Weekends großen Erfolg verzeichnen konnte, wird es am 20. April 2008 noch einen Tick größe more >>
Saisonauftakt vom 18.-20. April am Nürburgring
12.03.2008
AvD race weekends" starten 2008 in die zweite Saison Im zurückliegenden Rennsportjahr 2007 veranstaltete die PCN-Sportpromotion GmbH mit Unterstützung durch den AvD (Automobilclub von Deutschland) erstmalig die „AvD race weekends", welche sowohl bei Fahrern, Teams, Sponsoren, more >>
Lotus Cup Europe Series 2008 RACE EVENTS (100 Miles Trophy Race)
10.03.2008
For the serious competition licence holder and more >>
Lotus Cup Europe Series 2008 im Rahmen der AVD Race Weekends
10.03.2008
Der Lotus Cup Europe startet in diesem Jahr bereits in die 5. Saison und wird wieder im Rahmen der internationalen AvD race weekends ausgetragen. Erstmalig seit seiner Gründung 2004 wird es innerhalb der Lotus 100 miles Trophy, welche im Rahmen der AvD 100 Meilen Serie startet, ei more >>
AVD Race Weekend Nürburgring 2008 - ZEITPLAN
10.03.2008
Grand Prix Strecke 18.-20.April 2008 Donnerstag, den 17. April 2008 13.00 - 18.00 Papier- u. Techn. Abnahme für aller Serien   Freitag, den 18. April 2008 08.30 - 08.55 Formel Renault Swiss freies gez.Training 09.05 - 09.25 Super Kart S more >>
Ausschreibung 2. Int. AvD race weekend Nürburgring 18. - 20. April 2008
10.03.2008
O R G A N I S A T I O N: Veranstalter Porsche Club Nürburgring e.V.PCN – Sportpromotion GmbHD - 56182 Urbar, Rheinhöhe 32Tel. : +49 (0) 261 – 61000Fax : +49 (0) 261 – 61504Co – Veranstalter FRC Rennsportclub Schweiz Roland Wyss, Kreuzlingen/ CHRennleiter Rudi T. Phil more >>
AvD race weekend Nürburgring, 18.-20. April 2008
10.03.2008
Mit Stolz können die Veranstalter der AvD race weekends verlauten, dass sie den Auftakt für eine erfolgreiche Motorsportsaison auf der Grand-Prix Strecke am Nürburgring geben, denn das AvD race weekend Nürburgring ist die erste Veranstaltung in 2008, die offiziell auf der GP-Strecke stattfindet. more >>
Meisterfeier am traditionsreichen Nürburgring
12.12.2007
AvD 100 Meilen Zur großen AvD 100 Meilen Meisterfeier lud Serienorganisator Rudi T. Phillipp seine Sieger und Platzierten in das Dorint-Novotel am Nürburgring. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier des Porsche Club Nürburgring war dies ein passender Zusammenschluss, denn einig more >>
Breitensport auf hohem Niveau
27.11.2007
-    AVD Race Weekends - Nach der Einstellung der GTP Veranstaltergemeinschaft Ende 2006 wurde vom AvD mit dem Porsche Club Nürburgring eine neue AvD race weekends Veranstaltungsserie im Jahr 2007 gegründet. Der Porsche Club Nürburgring e.V. mit seiner Wirtschaftsgesellschaft der PCN-S more >>
Gesamtwertung 2007
14.11.2007
AVD 100 Meilen  Nürburgring/ D. Brünn/ CZ Hockenheim/ D. Dijon/ F. Monza/ I. Hockenheim/ D. GESAMT * 21.-22.04.07 16.-17.06.07 06.-07.07.07 08.-09.09.07 28.-30.09.07 20.-21.10.07   1. Bender Jürgen 24,0 45,0 30,0 45,0 45,0 30,0 219,0 2. Gr more >>
Jahreswertung 2007 - Jürgen Bender im Portrait
14.11.2007
- AvD 100 Meilen - Rudi T. Philipp und Sven Gotsch (PCN Sportpromotion GmbH), gleichzeitig Organisatoren der AvD race weekends und AvD race meetings sowie der AvD 100 Meilen gratulieren Jürgen Bender auf Porsche 997 GT3 Cup recht herzlich zum Gewinn der AvD 100 Meilen Meisterschaft, die er mit Unterstützung seines „Race-Partner" Theo Herlitschka einfahren konnte. more >>
Race Calendar 2008
26.10.2007
AvD 100 Meilen -   19.-20.04.2008 AvD race weekend Nürburgring/D., AvD 100 Meilen Rennen 17.-18.05.2008 AvD race weekend Salzburgring/A., AvD 100 Meilen Rennen 13.-15.06.2008 AvD race weekend Hockenheim/D., AvD 100 Meilen Rennen 13.-15.07.2008 AvD race meeting Oschersleben/D., AvD 100 Meilen Rennen 05.–07.09.2008 AvD ra more >>
Pedrazza Racing Cars zum Saisonfinale der AvD-100-Meilen-Rennen in Hockenheim
25.10.2007
Das einzig Positive an der Wettersituation beim Saisonfinale der AvD-100-Meilen-Rennen in Hockenheim: Diese Regenschlacht war nicht nur die erste, sondern auch garantiert die letzte des Jahres 2007! Bei überaus schwierigen Bedingungen ging das 27 Autos starke Feld aus Sportwagen und GT auf die Reise, hinter more >>
Thomas Probst auf Porsche GT2 gewinnt das Saisonfinale in Hockenheim
23.10.2007
Nachdem die AvD 100 Meilen in diesem Jahr bereits 5 Wertungsläufe im In- und Ausland absolviert haben - darunter die einmaligen GP-Strecken Nürburgring, Brünn, Hockenheim, Dijon und Monza - ging es zum krönenden Saisonfinale erneut an den Hockenheimring. Das gut gefüllte Teilnehmerfeld der AvD 100 Me more >>
Hockenheim - ERGEBNIS Rennen - Divisionen
23.10.2007
37. ADAC Rheintalrennen des RMSC Kirrlach-Wiesental im ADAC19.-21. Oktober 2007 3,692km Division 1 GESTARTET: 5 GEWERTET: 5 NICHT GEWERTET: 0 1. 34 RWT Racing 1 Münch,Gerhard/GER Norma 39 1:21:34.561 105.904 1:53.050 117.569 / 39 Aranguren,Alejandro/ESP more >>
Hockenheim - GESAMTERGEBNIS RENNEN
23.10.2007
37. ADAC Rheintalrennen des RMSC Kirrlach-Wiesental im ADAC19.-21. Oktober 2007 3,692km   1. 29 Probst - Racing 3.2 Probst,Thomas/GER Porsche GT2 41 1:21:01.177 112.100 1:47.521 123.614 / 40 2. 8 PRC - Sports Car Racing 2 Pedrazza,Emanuel/AUT PRC - LMP 41 1:21:55.833 11 more >>
AvD 100 MEILEN Rennen Hockenheim - Rundenzeiten Rennen
23.10.2007
1 Payr/Jouhsen/AUT 1/ 1:56.802 1:52.695 1:52.050 1:53.056 1:53.846 1:52.764 1:51.881 1:52.062 1:51.667 1:51.585 1/ 1:52.481 1:53.031 1:52.279 1:52.689 1:52.643 1:54.780 1:49.961* 1:52.056 1:52.122 1:54.648 1/ 2:00.471P 6:54.197 2:06.348 2:06.389 2:09.459 2:11.859 2 more >>
AvD 100 MEILEN Rennen Hockenheim - Startaufstellung
23.10.2007
13.Rennen- S T A R T A U F S T E L L U N G Hockenheimring           www.avd-racemeetings.de - Sven Gotsch- more >>
AvD 100 Meilen Rennen Hockenheim- ERGEBNIS Qualifying
23.10.2007
37. ADAC Rheintalrennen des RMSC Kirrlach-Wiesental im ADAC19.-21. Oktober 2007 3,692km 1. 18 Team fmt 3.2 Pladwig,Dieter/CH Porsche 997 RSR 11 1:44.459 127.238 Hohenadel,Christian/GER 2. 8 PRC - Sports Car Racing 2 Pedrazza,Emanuel/AUT PRC - LMP 9 1:44.588 127.081 Matzinger,Karl more >>
AvD 100 MEILEN Rennen Hockenheim - Qualifying (1) Rundenzeiten
23.10.2007
Rundenzeiten Hockenheimring 1 Payr/Jouhsen/AUT 1/ 1:55.988 1:59.458P 2:27.450 1:46.530 1:48.440 1:44.676* 2 Bender/Herlitschka/G 1/ 2:21.217P 4:30.056 2:06.742 1:53.986 1:52.775 1:52.848 1:50.529* 3 Freisleben/Ecke/GER 1/ 1:55.278 1:48.902 1:51.696 1:47.754 1:48.728 1:47.540 1:46.788* 1:47.089 1:47.378 1:46.964 1/ 1:51.227 1:47.576 4 T.Ruffe more >>
AvD 100 Meilen Rennen Hockenheim ERGEBNIS - Freies gez. Training
23.10.2007
37. ADAC Rheintalrennen des RMSC Kirrlach-Wiesental im ADAC19.-21. Oktober 2007 3,692km 1. 8 PRC - Sports Car Racing 2 Pedrazza,Emanuel/AUT PRC - LMP 11 1:28.546 150.105 Matzinger,Karl Heinz/AUT 2. 38 PRC-Austria 1 Schultis,Mirco/GER PRC - 2,0 BMW 10 1:30.603 146.697 3. 3 more >>

23.10.2007
_blank more >>

Kategorien

2001-2021 automobilsport.com full copyright