Tweet
 
DSK-Fairnesspreis geht an die VLN-Familie

DSK-Fairnesspreis geht an die VLN-Familie

01.12.2019: Gemeinsam war sie stark. Ein Zeichen für Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft hat in dieser Saison die VLN-Familie gesetzt. Dank der Spendenbereitschaft der großen Fangemeinde

Gemeinsam war sie stark. Ein Zeichen für Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft hat in dieser Saison die VLN-Familie gesetzt. Dank der Spendenbereitschaft der großen Fangemeinde konnte der nach einem Unfall völlig zerstörte VW Jetta 16v mit der Startnummer 625 gerade mal ein halbes Jahr später beim sechsten Rennen der größten Breitensportserie der Welt wieder an den Start gehen.



Für diese außergewöhnliche Solidarität hat der Deutsche Sportfahrer Kreis der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring – stellvertretend für das Engagement der Fans – den DSK-Fairnesspreis 2019 verliehen.



Die Auszeichnung überreichte DSK-Präsident Dr. Karl-Friedrich Ziegahn im Rahmen der Essen Motor Show an Dietmar Busch, den Geschäftsführer der VLN VV GmbH & Co. KG, und Ralph-Gerald Schlüter, den Generalbevollmächtigten der VLN e.V. & Co. oHG, im Beisein des XXL-Teamchefs Roger Carvalhais.


„Mit dem DSK-Fairnesspreis würdigen wir besonders faire Gesten und Aktionen im hart umkämpften Motorsport. Für den DSK sind Hilfsbereitschaft und Gemeinschaftssinn wichtige Eckpfeiler. Ein Paradebeispiel für Solidarität bot in diesem Jahr die Familie der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Dank dieser Kameradschaft ist die legendäre Nordschleife mit dem Jetta wieder um eine Fan-Attraktion reicher“, sagte Dr. Ziegahn und Schlüter ergänzte:




„Im Namen der gesamten VLN-Familie bedanken wir uns herzlich für diese Auszeichnung. Wer sich einmal ein Rennen bei uns angeschaut hat, der spürt an jeder Ecke diese einmalige Kollegialität, die bei uns in der Rennserie herrscht. Bei allem Kampf auf der Strecke mit harten Bandagen, heißt es in der VLN doch immer, wenn es darauf ankommt: Einer für alle, alle für einen.“



Ende März hatte sich der Kult-Volkswagen beim Qualifying zum Saisonauftakt auf der legendären Nordschleife im Bereich Brünnchen mit Stefan Lohn am Steuer sechs Mal überschlagen. Für das kleine Team XXL Racing war dies finanziell ein Totalschaden. Ein Spendenaufruf über die sozialen Medien sorgte damals für eine riesige Resonanz.



Innerhalb kurzer Zeit waren auf Paypal mehr als 20.000 Euro zusammen gekommen. Dieselbe Summe an Sachleistungen kam ungefähr nochmal hinzu. Von dem alten Auto war nach dem Unfall nur noch die Tankklappe zu verwenden. Die Anteilnahme war schier grenzenlos. Ein Unterstützer stellte sogar ein komplettes Auto zur Verfügung, aus dem das Team die Mechanik nutzte.



Noch bis zum 8. Dezember präsentiert sich die VLN auf der Essen Motor Show, dem PS-Festival für Auto- und Tuningfans. In Halle 5 stellen sowohl der DSK als auch die VLN Langstreckenmeisterschaft aus.





ks media- auch Photo

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/dsk-fairnesspreis-vln---201185.html

01.12.2019 / MaP

More News

Tiefgreifende Veränderungen und Verbesserungen in der VLN 2020
29.11.2019
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring erfindet sich in der kommenden Saison teilweise neu. Für 2020 sind diverse Neuerungen, Verbesserungen und Verfeinerungen in der Pipeline. Die Vera more >>
VLN erneut „Beste nationale Breitensport Rennserie“
28.11.2019
Zum 27. Mal haben die Leserinnen und Leser von sport auto bei der Leseraktion „BEST CARS / BEST BRAND 2019“ abgestimmt. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 66,2 Prozent ist die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring von 12.352 more >>
VLN - Essen Motor Show 2019
27.11.2019
Wenn die Messe Essen vom 30. November bis zum 8. Dezember (Preview Day: 29. November) zum 52. Mal ihre Pforten für Sportwagenfans, Tuner, Motorsportler und Oldtimer-Fans öffnet, darf auch die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring nicht fehlen.   Die we more >>
Jasmin Preisig is Driver of the Year
24.11.2019
VLN Endurance Championship at the NürburgringJasmin Preisig was crowned Driver of the Year at the end-of-year event in the VLN Endurance Championship at the Nürburgring. The 27-year-old Swiss ended the season in 143rd place out of 841 competitors, more >>
Mercedes-AMG crowns spectacular VLN year with numerous titles and sixth consecutive overall win
26.10.2019
Mercedes-AMG Motorsport has successfully concluded this year’s season in the VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring: in the ninth and final round in the Eifel, Maro Engel and Patrick Assenheimer (both GER) of the BLACK FALCON Team AutoArena Motorsport (#6) beat the entire opposition in a real thrilling showdown and secured the sixth consecutive win for AMG. more >>
Yannick Fübrich und David Griessner sind VLN-Meister 2019
26.10.2019
Das Pixum Team Adrenalin Motorsport hat in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring erneut abgeräumt. Die neuen Meister heißen Yannick Fübrich und David Griessner, die beim Saisonfinale im BMW M240i Racing Cup ihren siebten Klassensieg einfuhren. more >>
Steve Jans - Klassensieg und Titel beim VLN Saisonfinale
26.10.2019
Starker Saisonabschluss für Steve Jans: Gemeinsam mit den Phoenix Racing-Teamkollegen Kim-Luis Schramm und Michele Beretta sicherte sich der Luxemburger beim neunten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft den vierten Gesamtrang und damit den dritten Klassensieg der Saison sowie den Titel in der SP9 Pro-Am-Kategorie. more >>
VLN Final Nürburgring Assenheimer/Engel Sieger - Klassenbeste
26.10.2019
VLN Final LaufNürburgring NordschleifeSamstag, 26.Oktober 201916:04 Uhr    #6 Assenheimer / Engel (Mercedes-AMG GT3) gewinnen vor #4 Müller / Pilet (Porsche 911 GT3 R) und #34 Krognes / Pittard / Fannin (BMW M6 GT3) more >>
Adrenalin hat im Titelrennen gleich zwei heiße Eisen im Feuer
23.10.2019
Aus drei mach eins: Beim 44. DMV Münsterlandpokal fällt die Entscheidung im Titelrennen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2019. Und das Team Pixum Adrenalin Motorsport hat dabei gleich zwei heiße Eisen im Feuer. Das Trio des Team Avia Sorg Rennsport ist hingegen auf Mithilfe der Mitstreiter angewiesen. more >>
VLN @ Nürburgring - Fifth wins of the season for Mathilda Racing
16.10.2019
Mathilda Racing claimed its fifth win of the season in the VLN as Matthias Wasel, Fredric Yerly and Roland Schmid drove their CUPRA car to victory in the TCR class during the series’ eighth round. In the 4-hour 51. ADAC Barbarossapreis the more >>
BLACK FALCON delivers strong team performance at VLN Round 8
16.10.2019
BLACK FALCON experienced a race day full of highs and lows at the penultimate race of the endurance championship at the Nürburgring on Saturday with perfect weather conditions. Despite some setbacks during the four-hour race distance, the team from Meuspath was able to celebrate an overall podium, two class victories, several podium places and two championship titles. more >>
BMW M240i Racing Cup: Fübrich/Griessner win team title for Pixum Team Adrenalin Motorsport.
14.10.2019
Reigning champions Yannick Fübrich (GER) and David Griessner (AUT) celebrated their sixth win of the season at the eighth race of the BMW M240i Racing Cup season at the Nürburgring-Nordschleife (GER). This victory in the #650 BMW M240i Racing saw more >>
VLN: Final spurt of the season in the ‘Green Hell’.
14.10.2019
The eighth and penultimate race of the VLN Endurance Championship Nürburgring (GER) season was held at the 51st ADAC Barbarossapreis on Saturday. The best-placed BMW car in the final standings was the Walkenhorst Motorsport #35 BMW M6 GT3 in seventh place. The driver tr more >>
Comeback with podium for Miguel Toril on the Nordschleife
14.10.2019
Miguel Toril obtains third position of the SP8T category in the penultimate appointment of the 2019 VLN Series. With a reasonably stable weather for this time of year in the Nürburgring, again aboard a Mercedes-AMG GT4 of the SP8T category of #155 Team Black Falcon and sharing the vehicle with two new drivers -the Germans Tobias Wahl and Christoph H more >>
Buhk und Marciello feiern ersten VLN-Sieg für das Mercedes-AMG Team Mann Filter
13.10.2019
Strahlender Sonnenschein, strahlende Sieger – Maximilian Buhk und Raffaele Marciello feierten beim achten Lauf der Saison 2019 den ersten VLN-Sieg für das Mercedes-AMG Team Mann Filter. In souveräner Manier setzte sich das Duo beim 51. ADAC Barbarossapreis über die Distanz von vier Stunden durch. Auf Platz zwei überquerte der BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport more >>
Mercedes-AMG scores fifth consecutive win in VLN at the Nürburgring-Nordschleife
12.10.2019
VLN Langstreckenmeisterschaft NürburgringThe Mercedes-AMG Team MANN-FILTER wins the eighth round of the VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring with its drivers Maximilian Buhk (GER) and Raffaele Marciello (ITA) in the #48 Mercedes-AMG GT3. more >>
Steve Jans VLN 8 Nürburgring review
12.10.2019
Zum vorletzten Mal in der Saison 2019 ging Steve Jans am 12. Oktober in der VLN an den Start. Auf der Nürburgring-Nordschleife sicherte sich der Audi-Pilot gemeinsam mit Phoenix Racing sowie den Teamkollegen Kim-Luis Schramm und Michele Beretta Gesamtrang elf, welcher gleichzeitig Position zwei in der SP9 Pro-Am-Klasse bedeutete. „Wir hatten uns heute definitiv mehr erhofft. more >>
VLN 8 Lauf Nürburgring Klassenbeste und Resultat
12.10.2019
51. ADAC Barbarossapreis8. VLN LaufNürburgring NordschleifeSamstag, den 12. Oktober 2019RESULTAT Rennen HIER more >>
Sieg für Buhk / Marciello beim ADAC Barbarossapreis Nürburgring
12.10.2019
51. ADAC Barbarossapreis8. VLN LaufNürburgring NordschleifeSamstag, den 12. Oktober 201917:27 Uhr    #48 Buhk / Marciello (Mercedes-AMG GT3) gewinnen VLN817:29 Uhr    #34 Kro more >>
VLN Barbarossapreis Nürburgring standings at 15h
12.10.2019
51. ADAC Barbarossapreis8. VLN LaufNürburgring NordschleifeSaturday, October 12th 20191. #48 Buhk / Marciello (Mercedes-AMG GT3)2. #4 Bachler / Ragginger (Porsche 911 GT3 R)3. #6 Assenheimer / Metzger (Merc more >>
VLN Barbarossapreis Nürburgring top10 training
12.10.2019
51. ADAC Barbarossapreis8. VLN LaufNürburgring NordschleifeSamstag, den 12. Oktober 2019Die Top 10 der Startaufstellung:1. #34 Krognes / Pittard / Fannin (BMW M6 GT3)2. #48 Buhk / Marciello (Mercedes-AMG GT3 more >>
Livestream, starters and timetable VLN round 8 Nürburgring
12.10.2019
Starting List at VLN Round 8 Nürburgring HERELIVESTREAM VLN 8 RD NÜRBURGRING more >>
BLACK FALCON takes the new AMG GT3 to the Nordschleife
11.10.2019
BLACK FALCON competes with two Mercedes-AMG GT3, three Mercedes-AMG GT4, the "wide body" Porsche as well as two production 911s at the penultimate VLN race of the year this Saturday (12.10.). At the eighth round of the Endurance Championship on the Nürburgring, serial Winner Patrick Assenheimer (DE) and Manuel Metzger drive the Mercedes-AMG GT3 #6 (BLACK FALCON Team AutoArena Motorsport) i more >>
VLN 8 - 51.ADAC Barbarossapreis Nürburgring
10.10.2019
Die Karten werden neu gemischt beim vorletzten Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Und wie immer stellt sich auch beim 51. ADAC Barbarossapreis (12. Oktober 2019) die Frage, wer verfügt über das beste Blatt? Wer hat am Ende der vier Stunden Renndauer auf der legendären Nordschleife noch das entscheidende As im Ärmel? Als m&o more >>
TCR VLN Barbarossapreis at Nürburgring
09.10.2019
The penultimate event of the VLN series is the 51. ADAC Barbarossapreis that takes place Saturday on the Nürburgring Nordschleife over the distance of four hours.Only three teams have entered in the TCR class, but they promise to deliver a good battle. The more >>
VLN @ Nürburgring - Fourth wins for Mathilda Racing
02.10.2019
The alternation between Mathilda Racing and Max Kruse Racing in the VLN’s TCR class, continued in the series’ seventh round that took place Saturday on the Nordschleife.Victory in the four-hour race went to the Mathilda Racin more >>
Mühlner Motorsport -VLN Round 7: Fourth win of the season in GT4 Trophy!
02.10.2019
Cayman GT4 #979 extended leadership in GT4 Trophy#123 GT3 Cup scores win no 4 this VLN seasonThe Porsche GT3 Cup #123 supported by H&R Special Springs scored another pole position and delivered a flawless race. Alex Mies, who was taking the st more >>
Right in the thick of the title race: Matsumoto makes it exciting in TCR Japan
30.09.2019
Second place in race one, fourth place in race two – and within touching distance of the championship leader: Takeshi Matsumoto (J) is making it exciting in TCR Japan “powered by Volkswagen” after eight of the season’s ten races. Matsum more >>
VLN - Second place for Preisig, Prattes and Leuchter on the Nordschleife
30.09.2019
Endurance Championship Nürburgring (VLN)After four hours, the race was decided by just 19.5 seconds: the Max Kruse Racing team had to settle for second place after being narrowly beaten at round seven of this seasons Endurance Championship N& more >>
Third victory this season on the Nordschleife for Team Bonk
30.09.2019
Team Bonk Motorsport for the third time this year won the SP3T class in the VLN Endurance Championship Nürburgring. Privateer Hermann Bock, who races together with changing teammates, shared the cockpit of the Audi RS 3 LMS with Jürgen Nett this more >>
Fourth consecutive victory for Mercedes-AMG in VLN at Nürburgring-Nordschleife
28.09.2019
VLN Langstreckenmeisterschaft NürburgringDominik Baumann (AUT) and Fabian Schiller (GER) have won the seventh round of the VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring with their #2 GetSpeed Performance Mercedes-AMG GT3. With its first victory of the season at the Nordschleife, the Customer Racing Team also secures the fourth consecutive VLN race more >>
Schiller/Baumann feiern VLN Premierensieg für GetSpeed Performance
28.09.2019
Sie trotzten dem berüchtigten Eifelwetter, pokerten hoch und wurden am Ende als Sieger gefeiert: Fabian Schiller und Dominik Baumann holten für das Team GetSpeed Performance den ersten VLN-Sieg in der Teamgeschichte. Erst im zweiten Jahr ist die Mannschaft aus dem Gewerbepark am Nürburgring in der Königsklasse GT3 vertreten, 2019 wechselte man von Porsche zu Mercedes-AMG. De more >>
VLN Lauf 7 Nürburgring Sieg für Baumann/ Schiller vor Arnold/ Scheerbarth/ Mortara
28.09.2019
VLN Reinoldus Langstreckenrennen Nürburgring- NordschleifeSamstag, 28.September 2019Erster Gesamtsieg für GetSpeed Performance: #2 Baumann / Schiller (Mercedes-AMG GT3) gewinnen VLN7 vor #48 Arnold / Scheerbarth / Mortara (Mercedes-AMG G more >>
VLN Reinoldus Langstreckenrennen Nürburgring Klassenbeste gegen 14.30Uhr
28.09.2019
VLN 7.Lauf - Reinoldus Langstreckenrennen Nürburgring- NordschleifeSamstag, 28.September 2019#2 Baumann / Schiller (Mercedes-AMG GT3) wieder in Führung14:36 Uhr    Blick in die Klassen - TCR: more >>
VLN 59. ADAC Reinoldus Langstreckenrennen Nürburgring -also livestreaming on Saturday
25.09.2019
VLN LIVESTREAM  herePünktlich um 12 Uhr nehmen die Teilnehmer am kommenden Samstag (28. September 2019) die 24,358 Kilometer lange Kombination aus Nürburgring Nordschleife und Kurzanbindung more >>
Mercedes Teams at Nürburgring : Hat-trick in the VLN
11.09.2019
Patrick Assenheimer (GER) has made history in the 42nd RCM DMV Grenzlandrennen. Together with Manuel Metzger (GER) and BLACK FALCON Team AutoArena Motorsport, the 27-year-old won a third consecutive VLN race at the Nürburgring, a feat that he first accomplished eleven years ago. more >>
Audi Runner-up in the Eifel and trophies for Bonk
10.09.2019
In the sixth round of the VLN Endurance Championship Nürburgring, Car Collection Motorsport achieved its best result this season. Audi Sport drivers Frank Stippler and Pierre Kaffer in an Audi R8 LMS of the Hessian team finished overall runners-up after four hours more >>
Mühlner Cayman #979 won and is back in the lead in GT4 Trophy
10.09.2019
Mühlner Porsche Cayman GT4 #979 supported by Mabanol and H&R won the race and is back in the Championship leadDNF after accident in Carrera Cup class for the 911 GT3 Porsche 911 GT3 Cup: a DNF after accident for the H&R more >>
Black Falcon takes third VLN overall victory at Nürburgring
10.09.2019
VLN Endurance Championship - Round 6RCM DMV GrenzlandrennenNürburgring - NordschleifeBLACK FALCON celebrated its third overall victory in a row at the sixth round of the VLN. Patrick Assenheimer (DE) and Manuel Metzger (DE) clinched the v more >>

2001-2019 automobilsport.com full copyright