DMV GTCC Konzept und Ideen 2017

03.09.2016: Die Planung für die Saison 2017 ist in vollen Zügen. Natürlich ist es noch ein wenig früh für endgültige Termine, da erst die Planungen der DTM abgewartet werden muss

Die Planung für die Saison 2017 ist in vollen Zügen. Natürlich ist es noch ein wenig früh für endgültige Termine, da erst die Planungen der DTM abgewartet werden muss - aber eine Richtung gibt es schon.


Termine 2017



April Hockenheim (wahrscheinlich 07./08. April 2017)

Mai Red Bull Ring (Mitte Mai)

Juni Nürburgring (unsere eigene Veranstaltung – 02./03. Juni oder 09./10. Juni 2017)

Juli Hockenheim (Mitte Juli)

September Zolder (eigene Veranstaltung - 01./02. oder 08./09. September 2017)

Oktober Hockenheim (eigene Veranstaltung - 06./07. Oktober 2017)




Zwei Veranstaltungen fehlen noch. Hier warten wir die Rennen in Most und Oschersleben ab und wie die Fahrer die Rennen dort fanden. Ende Juni 2017 / Ende Juli 2017 oder Ende September 2017 haben wir hier noch freie Termine.


Alternativen wären natürlich auch Spa, Zandvoort, Dijon oder Brünn. Monza ist ebenfalls in der Diskussion. Aber auch hier will ich erst einmal mit den Teilnehmern reden, ob dies gewollt ist.
 


Fahreranzahl



Unser Ziel sind 25 bis 30 Piloten. Wir wollen auch nicht mehr als 35 / 37 Autos für ein Rennwochenende annehmen. Erfahrungsgemäß fallen von 37 Autos schon bis zum Rennen fünf bis sechs Autos aus.


Dann haben wir ca. 30 Autos im Rennen. Das ist absolut ausreichend. Vor allem macht es mehr Spaß wenn es nicht zu viele sind und es erhöht die Sicherheit und verringert die Unfallquote.




Format DMV GTC / DUNLOP 60


Das Format bleibt annähernd gleich. Wobei wir das Freie Training DMV GTC und Qualifying DUNLOP 60 erhöhen wollen. Es bleibt aber bei Freitag und Samstag. Priorität hat für uns noch der Donnerstag als Testtag.



DMV GTC



30 oder 40 Minuten Freies Training (mehr Zeit für Piloten um Auto vorzubereiten)
2 x Qualifying über jeweils 20 Minuten
2 x Rennen über 30 Minuten




DUNLOP 60


40 Minuten Qualifying (damit auch zwei Piloten fahren können)
60 Minuten Rennen



Am kommenden Wochenende in Zolder (02./03.09.16) haben wir das Format schon erhöht. Genauso wie in Most (23./24.09.16) und in Oschersleben (14./15.10.16)


Schon in diesem Jahr sind wir selber Veranstalter in Zolder. Dies soll 2017 ausgebaut werden. Neben Zolder im September werden wir auch das Rennwochenende Nürburgring selber veranstalten.


 Dazu kommt Hockenheim im Oktober. Wir werden schauen, ob wir dann noch Most oder Oschersleben dazunehmen. Hier sind wir auf der Suche nach Partnern, die die Rennveranstaltungen nützen können.




Warum eigene Veranstaltung?



Hier liegt der Vorteil ganz klar darin, dass wir die Hoheit über die Organisation haben.


Wir haben dann Boxen zur Verfügung für alle unsere Fahrer.


Wir haben einen ordentlichen Zeitplan. Freitag mit den Trainingsitzungen (alle zwei bis drei Stunden Action) und Samstag die Rennen mit Zeitfenster zwischen 10-11.00 Uhr / 13-14.00 Uhr und 16.30 - 17.00 Uhr.


Weiterhin haben wir die Möglichkeit unseren Piloten mehr Platz im Fahrerlager zu bieten oder mehr Kunden einzuladen. Wir haben die Herrschaft über das gesamte Wochenende und müssen keinen mehr fragen. Wenn ihr also etwas wollt, muss ich dies nicht vorher noch mit drei oder vier anderen aus einem Club abklären, der dann noch jemand anderen fragen muss.


Man kann aus den Rennen ein Event machen mit Boxenführungen, Kartfahren, Räderwechselwettbewerben, Taxifahrten, etc. Gerade für Nürburgring, Hockenheim oder Zolder gibt es da unzählige Chancen. Ob 10 Gäste, 50 oder 200 Gäste. Alles egal!




Catering



2017 wird Schnitzelalm als Caterer zu jedem Rennwochenende kommen. So hat man auch die Möglichkeit Gäste einzuladen, die in einem guten Umfeld bedient werden.




Testtag Donnerstag

Auch hier möchten wir 2017 anfangen die Testfahrten auszubauen. Donnerstag soll nach Möglichkeit zur Verfügung stehen, um schon einige Dinge in Ruhe ausprobieren zu können.


Gerade für Hobbypiloten, die nicht jede Woche im Auto sitzen eine gute Chance. Schon in Most bieten wir das 2016 am Donnerstag, 23.09.16 an. Und auch in Oschersleben wird es am 13. Oktober 2016 einen Test-Donnerstag vor der Veranstaltung geben.




Fahrerqualität


Weiterhin möchten wir Plattform für Hobby-Rennfahrer und Amateure bieten. Es soll familiär bleiben und wir wollen für jeden Fahrer und Team auch persönlich Zeit haben. Daher auch die angepeilte Zahl von 25 bis 30 Autos.


Da können wir den Kontakt halten und auf die Fahrer eingehen. Es ist definitiv nicht geplant Profifahrer kommen zu lassen. Was kommen könnte, wäre wenn Piloten sich Instruktoren holen und mit denen das 60 Minuten-Rennen absolvieren.


Wie es z.B. Karlheinz Blessing mit Manuel Lauck macht. Manuel hilft Karlheinz bei der Abstimmung des Fahrzeugs im DMV GTC (wo Blessing alleine startet) und fährt zusammen mit ihm bei den DUNLOP 60.


Georg Nolte und Michael Funke machen es auch so. Hier überlegen wir für solche Piloten ein System einzuführen, um die Chancenverteilung gegenüber zwei reinen Hobbyfahrern auf einem Auto (wie z.B. Egon Allgäuer / Patrick Kaiser im Ferrari) offen zu halten. 




Taxifahrten, Testzeiten, Zeitplan


Bei unseren Veranstaltungen sollen Taxifahrten und Testfahrten zum festen Bestandteil gehören. Morgens noch einmal 30 bis 60 Minuten zum Test vor dem Freien Training und dann am Freitagabend und Samstagmittag noch einmal die Möglichkeit zu Taxifahrten.


Wir denken, dass dies wichtig sein könnte. Zeitplan ist schon oben beschrieben. Vermeiden wollen wir, dass es morgens um 9.00 Uhr ein Qualifying gibt und nachmittags um 17.00 Uhr dann das Rennen stattfindet.



Planung Zukunft 2017 - 2019



Bei Veranstaltern, die uns einen guten Zeitplan und genug Boxen bieten, bleiben wir gerne und fügen uns ein. Wie z.B. Red Bull Ring oder Heinz Weber in Hockenheim. Hier haben wir auch Möglichkeiten unseren Kunden/Partnern und Sponsoren etwas zu bieten.


Dazu suchen wir uns fünf bis sechs eigene Veranstaltungen, wo wir noch mehr realisieren können. Hier benötigen wir Partnerserien, die die gleiche Denkweise haben und sich als Dienstleister im Motorsport verstehen.


 Am Wochenende soll es nicht mehr als drei / vier andere Serien neben unserer DMV GTC oder DUNLOP 60 geben. Dann ist es für alle entspannter.


Unser Ziel ist es einen Service wie Blancpain oder ADAC GT Masters zu bieten. Allerdings nur rund um Deutschland mit Amateurpiloten. Familiäres aber professionelles Umfeld mit guter Pressearbeit und Vermarktung. Geplant sind mittelfristig auch Übertragungen im Internet (nicht live aber zeitversetzt).





Ralph Monschauer-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/dmv-gtcc-konzept-ideen-2017---154470.html

03.09.2016 / MaP

More News

Scuderia Cameron Glickenhaus set to launch customer racing programme at Zolder
01.09.2016
Scuderia Cameron Glickenhaus (SCG) is set to race this weekend at Zolder in Belgium at the latest round of the DMV GTC series, which is open to a wide variety of GT cars, similar to those eligible for the VLN Series at the fa more >>
Schnitzelalm 2017 neuer Partner vom DMV GTC
19.08.2016
Die Weichen für die Saison 2017 werden gestellt. Die bekannte „Schnitzelalm“ wird in der nächsten Saison bei jedem Rennwochenende des DMV GTC und DUNLOP 60 für das leibliche Wohl sorgen.“Wir haben schon seit e more >>
Glickenhaus mit Start beim DMV GTC und DUNLOP 60
15.08.2016
Das Team Scuderia Cameron Glickenhaus wird in weiteren Rennen der Saison 2016 im DMV GTC und DUNLOP 60 antreten.Den Auftakt macht der SCG003C-Prototyp beim 6. Rennwochenende im belgischen Zolder (02./03.09.16). “Natürlich freu more >>
Tolle P9 Rennen auf dem EuroSpeedway
20.07.2016
Fritz K. und Benjamin Hotz siegen in der Lausitz Auf dem EuroSpeedway fand die dritte Runde der P9 Challenge statt. In der Lausitz feierte Fritz K. (Porsche 997 GT2) den Sieg in der Sprint- und der Endurancewertung. Das erste Rennen hatte Benjamin Hotz (ONROAK more >>
Wolfgang Triller jubelt in Zandvoort
19.07.2016
P9-Challenge + EnduranceFritz "K" gewinnt den zweiten P9 Lauf am LausitzringZweiter Saisonsieg für Fritz "K". Der Schweizer Benjamin Hotz (Ligier ONROAK) und GT-Ass Fritz "K" (Porsche 997 GT2) gewannen je einen P9-Sprint am Lausitzring. P9-Le more >>
P9 Lausitzring - Wolfgang Triller ist Halbzeitmeister
17.07.2016
P9-Challenge - 3. Weekend  16.07.16 LausitzringP9-Challenge-Halbzeit am Lausitzring. GT-König in der Lausitz war wie erwartet der Ex-Profi Fritz "K". "Tja, auch das Radel fahren verlernst halt bekanntlich nie" so der verschmitzt lächelnde Bayer, au more >>
Starker Auftritt vom Team HCB-Rutronik Racing auf dem Hockenheimring
13.07.2016
Am vergangenen  Rennwochenende zeigten die HCB-Piloten auf dem Hockenheimring starke Leistungen sowohl im DMV GTC, als auch in der AVD SCC. Bei perfekten Wetterbedingungen konnten die HCB-Piloten Fabian Plentz und Tommy Tulpe vor more >>
Audi Podium in Australia
11.07.2016
Jamec Pem Racing celebrated a podium finish during the fifth race weekend of the Australian GT Championship, which was held on the street circuit in Townsville. Christopher Mies, on his first return to the Australian championship since March, clinched pole more >>
Audi with three wins at Hockenheim
11.07.2016
The Audi Sport customer racing teams enjoyed a successful race weekend in the DMV GTC at Hockenheim, the fifth race weekend of the 2016 season. Land-Motorsport led an Audi R8 LMS 1-2-3 in qualifying and won the first race with “Ronny C’Rock”, ahead o more >>
GTC-Serie Läufe 09 und 10 Porsche Club Days
11.07.2016
Hockenheim, GP-KursEin Sieger lüftete sein GeheimnisWer ist "Ronny C'Rock". Dazu später mehr. Beide Rennen der GTC-Serie wurden auf "offenen" Audi R8 LMS GT-Rennwagen gewonnen, die über ein paar PS mehr als die s more >>
Car Collection Motorsport mit 6 Podestplätzen in der DMV GTC
22.06.2016
Am vergangenen Wochenende startet das in Walluf beheimatete Team Car Collection Motorsport gleich mit 3 Kundenfahrzeugen beim DMV Gran Turismo Touring Car Cup, kurz DMV-GTC, an. Des Weiteren setzte die Mannschaft einen eigenen Mercedes SLS AMG GT3 im „Fußball F more >>
Dreifachsieg für Team HCB-Rutronik Racing auf dem Nürburgring
21.06.2016
Das Rennwochenende auf dem Nürburgring im Rahmenprogramm der Historic Trophy war erfolgreich. Vor allem HCB-Pilot Fabian Plentz konnte in beiden Rennen des DMV GTC den ersten Platz belegen. Trotz Doppel-Pole für die beiden HC more >>
Doppelsieg beim DMV GTC auf dem Nürburgring
20.06.2016
DMV GTC Nürburgring (17./18.06.16)Audi-Pilot Fabian Plentz ist HalbzeitmeisterMit zwei beeindruckenden Siegen hat Fabian Plentz (HCB Rutronik Racing) seine Tabellenführung im DMV GTC weiter ausgebaut und sich die Halbz more >>
P9-Challenge - ein Fall für Porsche
14.06.2016
Wer wird Tabellenführer Triller gefährlichWir rechnen mit 25 Startern, so ein Sprecher der Serie. Knappe 20 davon könnten Modelle von Porsche sein - unglaublich. Die eingeschriebene Starter kämpfen um den Titel. Sie werden n more >>
Herzkinder zu Gast am Red Bull Ring
01.06.2016
Das Rennen am Samstag, den 14. Mai, auf dem Red Bull Ring fand mit Unterstützung und Jubel von 32 herzkranken Kindern mit ihren Familien statt. Die Kinder durften einen Blick in die Boxen werfen und für ein Erinnerungsfoto hinter d more >>
Porsche-Ass Albert Kierdorf siegt in der P9-Challenge
19.05.2016
Auftaktsieg am Red Bull Ring Gerne sind es die Wettersituationen, die das Renngeschehen in der Bergwelt um den Red Bull-Ring ganz entscheidend mit bestimmen. Unerwartete Hitze, kräftige Win more >>
HCB Rutronik Racing - Spannende Rennen am Red Bull Ring
18.05.2016
Das Rennwochenende am Red Bull Ring war an Spannung kaum zu überbieten. Unter schwierigen Wetterbedingungen fuhren die Piloten von HCB-Rutronik Racing gleich zehn Podiumsplatzierungen ein.Im ersten Rennen zur DMV GTC gelang es den beiden HC more >>
Victory and podium places in Austria
16.05.2016
The customers of Audi Sport customer racing contested a successful DMV GTC visit in Austria. “Ronny C’Rock” from Team Land Motorsport won round two at the Red Bull Ring in the new Audi R8 LMS with an advantage of eight tenths of a second. more >>
Siege von der Pole - Fritz "K" und Pertti Kuismanen in Spielberg
14.05.2016
GT-Sport Rad Bull RingWie nicht anders zu erwarten, gewannen die Polemänner Fritz "K" und der Finne Pertti Kuismanen, wenn man so will der Pertti "K" der Finnen, die Auftaktrennen der P9-Challenge und der DMV-GTC unangefochten. Fritz more >>
Pole für Fritz "K" und Pertti Kuismanen in Spielberg
14.05.2016
Red Bull Ring (A)P9-Challenge-SaisonauftaktBeim ersten Lauf zur P9-Challenge auf der von allen Teilnehmern geliebten Red Bull - Berg und TalbahnErwieß sich das Duo Fahrer Fr more >>
Formel-1-Ring "Red Bull" ruft
13.05.2016
2 Deutsche Veranstalter bieten GT-TopsportSaisonauftakt der P9-Challenge und das 3. GTC-Weekend bieten interessierten GT-Fahrern reichlich Gelegenheit einmal in beiden Serien anzutreten. Eine nicht nur hoch gelegene, sondern von den F more >>
Zele Racing mit Porsche Debüt am Red Bull Ring
13.05.2016
Philipp Sager startet für die Kärntner in der P9 Challenge Der Kärntner Traditionsrennstall Zele Racing geht kommendes Wochenende erstmals mit einem Porsche in der P9 Challenge an den Start. „Im Vorjahr de more >>
DMV GTC Gran Turismo – Touring Car Cup mit interessanten Autos
11.05.2016
 RUNDSTRECKENTROPHY  13. – 15. Mai 2016Chrysler Viper, Audi R8, Porsche 997, Ferrari und Pagani Zonda dabei Österreich ist mit Alois Rieder, Egon Allgäuer und Mario Plachutta vertretenRundstreckentrop more >>
Audi R8 LMS supporting a good cause
02.05.2016
An Audi R8 LMS sporting an unusual livery is on the grid in the DMV GTC racing series this year. Rutronik commissioned artist Rudi Fielitz to design an Art Car. As a distributor, Rutronik is the connecting link between customers and manufacturers. The Distribution Art Car was created as a joint project involving 46 manufacturers from the electronics industry. more >>
Siegreiches Wochenende für Team HCB-Rutronik Racing
25.04.2016
Nach dem erfolgreichen Start in Misano konnte das Team HCB-Rutronik Racing seine gute Form bestätigen. Bei allen drei Rennen auf dem Hockenheimring fuhren die HCB-Piloten aufs Podium, im Rennen 2 gelang sogar ein Doppelsieg. Auch das Langstreckenr more >>
Plentz/Tulpe gewinnen auch zweiten DMV GTCC Saisonlauf
24.04.2016
Drei Marken in den Top 3Nach ihrem Sieg in Misano haben Fabian Plentz und Tommy Tulpe vom HCB Rutronik Racing Team auch den zweiten Saisonlauf im DUNLOP 60 für sich entschieden. Mit ihrem Audi R8 LMS GT3 holten sie einen klaren more >>
"Tommy Tulpe" zweimal auf dem Podium in Hockenheim
24.04.2016
DMV-GTC-Challenge - Läufe 3 und 4 HockenheimRennen 1 wurde für Kai Pfister zum Higlight. Hat er Powerbooterfahrung? Es sah fast so aus. Der Würzburger feuerte seinen gelben Porsche 997 Cup GT3 in Rennen 1 gekonnt auf den 4. Gesamt more >>
Rutronik präsentiert Distribution Art Car für DMV GTC 2016
15.04.2016
Rutronik präsentiert Distribution Art Car für  die GT Rennserie DMV GTC 2016.Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH, Distributor und Hauptsponsor der HCB Group, geht mit einem Art Car in die GT Rennserie DM more >>
Audi customer team wins DMV GTC season opener
10.04.2016
Victorious weekend for Audi customer team HCB-Rutronik Racing at the DMV GTC season opener at Misano, Italy: Fabian Plentz dominated each of the three qualifying sessions after setting the fastest laps and was overall winners in the second race more >>
Auftakt des DMV GTC 2016 Spannende Rennen an der Adria
10.04.2016
Am vergangenen Wochenende ist der DMV GTC in die Saison 2016 gestartet. Im italienischen Misano, nahe Rimini an der Adria, kämpften die Fahrer um die ersten Punkte. Mit dem „Dunlop 60“ startete zudem das neue Langstreckenformat des DMV GTC. Beson more >>
Saisoneröffnung der GTC-Challenge 2016 in Misano
09.04.2016
Wer beerbt den "Amtierenden Champion" Jürgen Bender?2015 entpuppte sich der Neckarsulmer Recycling-Ingenieur und Reifenflüsterer Jürgen Bender als ganz großer Gewinner der GTC-S more >>
Hockenheim - Preis der Stadt Stuttgart Zeitplan
21.03.2016
Zeitplan Nr . 5 vom 12.3. 16 Streckenlänge 4574 mDonnerstag – Testtag 21.04.2016Freitag 22.04.2016Papier- und Fahrzeugabnahme ab 07.30 Uhr Zeit09.00 - 09.20 Freies Training DMV GTC 2009.25 - 09.45 1. Zeittraining AvD Histo Race Cup 2009.50 10.20 1. Zeittraining Kampf der Zwerge 3 more >>
DMV BMW Challenge Starterliste 2016
21.03.2016
Stand 17.März 2016 BMW Premium Selection318is Cup Rundstrecke Nordschl.pokal380 Dahm Nicholas 318is E36 1386 Rubisch Kai 318is E36 1381 Richter Marcel 318is E30 1382 Raff Timo 318is E36 1384 Buchwald Jan 31 more >>
DMV BMW Challenge Rennkalender 2016
21.03.2016
Veranstaltungen und Rennen 2016· 02. April – Test- und Einstellfahrten BilsterBerg· 22.-23. April – Auftakt Hockenheim – Rennen 1 + 2· 20.–22. Mai – Preis der Stadt Magdeburg Osc more >>
Fritz "K"(ommt) in die P9-Challenge - im Porsche GT2
24.02.2016
Am Österreich Ring, sehr sehr lange vor den Red Bull-Zeiten, bestieg der junge Deutsche Fritz Kreutzpointner dort in Österreich erstmals einen Britischen Formel-Ford-Rennwagen. Die Schule von Rennfahrer-Lehrmeister Walter Lechner stellte gerade von Rennwagenhersteller PRS auf Va more >>
HCB-Rutronik Racing with two Audi R8 LMS cars
26.01.2016
In the 2016 season, Team HCB-Rutronik Racing will be competing in the DMV GTC and the DMV GTC 60 Minutes with two Audi R8 LMS cars. As drivers, the two Germans Tommy Tulpe and Fabian Plentz will be at the wheel of a new Audi R8 LMS and an Audi R8 LMS u more >>
Klaus Dieter Frers mit neuem Ferrari 488 GT3 bei DMV GTC
06.01.2016
Mit einem nagelneuen Ferrari 488 GT3, und dem allerersten für Kunden überhaupt, wird Klaus Dieter Frers in der neuen Saison des DMV GTC an den Start gehen und um die Meisterschaft kämpfen.Sensationell wird man den Ferrari also sowohl in more >>
RECARO weiterhin Partner der DMV GTC
09.12.2015
Nach dem Beginn der Partnerschaft zwischen RECARO und DMV GTC in der Saison 2015 wird die erfolgreiche Zusammenarbeit auch 2016 fortgeführt. Damit gibt es auch weiterhin den RECARO-Cup.“Mit dem Sitzspezialisten RECARO haben wir genau den more >>
Ravenol auch 2016 Partner von DMV GTC
02.12.2015
Auch in der Saison 2016 wird Ravenol weiterhin Partner des DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) und der angeschlossenen 60 Minuten-Rennen bleiben.„Wir freuen uns auch weiterhin an der Seite der wachsenden GT- und Tourenwagenserie zu sei more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright