YOKOHAMA bestätigt Dakar Rallye-Teilnahme mit SsangYong für 2019

YOKOHAMA bestätigt Dakar Rallye-Teilnahme mit SsangYong für 2019

03.12.2018: Im Jahr 2018 stellte sich Reifenhersteller YOKOHAMA zusammen mit SsangYong Spanien erfolgreich der Herausforderung Dakar. Als Fahrzeug kam der Tivoli DKR zum Einsatz, der mit dem leistungsstarken GEOLANDAR M/T G003 bestückt war. Dasselbe Reifenmodell, das

Im Jahr 2018 stellte sich Reifenhersteller YOKOHAMA zusammen mit SsangYong Spanien erfolgreich der Herausforderung Dakar. Als Fahrzeug kam der Tivoli DKR zum Einsatz, der mit dem leistungsstarken GEOLANDAR M/T G003 bestückt war. Dasselbe Reifenmodell, das nächste Fahrzeug heißt es 2019 bei der legendären Rallye.



Auch im neuen Jahr ist YOKOHAMA wieder zusammen mit der koreanischen Automarke am Start, dieses Mal allerdings mit dem SsangYong Rexton DKR. Nicht nur in den Radhäusern, sondern auch im Cockpit bleibt die Besetzung gleich: „Steuermann“ Óscar Fuertes und Beifahrer Diego Vallejo wollen es erneut wissen.



Die 41. Auflage der Dakar findet vom 6. bis 17. Januar exklusiv in Peru statt, Start und Ziel ist die Hauptstadt Lima. Dazwischen sind zehn Etappen mit insgesamt 5.000 Kilometern angesetzt, wobei rund 70 % der Strecke Sand und Dünen sein werden.




Der YOKOHAMA GEOLANDAR M/T G003 wird sein Bestes geben, um den Rennwagen mit seinem 450 PS starken V8-Benzinmotor auf jedem Untergrund voranzubringen. Dabei kommt die Reifengröße 37x12,5 R17 zum Einsatz.



Víctor Manuel Cañizares, Direktor und Vizepräsident der Abteilung Sales und Marketing von YOKOHAMA in Spanien, hält die Wahl der Reifen bei der Dakar für eminent wichtig, um überhaupt am Ziel anzukommen. So verfügt der GEOLANDAR M/T G003 über eine verstärkte Seitenwand mit einem speziellen Block an der Oberseite, der gegen Schnittverletzungen schützt und den Verschleiß mindert.




„Das ist eine wichtige Angelegenheit“, so Cañizares. „Verglichen mit anderen renommierten Marken ist unser Reifen einer der wenigen, die kein Loch bekamen. Zudem wurde für die Durchführung des Rennens eine geringere Stückzahl benötigt.“ Im vergangenen Jahr kamen laut Rallyefahrer Óscar Fuertes nicht einmal 50 % aller Teilnehmer am Ziel an.




Der GEOLANDAR M/T G003 hingegen ist für die schwierige Umgebung der Dakar-Strecken wie gemacht. Der speziell für Offroader und Pickups entwickelte Pneu bietet ausreichend Reserven für nahezu jedes Geländeszenario – egal ob auf Matsch, Felsen, losem Dreck oder Schotter. Sein Profil besteht aus einer umfangreichen Anordnung von Blöcken und aufeinanderfolgenden Lamellen. Diese verhelfen dem Reifen zu einer optimalen Traktion auf jedem Untergrund.



 
 
  
 - IK Media, Photos Yokohama

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/yokohama-dakar-rallye-ssangyong-2019-goelandar---184119.html

03.12.2018 / MaP

More News

Dakar 2019 Key Dates
30.11.2018
DAKAR RALLY 201904/01-06/01 Administrative and technical checks, Lima (Peru)06/01 Start podium in Lima07/01 Stage 1: Lima to Pisco08/01 Stage 2: Pisco to San Juan de Marcona09/01 Stag more >>
Dakar 2019 - Latest evolution of Toyota Hilux promises speed an reliability
30.11.2018
Toyota Gazoo Racing SA will be fielding the very latest version of its race-proved Toyota Hilux at Dakar 2019. This latest evolution represents the pinnacle of development, which started with the very first Toyota Hilux Dakar challenger in 2012. That car achieved a second place overall on debut, and the last six years has seen incredible advances in the car. more >>
Toyota Gazoo Racing Dakar 2019 crew line-up
30.11.2018
DAKAR 2019: CREW LINE-UPToyota Gazoo Racing SA will be fielding a three-car team for Dakar 2019, the 41st edition of the iconic race. The race gets under way on January 6th, 2019, and will see stalwarts Giniel de Villiers partner with co-d more >>
TOYOTA GAZOO Racing to take on Dakar 2019 with three-car line-up
30.11.2018
Toyota Gazoo Racing SA to field three updated Toyota Hilux race carsGiniel de Villiers partners with Dirk von ZitzewitzNasser Al Attiyah and Mathieu Baumel returns for Dakar 2019Bernhard ten Brinke and new co-driver Xavier Panseri completes the team more >>
Five MINI John Cooper Works Rally to participate at 2019 Dakar
29.11.2018
MINI Motorsport partner X-raid to field five MINI John Cooper Works Rally cars at 2019 Dakar.X-raid MINI JCW Rally Team will consist of four established MINI Family crews.2018 FIA Cross Country Rally World Cup champion J more >>
Red Bull Desert Wings squad set for strong Dakar Rally challenge
27.11.2018
Red Bull Desert Wings 2019 line-up boasts 30 wins in world's toughest rally raid race. The Red Bull Desert Wings squad for the 2019 Dakar Rally is the strongest one yet as the world's best drivers and riders look to tame more >>
Get to know the offroad racers preparing to battle the 2019 Dakar
27.11.2018
The assembled Red Bull Desert Wings squad for the 2019 Dakar Rally boast over 30 previous wins at the prestigious offroad marathon. These desert racers are aiming to chase down even more success when the next edition of the Dakar sets off from Lima, Peru on January 6.     more >>
Sébastien Loeb back to Dakar 2019 as a privateer
31.10.2018
Nine-time World Rally Champion and recent Rally Catalunya winner Sébastien Loeb will sensationally return to the Dakar Rally next year as a privateer, backed by Red Bull.The 44-year-old Frenchman, who won his 79th WRC rally in Spain last weekend, will drive a Peugeot 3008DKR navigated by Daniel Elena. more >>
Tim and Tom Coronel eager to shine in 2019 Dakar Rally with ‘The Beast Part Two’
23.10.2018
If 100% Peru equals 100% Dakar, as the organisers of the world’s most renowned off-road rally claims, 100% Coronel can be added to that claim, too.With joint efforts and after a year of preparation, 46-year-old twin brothers Tim and To more >>
Dakar champions step on gas with the X-raid MINI JCW Team
02.10.2018
  Stéphane Peterhansel, Carlos Sainz and Cyril Despres will race the 2019 Dakar Rally with the X-raid MINI JCW Team The crackle of excitement surrounding the 2019 Dakar Rally just got a whole lot louder. The new X-raid MINI JCW Tea more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright