Tweet
 
Johannes Leidinger - Zwei Podestplätze beim Tourenwagenkrimi

Johannes Leidinger - Zwei Podestplätze beim Tourenwagenkrimi

12.05.2010: Turbulent ging es zu in den beiden Rennen der ADAC PROCAR am Sachsenring. Nachdem Johannes Leidinger von der Pole Position in das erste Rennen startete und sofort in eine Kollision auf der Startgeraden verwickelt wurde, behielt er trotzdem die Nerven und

Turbulent ging es zu in den beiden Rennen der ADAC PROCAR am Sachsenring. Nachdem Johannes Leidinger von der Pole Position in das erste Rennen startete und sofort in eine Kollision auf der Startgeraden verwickelt wurde, behielt er trotzdem die Nerven und brachte Punkte für zwei Podestplätze mit ins Saarland.

 

Viel spannender hätte das Rennwochenende für Johannes Leidinger kaum verlaufen können. Der 23-Jährige überzeugte in den Freien Trainings ebenso wie im Qualifying mit konstant schnellen Zeiten und bewies, dass ihm die Umstellung auf den BMW 320si E90 vom Liqui Moly Team Engstler bestens gelungen ist. Im Zeittraining setzte er die zweitschnellste Zeit und damit war klar, dass er erneut aus der vordersten Startreihe in das erste PROCAR Rennen starten würde. Trotzdem sah der Rookie seine Leistung kritisch: „Im zweiten Stint lief es nicht rund. Das war mein Fehler und ich denke, dass ich meine Zeit sonst noch verbessert hätte. Aber ich will mich gar nicht beschweren, ein Startplatz in Reihe 1 ist klasse“, so Leidinger.

Dass er trotzdem von der Pole starten würde, war ihm natürlich noch nicht klar. Er „erbte“ den vordersten Platz in der Startaufstellung von seinem Teamkollegen Roland Hertner, der rückversetzt wurde. Somit sollte Leidinger das Feld beim fliegenden Start in das Rennen 1 über die Start- und Zielgerade führen und die Pace vorgeben. Doch es kam anders als er es erwartet hatte: „Ich sah auf einmal Autos neben mir auf gleicher Höhe und merkte, dass ich von hinten einen Schlag ans Auto bekam.

Dann ging alles relativ schnell und ich habe nur noch reagiert, um dem Gerangel, das sich ereignete, einigermaßen zu entkommen“, fasst der BMW-Fahrer zusammen. Das gelang ihm auch ganz gut, so dass er nur eine gebrochene Spurstange davontrug. „Es waren einige Autos in diesen Start-Crash verwickelt – woraufhin das Rennen zum Glück auch abgebrochen wurde und ich in die Box fahren konnte“, so Leidinger. Nach dem Neustart hinter dem Safety-Car lieferte er sich einen engen Schlagabtausch mit Florian Spengler, dem zweiten Rookie im Team Engstler.

 „Leider endete ein Manöver für mich in der Wiese und ich musste Spengler und auch Hertner an mir vorbeiziehen lassen. Aber ich habe meinen jetzt meinen zweiten Podestplatz eingefahren – darüber habe ich mich sehr gefreut.“

Im zweiten Rennen hatte Leidinger eine Vorahnung und bog nach der Einführungsrunde, die er auf Slicks absolvierte, in die Box ab. Dort zog das Team Regenreifen auf den BMW, während das restliche Feld bereits auf der Startgeraden bei Regen ins Rennen startete. Leidinger musste nach abgeschlossenem Reifenwechsel dem Feld aus der Box hinterher starten. „Ich habe mich durch das gesamte Starterfeld nach vorne arbeiten können. Für mich war es eine spannende Aufholjagd, die direkt hinter dem Führenden Hertner im Ziel endete. Damit bin ich durchaus zufrieden“, erzählt er.

Auch die Rundenzeiten sprachen für ihn: Sowohl im ersten als auch im zweiten Rennen markierte Leidinger die schnellsten Rennrunden. „Die nächste Veranstaltung in Hockenheim kann gar nicht früh genug kommen, ich freue mich jetzt schon drauf“, fasst Leidinger zusammen, der nach 4 von 16 Läufen nun Platz 3 in der Fahrerwertung der Division 1 für Super2000 Tourenwagen und Platz 2 in der Rookie-Wertung (für Fahrer bis 23 Jahre) belegt. (kb)


- Katharina Brüggmann-

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/adac-procar-johannes-leidinger-podestplaetze-sachsenring-liqui-moly-team-engstler-bmw---80236.html

12.05.2010 / MaP

More News

Rikli Motorsport: Roll-out am Sachsenring
10.05.2010
Die ersten Meter mit dem neuen Rennfahrzeug absolvierte Peter Rikli an diesem Wochenende am Sachsenring. In das Renngeschehen der ADAC Procar mit den Meisterschaftsläufen drei und vier konnte der Eidgenosse hingegen noch nicht eingreifen.Premi more >>
The challenge Sachsenring
03.05.2010
From May, 7th to 9th, 23 drivers from four nations will be participating in the second ADAC PROCAR event of 2010: They haven taken on the "Challenge Sachsenring" and will fight for scores and the audience's respect in the races 3 and 4 of this fresh season 2010. After the first play of power at the season start in the Motorsport Arena Oschersleben, exciting duels are expected in all three divis more >>
Rikli Motorsport: Podestplatz zum Saisonauftakt
18.04.2010
Zum Saisonstart der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben am vergangenen Wochenende kletterte Christian Fischer für das Team Rikli Motorsport auf das Podium.Christian Fischer, Honda Civic: Das weiße Kreu more >>
Florian Spengler beginnt Rennsportsaison mit Paukenschlag
16.04.2010
Nach 2 Jahren im ADAC Polo-Cup fährt der Ellwanger Florian Spengler (22) in dieser Saison für das renommierte Engstler Motorsport Team in der ADAC Procar Serie. Diese Tourenwagenserie fährt nach dem Vorbild der World Touring Car Championship (WTCC) und wird neb more >>
Doppelsieg für Andreas Kast
13.04.2010
Gelungener Auftakt: Mit einem Doppelsieg startete Renault-Clio-Pilot Andreas Kast (K & K Motorsport) in die diesjährige Saison der Renault Sport Speed Trophy innerhalb der ADAC Procar. In der Motorsport Arena Oschersleben gingen die ersten beiden der insgesamt 16 diesjährigen Procar-Läufe über die Bühne. Die Piloten der Renault Sport Speed-Trophy starten dabei in de more >>
Johannes Leidinger - Starker Auftritt in der Magdeburger Börde
12.04.2010
Hinter Johannes Leidinger liegt ein erfolgreiches Wochenende in der ADAC PROCAR. Bei der Auftaktveranstaltung in der Motorsportarena Oschersleben startete der Piesbacher gleich zwei Mal aus der ersten Reihe in die Rennen am Sonntag. Ein zweiter und ein vierter Platz waren die Ausbeute des 22-Jährigen, die ihm wichtige Punkte für die Meisterschaftswertung brachte. more >>
Procar-Meisterschaftsfavorit Benedikt Boeckels ausgebremst
12.04.2010
„Es begann so hervorragend und endete leider sehr abrupt“, fasste Benedikt Boeckels seinen Start nach der langen Winterpause in der ADAC Procar am vergangenen Wochenende (09. bis 11. April 2010) zusammen.Aber der Reihe nach. Schon bei den freien Trainingssitzungen auf dem 3,696 Kilometer langen Kurs in Oschersleben zeigte Benedikt Boeckels, warum er von more >>
ATM-Racing: Nachwuchsförderung mit Podestplatz
12.04.2010
Zum Saisonauftakt der ADAC Procar in Oschersleben erzielte ATM Racing mit zwei Newcomern nicht nur gute Platzierungen. Speed Lady Ulrike Krafft kletterte im zweiten Rennen für das Marler Rennteam sogar auf das Podium.Klaus Bingler: Mit Klaus Bingler pil more >>
Benedikt Boeckels optimistisch vor Saisonstart in ADAC Procar
09.04.2010
Nach einer langen Winterpause kommt es für Benedikt Boeckels am Wochenende (09. bis 11. April 2010) zum Saisonauftakt in Oschersleben. Der Willicher startet im Team von rhino’s Leipert in der ADAC Procar.“Ich brauche gar nicht lange rumzureden“, so Benedikt Boeckels vor seiner Abreise in die Magdeburger Börde. „Ich kann es kaum noch more >>
Start frei für die neue Saison
06.04.2010
In einem Punkt sind sich alle Fahrer einig: Es wird Zeit, dass die lange Winterpause zu Ende geht und auf der Rennstrecke wieder ins Lenkrad gegriffen wird. Jetzt ist es endlich soweit: Nur noch wenige Tage trennen die ungeduldigen Piloten der ADAC PROCAR vom Saisonstart 2010. more >>
Johannes Leidinger -Vorbereitung abgeschlossen
06.04.2010
 – der Saisonstart kann kommenAm kommenden Wochenende beginnt endlich auch die neue Motorsport- Saison für Johannes Leidinger. Zusammen mit seinen Teamkollegen vom Liqui Moly Team Engstler bestritt er erste Testfahrten mit seinem neuen Arbeitsgerät, einem BMW 320si E90 und erhielt außerdem wichtige Tipps von Profi-Rennfahrer Franz Engstler more >>
ADAC Procar zeigt sich dem Saarland
03.02.2010
Vom 05. bis 07. Februar 2010 öffnet die Freizeitmesse in Saarbrücken wieder ihre Tore. Ein Zuschauermagnet auf dem „Autofrühling Saar“ wird der Stand des ADAC Saarland e.V sein, auf dem sich auch die ADAC Procar präsentiert. Dort kommen Liebhaber des modernen Motorsports voll auf ihre Kosten, denn sie können dort den waschechten Renntourenwagen bestaunen, de more >>
Die Renntermine der ADAC Procar 2010
07.12.2009
Jetzt stehen sie fest - die Renntermine der ADAC Procar 2010. Bei acht attraktiven Veranstaltungen können die Fahrer in 16 Wertungsläufen um die Meisterschaft kämpfen, die auf sechs bekannten Rennstrecken in Deutschland, den Niederlanden und Österreich ausgetragen werden.Wie in der vergangenen Saison startet die Procar sechs Mal im erfolgreichen more >>
Erfolgreicher Procar-Auftritt auf der Essen Motor Show
03.12.2009
Die Präsentation der ADAC Procar auf der diesjährigen Essen Motor Show, die noch bis zum 6. Dezember läuft, erfreut sich großen öffentlichen Interesses – nicht nur bei den Besuchern sondern auch bei den dort vertretenen Medien. Insbesondere stehen die beiden Kfz-Mechatronikerinnen Anja Holzbrecher und Ramona Hübner im Mittelpunkt more >>
Dino Calcum: Procar-Rookie auf der Essen Motor Show geehrt
03.12.2009
Im Rahmen einer Präsentation der ADAC Procar Meisterschaft auf der Essen Motor Show wurde Dino Calcum geehrt. Der Wattenscheider Motorsportler, mit 101,5 Punkten Vize-Rookiemeister, erhielt einen hübschen Geldbetrag. Poka more >>
Johannes Leidinger steigt auf!
25.11.2009
ADAC Procar 2010Für den saarländischen Tourenwagen-Piloten Johannes Leidinger geht die Saison 2009 mit einem Höhepunkt zu Ende. Pünktlich zur Essener Motorshow kann er verkünden, dass er im kommenden Jahr in der Königsklasse der ADAC Procar, der Division 1, mit einem vom Team Engstler eingesetzten BMW E90 antreten wird. Die more >>
Frauenpower auf der Essen Motor Show 2009
20.11.2009
In Deutschland hat eine steigende Anzahl von Frauen Spaß und Freude an Berufen, die bisher als reine Männerdomänen bekannt waren – wie der Beruf des Kraftfahrzeug-Mechatronikers. Um Anerkennung zu finden, müssen Frauen dabei oft viel mehr leisten als ihre männlichen Kollegen. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) in Bonn schreibt jähr more >>
Rookie-Ehrung für Charlie Geipel auf großer Bühne
06.11.2009
Stolz präsentiert Rookie-Cup-Gewinner Charlie Geipel (rechts) zusammen mit HJSMotorsportchef Klaus Osterhaus seinen Preisgeldscheck und Siegerpokal.Eine besondere Ehrung erlebte der diesjährige Sieger des ADAC Procar Rookie Cups am Abend des Er& more >>
ADAC Procar geht auf Messetour
30.10.2009
Erst vor kurzem wurde die überaus erfolgreiche Saison 2009 der ADAC Procar abgeschlossen und schon laufen die Vorbereitungen für die nächste auf Hochtouren. Bis zu deren Beginn stehen allerdings erst einmal die langen rennfreien Wintermonate bevor, die die ADAC Procar wie gewohnt für ihre Messetour nutzt. Auf zwei populären Messen können die interessierten Fahrer, more >>
Erfolgreicher Testtag der Speed-Ladies!
29.10.2009
Für die drei Speed-Ladies, die die begehrten Cockpitplätze für den Testtag auf einem Procar-Rennfahrzeug im Rahmen der Verlosungsaktion der ADAC Procar gewonnen haben, wurde nun der Traum wahr. Nach dem Saisonfinale der ADAC Procar durften Stefanie Eberhardt, Cornelia Fiedler und Valerie Schröter am 19. Oktober kostenlos einen Tourenwagen der Division 2 auf der Rennstrecke d more >>
Team rhino's Leipert mit starkem Teamergebnis in ADAC Procar
22.10.2009
Team rhino’s Leipert (Wegberg)14. und 15. Lauf ADAC Procar in Oschersleben (16. bis 18. Oktober 2009)17. und 18. Lauf des ATS Formel 3 Cup in Oschersleben (16. bis 18. Oktober 2009)Wieder gab es neben den Rennen in der ADAC GT Masters (siehe extra Bericht) beim Finalwochenende (16. bis 18. Oktober 2009) in Oschersleben auch die Einsätze more >>
Ereignisreiches Saisonfinale für Johannes Leidinger
21.10.2009
ADAC Procar OscherslebenDas Saisonfinale der ADAC Procar in Oschersleben war  der letzte Auftritt Johannes Leidingers im Citroen C2 der Division 2. Nach seinem unverschuldeten Ausfall am Saschsenring reiste er mit  einem frisch reparierten Fahrzeug in die Magdeburger Börde. Doch schon im ersten Rennen wurde er erneut unsanft von der Ideallinie gedr&au more >>
Von Niesewand ist Vizemeister
21.10.2009
Spannender geht’s kaum: In einem dramatischen Finale sicherte sich Marc-Uwe von Niesewand im New Renault Clio Cup innerhalb der ADAC Procar in der Motorsport Arena Oschersleben die Vizemeisterschaft. Seinem stärksten Gegner Andreas Kast gelang im ersten Wochenendlauf im Renault Cup Clio der Sprung aufs Podest - vor von Niesewand und Jens Löhnig. Im zweiten Rennen musste Kast zus more >>
ATM-Racing: Pokalsammlung zum Saisonfinale
21.10.2009
Nach dem Saisonfinale der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben steht fest: ATM-Racing ist das erfolgreichste Rennteam der Division 2. Der Rennstall aus Marl sicherte sich zudem in der Fahrerwertung Rang zwei und drei. Platz zwei und drei hatte das erfolgreiche Team berei more >>
Dino Calcum: Erfolgreicher Saisonabschluss in Oschersleben
21.10.2009
Pokale sammelte Dino Calcum zum Saisonfinale der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben reichlich. Der Wattenscheider fuhr mit seinem Ford Fiesta ST zweimal auf das Podium und wurde für seine hervorragende Gesamtleistung geehrt. Zunächst war jedoch höchst more >>
Das Rennpech bleibt Wheelspeed bis zum Finale treu
21.10.2009
Mit einem Ausfall und einem vierten Rang hakte Wheelspeed am vergangenen Wochenende in Oschersleben die Saison 2009 des ADAC Procar Championats ab. Die Meister von 2007 waren wieder vom Pech verfolgt. Nach dem Qualifying am Samstagabend waren sich Fahrer und Team einig: " more >>
Thomas Mühlenz: Der GAS-Mann ist Vize-Meister
21.10.2009
ADAC PROCAR Meisterschaft in Oschersleben Zum Saisonfinale der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben sicherte sich Thomas Mühlenz mit zwei zweiten Rängen auf dem Ford Fiesta GAS die Vize-Meisterschaft 2009.Das Rennen um den bege more >>
Benedikt Boeckels mit nächstem Sieg in ADAC Procar
21.10.2009
Beim Finalwochenende der ADAC Procar am 17. und 18. Oktober 2009 in Oschersleben konnte Benedikt Boeckels erneut einen Sieg feiern. Mit seinem vierten Erfolg in der Serie belegte er am Ende den vierten Meisterschaftsrang. Lange Zeit sah es so aus, als w more >>
Rikli Motorsport: Versöhnlicher Saisonabschluss
19.10.2009
Am Saisonfinale der ADAC Procar in Oschersleben verbuchte Rikli Motorsport eine überraschende Poleposition in der Division 3 und einen Platz auf dem Podium in der Division 1 der Super 2000 Fahrzeuge. Peter Rikli, Honda Accord: Eiskaltes und unbeständiges Herb more >>
Dramatische Finalentscheidung in Oschersleben
19.10.2009
An Spannung und vor allem an Dramatik war das Saisonfinale der ADAC Procar am vergangenen Wochenende in Oschersleben nicht zu überbieten. Der Toyota Auris S2000 des Tabellenführers Charlie Geipel kam auf drei Rädern aus der Einführungsrunde des letzten Rennens zur&uum more >>
Charlie Geipel triumphiert im Qualifying in Oschersleben
18.10.2009
Beim Saisonfinale der ADAC Procar in Oschersleben setzte sich der Tabellenführer Charlie Geipel  in seinem Toyota Auris S2000 mit fast einer Sekunde Vorsprung im Qualifying der Super-2000-Tourenwagen in der Division 1 durch. more >>
Zieleinlauf in der Magdeburger Börde
15.10.2009
Am kommenden Wochenende drehen sich in der Motorsport Arena Oschersleben zum dritten und damit auch zum letzten Mal in dieser Saison die Räder der spektakulären Tourenwagen der ADAC Procar. Nach dem Auftakt an Ostern im April und dem Gastspiel bei der Tourenwagen-Weltmeisterschaft Anfang September folgt nun das große Finale mit den Saisonläufen more >>
ATM-Racing: Boxenstopp am Bahnhof Mooskamp
13.10.2009
Motorsportfreunde aufgepasst! Unter dem Motto "Heißer Reifen trifft Gemütlichkeit" wird sich ATM Racing zusammen mit der ADAC Procar Meisterschaft zum Saisonabschluss am 24. Oktober 2009 im Straßenbahnmuseum in Dortmund Nette präsentieren.Zuvor hat das Team aus Marl am kommenden Wochenende (17. und 18.10.2009) noch das Saisonfinale der Tourenwa more >>
Rikli Motorsport: Saisonfinale in Oschersleben
13.10.2009
 Am kommenden Wochenende wird Rikli Motorsport zu den finalen Wertungsläufen der ADAC Procar nach Oscherselben reisen, wo es zum letzten Mal in diesem Jahr um Positionen, Punkte und Meisterschaft gehen wird.Nur zwei Wochen hat die Mannschaft um Teamchef Erwin Rikli Zeit, den Einsatzwagen für Peter Rikli wieder flott zu bekommen. Der Honda Accord S2000 hatte den Ausflu more >>
Kurzes Gastspiel
29.09.2009
 ADAC Procar Sachsenring:Ein nicht zufrieden stellendes Wochenende erlebte Johannes Leidinger während die ADAC Procar am Sachsenring gastierte. Nach anfänglichen Fahrwerksproblemen hatten der junge Saarländer und sein Team den Citroen C2 der Division 2 so weit an die Bedingungen angepasst, dass der 22-Jährige  mit einem guten Gefüh more >>
Von Niesewand kämpft für Team Schlaug um den Vize-Titel
23.09.2009
Mit Platz drei auf dem Sachsenring verteidigte der Lohmarer Platz zwei in der ADAC PROCAR Ein ereignisreiches Rennwochenende erlebte das Team Schlaug Motorsport aus Wölmersen am vergangenen Wochenende auf dem Sachsenring. Der Lohmarer Marc-Uwe von Niesewand musste sich bereits im ersten der beiden Sprintrennen der ADAC Procar auf dem 3,645 km langen Kur more >>
Ein Meister ist gekürt - zwei Entscheidungen noch offen
23.09.2009
Bei seinem Heimrennen bei strahlendem Spätsommerwetter auf dem Sachsenring hätte der Leubnitzer Charlie Geipel im Toyota Auris S2000 den 30.000 Zuschauern am liebsten eine Vorentscheidung in der Meisterschaft der Division 1 präsentiert. Am Ende blieb es bei einem Unentschieden zwischen dem 19-jährigen Tabellenführer und seinem Kontrahenten Remo Friberg im BMW 320i E46. more >>
Team rhino’s Leipert mit starkem Teamergebnis in ADAC Procar
22.09.2009
12. und 13. Lauf ADAC Procar auf dem Sachsenring (18. bis 20. September 2009)15. und 16. Lauf des ATS Formel 3 Cup auf dem Sachsenring (18. bis 20. September 2009) Neben den Einsätzen in der ADAC GT Masters (siehe extra Berich more >>
Schläppi holt am Sachsenring Meistertitel
22.09.2009
Eine Klasse für sich: Nach einer glänzenden Saison holte sich Mathias Schläppi im zwölften Lauf um den New Renault Clio Cup innerhalb der ADAC Procar vorzeitig den Meistertitel.  Auch den zweiten Wochenend more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright