WRC 2-Champion Jan Kopecky gewinnt GP Ice Race vor SKODA Markenkollege Julian Wagner

WRC 2-Champion Jan Kopecky gewinnt GP Ice Race vor SKODA Markenkollege Julian Wagner

21.01.2019: › Showevent auf Eispiste im österreichischen Zell am See endet mit Doppelsieg für ŠKODA › ŠKODA Werksfahrer und WRC 2-Champion Jan Kopecký gewann beide Tageswertungen und holte Gesamtsieg in der R5-Kategorie im ŠKODA FABIA R5

› Showevent auf Eispiste im österreichischen Zell am See endet mit Doppelsieg für ŠKODA


› ŠKODA Werksfahrer und WRC 2-Champion Jan Kopecký gewann beide Tageswertungen und holte Gesamtsieg in der R5-Kategorie im ŠKODA FABIA R5


› Deutscher Rekord-Rallye-Meister Matthias Kahle unterhielt mit einem historischen ŠKODA 130 RS die Fans entlang der Eispiste auf dem Flugplatz von Zell am See





Jan Kopecký war beim GP Ice Race in Zell am See (19. und 20. Januar 2019) in der Wettbewerbskategorie der modernen Rallye-Fahrzeuge (R5) eine Klasse für sich. Am ersten Tag der Veranstaltung war er der Schnellste vor Volkswagen-Fahrer Romain Dumas. Der Rennsonntag sah einen ŠKODA Doppelsieg:



 Kopecký gewann die Tageswertung und erkämpfte auch den Gesamtsieg vor dem österreichischen Nachwuchsfahrer Julian Wagner, der ebenfalls einen ŠKODA FABIA R5 fuhr. Der siebenmalige Deutsche Rallye-Meister Matthias Kahle unterhielt im historischen, 136 PS starken und hinterradangetriebenen ŠKODA 130 RS Tausende von Fans entlang der Eispiste auf dem Flugplatz von Zell am See/Österreich.



„Es war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis, meinen ŠKODA FABIA R5 hier auf Eis und Schnee zu bewegen. Ich konnte selbst im Auto die Begeisterung der Fans spüren“, war WRC 2-Champion Jan Kopecký beeindruckt. Bei einer Showfahrt am Samstag hatte er einen ganz besonderen Beifahrer. Bernhard Maier, Vorstandsvorsitzender von ŠKODA AUTO, ließ es sich nicht nehmen, für einige Runden auf dem heißen Sitz des ŠKODA FABIA R5 Platz zu nehmen.



Das vielversprechende Nachwuchstalent Julian Wagner, der einen ŠKODA FABIA R5 des österreichischen Teams BRR Baumschlager Rallye&Racing fuhr, wurde im Finale Zweiter hinter Werksfahrer Jan Kopecký. Der 23-jährige Österreicher hatte bereits vor zwei Wochen seine Klasse auf Eis und Schnee bewiesen. Er gewann überlegen den ersten Lauf zum einheimischen Championat, die Jänner-Rallye.



„Wir haben niemals mit solch einer überwältigenden Resonanz gerechnet, als wir uns entschlossen, das legendäre Eisrennen in Zell am See nach einer rund 45-jährigen Pause mit einer zeitgemäßen Neuinterpretation wiederzubeleben. Der Wettbewerb in der modernen R5-Kategorie war für unsere Fans ein absolutes Highlight”, freute sich Ferdinand Porsche, zusammen mit Vinzenz Greger Initiator des GP Ice Race in Zell am See.



Beim GP Ice Race präsentierten sich Renn- und Rallye-Fahrzeuge aus allen Epochen der Geschichte des Motorsports. Der siebenmalige Deutsche Rallye-Meister Matthias Kahle war im historischen Feld einer der Stars der Show. Meistens fuhr er mit seinem hinterradangetriebenen ŠKODA 130 RS im Drift quer zur Fahrtrichtung um den Eiskurs in Zell am See.





Endergebnis GP Ice Race (Kategorie R5)


1. Jan Kopecký (CZE), ŠKODA FABIA R5, 1.24,400 Minuten
2. Julian Wagner (AUT), ŠKODA FABIA R5, +1,145 Sekunden
3. Romain Dumas (FRA), Volkswagen Polo GTI R5, +1,945 Sekunden
4. Jürgen Knobloch (AUT), ŠKODA FABIA R5, +3,859 Sekunden




Zahl des Tages: 16

Zwei ŠKODA Fahrer beim GP Ice Race repräsentierten zusammen 16 Titel. ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký gewann sechs Mal die Tschechische Rallye-Meisterschaft und holte Titel in der Rallye-Europameisterschaft (ERC), der Asien Pazifik Rallye-Meisterschaft (APRC) und wurde WRC 2-Champion. Matthias Kahle gewann die Deutsche Rallye-Meisterschaft sieben Mal.
 




Andreas Leue- Photos Skoda

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/jan-kopecky-gewinnt-gp-ice-race-skoda-julian-wagner---185565.html

21.01.2019 / MaP

Weitere Beiträge

GP Ice Race, Zell am See - Volkswagen thrills with Romain Dumas
21.01.2019
...and the Polo GTI R5 at the GP Ice RaceA special debut: Romain Dumas (F) finished third to claim a spot on the podium at the GP Ice Race in Zell am See. At the return of the iconic event in the Austrian ski resort, more >>
Kristoffersson and Kristensen win the Nations Cup at the Race of Champions in Mexico
21.01.2019
Volkswagen driver Johan Kristoffersson (S) and Tom Kristensen (DK) have won the Nations Cup at the Race of Champions in Mexico City. Team Nordic won the final against Germany (Mick Schumacher and Sebas more >>
Trophee Andros,Serre-Chevalier Course 2
20.01.2019
"L'électrique" sur le podium: deuxième victoire de Franck Lagorce en ELITE PRO et Louis Gervoson vainqueur en ENEDIS Trophée Andros Electrique Franck Lagorce (Andros Sport/Exagon Engineering) au volant de sa voiture 100% &ea more >>
Audi race drivers thrill crowd on snow and ice
20.01.2019
photo caption: Audi Sport quattro, Audi Sport RS 5 DTM #33 (Audi Sport Team Rosberg), Rene Rast, Audi e-tron FE04 #66 (Audi Sport ABT Schaeffler), Daniel Abt    Daniel Abt and René Rast two of the protagonists in GP Ice Race   &nb more >>
Trophée Andros: Serre-Chevalier Course 1
20.01.2019
Trophée AndrosSerre-Chevalier - Course 1 19 janvier 2019 Jean-Baptiste Dubourg remporte l'ELITE PRO.Christophe Ferrier invaincu en ENEDIS Trophée Andros Electrique. Le vainque more >>
Patricio O'Ward to compete in group A in the Race of Champions
17.01.2019
Patricio O’Ward has landed in his home country of Mexico for the world-renowned Race Of Champions, created to allow the best drivers from every corner of the globe and every facet of motorsport to battle it out for the title of &ld more >>
Trophee Andros Circuit d'Isola 2000 - Courses 1 & 2
12.01.2019
En ce début d'année 2019, les pilotes du Trophée Andros se sont retrouvés à 2.200 mètres d'altitude sur le circuit d'Isola 2000 au tracé atypique de 800 mètres.Lors de la première journé more >>
Trophee Andros - Olivier Panis intouchable à Isola 2000
11.01.2019
TROPHEE ANDROS Isola 2000 - Course 1 11 janvier 2018 Le grand vainqueur Olivier Panis (Comtoyou Racing) intouchable toute la journée monte sur la 1ère marche e more >>
Sébastien LOEB défie les spécialistes du Trophée Andros au Stade de France !
10.01.2019
Après le Rallye Raid Dakar et le Rallye Monte-Carlo, Sébastien Loeb, reconnu comme le plus grand pilote de sa discipline de tous les temps et auréolé de 9 titres mondiaux, a décidé de relever un nouveau challenge : défier les meil more >>
Der ADAC Pfalz ehrte seine erfolgreichen Motorsportler
09.01.2019
Foto : Der 13-jährige Kartpilot Valentino Catalano (Westheim) gewann den ADAC Kart Cup 2018Am Samstagabend wurden in der Salierhalle in Bad Dürkheim die erfolgreichen pfälzischen Motorsportler vom ADAC Pfalz geehrt. Der Ral more >>
Trophée Andros - Isola 2000 - Preview
09.01.2019
Un week-end prometteur en belles actions !La 1ère course de l'année 2019 et 3ème manche du Trophée Andros, se déroulera ce vendredi 11 et samedi 12 janvier sur le Circuit d'Isola 2000.  more >>
RCN Nürburgring Terminkalender 2019
04.01.2019
Rundstrecken-Challenge NürburgringTerminkalender 201930. März RCN Test- und Einstelltag (Nordschleife + GP-Kurzanbindung)06. April RCN 1 (Nordschleife)04. Mai RCN 2 (Nordschleife)18. Mai R more >>
Ausschreibung der Rundstrecken Challenge Nürburgring mit Änderungen
04.01.2019
Was gibt’s Neues in der Saison 2019Die Vorbereitungen der Rundstrecken-Challenge Nürburgring 2019 laufen auf Hochtouren. Einschreibungen für die kommende Saison der familiären GT- und Tourenwagen-Breitensportserie sind schon eingegangen und di more >>
Porsche Motorsport enters into a multi-year partnership with PUMA
02.01.2019
Motorsport: Innovative Racewear from HerzogenaurachAs of January 1st, 2019, Puma, the globally active sports lifestyle brand, has become the exclusive technical partner of the whole Porsche Motorsport team for fireproof racing clothing as well as shoes an more >>
Will Martin re-signs with Richardson Racing for 2019 Ginetta Junior campaign
28.12.2018
Richardson Racing can today confirm that it has agreed a deal to re-sign rising star Will Martin for the 2019 Michelin Ginetta Junior Championship. Will - from Battle, near Hastings – will seek to challenge for honours with the Co more >>
Jens Marquardt interview
27.12.2018
 “We made BMW Motorsport history this year.”There is no longer any such thing as a winter break in modern motor racing – not if you have such an exciting portfolio of activity as BMW Motorsport. more >>
Aurora Straus driving SCG 003C for the first time at Monticello Motor Club
23.12.2018
Scuderia Cameron Glickenhaus is excited to announce a strategic partnership with Girls With Drive and Aurora Straus to promote women in the automotive industry. SCG dreams seemingly insurmountable goals, and then tackles th more >>
Trophée Andros - Circuit Andorra
23.12.2018
TROPHEE ANDROSAndorre - Circuit d'Andorra - Course 1 & 2Ce week-end,  le Trophée Andros a donné rendez-vous aux passionnés du sport automobile sur glace sur le Circuit d'Andorra. more >>
Trophée Andros - Andorre - Preview
19.12.2018
La revanche des thermiques ?Ce week-end se déroulera la 2ème manche du 30ème Trophée Andros en Andorre (vendredi 21 & samedi 22 décembre). La 1ère épreuve &agra more >>
Awards Hundred Series by BGDC
19.12.2018
Rideau sur la saison sportive 2018…  et coup d’envoi des réjouissances 2019 ! L’événement, incontournable, était cette fois organisé dans les infrastructures de ‘The Gate’ à M more >>
Toyota 5 Continents Drive Project
18.12.2018
Following Africa, the project moves to its final continent-Asia-in 2019 and 2020 Toyota arrived at Toyota South Africa's Duran Plant last month, and so finished the Africa stage of its 5 Continents Drive Project. Launched in 2014, the project has now covered four of the world's continents. From spring 2019, the project will move to Asia and embark more >>
ADAC Sportgala 2018: Erfolgreiche Motorsportler in München geehrt
17.12.2018
•    Motorsportstars bei der "Nacht der Sieger" in der ADAC Zentrale •    Marijan Griebel/Alexander Rath, Mick Schumacher und Charly Lamm geehrt •    Tombola zugunsten der ADAC Stiftung Sport erlöst 20.000 Euro more >>
Auszeichnungen für Motorsportstars auf der ADAC Sportgala 2018
12.12.2018
•    Ehrenpreis für Schnitzer Motorsport Teamchef Charly Lamm•    ADAC Sportgala am Samstag in der ADAC Zentrale in München•    Motorsport-Stars und Prominente auf der ADAC Sportgala more >>
DPPI photo of the Week #33
12.12.2018
DPPI Images has been providing photographic coverage of major motorsport competitions for 53 years. Every weekend, our photographers travel to the world’s most prestigious circuits and rallies. From the thousands of shots they take, we ask each of them to select just one and tell the story behind it. Photo of the Week #33 more >>
Edel-Optics is official eyewear partner of the Race Of Champions 2019 in Mexico
12.12.2018
The multichannel optician will be the official partner of the motorsport event Race Of Champions (ROC) for the first time. On January 19/20, 2019, race drivers participating in ROC will compet more >>
Radical Sportscars Appoint Glinicke Motorsport As New Distributor For Germany
10.12.2018
Radical Sportscars continues to grow its international dealer network with the leading British sports car manufacturer confirming European automotive group, Glinicke Motorsport, as the new official distributor for Germany. more >>
Christian Daly wins JET SKI WORLD CUP in Thailand
09.12.2018
In what can only be described as one of the most dramatic showdowns of the year, Indiana's 21 year old Christian Daly won the Pro Sport GP World Cup today in Pattaya city, Thailand. After winning the first two motos on Saturday, Daly held a 14 point advantage ove more >>
Trophee Andros, Val Thorens results
09.12.2018
TROPHEE ANDROSVAL THORENS - 1st race8-9 December 20181 31  Aurélien PANIS Plastic'Up .1 (2.18,884)14 (DNF)52 16+1 692 4  Olivier PERNAUT Mazda 32 (2.19,447)14 (DNF) more >>
Trophée Andros, Val Thorens
09.12.2018
Une rentrée très électrique !RESULTATS & VIDEOSLes pilotes du more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com