Tweet
 

Überragendes Jahr für das Bowelux Kart Racing Team

27.10.2008: Überragendes Jahr für das Bowelux Kart Racing Team

Letzter Lauf der Ligue Alsace-Lorraine

3 mal Meister und 3 mal Vizemeister

 

Am letzten Wochenende fand in Mulhouse der neunte und somit letzte Lauf der elsässisch-lothringischen Kartmeisterschaft statt. Das Bowelux Kart Racing Team beteiligte sich während der ganzen Saison mit insgesamt 12 Fahrer in 5 verschiedenen Klassen.

Bei den 12- bis 14jährigen der Klasse Cadets konnte Ayrton De La Hamette wieder einmal seine Schnelligkeit unter Beweis stellen und sicherte sich gleich beim Zeitfahren die Pole-Position. Ein paar Punkte musste der junge Luxemburger sich noch sichern um den Vize-Meistertitel zu gewinnen und dementsprechend ging er die Rennen ohne jeglichen Risiko an. Im Vorfinale bedeutete dies Rang 3.

Im Finale kamen dann noch Bremsprobleme dazu, er konnte sich trotzdem noch den guten 2. Platz einfahren, was ihm Rang 2 in der Meisterschaft bescherte. Dies bedeutete bei der Trophée de Luxembourg (Wertung der luxemburgischen Fahrer) den Meistertitel. Ken Berchem, der an diesem Rennen abwesend war, sichert sich Rang 3 in der Trophée de Luxembourg 2008.

Kim Longhino konnte in der Trophée de Luxembourg der Klasse Nationale nicht mehr eingeholt werden und feiert somit den Sieg. Bei den älteren der Klasse Rotax Max verlief es an diesem Wochenende ähnlich erfolgreich beim Zeitfahren mit dem guten 6. Platz. Danach beförderten ihn jedoch Kollisionen bei den Starts immer wieder nach hinten, so dass auch im Finale nur ein 14. Rang möglich war.

Für Gilles Leyers war es vorerst das letzte Kartrennen seiner Karriere, und mit Rang 9 im Zeitfahren, die der 29jährige Luxemburger bis zum Finale behalten konnte, schliesst er zufrieden ab. Seine enorme Konstanz durch die ganze Saison beschert ihm den sehr guten 4.Platz in der Meisterschaft.

Nach dem vorzeitigem Gewinn der Meisterschaft der Rotax Max von Eric Siebenborn beim vorletzten Rennen, musste sich Loris Cencetti beim letzten Rennen noch ins Zeug legen um auch noch den Vizetitel zu sichern. Nach sehr zufrieden stellenden Tests am Samstag, schockte ein 5. Rang im Zeitfahren. Schnell hatte der 15jährige Luxemburger wieder alles im Griff und fuhr im Vorfinale ohne Problem wieder ganz nach vorne und gewann.

Im Finale dann profitierte der Vorjahresmeister Johan Bourrassin gleich nach dem Start, als das Feld noch zusammen war, um Cencetti aus zu bremsen. Jedoch waren die Reifen für solch ein Manöver noch zu kalt und so rammte der Franzose dem Luxemburger in die Seite. Von Rang 7 aus musste der junge Luxemburger die Aufholjagd wieder beginnen um am Ende noch den überragenden 2. Platz zu erreichen. Somit konnte er den Vizemeistertitel feiern.

Bei den Rotax Master sicherte sich Laurent Mehlen den 2.Platz im Finale und konnte somit in der Meisterschaft am abwesenden Nico Schmit vorbeiziehen und den Meistertitel feiern. Der ebenfalls abwesende Roger Mahr sichert sich in der Trophée de Luxembourg hinter Mehlen und Schmit Rang 3.

In der Klasse Open sicherte sich Dominique Gruhn mit Rang 3 im Finale ebenfalls den Meistertitel. Der abwesende Christophe Mignani erreichte noch Rang 5.

Der nächste Termin findet für das Bowelux Kart Racing Team schon am 8.November auf der Kartbahn in Mondercange statt, wenn der traditionelle Hyundai Kart Wintercup beginnt. 

 

- Mike Weis -

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/boewelux-kart-racing-team-karting-ligue-alsace-lorraine-mulhouse-ayrton-de-la-hamette---46656.html

27.10.2008 / MaP

More News

Championnat de Karting Lorraine - Alsace 2008 Classement aprés 5 courses
16.06.2008
Catégorie CADETS 1 ORTEGA Robin F 392 2 DE LA HAMETTE Ayrton L 345 3 MORELLI Charlotte F 313 4 BORGES M-Mathias F 299 5 DUMONT Christopher F 297 6 GROTZ Olivier L 290 7 ZIFFEL Sarène F 278 8 WALKER David GB 275 9 MANCK Alexandre F 233 10 Clothilde VEXLARD F 224 11 HARMUTH Stephane F 196 more >>
Trophée de Luxembourg 2008 - Classement intermédiaire
16.06.2008
CLASSEMENT INTERNE PILOTES LUXEMBOURGEOIS AU CHAMPIONNAT KARTING LORRAINE-ALSACE 2008 ROTAX-MAX 1 SIEBENBORN Eric 10 10 10 8 10 10 8 10 8 8 92 2 LIENERS Joe 8 8 6 5 5 8 5 6 5 5 61 3 WAGNER Jonathan 0 0 5 6 6 5 10 8 10 10 60 3 CENCETTI Loris 0 0 8 10 8 4 6 4 6 6 52 4 LEYERS Gilles 5 5 4 4 4 6 4 5 4 4 45 5 OSTAC more >>
Trophée de Luxembourg - Classement intermédiaire après Lommerange
07.04.2008
CLASSEMENT INTERNE PILOTES LUXEMBOURGEOIS AU CHAMPIONNAT KARTING LORRAINE-ALSACE 2008   ROTAX-MAX 1 SIEBENBORN Eric 10 10 20 2 LIENERS Joe 8 8 16 3 OSTACH Ludwig 6 6 12 4 LEYERS Gilles 5 5 10 ROTAX MASTER 1 SCHMIT Nico 10 10 20 2 MEHLEN Laurent 8 8 16 CADETS 1 more >>
Überragender Saisonstart für das luxemburgische Team in Lommerange
07.04.2008
Erster Lauf der Ligue Alsace-Lorraine 6 mal Podium für das Bowelux Kart Racing Team Am letzten Wochenende fand in Lommerange (F) der erste Lauf von der lothring-elsässischen Kartmeisterschaft statt. Das luxemburgische Bowelux Kart Racing Team war wie gewohnt am Start. Mit rund 9 Fahrer (darunter 6 Luxemburger) war die Gruppe aus Wickringen eines der Teams, more >>
Championnat National de Karting du Luxembourg 2008
31.03.2008
DEFINITION A) Le championnat national de Karting du Luxembourg est exclusivement réservé aux détenteurs d’une licence émise par l’ACL. B) Le titre de champion du Luxembourg est décerné au licencié luxembourgeois qui a marqué le plus grand nombre de points d’après les dispositions suivantes : 1. Sont prises en considération toutes les épreuves more >>

31.03.2008
more >>

01.02.2005
more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2020 automobilsport.com full copyright