Suzuki Cup Europe in Poznan

Suzuki Cup Europe in Poznan

13.05.2019: Auch im zweiten Rennen in Poznan dominierten unsere Nachbarn Bendegüs Molnar gewinnt neuerlich vor dem Polen Jan Antoszewski, diesmal wird Vorjahresmeister Peter Eibisberger als Dritter bester heimischer Pilot

Auch im zweiten Rennen in Poznan dominierten unsere Nachbarn



Bendegüs Molnar gewinnt neuerlich vor dem Polen Jan Antoszewski, diesmal wird Vorjahresmeister Peter Eibisberger als Dritter bester heimischer Pilot



Nach dem gestrigen Saisonauftakt im SUZUKI Cup EUROPE in Polen fand heute das zweite Rennen in Poznan statt. Der große Unterschied zu gestern waren die äußeren Bedingungen. Gestern herrschte noch schönes aber recht kühles Wetter, heute Sonntag regnete es seit in der Früh in Strömen. Trotzdem war die Stimmung in der SUZUKI Cup EUROPE Truppe sowohl bei den Ungarn als auch bei den Österreichern ungebrochen gut.



Wieder so wie gestern waren 21 Piloten am Start, davon neun Ungarn und zwölf heimische Akteure, die sich aus sechs Fahrern von Wimmer Werk Motorsport, einem Aktiven von Schiessling Racing und fünf Piloten aus dem SUZUKI Team Austria zusammensetzten..



Die heutige Startaufstellung hatte teilweise das gestrige Rennergebnis als Grundlage. Die ersten acht Piloten von gestern gingen in gestürzter Reihenfolge ins Rennen. Dies bedeutete aus Reihe Eins und damit aus der Poleposition Andreas Höfler und Max Zellhofer, Reihe Zwei Oliver Müller und der Ungar Adam Lengyel, Reihe Drei Max Wimmer und Dominik Haselsteiner der gestern als Dritter bester Österreicher wurde und aus der 4. Reihe der Pole Jan Antoszewski, gestern Zweiter und der Ungar Benedeguz Molnar als gestriger Sieger.




Der Start über die 25 Minuten Distanz plus einer Runde erfolgte heute auf Grund der schlechten Bedingungen hinter dem SafetyCar, dass nach drei Runden hereinkam. Danach erfolgte der eigentliche Start ins Rennen fliegend. Andreas Höfler und Oliver Müller sorgten am Beginn für eine heimische Doppelführung. Dann kamen von rückwärts der spätere Sieger Bendegüs Molnar und der Pole Antoszewski, die mit wesentlich mehr Speed die beiden Österreicher überholen konnten.



Peter Eibisberger versuchte noch einen Doppelerfolg unserer Nachbarn zu verhindern, wurde jedoch vom Polen etwas unsanft auf die Wiese befördert. Trotzdem reichte es für Eibisberger noch zum dritten Platz:“ Endlich hat es geklappt. Sowohl im Training als auch in der Quali und im 1. Rennen hatte ich Probleme mit meinem neuen Auto. Heute konnte ich aber auch Freude mit dem Rennwochenende haben.“



Glücklich war auch Doppelsieger Bendegüs Molnar:“ Trotz des schlechten Wetters konnte ich wieder gewinnen. Es war schwierig, mich vom achten Startplatz aus nach vorne zu arbeiten. Es hat sich aber ausgezahlt..“ Ebenfalls zufrieden zeigte sich mit einem weiteren zweiten Platz der Pole Jan Antoszewski:“ Ich musste heute sehr hart kämpfen, bin zweimal auf die Wiese gerutscht und hatte auch eine leichte Kollision mit Eibisberger.



Gleichmäßig wie ein Uhrwerk war wieder Max Wimmer unterwegs, während Max Zellhofer mit den schwierigen Verhältnissen so seine Mühe hatte. Sehr gut wieder so wie gestern die Leistung von Rookie Fabio Becvar der mit Platz 9 neuerlich unter die TopTen kam. Einen Platz davor landete der gestrige Dritte Dominik Haselsteiner, der ebenfalls durch eine Berührung mit Antoszewski etwas aus dem Konzept kam.



Sehr unzufrieden war Günther Wiesmeier, der noch mit gröberen Anfangsschwierigkeiten mit seinem Auto zu kämpfen. Dasselbe Problem hatte Fabian Ohrfandl, während Daniel Lemmerhofer wieder eine echte Talentprobe abgeliefert hat.im  Kampf um den besten Platz in der Swift Wertung 1,6 konnte der Wiener Niki Pertich den Niederösterreicher Erich Weghofer in die Schranken weisen.  




Ergebnis des 2.Saisonrennen im SUZUKI Cup EUROPE 1,4 Turbo:



1.Bendegüs Molnar, Hungary                    28:40,756 Min.
2.Jan Antoszewski, Polen                        + 0,406 Sek.
3.Peter Eibisberger (Stmk) Wimmer Werk Motorsport        + 03,575
4.Max Wimmer (W) Wimmer Werk Motorsport            + 08,201
5.Andreas Höfler (Stmk) Wimmer Werk Motorsport            + 10:114
6.Adam Lengyel, Hungary                        + 10,890
7.Oliver Müller (Stmk) SUZUKI Team Austria            + 14,804
8.Dominik Haselsteiner (NÖ) Wimmer Werk Motorsport        + 29,962
9.Fabio Becvar (Stmk) Schiessling Racing                + 30,441
10.Martin Zellhofer (NÖ) Suzuki Team Austria            + 32,787
11.Daniel Lemmerhofer (OÖe) Wimmer Werk Motorsport        + 41,321
12.Fabian Ohrfandl (NÖ) Suzuki Team Austria            + 51:514
13.Günther Wiesmeier (OÖe)                    + 54,736




Ergebnis des 2.Saisonrennen im SUZUKI Cup EUROPE 1,6




1.Benjamin Nagy, Hungary                        + 57,101
2.Gergö Körmöczi, Hungary                        + 1:10,048
3.Gabor Forrai, Hungary                        + 1:16,589
4.Maciej Banas, Hungary                        + 1:18,230
5.Niki Pertich, (W) Suzuki Team Austria                + 1:38,620
6.Erich Weghofer (NÖ) Suzuki Team Austria            + 1:59,205
7.Balasz Hartmann, Hungary                    + 1:59,698
8.Balasz Körmöczi, Hungary                        + 3 Runden.




Das nächste Rennwochenende im SUZUKI Cup EUROPE findet vom 24. bis 26. Mai auf dem Salzburgring statt.




Armin Holenia     - Photos Suzuki Cup


Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/suzuki-cup-europe-poznan---190567.html

13.05.2019 / MaP

More News

Murauer Rallye St. Veit: Legenden unter sich
13.05.2019
Hans-Georg Lindner, Gina SchütterFord Escort RS 2000    Zur Zeit erleben die historischen Rallye-Boliden in der österreichischen Rallyeszene wieder einen deutlich erkennbaren Aufschwung. Zumindest in der Austrian Rallye Challenge erfreuen sich die Klassiker wie Escort & Co wieder einer verstärkten Beliebtheit. Gera more >>
obm-Wechselland-Rallye: Sweet Sixteen
07.05.2019
Horst Stürmer, Rene ZaunerAudi Coupé Quattro    Für Horst Stürmer und Rene Zauner hat sich die Reise ins Wechselland gelohnt: Mit Platz 16 in der Gesamtwertung war die Ausbeute ihres beherzten Auftrittes durchaus more >>
Motocross Meisterschaften 2019 Klasse MX2 Punktestand nach Imbach
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01)(02) 31.03. Großhöflein/B(03)(04) 22.04. Paldau/ST(05)(06) 28.04. Sittendorf/NÖ(07)(08) 05.05. Imbach/NÖ(09)(10) 19.05. Weyer/OÖ(11)(12) 16.06. Schwanenstadt/OÖ(13)(14) 07.07. Rietz/T(15)(16) 18.08. Seitenstetten/NÖ(17)(18) 25.08. Mehrnbach/OÖ more >>
Motocross Meisterschaften 2019 Klasse MXOpen Punktestand nach Imbach
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01)(02) 31.03. Großhöflein/B(03)(04) 22.04. Paldau/ST(05)(06) 28.04. Sittendorf/NÖ(07)(08) 05.05. Imbach/NÖ(09)(10) 19.05. Weyer/OÖ(11)(12) 16.06. Schwanenstadt/OÖ(13)(14) 07.07. Rietz/T(15)(16) 18.08. Seitenstetten/NÖ(17)(18) 25.08. Mehrnbach/OÖ more >>
Motocross Meisterschaften 2019 Klasse MX Jugend Punktestand nach Imbach
06.05.2019
Österreich Meisterschaft (01)(02) 05.05. Imbach/NÖ(03)(04) 19.05. Weyer/OÖ(05)(06) 16.06. Schwanenstadt/OÖ(07)(08) 07.07. Rietz/T(09)(10) 18.08. Seitenstetten/NÖ(11)(12) 25.08. Mehrnbach/OÖ(13)(14) 08.09. Oberdorf/B1    Zanocz Noel &n more >>
Rallye Meisterschaft 2019 Junioren Punktestand nach Wechselland
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 15./16.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Rallye Meisterschaft 2019 2WD Beifahrer Punktestand nach Wechselland
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 15./16.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Rallye Meisterschaft 2019 2WD Fahrer Punktestand nach Wechselland
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 15./16.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Rallye Meisterschaft 2019 ORM Beifahrer Punktestand nach Wechselland
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 15./16.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Rallye Meisterschaft 2019 ORM Fahrer Punktestand nach Wechselland
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 15./16.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Historic Rallye Meisterschaft 2019 HRC Punktestand nach Wechselland
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 15./16.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Historic Rallye Meisterschaft 2019 HRM Punktestand nach Wechselland
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 03./05.01. Jänner Rallye/OÖ(02) 15./16.03. Rebenland Rallye Leutschach/ST(03) 05./06.04. Lavanttal Rallye Wolfsberg/K(04) 03./04.05. Wechselland Rallye Pinggau/ST(05) 18./20.07. Rallye Weiz/ST(06) 27./28.09. NÖ Rallye Melk/NÖ(07) 15./16.11. Rallye W4 Horn/NÖ more >>
Automobil Bergmeisterschaft 2019 Div. 4 & 5 Punktestand nach St.Urban
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 27./28.04. Rechberg/ST (02) 04./05.05. St. Urban/K(03) 18./19.05. St. Anton a.d. Jessnitz/NÖ(04) 01./02.06. Verzegnis Sella Chianzutan/ITA    (05) 08./09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 13./14.07. Altlengbach/NÖ (07) 10./11.08. Lucine/SVN(08) 30.8./01.9 more >>
Automobil Bergmeisterschaft 2019 Div. 3 Punktestand nach St.Urban
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 27./28.04. Rechberg/ST (02) 04./05.05. St. Urban/K(03) 18./19.05. St. Anton a.d. Jessnitz/NÖ(04) 01./02.06. Verzegnis Sella Chianzutan/ITA    (05) 08./09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 13./14.07. Altlengbach/NÖ (07) 10./11.08. Lucine/SVN(08) 30.8./01.9 more >>
Automobil Bergmeisterschaft 2019 Div. 1 & 2 Punktestand nach St.Urban
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 27./28.04. Rechberg/ST (02) 04./05.05. St. Urban/K(03) 18./19.05. St. Anton a.d. Jessnitz/NÖ(04) 01./02.06. Verzegnis Sella Chianzutan/ITA    (05) 08./09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 13./14.07. Altlengbach/NÖ (07) 10./11.08. Lucine/SVN(08) 30.8./01.9 more >>
Automobil Historic Bergmeisterschaft 2019 Overall Punktestand nach St. Urban
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 27./28.04. Rechberg/ST (02) 04./05.05. St. Urban/K(03) 18./19.05. St. Anton a.d. Jessnitz/NÖ(04) 01./02.06. Verzegnis Sella Chianzutan/ITA    (05) 08./09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 13./14.07. Altlengbach/NÖ (07) 10./11.08. Lucine/SVN(08) 30.8./01.9 more >>
Bergrallyepokal 2019 Overall Punktestand nach St. Urban
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 24.03. Lödersdorf/ST(02) 07.04. Pöllauberg/ST(03) 22.04. St. Andrä/Höch/ST(04) 05.05. St. Urban/K(05) 09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 23.06. Neudorf-Passail/ST(07) 18.08. Hofstätten -Raab/ST    (08) 08.09. Voitsberg/ST more >>
Trial Meisterschaften 2019 Alle Klassen Punktestand nach Hirschegg
06.05.2019
Österreich Meisterschaft 2019(01) 05.05. Retz/NÖ(02) 18.05. Hirschegg-Sazlstiegl/ST(03) 19.05. Hirschegg-Salzstiegl/ST(04) 26.05. Schauerberg/NÖ(05) 16.06. Lehenrotte/NÖ(06) 05.10. Kössen/T(07) 06.10. Kössen/T(08) 20.10. Lunz am See/NÖ more >>
Touring Car Masters: Automotodrom Brünn review
06.05.2019
TCM begeistert mit "Krimi" im zweiten SprintrennenTouring Car Masters: Automotodrom Brünn 26. & 27. April 2019Spannendes Racing am zweiten TCM-Rennwochenende in Brünn: Im ersten Sprint landeten die Top 5 inn more >>
OBM Wechselland Rallye 2019 Endstand nach 17 Sonderprüfungen
05.05.2019
  1. Hermann Neubauer/Christina Ettel    A/A       Ford Fiesta R5             1:38:10,4 Std   2. Julian Wagner/Anne Katharina Stein&n more >>
Wechselland Rallye -Hattrick-Sieg von Hermann Neubauer
05.05.2019
Der Salzburger Ex-Meister feierte bei der OBM Wechselland Rallye nicht nur seinen dritten Sieg in Pinggau, sondern auch seinen dritten Saisonsieg in Serie - Zweiter Platz für Julian Wagner, Dritter wurde Günther Knobloch -  Die  2WD-Wertung holte sich überraschend der Burgenländer Andreas Kainer more >>
Wechselland Rallye Showdown
04.05.2019
Zwischen Hermann Neubauer und seinem dritten Sieg bei der OBM Wechselland Rallye liegt nur noch ein einziger Wertungsabschnitt über 12,74 Kilometer Luca Waldherr, der die 2WD-Klasse völlig beherrscht hatte, fiel mit über fünf Minuten Vorsprung aus more >>
Kein Wechselspiel im Wechselland - Zwischenstand nach 11 WP
04.05.2019
Nach 11 von 17 Sonderprüfungen bleibt bei der 24. OBM W Wechselland Rallye in der Steiermark alles beim alten -  Hermann Neubauer führt in der Klasse der stärksten Allradler ebenso überlegen wie Luca Waldherr bei den zweirad-getriebenen Autos more >>
OBM Wechselland Rallye 2019 Zwischenstand nach 1.Tag - Programm
03.05.2019
(8 von 17 SP)  1. Hermann Neubauer/Christina Ettel    A/A       Ford Fiesta R5        37:51,0 Min   2. Julian Wa more >>
OBM Wechsellland Rallye - Hermann Neubauer in Führung
03.05.2019
- Auch im Wasser kam der Leader nicht ins Schwimmen-  Ebenso überlegen ist Luca Waldherr in der 2WD-Meisterschaft - Morgen gibt es aber noch neun schwierige Prüfungen und angeblich noch viel mehr Regen more >>
Wechselland Rallye nach SP4 - Die Favoriten bestimmen das Tempo
03.05.2019
Nach bisher vier Sonderprüfungen führen Hermann Neubauer in der ORM und Luca Waldherr in der ORM-2WD die OBM Wechselland Rallye 2019 anSeit heute Mittag Punkt 12 Uhr ist die 24. OBM Wechselland Rallye 2019 more >>
Wechselland Rallye vor Start
03.05.2019
44 Teams passierten erfolgreich die administrative und technische Abnahme für die heute Nachmittag beginnende OBM Wechselland Rallye rund um Pinggau  Live-Bilder und Live-Interviews gibt es im Internet more >>
Race Rent Austria: Sieben Teams im Wechselland
03.05.2019
Vorschau Wechselland-RallyeAm Start:  3 Günther Knobloch/Jürgen Rausch (Skoda FABIA R5) 11  Andreas Schart/Christoph Wögerer (Mitsubishi Lancer Evo IX)17 Hermann Haslauer/Peter Treybal (Subaru Impreza WRX STI)24 Michael Denk/Peter Medinger (Mitsubishi Lancer Evo VIII)25 Stefan Müller/Alexander Turecek (Mitsubishi La more >>
Rally Vipavska Dolina: HT Racing hat Plansoll erreicht
03.05.2019
Manfred Hinterreiter, Christian TinschertMercedes-Benz 190 2,3 E 16V        Trotz einiger widriger Umstände, die vor Allem auf das Konto des unberechenbaren Wetters gingen, dürfen Manfred Hinterreiter more >>
Wechselland Rallye - Der Wettergott bringt für jeden was mit
02.05.2019
Aus momentaner meteorologischer Sicht müssen die Teilnehmer an der 24. Wechselland Rallye für alle Eventualitäten gewappnet sein Der vierte Staatsmeisterschaftslauf startet morgen in Pinggau und geht Samstag dort zu EndeMorg more >>
SUZUKI Motorsport Cup 2019 unter neuen Voraussetzungen
30.04.2019
Ungarn und Österreich haben Reglements angepasst und sind im SUZUKI Swift Cup Europe punkteberechtigt/ Gefahren u. gewertet wird mit dem neuen SUZUKI Swift Sport A2L 414 (2019) u. dem SUZUKI Swift Sport A2G 416 (2018)Der SUZUKI Motorsport Cup, &Oum more >>
Technische Daten und Zeitplan für die OBM Wechselland Rallye 2019
30.04.2019
Gesamtstreckenlänge: 509,68 Kilometer, Inkludiert sind 17 Sonderprüfungenmit einer Länge von 166,16 Kilometer, davon werden 159,26 Kilometer auf Asphalt (das sind 95,85 Prozent) more >>
OBM Wechselland Rallye - Super Service sichert jedem Fan Rallye live
30.04.2019
Die 24. OBM Wechselland Rallye am kommenden Wochenende bringt über den privaten Regionalsender NF1 TV Direkt-Einstiege und Zielinterviews im Internet- / Zwei Tage lang kämpfen die besten Piloten Österreichs rund um Pinggau um den Sieg more >>
obm-Wechselland-Rallye: Baumgartner / Wiesinger Altes Auto – neue Chance
30.04.2019
Alexander Baumgartner,  Alexander Wiesinger Volkswagen 1303 SEinmal zweifellos enorm top, danach flop: So lassen sich die Rallye-Ausflüge charakterisieren, die Alexander Baumgartner und Alexander Wiesinger in d more >>
Automobil Bergmeisterschaft 2019 Division 4 & 5 Punkte nach Rechberg
29.04.2019
Österreich Motorsport 2019(01) 27./28.04. Rechberg/ST(02) 04./05.05. St. Urban/K(03) 18./19.05. St. Anton a.d. Jessnitz/NÖ(04) 01./02.06. Verzegnis Sella Chianzutan/ITA(05) 08./09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 13./14.07. Altlengbach/NÖ(07) 10./11.08. Lucine/SVN(08) 30.8./01.9. Illirska Bystrica/SVN( more >>
Automobil Bergmeisterschaft 2019 Division 3 Punkte nach Rechberg
29.04.2019
Österreich Motorsport 2019(01) 27./28.04. Rechberg/ST(02) 04./05.05. St. Urban/K(03) 18./19.05. St. Anton a.d. Jessnitz/NÖ(04) 01./02.06. Verzegnis Sella Chianzutan/ITA(05) 08./09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 13./14.07. Altlengbach/NÖ(07) 10./11.08. Lucine/SVN(08) 30.8./01.9. Illirska Bystrica/SVN more >>
Automobil Bergmeisterschaft 2019 Division 1 & 2 Punkte nach Rechberg
29.04.2019
Österreich Motorsport 2019(01) 27./28.04. Rechberg/ST(02) 04./05.05. St. Urban/K(03) 18./19.05. St. Anton a.d. Jessnitz/NÖ(04) 01./02.06. Verzegnis Sella Chianzutan/ITA(05) 08./09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 13./14.07. Altlengbach/NÖ(07) 10./11.08. Lucine/SVN(08) 30.8./01.9. Illirska Bystrica/SVN( more >>
Automobil Historic Bergmeisterschaft 2019 Overall Punktestand nach Rechberg
29.04.2019
Österreich Motorsport 2019(01) 27./28.04. Rechberg/ST(02) 04./05.05. St. Urban/K(03) 18./19.05. St. Anton a.d. Jessnitz/NÖ(04) 01./02.06. Verzegnis Sella Chianzutan/ITA(05) 08./09.06. Gasen/Straßegg/ST(06) 13./14.07. Altlengbach/NÖ(07) 10./11.08. Lucine/SVN(08) 30.8./01.9. Illirska Bystrica/SVN( more >>
Motocross Meisterschaften 2019 Klasse MX2 Punktestand nach Sittendorf
29.04.2019
Österreich Motorsport 2019(01)(02) 31.03. Großhöflein/B03)(04) 22.04. Paldau/ST(05)(06) 28.04. Sittendorf/NÖ(07)(08) 05.05. Imbach/NÖ(09)(10) 19.05. Weyer/OÖ(11)(12) 16.06. Schwanenstadt/OÖ(13)(14) 07.07. Rietz/T15)(16) 18.08. Seitenstetten/NÖ    (17)(18) 25.08. Mehr more >>

Kategorien

STROOSSEN ENGLEN ASBL www.stroossenenglen.lu

Jobs Around the World

2001-2019 automobilsport.com full copyright