Top Story: Rallye Lebacher Land –Neue Veranstaltung in der KÜS-SRM

Die Saarländische KÜS Rallyemeisterschaft 2005 wird um eine Veranstaltung reicher. Die neu geschaffene Rallye Lebacher Land findet am 16. und 17. September 2005 statt und gilt schon jetzt als einer der interessantesten Läufe in der Saison. Vollkommen neue Wertungsprüfungen Samstags und eine Rallye-Show mit Mitfahrgelegenheiten für Rallye-Interessierte am Vortag durch den Veranstalter dieser Show, MSF Schmelz-Hüttersdorf – auf so etwas hat die Rallye-Szene gewartet. Ganz Lebach hat sich für d mehr >>

More from this category

05.09.2005

Rallyes Deutschland: Rallye Lebacher Land –Neue Veranstaltung in der KÜS-SRM

Die Saarländische KÜS Rallyemeisterschaft 2005 wird um eine Veranstaltung reicher. Die neu geschaffene Rallye Lebacher Land findet am 16. und 17. September 2005 statt und gilt schon jetzt als einer der interessantesten Läufe in der Saison. Vollkommen neue Wertungsprüfungen Samstags und eine Rallye-Show mit Mitfahrgelegenheiten für Rallye-Interessierte am Vortag durch den mehr >>

05.09.2005

Rallyes Deutschland: ADAC Castrol-Rallye Thüringen - Der Zeitplan

SHAKEDOWN · DONNERSTAG, 8. SEPTEMBER 2005 18.00 – 21.00 h Shakedown auf der Test-WP Oberoppurg –Quaschwitz ETAPPE 1 · FREITAG, 9. SEPTEMBER 2005 1. Fahrz. ZK / WP Ort / Beschreibung WP-km Verb.-km 20.40 Uhr ZK 00 Start zur 1. Etappe – Pößneck Servicepark 20.51 Uhr ZK 01 Pößneck, B281 3,46 km 21.01 Uhr WP 1 Cast mehr >>

05.09.2005

Rallyes Deutschland: ADAC Castrol-Rallye Thüringen (9. – 10. September 2005):In Pößneck beginnt der spannende DRM-Endspurt

Mit dem siebten von acht Läufen läutet die DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) vom 9. bis 10. September ihren Saisonendspurt ein. Bei der ADAC Castrol-Rallye Thüringen rund um Pößneck steht vor allem ein Duell im Mittelpunkt des Interesses. Nach einer spannenden Aufholjagd über die gesamte Saison haben die amtierenden Meister Matthias Kahle / Peter Göbel (Köln /Korb, Skoda Fabia mehr >>

03.09.2005

Middle-East Rallyes: Syrian International Rally 2005- QATAR'S AL-ATTIYAH CLINCHES SECOND FIA MIDDLE EAST CHAMPIONSHIP TITLE

FIA Middle East Rally Championship, round 6 of 8 UAE's Al-Qassimi relinquishes title after brave challenge;Jordan's Farrah takes fourth place; fifth for Syria's Al-Houmsi SEDNAYA (Syria): Qatar's Nasser Saleh Al-Attiyah clinched his second FIA Middle East Rally Championship in three years by winning the 6th Syrian International Rally, round six o mehr >>

03.09.2005

Middle-East Rallyes: Rally International- UAE: Syrian International Rally 2005 - QATAR'S AL-ATTIYAH ON TRACK TO CLINCH REGIONAL TITLE IN SYRIA

FIA Middle East Rally Championship, round 6 of 8    UAE's Al-Qassimi brothers in contention for podium finishes; Spirited performance by Syria's Al-Yousifi; Disappointment for Lebanon's Feghali SEDNAYA (Syria): Qatar's Nasser Saleh Al-Attiyah remains firmly on course to enter the history books by becoming the first Arab driv mehr >>

30.08.2005

Middle-East Rallyes: Rally International UAE : TEAMS FINALISE PREPARATIONS FOR SYRIA INTERNATIONAL RALLY FIA MIDDLE EAST RALLY CHAMPIONSHIP

Syria International Rally 2005 FIA Middle East Rally Championship, round 6 of 8 Qatar's Al-Attiyah on brink of second regional title;HRH Prince Feisel Al-Hussein delighted with Jordanian entry SEDNAYA (Syria): The most talented rally drivers in the Middle East have been putting the finishing touches to their preparations for this weekend's Syria mehr >>

28.08.2005

Middle-East Rallyes: Syria International Rally 2005 - FIA Middle East Rally Championship, round 6 of 8

mehr >>

23.08.2005

Rally international: Rally International- European Rally Championship - Barum - Finish- Travaglia notches hat-trick of wins Renault News

The sixth round of the European Rally Championship was held this weekend in the Czech Republic. After recording their third win of the season in the Renault Clio Super 1600, Renato Travaglia and Flavio Zanella took another step towards recapturing the championship. Once again forced to retire, Simon Jean-Joseph and Jack Boyère will now find it difficult to hold onto their title. mehr >>

16.08.2005

Rallyes Deutschland: Der neue Wintersport heißt Rallye Winterpokal- Vier attraktive 200er Rallyes bieten neue Herausforderung mit vielen Highlights

Schnee, Eis und Dunkelheit sind alles Bedingungen, die im Rallyesport die Spreu vom Weizen trennen. Die Piloten der Rallye-Weltmeisterschaft erleben diese Extreme bei der Rallye Monte-Carlo und der Schweden-Rallye. Diesen besonderen Reiz auch im Nationalen Rallye 200-Sport erlebbar zu machen, ist das Ziel des neuen RALLYE-WINTERPOKALS. Vier Veranstaltungen - jede mehr >>

07.08.2005

Rallyes Deutschland: Großartige Atmosphäre bei der 34. ADAC-Rallye Oberehe - BMW Team Willi Stumpf/Andreas Glomb siegen in Oberehe.

Der diesjährige Slogan – Show must go on – hielt was er versprach, denn die diesjährige 34. Auflage des Rallyeklassiker war wieder mal eine Show der Extraklasse. Die monatelangen Vorbereitungen der Organisatoren des Motorsportclub Oberehe wurde mit dem Besuch von mehreren Tausend Zuschauern entlang den Wertungsprüfungen entsprechend belohnt. Von den 144 mehr >>

06.08.2005

Middle-East Rallyes: Syria International Rally 2005 FIA Middle East Rally Championship- SYRIAN AUTOMOBILE CLUB ON TRACK

mehr >>

01.08.2005

Rallyes Deutschland: Ein tolles Wochenende erlebte Airnergy-Pilot Sandro Wallenwein beim sechsten Lauf der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft).

Klasse-Ergebnis für Sandro Wallenwein Der Stuttgarter holte mit Co-Pilot Pauli Zeitlhofer im Mitsubishi Lancer Evo 7 den vierten Gesamtrang bei der ADAC Eifel-Rallye. „Wir sind mit dem Ergebnis überglücklich", strahlte Wallenwein, der sich hinter den Werksfahrzeugen von Skoda und dem Dänen Kristian Poulsen (Toyota Corolla WRC) platzierte. „Der vierte Platz mehr >>

31.07.2005

Rallyes Deutschland: 16. Litermont Rallye * 30. Juli 2005 * MSC PIESBACH Resultate

Saarländische K Ü S Rallyemeisterschaft 2005Veranstalter: MSC Piesbach e.V. im ADAC - Litermontstr. 96 - 66809 Nalbach6 Wertungsprüfungen über 34,6 KM * Genehmigt : ADAC Saarland - Reg.Nr: 12/05 am 08.04.05   E N D E R G E B N I S Platzierung Bewerber / Sponsor ZK-Strafzeit Ges. Grp. Kl. Stnr. Fahrer Lizenz Wohnort s.StrafzeitGrp/Kl Bei mehr >>

29.07.2005

Rallyes Deutschland: Point S – Lancer vom Rallye Team Auer / Bastuck kurz vor dem Ziel gestoppt

mehr >>

27.07.2005

Rallyes Deutschland: Am Samstag, 06. August startet die bereits 34. Auflage der Rallye Oberehe.

Die Veranstaltung zählt schon längst zu den Klassikern im Deutschen Rallyesport. Die Fans dürfen sich schon jetzt auf ein riesiges Starterfeld aus dem ges. Bundesgebiet sowie aus dem europäischen Ausland wie z.B. Holland, Belgien und sogar aus Schweden freuen. Bereits vor dem offiziellen Nennschluß liegen dem MSC-Oberehe bereits Schon weit über 100 Nennung mehr >>


ADAC EIFEL RALLYE - Doppelsieg für Skoda 23.07.2005

Rallyes Deutschland: ADAC EIFEL RALLYE - Doppelsieg für Skoda

Die Spitze des Feldes bei der ADAC Eifel-Rallye gehörte an diesem Wochenende Schwarz-Grün: Zwei Rallye-Teams in den Skoda-Werksfarben bestimmten das Geschehen beim sechsten Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft). Das Werksgespann Alex Bengué / Caroline Escudero (Skoda Fabia WRC) mehr >>

22.07.2005

Rallyes Deutschland: EIFEL RALLYE - WM-Gast Alex Bengué holt Tagessieg vor Matthias Kahle: Skoda-Doppelsieg auf der ersten Eifel-Etappe

* Skoda-Doppelsieg auf der ersten Eifel-Etappe* Bengue schwärmt von der Eifel-Rallye * Kahle liegt im Plan* Supertag für die Super-1600-Fraktion Auf der ersten Etappe der ADAC Eifel-Rallye hat sich ein Gaststarter aus der Rallye-WM in Führung gesetzt: Die Franzosen Alex Bengué / Caroline Escudero liefen beim sechsten Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meiste mehr >>

22.07.2005

Rallyes Deutschland: DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) gastiert beim sechsten Saisonlauf in der Eifel: ADAC Eifel-Rallye ist für Fahrer und Fans höchst attraktiv

* ADAC Eifel-Rallye ist für Fahrer und Fans höchst attraktiv* Highlights im historischen Feld* ADAC Rallye-Junior-Cup* Gewinnspiel lockt in den Service* Wie bei der Monte ...* ADAC Eifel-Rallye im Überblick* Kurz-Zeitplan ADAC Eifel-Rallye  mehr >>

07.07.2005

Rallyes Deutschland: Eifel Historic Rallyeparty, Armin Schwarz auf Audi S1 am Start

Die Eifel Historic Rallyeparty hat sich in wenigen Jahren zu einem Höhepunkt der historischen Rallye-Szene entwickelt. Sie ist mit dem auf 60 Starter begrenzten Teilnehmerfeld inzwischen das weltweit größte rollende Rallye-Museum. Ein Riesen-Kompliment für die Veranstaltung kam 2004 vom schwedischen Ex-Weltmeister Björn Waldegaard: „Die Veranstaltung ist brillant, die At mehr >>

07.07.2005

Rallyes Deutschland: ADAC Eifel-Rallye - Skoda-Werksmannschaft in der Eifel

ADAC Eifel-Rallye gehört inzwischen fast schon zu den Klassikern in der höchsten deutschen Rallye-Liga. Auf den anspruchsvollen Asphalt-Straßen rund um Daun wird nach dem derzeitigen Stand der Nennungen durch die Skoda-Werksmannschaft mit dem Franzosen Alexandre Bengué am Steuer des Fabia WRC mindestens ein Top-Team aus der WM-Szene an den Start gehen. Das attraktive Starterfeld mehr >>

22.06.2005

Rallyes Deutschland: point S-Piloten Florian Auer/Jörg Bastuck fahren bei Saarland Rallye auf Gesamtplatz sieben

mehr >>

18.06.2005

Rallyes Deutschland: KÜS-Saarland-Rallye Ergebnisse und Punktestände

Gesamt-Ergebnis nach 17 WPs (220,2 WP-km) 1. Matthias Kahle / Peter Göbel (Skoda Fabia WRC) 2:03:41,1 Std. 2. Kristian Poulsen / Ole Frederiksen (Toyota Corolla WRC) + 1:33,3 Min. 3. Hermann Gassner / Siggi Schrankl (Mitsubishi Lancer Evo 7) + 4:50,4 Min. 4. Maik Stölzel / Thomas Windisch (Skoda Octavia WRC) + 5:19,2 Min. 5. Peter Co mehr >>

18.06.2005

Rallyes Deutschland: KUES Saarland-Rallye: Matthias Kahle verkürzt mit dem Sieg den Rückstand auf Hermann Gaßner: Skoda-Werksteam gewinnt die KÜS-Saarland-Rallye

Mit einem Sieg für Matthias Kahle / Peter Göbel (Köln / Korb, Skoda Fabia WRC) endete der fünfte Lauf der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) bei der KÜS-Saarland-Rallye. Vor 28.000 Zuschauern an den Prüfungen rund um das Rallyezentrum in Merzig lieferten sich die amtierenden Meister zunächst einen packenden Fight mit den Belgiern Pieter Tsjoen / Eddy Chevallier (Toyota Corolla W mehr >>

17.06.2005

Rallyes Deutschland: Saarland-Rallye 2005: Pieter Tsjoen holt den Etappensieg vor Matthias Kahle: Spannender Auftakt beim DRM-Lauf im Saarland

Mit einer spannenden ersten Etappe hat der fünfte Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) die Fans begeistert. An der Spitze des Feldes bei der KÜS-Saarland-Rallye bestimmte ein international besetztes Trio das Geschehen, das sich auf den ersten sieben Wertungsprüfungen (97,94 km) einen packenden Fight lieferte. Die Belgier Pieter Tsjoen / Eddy Chevallier (Toyota Corolla WRC mehr >>

14.06.2005

Middle-East Rallyes: NEW-LOOK SYRIAN INTERNATIONAL RALLY

mehr >>


Fünfter Lauf der DRM bei der KÜS-Saarland-Rallye: Schwarz-Arbeit im Saarland 09.06.2005

Rallyes Deutschland: Fünfter Lauf der DRM bei der KÜS-Saarland-Rallye: Schwarz-Arbeit im Saarland

„Wenn wir kommen, dann wollen wir auch gewinnen!" So umreißt Rallye-Ass Armin Schwarz seine Ziele für die KÜS-Saarland-Rallye vom 16. – 18. Juni. Der Skoda-Pilot, seit Jahren bester Deutscher in der Rallye-Weltmeisterschaft, möchte die Rallye rund um das saarländische Merzig nutzen, um mehr >>

07.06.2005

Rallyes Deutschland: 35. KÜS-Saarland-Rallye: Meisterschaftsstände DRM nach 4 von 8 Veranstaltungen

1. Gaßner / Schrankl Mitsubishi Carisma GT VII 156 Punkte2. Kahle / Göbel Skoda Fabia WRC 125 Punkte3. Zehetmaier / Breuer Honda Civic Type R 104 Punkte   Corazza, Peter Mitsubishi Lancer Evo VII 104 Punkte5. Rotter / Berdi Opel Corsa Super 1600 103 Punkte6. Steinacker / Röhm VW Golf IV TDI 95 Punkte7. Stölzel / Windisch Skoda Octavia WRC 90 mehr >>

07.06.2005

Rallyes Deutschland: Spannende Ausgangssituation für die 35. KÜS-Saarland-Rallye: Bühne frei für das saarländische Rallye-Festival

mehr >>

04.06.2005

Rallyes Deutschland: AvD-Sachsen-Rallye Ergebnisse und Punktestände

mehr >>

04.06.2005

Rallyes Deutschland: DRM - Überraschung bei der AvD-Sachsen-Rallye: Gassner übernimmt Tabellenführung von Kahle

Überraschende Sieger, unerwartete Ausfälle und zusätzliche Dramatik für die Meisterschaft bescherte die AvD-Sachsen-Rallye den Fans der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft). Nach 15 Prüfungen über 159,83 WP-km erreichte das österreichische Ehepaar Ruben und Petra Zeltner im Mitsubishi Lancer Evo 7 das Ziel in Zwickau als Gesamtführende. Nach 1:30:22,1 Stunden Fahrtzeit hatten sie mehr >>

04.06.2005

Rallyes Deutschland: DRM - Favoritensterben auf der ersten Etappe der AvD-Sachen-Rallye

* Kahle in Führung liegend ausgefallen * Rotter: "Ich liebe diese Rallye" * Gruppe N: Tagessiege für Zehetmaier und Steinacker Sächsisches Favoritensterben Mit einer turbulenten ersten Etappe der AvD-Sachsen-Rallye hat sich die DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) aus ihrer siebenwöchigen Frühjahrspause zurückgemeldet. Auf den acht Wertungspr mehr >>

Vierter Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) AvD-SACHSEN-RALLYE IM ÜBERBLICK 31.05.2005

Rallyes Deutschland: Vierter Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) AvD-SACHSEN-RALLYE IM ÜBERBLICK

Haaf: Familienduell Ein Gast hat sich in der Super-1600- Klasse angemeldet. Sven Haaf wird den Super- 1600-Lada 2112 pilotieren, der bereits in Hessen am Start war. Der amtierende Super-1600-Champ absolviert für das MTEC-Team einen Test mit dem flotten Russen. „Unser Ziel sind gute Zeiten in der Klasse", schildert er. „Für Bestzeiten wird es sicher noch nicht ganz mehr >>

25.05.2005

Rallyes Deutschland: Der DRM-Halbzeitmeister wird bei der AvD-Sachsen-Rallye gekürt: In Sachsen werden die Karten neu gemischt

Nach sechswöchiger Pause wartet die DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) mit einem Doppelschlag auf: Vom 2. bis 4. Juni gastiert Deutschlands höchste Rallye-Liga bei der 39. AvD-Sachsen-Rallye in Zwickau zum vierten von acht Saisonläufen, zwei Wochen später macht sie im Saarland Station. Als Tabellenleader kommen die Vorjahressieger und amtierenden DRM-Champions nach Sachsen: Matt mehr >>

23.05.2005

Rallyes Deutschland: Deutsche Rallye-Meisterschaft DRM - KÜS-Saarland-Rallye vom 16. bis 18. Juni 2005- Rallye-Action pur im Saarland

Erstklassiger Sport und fannahe Organisation bei der 35. KÜS-Saarland-Rallye Ein riesiges Rallyefest erwartet die Besucher bei der KÜS-Saarland-Rallye vom 16. bis 18. Juni 2005. Über 100 moderne und historische Fahrzeuge gehen am dritten Juni-Wochenende vom Rallyezentrum rund um die Stadthalle in Merzig / Saar auf eine sportlich anspruchsvolle Tour über 220 Kilomet mehr >>

17.05.2005

Middle-East Rallyes: FIA OBSERVERS REPORT BOOST FOR JORDAN RALLY"We are on the right track to FIA WRC": HRH Prince Feisal Al-Hussein

Amman, Jordan: Jordan's ambitious drive to becoming a future round of the FIA World Rally Championship (WRC) received a huge boost last night with the publication of the official FIA Observer's Report on the 2005 Jordan Rally. While identifying areas to be developed, the Report demonstrated that the 2005 event was a big improvement on the previous year and has underlined mehr >>

02.05.2005

Middle-East Rallyes: 2005 Jordan International Rally: MIDDLE EAST RALLY DRIVERS BACK JORDAN'S AMBITIOUS BID FOR WRC STATUS

FIA Middle East Rally Championship, round 5 of 9 Bahrain officials support rally plans by Hashemite Kingdom;Qatar's Al-Attiyah and UAE's Al-Qassimi in full support of WRC plans;Live internet tracking and results planned for this week's Jordan Rally AMMAN (Jordan): Motor sport officials from several key Middle East countries have pledged their backing and mehr >>

30.04.2005

Middle-East Rallyes: 2005 Jordan International Rally - KHALID AL-QASSIMI AIMS TO PUT MIDDLE EAST CHAMPIONSHIP BID BACK ON TRACK IN JORDAN

FIA Middle East Rally Championship, round 5 of 9  Defending champion Al-Qassimi looks for outright win in Jordan Rally; UAE's Al-Qassimi pledges full support to Jordan's ambitious WRC bid AMMAN (Jordan): The UAE's Sheikh Khalid Al-Qassimi heads into this weekend's Jordan International Rally, round five of the FIA Middle East Rally Championship, determined to mehr >>

28.04.2005

Middle-East Rallyes: Jordan International Rally - HRH PRINCE FEISAL PAYS TRIBUTE TO 'LIFEBLOOD OF THE RALLY'

FIA Middle East Rally Championship, round 5 of 9 Amman, Jordan: With the Jordan Rally set to come under the global spotlight like never before, HRH Prince Feisal Al Hussein, Chairman of Jordan Motorsport, has praised the support from the hundreds of volunteers gearing up to welcome the world to the Hashemite Kingdom from May 5-7. Dozens of international press and mehr >>

26.04.2005

Middle-East Rallyes: Jordan International Rally- LOCAL HEROES LINE UP TO TAKE ON REGION'S BEST

FIA Middle East Rally Championship, round 5 of 9  Amman, Jordan: While all eyes will be on an international battle royale to win next week's Jordan Rally, a host of local newcomers to the sport will be looking to make an immediate impact when the fifth round of the FIA Middle East Championship takes centre stage from May 5-7. The region's biggest names will b mehr >>

24.04.2005

Middle-East Rallyes: Jordan International Rally- GIRL POWER SET TO SPICE UP RECORD ENTRY FIELD

FIA Middle East Rally Championship, round 5 of 9  Amman, Jordan: As 40 leading teams from across the Middle East prepare for the fifth round of the FIA Middle East Championship from May 5-7 in Jordan, awaiting them will be two local drivers more determined than most to make their mark on the event. As the entry list closed last night, it showed that Jordan wi mehr >>

Navigation -> Seitenanzahl : (292)

 « Anfang ...  «  287 288 289 290 291 292  » 

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

2001-2019 automobilsport.com full copyright