Waldviertel-Rallye: Schlammige Premiere für Horst Stürmer

Waldviertel-Rallye: Schlammige Premiere für Horst Stürmer

23.11.2016: Horst Stürmer,Rene Zauner- Audi Coupé Quattro Horst Stürmer und Rene Zauner konnten wieder einmal

Horst Stürmer,Rene Zauner-     Audi Coupé Quattro




Horst Stürmer und Rene Zauner konnten wieder einmal beweisen, daß es im Rallyesport nicht immer auf viele PS ankommt, um die Menschen zu unterhalten: Ihr Einsatz als Debütanten bei der Waldviertel-Rallye 2016 kann als äußerst gelungen betrachtet werden.



Schließlich stimmte nicht nur der Show-Effekt, auch das Ergebnis ließ angesichts eines ungefährdeten Klassensieges nichts zu wünschen übrig.



Einmal etwas Neues probieren – nach dieser Devise entschieden sich Horst Stürmer und Rene Zauner aus Oberösterreich, die Waldviertel-Rallye in Angriff zu nehmen. Letztendlich zeigte sich auch, daß dieser Start den gewünschten Erfolg brachte. Und den Spaßfaktor gab’s noch obendrein.



Dabei verlief der erste Tag keinesfalls ganz problemlos: Auf der zweiten Sonderprüfung, dem im Fernsehen übertragenen Rundkurs „TOTAL Rallyeshow“ in St. Pölten, behinderte ein platter Reifen den Vortrieb nachhaltig, vor dem zweiten Durchlauf dieser Prüfung sprang der Keilriemen aus seiner Führung, was erst am Service in Grafenegg behoben werden konnte. Dennoch: Die Klassenführung in der Division C3 des Rallye-Cups der OSK war nie in Gefahr.



Als absolut problemlos kann hingegen der zweite Rallyetag bezeichnet werden, wo es über die ultra-selektiven Prüfungen des Waldviertels ging. Unter „seinen“ Verhältnissen (viel Schotter, und das Ganze unter sehr herbstlichen Witterungsverhältnissen) ließ Horst Stürmer das untermotorisierte Audi Coupé Quattro nach Herzenslust fliegen und behauptete seine Führung in der Division C3 nach Belieben.



Gewiß profitierte er als einziger Pilot in seiner Klasse mit einem Wagen mit Vierradantrieb von den rutschigen, überaus schlammigen Fahrbahnen; dennoch war es beeindruckend, wie spielerisch Horst den Audi gekonnt und schnell um die Kurven und Ecken bewegte. Und zwar auch so gekonnt, daß trotz aller fahrerischer Dynamik am Auto nichts kaputt ging.



Ganz dem Verlauf der Rallye folgend, war der Klassensieg in der C3-Kategorie schlußendlich reine Formsache, zudem konnten in der Gesamtwertung gegenüber dem Endstand des Vortages neun Plätze gutgemacht werden.



Horst Stürmer und sein Copilot Rene Zauner, die auf der Suche nach einer neuen fahrerischen Herausforderung fündig geworden sind, bewiesen sich als perfekt eingespieltes Team, das der schwierigen Aufgabe zu hundert Prozent gewachsen war. Ein Dankeschön gilt den Mechanikern Patrick, Harald und Krazi, die den Audi einwandfrei vorbereitet und gewartet haben.



Für die kommende Saison hat Horst Stürmer bereits einige Rallye-Einsätze ins Auge gefaßt: Geplant sind neben der Wechselland-Rallye die Mühlstein-Rallye bei Perg sowie eventuell die Rallye Liezen.



Daß die Waldviertel-Rallye ebenfalls auf dem Programm stehen wird, steht nach der gelungenen Premiere in diesem Jahr so gut wie fest.



Fazit: Das Team Stürmer Motorsport hat sich selbst, aber auch den Zusehern wieder einmal große Freude bereitet.



- Andreas Lugauer -   Photo  Rene Rossmann

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/waldviertel-rallye-premiere-horst-stuermer---158220.html

23.11.2016 / MaP

Weitere Beiträge

Marvin Lamprecht - Waldviertel-Rallye: Finales K.O. nach starker Fahrt
21.11.2016
Marvin Lamprecht-  Eva Kollmann- Mitsubishi Lancer Evo III    Von einer außerordentlich beherzten Fahrt gekennzeichnet war der Einsatz von Marvin Lamprecht und Eva Kollmann bei der Waldviertel-Rallye 2016. weiter >>
Österreichische Rallye Meisterschaft 2016 Junioren Punkte nach Waldviertel
21.11.2016
Österreichische Meisterschaft 2016(01) 18./19.03. Rebenland Rallye/ST(02) 08./09.04. Lavanttal Rallye/K(03) 29./30.04. Wechselland Rallye/ST    (04) 24./25.06. Schneebergland Rallye/NÖ(05) 22./23.07. Rallye Weiz/ST    (06) 23./24.09. Rallye Liezen/ST    (07) 17./19.11 weiter >>
Österreichische Rallye Meisterschaft 2016 2WD Beifahrer Punkte nach Waldviertel
21.11.2016
Österreichische Meisterschaft 2016(01) 18./19.03. Rebenland Rallye/ST(02) 08./09.04. Lavanttal Rallye/K(03) 29./30.04. Wechselland Rallye/ST    (04) 24./25.06. Schneebergland Rallye/NÖ(05) 22./23.07. Rallye Weiz/ST    (06) 23./24.09. Rallye Liezen/ST    (07) 17./19.11 weiter >>
Österreichische Rallye Meisterschaft 2016 2WD Fahrer Punkte nach Waldviertel
21.11.2016
Österreichische Meisterschaft 2016(01) 18./19.03. Rebenland Rallye/ST(02) 08./09.04. Lavanttal Rallye/K(03) 29./30.04. Wechselland Rallye/ST    (04) 24./25.06. Schneebergland Rallye/NÖ(05) 22./23.07. Rallye Weiz/ST    (06) 23./24.09. Rallye Liezen/ST    (07) 17./19.11 weiter >>
Österreichische Rallye Meisterschaft 2016 ORM Beifahrer Punkte nach Waldviertel
21.11.2016
Österreichische Meisterschaft 2016(01) 18./19.03. Rebenland Rallye/ST(02) 08./09.04. Lavanttal Rallye/K(03) 29./30.04. Wechselland Rallye/ST    (04) 24./25.06. Schneebergland Rallye/NÖ(05) 22./23.07. Rallye Weiz/ST    (06) 23./24.09. Rallye Liezen/ST    (07) 17./19.11 weiter >>
Österreichische Rallye Meisterschaft 2016 ORM Fahrer Punkte nach Waldviertel
21.11.2016
Österreichische Meisterschaft 2016(01) 18./19.03. Rebenland Rallye/ST(02) 08./09.04. Lavanttal Rallye/K(03) 29./30.04. Wechselland Rallye/ST    (04) 24./25.06. Schneebergland Rallye/NÖ(05) 22./23.07. Rallye Weiz/ST    (06) 23./24.09. Rallye Liezen/ST    (07) 17./19.11 weiter >>
Österreichische Historic Rallye Meisterschaft 2016 Beifahrer Punkte nach Waldviertel
21.11.2016
Österreichische Meisterschaft 2016(01) 18./19.03. Rebenland Rallye/ST(02) 08./09.04. Lavanttal Rallye/K(03) 29./30.04. Wechselland Rallye/ST    04) 24./25.06. Schneebergland Rallye/NÖ(05) 22./23.07. Rallye Weiz/ST(06) 23./24.09. Rallye Liezen/ST(07) 17./19.11. Rallye Waldviertel weiter >>
Österreichische Historic Rallye Meisterschaft 2016 Fahrer Punkte nach Waldviertel
21.11.2016
Österreichische Meisterschaft 2016(01) 18./19.03. Rebenland Rallye/ST(02) 08./09.04. Lavanttal Rallye/K(03) 29./30.04. Wechselland Rallye/ST    04) 24./25.06. Schneebergland Rallye/NÖ(05) 22./23.07. Rallye Weiz/ST(06) 23./24.09. Rallye Liezen/ST(07) 17./19.11. Rallye Waldviertel weiter >>
Zellhofer holt bei der Waldviertel Rallye den Junioren- Vize-Staatsmeistertitel
19.11.2016
Zellhofer fixiert im Waldviertel trotz Pech auf der letzten Sonderprüfung den Junioren Vize-StaatsmeistertitelDer Niederösterreicher wird auch Sieger im heimischen Rallyecup Div. C4Wichtige Helfer waren A weiter >>
Waldviertel Rallye - Resultate und Punktestände
19.11.2016
FIA Finale ERT:1. Rashid Alketbi (ARE/Ford Fiesta R5)2. Krisztian Hideg (HRV/Mitsubishi Lancer Evo IX)3. Björn Satorius (DEU/Subaru Impreza WRX)FIA Finale ERT2 TROPHY: weiter >>
Achter Waldviertel-Sieg für Raimund Baumschlager
19.11.2016
Der 13-fache Staatsmeister gewann eine hochdramatische Rallye Waldviertel - Christian Schubert-Mrlik und der Tscheche Jan Cerny verlangten dem oberösterreichischen Routinier alles ab - Simon Wagner weiter >>
Michi Böhm frühzeitiges Aus bei der Waldviertel Rallye
19.11.2016
Mit dem Turboschlauch platzte der Traum von den Top tenDer Allrad-Einsatz von Michael Böhm bei der Waldviertel-Rallye war nicht vom Glück begünstigt - Nach acht Sonderprüfungen war leider Schluss weiter >>
Waldviertel Rallye - Wieder Führungswechsel beim Saisonfinale
19.11.2016
Nach Christian Schubert-Mrlik und dem Tschechen Jan Cerny hat die heurige Rallye Waldviertel mit Raimund Baumschlager bereits den dritten Spitzenreiter- Der Rekord-Staatsmeister liegt allerdings nur um einen Wimpernschlag vorne weiter >>
Rallye Waldviertel -Tschechische Führung im Waldviertel
18.11.2016
Nach dem ersten Tag der 36. Rallye Waldviertel liegt Jan Cerny um nur eine Sekunde vor dem Sieger des Jahres 2014 Christian Schuberth-Mrlik- In der 2WD-Wertung war Daniel Wollinger schneller als Simon Wagner weiter >>
Rallye Waldviertel - Hauchdünne Führung für den Hausherrn
18.11.2016
Nach zwei Sonderprüfungen der 36. Rallye Waldviertel liegt Lokalmatador Christian Schuberth-Mrlik vorne - Die toll besuchte ORF-Live-Superstage im VAZ St. Pölten holte sich der Tscheche Jan Cerny- Ac weiter >>
Waldviertel Rallye: Für ein spektakuläres Saisonfinale ist alles angerichtet
16.11.2016
Die Rallye Waldviertel 2016 verspricht einen Hochgenuss für Motorsportfans- Sowohl die sportliche Ausgangslage als auch eine tolle Rallyeshow versprechen alles, was das Herz begehrt - Der kommende Freitag gehör weiter >>
Rasante KIWANIS-Charity-Aktion bei der TOTAL Rallyeshow im VAZ St. Pölten
15.11.2016
Hautnahes Rallye-Feeling am Beifahrersitz eines Weltmeisters  - Die Rallye Waldviertel bietet am kommenden Freitag Mitfahrgelegenheiten jeglicher Art für Fans mit Mut und Her weiter >>
Helmut Deimel - Ritt auf dem Feuerball
14.11.2016
Beim Jubiläum sind Walter Röhrl, Hannu Mikkola, Markku Alen, Juha Kankkunen, Ari Vatanen, Stig Blomqvist, Michele Mouton, Timo Salonen u.v.a. die HauptdarstellerHelmut Deimel, nu weiter >>
Rallye Waldviertel - Noch ein Spitzenmann im Aufgebot
12.11.2016
Das tolle Nennergebnis für die Rallye Waldviertel am 18./19. November erhält noch Zuwachs - Der Vorjahrs-Zweite Attila Rongits aus Ungarn erhöht das hochkarätige Ausländer-Kontingent auf 40 und die Gesamtanzah weiter >>
Christoph Zellhofer sucht im Waldviertel positiven Saisonabschluss
11.11.2016
Rookie möchte den Vize-Staatsmeistertitel bei den Junioren endgültig fixierenAndre Kachel sorgt für die Ansage, der Suzuki S1600 kommt von ZM-RacingEinen Titel hat si weiter >>
Michi Böhm - Zum Saisonabschluss im Feld der absoluten Topstars
11.11.2016
Michael Böhm fährt nächste Woche bei der Waldviertel-Rallye mit einem Mitsubishi Evo IX und neuer Copilotin in der stärksten KlasseDie persönliche Herzensangelegenheit Waldviertel-Rallye wird für Mic weiter >>
Rallye Club Mühlviertel mit neuem Vorstand u. interessanten Zielen
09.11.2016
Bei Jahreshauptversammlung wurde Robert Zitta zum neuen Obmann gewähltDas Team besteht aus Aktiven und Funktionären mit Jännerrallye-ErfahrungDer im Jahre 2002 gegründete Ra weiter >>
Rallye Waldviertel 2016 Entry List
08.11.2016
1 Botka Rally Team Botka David Szeles Peter HUN / HUN Citroen DS3 R5 FIA ERT, ORM RC2 ERC2 Sports Racing Technologies Gryazin Nikolay Federov Yaroslav LVA / RUS Skoda Fabia R5 FIA ERT RC2 ERC3 MOGUL Czech National Team C weiter >>
Rallye Waldviertel Saisonabschluss
08.11.2016
Wie immer bildet die nunmehr schon  36. Rallye Waldviertel (18./19. November 2016) den Saisonabschluss im heimischen Rallyesport. Sportlicher Höhepunkt dabei ist, dass dieser Klassiker heuer erstmalig mit dem FIA Prädi weiter >>
Marvin Lamprecht - Waldviertel-Rallye: Zugabe!
08.11.2016
Marvin Lamprecht-  Eva Kollmann     Mitsubishi Lancer Evo III    Als Jahressieger der JARC 2016 konnte der Waldviertler Marvin Lamprecht bereits eine eindrucksvolle Visitenkarte seines großar weiter >>
Manfred Stohl: Weltpremiere unter schwierigsten Bedingungen
06.11.2016
Trotz strömendem Regen erfolgreicher Funktionstest erstmals unter Rennbedingungen von Manfred Stohl mit einem erstmals eingesetzten Rallye-4WD-Boliden auf Elektrobasis -  Nach Reifenproblemen im Vorlauf gab es be weiter >>
Rallye Waldviertel mit toller Show und internationalem Flair
29.10.2016
Beim letzten Meisterschaftslauf des Jahres sind auch die Finalisten der FIA European Rally Trophy dabei / Erster Tag mit ORF-Liveübertragung und totalem Rallye-Programm in St. Pölten / Zweiter Tag rund um Schloss Grafenegg  Wie weiter >>
Manfred Stohl fährt beim Race of Champions in Greinbach auf dem STARD HIPER MK1
29.10.2016
...im Rallyebewerb und feiert eine WeltpremiereEs ist das erste Electric 4WD Rallye Auto das in einem Wettbewerb eingesetzt wird, dies unter voller Übereinstimmung mit den bestehenden  FIA RegelnIm heurigen weiter >>
Histo Cup: Fulminantes Finale beim Bosch Race Spielberg
25.10.2016
Trotz des relativ späten Termins Ende Oktober fanden über 200 Rennfahrzeuge zum Histo Cup-Finale 2016. Fahrer, Betreuer und vor allem die vielen Zuschauer brauchten ihr Kommen bei herrlichem Herbstwetter nicht bereuen. Bere weiter >>

Kategorien

Luxemburg Wetter - Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Luxemburg

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com