STARD wählt EJE Engineering als offiziellen “K:FORCE China” Partner

11.01.2017: ....für Kia TCR und STARD entwickelte Aftermarket Produkte -K:FORCE China zuständig für Verkauf und Kundenbetreuung





-    Techniker Training bei STARD

-    K:FORCE Aftermarket und Tuning Produkte für Kia Fahrzeuge

-   EJE Engineering plant TCR und Clubsport Rennteilnahme in China und Asien

-   Partnerschaft basierend auf bereits erfolgreicher Zusammenarbeit (z.B. CTCC)


 



STARD´s Kia und Aftermarket Marke „K:FORCE“ expandiert nach Asien. Regionaler Spezialist und Partner EJE Engineering repräsentiert die chinesische Dependence.



Das China ansässige Unternehmen „EJE Engineering“ mit Geschäftsführer Edmand Chan und CTO Eddie Hughes übernimmt ab 2017 unter der Bezeichnung „K:FORCE China“ für alle K:FORCE Kia TCR Aufgaben inklusive Aftermarket/Tuning und Clubsport mit Kia Fahrzeugen.




Michael Sakowicz, CEO STARD:




„Bereits in anderen projekten haben wir mit EJE Engineering eine sehr gute Zusammenarbeit genossen, wie z.B. in der CTCC. Das Team um Edmand und Eddie ist sehr erfahren und besitzt viel Verständnis dafür, worauf es ankommt um Kunden optimal zu betreuen.



Die Unternehmung unter dem „K:FORCE China“ Banner erhält volle Unterstützung von den STARD Kunden- und Technikabteilungen.



Dadurch erwarten wir uns einen optimalen Mix aus professionellem technischen Support, ergänzt durch kulturell und sprachlich angepasste Betreuung.“


Darüberhinaus wird K:FORCE China auch von STARD aufgebaute K:FORCE Kia cee´d TCRs bei verschiedenen Rennserien, inklusive TCR China und anderen chinesischen und asiatischen Rennserien einsetzen. Details dazu werden in Kürze von „K:FORCE China“ bekanntgegeben.




Edmand Chan, CEO EJE Engineering:



„Nach vielen Gesprächen in China und Österreich, sowie einer gemeinsamen Projektplanung sind wir überzeugt dass STARD und deren K:FORCE Kia cee´d TCR eines der interessantesten  Produkte auf dem jungen TCR Markt ist.



 Wir sind sehr erfreut sowie fühlen wir uns geehrt die Verantwortung für K:FORCE TCR sowie Aftermarket/Tuning übernehmen zu dürfen. Wir sind gut vorbereitet und motiviert um professionelles Service auf STARD Level in China anzubieten.“




Manfred Stohl, Präsident Stohl Group:




„Als Inhaber der Exklusivrechte für auf Kia Modellen basierte TCR Fahrzeuge ist es für uns besonders wichtig auch Märkte außerhalb Europas professionell zu bedienen.



In Fällen wie China, wissen wir aus unserer langjährigen Erfahrung aus Projekten wie dem Stohl Racing Werks Citroen CRC Rallyprojekt oder der CTCC, dass es unbedingt notwendig ist regionale Partner vor Ort zu haben um erfolgreich zu sein.



Aus vielen Möglichkeiten haben wir EJE Engineering dazu auserkoren diese Rolle zu übernehmen und sind überzeugt davon dass EJE dies hervorragend bewältigen wird. Gemeinsam mit der kürzlich vorgestellten TCR China Serie sehen wir eine glänzende Zukunft für K:FORCE China.“



STARD, Advanced R&D



STARD (Stohl Advanced Research and Development), Geschäftsführer Michael Sakowicz, ist Teil der Stohl Group GmbH, vormals Stohl Racing GmbH, welche in 2015 eine intensive Umstrukturierung erfuhr.





Die Stohl Group wird von Präsident und 100% Eigner, Gr.N Rallyeweltmeister Manfred geleitet und besteht aus 3 eigenständigen Geschäftsbereichen:




-    STARD (Forschung und Entwicklung für Motorsport, Automotive, und darüberhinaus)


-    Stohl Racing (Motorsportservice technisch sowie logistisch, Aftermarket)


-    Stohl Apartments (Tourismus)




STARD fokussiert sich auf Gesamtfahrzeugentwicklung, und deren Untersysteme. Gemeinsam mit den anderen Geschäftsbereichen der Stohl Group wird die gesamte Prozesskette von Konzepterstellung, Konstruktion, Prototypenbau bis hin zur Kleinserien Fahrzeugproduktion abgedeckt.



Kürzlich durch STARD abgewickelte Gesamtfahrzeugprojekte :



FIA WRX Ford Fiesta Supercars, Einsatz in der FIA WRX durch World RX Team Austria

Kia cee´d TCR, für TCR International Series (Auslieferungen ab 2017)

HIPER MK1, reinelektrisches Rally/Rallycrossfahrzeug





 - Sportpressedienst -  Photos Stohl

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/stard-eje-engineering-kforce-china-partner-kia-tcr-stard---159668.html

11.01.2017 / MaP

Weitere Beiträge


11.01.2017
Ehrenpreis der Sächsischen Wirtschaft für Siegfried BülowDie Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft (VSW) e.V. zeichnete Siegfried Bülow, Vorsitzenden der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH, am weiter >>
Dr. Heimo Prokop neuer Direktor Kommunikation und Marken Michelin
10.01.2017
Michelin Deutschland, Österreich, SchweizDr. Heimo Prokop (59) ist neuer Direktor Kommunikation und Marken für Michelin in Deutschland, Österreich und weiter >>
Toyota and Hilux make history in 2016
10.01.2017
Toyota's "tougherer" new Hilux has made history by achieving sales leadership in South Africa for the 44th time in the past 47 years by notching up a 2016 retail total of 35,428 - 3,000 units ahead of its nearest competitor. By recording 3,074 sales weiter >>
Volvo Cars announces first family for Drive Me autonomous drive project
10.01.2017
Volvo Cars has revealed its distinctive approach to developing autonomous cars with the introduction of a family of four at the 2017 Detroit Motor Show. The Hain family, from Gothenburg in Sweden, are the firs weiter >>

10.01.2017
Positive UnternehmensentwicklungNach einer stetig positiven Geschäftsentwicklung in den letzten Jahren konnte SEAT den Absatz in 2016 erneut steigern und über 97.000 neue SEAT Fahrzeuge verkaufen, das sind knapp 3.000 Fahrzeuge mehr als 20 weiter >>

06.01.2017
› Probebetrieb der hochmodernen Servo-Pressenstraße PXL II ist in vollem Gange; im März 2017 läuft der Vollbetrieb an› Pro Tag werden bis zu 23.000 Pressteile für mehrere Mod weiter >>
Mercedes-Benz "Fit & Healthy": Comfort is becoming even more intelligent
06.01.2017
Holistic concept for greater well-being and fitness: The ambition of Mercedes-Benz is a car that helps to promote the well-being of its passengers. Mercedes-Benz vehicles of tomorrow will enhance the fitness and well-being of their passengers in weiter >>
The new Golf R-Line and Golf Variant R-Line
05.01.2017
Sporty equipment packages available for the new Golf and Golf VariantBuyers of the new Golf who want to upgrade to sportier features can now order the new R-Line packages.Along with an exterior package, which consists of distinctiv weiter >>

05.01.2017
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Porsche-Vorstandsvorsitzender Oliver Blume gratulierenHohe Auszeichnung für den Porsche-Betriebsratsvorsitzenden Uwe Hück: Bundesprä weiter >>
AUDI - Piloted driving with artificial intelligence
05.01.2017
Audi partnering with top companies in the electronics industry  Demo drives at CES in Las Vegas: Audi Q7 deep learning concept shows off its machine learning proficiency      Close cooperation with market weiter >>
Comment: World's fastest self driving electronic car unveiled
04.01.2017
In light of the news that start-up Faraday Future has unveiled the fastest self-driving electric car that can accelerate from zero to 60mph in 2.39 seconds - Amanda Stretton, former racing driver and motoring editor comments on the future of automotive technology. weiter >>
Greaves 3D Engineering - Refuelling from Start to Finish.
04.01.2017
Greaves 3D Engineering design and manufacture high quality refuelling products for the motorsport industry. Greaves 3D Engineering are the market leader in the design and manufacture of motorsport fuel rigs and also produce high specific weiter >>

04.01.2017
Vorausgesagte Temperaturen von weit unter dem Gefrierpunkt können Autos in den kommenden Tagen zu schaffen machen. Der ARBÖ hilft.       Neben sämtlichen Unannehmlichkeiten wie zum Beispiel str weiter >>
Honda Reaches 100 million Worldwide Automobile Production Milestone
03.01.2017
Honda Motor Co., Ltd. today announced that the company has reached the 100 million-unit milestone in cumulative global automobile production.Honda began automobile production in 1963 with the production of the T360 mini-truck and the S500 sports car. A year later Honda employed all of the company's production technologies and know-how and construc weiter >>
More than 1,000 international IT experts are to join Volkswagen
30.12.2016
From the gaming industry and top-level research:     Volkswagen Group expands IT know-how in future-oriented areas    HR Board Member Blessing: "We are adding top people to team weiter >>
Auto Emotion feiert neuen SEAT Standort in Offenbach am Main
30.12.2016
SEAT auch in Hessen auf WachstumskursDie Auto Emotion GmbH & Co. KG ist seit 2001 erfolgreicher SEAT Partner und eröffnete im Dezember ihr neues Autohaus an der Sprendlinger Landstraße 166 in Offenbach am Main. Mit neuer SEAT weiter >>
JD Power Ranking - Kundenzufriedenheit
30.12.2016
JD Power Ranking  - Kundenzufriedenheit- JD Power -   weiter >>
Toyota startet ins neue Modelljahr
28.12.2016
Frischzellenkur für die europäischen Modelle    Neue Lackierung „Tokiorot perleffekt“ und zusätzliche Felgendesigns    Vielseitiger Van Verso mit rot abgesetzten Sitzbe weiter >>
Volkswagen Group Logistics: a cornerstone of the Group
28.12.2016
    2016: More than 5 million vehicles and about 75 million m³ of production material shipped for Europe and exports    Future fields of action definedIn 2016, Volkswagen Group Logistics played a key role in achieving the good delivery figures of the Group. All in all, 5.2 weiter >>
Survey by Porsche Consulting: Passengers Look for Legroom and Safety
27.12.2016
Ticket Price Not Main Criterion for Air Travelers in GermanyDomestic flights in Germany are comparatively low-priced. But only a small minority of domestic air travelers are resolute bargain hunters. Just 13 of 100 passengers would set their maxim weiter >>
Honda and Waymo enter discussions for Fully Self-Driving Automobile Technology
23.12.2016
Honda R&D Co., Ltd., the R&D subsidiary of Honda Motor Co., Ltd., announced today that it is entering into formal discussions with Waymo, an independent company of Alphabet Inc., to integrate its self-driving technolo weiter >>
Volkswagen Group receives all approvals from KBA for modifications of TDI engines
23.12.2016
    Final German Federal Motor Transport Authority approvals for modification of diesel models with type EA189 engines    All customers to be given timely notice to arrange an appointment with the weiter >>

22.12.2016
Wer eine Reise an die belgische Küste geplant hat, profitiert nun vom neuen Supercharger in Arlon. Die Ladestation befindet sich beim Van der Valk Hotel - noch im Bau – im Industriegebiet Weyler II. Obwohl die offizielle und feierliche Eröffnung erst im zweiten Quartal des nächsten Jahres stattfinden wird, wann auch das Hotel seine T weiter >>
Volkswagen reaches agreement with U.S. environmental regulators
21.12.2016
...to resolve civil claims related to 3.0L TDI V6 diesel engine vehicles in the United States    Proposed Consent Decree includes provisions for a recall for approximately 63,000 vehicles and the buyback a weiter >>
Mercedes-Benz Special Trucks provides a helping hand in mountain rescue
21.12.2016
- Unimog extreme off-roader for the mountain rescue team in the Black Forest    Mountain rescue service tests a modular loading concept while putting the new vehicle through its paces    weiter >>
Mitsubishi New Pajero Sport won 5-star from ASEAN NCAP
21.12.2016
Mitsubishi New Pajero Sport earns the ASEAN NCAP safety's standard in term of highest 5-star rating in Adult Occupancy Protection (AOP) and 4-star rating in Child Occupant Protection (COP) in 2016. ASEAN NCAP (New Car Assessment Progr weiter >>

21.12.2016
- ONLY 4 DAYS LEFT - GET 15% OFF RETAIL!Attention! The G-POWER bestsellers are available as a „X-MAS EDITION“ with 15% OFF the Retail Price, but only until 23.12.2016. That leaves you weiter >>

21.12.2016
› Neuer OCTAVIA mit neu gestalteter Front- und Heckpartie, innovativen Fahrerassistenzen und Scheinwerfern mit moderner Voll-LED-Technologie› Umfassende Konnektivität: Mit ŠKODA Conn weiter >>
Volkswagen accident research
20.12.2016
....provides important insights for technical development department    Minimise the risk of accidents on the road with active safety    Automatic braking systems support the driver&nb weiter >>

© 2001-2017 automobilsport.com full copyright automobilsport.com