Sieg und Tabellenführung für Marc-Uwe von Niesewand

Sieg und Tabellenführung für Marc-Uwe von Niesewand

15.04.2009: Strahlend blauer Himmel und hochsommerliche Temperaturen in der Motorsportarena Oschersleben, dazu ein Schluck Sekt aus der Siegerflasche - besser konnte der Renault Clio-Pilot Marc-Uwe von Niesewand sich an diesem Ostermontag kaum

Perfekter Start in die neue Renn-Saison für das Mitglied des MSC Wahlscheid



Strahlend blauer Himmel und hochsommerliche Temperaturen in der Motorsportarena Oschersleben, dazu ein Schluck Sekt aus der Siegerflasche - besser konnte der Renault Clio-Pilot Marc-Uwe von Niesewand sich an diesem Ostermontag kaum fühlen. Denn gerade hatte der Lohmarer Motorsportler das zweite Rennen der ADAC Procar Serie gewonnen und dafür neben der obligatorischen Sektdusche auch den Siegerpokal erhalten. Zusammen mit den acht Punkten für Platz zwei im ersten Rennen hat der 26-jährige Wirtschaftsingenieur jetzt 18 Zähler auf seinem Konto und führt damit die Tabelle der ADAC Procar vor dem Schweizer Mathias Schläppi (16) und dem Berliner Andreas Kast (14) an.

Bereits im Qualifying, welches über die Startaufstellung des ersten Laufs entscheidet, zeigte von Niesewand der Konkurrenz, dass der 3,696 km lange Kurs von Oschersleben zu seinen absoluten Lieblingsstrecken gehört. In seiner fünften Runde blieb die Stoppuhr bei 1:44,025 Minuten stehen, damit war der gebürtige Adenauer mehr als drei Zehnter schneller als der Zweitplatzierte Mathias Schläppi und holte sich die Pole Position. Doch im ersten Rennen erwischte Marc-Uwe ausnahmsweise einen schlechten Start und kehrte nur als Vierter aus der ersten Runde zurück.

"Ich schätze, ich habe den Start ein klein wenig verschlafen", gab der Renault-Pilot hinterher zu. "Beim Anbremsen der ersten Kurve konzentrierte ich mich erst einmal darauf, nicht in eine Kollision verwickelt zu werden und als das Feld sich dann sortiert hatte, startete ich meine Aufholjagd. Dabei bin ich sogar die schnellste Rennrunde gefahren, aber mehr als Platz zwei war leider nicht mehr drin!"

Auch im zweiten Procar-Rennen des Tages musste sich von Niesewand zunächst hinter seinen beiden Markenkollegen Schläppi und Kast anstellen, doch bereits nach wenigen Runden konnte er den Berliner ausbremsen und an die zweite Position nach vorne fahren. Wenig später profitierte der 26-jährige vom Pech seines Schweizer Konkurrenten. "In der vierten Runde fuhr Schläppi zu schnell in die Dreifach-Linkskurve und flog ins Kiesbett. Er konnte das Rennen zwar fortsetzen, aber ich lag mit großem Vorsprung in Führung und konnte den Sieg locker nach Hause fahren!"

Vater Uwe Reich erlebte in der Magdeburger Börde ein eher durchwachsenes Rennwochenende. "Die Umstellung von dem Alfa 147 JTD, mit dem ich im letzten Jahr erfolgreich war, auf den neuen Renault Clio fällt mir noch etwas schwer", gab der 68-jährige Routinier zu. "Ein Auto mit Dieselmotor muss man völlig anders fahren als einen Benziner, wenn man auf der Rennstrecke richtig schnell sein will. Hinzu kommt noch das wesentlich härtere Fahrwerk und die sequentielle Schaltung. Ich werde sicher noch einige Renn-Kilometer brauchen, bis ich konkurrenzfähige Rundenzeiten fahren kann."

Trotzdem wäre in den beiden Rennen mehr drin gewesen als zwei sechste Plätze. Doch in Lauf eins wurde der Steuerberater bei einem Überholvorgang von dem Toyota-Piloten Charlie Geipel von der Strecke geschoben und fiel bis ganz ans Ende des Feldes zurück. Im zweiten Rennen wurde Uwe Reich bereits in der Anfangsphase das Opfer einer Kollision mit der Ford-Pilotin Sandra Sutter und drehte sich, was ebenfalls wertvolle Zeit kostete. Immerhin konnte der gebürtige Braunschweiger noch insgesamt sechs Meisterschaftspunkte aus den beiden Rennen mitnehmen und belegt damit auch Platz sechs in der Division drei der ADAC Procar-Tabelle.

Zu den nächsten beiden Rennen der ADAC Procar reisen die Teams und Fahrer ins benachbarte Ausland, genauer gesagt ins niederländische Assen. Auf dem TT-Circuit bei Groningen in der Provinz Drenthe, einer vor allem für internationale Motorradrennen bekannten Rennstrecke, treffen die Tourenwagen-Piloten nicht nur auf die weiteren Partnerserien des ADAC Masters Weekend sondern auch der spektakuläre Truck Grand Prix gibt dort ein Gastspiel.


 F. Wagner / Pitwall Media  auch Photos
Photos auf automobilsport.com unter PHOTOS SLIDESHOWS und Photos Ecards ADAC GT MASTERS

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/adac-procar-marc-uwe-von-niesewand-mitglied-msc-wahlscheid-uwe-reich---61609.html

15.04.2009 / MaP

More News

Tolle Leistung von Benedikt Boeckels beim Saisonstart
15.04.2009
Einen sehr aufregenden Saisonauftakt erlebte Benedikt Boeckels am Osterwochenende in Oscherslebener. Dabei zeigte der Willicher in der ADAC Procar eine hervorragende Form, wurde aber zweimal hart bestraft.“Es gibt nach den beiden Rennen zwei Seiten der Medaill more >>
Dino Calcum Erster Sieg in der ADAC PROCAR Meisterschaft
15.04.2009
Einen besseren Saisonauftakt der ADAC PROCAR Meisterschaft in Oschersleben hätte es für Dino Calcum nicht geben können. Mit einem Sieg krönte er sein Osterwochenende."Für Opa" ist der more >>
Rikli Motorsport: Start mit Hindernissen
15.04.2009
Der Start der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben am Osterwochenende verlief für Rikli Motorsport alles andere als rund. Die Eidgenossen kämpften gegen den Defektteufel, sammelten dennoch die ersten Punkte.Peter Rikli, Honda Accord: Keine Zeit im Qualifying brachte Peter Rikli aufs Tableau. Der rote Accord des Wangeners blieb zur Reparatur in der Box. "Die Schrauben, more >>
Erster Podiumserfolg für das GAS-Auto
15.04.2009
ADAC PROCAR Meisterschaft in Oschersleben   Zum Saisonstart der ADAC PROCAR Meisterschaft in Oschersleben am vergangenen Wochenende erzielte Thomas Mühlenz mit seinem Ford Fiesta ST GAS einen dritten und zweiten Rang und übertraf dam more >>
ATM-Racing: Perfekter Saisonstart
15.04.2009
Mit zwei Podiumsrängen startete ATM-Racing am Osterwochenende in die Saison 2009 der ADAC PROCAR Meisterschaft.Dino Calcum: Poleposition für den Rookie! Groß war die Freude des Teams über den Startplatz eins in Reihe eins. "Dino hat alles ri more >>
Division 3: Von Renault Clios erobert
14.04.2009
In der neu reformierten Division 3, in der nun anstatt Diesel-Fahrzeuge ausschließlich 2-Liter-Autos mit Saugmotoren und ca. 210 PS Leistung starten, eroberten die Renault Clio RS III von Mathias Schläppi und Marc-Uwe von Niesewand jeweils die ersten Siegeslorbeeren. Im ersten Lauf siegte der Schweizer Schläppi vor dem Trainigsschnellsten von Niesewand aus Lohmar und more >>
Division 2: Mühlenz gab sprichwörtlich Gas
14.04.2009
In der Division 2, der Hubraumklasse bis 1600 ccm, sorgte Ex-Champion Thomas Mühlenz für ein Novum. Er setzt mit seinem Ford Fiesta ST GAS das erste Auto in der ADAC Procar ein, das komplett mit Autogas betrieben wird. "Wir liegen mit rund 180 PS auf dem Leistungsniveau der Fahrzeuge mit Benzinmotoren, sind jedoch noch knapp 90 kg zu schwer", erklärte Mühlenz, der die beiden more >>
Doppelsieg für BMW-Team Engstler zum ADAC Procar-Auftakt
14.04.2009
Bei strahlendem Sonnenschein startete die ADAC Procar am vergangenen Osterwochenende vom 11. bis 13. April in der Motorsport Arena Oschersleben in ihre vierte Saison. Mit 24 Fahrzeugen, neun Herstellern und Piloten aus vier Nationen präsentierte sich die populäre Tourenwagenserie erneut stark und international. Der Rahmen des neu ins Leben gerufenen ADAC Masters Weekends bot genau die more >>
Schläppi und von Niesewand dominieren
14.04.2009
Der Auftakt des New Renault Clio Cup innerhalb der ADAC Procar war so ganz nach dem Geschmack der Motorsportfans in Oschersleben: Atemberaubende Duelle prägten die beiden Rennen in der MotorSport-Arena, wo die ADAC Procar mit drei Divisionen ihre vierte  Saison einläutete. Allen voran in der Clio-Armada: der Schweizer Mathias Schläppi, Marc-Uwe von Niesewand und Andreas Kast more >>
Oschersleben - Qualifying Resultat
13.04.2009
ADAC PROCAR42. ADAC Westfalen-Pokal-Rennen11.-13. April 2009 Motorsport Arena Oschersleben, Länge: 3696 m. Division 1 (Gruppe DMSB Super-2000)1 5 D1 Liqui Moly Team Engstler BMW 320si E90 6 1:38.867 134.581 Hertn more >>
Roland Hertner holt sich die erste Saisonpole der ADAC Procar 2009
13.04.2009
- Roland Hertner mit Pole in der Division 1- Dino Calcun - schnellster in der Division 2- Marc-Uwe von Niesewand dominiert bei den Clios in der Division 3Ein Auftakt nach Maß lieferte Roland Hertner vom Team Engstler Motorsport in der Division 1 im ersten Qualifying zur ADAC Procar Saison 2009 ab. Er holte sich mit seinem BMW 320si E more >>
ADAC Procar baut Nachwuchsförderung aus
10.04.2009
Nach der erfolgreichen Einführung einer separaten Rookie-Wertung für junge Fahrer im Alter bis 23 Jahre im letzten Jahr, wurde der „ADAC Procar Rookie Cup“ für die Saison 2009 weiter ausgebaut. Mit Unterstützung der Partner Drexler Motorsport, Dunlop Reifen, Eibach Federn, HJS Katalysatoren und Pagid Bremsbeläge konnte ein Sponsor-Pool zur besonderen Fö more >>
Vater und Sohn Reich kämpfen Rad an Rad
09.04.2009
Lohmarer „Familien-Duell“ in der Saison 2009 der ADAC Procar Meisterschaft Es ist schon etwas Besonderes, wenn ein Rennfahrer nach fast 40 Jahren aktivem Motorsport noch einmal ein absolutes Novum erlebt - doch genau das wird in diesem Jahr eintre more >>
Thomas Mühlenz - Der Meister von 2007 kehrt zurück
09.04.2009
ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben Er scheint sich dem Gasantrieb verschrieben zu haben. In der Saison 2009 der ADAC Procar Meisterschaft startet Thomas Mühlenz auf einem Ford Fiesta 1.6 ST LPG und will damit den Titel zurückerobern. more >>
Zeitplan der ADAC Procar in Oschersleben
09.04.2009
Samstag, 11. April 2009: 16:10 bis 16:35 Uhr - 1. Freies TrainingSonntag, 12. April 2009: 11:00 bis 11:30 Uhr - 2. Freies Training15:30 bis 16:00 Uhr - QualifyingMontag, 13. April 200909:00 bis 09:15 Uhr - Warm-Up14:30 Uhr - Rennen 1 (20 Minuten)15:20 Uhr - Rennen 2 (20 Minuten) more >>
Start frei für eine spannende Saison - Saisonauftakt in Oschersleben
09.04.2009
Saisonauftakt-Veranstaltung in Oschersleben vom 11. bis 13. April 2009 In wenigen Tagen ist es soweit: Am kommenden Osterwochenende vom 11. bis 13. April startet die ADAC Procar traditionell in der Moto more >>
Rikli Motorsport: Saisonauftakt in Oschersleben
07.04.2009
Am kommenden Osterwochenende startet die ADAC PROCAR-Meisterschaft in Oschersleben in die Saison 2009. Rikli Motorsport setzt zwei Honda-Rennfahrzeuge ein.Der Vizemeister des vergangenen Jahres, Peter Rikli, geht mit großen Erwartungen in die Saison: "We more >>
Dino Calcum auch 2009 im Tourenwagen
31.03.2009
Dino Calcum wird seine Tourenwagenkarriere auch 2009 fortsetzen und in der ADAC Procar Meisterschaft einen Ford Fiesta ST pilotieren. Der junge Wattenscheider hat hohe Ziele vor Augen.Schon am Osterwochenende wird die Saison in more >>
Johannes Leidinger : ADAC Procar Auftakt zu Ostern
30.03.2009
Start frei für Jahr 2 in Oschersleben Nachdem es für Johannes Leidinger in seiner Rookie-Saison vordergründig darum ging, Erfahrung auf der Rundstrecke zu sammeln, startet der Saarländer 2009 hoch motiviert in sein zw more >>
ATM Racing setzt auf Autogasantrieb in der ADAC Procar 2009
25.03.2009
In der diesjährigen Motorsportsaison der ADAC Procar gibt es ein echtes Novum zu verzeichnen. Das Team ATM Racing aus Marl setzt zum ersten Mal einen Ford Fiesta ST 1,6 l in der heiß umkämpften Division 2 f&u more >>
Am vergangenen Wochenende startete die Präsentationstour der ADAC Procar 2009
17.02.2009
Der ADAC Saarland e. V. stellte die Serie auf seinem Stand bei der Freizeitmesse in Saarbrücken vor, die vom 13. bis 15. Februar rund 38.000 Besucher anzog.Das Highlight des Messestande more >>
Liqui Moly Team Engstler startklar für die neue Saison
11.02.2009
Am vergangenen Freitag (6. Feburar) stellte das in Wiggensbach beheimatete Liqui Moly Team Engstler im Oberstaufener Hotel Hubertushof sein Rennprogramm für die kommende Saison vor. Im Vordergrund stand dabei natürlich der Einsatz der more >>
ADAC Procar auf Präsentationstour
05.02.2009
Die Vorbereitungen für die neue Saison der ADAC Procar laufen auf Hochtouren, denn immerhin fällt der Startschuss für das Auftaktrennen in Oschersleben vom 11. bis 13. April in diesem Jahr bereits einen Monat fr more >>
Neues Reglement für die Division 3
30.01.2009
Ab 2009 in der Division 3 am Start - die Renault Clio RS IIIWie gewohnt, wird in der ADAC Procar 2009 weiterhin in drei Divisionen um Siege und Punkte gekämpft. Das Aushängeschild bleiben die reinrassigen Zweiliter-Tourenwagen der Division more >>
Die ADAC Procar-Saison 2009 Termine 2009
23.12.2008
Die ADAC Procar-Saison 2009 startet im April in Oschersleben.12.04 - 13.04. ADAC Westfalen Pokal (Motorpark Oschersleben)09.05. - 10.05. RSG Hans Pokal (TT-Circuit Assen / NL)21.05. - 2 more >>
Yaco Racing gewinnt ADAC Procar-Serie
23.12.2008
Toyota Team startet als Titelverteidiger in die neue Saison  In die nächste ADAC Procar-Serie für Tourenwagen startet das YACO Team aus dem vogtländischen Oberland als Tit more >>
Renntermine der ADAC Procar 2009
05.12.2008
Die Vorbereitungen für die nächste Saison der ADAC Procar laufen auf Hochtouren, und nun sind auch sie endlich fix: Die Renntermine für 2009. Auf sechs verschiedenen populär more >>
Preisübergabe auf der Essen Motor Show
03.12.2008
Wie bereits angekündigt, führte die ADAC Procar in Zusammenarbeit mit ihrem Seriensponsor PREMIO Reifenservice am vergangenen Montag (1. Dezember) im Rahmen der Essen Motor Show die more >>
Dino Calcum Ehrung im Ford Sportpokal
30.11.2008
Einen Pokal erhielt Dino Calcum in der vergangenen Woche für seinen zehnten Rang im Ford Sportpokal aus den Händen von Eberhard Braun, dem Leiter der Motorsport-Wettbewerbe des Kölner Automobilherstellers. more >>
Christopher Mies: Rookie-Ehrung vor großem Publikum
22.11.2008
In einem außergewöhnlichen Rahmen fand letzte Woche am 11. November die Ehrung des besten Rookies der ADAC Procar statt. Vor einem Publikum von nicht minder als 860 Gästen aus der internationalen Motorsport-Industri more >>
Versöhnlicher Saisonausklang für Johannes Leidinger
23.10.2008
ADAC Procar Salzburgring: Zusammen mit der ETCC fand am vergangenen Wochenende der letzte Lauf der ADAC Procar 2008 am Salzburgring statt. ADAC Saarland Junior Johannes Leidinger erkämpfte sich in seinen ersten z more >>
Rikli Motorsport: Vizemeister mit Doppelsieg
22.10.2008
Mit einem Paukenschlag verabschiedete sich an diesem Wochenende Rikli Motorsport aus der Saison 2008. Peter Rikli gewann auf seinem Honda Accord beide Rennen der ADAC PROCAR auf dem Salzburgring. Freuen konnte sich Peter Rikli scho more >>
Benedikt Boeckels mit sensationellem Wochenende im Finale
22.10.2008
Mit einer eindrucksvollen Leistung beendete Benedikt Boeckels die Saison 2008 in der ADAC Procar. Bei den Rennen 14 und 15 auf dem Salzburgring am vergangenen Wochenende (17./18.10.08) kam der Willicher zum Sieg und Platz zwei! more >>
Der Salzburgring - ultraschnell und traumhaft schön
22.10.2008
In zwei sehenswerten Rennen des FIA European Touring Car Cup auf dem Salzburgring am vergangenen Wochenende konnte Michel Nykjaer seinen Super-2000-Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Der einzige Unterschied dabei war, dass der Däne 2007 in einem Seat Leon saß und in diesem Jahr einen Chevrolet Lacetti pilotierte. Gute Chancen auf den Sieg hatte aber auch der Trainingsdritte Franz more >>
Rikli Motorsport: Saisonhöhepunkt zum Finale
16.10.2008
Mit Spannung wird das kommende Wochenende erwartet. Rikli Motorsport greift nach dem Vizemeistertitel in der ADAC PROCAR und stellt sich der internationalen Konkurrenz des ETCC auf dem Salzburgring. In den Rennen des FIA European Touring Car Cup treffen zum Saisonabschluss die Wettbewerber der nationalen Tourenwagenmeister-s more >>
Saisonfinale beim europäischen Tourenwagenfestival
15.10.2008
14. + 15. Lauf bei der FIA ETCC am Salzburgring, 17. - 19.10.2008 In den vergangenen Jahren endete eine Saison der ADAC Procar traditionsgemäß stets dort, wo sie begann - in der Motorsport Arena Oschersleben. In diesem Jahr hat man entschieden, von dieser Regel abzuweichen. Vom 17. bis 19. Oktober wird auf dem Salzburgring der diesjährige europäische Champio more >>
Erwin Lukas fuhr noch einmal aufs Podium
14.10.2008
- Hennefer verabschiedete sich mit einem Sieg aus der ADAC-Procar Das vorletzte Rennwochenende der ADAC Procar-Meisterschaft sollte für den Hennefer Erwin Lukas bereits das letzte sein. Da der 50-jährige Kfz-Sachverständige am Finale Mitte Oktober im österreichischen Salzburg nicht teilnehmen kann, wol more >>
Johannes Leidinger - Berg- und Talfahrt am Sachsenring
26.09.2008
ADAC Procar Sachsenring: Bei nasskaltem Wetter gastierte die ADAC Procar am vergangenen Wochenende am Sachsenring. Rookie Johannes Leidinger zeigte sich von Anfang an begeistert vom schwierigen more >>
Marc-Uwe von Niesewand-Reich gab am Sachsenring noch mal kräftig Gas
25.09.2008
Zum Abschied holte der Clio-Pilot noch zwei Podestplätze in der ADAC Procar Bereits am vorletzten Rennwochenende der ADAC Procar Meisterschaft hieß es für Marc-Uwe von Niesewand-Reich Abschied nehmen. Denn more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

2001-2020 automobilsport.com full copyright