FIA International Hill Climb Cup als neues Top-Prädikat am „Uphöfener Berg“

FIA International Hill Climb Cup als neues Top-Prädikat am „Uphöfener Berg“

15.02.2014: Osnbrücker Bergrennen 2014 - Aus 2 macht 1 Der Automobilsport-Weltverband FIA hat im Rahmen seines

Osnbrücker Bergrennen 2014  - Aus 2 macht 1 


Der Automobilsport-Weltverband FIA hat im Rahmen seines World Motor Sport Councils im Dezember 2013 das neue europäische Top-Prädikat am Berg „FIA International Hill Climb Cup“ präsentiert.


Das Prädikat tritt die Nachfolge der bisherigen zwei europäischen Hill Climb Meisterschaften IHCC und EHC an, die in den vergangenen Jahren international ausgetragen wurden.


Zwischen Anfang Mai und Mitte Oktober 2014 ermitteln die schnellen europäischen Bergrennfahrer der Tourenwagen, GT-Fahrzeuge und offenen Sportwagen bei insgesamt 13 Läufen in 7 Ländern ihren Champion.


Hier ein Link zu dem Kalender der Serie

 

Am 2. und 3. August wird auf der 2, 030 km langen Strecke am „Uphöfener Berg“ der 9. Wertungslauf ausgetragen. Der MSC Osnabrück hofft, die Anzahl der teilnehmenden Nationen aus 2013, wo Piloten aus 10 Nationen in das Osnabrücker Land kamen, in diesem Jahr noch zu toppen.
 

 
Verleihung des DMSB-Umweltpreises stößt auf großes Medienecho
 


Am 18. Januar nahmen Organisationsleiter Bernd Stegmann und Rennleiter Michael Schrey aus den Händen des DMSB-Präsidenten Hans Joachim Stuck den mit 5.000 Euro dotierten DMSB-Umweltpreis für das in 2013 erstmals durchgeführte Projekt „1.E-Mobil-Berg-Cup um den Großen Preis der Stadtwerke Osnabrück“ entgegen.


Die anschließende Öffentlichkeitsarbeit seitens der Presseabteilung des DMSB und die Veröffentlichung einer eigenen Medieninformation durch den MSC Osnabrück stieß in zahlreichen Medien auf starkes Interesse. Neben einer ausführlichen Berichterstattung der regionalen Medien (Zeitungen, Rundfunk) aus der Region berichteten zahlreiche Fachmagazine und automobile Internetplattformen über das Ereignis.


Am 2. und 3. August wird die 2. Auflage des bisher in Europa einzigartigen Wettbewerbs für Elektro-und Hybridfahrzeuge gestartet und schon heute steht fest, dass es wieder eine Reihe von top aktuellen Fahrzeugen der renommierten Automobilmarken zu sehen geben wird; zum Beispiel wird Opel wieder das Siegerfahrzeug der Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe 2012, den Opel Ampera an den Start bringen.
 
 

Tan Caglar – Profi-Sportler und TV-Star mit einem großen „Automobil-Herz“
 


Die Presse betitelte ihn kürzlich als den „Ronaldo des Rollstuhlbasketballs“. Tan Caglar ist der unumstrittene Star der Bundesligamannschaft im Rollstuhlbasketball, den Hannover United. Vor wenigen Tagen wurde er als Spieler der deutschen Rollstuhl-Basketball-Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft im Juli in Südkorea nominiert.


Für sein Engagement im Rahmen der Aktion „von Behindertensportlern lernen“ erhielt er im Dezember 2013 den Gesellschaftspreis des Deutsch-Türkischen Netzwerkes. Seit geraumer Zeit hat der Profisportler auch eine Rolle in der RTL 2-Serie „Berlin – Tag&Nacht“ übernommen, in der er sich selber spielt.


Tan wird am 2. und 3. August im Osnabrücker Land nicht nur für Autogrammwünsche und interessante Gespräche zur Verfügung stehen, sondern plant derzeit in Zusammenarbeit mit dem MSC Osnabrück einen aktiven Einsatz als Fahrer auf der 2, 030 km langen Rennstrecke.



 
Einsatz des BMW Z4 GT3 von Walkenhorst-Motorsport am Berg geplant

 
Mit dem 2. Platz in der Gesamtwertung der Tourenwagen beim Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 2013 sorgte Rundstreckenpilot Henry Walkenhorst, Melle, für eine nicht erwartete Spitzenplatzierung – auch unter den Kollegen aus der Bergszene.


Viel mehr noch stand sein spektakulärer BMW Z4 GT3 wegen seines atemberaubenden Sounds und seines bereits prämierten Designs bei allen Läufen im Focus des Besucherinteresses.


Das neue Jahr begann für das Team gleich mit einer großen Herausforderung, der Teilnahme am 24-Stunden Rennen im Wüstenstaat Dubai. Das Quartett um Teamchef Henry Walkenhorst wurde dabei von der bekannten Rennamazone Claudia Hürtgen verstärkt und erzielte im Gesamtklassement einen ausgezeichneten 6. Platz und gewann auch die BMW-Markenwertung.




Trotz zahlreicher Termine im Rahmen der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring plant Henry Walkenhorst wieder einen Start beim 47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen mit seinem über 500 PS starken Geschoss und hat sich bei günstigen Witterungsbedingungen zum Ziel gesetzt, seine in 2013 erzielten Top-Zeiten noch einmal zu unterbieten und dabei wieder ein Wörtchen um den Tourenwagen-Gesamtsieg mit zu reden (http://www.walkenhorst-motorsport.de/)

 
 
Verbreitung der Werbemittel für „Cars&Fun“ 2014 noch einmal ausgeweitet

 


Dass die Öffentlichkeitsarbeit für das Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen einen besonderen Stellenwert genießt, ist hinlänglich bekannt. Eine äußerst gewichtige Rolle spielt dabei ein seit vielen Jahren ausgetüfteltes Verteilungssystem der auflagenstarken Plakate in den Formaten A1, A2 und A3 sowie insbesondere des offiziellen Veranstaltungsflyers (Din lang), der regelmäßig bereits frühzeitig im April des Veranstaltungsjahres erscheint.


Dabei unterstützen neben zahlreichen Aktiven, Freunden und Partnern des Events insbesondere auch die präsenten Sponsoren eine gezielte Verteilung sowohl auf regionaler als auch überregionaler Ebene (z.B. die Wessels/Müller-Gruppe; McDonalds Eckstein).


Für das Jahr 2014 hat der Veranstalter noch eine deutliche Ausweitung vorgesehen: Mit Hilfe eines kommerziellen Unternehmens werden die informativen Flyer gezielt in die Bereiche Ostwestfalen u.a. mit den Städten Minden, Herford, Bielefeld, Bad Oeynhausen, den Kreisen Steinfurt und Grafschaft Bentheim (entlang der Autobahn A 30 westlich von Osnabrück bis zur niederländischen Grenze) sowie im gesamten Nord-und Ostkreis des Osnabrücker Landes an ca. 1.000 Auslegestellen zusätzlich verteilt.


Damit sollen noch mehr interessierte Gäste in einer annehmbaren Entfernung Anfang August zu einem tollen Ereignis nach Hilter-Borgloh gelockt werden.
 

 
 
- Bernd Stegmann - auch Photos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/fia-international-hill-climb-cup-neues-praedikat-uphoefener-berg---119878.html

15.02.2014 / MaP

More News

E-Mobil-Berg-Cup mit dem DMSB Umweltpreis 2013 ausgezeichnet
19.01.2014
Nachhaltiges Engagement des MSC Osnabrück e.V. gewürdigt Photo:   Der Präsident des Deutschen Motor-Sport-Bundes (DMSB) Hans-Joachim Stuck (links) und der more >>
David Hauser is the Wolf Racing Cars works driver in the Hill Climb division
15.01.2014
Wolf Racing Cars Hill Climb Division reached an agreement with the Luxembourg's driver David Hauser that will take to the debut the new Wolf car equipped with a FIA Formula 1 homologated chassis and a V8 3 liters engine unit. more >>
Jaguar Land Rover South Africa : Up the hill and fast away
11.01.2014
Jaguar Land Rover South Africa is proud to announce its sponsorship of the Simola Hillclimb, an event which is not only becoming a highlight of the motorsport calendar, but also a social occasion of major significance for performance car enthusiasts. more >>
Wolf Racing Cars introduces the Hill Climb division
09.01.2014
Four years after the comeback to racing of Wolf Racing Cars - happened in 2010 with the victorious debut of the Wolf GB08 at the Misano World Circuit - the historic firm widened its activity in the world of racing setting up a specially devised department more >>
2. E-Mobil Berg-Cup um den Großen Preis der Stadtwerke Osnabrück 2014
27.12.2013
am 2./3. August 2014Touristische Zuverlässigkeitsfahrt für Elektroautomobile1. Veranstalter und Veranstaltung more >>
Europäische Meisterschaften und 2. E-Mobil-Berg-Cup beim 47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen
11.11.2013
..."Cars&Fun" am 2./3.August 2014Das Int. 47. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen “Cars&Fun” wurde im internationalen Automobilsportkalender auf dem Termin more >>
FIA Hill Climb Masters new in 2014
23.08.2013
During its last meeting at the end of June, the World Motor Sport Council gave the go-ahead for the creation of a new prestigious FIA hill climb competition: the “FIA Hill Climb Masters”.In the landscape of the variou more >>
70ème Course de Côte St-Ursanne - Les Rangiers Generalklassement 2013
20.08.2013
Longueur du parcours : 5169 mASA St-Ursanne - Les RangiersManche du Championnat d'Europe de la Montagne1 70 E2-SS Best Lap SRL Faggioli Simone, I more >>
70ème Course de Côte St-Ursanne - Les Rangiers Liste des inscrits
12.08.2013
Manche du Championnat d'Europe de la Montagne 2013ASA St-Ursanne - Les RangiersCatégorie : SuperSérie 1601 -> 2000 cm³101 Racing Club Airbag Krähenbühl Andy, Rotkreuz more >>
1VISION-Racing Schnell und lautlos den « Uphöfener Berg » gestürmt
08.08.2013
Die Idee wird in Zukunft ihren Weg finden ; Autos die mit alternativen Antriebsquellen im Rennsport eingesetzt werden. In Osnabrück beim 46. Bergrennen gingen erstmals elektrisch betriebene Fahrzeuge an den Start. Beim more >>
46. Osnabrücker ADAC Bergrennen Rennergebnis 2013
04.08.2013
3. und 4. August 2013FIA International Hill Climb Challenge 2013FIA European Hill Climb Cup 2013Deutsche und Luxemburger Bergmeisterschaft 2013DMSB Bergpokal für Tourenwagen und RennsportfahrzeugeKW Gruppe H Berg-Cup1 4 DUCOMMUN Julien Osella FA 30 SUI E2-SS 00:51.434 00:52.888 00:52.153 00:52.064 03:28.539Ceylin Motors more >>
46. Osnabrücker ADAC Bergrennen Rennergebnis Gleichmäßigkeitsprüfung
04.08.2013
3. und 4. August 2013FIA International Hill Climb Challenge 2013FIA European Hill Climb Cup 2013Deutsche und Luxemburger Bergmeisterschaft 2013DMSB Bergpokal für Tourenwagen und RennsportfahrzeugeKW Gruppe H Berg-Cup1 807 HALL Richard Alan Lotus Seven S1 GER GLP 01:16.230 01:16.288 01:16.171 00:00.117 more >>
Race To The Top Of European Hill Climb Elite
01.08.2013
Traditional race of top-class at „Uphöfener Berg“Sizzling suspense surrounds the fastest European hill climb racer at 46th Int. ADAC Hill Climb Race in Hilter-Borgloh bevor showdown on 3rd and 4th August.Al more >>
18. internationales ADAC Glasbachrennen Gesamt Rennergebnis
28.07.2013
27. - 28. Juli 2013FIA Europa Bergmeisterschaft / FIA Historische Berg EuropameisterschaftDeutsche und Tschechische Berg-Meisterschaft / KW Berg-Cup Gruppe HDMSB Bergpokal für Tourenwagen und Rennsportfahrzeuge1 1 FAGGIOLI Simone Osella FA30 IT E2-SS 02:03.747 02:02.162 04:05.909Best Lap SRI Zwi.zeit: 00:47. more >>
40. Homburger ADAC Bergrennen Resultat 2013
15.07.2013
"Karlsberg Rennen" - 12. bis 14. Juli 2013Deutsche und Luxemburger BergmeisterschaftDMSB Bergpokal für Tourenwagen und RennsportfahrzeugeKW Berg-Cup Gruppe HClassic Berg-Cup - NSU Bergpokal1 3 DEMUTH Guy Osella FA30 more >>
8ème Montée Historique du Maquisard avec gros plateau en perspective !
12.07.2013
C’est devenu, au fil des ans, un ‘incontournable’ du calendrier de la côte en Belgique francophone. Quand revient le 15 août, les amoureux de voitures du temps d’avant prennent la direction du petit hameau de Marteau, aux portes de Spa, pour faire le p more >>
Timo Bernhard startet beim Homburger ADAC Bergrennen
05.07.2013
Le Mans-Sieger und Porsche-Werksfahrer Timo Bernhard geht beim 40. Homburger ADAC Bergrennen am 13./14. Juli an den Start! Pilotieren wird der internationale bekannte Profi-Rennfahrer aus  Bruchmühlbach-Miesau seinen P more >>
Raim dampens TMG EV P002 record bid at Pikes Peak Hill Climb
01.07.2013
TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) was denied a realistic chance of improving its electric record at the Pikes Peak International Hill Climb due to bad weather in Colorado. The TMG EV P002 race car was part of a close battle in the electric class during the pract more >>
Sébastien Loeb in interview after Pikes Peak record run
01.07.2013
Sébastien Loeb has broken every record there is to break in the World Rally Championship but he’s not quite done with firsts yet. We caught up with the man who has not just blitze more >>
Sébastien Loeb and the Peugeot 208 T16 Pikes Peak set new record!
01.07.2013
After months of anticipation, Sébastien Loeb has shattered the Pikes Peak International Hill Climb record with a breath-taking time of 8m13.878s in the 208 T16 Pikes Peak. The Frenchman negotiated the 20 kilometres and 156 corners of the mo more >>
91st Pikes Peak Intl Hill Climb Final classification 2013
01.07.2013
 Sunday June 30, 2013 - Pikes Peak Int'l Hill Climb Main Event 01     208     Unlimited     1     Sebastien Loeb     8:13.878  &nb more >>
Pikes Peak Int. Hill Climb Standings at 17.15h
01.07.2013
91st Pikes Peak Intl Hill Climb, Sunday June 30, 2013 Laps Completed: 1/2 - Time Of Day: 17:15:04 (local time)P     No     CLS     PIC     Name     LapTime     Speed     Section 1     Section 2     Section 3  &nb more >>
Peugeot 208 T16 Pikes Peak: Qualifying completed for 91st Pikes Peak International Hill Climb!
27.06.2013
After weeks of anticipation, the gloves are finally off. Today, the Pikes Peak competitors went head-to-head in competition against each other for the very first time, in qualifying for Sunday’s epic hill climb eve more >>
91st Pikes Peak Intl Hill Climb, Practice Day Wed June 26 - Qualifying Run2 0
26.06.2013
Laps Completed: 1/2 - Time Of Day: 09:29:35.  CHECKERED FLAG1     208     Unlimited     1     Sebastien Loeb     3:26.153  &nbs more >>
Loeb and the Peugeot 208 T16 Pikes Peak get their wings
26.06.2013
Pikes Peak: 2013 June, 24th : registration and technical inspection     It’s official: Sebastien Loeb and the Peugeot 208 T16 Pikes Peak are cleared for takeoff. Today at Colorado Springs, the bespoke 875-horsepower Pe more >>
TMG EV P002 ready for Pikes Peak challenge
18.06.2013
The TMG EV P002 race car is ready to defend its electric record at the Pikes Peak International Hill Climb (30 June) after concluding a successful upgrade and testing programme. A two-day testing session at Pikes Peak was completed smo more >>
Loeb and Peugeot ready to take on Pikes Peak
17.06.2013
Tests 2 : 14, 15, 16 june 2013     Sébastien Loeb and the 208 T16 Pikes Peak are ready to take on one of motorsport’s biggest challenges, after three days of testing in Colorado.     more >>
Peugeot 208 T16 Pikes Peak: A positive start to Pikes Peak practice!
10.06.2013
photo caption:  208 T16 Pikes Peak, Sébastien Loeb : 9 June 2013     Pikes Peak, in Colorado, USA, underwent something of a French invasion on Saturday, June 8, and Sunday, June 9, as Peugeot Sport and S more >>
208 T16 Pikes Peak : French dress rehearsal for Pikes Peak
29.05.2013
208 T16 Pikes Peak / Sébastien Loeb The beastlike 208 T16 Pikes Peak got a chance at last to stretch its legs for the first time outside the confines of Peugeot Sport’s factory or a closely guarded circuit thanks to a more >>
1ère Montée Historique de Forêt-Trooz Geoffrey Leyon a battu Tony Kevers et Jean-Pierre ‘Vande’ !
27.05.2013
Même si la météo n’a guère été conciliante, la première édition de la Montée Historique de Forêt-Trooz, organisée par l’Ecurie du Maquisard sur une idée du Syndicat d’Initiative de more >>
51. Wolsfelder AvD/EMSC Bergrennen Endresultat 2013
20.05.2013
19. und 20. Mai 2013Deutsche Bergmeisterschaft 2013DMSB Bergpokal für Tourenwagen und RennsportfahrzeugeKW Berg-Cup Gruppe HLuxemburger Bergmeisterschaft 20131 3 DEMUTH Guy Osella FA30 L 01:13.116 01:02.254 01:04.508 03:19.8782 116 IANNIELLO Bruno Lancia Delta S4 16V CH 01:11.698 01:04.590 01:08.470 03 more >>
51. Wolsfelder AvD/EMSC Bergrennen Trainingszeigen 2013
20.05.2013
19. und 20. Mai 2013Deutsche Bergmeisterschaft 2013DMSB Bergpokal für Tourenwagen und RennsportfahrzeugeKW Berg-Cup Gruppe HLuxemburger Bergmeisterschaft 20131 3 DEMUTH Guy Osella FA30 L 01:05.265 01:25.533 01:22.289 01:05.2652 117 GERSPACHER Jürgen Lancia Delta S4 16V CH 01:06.230 01:15.147 01:14.436 01:06.2 more >>
Mitsubishi Motors to Enter Pikes Peak International Hill Climb 2013
16.05.2013
Two all-new MiEV Evolution II all-electric racecars to take on legendary race Mitsubishi Motors Corporation (MMC) will compete in the 2013 edition of the world-famous Pikes Peak International Hill Climb*1 (Pikes Peak, held from June 25 to June 3 more >>
Peugeot 208 T16 Pikes Peak with Sébastien at Mont Ventoux in ‘Pikes Peak’ mode
15.05.2013
Peugeot Sport chose Mont Ventoux, one of the most legendary stages of the famous Tour de France cycle race, as the setting for its final full-scale dress rehearsal in France before its fast-approaching journey to the other side of the Atlantic Ocean.    more >>
Peugeot 208 T16 Pikes Peak. Sebastien Loeb first track tests
09.05.2013
Sébastien Loeb: “The 208 T16 Pikes Peak is a rocket!”     Sébastien Loeb has had his first opportunity to sample the 208 T16 Pikes Peak he is poised to drive in Colorado on June 30. The nin more >>
Pikes Peak: Toyota jagt neue Rekorde mit verbessertem Elektro-Rennwagen
07.05.2013
    TMG EV P002 soll Rekordzeit aus dem Vorjahr unterbieten    Mehr Leistung und Drehmoment sowie bessere Aerodynamik    61-jähriger Neuseeländer steuert den Boliden more >>
Bergrennen « Classic Day » am 1. Mai in Eschdorf : 100 Jahre Autosport in Luxemburg
26.04.2013
Fahrendes Auto(sport)museum100 Jahre Autosport in Luxemburg. Welch trefflicheren Grund hätte es für den Automobile Club de Luxembourg (ACL) geben können, die « Union des Pilote more >>
Würdiges Jubiläumsstartfeld beim Eschdorfer Bergrennen
26.04.2013
EUROPEAN HILL RACE25. Bergrennen ESCHDORF/Luxemburg04./05.05.2013180 Fahrzeuge am Start, mit einer wahren PS-Show bei den TourenwagenWeltbekannte Stuntshow « Arrepiado » aus Portugal im Rahmenprogramm more >>
Eschdorf European Hill Race Teilnehmerliste 2013
26.04.2013
EUROPEAN HILL RACE ESCHDORF Entry List, Liste des Engagés 20133.5.- 5.5.2013Championnat du Luxembourg des Courses de CôteGroupe N+F(DMSB)+CTC/CGT(à partir 1994, more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2020 automobilsport.com full copyright