FA1: Nürburgring - Sebastian Balthasar holt fünften Platz beim Heimspiel

FA1: Nürburgring - Sebastian Balthasar holt fünften Platz beim Heimspiel

27.05.2014: Sebastian Balthasar hat bei seinem Heimspiel in der Formula Acceleration 1 (FA1) wichtige Punkte




Sebastian Balthasar hat bei seinem Heimspiel in der Formula Acceleration 1 (FA1) wichtige Punkte für die Meisterschaft eingefahren.



Beim Nationencup auf dem Nürburgring in der Eifel fuhr der erst 17-jährige Kölner am Sonntag auf einen guten fünften Platz und sorgte damit für das beste Resultat im Performance Racing Team. Tags zuvor hatte der Youngster, der in dem Championat die deutschen Farben vertritt, noch großes Pech gehabt. Ein technischer Defekt hatte ein noch besseres Ergebnis verhindert.


„Wir waren am Sonntag sehr stark, das Auto war perfekt. Mit ein bisschen Glück hätten wir auf das Podest oder gar zum Sieg fahren können. Vielen Dank an das gesamte Performance Team“, sagte Balthasar im abschließenden Pressegespräch.




„Mit zehn Punkten konnte ich den dritten Platz in der Meisterschaft verteidigen. Jetzt freue ich mich auf die nächsten Rennen in zwei Wochen in Monza.“


Auf der 4,638 Kilometer langen deutschen Traditionsrennstrecke in der Eifel haderte der Kölner am Samstag zunächst mit der Technik. Nach Platz sechs im Qualifying am Morgen musste der amtierende ATS Formel 3 Trophy-Champion seinen Boliden im ersten Rennen am Nachmittag bereits nach nur einer Runde mit einem Kupplungsschaden abstellen.


Das 45-minütige Sonntagsrennen verlief wesentlich erfreulicher. Von Startplatz fünf, den sich Balthasar im zweiten Zeittraining am Morgen gesichert hatte, setzte sich der Performance Racing-Pilot von Beginn an in der Spitzengruppe fest und kämpfte bis zum Schluss um eine Podestplatzierung. Am Ende fuhr der junge Deutsche nach 27 Runden als guter Fünfter ins Ziel und erzielte dabei sogar die zweitschnellste Rundenzeit des Rennens.


Die FA1-Rennen 2014 im Überblick:
06.–08.06. Monza (Italien), 18.–20.07. Zolder (Belgien), 22.–24.08. Paul Ricard (Frankreich), 29.–31.08. Hungaroring (Ungarn) und 17.–19.10. Assen (Niederlande).




Die durch den Automobil-Weltverband FIA authorisierte FA1 wird mit den 550PS starken V8-Fahrzeugen der ehemaligen A1 GP Serie ebenfalls als Nationencup ausgetragen. Mit einer einzigartigen Kombination aus Motorsport und Live-Musik verspricht das auf zehn Veranstaltungen in zehn europäischen Nationen angesetzte Festival ein einzigartiges Erlebnis.



BWE Balthasar - auch Photos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/fa1-nuerburgring-sebastian-balthasar-fuenften-platz-formula-acceleration---123727.html

27.05.2014 / MaP

Weitere Beiträge

Cudlin and Al Malki winners in the sixth round of Qatar Superbike
25.05.2014
2013/2014 Qatar Superbike Championship will be decided in the last round as Cudlin and Al Malki share wins in the sixth round of the QSBK that took place under the floodlights of Losail International Circuit.The Aussie Alex Cudlin and def weiter >>
Mark Horloyd wins the sixth round of Qatar Challenge at Losail Circuit
25.05.2014
Mark Holroyd won the sixth round of the Qatar Challenge held yesterday at Losail International Circuit and he stepped in the podium of Losail for first time. Holroyd, lead the race from the start till the checkered flag and got his first victory at the Losail International Circuit. weiter >>
Pavel Nedobity gets the pole in the sixth round of Qatar Challenge
24.05.2014
Pavel Nedobity got the pole position yesterday in the sixth round of Qatar Challenge at Losail International Circuit. The Czech Lotus driver was very happy after the Qualifying session as in the previous round he had pr weiter >>
Croft’s ‘Big 5-0’: A recipe for success
24.05.2014
•    Stars and cars turn out in force as celebrity chef James Martin cooks up a storm•    Strong media presence as north-east’s premier motor sport venue kick-starts its 50th anniversary celebrations•&n weiter >>
Caterham Racing Academy has three drivers in action over the coming weekend.
23.05.2014
Will Stevens is in Monaco for round three of Formula Renault 3.5, it’s a home race for Seb Morris in Formula Renault 2.0 Northern European Cup at Silverstone and Weiron Tan will be competing in Lausitzring, Germany in German F3.Will Stevens heads into roun weiter >>
Samuel Oram-Jones set for Protyre Formula Renault debut at Donington
22.05.2014
Milton Keynes-based teenager to graduate from karts and race with SWB Motorsport in the 2014 Protyre Formula Renault Championship  Samuel Oram-Jones will make his debut in the 2014 weiter >>
30. Shell Eco-marathon: Mit 12,5 Litern Benzin um die Erde
21.05.2014
198 Teams aus 27 Ländern liefern sich spannende Rennen auf dem Straßenkurs in RotterdamDer von Michelin unterstützte 30. Shell Eco-marathon lieferte spannende Wettkämpfe um Verbrauchsrekorde im Herzen v weiter >>
Loic Duval in Super Formula Round 2 Fuji Speedway
21.05.2014
« Still in the championship lead »After another two Super Formula races on the Fuji Speedway in which Loïc Duval scored a third and fourth place, the French driver still leads weiter >>
Fontes, Forné leading Radical European Masters
21.05.2014
After the second meeting of the Radical European Masters, Toni Forné and Álvaro Fontes lead among SR3 contenders in the European series with the car entered by Speed Factory Racing, the team managed by Dalius Steponavicius. They finished fourth tw weiter >>
Coupes de Mettet 2014: Ce week-end, à Mettet, on vote… sport auto !
21.05.2014
Non, le Belgian Gentlemen Driver’s Club (BGDC) 2014 ne va pas enchaîner avec une quatrième manche ce week-end sur le Circuit Jules Tacheny de Mettet ! C’est à Zandvoort que l’imposant peloton regroupant amateurs, gentlemen-drivers et jeunes loups iss weiter >>
Seat Leon Eurocup prepared to race in Austria
20.05.2014
Salzburgring, Austria •    Stian Paulsen leads the competition, Stefano Comini and Fran Rueda right behind•    The SEAT Leon Eurocup will race alongside the FIA WTCC at the Salzburgring weiter >>
Goodwood statement on Sir Jack Brabham's passing
19.05.2014
It was with great sadness and regret that Goodwood learned of the passing of three-time Formula 1 World Champion Sir Jack Brabham on Monday.Brabham, whose 1966 world title made him the only driv weiter >>
IMSA Statement On The Passing Of Sir Jack Brabham
19.05.2014
“On behalf of the entire International Motor Sports Association (IMSA) community, I want to offer sincere condolences to the family of Sir Jack Brabham, a global motorsports icon and innovator, who passed away yesterday,” said Scott Atherton, IMSA president and COO. “He was a unique personality who had success across nearly all aspects of the motorsports indu weiter >>
Sir Jack Brabham Passes Away Peacefully, Aged 88
19.05.2014
Sir Jack Brabham AO, OBE, triple Formula 1 World Champion, has died at the age of 88. Sir Jack passed away peacefully at his Gold Coast, Australia, home on Monday morning. Formula 1 World Champion in 1959, 1960 and 1966 and double C weiter >>
Weishaupt siegt im Schirmer BMW V8 GT beim 2. RCN-Lauf
19.05.2014
Unger/Konnerth neue RCN-TabellenführerDer zweiten Lauf der Rundstrecken-Challenge Nürburgring 2014 ging bei wechselnden Witterungsbedingungen über die Bühne. Die Veranstaltung „Döttinger Höhe“, ausgerich weiter >>
New drivers and new teams have entered the Formula 4
19.05.2014
The pre-season tests of the Italian Formula 4 Championship powered by Abarth end in Adria (Rovigo) yesterday.The season opener is scheduled on June, 8th at the same circuit.20 drivers tested their cars; amonth them the French Dorian Boccolacci weiter >>
Mohammed Saif Al Khayarin winner of the Qatar National Sprint Round 3
19.05.2014
The Qatari driver Mohammed Saif al Khayarin won the third round of the Qatar National Sprint held last Friday 16th May at Losail International Circuit. Among thirteen drivers that took part in this round, the Qat weiter >>
BRIXNER-SPYDER mit NSU-Power: Ein bezahlbarer Rennsportwagen
18.05.2014
Vor wenigen Tagen konnten die Motorsportfans im Heilbronner Vorort  Untereisesheim die Brixner Rennsportwagen der 1. und 2. Generation mit NSU-Spiess-Power bestaunen. Ein Treffen unter dem Titel "25 Jahre NSU Neckartal" das von Marken und Rennsportfans weiter >>
Italian F4 Championship powered by Abarth, Adria's test officially opened the season
16.05.2014
Less than 4 months down the road of the programme definition, cars made it to the track for the first time this morning at the Adria International Raceway.The first season of the Italian F.4 Championship Powered by Abarth started this mo weiter >>
Deutsche Post Speed Academy Kandidaten: Eine Lektion in Sachen Federn und Fahrwerk
15.05.2014
Der Terminus „ganzheitliche Ausbildung“ umreißt das Förderprogramm Deutsche Post Speed Academy sehr gut. Dort werden seit 2004 junge Fahrertalente auf eine Karriere im Motorsport vorbereitet – und dazu gehört weit mehr als fahrerisches Geschic weiter >>
Forné and Fontes stepping into unkown territory
15.05.2014
Radical European Masters at Brands HatchThe Spanish duo, Fontes and Forné, will participate in the second round of the Radical European Masters taking place at Brands Hatch. One again, they both will share the Speed Factory Racing Radical weiter >>
Shell Eco-marathon 2014: 200 Teams wetteifern um den Sieg mit dem effizientesten Fahrzeug
15.05.2014
Über 80 Prozent der Teams starten mit speziellen MICHELIN WettbewerbsreifenStart zum 30. Shell Eco-marathon: Bei der großen Jubiläumsveranstaltung vom 15. bis 18. Mai in Rotterdam messen sich 3.000 Studenten, Schü weiter >>
Italian F4 Championship first official test this Friday in Adria
15.05.2014
ITALIAN F.4 CHAMPIONSHIP POWERED BY ABARTHphoto caption: Gianfranco De Bellis(Tatuus) Luca De Donno (WSK) Angelo Sticchi Damiani (ACI) con la F 4Only few days left ahead of the much awaited first season of the Italian Formula 4 C weiter >>
REMUS Formel Pokale-SWISS Cup auf dem Red Bull Ring
14.05.2014
Volles Haus in der Formel 3 auf dem Red Bull Ring (16.-18.05.2014)Gut drei Tage vor dem Saisonstart auf dem Red Bull Ring in Spielberg melden sich die REMUS Formel Pokale und der neugeschaffene SWISS Cup mit einem ansehnlichen Starterfeld aus weiter >>
Ruckin’ Meets Truckin’: Rugby Star Takes to the Track – in a Truck
13.05.2014
•    Leading Welsh rugby star Scott Williams lives out a boyhood dream•    Scarlets centre picks up tips from multiple truck racing champ Stuart Oliver – before taking to the wheel himself• &nb weiter >>
Philippe Bonneel en Supercar Challenge 2014
13.05.2014
Pour la troisième année de suite Philippe Bonneel (PB 2828 Racing) participera au Supercar Challenge. Il peut être heureux de sa saison 2013 avec la BMW E90 WTCC de JR Motorsport. Lors de la saison, Philippe a appris à manier la voiture de l’ex cham weiter >>
Trophée de Bourgogne / Dijon-Prenois
12.05.2014
Longin-Piessens (M3) et Semoulin-Semoulin (Clio)  au terme d’une course d’anthologieDisputée ce samedi sur le superbe tracé de Dijon-Prenois, le troisième round du Belgian Gentlemen Driver’s Club (BGDC) a ét& weiter >>
RCN Nürburgring: Zweiter Saisonsieg für Träger/Keller
11.05.2014
RCN GLP-Gleichmäßigkeitsprüfungen Nürburgring Nordschleife 2. Lauf „Klingentrophy“ (10.5.2014)Photo:   Fuhren der Konkurrenz wieder auf und davon: Holger Träger und Alexander Keller auf dem Weg zum erneuten Tagessieg. weiter >>
Wolf GB08MJ-F1 is the first sport prototype car in the world with Safety FIA Formula1 homologation
09.05.2014
Wolf's GB08MJ-F1 achieved another important result: the newly born challenger of Wolf Racing Cars passed this week all the static and dynamic tests made at the CSI of Milan in the presence of a FIA technical delegate, which earne weiter >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com