Tweet
 
Rikli Motorsport: Salzburger Wasserspiele

Rikli Motorsport: Salzburger Wasserspiele

26.07.2010: Ein Großaufgebot an Honda-Fahrzeugen trat an diesem Wochenende in der ADAC Procar- und der Europäischen Tourenwagen Meisterschaft (ETCC) am Salzburgring an. Rikli Motorsport war wieder mit vier Fahrzeugen in zwei Divisionen der deutschen Tourenwagenserie

 Ein Großaufgebot an Honda-Fahrzeugen trat an diesem Wochenende in der ADAC Procar- und der Europäischen Tourenwagen Meisterschaft (ETCC) am Salzburgring an. Rikli Motorsport war wieder mit vier Fahrzeugen in zwei Divisionen der deutschen Tourenwagenserie am Start. Die Mannschaft kämpfte mit einigen Widrigkeiten.




Stephan Zbinden, Honda Civic Type R: Der aufkommende Regen sollte zumindest für einen kein Problem sein. "Das Auto geht richtig gut. Das ist genau das Wetter, das ich mir gewünscht habe", freute sich Stephan Zbinden am Freitagabend nach dem nassen Qualifying. Mit dem Startrang sieben in der Division 1 der Super2000 Fahrzeuge hatte er für seinen schon recht betagten Honda Civic Type R eine gute Ausgangposition geschaffen.

Widrigste Wetterbedingungen verwandelten die Rennstrecke im Talkessel bei Salzburg auch am Samstagmorgen in eine Aquaplaning-Rutschbahn. Dennoch ließ sich der Honda-Pilot von der Meute der Tourenwagen neuester Bauart weder beeindrucken, noch abschütteln. Schon in den ersten Runden machte er zwei Positionen gut und holte auf den vor ihm auf Platz vier fahrenden BMW 320si E90 auf.


 Dass er am Ende dennoch nur als neunter dieses ersten Rennens gewertet wurde, hatte er der Schaltung seines sequenziellen Getriebes zu verdanken, die in der neunten Runde ihren Dienst versagte. Der rote Honda drehte sich in den Kies und die Streckenbegrenzung.

"Schade, schade, das hätte eine richtig gute Platzierung werden können", war dann auch die Reaktion des enttäuschten Zollikofeners, der sein Pech kaum fassen und zum zweiten Wertungslauf wegen des Schadens nicht mehr antreten konnte.

Christian Fischer, Honda Civic Type R:
Pech hatte an diesem Wochenende auch Christian Fischer, der noch bei der vorherigen Veranstaltung in Assen in der Division 3 der Procar 2000 Fahrzeuge immer unter den Top- Fahrern zu finden war. Auch im zweiten freien Training lag der Honda Civic Type R des Rikli Teams noch an zweiter Stelle und im verregneten Qualifying gar eine Zeit lang in Führung. "Leider hab ich mich vor der Schikane verbremst, bin in die Reifenstapel gekracht und konnte, als die Strecke abtrocknete, nicht mehr in die Zeitenjagd eingreifen", erzählte der Buchener nach dem Zeittraining, in dem er am Ende bis auf Rang sechs zurück gereicht wurde.

Das beschädigte Auto wurde von Rikli Motorsport über Nacht repariert und nahm am ersten Rennen am Samstagmorgen teil, jedoch konnte Christian Fischer wegen eines anderen technischen Defekts nicht auf Angriff fahren: "Wir hatten ein Temperaturproblem.

Ich habe zwar das Rennen zu Ende gefahren, aber bin zum zweiten Lauf nicht mehr angetreten, weil ich den Motor nicht zerstören wollte." Trotz dieses Pechs ist Christian Fischer guter Dinge für den nächsten Lauf: "Das Auto hat ja schon in Assen sein Potential gezeigt. Ich denke, dass wir am Lausitzring wieder mit vorn dabei sind."


Jörg Schori, Honda Accord:
Für Jörg Schori hingegen war das Rennen förmlich ins Wasser gefallen. Dem Accord-Piloten, der zum ersten Mal in seiner Rennkarriere am Salzburgring startete, waren die Wetterbedingungen nicht geheuer. Zwar war er an der sechsten Stelle für die Startaufstellung qualifiziert, kam aber schon in der vierten Rennrunde an die Box. "Die Gischt der Vorderleute war enorm.

Ich habe zwar versucht, mich links und rechts an markanten Streckenpunkten zu orientieren, aber das Risiko, das Auto zu beschädigen, war mir am Ende doch zu groß", erklärte er den vernunftbedingten Ausstieg aus dem Wettbewerb, freute sich aber umso mehr auf das Rennen der ETCC am Sonntagnachmittag.


Peter Rikli, Honda Civic FD Super2000:
Auch für den vierten Rikli Motorsport Piloten hatten die Renngötter an diesem Wochenende Ungemach parat. Noch nach dem Zeittraining war man in der Crew um Peter Rikli sehr zuversichtlich: "Der Civic geht gut - der Abstand auf die BMW vor mir ist hauchdünn. Ich hoffe, dass ich morgen durchfahren und mich gut platzieren kann", so der Wangener am Freitagabend.

Weit kam der Eidgenosse im ersten Rennen jedoch nicht. Schon nach wenigen Metern musste er mit gebrochenem Schaltgestänge die Box ansteuern. In Windeseile hatte die Mannschaft den Schaden repariert, um wenigstens im zweiten Wertungslauf ein brauchbares Ergebnis zu erzielen, aber auch Rennen zwei des Tages war für Peter Rikli schnell beendet. Mit gebrochener Motoraufhängung musste der Civic-Pilot aufgeben. "Wir konzentrieren uns jetzt auf das ETCC-Rennen, an dem wir morgen teilnehmen wollen."



Ergebnisse und Tabellenstand ADAC Procar

Division 1


Rennen 1:
1. Andrii Kruglyk
2. Roland Hertner
3. Oliver Mayer
...
9. Stephan Zbinden
-- Jörg Schori
-- Peter Rikli


Rennen 2:

1. Roland Hertner
2. Johannes Leidinger
3. Florian Spengler
...
9. Peter Rikli
-- Jörg Schori
-- Stephan Zbinden


Tabelle:

1. Roland Hertner 75
2. Johannes Leidinger 72
3. Florian Spengler 68
...
10. Stephan Zbinden 5
11 Jörg Schori 5
12. Peter Rikli 4





Division 3


Rennen 1:
1. Alf Ahrens
2. Matthias Kaul
3. Andreas Kast
...
6. Christian Fischer

Rennen 2:

1. Matthias Kaul
2. Alf Ahrens
3. Andreas Kast
...
-- Christian Fischer


Tabelle:

1. Alf Ahrens 72
2. Andreas Kast 68
3. Matthias Kaul 57
...
6. Christian Fischer 25


Petra Weddige, MotorSport-Concepts, Foto: ADAC Procar/FIA ETCC

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/adac-procar-rikli-motorsport-salzburgring-salzburger-wasserspiele-stephan-zbinden-super2000-division-1---83789.html

26.07.2010 / MaP

More News

Florian Spengler gewinnt in Assen und übernimmt Tabellenspitze
22.07.2010
Nach mehr als sechs Wochen Pause meldete sich am Wochenende die ADAC Procar Tourenwagenserie zurück. Saisonlauf 7und 8 wurden auf dem TT-Circuit in Assen ausgetragen, bekannt als Motorradstrecke und einer der Saisonhöhepunkte in der Moto GP, eine schnelle Strecke mit vielen anspruchsvollen Kurven. more >>
Rookies take the helm in Assen (NL)
21.07.2010
At the TT Cicuit in Assen, German and Dutch motorsport fans enjoyed two spectacular ADAC PROCAR races well worth seeing at the weekend. The two rookies Johannes Leidinger and Florian Spengler shared the winning places in the PROCAR Super 2000 division and now lead the table to more >>
Andreas Kast meldet sich zurück
03.06.2010
Mit dem zweiten Doppelsieg der Saison unterstrich der Berliner Renault Clio RS III-Pilot Andreas Kast einmal mehr seine Titelambitionen – in der Division 3 der ADAC Procar und im Sonderklassement der New Renault Clio Cup-Piloten. Das ADAC Masters Weekend auf dem Hockenheimring bildete für die 25 Procar-Piloten die ideale Plattform für zwei überaus spannende Rennen. Nachdem more >>
Florian Spengler - Spektakuläre Rennen der ADAC Procar auf dem Hockenheimring
02.06.2010
Der Ellwanger Florian Spengler zeigte als Neueinsteiger in diese Serie in den vergangenen Rennen eine tadellose Leistung und kam als zweiter der Gesamtwertung nach Hockenheim. Im ersten freien Training fuhr er die schnellste Zeit, im zweiten Training war er Drittschnellster. more >>
Johannes Ledinger - Erster PROCAR-Sieg beim Heimspiel am Hockenheimring
02.06.2010
Vor den Augen vieler Freunde und Bekannte hat Johannes Leidinger sich am Wochenende seinen Traum vom ersten Sieg in der ADAC PROCAR erfüllt. Im zweiten Rennen fuhr er noch einmal auf das Podest, was sich deutlich auf den Meisterstand auswirkte. Während er in der Division 1 nun auf Rang zwei rangiert, übernahm er in der Rookie-Wertung die Gesamtführung. more >>
ATM-Racing: Podiumsrang und Neuverpflichtung in Hockenheim
01.06.2010
In Hockenheim komplettierte ein neuer "Gas-Mann" das ATM-Racing Team. Den Pokal hielt nach den Rennen der ADAC Procar Meisterschaft jedoch eine Dame für die Marler Mannschaft in ihren Händen.Ulrike Krafft, Ford Fiesta 1.6 16V: Die junge Speedlady Ulrike Krafft k more >>
Benedikt Boeckels will in ADAC Procar weiter vorne mitmischen
27.05.2010
Nach dem fast schon sensationellen Comeback mit Sieg und Platz zwei beim letzten Rennen auf dem Sachsenring, will der Willicher Benedikt Boeckels bei den Rennen fünf und sechs am kommenden Wochenende (29. bis 30. Mai 2010) auf dem Hockenheimring erneut für Furore sorgen.“Das letzte Rennwochenende auf dem Sachsenring war natürlich traumhaft und hat gezeigt, dass more >>
Hunt for points in Baden Motodrom: ADAC PROCAR at Hockenheimring
26.05.2010
At the Hockenheimring, the drivers of the ADAC PROCAR will offer high-quality touring car sports at 5th and 6th leg of this year's season.After a break of three weeks, the event of the popular racing series will take place in the Baden Motodrom from May, 28th to 30th 2010. 24 drivers from four different nations will fight for important championship points on the 4.5 more >>
Florian Spengler gewinnt sein erstes Rennen
12.05.2010
Die Procarserie trug am Wochenende auf dem Sachsenring im Rahmen des ADAC Masters Weekend die Wertungsläufe 3 und 4 aus.   „Mit fast 200 die Senke runter, da geht der Puls schon hoch.“ meinte Florian Spengler zum Streckenabschnitt zwischen Nordkurve und S more >>
Johannes Leidinger - Zwei Podestplätze beim Tourenwagenkrimi
12.05.2010
Turbulent ging es zu in den beiden Rennen der ADAC PROCAR am Sachsenring. Nachdem Johannes Leidinger von der Pole Position in das erste Rennen startete und sofort in eine Kollision auf der Startgeraden verwickelt wurde, behielt er trotzdem die Nerven und brachte Punkte für zwei Podestplätze mit ins Saarland. more >>
Rikli Motorsport: Roll-out am Sachsenring
10.05.2010
Die ersten Meter mit dem neuen Rennfahrzeug absolvierte Peter Rikli an diesem Wochenende am Sachsenring. In das Renngeschehen der ADAC Procar mit den Meisterschaftsläufen drei und vier konnte der Eidgenosse hingegen noch nicht eingreifen.Premi more >>
The challenge Sachsenring
03.05.2010
From May, 7th to 9th, 23 drivers from four nations will be participating in the second ADAC PROCAR event of 2010: They haven taken on the "Challenge Sachsenring" and will fight for scores and the audience's respect in the races 3 and 4 of this fresh season 2010. After the first play of power at the season start in the Motorsport Arena Oschersleben, exciting duels are expected in all three divis more >>
Rikli Motorsport: Podestplatz zum Saisonauftakt
18.04.2010
Zum Saisonstart der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben am vergangenen Wochenende kletterte Christian Fischer für das Team Rikli Motorsport auf das Podium.Christian Fischer, Honda Civic: Das weiße Kreu more >>
Florian Spengler beginnt Rennsportsaison mit Paukenschlag
16.04.2010
Nach 2 Jahren im ADAC Polo-Cup fährt der Ellwanger Florian Spengler (22) in dieser Saison für das renommierte Engstler Motorsport Team in der ADAC Procar Serie. Diese Tourenwagenserie fährt nach dem Vorbild der World Touring Car Championship (WTCC) und wird neb more >>
Doppelsieg für Andreas Kast
13.04.2010
Gelungener Auftakt: Mit einem Doppelsieg startete Renault-Clio-Pilot Andreas Kast (K & K Motorsport) in die diesjährige Saison der Renault Sport Speed Trophy innerhalb der ADAC Procar. In der Motorsport Arena Oschersleben gingen die ersten beiden der insgesamt 16 diesjährigen Procar-Läufe über die Bühne. Die Piloten der Renault Sport Speed-Trophy starten dabei in de more >>
Johannes Leidinger - Starker Auftritt in der Magdeburger Börde
12.04.2010
Hinter Johannes Leidinger liegt ein erfolgreiches Wochenende in der ADAC PROCAR. Bei der Auftaktveranstaltung in der Motorsportarena Oschersleben startete der Piesbacher gleich zwei Mal aus der ersten Reihe in die Rennen am Sonntag. Ein zweiter und ein vierter Platz waren die Ausbeute des 22-Jährigen, die ihm wichtige Punkte für die Meisterschaftswertung brachte. more >>
Procar-Meisterschaftsfavorit Benedikt Boeckels ausgebremst
12.04.2010
„Es begann so hervorragend und endete leider sehr abrupt“, fasste Benedikt Boeckels seinen Start nach der langen Winterpause in der ADAC Procar am vergangenen Wochenende (09. bis 11. April 2010) zusammen.Aber der Reihe nach. Schon bei den freien Trainingssitzungen auf dem 3,696 Kilometer langen Kurs in Oschersleben zeigte Benedikt Boeckels, warum er von more >>
ATM-Racing: Nachwuchsförderung mit Podestplatz
12.04.2010
Zum Saisonauftakt der ADAC Procar in Oschersleben erzielte ATM Racing mit zwei Newcomern nicht nur gute Platzierungen. Speed Lady Ulrike Krafft kletterte im zweiten Rennen für das Marler Rennteam sogar auf das Podium.Klaus Bingler: Mit Klaus Bingler pil more >>
Benedikt Boeckels optimistisch vor Saisonstart in ADAC Procar
09.04.2010
Nach einer langen Winterpause kommt es für Benedikt Boeckels am Wochenende (09. bis 11. April 2010) zum Saisonauftakt in Oschersleben. Der Willicher startet im Team von rhino’s Leipert in der ADAC Procar.“Ich brauche gar nicht lange rumzureden“, so Benedikt Boeckels vor seiner Abreise in die Magdeburger Börde. „Ich kann es kaum noch more >>
Start frei für die neue Saison
06.04.2010
In einem Punkt sind sich alle Fahrer einig: Es wird Zeit, dass die lange Winterpause zu Ende geht und auf der Rennstrecke wieder ins Lenkrad gegriffen wird. Jetzt ist es endlich soweit: Nur noch wenige Tage trennen die ungeduldigen Piloten der ADAC PROCAR vom Saisonstart 2010. more >>
Johannes Leidinger -Vorbereitung abgeschlossen
06.04.2010
 – der Saisonstart kann kommenAm kommenden Wochenende beginnt endlich auch die neue Motorsport- Saison für Johannes Leidinger. Zusammen mit seinen Teamkollegen vom Liqui Moly Team Engstler bestritt er erste Testfahrten mit seinem neuen Arbeitsgerät, einem BMW 320si E90 und erhielt außerdem wichtige Tipps von Profi-Rennfahrer Franz Engstler more >>
ADAC Procar zeigt sich dem Saarland
03.02.2010
Vom 05. bis 07. Februar 2010 öffnet die Freizeitmesse in Saarbrücken wieder ihre Tore. Ein Zuschauermagnet auf dem „Autofrühling Saar“ wird der Stand des ADAC Saarland e.V sein, auf dem sich auch die ADAC Procar präsentiert. Dort kommen Liebhaber des modernen Motorsports voll auf ihre Kosten, denn sie können dort den waschechten Renntourenwagen bestaunen, de more >>
Die Renntermine der ADAC Procar 2010
07.12.2009
Jetzt stehen sie fest - die Renntermine der ADAC Procar 2010. Bei acht attraktiven Veranstaltungen können die Fahrer in 16 Wertungsläufen um die Meisterschaft kämpfen, die auf sechs bekannten Rennstrecken in Deutschland, den Niederlanden und Österreich ausgetragen werden.Wie in der vergangenen Saison startet die Procar sechs Mal im erfolgreichen more >>
Erfolgreicher Procar-Auftritt auf der Essen Motor Show
03.12.2009
Die Präsentation der ADAC Procar auf der diesjährigen Essen Motor Show, die noch bis zum 6. Dezember läuft, erfreut sich großen öffentlichen Interesses – nicht nur bei den Besuchern sondern auch bei den dort vertretenen Medien. Insbesondere stehen die beiden Kfz-Mechatronikerinnen Anja Holzbrecher und Ramona Hübner im Mittelpunkt more >>
Dino Calcum: Procar-Rookie auf der Essen Motor Show geehrt
03.12.2009
Im Rahmen einer Präsentation der ADAC Procar Meisterschaft auf der Essen Motor Show wurde Dino Calcum geehrt. Der Wattenscheider Motorsportler, mit 101,5 Punkten Vize-Rookiemeister, erhielt einen hübschen Geldbetrag. Poka more >>
Johannes Leidinger steigt auf!
25.11.2009
ADAC Procar 2010Für den saarländischen Tourenwagen-Piloten Johannes Leidinger geht die Saison 2009 mit einem Höhepunkt zu Ende. Pünktlich zur Essener Motorshow kann er verkünden, dass er im kommenden Jahr in der Königsklasse der ADAC Procar, der Division 1, mit einem vom Team Engstler eingesetzten BMW E90 antreten wird. Die more >>
Frauenpower auf der Essen Motor Show 2009
20.11.2009
In Deutschland hat eine steigende Anzahl von Frauen Spaß und Freude an Berufen, die bisher als reine Männerdomänen bekannt waren – wie der Beruf des Kraftfahrzeug-Mechatronikers. Um Anerkennung zu finden, müssen Frauen dabei oft viel mehr leisten als ihre männlichen Kollegen. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) in Bonn schreibt jähr more >>
Rookie-Ehrung für Charlie Geipel auf großer Bühne
06.11.2009
Stolz präsentiert Rookie-Cup-Gewinner Charlie Geipel (rechts) zusammen mit HJSMotorsportchef Klaus Osterhaus seinen Preisgeldscheck und Siegerpokal.Eine besondere Ehrung erlebte der diesjährige Sieger des ADAC Procar Rookie Cups am Abend des Er& more >>
ADAC Procar geht auf Messetour
30.10.2009
Erst vor kurzem wurde die überaus erfolgreiche Saison 2009 der ADAC Procar abgeschlossen und schon laufen die Vorbereitungen für die nächste auf Hochtouren. Bis zu deren Beginn stehen allerdings erst einmal die langen rennfreien Wintermonate bevor, die die ADAC Procar wie gewohnt für ihre Messetour nutzt. Auf zwei populären Messen können die interessierten Fahrer, more >>
Erfolgreicher Testtag der Speed-Ladies!
29.10.2009
Für die drei Speed-Ladies, die die begehrten Cockpitplätze für den Testtag auf einem Procar-Rennfahrzeug im Rahmen der Verlosungsaktion der ADAC Procar gewonnen haben, wurde nun der Traum wahr. Nach dem Saisonfinale der ADAC Procar durften Stefanie Eberhardt, Cornelia Fiedler und Valerie Schröter am 19. Oktober kostenlos einen Tourenwagen der Division 2 auf der Rennstrecke d more >>
Team rhino's Leipert mit starkem Teamergebnis in ADAC Procar
22.10.2009
Team rhino’s Leipert (Wegberg)14. und 15. Lauf ADAC Procar in Oschersleben (16. bis 18. Oktober 2009)17. und 18. Lauf des ATS Formel 3 Cup in Oschersleben (16. bis 18. Oktober 2009)Wieder gab es neben den Rennen in der ADAC GT Masters (siehe extra Bericht) beim Finalwochenende (16. bis 18. Oktober 2009) in Oschersleben auch die Einsätze more >>
Ereignisreiches Saisonfinale für Johannes Leidinger
21.10.2009
ADAC Procar OscherslebenDas Saisonfinale der ADAC Procar in Oschersleben war  der letzte Auftritt Johannes Leidingers im Citroen C2 der Division 2. Nach seinem unverschuldeten Ausfall am Saschsenring reiste er mit  einem frisch reparierten Fahrzeug in die Magdeburger Börde. Doch schon im ersten Rennen wurde er erneut unsanft von der Ideallinie gedr&au more >>
Von Niesewand ist Vizemeister
21.10.2009
Spannender geht’s kaum: In einem dramatischen Finale sicherte sich Marc-Uwe von Niesewand im New Renault Clio Cup innerhalb der ADAC Procar in der Motorsport Arena Oschersleben die Vizemeisterschaft. Seinem stärksten Gegner Andreas Kast gelang im ersten Wochenendlauf im Renault Cup Clio der Sprung aufs Podest - vor von Niesewand und Jens Löhnig. Im zweiten Rennen musste Kast zus more >>
ATM-Racing: Pokalsammlung zum Saisonfinale
21.10.2009
Nach dem Saisonfinale der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben steht fest: ATM-Racing ist das erfolgreichste Rennteam der Division 2. Der Rennstall aus Marl sicherte sich zudem in der Fahrerwertung Rang zwei und drei. Platz zwei und drei hatte das erfolgreiche Team berei more >>
Dino Calcum: Erfolgreicher Saisonabschluss in Oschersleben
21.10.2009
Pokale sammelte Dino Calcum zum Saisonfinale der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben reichlich. Der Wattenscheider fuhr mit seinem Ford Fiesta ST zweimal auf das Podium und wurde für seine hervorragende Gesamtleistung geehrt. Zunächst war jedoch höchst more >>
Das Rennpech bleibt Wheelspeed bis zum Finale treu
21.10.2009
Mit einem Ausfall und einem vierten Rang hakte Wheelspeed am vergangenen Wochenende in Oschersleben die Saison 2009 des ADAC Procar Championats ab. Die Meister von 2007 waren wieder vom Pech verfolgt. Nach dem Qualifying am Samstagabend waren sich Fahrer und Team einig: " more >>
Thomas Mühlenz: Der GAS-Mann ist Vize-Meister
21.10.2009
ADAC PROCAR Meisterschaft in Oschersleben Zum Saisonfinale der ADAC Procar Meisterschaft in Oschersleben sicherte sich Thomas Mühlenz mit zwei zweiten Rängen auf dem Ford Fiesta GAS die Vize-Meisterschaft 2009.Das Rennen um den bege more >>
Benedikt Boeckels mit nächstem Sieg in ADAC Procar
21.10.2009
Beim Finalwochenende der ADAC Procar am 17. und 18. Oktober 2009 in Oschersleben konnte Benedikt Boeckels erneut einen Sieg feiern. Mit seinem vierten Erfolg in der Serie belegte er am Ende den vierten Meisterschaftsrang. Lange Zeit sah es so aus, als w more >>
Rikli Motorsport: Versöhnlicher Saisonabschluss
19.10.2009
Am Saisonfinale der ADAC Procar in Oschersleben verbuchte Rikli Motorsport eine überraschende Poleposition in der Division 3 und einen Platz auf dem Podium in der Division 1 der Super 2000 Fahrzeuge. Peter Rikli, Honda Accord: Eiskaltes und unbeständiges Herb more >>

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2020 automobilsport.com full copyright