Kategorien

Motorsport & Sportwetten

TIPP

ROUTENPLANER

Stahlflex

Luxemburg Wetter - Unwetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Luxemburg

Lieler, Luxemburg

New Galleries
potzberg (1).JPG
RALLYE POTZBERG 2014 photos by Marc HILGER automobilsport.com
CONDROZ (1).jpg
CONDROZ RALLY 2014 (B) photos by Luc DEPIESSE automobilsport.com
east-belgian-rally (10).JPG
EAST BELGIAN RALLY 2014 photos by Marc HILGER automobilsport.com
litermont-rallye-2014 (10).JPG
ADAC LITERMONT RALLYE SAAR 2014 photos by Marc HILGER automobilsport.com
search all galleries

Birkenfelder ADAC Löwenrallye * 13.05.2006 Offizielles Ergebnis - Achen/Steichen und Thein/Molina aus Luxemburg mit guten Resultaten

15.05.2006: Birkenfelder ADAC Löwenrallye * 13.05.2006 Offizielles Ergebnis - Achen/Steichen und Thein/Molina aus Luxemburg mit guten Resultaten

1. 1. 1. 103 Willi Stumpf TL-4110 Heusweiler 2:54.7 0.0 H/14 Kai Stumpf TL-4111 Heusweiler 19:49.8 BMW M 3 4:14.5 2:54.9 2:50.4 4:12.0 3:10.4 0.0

2. 1. 1. 3 Axel Friedhoff IC 1060508 Bergweiler 2:46.1 0.0 N/4 Gerd Stein IC 1050791 Wittlich 20:08.3 Mitsubishi Lancer E6 18.5 MSC Kempenich 4:16.9 2:59.3 2:50.3 4:16.8 2:57.9 0.0

3. 2. 2. 2 Marc Färber IC 1062192 Neuwied 2:48.9 0.0 N/4 Alexandra Färber IC 1071206 Neuwied 20:10.1 Mitsubishi Lancer E4 20.3 4:17.9 3:04.3 2:51.5 4:12.1 2:58.4 0.0

4. 2. 1. 4 Ingo Hanika IC 1037415 Biebertal 2:48.8 0.0 H/13 Peter Bechthold IC 1039281 Wettenberg 20:13.0 VW Golf GTI 16V 23.2 4:20.3 3:00.2 2:51.1 4:21.6 3:05.5 0.0

5. 3. 1. 5 Wilfried Bus IC 1061903 Wirschweiler 2:52.1 0.0 H/12 Phillip Bus TL-4097 Kirschroth 20:30.8 VW Golf I 16V 1.6 41.0 ADAC Nordhein 4:24.5 3:01.2 2:52.9 4:24.0 2:59.9 0.0

6. 3. 3. 9 Rudi Hachenberg IC 1077536 Wermelskirchen 2:51.9 0.0 N/4 Frank Färber IC 1036760 Neuwied 20:34.4 Mitsubishi Lancer E7 44.64:23.2 3:05.0 2:56.0 4:16.7 3:03.5 0.0

7. 4. 2. 17 Jens Vogt IC 1066872 Blieskastel 2:55.2 0.0 H/13 Heiko Schmitt IC 1108486 Rimsberg 20:39.6 BMW 320is 49.8ADAC Saarland 4:28.4 3:03.9 2:57.2 4:16.1 3:00.6 0.0

8. 4. 1. 8 Lars Mysliwietz IC 1042609 Nalbach 2:53.8 0.0 N/3 Oliver Schumacher IC 1045065 Fluterschen 20:40.0 Honda Civic R 50.2 4:22.6 3:03.9 2:55.7 4:19.5 3:02.7 0.0

9. 5. 4. 11 Jürgen Carabin NA 1051897 Aachen 2:55.9 0.0 N/4 Sina Carabin NA 1104380 Aachen 20:40.3 Subaru Impreza STI 50.5 Renngem. Oberberg 4:28.4 3:09.5 2:59.8 4:24.6 3:07.6 0.0

10. 5. 3. 18 Michael Bieg IC 1059150 Lindlar 2:58.4 0.0 H/13 Bernd Birkholz IC 1059948 Bonn 21:08.3 Opel Kadett GSi 16V 1:18.5 4:29.3 3:07.9 2:58.9 4:30.1 3:07.6 0.0

11. 6. 4. 6 Andreas Konrath IC 1062430 Föhren 2:57.7 0.0 H/13 Dennis Zenz NJ 1111712 Klausen 21:11.5 Opel Kadett GSi 16V 1:21.7-4:31.4 3:09.4 2:59.7 4:27.6 3:07.2 0.0

12. 7. 5. 21 Rüdiger Bernhard IC 1035356 Bruchmühlbach-M ie s a3u:01.8 0.0 H/13 Marco Simon NA 1072892 Glan-Münchweiler 21:17.1 VW Golf GTI 16V 1:27.3 4:31.3 3:11.9 3:01.2 4:23.6 3:11.6 0.0

13. 8. 2. 55 Marco Decker N 1046652 Henschtal-Quirnba c h 3:02.0 0.0 H/12 Andreas Distler TL-4126 Glan-Münchweiler 21:21.6 VW Golf II 1.6 1:31.8 MSC Schiffweiler 4:35.5 3:12.0 3:02.6 4:29.2 3:12.3 0.0

14. 6. 2. 39 Franco Decker IC 1059375 Schiffweiler 3:02.0 0.0 N/3 Patricia Decker NA 1044534 Schiffweiler 21:33.6 BMW 320is 1:43.8 4:38.8 3:11.9 3:03.2 4:33.1 3:12.9 0.0

15. 9. 3. 54 Jürgen Schuhmacher TL-4186 Zerf 3:01.8 0.0 H/12 Stephan Frank TL-4187 Losheim-Bachem 21:41.7 VW Golf I 1.6 1:51.9 ADAC Pfalz 4:38.5 3:23.2 3:02.1 4:40.2 3:10.0 0.0

16. 10. 6. 20 Frank Schlinck IC 1073224 Waldhambach 3:00.4 0.0 H/13 Martin Satter IC 1073225 Waldhambach 21:54.4 Seat Ibiza Cupra 2:04.6 Rallye-Club Rhein-Lahn 4:52.6 3:13.4 2:59.7 4:35.3 3:13.0 0.0

17. 7. 3. 37 Markus Rosam N bis 03 Geisig 3:00.5 0.0 N/3 Melanie Frank N 1095803 Geisig 21:54.5 BMW 320is 2:04.7 4:41.2 3:15.1 3:04.6 4:37.0 3:12.8 0.0

18. 11. 2. 12 Hans-Jürgen Peter TL-4093 Malsch 3:05.1 0.0 H/14 Norbert Gottszky N 1106787 München 21:55.8 Ford Escort Cosworth 2:06.0 4:47.4 3:16.0 3:06.5 4:41.1 3:11.8 0.0

19. 1. 1. 63 Hanno Brocker NA 1100187 Wolfersweiler 3:04.0 0.0 Y/22 Ariane Riefer TL-4141 St. Wendel 22:06.8 Ford Sierra Cosworth 2:17.0 4:50.6 3:22.4 3:04.8 4:38.7 3:14.4 0.0

20. 2. 2. 66 Rainer Noller IC 1063932 Abstatt 3:02.5 0.0 Y/22 Uwe Walz NA 1063171 Untergruppenbach 22:13.4 Opel Kadett C GT/E 2:23.6 ADAC Saarland 4:41.2 3:15.8 3:13.4 4:39.7 3:11.6 0.0

21. 8. 1. 95 Dominik Port N 1112719 Wadrill 3:13.9 0.0 N/2 Dustin Port TL-4167 Wadrill 22:15.6 Citroen Saxo VTS 2:25.8 ADAC Nordbaden 4:55.2 3:18.1 3:05.4 4:38.9 3:11.3 0.0

22. 3. 3. 65 Gerd Römpert IC 1052522 Reilingen 3:02.7 10.0 Y/22 Marco Haag NJ 1100819 Bous 22:21.6 Ford Escort RS 2000 2:31.8 4:50.0 3:20.6 3:08.6 4:39.9 3:16.0 0.0

23. 1. 1. 81 Gernot Gräf NA 1063564 Alzey 3:09.0 0.0 G/18 Sandra Gräf NA 1100986 Alzey 22:24.1 Audi A3 Turbo 1.8 2:34.3 HWRT Wohlmuthausen 4:45.7 3:20.4 3:10.6 4:40.3 3:20.2 0.0

24. 2. 2. 86 Swen Dörre NA 1100354 Öhringen-Michelba c h 3:10.2 0.0 G/18 Michael Wolz N 1112139 Öhringen-Michelbach 22:27.4 BMW 318is 2:37.6 4:49.7 3:20.1 3:07.5 4:43.3 3:21.2 0.0

25. 12. 4. 52 Christian Steffensky N 1064928 Siersburg 3:06.2 0.0 H/12 Hans-Josef Hilt N 1108361 Siersburg 22:28.0 Opel Corsa GSi 2:38.2 Taunus Racing Team 4:41.7 3:25.8 3:19.6 4:37.7 3:18.8 0.0

26. 9. 4. 32 Kay Ruck TL-4124 Weilmünster 3:09.3 0.0 N/3 Thorsten Müller TL-4125 Weilrod-Riedelbach 22:32.9 VW Golf GTI 16V 2:43.1 AC Schlitz 4:49.1 3:20.7 3:11.1 4:41.5 3:25.2 0.0

27. 10. 5. 34 Walter Schaaf NA 1096816 Schlitz-Bernshaus e n 3:08.7 0.0 N/3 Marco Goppel NA 1099757 Schlitz-Bernshausen 22:36.3 VW Golf GTI 16V 2:46.5 4:46.9 3:14.8 3:03.2 5:14.7 3:15.4 0.0

28. 11. 6. 45 Sven Höfler N 1104447 Rüber 3:02.1 0.0 N/3 Frank Dünker TL-4132 Grafschaft 22:37.1 Opel Kadett GSi 16V 2:47.3 SAR 4:46.4 3:23.0 3:11.8 4:45.4 3:21.5 0.0

29. 12. 2. 91 Iris Thurnherr CH-909 Alpnachstad 3:10.4 0.0 N/2 Andreas Glomb NA 1101242 Riegelsberg 22:38.5 Suzuki Ignis Sport 2:48.7 4:45.6 3:26.2 3:13.9 4:41.6 3:22.5 0.0

30. 13. 7. 40 Pascal Achen L-868 Clemency 3:09.7 0.0 H/13 Annick Steichen L-1064 Clemency 22:39.5 BMW 318 is 2:49.7 4:45.1 3:23.1 3:08.2 5:06.5 3:15.1 0.0

31. 14. 1. 96 Mario Fuchs IC 1060186 Grafschaft 3:03.0 0.0 H/11 Maik Dünker TL-4178 Grafschaft-Lantershofen 22:41.0 Daihatsu Charade 2:51.2 4:50.3 3:26.3 3:14.3 4:39.7 3:22.3 0.0

32. 13. 3. 90 Didier Thein L-1114 Strassen 3:12.0 0.0 N/2 Isabella Molina L-1209 Dudelange 22:44.9 Peugeot 106 GTI 16V 2:55.1 4:56.8 3:25.2 3:09.0 4:45.3 3:21.0 0.0

33. 15. 5. 59 Rolf Henkel TL-4136 Siersburg 3:08.8 0.0 H/12 Achim Kleber TL-4137 Nalbach 22:46.1 VW Golf I 1.6 2:56.3 -5:03.2 3:21.7 3:08.1 4:47.6 3:19.2 0.0

34. 3. 3. 82 Oliver Ertz TL-4182 Morscheid-Rieden b u r3g:06.7 0.0 G/18 Knut Kaiser TL-4183 Morbach-Morscheid 22:46.5 BMW 318is 2:56.7 4:53.9 3:19.1 3:09.1 4:57.3 3:19.4 0.0

35. 4. 4. 70 Karsten Schöffler NA 1106821 Homburg 3:08.5 0.0 Y/22 Andreas Probst TL-4156 Donsieders 22:47.3 Opel Kadett C GT/E 2:57.5 ADAC Pfalz 5:13.8 3:16.6 3:06.5 4:41.8 3:13.7 0.0

36. 4. 1. 60 Frank Herr IC 1098294 Chemnitz 3:15.1 0.0 G/20 Maximilian Herr TL-4153 Chemnitz 22:47.5 Ford Escort Cosworth 2:57.7 4:43.4 3:15.6 3:02.5 4:38.7 3:36.6 0.0

37. 16. 3. 13 Tobias Mattner NA 1111874 Kreuzau 3:21.1 10.0 H/14 Uwe Materlik IC 1036684 Düren 22:47.9 Lancia Delta Integrale 2:58.1 4:48.5 3:23.9 3:12.2 4:52.2 3:24.2 0.0

38. 14. 5. 10 Felix Förster NA 1109948 Pfullingen 3:07.2 0.0 N/4 Mortimer von Zech-BurkersTroLd-a4096 München 22:48.2 Mitsubishi Lancer E7 2:58.4 5:11.9 3:20.6 3:10.1 4:42.2 3:19.1 0.0

39. 17. 4. 15 Ingo Brocker NA 1100188 Wolfersweiler 3:04.4 0.0 H/14 Andreas Brocker NJ 1111539 Wolfersweiler 22:48.3 Ford Escort Cosworth 2:58.5 4:52.0 3:27.8 3:10.5 4:47.4 3:23.2 0.0

40. 18. 6. 53 Michael Gräff IC 1063391 Losheim 3:09.2 0.0 H/12 Stefanie Scherer TL-4158 Bubach 22:50.1 Toyota Corolla Coup‡ 3:00.3 5:01.2 3:23.3 3:17.0 4:43.6 3:21.0 0.0

41. 19. 7. 56 Andreas Lambeng TL-4118 Riegelsberg 3:07.9 0.0 H/12 Jörg Bonner TL-4119 Köllerbach 22:54.0 Toyota Corolla Coup‡ 3:04.2 4:59.1 3:21.4 3:10.7 4:46.2 3:24.1 0.0

42. 5. 5. 64 Guido Kalbitzer IC 1060330 Waldbreitbach 3:07.4 10.0 Y/22 Fritz-Walter Vohl IC 1062711 Berod 22:58.9 Opel Ascona B 3:09.1 4:59.2 3:28.4 3:12.2 4:48.5 3:21.3 0.0

43. 5. 4. 84 Rüdiger Pick N 1112744 Thalfang-Bäsch 3:12.3 0.0 G/18 Karsten Schmidt N 1112743 Malborn 23:01.9 BMW 318is 3:12.1 4:58.0 3:24.7 3:15.0 4:52.3 3:23.6 0.0

44. 20. 5. 14 Kurt Rahm NA 1095410 Kaiserslautern 3:15.9 0.0 H/14 Bernward Scharding TL-4098 Kaiserslautern 23:09.5 VW Golf 4 Turbo 3:19.7 Clever AC 4:57.6 3:32.5 3:14.8 4:53.4 3:25.1 0.0

45. 15. 7. 33 Michael Loock IC 1060902 Kranenburg 3:10.1 0.0 N/3 Alexandra Bierl NA 1100350 Düsseldorf 23:13.5 VW Golf GTI 16V 3:23.7 4:48.5 3:29.1 3:17.6 4:47.8 3:25.3 0.0

46. 21. 2. 100 Oliver Stocker TL-4180 Betschdorf/F 3:19.1 10.0 H/11 Pascal Seyller TL-4181 Mittelbergheim/F 23:17.4 Peugeot 106 Rallye 3:27.6 4:53.9 3:35.1 3:12.4 4:42.8 3:40.4 0.0

47. 22. 8. 51 Sascha Michels N 1040929 Meinerzhagen 3:13.6 0.0 H/12 Martin Jonczyk TL-4127 Hagen 23:18.2 Honda CRX 3:28.4 4:58.6 3:28.3 3:19.1 4:56.0 3:25.1 0.0

48. 23. 8. 27 Thomas Cappel TL-4115 Albisheim 3:13.2 0.0 H/13 Andreas Setzer N 1100007 Albisheim 23:20.3Opel Astra GSi 16V 3:30.5 5:05.4 3:32.1 3:18.4 4:53.4 3:23.8 0.0

49. 24. 6. 23 Harry Brunken TL-4161 Eschbach 3:10.3 0.0 H/14 Hans-Peter Loth IC 1051517 Frankfurt 23:23.4 Audi S2 Quattro 3:33.6 5:42.4 3:20.9 3:08.8 4:52.2 3:15.2 0.0

50. 16. 6. 28 Josef Scheid TL-4099 Freisen 3:06.6 0.0 N/4 Helmut Pick TL-4100 Sötern 23:26.1 BMW 325i 3:36.3 5:08.6 3:26.6 3:20.1 4:52.3 3:23.8 0.0

51. 17. 8. 31 Sebastian Klein N 1110425 Drensteinfurt 3:26.7 0.0 N/3 Thomas Mathmann TL-4107 Everswinkeln 23:38.1 VW Golf GTI 16V 3:48.3 5:05.7 3:30.6 3:18.9 5:00.1 3:29.1 0.0

52. 6. 5. 76 Matthias Schröder TL-4159 Morbach 3:15.0 0.0 G/18 Heiko Ziebarth TL-4160 Morbach 23:39.4 BMW 318is 3:49.6 ADAC Saarland 5:42.0 3:28.1 3:12.2 4:50.6 3:17.7 0.0

53. 18. 4. 92 Patrick Anglade TL-4174 Wahlen 3:09.2 0.0 N/2 Claudia Ludwig IC 1071527 Bettviller 23:39.8 Citroen Saxo VTS 3:50.0 5:22.1 3:28.4 3:14.5 4:56.0 3:26.4 0.0

54. 7. 6. 80 Markus Müller N 1100004 Neuler 3:12.9 0.0 G/18 Sylvia Statnik TL-4162 Neresheim 23:40.3 Mazda 323 Turbo 4WD 3:50.5 5:09.1 3:36.0 3:25.8 4:55.0 3:31.2 0.0

55. 8. 7. 85 Rolf Dietzen TL-4165 Völklingen 3:21.4 0.0 G/18 Dirk Jost N 1065273 Reichelsheim 23:58.5 Mitsubishi Colt GTI 4:08.7 5:03.4 3:35.0 3:22.4 4:59.4 3:35.9 0.0

56. 25. 9. 57 Christian Stieffenhofer TL-4122 Idar-Oberstein 3:23.0 0.0 H/12 Bastian Wolff TL-4123 Idar-Oberstein 23:59.1 Ford Fiesta XR2 4:09.3 MSC Schiffweiler 5:19.3 3:31.5 3:19.8 5:03.6 3:29.7 0.0

57. 19. 9. 46 Christoph Nikoll N 1104377 Bexbach 3:17.3 0.0 N/3 Wolfgang Sell N 1108531 Schiffweiler 24:01.2 VW Golf GTI 16V 4:11.4 5:00.2 3:37.5 3:28.5 4:56.2 3:32.3 0.0

58. 20. 10. 48 Dieter Anglade TL-4170 Wahlen 3:27.8 0.0 N/3 Norman Gross TL-4171 Wahlen 24:02.5 VW Golf GTI 16V 4:12.7 ADAC Pfalz 5:11.5 3:28.6 3:21.0 5:17.3 3:30.3 0.0

59. 26. 3. 99 Michael Schlinck N 1046015 Waldrohrbach 3:20.8 0.0 H/11 Andreas Schwalie IC 1062653 Dernbach 24:09.5 VW Polo Coupe 4:19.7 4:58.9 3:40.3 3:21.6 5:07.8 3:47.7 0.0

60. 21. 5. 94 Stefan Schultes TL-4175 Drensteinfurt 3:15.4 0.0 N/2 Florian Schipke TL-4176 Drensteinfurt 24:11.7 Honda CRX Vtec 4:21.9 ADAC Nordbaden 5:43.0 3:28.9 3:19.9 4:59.2 3:26.8 0.0

61. 9. 8. 78 Marco Fleischmann NA 1075740 Schriesheim 3:16.5 0.0 G/18 Michael Herter IC 1103428 Mannheim 24:14.3 Opel Kadett GSi 4:24.5 MSC Oberehe 5:25.4 3:35.2 3:24.8 5:07.2 3:30.6 0.0

62. 27. 4. 98 Christian Junk N 1103288 Hillesheim 3:24.0 0.0 H/11 Melanie Brück TL-4166 Mörlenbach 24:27.2 VW Polo Coup‡ 4:37.4 ADAC Nordbaden 5:22.5 3:37.3 3:25.2 5:09.3 3:35.3 0.0

63. 10. 9. 79 Hannes Gladewitz N 1105878 Plankstadt 3:23.6 0.0 G/18 Mario Rosenthal N 1105879 Brühl 24:33.2 Opel Kadett GSi 4:43.4 5:33.7 3:38.1 3:21.5 5:14.8 3:33.5 0.0

64. 28. 9. 26 Mario Forster NA 1075503 Idar-Oberstein 3:18.4 0.0 H/13 Michael Forster TL-4106 Idar-Oberstein 24:40.0 VW Golf II Syncro 4:50.2 5:14.5 3:32.2 3:26.6 5:10.9 3:53.5 0.0

65. 29. 10. 25 Orth Ralph TL-4130 Kronweiler 3:22.8 0.0 H/13 Müller Andre TL-4131 Wolfersweiler 24:40.5 VW Golf I 1.8 4:50.7 5:22.0 3:41.3 3:31.0 5:09.2 3:35.1 0.0

66. 22. 11. 47 Holger Fries TL-4133 Namborn 3:24.8 0.0 N/3 Elfie Dogan TL-4134 Reichenbach 24:43.4 Peugeot 205 GTI 1.9 4:53.6 -5:23.4 3:28.7 3:19.8 5:45.4 3:28.5 0.0

67. 11. 2. 62 Matthias Hildenbeutel TL-4163 Grasellenbach 3:19.2 0.0 G/20 Karin Hildenbeutel TL-4164 Grasellenbach 24:45.0 Mazda 323 GTX 4:55.2 5:20.1 3:41.3 3:29.4 5:09.7 3:42.8 0.0

68. 12. 10. 88 Sebastian Schumacher TL-4151 Heusweiler 3:26.7 0.0 G/18 Sophie Ehre TL-4152 Ensdorf 24:50.0 Hyundai Accent GT 5:00.2 5:09.2 3:31.1 3:23.4 4:52.8 4:50.9 0.0

69. 30. 10. 58 David Preis N 1071096 Siersburg 3:22.1 0.0 H/12 Karsten Bresser TL-4135 Rehlingen 25:09.5 VW Golf I 1.6 5:19.7 5:33.3 3:46.6 3:32.7 5:21.1 3:40.4 0.0

70. 13. 3. 74 Frank Biehl TL-4144 Biringen 3:30.2 0.0 G/20 Sven Kuster TL-4145 Tünsdorf 25:24.3 Peugeot 309 GTI 5:34.5 5:25.3 3:46.8 3:33.1 5:27.3 3:44.4 0.0

71. 6. 6. 69 Sven Emrich TL-4154 Dunzweiler 3:32.6 0.0 Y/22 Andreas Jung TL-4155 Steinbach/Glan 25:29.5 Opel Ascona B 5:39.7 ADAC Pfalz 5:48.9 3:53.5 3:40.6 5:36.3 3:49.4 0.0

72. 14. 11. 77 Andreas Berker NA 1059525 Kaiserslautern 3:40.4 0.0 G/18 Oskar Weller N 1039463 Sembach 26:29.1 Mitsubishi Galant VR4 6:39.3 8:23.4 3:29.1 3:14.9 4:53.3 3:24.4 0.0

73. 15. 12. 75 Christoph Klanderhoff TL-4147 Wirschweiler 3:09.8 0.0 G/18 Sabine Schikora TL-4148 Quierschied 26:34.9 BMW 318is 6:45.1 8:23.4 3:42.9 3:30.5 5:21.6 3:43.4 0.0

74. 16. 13. 87 Thomas Kämmer TL-4149 Kaiserslautern 3:26.9 0.0 G/18 Frank Peplau TL-4150 Kaiserslautern 28:08.7 VW Golf III GTI 8:18.9 MSC Kempenich 4:38.3 3:21.6 3:05.6 0.0 3:30.0



WertungsVerlust

61 Klaus Göller TL-4094 Neuwied 3:17.2 t G/20 Christine Göller TL-4095 Neuwied ZK52 Ford Sierra Cosworth 5:56.0 3:18.7 3:10.1 4:38.9 3:15.2

41 Thorsten Stendebach TL-4128 Holler 3:08.0 Verlust N/3 Thorsten Pistor TL-4129 Hundsangen ZK52 BMW 318is 5:33.9 3:41.4 3:30.8 5:14.3 3:36.4

22 Michael Becker N 1053771 Friesenheim 3:27.5 H/13 Frank Escher TL-4117 Weinolsheim ZK52 VW Golf GTI 16V Rallye-Club Rhein-Lahn 4:54.4 3:24.4 3:18.4 4:51.4 3:25.0

36 Dirk Rosam NA 1076927 Geisig 0.0 N/3 Mario Roth IC 1056144 Eppenrod WP 6 BMW 318is MSC Schiffweiler 4:36.6 3:06.4 2:55.5 4:27.3 0.0

16 Stefan Malter IC 1060996 Dillingen 0.0 H/13 Thomas Krumm TL-4105 Dillingen WP 5 Peugeot 306 S16 AC Kaiserstuhl 4:37.4 3:15.1 3:04.4 4:31.1 0.0

67 Björn Ehret NA 1080860 Merdingen 0.0 Y/22 Sandra Meier TL-4157 Eichstetten WP 5 Opel Kadett C GT/E MSC Schiffweiler 4:58.8 3:23.9 3:18.1 4:49.2 0.0

42 Dirk Fuchs IC 1063230 Ottweiler-Mainzwei l e r 0.0 N/3 David Quinten TL-4109 Trier WP 5 BMW 320is 5:10.8 3:33.0 3:50.5 0.0 0.0

73 Mario Wolf TL-4142 Lambrecht 0.0 Y/22 Christian Moser TL-4143 Lambrecht WP 4 Ford Fiesta XR2 MSC Schiffweiler 4:53.2 3:19.7 0.0 0.0 0.0

38 Franz Reinert IC 1051512 Heusweiler-Holz 0.0 N/3 Patrik Werry N 1113130 St. Ingbert WP 3 VW Golf GTI 16V ATC Merzig 5:03.7 3:39.8 0.0 0.0 0.0

49 Hans-Peter Enzweiler TL-4120 Merzig 0.0 N/3 Peter-Sebastian Enzweiler TL-4121 Merzig WP 3 Seat Ibiza Cupra ATC Merzig 5:12.9 21:23.0 0.0 0.0 0.0

97 Peter Langenfeld TL-4172 Merzig-Brotdorf 0.0 H/11 Lisa Langenfeld TL-4173 Merzig-Brotdorf WP 3 VW Polo Coup‡ 4:19.7 0.0 0.0 0.0 0.0

1 Christian Stockmar TL-4101 Saarbrücken 0.0 H/13 Kendra Stockmar NA 1108950 Elchweiler WP 2 VW Golf 3 Kit Car 4:44.7 0.0 0.0 0.0 0.0

89 Uwe Buhmann IC 1060171 Sandhausen 0.0 N/2 Günter Jatz IC 1062789 Sandhausen WP 2 Toyota Corolla Comp. Pink Power Taunus Racing Team 4:44.9 0.0 0.0 0.0 0.0

50 Christian Paulus N 1100818 Schmelz 0.0 N/3 Andre Schmittberger TL-4179 Losheim-Wahlen WP 2 Opel Astra GSi 16V 5:10.7 0.0 0.0 0.0 0.0

44 Nils Kühle NA 1101854 Meckenheim 0.0 N/3 Rene Marx TL-4108 Aachen WP 2 BMW 318is MSC Schiffweiler 5:11.0 0.0 0.0 0.0 0.0

29 Isabelle Brack N 1111798 Heusweiler 0.0 N/3 Martin Brack IC 1035638 Lebach-Landsweiler WP 2 Opel Astra GSi 16V 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0

101 Christophe Benrabah TL-4184 Colmar 0.0 H/11 Vincent Gutleben TL-4185 Ste. Croix Plaine WP 1 Citroen AX Sport ADAC Saarland 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0

93 Johannes Leidinger N 1104932 Nalbach-Piesbach 0.0 N/2 Marc Frank N 1113048 Ittersdorf WP 1 Citroen Saxo VTS AMC Arzbach 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0

35 Michael Schäfer N 1106984 Kehlbach 0.0 N/3 Benjamin Schäfer TL-4138 Kehlbach WP 1 Peugeot 205 GTI 1.9 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0

68 Heinz-Dieter Beck TL-4139 Ottweiler 0.0 Y/22 Wolfgang Frantz TL-4140 Hohenstein WP 1 Opel Ascona B 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0

43 Frank Hofmann NA 1048666 Piesport 0.0 N/3 Jörg Stocky TL-4116 Konz WP 1 BMW 318is

gestartet 95 Fahrzeuge
gewertet 74 Fahrzeuge
Auswertung : Zeitnahme Team Saar, Habichtweg 13, 66663 Merzig - Tel: 06861/911685



Fotos der Rallye online auf automobilsport.com unter PHOTOS - Rally International

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/rally-international-srm-birkenfelder-adac-loewenrallye-ergebnis-didier-thein-molina-pascal-aachen-steichen-willi-stumpf-bmw-opel-mitsubishi---11478.html

15.05.2006 / MaP

Kommentare [neu]
keine Kommentare vorhanden [neu]

Weitere Beiträge

Führung in Saarlandmeisterschaft mit Sieg ausgebaut
14.05.2006
Mit der Löwenrallye Birkenfeld wurde innerhalb von vier Wochen die fünfte Rallye bestritten. Dem TEAM SAARLAND RALLYESPORT um die Piloten Lars Mysliwietz und Co Oliver Schumacher gelang der Hattrick und der weitere Ausbau der Gesamtführung innerhalb der Saarländischen Rallyemeisterschaft (SRM). Wechselhafte Bedingungen mit Regen und Trockenpassagen wurden vorhergesagt. S weiter >>
Lars Mysliwietz und Oliver Schumacher bei Osterrallye Zerf weiter auf Erfolgsspur
18.04.2006
Vor traditionell großem Publikum wurde der zweite von neun Läufen zur Saarländischen KÜS-Rallyemeisterschaft, die Osterrallye in Zerf ausgetragen. Ein großes Teilnehmerfeld, attraktive Wertungsprüfungen und gutes, da weitgehend trockenes Rallyewetter zog Tausende Fans aus dem Südwesten Deutschlands und den Benelux-Staaten an. Die Konkurrenz war wieder einmal quantitativ w weiter >>
ADAC MSC ZERF Osterrallye - E R G E B N I S
16.04.2006
DMSB Rallye Pokal 2006 - Saarländische K Ü S Rallye Meisterschaft 2006 - ADAC Rheinland Pfalz Rallyemeisterschaft ADAC Nordrhein Pokalwettbewerb Rallye 2006-Bergische Motorsport-Meisterschaft06 Veranstalter: MSC Zerf e.V. im ADAC - Hauptstrasse 6 - 54314 Zerf - Gen: ADAC Mittelrhein 03/06 am 17.02.20066 Wertungsprüfungen über 34,96 km - Gesamtstrecke : 1 weiter >>
ADAC Saarland - Rallye Junior Team
11.04.2006
Was Frankreich mit Sebastian Loeb geschafft hat, das ist im Saarland auf keinen Fall unmöglich. So könnte sicher das Motto des neuen Projekts "ADAC Saarland Rallye-Junior-Team" sein. Der ADAC Saarland hat es sich zum Ziel gesetzt, talentierte junge Nachwuchs-Piloten zu fördern, um ihnen ein Sprungbrett für erfolgreiche Rallyekarrieren zu bieten. In einem ausführlichen Sic weiter >>
ADAC - Osterrallye Zerf 2006
09.04.2006
weiter >>
SRM Saarlaendische Rallye Meiterschaft Termine 2006
23.03.2006
SRM-Termine 2006 25. März 18. ADAC Rallye 200 Kohle & Stahl Nohfelden 15. April ADAC-MSC Osterrallye Zerf Zerf 13. Mai Birkenfelder ADAC Löwenrallye Birkenfeld 03. Juni 3. SST-ADAC Rallye Warndt Völklingen 22. Juli 2. ADAC Rallye Lebacher Land Lebach 26. August 11. ADAC Rallye Saar Ost Neunkirchen 30. September Ra weiter >>
ADAC SAARLAND RALLYE JUNIOR TEAM
23.03.2006
Was Frankreich mit Sebastian Loeb geschafft hat, das ist im Saarland auf keinen Fall unmöglich. So könnte sicher das Motto des neuen Projekts "ADAC Saarland Rallye-Junior-Team" sein. Der ADAC Saarland hat es sich zum Ziel gesetzt, talentierte junge Nachwuchs-Piloten zu fördern, um ihnen ein Sprungbrett für erfolgreiche Rallyekarrieren zu bieten. In einem ausführlichen Sic weiter >>
Rallye Kohle & Stahl – Start in die KÜS SRM
20.03.2006
weiter >>
Die Saarländische KÜS Rallyemeisterschaft erwacht aus der Winterpause
15.03.2006
weiter >>
36. KÜS-Saarland-Rallye wird zum Highlight im Sommer - ADAC Saarland und Kfz-Überwachungsorganisation KÜS kooperieren auch 2006
03.02.2006
Die erste Liga des deutschen Rallyesports gastiert auch im Jahr 2006 im Saarland. Der veranstaltende ADAC Saarland lädt vom 29. Juni bis 1. Juli zur KÜS Saarland-Rallye rund um Merzig ein. Auf den selektiven Asphalt-WPs in der Region zwischen Perl, Weiskirchen und Mettlach fighten die best weiter >>
4. ADAC Rallye St. Wendeler Land * 28./29.10.2005 Generalklassement WP1-WP12
30.10.2005
weiter >>
4. ADAC Rallye St. Wendeler Land * 28./29.10.2005 WP1 - WP8 Klassement
29.10.2005
Deutsche Rallye Challenge (Finale) * Euro Rallye Trophee * ADAC Wagensport Championat ADAC Motorport Championat * Schleswig-Holsteinische ADAC-Autombil-Rallye-Meisterschaft Veranstalter: VG Rallye St. Wendeler Land Wertungsprüfungen über 109,59 km  1. 1. 1 A 9 Wallenwein / Poschner D/D 8:24.8 ( 1. 1.) 50:54.8 2. 1. 2 N 5 Kübler / Seeger D/D 8:38.3 weiter >>
point S-Piloten Florian Auer/Jörg Bastuck fahren bei der 6. Int. Lausitz-Rallye auf Gesamtplatz sechs
29.10.2005
weiter >>
AUER/BASTUCK im Point's Mitsubishi - Das Daumendrücken von Walter Röhrl brachte Glück
26.10.2005
weiter >>
Rally International - DRM 2006 soll attraktiver werden
25.10.2005
Sollte der DMSB diesem Konzept zustimmen, dann wird die Deutsche Rallye Meisterschaft auch im kommenden Jahr aus acht Läufen bestehen. Den Auftakt bildet traditionell die Rallye Oberland (10.-11.03.), ehe sich der Rallyetross Ende März in Richtung Niedersachsen bewegt. Die Welfen-Rall weiter >>
Rally International    Deutschland : ADMV-Lausitz-Rallye Ergebnisse und Punktestände und DRM Endstand
22.10.2005
Gesamt-Ergebnis nach 13 WPs (168,42 WP-km) 1. Matthias Kahle / Peter Göbel (Skoda Fabia WRC) 1:30.31,9 Std. 2. Tord Linnerud / Henning Isdal (Toyota Corolla WRC) + 2:47,3 Min. 3. Peter Corazza / René Tonn (Mitsubishi Lancer Evo 7) + 5:44,0 Min. 4. Maik Stölzel / Thomas Windisch (Skoda Octavia WRC) + 5:44,5 Min. 5. Hermann Gaßner / Siegfried Schrankl (Mitsubishi Lan weiter >>
Rally International - DRM - ADMV-Lausitz-Rallye Skoda-Pilot Matthias Kahle ist Deutscher Rallye-Meister
22.10.2005
Matthias Kahle und Co-Pilot Peter Göbel sicherten sich im Skoda Fabia WRC mit dem Sieg bei der ADMV-Lausitz-Rallye den Titel in der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft). "Der Titel ist mein Beitrag zum 100-jährigen Jubiläum der Automobilproduktion von Skoda", freute sich der nun sechsfache Deutsche Rallye-Meister im Ziel. Auf Platz zwei fuhren nach 13 Wertungsprüfungen übe weiter >>
DRM-Finale bei der ADMV-Lausitz-Rallye: Kahle und Fahrner auf Meisterkurs
21.10.2005
Nach der ersten Etappe der ADMV-Lausitz-Rallye führt beim DRM-Finale überraschend der norwegische Gaststarter Mads Östberg mit Beifahrer Ragnar Engen im Subaru Impreza WRC. Die zweitplazierten Matthias Kahle / Peter Göbel (Skoda Fabia WRC) sind auf Meisterkurs, da der 18-jährige Gesamtführende Östberg keine DRM-Punkte sammelt. Auf Position drei folgen Tord Linnerud / Henning Isda weiter >>
ADMV-LAUSITZ-RALLYE- DRM - MEISTERSCHAFTSSTÄNDE NACH 7 VON 8 LÄUFEN - Stand Fahrerwertung
19.10.2005
1. Kahle / Göbel 285 2. Gaßner / Schrankl 282 3. Zehetmaier / Breuer 206 4. Peter Corazza 194 5. Fahrner / Wenzel 173 6. Poulsen / Frederiksen 159 7. Wallenwein / Zeitlhofer 153 8. Steinacker / Röhm 147 9. Rotter / Berdi 146 10. Stölzel / Windisch 144 Stand Super-1600-DM weiter >>
ADMV-LAUSITZ-RALLYE- DRM - KURZ-ZEITPLAN
19.10.2005
SHAKEDOWN · DONNERSTAG, 20. OKTOBER 2005 16.00 – 18.30 h Shakedown, Test-WP bei Weißwasser ETAPPE 1 · FREITAG, 21. OKTOBER 2005 15.00 h Start 1. Etappe, Servicepark (Freizeitpark Weißwasser) 15.41 – 16.06 h WP 1 – 2: Zwei WPs südlich von Weißwasser (20,21 km) 16.44 h Regrouping und Service, Servicepark Weißwasser weiter >>
Spektakuläres DRM-Finale bei der ADMV-Lausitz-Rallye
19.10.2005
Offene Privatfahrerwertung Besondere Brisanz erhält in der Lausitz die Vergabe des Privatfahrertitels. Nach makellosen Serien in ihren jeweiligen Divisionen rangieren der Oelsnitzer Peter Corazza im Mitsubishi Lancer und Peter Zehetmaier (Stephanskirchen, Honda Civic Typ weiter >>
Rally International - DRM Saisonfinale ADMV-Lausitz-Rallye 2005                         ZEITPLAN
13.10.2005
SHAKEDOWN · DONNERSTAG, 20. OKTOBER 2005 16.00 – 18.30 h Shakedown auf der Test-WP bei Weißwasser ETAPPE 1 · FREITAG, 21. OKTOBER 2005 1. Fahrz. ZK / WP Ort / Beschreibung WP-km Gesamt-km 15.00 Uhr ZK 0 Startrampe, Weißwasser. Servicepark Weißwasser – 15.38 Uhr ZK 1 Uhyst 34,65 km 15.41 Uhr WP 1 Uhyst – Boxberg weiter >>
Rally International - Saisonfinale der DRM 2005: AMDV-Lausitz-Rallye im Überblick
13.10.2005
Topbesetzung und Titelentscheidungen bei der ADMV-Lausitz-Rallye- Dramatisches DRM-Finale in der Lausitz Das Finale der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) vom 20. bis 22. Oktober verspricht eine der spannendsten Rallyes der vergangenen Jahre zu werden. Beim achten von acht Saison weiter >>
Internationale ADAC RALLYE KÖLN – AHRWEILER in memoriam 11. bis 13. November 2005
08.10.2005
Veranstalter: Scuderia Augustusburg Brühl e. V. im BTV und ADAC  Start frei für den traditionellen Ausklang der Rallyesaison: Rallye Köln – Ahrweiler erwartet volles Haus Zum rasanten Abschluss der Rallyesaison in der Eifel lädt die Scuderia August weiter >>
Rally International: DEUTSCHLAND Nach Gesamtsieg bei der ADAC Castrol-Rallye Thüringen: Kahle reist als Tabellenführer zum DRM-Finale + Punktestände vorm letzten Lauf der DRM Meisterschaft
11.09.2005
Ein ereignisreiches Rallyewochenende im thüringischen Pößneck hat der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) ein spannendes Finale beschert. Beim siebten von acht Läufen der höchsten deutschen Rallyeliga siegten Matthias Kahle / Peter Göbel (Köln / Korb, Skoda Fabia WRC), die damit auch die Tabellenführung übernahmen. Vor 20.000 Fans bei der ADAC Castrol-Rallye Thüringen lag das Sko weiter >>
DRM - MEISTERSCHAFTSSTÄNDE NACH 6 VON 8 LÄUFEN und vor ADAC CASTROL RALLYE THUERINGEN
06.09.2005
Stand Fahrerwertung 1. Gaßner / Schrankl 256 2. Kahle / Göbel 245 3. Zehetmaier / Breuer 186 4. Peter Corazza 175 5. Stölzel / Windisch 144 6. Fahrner / Wenzel 143 7. Steinacker / Röhm 135 Poulsen / Frederiksen 135 9. Steudten / Fuchs 131 10. Rotter / Berdi 123 Wallenwein / Zeitlhofer 1 weiter >>
ADAC CASTROL-RALLYE THÜRINGEN - ZEITPLAN
06.09.2005
SHAKEDOWN · DONNERSTAG, 8. SEPTEMBER 2005 18.00 – 21.00 h Shakedown, Test-WP Oberoppurg—Quaschwitz ETAPPE 1 · FREITAG, 9. SEPTEMBER 2005 20.40 h Start 1. Etappe / Servicepark Pößneck 21.01 h WP 1: Stadtrundkurs im Zentrum von Pößneck (3,46 km) 21.16 h Service Pößneck, anschl. Parc Fermé im Servicepark weiter >>
ADAC Castrol-Rallye Thüringen (9. – 10. September) DRM LAUF
06.09.2005
Autogrammstunde und Radioverlosung mit Kahle Reichlich zu tun hat Matthias Kahle in Pößneck nicht nur im Cockpit. Bereits am Mittwochnachmittag sitzt er im Studio von Radio Top 40 und verlost im jungen Sender gegen 15.30 Uhr auch eine Mitfahrt beim Shakedown. A weiter >>
Rallye Lebacher Land –Neue Veranstaltung in der KÜS-SRM
05.09.2005
Die Saarländische KÜS Rallyemeisterschaft 2005 wird um eine Veranstaltung reicher. Die neu geschaffene Rallye Lebacher Land findet am 16. und 17. September 2005 statt und gilt schon jetzt als einer der interessantesten Läufe in der Saison. Vollkommen neue Wertungsprüfungen Samstags und eine Rallye-Show mit Mitfahrgelegenheiten für Rallye-Interessierte am Vortag durch den weiter >>
ADAC Castrol-Rallye Thüringen - Der Zeitplan
05.09.2005
SHAKEDOWN · DONNERSTAG, 8. SEPTEMBER 2005 18.00 – 21.00 h Shakedown auf der Test-WP Oberoppurg –Quaschwitz ETAPPE 1 · FREITAG, 9. SEPTEMBER 2005 1. Fahrz. ZK / WP Ort / Beschreibung WP-km Verb.-km 20.40 Uhr ZK 00 Start zur 1. Etappe – Pößneck Servicepark 20.51 Uhr ZK 01 Pößneck, B281 3,46 km 21.01 Uhr WP 1 Cast weiter >>
ADAC Castrol-Rallye Thüringen (9. – 10. September 2005):In Pößneck beginnt der spannende DRM-Endspurt
05.09.2005
Mit dem siebten von acht Läufen läutet die DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) vom 9. bis 10. September ihren Saisonendspurt ein. Bei der ADAC Castrol-Rallye Thüringen rund um Pößneck steht vor allem ein Duell im Mittelpunkt des Interesses. Nach einer spannenden Aufholjagd über die gesamte Saison haben die amtierenden Meister Matthias Kahle / Peter Göbel (Köln /Korb, Skoda Fabia weiter >>
Der neue Wintersport heißt Rallye Winterpokal- Vier attraktive 200er Rallyes bieten neue Herausforderung mit vielen Highlights
16.08.2005
Schnee, Eis und Dunkelheit sind alles Bedingungen, die im Rallyesport die Spreu vom Weizen trennen. Die Piloten der Rallye-Weltmeisterschaft erleben diese Extreme bei der Rallye Monte-Carlo und der Schweden-Rallye. Diesen besonderen Reiz auch im Nationalen Rallye 200-Sport erlebbar zu machen, ist das Ziel des neuen RALLYE-WINTERPOKALS. Vier Veranstaltungen - jede weiter >>
Großartige Atmosphäre bei der 34. ADAC-Rallye Oberehe - BMW Team Willi Stumpf/Andreas Glomb siegen in Oberehe.
07.08.2005
Der diesjährige Slogan – Show must go on – hielt was er versprach, denn die diesjährige 34. Auflage des Rallyeklassiker war wieder mal eine Show der Extraklasse. Die monatelangen Vorbereitungen der Organisatoren des Motorsportclub Oberehe wurde mit dem Besuch von mehreren Tausend Zuschauern entlang den Wertungsprüfungen entsprechend belohnt. Von den 144 weiter >>
Ein tolles Wochenende erlebte Airnergy-Pilot Sandro Wallenwein beim sechsten Lauf der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft).
01.08.2005
Klasse-Ergebnis für Sandro Wallenwein Der Stuttgarter holte mit Co-Pilot Pauli Zeitlhofer im Mitsubishi Lancer Evo 7 den vierten Gesamtrang bei der ADAC Eifel-Rallye. „Wir sind mit dem Ergebnis überglücklich", strahlte Wallenwein, der sich hinter den Werksfahrzeugen von Skoda und dem Dänen Kristian Poulsen (Toyota Corolla WRC) platzierte. „Der vierte Platz weiter >>
16. Litermont Rallye * 30. Juli 2005 * MSC PIESBACH Resultate
31.07.2005
Saarländische K Ü S Rallyemeisterschaft 2005Veranstalter: MSC Piesbach e.V. im ADAC - Litermontstr. 96 - 66809 Nalbach6 Wertungsprüfungen über 34,6 KM * Genehmigt : ADAC Saarland - Reg.Nr: 12/05 am 08.04.05   E N D E R G E B N I S Platzierung Bewerber / Sponsor ZK-Strafzeit Ges. Grp. Kl. Stnr. Fahrer Lizenz Wohnort s.StrafzeitGrp/Kl Bei weiter >>
Point S – Lancer vom Rallye Team Auer / Bastuck kurz vor dem Ziel gestoppt
29.07.2005
weiter >>
Am Samstag, 06. August startet die bereits 34. Auflage der Rallye Oberehe.
27.07.2005
Die Veranstaltung zählt schon längst zu den Klassikern im Deutschen Rallyesport. Die Fans dürfen sich schon jetzt auf ein riesiges Starterfeld aus dem ges. Bundesgebiet sowie aus dem europäischen Ausland wie z.B. Holland, Belgien und sogar aus Schweden freuen. Bereits vor dem offiziellen Nennschluß liegen dem MSC-Oberehe bereits Schon weit über 100 Nennung weiter >>
ADAC EIFEL RALLYE - Doppelsieg für Skoda
23.07.2005
Die Spitze des Feldes bei der ADAC Eifel-Rallye gehörte an diesem Wochenende Schwarz-Grün: Zwei Rallye-Teams in den Skoda-Werksfarben bestimmten das Geschehen beim sechsten Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft). Das Werksgespann Alex Bengué / Caroline Escudero (Skoda Fabia WRC) weiter >>
EIFEL RALLYE - WM-Gast Alex Bengué holt Tagessieg vor Matthias Kahle: Skoda-Doppelsieg auf der ersten Eifel-Etappe
22.07.2005
* Skoda-Doppelsieg auf der ersten Eifel-Etappe* Bengue schwärmt von der Eifel-Rallye * Kahle liegt im Plan* Supertag für die Super-1600-Fraktion Auf der ersten Etappe der ADAC Eifel-Rallye hat sich ein Gaststarter aus der Rallye-WM in Führung gesetzt: Die Franzosen Alex Bengué / Caroline Escudero liefen beim sechsten Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meiste weiter >>
DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) gastiert beim sechsten Saisonlauf in der Eifel: ADAC Eifel-Rallye ist für Fahrer und Fans höchst attraktiv
22.07.2005
* ADAC Eifel-Rallye ist für Fahrer und Fans höchst attraktiv* Highlights im historischen Feld* ADAC Rallye-Junior-Cup* Gewinnspiel lockt in den Service* Wie bei der Monte ...* ADAC Eifel-Rallye im Überblick* Kurz-Zeitplan ADAC Eifel-Rallye  weiter >>
Eifel Historic Rallyeparty, Armin Schwarz auf Audi S1 am Start
07.07.2005
Die Eifel Historic Rallyeparty hat sich in wenigen Jahren zu einem Höhepunkt der historischen Rallye-Szene entwickelt. Sie ist mit dem auf 60 Starter begrenzten Teilnehmerfeld inzwischen das weltweit größte rollende Rallye-Museum. Ein Riesen-Kompliment für die Veranstaltung kam 2004 vom schwedischen Ex-Weltmeister Björn Waldegaard: „Die Veranstaltung ist brillant, die At weiter >>
ADAC Eifel-Rallye - Skoda-Werksmannschaft in der Eifel
07.07.2005
ADAC Eifel-Rallye gehört inzwischen fast schon zu den Klassikern in der höchsten deutschen Rallye-Liga. Auf den anspruchsvollen Asphalt-Straßen rund um Daun wird nach dem derzeitigen Stand der Nennungen durch die Skoda-Werksmannschaft mit dem Franzosen Alexandre Bengué am Steuer des Fabia WRC mindestens ein Top-Team aus der WM-Szene an den Start gehen. Das attraktive Starterfeld weiter >>
point S-Piloten Florian Auer/Jörg Bastuck fahren bei Saarland Rallye auf Gesamtplatz sieben
22.06.2005
weiter >>
KÜS-Saarland-Rallye Ergebnisse und Punktestände
18.06.2005
Gesamt-Ergebnis nach 17 WPs (220,2 WP-km) 1. Matthias Kahle / Peter Göbel (Skoda Fabia WRC) 2:03:41,1 Std. 2. Kristian Poulsen / Ole Frederiksen (Toyota Corolla WRC) + 1:33,3 Min. 3. Hermann Gassner / Siggi Schrankl (Mitsubishi Lancer Evo 7) + 4:50,4 Min. 4. Maik Stölzel / Thomas Windisch (Skoda Octavia WRC) + 5:19,2 Min. 5. Peter Co weiter >>
KUES Saarland-Rallye: Matthias Kahle verkürzt mit dem Sieg den Rückstand auf Hermann Gaßner: Skoda-Werksteam gewinnt die KÜS-Saarland-Rallye
18.06.2005
Mit einem Sieg für Matthias Kahle / Peter Göbel (Köln / Korb, Skoda Fabia WRC) endete der fünfte Lauf der DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) bei der KÜS-Saarland-Rallye. Vor 28.000 Zuschauern an den Prüfungen rund um das Rallyezentrum in Merzig lieferten sich die amtierenden Meister zunächst einen packenden Fight mit den Belgiern Pieter Tsjoen / Eddy Chevallier (Toyota Corolla W weiter >>
Saarland-Rallye 2005: Pieter Tsjoen holt den Etappensieg vor Matthias Kahle: Spannender Auftakt beim DRM-Lauf im Saarland
17.06.2005
Mit einer spannenden ersten Etappe hat der fünfte Lauf zur DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) die Fans begeistert. An der Spitze des Feldes bei der KÜS-Saarland-Rallye bestimmte ein international besetztes Trio das Geschehen, das sich auf den ersten sieben Wertungsprüfungen (97,94 km) einen packenden Fight lieferte. Die Belgier Pieter Tsjoen / Eddy Chevallier (Toyota Corolla WRC weiter >>
Fünfter Lauf der DRM bei der KÜS-Saarland-Rallye: Schwarz-Arbeit im Saarland
09.06.2005
„Wenn wir kommen, dann wollen wir auch gewinnen!" So umreißt Rallye-Ass Armin Schwarz seine Ziele für die KÜS-Saarland-Rallye vom 16. – 18. Juni. Der Skoda-Pilot, seit Jahren bester Deutscher in der Rallye-Weltmeisterschaft, möchte die Rallye rund um das saarländische Merzig nutzen, um weiter >>
35. KÜS-Saarland-Rallye: Meisterschaftsstände DRM nach 4 von 8 Veranstaltungen
07.06.2005
1. Gaßner / Schrankl Mitsubishi Carisma GT VII 156 Punkte2. Kahle / Göbel Skoda Fabia WRC 125 Punkte3. Zehetmaier / Breuer Honda Civic Type R 104 Punkte   Corazza, Peter Mitsubishi Lancer Evo VII 104 Punkte5. Rotter / Berdi Opel Corsa Super 1600 103 Punkte6. Steinacker / Röhm VW Golf IV TDI 95 Punkte7. Stölzel / Windisch Skoda Octavia WRC 90 weiter >>
Spannende Ausgangssituation für die 35. KÜS-Saarland-Rallye: Bühne frei für das saarländische Rallye-Festival
07.06.2005
weiter >>
Falls Sie Fan des Motorsports sind, sollten Sie bei youwin.com wetten der Wettanbieter mit den besten Quoten und Wettmärkten.
Welcome to Vertex Auto, your best source for porsche car parts | Chassis Dyno | formal dresses online | JerseyFanzz.com is your source for Officially Licenced cheap jerseys,including high quality cheap football basketball soccer Hockey baseball jerseys. | juhlamekkoja,juhlamekko | festkjoler,selskapskjoler

© 2001-2014 automobilsport.com full copyright automobilsport.com