Tweet
 
Porsche Club Historic Challenge Assen: Gleich mehrere Doppelsieger in den Klassen

Porsche Club Historic Challenge Assen: Gleich mehrere Doppelsieger in den Klassen

29.08.2018: Wolters fast ohne Fehl und Tadel Heinz-Bert Wolters (997 GT3 R) schnappte sich beim zweiten Auftritt der Porsche Club Historic Challenge in den Niederlanden den nächsten Doppelsieg. In Assen ließ Wolters in beiden Rennen Klaus Horn (997 GT3 R) hinter

Wolters fast ohne Fehl und Tadel




Heinz-Bert Wolters (997 GT3 R) schnappte sich beim zweiten Auftritt der Porsche Club Historic Challenge in den Niederlanden den nächsten Doppelsieg. In Assen ließ Wolters in beiden Rennen Klaus Horn (997 GT3 R) hinter sich. Gerhard Kilian und Jürgen Albert (beide 997 GT3 Cup) landeten jeweils einmal auf Rang drei.



Niederländische Rennstrecken scheinen Heinz-Bert Wolters gut zu liegen. Wie bereits in Zandvoort feierte Wolters auch beim zweiten Stopp der PCHC in den Niederlanden einen Doppelsieg. Es waren die Saisonsiege neun und zehn.


Einzig Klaus Horn, der Wolters in Hockenheim bereits den Sieg abluchste, konnte den Doppelsieger gefährden. Während Wolters im ersten Heat nichts anbrennen ließ, leistete er sich im zweiten Rennen gleich zu Beginn einen Dreher. Den Fehler bügelte Wolters jedoch schnell aus. Nur vier Umläufe blieb Horn an der Spitze, dann war der Wegberger schon wieder vorbei. Hatte Wolters im ersten Durchgang noch einen Abstand von knapp 3,5 Sekunden, war es im zweiten schon etwas enger. Nach 16 Runden überquerte Horn diesmal mit 0,723 Sekunden Rückstand die Ziellinie.



Davor „Das Rennen lief für mich gleich sehr gut und ich konnte einen Vorsprung herausfahren. Dann kam die Safety-Car Phase und dabei haben sie den Führenden verpasst. Das war ein wenig chaotisch. Nach dem Restart konnte ich meine Führung aber weiter behaupten“, so Wolters zum ersten Rennen.



Für den Porsche-Piloten war es nicht nur der neunte Saisonsieg, sondern zugleich der 30. Gesamtsieg seiner Karriere. Zum zweiten Durchgang äußerte sich der Doppelsieger wie folgt: „Ich bin von Anfang an am Limit gefahren und fabrizierte dabei einen Dreher und hing im Kies. Der Motor sprang nicht gleich an und ich hatte einige Sekunden verloren. Da hatte ich eine richtige Wut auf mich und Gas gegeben. Gegen Schluss nahm ich etwas Tempo heraus, da meine Reifen ziemlich runter waren.“



Dass Heinz-Bert Wolters derzeit das Maß der Dinge ist, gab auch Klaus Horn nach den beiden Rennen unumwunden zu. „Heinz Bert Wolters beherrscht das Auto immer noch besser als ich. Ich kann das noch nicht so richtig umsetzen. Durch die vielen Wechsel auf verschiedene Autos konnte ich mit dem Auto noch keine Konstanz erzielen. Der GT3 R ist ganz anders zu fahren als ein Cup Auto.




Nach der Safety Car Phase im ersten Rennen konnte ich besser an ihm dran bleiben. Im zweiten Rennen habe ich es nach dem Dreher von Wolters versäumt mich weiter abzusetzen. Die Situation habe ich etwas verschlafen.“




Während die ersten beiden Position im Grunde vergeben waren, war dahinter Spannung geboten. Dafür sorgten auch die Streckenbedingungen, denn vor den zwei Durchgängen ging jeweils ein größerer Regenschauer nieder. Bei den Rennen selbst blieb es dagegen trocken. Gerhard Kilian spürte zumindest den Hauch seines Verfolgers im Nacken. Am Ende hatte Kilian seinen Klassenkonkurrenten jedoch gut im Griff. Christian Voigtländer fehlten 3,686 Sekunden.



„Über das Gesamtpodium und Platz drei bin ich natürlich sehr zufrieden. Ich konnte mein Rennen schön nach Hause fahren. In gewissem Abstand konnte ich Klaus Horn folgen und der Abstand zu Christian Voigtländer blieb auch gleich. Es war ein gutes Rennen und ich habe Punkte gesammelt“, befand Kilian nach dem ersten Rennen. Trotz des verpassten Klassensiegs zeigten sich auch Voigtländer mit dem Ausgang des Rennens zufrieden: „Ich hatte keine Chance den drei Führenden zu folgen, die offenbar besseren Grip gefunden hatten als ich. Es war ein schönes Rennen und ich bin mit Gesamtplatz vier zufrieden.“



Auch im zweiten Rennen blieb es bei der Reihenfolge – zumindest in der Klassenwertung. Kilian schnappte sich erneut vor Voigtländer und Wolfgang Bensch den Sieg in der Klasse 8. Für Kilian vor allem wichtige Zähler im Meisterschaftskampf. Der Sprung aufs Podium glückte Kilian diesmal aber nicht. Lange beharkte er sich mit Jürgen Albert, teilweise Seite an Seite. Drei Runden vor Schluss übernahm Kilian Rang drei.



Doch nur einen Umlauf später, war Albert wieder vorbei. Zudem setzte sich auch noch Aaart Bosman vor den Klasse 8 Sieger. Dies bedeutete für Kilian Platz fünf. Jubeln dürfte dafür Jürgen Albert: „Das Rennen war eine aufregende Geschichte. Zwischendurch hatte ich Aussetzer, wahrscheinlich hat die Benzinpumpe blockiert. Dadurch bin ich wieder zurückgefallen. Als das wieder funktionierte, konnte ich aufholen.



In der letzten Runde konnte ich gerade noch verhindern, dass mein Freund Aart Bosman mich noch überholt.“ Damit siegte Albert wie schon im ersten Rennen in der Klasse 9 vor Evert Mallie. Bosman belegte erneut den dritten Platz in der Klasse 10.



Die Klasse 7 ging zweimal deutlich an Dr. Florian Keck. Rang zwei holte sich in beiden Rennen Claude Dichter (beide 996 GT3 Cup). Dank reger niederländischer Beteiligung war die Klasse 1 voll besetzt. An Jean Paul Hulsebos führte hier kein Weg vorbei. Er ließ zweimal seine Landsmänner Harry Verkerk und Henk van Norel (alle Cayman S) hinter sich.



Das Saisonfinale der Porsche Club Historic Challenge findet vom 12. bis 13. Oktober auf dem Nürburgring statt. Dort fallen dann die letzten Entscheidungen in den einzelnen Klassen und um die Gesamtmeisterschaft. Vor dem Finale führt Heinz Bert Wolters mit 264 Punkten vor Gerhard Kilian, der 249 Punkte auf dem Konto hat.




 Dritter im Bunde ist Dr. Florian Keck mit 237 Zählern. Da ein Rennen als Streichergebnis noch aus der Wertung fällt, bleibt es bis zum letzten Rennen der Saison äußerst spannend.



 
 Patrick Holzer- auch Photos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/porsche-club-historic-challenge-assen-doppelsieger-klassen---180314.html

29.08.2018 / MaP

More News

Winning weekend for B-Quik's in Asia Classic Car at Sepang
28.08.2018
A very good weekend for B-Quik Racing in Rounds 5 & 6 of Asia Classic Car held at Sepang Circuit in Malaysia. Henk J. Kiks planted our #27 Porsche 944 on pole during Saturday’s qualifying session and then won Sunday morning’s Race 1 in the we more >>
Rolex Circle of Champions welcomes 1953 Lancia Aurelia PF200C Spider
25.08.2018
For the 16th year 235 internationally-acclaimed cars adorned the Californian lawns of The Quail Lodge & Golf Club for The Quail, A Motorsports Gathering. As the sun set on this annual automobile extravaganza, it was the exceptional 1953 Lancia more >>
Histo Cup Austria am Slovakiaring
14.08.2018
Bei herrlichen und vor allem immer noch sehr sommerlichen Bedingungen fanden sich rund 180 Teams am schönen und anspruchsvollen Slovakiaring, nahe Bratislava ein. Neben den Histo Cup Serien waren auch die Touring Car Masters und der polnische BMW 318IS Cup vertreten.  more >>
AvD-Oldtimer Grand-Prix auch 2019 am Nürburgring
13.08.2018
Mit zusätzlichen Rennserien, neuen Attraktionen im Fahrerlager und erweitertem Service für Besucher und Teilnehmer setzte der AvD-Oldtimer-Grand-Prix in diesem Jahr viele Innovationen um. A more >>
AvD Oldtimer GP - Herausragendes historisches Motorsport-Festival am Nürburgring
13.08.2018
-    AvD-Oldtimer-Grand-Prix mit begeisterndem Programm auf und neben der Strecke-    Über 50.000 Zuschauer beim Festival für historischen Motorsport-    Derek Bell, Christian Danner, Leopold von Bayern, Volker Strycek und viele andere Stars von einst zu Gast more >>
Goodwood Revival 2018 celebrates twenty years of vintage racing
08.08.2018
Next month’s Goodwood Revival Meeting marks 20 years since competitive racing returned to the historic Goodwood Motor Circuit, with 150,000 visitors gathering to appreciate the tradition of the racing car and its legendary drivers. From Friday 7 to more >>
AvD Oldtimer Grand Prix live streaming schedule
08.08.2018
AVD OLDTIMER GRAND PRIX 2018NÜRBURGRINGSaturday, 11 August 2018 13:45 – 14:15: Porsche Carrera Cup Deutschland14:35 – 15:05: Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft15:25 – 15:50: FIA Maste more >>
AvD-Oldtimer Grand-Prix Nürburgring also in live streaming
08.08.2018
Racing legends come alive -    AvD Oldtimer Grand Prix (10 – 12 August) launches extensive live streaming on the internet-    Revival of motor racing classics: Formula One, DTM, Le Mans legends and more to be watched in real time-  Ten races in total on Saturday and Sunday to be livestreamed w more >>
AvD-Oldtimer-Grand-Prix Huge programme for visitors both on and off the track
07.08.2018
-    Historic motorsport festival at AvD Oldtimer Grand Prix (10 – 12 August)-    More than two dozen races and RTs with historic and modern racing cars-    As well as unique vehicles, interview and autograph sessions beckon more >>
Classic Days Schloss Dyck - Double dose of Pikes Peak fever and a German debut
07.08.2018
Two helpings of fascination at the Classic Days: while the 1987 Volkswagen twin-engine Golf II Pikes Peak took to the Racing Legends circuit with its unmistakable sound, the 500-kW (680-PS) I.D. R Pikes Peak made its German debut at Schloss Dyck. The fully-electric racing more >>
Second Prestigious Award to Classic Motor Cars within a month!
18.07.2018
Bridgenorth’s Classic Motor Cars travelled to the Goodwood Festival of Speed over the weekend of 12-15th July and added a sparkling Class Win at the Cartier Style et Luxe to their Octane “Company of the last 15 years” commendation.  more >>
Le Mans Classic - a record beaking edition
09.07.2018
The number of historic racing cars that continues to increase event after event, drivers coming from all over the world plus more car clubs, exhibitors and activities all confirm the undeniable growth of Le Mans Classic since its creation in 2002. FULL RACE RESULTS  HERE more >>
Le Mans Classic, spectator attendance achieves a historic record!- RESULTS
08.07.2018
This weekend, 135 000 spectators flocked to the ninth staging of Le Mans Classic. FULL RESULTS OF LE MANS CLASSIC 2018 This event, created in 2002, is jointly organised more >>
Le Mans Classic 16 hours live on video
07.07.2018
This weekend, Le Mans Classic is giving away never-before-seen video coverage by 16 cameras that will broadcast for 16 hours - 12 races to be followed live and in full on www.lemansclassic.com. SATU more >>
Le Mans Classic: a historic weekend!
05.07.2018
This weekend, the history of the 24 Hours of Le Mans is revisited on the iconic Circuit des 24 Heures du Mans with over 700 cars and a thousand drivers taking part in the ninth Le Mans Classic. See VIDEO here more >>
DTM-Legenden beim AvD-Oldtimer Grand-Prix Nürburgring zu Gast
04.07.2018
-    Tourenwagen mit Historie: Originalfahrzeuge der Stars aus DTM und ITC am Start-    Bekannte Fahrerpersönlichkeiten in den Tourenwagen Classics-   Die Ahnen von DTM und ITC in den weiteren Tourenwagen- und GT-Läufen more >>
Walter Röhrl vor 13. quattrolegende: “Auf der Postalm sind die wahren Fans!“
03.07.2018
  Bei der 13. Ausgabe der quattrolegende in St. Gilgen am Wolfgangsee herrscht ein Staraufgebot wie noch nie zuvor. Walter Röhrl nimmt im kurzen Interview zu aktuellen Themen Stellung und erklärt, warum wahre Rallyefans die Postalm erklimmen sollten... more >>
Auf Traumstraßen durch Franken: ADAC Deutschland Klassik erkundete Nordbayern
03.07.2018
•    Über 120 historische Autos als rollendes Museum unterwegs in der fränkischen Toskana •    Auf Traumstraßen entspannt unterwegs zwischen Burgen und Schlössern •    ADAC Deutschland Klassik 2019 in Niedersachsen/Sachsen-Anhalt more >>
Le Mans Classic - 16 hours live on video
03.07.2018
On 7th and 8th July, Le Mans Classic will be given free never-before-seen video coverage by 16 cameras that will broadcast for 16 hours - 12 races to be followed live and in full on lemansclassic.com.  more >>
Der Eifel Rallye Festival Fahrplan 2018
02.07.2018
ADAC Eifel Rallye Festival (19.-21. Juli 2018)Donnerstag, 19.07.201815:00 - 19:00 Uhr, Shakedown in der ‚Maubach-Arena' bei Hörscheidab 20:30 Uhr, Welcome-Abend in der Rallye-Meile, Open-A more >>
ADAC Eifel Rallye Festival 2018 - Rallye-Geschichte authentisch zum Leben erweckt
02.07.2018
ADAC Eifel Rallye Festival (19.-21. Juli 2018)•    Löwenrudel: Erstmals alle Pikes-Peak-Modelle von Peugeot vereint•    Rudi Stohl: Privatier und Afrika-Spezialist•    Erneut für einen guten Zweck: Mitfahrt im Bi-Motor-Golf zu ersteigern more >>
Vierter Saisonlauf der PCHC: Erstes Auslandsgastspiel auf dem Dünenkurs in Zandvoort
02.07.2018
Am übernächsten Wochenende reisen die Piloten der Porsche Club Historic Challenge in die Niederlande, wo auf dem Dünenkurs in Zandvoort der vierte Meisterschaftslauf ausgetragen wird. Als Tabellenführer will Heinz-Bert Wolters seine Position weiterhin erfolgreich verteidigen. more >>
Oldtimer-Wandern in Franken: Start der ADAC Deutschland Klassik in Bamberg
26.06.2018
•    ADAC Deutschland Klassik vom 27. Juni bis 1. Juli rund um Bamberg •    Rollendes PS-Museum mit mehr als 100 Fahrzeugen •    Fototermin mit ADAC Präsident Dr. August Markl am 28. Juni in Bamberg more >>
COYS - Cars and spare parts worth millions at Blenheim Palace Auction
22.06.2018
Friday 29th and Saturday 30th June sees international collector car auctions specialists Coys return to Blenheim Palace for the 2018 edition of their world renowned auction, combining this year not only the traditional "Jaguar Legend, which has become a must-attend event in the international historic motoring calendar, but also staging the much debated "Cavalino Hoard" sale.   more >>
Williams Heritage announces Goodwood Festival of Speed line-up
22.06.2018
Williams Heritage is delighted to confirm its attendance at this year’s Goodwood Festival of Speed on 12-15th July. Karun Chandhok will return to the famous Goodwood hill in the Williams-BMW FW26, meanwhile the team’s six-wheeled FW08B will be on static display. This year’s Goodwood Festival of Speed celebra more >>
Musquin Earns First 450MX Moto Win and Second Overall at High Point National
17.06.2018
Round 4 - AMA Pro Motocross Championship - June 16, 2018 Red Bull KTM Factory Racing’s Marvin Musquin showcased great speed and determination on Saturday as he emerged from Round 4 of more >>
Liège-Rome-Liège 2018 final classification
17.06.2018
  1 30 DECREMER Michel/ALBERT Yannick Opel Ascona 1979 1er 4 1er 2 159.6 183.7 93.5 110.9 96.6 98.2 207.1 949.62 22 EVRARD Jacques/BERNARD Christian Porsche 911 1972 2eme 4 1er 3 154.9 225.4 111.5 233.8 118.7 251.4 134.8 1230.43 16 ADRI more >>
Decremer-Albert vainqueurs du Liège-Rome-Liège 2018 !
17.06.2018
Au bout d’un Marathon de 4200 kilomètres, le verdict est tombé…  Cette fois, c’est fini ! Au terme d’un final haletant et difficile, avec les derniers RT – compliqués - tracés dans les cantons de more >>
Liège - Rome- Liége overall classification after day 6
16.06.2018
  1 30 DECREMER Michel/ALBERT Yannick 6 644.3 1.7 3.5 22.0 13.7 16.4 0.7 3.7 14.5 14.3 20.2 0 0 0 0 110.6 12.4 98.2 742.52 17 DEFLANDRE Yves/DEFLANDRE Benoit 5 596.3 5.0 7.8 19.5 19.2 11.7 2.7 3.1 9.3 12.3 25.5 0 0 0 300 416.2 9.1 407.1 1003.4 more >>
Liège - Rome -Liège SS6
16.06.2018
Abandon pour Blaise-Lienne, pénalité pour Deflandre-Deflandre…  Decremer-Albert aux commandes en vue de l’arrivée à Liège ! Un Liège-Rome-Liège 2018 dans la plus pure tradition des Ma more >>
Liège - Rome -Liège standings after stage 5
14.06.2018
    1 17 DEFLANDRE Yves/DEFLANDRE Benoit 5 503.0 5.4 16.9 24.0 21.1 4.1 45.5 0.0 0.0 0.0 0 0 0 0 117.1 14.7 102.4 605.32 31 BLAISE Stephane/LIENNE Patrick 7 508.0 7.1 17.2 22.1 16.6 4.6 42.3 0.0 0.0 0.0 0 0 0 0 109.8 8.9 100.9 608.9 more >>
Liège - Rome -Liège- SS5 Entre Deflandre-Deflandre et Blaise-Lienne, c’est chaud !
14.06.2018
La caravane est à Val d’Isère et remonte vers la Belgique…  Les journées passent, les étapes s’accumulent, les organismes sont mis à contribution -  les heures de sommeil ont &e more >>
Liège-Rome- Liège standings after stage 4
14.06.2018
LIEGE-ROME-LIEGE 2018June 13th, 20181 17 DEFLANDRE Yves/DEFLANDRE Benoit 378.2 9.9 0.0 0.0 0.0 0.0 0 27.4 0.0 0.0 23.2 4.7 0 18.3 13.6 19.3 14.7 0 0 131.1 6.3 124.8 503.02 31 BLAISE Stephane/LIENNE Patrick 406.4 13.9 0.0 0.0 0.0 more >>
Liège- Rome -Liège - SS4
14.06.2018
Totale indécision au sommet du classement ! Une étape de jour raccourcie avant une nuit du Turini magique ! Ce mercredi, le Liège-Rome-Liège 2018 a passé le cap de la mi-course à l’occasi more >>
Der AvD-Oldtime -Grand-Prix vom 10. bis 12. August 2018 am Nürburgring
13.06.2018
-   Legendäre Prototypen und GTs der jüngeren Motorsporthistorie neu im Programm -  Porsche Carrera Cup Deutschland: Doppeltes Nürburgring-Gastspiel more >>
PCHC beim Motorsport XL weekend in der Eifel
13.06.2018
Gesamtsiege gehen an Wolters und NonnAuf dem Nürburgring musste sich Heinz-Bert Wolters (997 GT3 R) nach vier Siegen in Folge erstmals geschlagen geben. Matthias Nonn (997 GT3 R) verwies Wolters im zweiten Rennen der Porsche Club Historic Challenge a more >>
Liège-Rome-Liège - SS3 et résultat
12.06.2018
Les vainqueurs de l’édition 2017 contraints à l’abandon…  Le Liège-Rome-Liège 2018 va s’offrir un palmarès inédit ! La troisième étape du Liège-Rome more >>
Global Endurance Legends - Le Mans Classic
12.06.2018
Grande nouveauté de l’édition 2018, le plateau Global Endurance Legends fait entrer Le Mans Classic dans une nouvelle ère, celle des GT1 et autres LMP1. Avec ce plateau de démonstration, l’évènement co more >>
Liège-Rome-Liège 2018: Deflandre -Deflandre prennent les commandes
12.06.2018
Premiers revers techniques en direction du Lac de Come…Après une nuit plus que réparatrice, les concurrents du Liège-Rome-Liège 2018 ont connu une nouvelle journée ‘solide’ ce lundi, attaqu&eac more >>

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2020 automobilsport.com full copyright