Tolles Finale DMV GTC in der Motorsportarena Oschersleben

Tolles Finale DMV GTC in der Motorsportarena Oschersleben

19.10.2016: Am 14. und 15. Oktober 2016 gab es das Finale des DMV GTC in der Magdeburger




Am 14. und 15. Oktober 2016 gab es das Finale des DMV GTC in der Magdeburger Börde. In der Motorsportarena Oschersleben fielen die letzten Entscheidungen der Saison 2016. Mit Daniel Keilwitz und Fabian Plentz gab es auch die letzten beiden Sieger des Jahres.



Einladend und mit einer großartigen Stimmung begann das Finale am Freitag, wobei sich diese geniale Stimmung bis zum Samstagabend wie ein roter Faden durchzog.


Jedes Team hatte eine Box, der Zeitplan war perfekt abgestimmt und insgesamt gab es über vier Stunden Fahrtzeit. Dazu noch einen Testtag am Donnerstag und die Möglichkeit für Test- und Einstellfahrten und auch Taxifahrten.






Prominentester Starter an  diesem Wochenende war der ADAC GT Masters-Champion des Jahres 2013, der Villinger Daniel Keilwitz, dem dieser Ausflug sichtlich Spaß gemacht hat.


 „Die Leute sind cool, das ganze Umfeld passt perfekt und das Auto macht auch einen wahnsinnigen Spaß. Es ist fast wie ein Formel Auto und damit auch für mich absolutes Neuland.“



Von Beginn an zeichnete sich ein Duell an der Spitze ab, bei dem Fabian Pletz (HCB Rutronik Racing) im Audi R8 LMS als der bereits feststehende Champion des Jahres und der Praga R1 Turbo von Max Aschoff und Daniel Keilwitz (Edeka Aschoff) die Rolle der Fighter um den Sieg der Tageswertung spielen sollten.




Zunächst legte Plentz im Freien Training die Bestzeit vor und hielt damit Aschoff und Keilwitz auf Distanz.



 Im ersten Qualifying drehte Keilwitz mit dem Praga allerdings den Spieß zu seinen Gunsten um und holte sich die Pole Position vor dem Porsche 991 GT3 R von Benni Hey (BH Events) sowie Antonin Herbeck (Rock Robots) im Pagani Zonda sowie Henk Thuis (Intrax Racing) auf seinem Pumaxs.



Beim rollenden Start zu Rennen 1 war Keilwitz extrem gut weggekommen, jedoch nur bis zur ersten Kurve. Trotz des Blicks in den Rückspiegel mit viel Platz auf den ebenfalls stark gestarteten Pagani Zonda von Herbeck, musste Keilwitz die Spitze in der ersten Kurve abgeben.


Herbeck übernahm die Rolle des Führenden und konnte sich über gute zwei Runden den Angriffsversuchen von Keilwitz erwehren. Weitsichtig machte Herbeck dann allerdings Keilwitz Platz und überließ ihm die Führung:



 „Ich musste feststellen, dass er einfach schneller ist“, so der am Ende Zweitplatzierte Antonin Herbeck nach dem Rennen. Daniel Keilwitz spulte die restlichen Runden souverän ab und sicherte sich auf dem Praga R1 Turbo den Laufsieg im ersten Rennen.



Hinter Keilwitz und Herbeck wurde Josef Klüber (Car Collection) im Mercedes Benz SLS AMG GT3 Dritter in der Klasse 10.


Die Klasse 8 wurde zur Angelegenheit für Benni Hey, der mit dem dritten Gesamtrang seine Klasse gewinnen konnte, gefolgt von Egon Allgäuer (EXIDE) im Ferrari 458 GT3 und Sven Maik Krüger (KK Automobile) im BMW Z4 GT3.


Bei den Cup Porsche-Piloten der Klasse 7 setzte sich im ersten Rennen Alexander Markin (Dupré Motorsport) gegen Thomas Langer (Highspeed Racing) durch.



 Niklas Frers (Artega Rennsport) konnte sich am Ende trotz eines Zwischenfalls, bei dem er sich einem Teil seiner Heckschürze entledigte, über Platz drei seiner Klasse freuen.



Nico Otto (Captain Racing) sicherte sich den Sieg in Lauf eins in der Klasse 4 der BMW M235i Cup Fahrzeuge vor Noah Nagelsdiek (GeNag Motorsport).


Zum zweiten Rennen des Wochenendes stand das Qualifying unter dem Stern des direkten Schlagabtausches zwischen Fabian Plentz, der lange Zeit die Pole Position für sich verbuchen konnte und Max Aschoff im Praga R1 Turbo, der mit dem überqueren des Zielstriches am Ende des Trainings dann die Doppelpole für den Praga sicherstellen konnte.


Plentz hatte zu diesem Zeitpunkt das Training für sich bereits beendet, stand aber mit dem Audi R8 LMS zumindest in der ersten Startreihe.


Beim Start des Finalrennens im DMV GTC war jedoch spätestens allen klar, wie der Champion des Jahres 2016 seine Saison beenden will.




Sofort übernahm Plentz die Spitze des Feldes, baute sie in den ersten Runden immer weiter aus, um für die restliche Renndauer dann einen komfortablen Vorsprung zu verwalten. Ein sicherer Sieg zum Abschluss vor Max Aschoff und Josef Klüber im Mercedes Benz SLS AMG GT3.


In der Klasse 8 durfte sich Benni Hey über einen Doppelsieg an diesem Wochenende freuen. Zweiter dieser Klasse wurde Klaus Dieter Frers (Artega Rennsport) im Ferrari 488 GT3, der trotz eines Drehers beim Start in Kurve eins, für seine tolle Aufholjagd belohnt wurde. Hinter Frers landete der BMW Z4 GT3 von Sven Maik Krüger auf Platz 3.


Thomas Langer durfte sich im Saisonfinalrennen über den Sieg in der Klasse 7 freuen. Er gewann die Klasse in seinem Porsche 991 GT3 Cup vor Niklas Frers und Alexander Markin. Rundenlang gab es in dieser Klasse spannende Kämpfe um die einzelnen Positionen.


Luca Wollgarten (Captain Racing) konnte sich mit dem BMW M235i Cup in der Klasse 4 gegen Gerd Nagelsdiek (GeNag Motorsport) durchsetzen.


Fabian Plentz (Audi R8 LMS ultra) konnte sich am Ende als neuer Meister des DMV GTC feiern lassen. Platz zwei holte das Duo Christopher Friedrich/André Krumbach (Porsche 997 GT3 Cup) vor dem Drittplatzierten Tommy Tulpe (Audi R8 LMS).


 Klassensieger wurden Nico Otto/Luca Wollgarten in der Klasse 4. Christopher Friedrich/André Krumbach wurden Sieger der Klasse 7b.


Thomas Langer (Porsche 991 GT3 Cup) Sieger der Klasse 7a. Fabian Plentz (Audi R8 LMS ultra) dominierte die Klasse 8 und Tommy Tulpe holte sich Platz 1 in der Klasse 10.


Ein würdiges Finale mit anschließender Jahressiegerehrung in der Schnitzelalm rundeten das Paket des Saisonfinales und der Saison 2016 am Samstagabend in geselliger Runde ab. Voller Vorfreude schaut man nun bereits auf das anstehende neue Sportjahr.




Endstand Top 10 Meisterschaft:



1. Fabian Plentz (Audi R8 LMS ultra)
2. Christopher Friedrich/André Krumbach (Porsche 997 GT3 Cup)
3. Tommy Tulpe (Audi R8 LMS)
4. Thomas Langer (Porsche 991 GT3 Cup)
5. Benni Hey (Porsche 991 GT3 R)
6. Egon Allgäuer/Patrik Kaiser (Ferrari 458 GT3)
7. Nico Otto/Luca Wollgarten (BMW M235i Racing)
8. Alois Rieder (Porsche 997 GT3 R)
9. Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R)
10. Stefan Eilentropp/Ronny C'Rock (Audi R8 LMS)




- R. Monschauer auch Photos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/dmv-gtc-finale-motorsportarena-oschersleben---156779.html

19.10.2016 / MaP

More News

Grandiose Aufholjagd bringt Tulpe/Plentz den DUNLOP 60-Titel
19.10.2016
Das Finale der ersten Saison DUNLOP 60 fand am 14. und 15. Oktober in der Motorsportarena Oschersleben statt. Nach spannenden Rennen stand das Duo Tulpe/Plentz (Audi R8 LMS) als erster Meister fest.Gleich drei ve more >>
HCB-Rutronik Racing mehrfacher Saisonsieger
19.10.2016
Fabian Plentz ist Gesamtsieger des DMV GTC und Meister der Klasse 8Tommy Tulpe feiert Sieg in der Klasse 10  Mit dem Rennen vom Wochenende in Oschersleben ist für HCB-Rutronik Racing eine phänomenale Saison z more >>
HCB-Rutronik Racing wins two titles
17.10.2016
In the DMV GTC season finale at Oschersleben, Fabian Plentz in the Audi R8 LMS of Audi’s customer team HCB-Rutronik Racing achieved a commanding victory in race two. As a result, Plentz secured the overall title in the DMV more >>
DMV GTC: Tommy Tulpe wins at Most
26.09.2016
Successful weekend for Tommy Tulpe in the penultimate round of the DMV GTC at Most (Czech Republic): The German in the Audi R8 LMS of Team HCB-Rutronik Racing finished race one in second place overall. In the second heat, he clin more >>
DMV GTC: Two victories for the Audi R8 LMS
05.09.2016
On the sixth race weekend of the DMV GTC at Zolder, Belgium, Audi customer teams celebrated two victories and three other podium places. In race one, “Ronny C’Rock” in the Audi R8 LMS of Land-Motorsport achieved a lights more >>
DMV GTCC Konzept und Ideen 2017
03.09.2016
Die Planung für die Saison 2017 ist in vollen Zügen. Natürlich ist es noch ein wenig früh für endgültige Termine, da erst die Planungen der DTM abgewartet werden muss - aber eine Richtung gibt es schon. Termine 2017April Hockenheim (wahrscheinlich 07./08. April 2017)Mai Red Bull Ring (Mitte Mai) more >>
Scuderia Cameron Glickenhaus set to launch customer racing programme at Zolder
01.09.2016
Scuderia Cameron Glickenhaus (SCG) is set to race this weekend at Zolder in Belgium at the latest round of the DMV GTC series, which is open to a wide variety of GT cars, similar to those eligible for the VLN Series at the fa more >>
Schnitzelalm 2017 neuer Partner vom DMV GTC
19.08.2016
Die Weichen für die Saison 2017 werden gestellt. Die bekannte „Schnitzelalm“ wird in der nächsten Saison bei jedem Rennwochenende des DMV GTC und DUNLOP 60 für das leibliche Wohl sorgen.“Wir haben schon seit e more >>
Glickenhaus mit Start beim DMV GTC und DUNLOP 60
15.08.2016
Das Team Scuderia Cameron Glickenhaus wird in weiteren Rennen der Saison 2016 im DMV GTC und DUNLOP 60 antreten.Den Auftakt macht der SCG003C-Prototyp beim 6. Rennwochenende im belgischen Zolder (02./03.09.16). “Natürlich freu more >>
Tolle P9 Rennen auf dem EuroSpeedway
20.07.2016
Fritz K. und Benjamin Hotz siegen in der Lausitz Auf dem EuroSpeedway fand die dritte Runde der P9 Challenge statt. In der Lausitz feierte Fritz K. (Porsche 997 GT2) den Sieg in der Sprint- und der Endurancewertung. Das erste Rennen hatte Benjamin Hotz (ONROAK more >>
Wolfgang Triller jubelt in Zandvoort
19.07.2016
P9-Challenge + EnduranceFritz "K" gewinnt den zweiten P9 Lauf am LausitzringZweiter Saisonsieg für Fritz "K". Der Schweizer Benjamin Hotz (Ligier ONROAK) und GT-Ass Fritz "K" (Porsche 997 GT2) gewannen je einen P9-Sprint am Lausitzring. P9-Le more >>
P9 Lausitzring - Wolfgang Triller ist Halbzeitmeister
17.07.2016
P9-Challenge - 3. Weekend  16.07.16 LausitzringP9-Challenge-Halbzeit am Lausitzring. GT-König in der Lausitz war wie erwartet der Ex-Profi Fritz "K". "Tja, auch das Radel fahren verlernst halt bekanntlich nie" so der verschmitzt lächelnde Bayer, au more >>
Starker Auftritt vom Team HCB-Rutronik Racing auf dem Hockenheimring
13.07.2016
Am vergangenen  Rennwochenende zeigten die HCB-Piloten auf dem Hockenheimring starke Leistungen sowohl im DMV GTC, als auch in der AVD SCC. Bei perfekten Wetterbedingungen konnten die HCB-Piloten Fabian Plentz und Tommy Tulpe vor more >>
Audi Podium in Australia
11.07.2016
Jamec Pem Racing celebrated a podium finish during the fifth race weekend of the Australian GT Championship, which was held on the street circuit in Townsville. Christopher Mies, on his first return to the Australian championship since March, clinched pole more >>
Audi with three wins at Hockenheim
11.07.2016
The Audi Sport customer racing teams enjoyed a successful race weekend in the DMV GTC at Hockenheim, the fifth race weekend of the 2016 season. Land-Motorsport led an Audi R8 LMS 1-2-3 in qualifying and won the first race with “Ronny C’Rock”, ahead o more >>
GTC-Serie Läufe 09 und 10 Porsche Club Days
11.07.2016
Hockenheim, GP-KursEin Sieger lüftete sein GeheimnisWer ist "Ronny C'Rock". Dazu später mehr. Beide Rennen der GTC-Serie wurden auf "offenen" Audi R8 LMS GT-Rennwagen gewonnen, die über ein paar PS mehr als die s more >>
Car Collection Motorsport mit 6 Podestplätzen in der DMV GTC
22.06.2016
Am vergangenen Wochenende startet das in Walluf beheimatete Team Car Collection Motorsport gleich mit 3 Kundenfahrzeugen beim DMV Gran Turismo Touring Car Cup, kurz DMV-GTC, an. Des Weiteren setzte die Mannschaft einen eigenen Mercedes SLS AMG GT3 im „Fußball F more >>
Dreifachsieg für Team HCB-Rutronik Racing auf dem Nürburgring
21.06.2016
Das Rennwochenende auf dem Nürburgring im Rahmenprogramm der Historic Trophy war erfolgreich. Vor allem HCB-Pilot Fabian Plentz konnte in beiden Rennen des DMV GTC den ersten Platz belegen. Trotz Doppel-Pole für die beiden HC more >>
Doppelsieg beim DMV GTC auf dem Nürburgring
20.06.2016
DMV GTC Nürburgring (17./18.06.16)Audi-Pilot Fabian Plentz ist HalbzeitmeisterMit zwei beeindruckenden Siegen hat Fabian Plentz (HCB Rutronik Racing) seine Tabellenführung im DMV GTC weiter ausgebaut und sich die Halbz more >>
P9-Challenge - ein Fall für Porsche
14.06.2016
Wer wird Tabellenführer Triller gefährlichWir rechnen mit 25 Startern, so ein Sprecher der Serie. Knappe 20 davon könnten Modelle von Porsche sein - unglaublich. Die eingeschriebene Starter kämpfen um den Titel. Sie werden n more >>
Herzkinder zu Gast am Red Bull Ring
01.06.2016
Das Rennen am Samstag, den 14. Mai, auf dem Red Bull Ring fand mit Unterstützung und Jubel von 32 herzkranken Kindern mit ihren Familien statt. Die Kinder durften einen Blick in die Boxen werfen und für ein Erinnerungsfoto hinter d more >>
Porsche-Ass Albert Kierdorf siegt in der P9-Challenge
19.05.2016
Auftaktsieg am Red Bull Ring Gerne sind es die Wettersituationen, die das Renngeschehen in der Bergwelt um den Red Bull-Ring ganz entscheidend mit bestimmen. Unerwartete Hitze, kräftige Win more >>
HCB Rutronik Racing - Spannende Rennen am Red Bull Ring
18.05.2016
Das Rennwochenende am Red Bull Ring war an Spannung kaum zu überbieten. Unter schwierigen Wetterbedingungen fuhren die Piloten von HCB-Rutronik Racing gleich zehn Podiumsplatzierungen ein.Im ersten Rennen zur DMV GTC gelang es den beiden HC more >>
Victory and podium places in Austria
16.05.2016
The customers of Audi Sport customer racing contested a successful DMV GTC visit in Austria. “Ronny C’Rock” from Team Land Motorsport won round two at the Red Bull Ring in the new Audi R8 LMS with an advantage of eight tenths of a second. more >>
Siege von der Pole - Fritz "K" und Pertti Kuismanen in Spielberg
14.05.2016
GT-Sport Rad Bull RingWie nicht anders zu erwarten, gewannen die Polemänner Fritz "K" und der Finne Pertti Kuismanen, wenn man so will der Pertti "K" der Finnen, die Auftaktrennen der P9-Challenge und der DMV-GTC unangefochten. Fritz more >>
Pole für Fritz "K" und Pertti Kuismanen in Spielberg
14.05.2016
Red Bull Ring (A)P9-Challenge-SaisonauftaktBeim ersten Lauf zur P9-Challenge auf der von allen Teilnehmern geliebten Red Bull - Berg und TalbahnErwieß sich das Duo Fahrer Fr more >>
Formel-1-Ring "Red Bull" ruft
13.05.2016
2 Deutsche Veranstalter bieten GT-TopsportSaisonauftakt der P9-Challenge und das 3. GTC-Weekend bieten interessierten GT-Fahrern reichlich Gelegenheit einmal in beiden Serien anzutreten. Eine nicht nur hoch gelegene, sondern von den F more >>
Zele Racing mit Porsche Debüt am Red Bull Ring
13.05.2016
Philipp Sager startet für die Kärntner in der P9 Challenge Der Kärntner Traditionsrennstall Zele Racing geht kommendes Wochenende erstmals mit einem Porsche in der P9 Challenge an den Start. „Im Vorjahr de more >>
DMV GTC Gran Turismo – Touring Car Cup mit interessanten Autos
11.05.2016
 RUNDSTRECKENTROPHY  13. – 15. Mai 2016Chrysler Viper, Audi R8, Porsche 997, Ferrari und Pagani Zonda dabei Österreich ist mit Alois Rieder, Egon Allgäuer und Mario Plachutta vertretenRundstreckentrop more >>
Audi R8 LMS supporting a good cause
02.05.2016
An Audi R8 LMS sporting an unusual livery is on the grid in the DMV GTC racing series this year. Rutronik commissioned artist Rudi Fielitz to design an Art Car. As a distributor, Rutronik is the connecting link between customers and manufacturers. The Distribution Art Car was created as a joint project involving 46 manufacturers from the electronics industry. more >>
Siegreiches Wochenende für Team HCB-Rutronik Racing
25.04.2016
Nach dem erfolgreichen Start in Misano konnte das Team HCB-Rutronik Racing seine gute Form bestätigen. Bei allen drei Rennen auf dem Hockenheimring fuhren die HCB-Piloten aufs Podium, im Rennen 2 gelang sogar ein Doppelsieg. Auch das Langstreckenr more >>
Plentz/Tulpe gewinnen auch zweiten DMV GTCC Saisonlauf
24.04.2016
Drei Marken in den Top 3Nach ihrem Sieg in Misano haben Fabian Plentz und Tommy Tulpe vom HCB Rutronik Racing Team auch den zweiten Saisonlauf im DUNLOP 60 für sich entschieden. Mit ihrem Audi R8 LMS GT3 holten sie einen klaren more >>
"Tommy Tulpe" zweimal auf dem Podium in Hockenheim
24.04.2016
DMV-GTC-Challenge - Läufe 3 und 4 HockenheimRennen 1 wurde für Kai Pfister zum Higlight. Hat er Powerbooterfahrung? Es sah fast so aus. Der Würzburger feuerte seinen gelben Porsche 997 Cup GT3 in Rennen 1 gekonnt auf den 4. Gesamt more >>
Rutronik präsentiert Distribution Art Car für DMV GTC 2016
15.04.2016
Rutronik präsentiert Distribution Art Car für  die GT Rennserie DMV GTC 2016.Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH, Distributor und Hauptsponsor der HCB Group, geht mit einem Art Car in die GT Rennserie DM more >>
Audi customer team wins DMV GTC season opener
10.04.2016
Victorious weekend for Audi customer team HCB-Rutronik Racing at the DMV GTC season opener at Misano, Italy: Fabian Plentz dominated each of the three qualifying sessions after setting the fastest laps and was overall winners in the second race more >>
Auftakt des DMV GTC 2016 Spannende Rennen an der Adria
10.04.2016
Am vergangenen Wochenende ist der DMV GTC in die Saison 2016 gestartet. Im italienischen Misano, nahe Rimini an der Adria, kämpften die Fahrer um die ersten Punkte. Mit dem „Dunlop 60“ startete zudem das neue Langstreckenformat des DMV GTC. Beson more >>
Saisoneröffnung der GTC-Challenge 2016 in Misano
09.04.2016
Wer beerbt den "Amtierenden Champion" Jürgen Bender?2015 entpuppte sich der Neckarsulmer Recycling-Ingenieur und Reifenflüsterer Jürgen Bender als ganz großer Gewinner der GTC-S more >>
Hockenheim - Preis der Stadt Stuttgart Zeitplan
21.03.2016
Zeitplan Nr . 5 vom 12.3. 16 Streckenlänge 4574 mDonnerstag – Testtag 21.04.2016Freitag 22.04.2016Papier- und Fahrzeugabnahme ab 07.30 Uhr Zeit09.00 - 09.20 Freies Training DMV GTC 2009.25 - 09.45 1. Zeittraining AvD Histo Race Cup 2009.50 10.20 1. Zeittraining Kampf der Zwerge 3 more >>
DMV BMW Challenge Starterliste 2016
21.03.2016
Stand 17.März 2016 BMW Premium Selection318is Cup Rundstrecke Nordschl.pokal380 Dahm Nicholas 318is E36 1386 Rubisch Kai 318is E36 1381 Richter Marcel 318is E30 1382 Raff Timo 318is E36 1384 Buchwald Jan 31 more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright