Zwei zweite Plätze für Gary Hauser (Dallara GP2) in der BOSS GP-Serie in Brünn

Zwei zweite Plätze für Gary Hauser (Dallara GP2) in der BOSS GP-Serie in Brünn

15.09.2014: Mit zwei zweiten Plätzen hinter dem Österreicher Ingo Gerstl auf der Masaryk




Mit zwei zweiten Plätzen hinter dem Österreicher Ingo Gerstl auf der Masaryk-Rennstrecke von Brünn (Tschechien) konnte Gary Hauser an diesem Wochenende seinen Punkterückstand auf die beiden in der Gesamtwertung der internationalen BOSS GP-Rennserie vor ihm liegenden Johann Ledermair (Österreich, 5. Platz am Samstag, 4. Am Sonntag) und Jakub Smiechowski (Polen, zwei mal Dritter) verringern.


« Während des Qualifyings am Samstagvormittag war ich leider in der ersten Runde zu vorsichtig, da der Regen jedoch in der Folge immer heftiger wurde, war an eine Zeitverbesserung nicht mehr zu denken und so musste ich mich mit dem 4. Startplatz fürs erste Rennen begnügen.



Gleich auf der Geraden zog Marijn Van Kalmthout im Benetton F1 an mir vorbei, am Ende der ersten Runde konnte ich dann aber Smiechowski überholen und eine Runde später dann auch Ledermair, noch zwei Runden später ging ich dann auch wieder an Van Kalmthout vorbei auf Platz 2. Inzwischen war die Strecke etwas abgetrocknet, doch noch immer sehr rutschig, und Leader Ingo Gerstl war längst auf und davon.


Seinen Vorsprung von inzwischen gut 15 Sekunden wettzumachen, war eh nicht mehr möglich, und so zog ich es vor, keine unnötigen Risiken einzugehen und den zweiten Platz bis ins Ziel abzusichern. » Ein Zielstrich, den Gary schlieβlich mit 21,11 Sekunden Rückstand auf den Österreicher und zwei Sekunden Vorsprung auf den Polen überquerte (allesamt auf Dallara GP2).



Im zweiten Rennen am Sonntagvormittag demnach aus der ersten Reihe startend konnte sich Gary gleich an die Spitze setzen und sogar auf Anhieb die schnellste Runde des Rennens fahren :


« Am Anfang war die Piste noch nass, doch dann heizte die Sonne den Asphalt recht schnell auf, sodass meine Reifen sehr schnell abbauten. Ingo profitierte davon, um in der 4. oder 5. Runde vorbeizugehen, er war einfach schneller auf diesem Kurs, den er wie seine Westentasche kennt, da er regelmäβig hier trainiert, während ich dieses Wochenende zum ersten Mal hier fuhr.




Aber insgesamt bin ich mit meinem Wochenende sehr zufrieden, umso mehr wir am Sonntag beinahe überhaupt nicht hätten starten können, nachdem wir eine knappe halbe Stunde vor dem Rennstart ein Leck im Kühler entdeckten, den wir so noch in Windeseile ersetzen mussten. »


Das nächste Meeting der BOSS GP-Serie findet am Wochenende des 4./5. Oktober im italienischen Imola statt.


Ergebnisse HIER
 





- Patrick Weber - Photos Michael Kavena

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/gary-hauser-dallara-gp2-boss-gpserie-bruenn-zwei-2-plaetze---127712.html

15.09.2014 / MaP

More News

Bleibt Gary Hauser (Dallara GP2)in Brünn in der BOSS GP-Serie ungeschlagen ?
12.09.2014
Nach den rezenten ermutigenden Ergebnissen von David Hauser am Lenkrad seines neuen Wolf GB08F1 und einen knappen Monat vor dem groβen europäischen Saisonfinale der Bergrennen mit dem FIA Hill Climb Masters am 11./12. Oktober in Eschdorf/ Luxemburg ist es dieses Woch more >>
Exzellente drittbeste Zeit für David Hauser in Turckheim
08.09.2014
Indem er seine beste Zeit vom Vorjahr in seinem ehemaligen Dallara GP2 um fast 4 Sekunden verbessern konnte, unterstrich David Hauser am Wochenende beim Bergrennen Turckheim-Trois Epis, letzter Lauf der französi more >>
David Hauser beim Bergrennen Turckheim an diesem Wochenende
04.09.2014
5 Wochen vor dem groβen Saisonhöhepunkt mit der gesamten europäischen Elite vor seinem eigenen Luxemburger Publikum beim 1. FIA Hill Climb Masters am 11./12. Oktober in Eschdorf geht David Hauser an di more >>
3. Platz und Gruppensieg für David Hauser beim EM-Bergrennen St Ursanne-Les Rangiers
18.08.2014
Generalklassement HIER Hinter den beiden Italienern Simone Faggioli, der sich am Wochenende im Norma-Zy more >>
David Hauser beim EM-Bergrennen St Ursanne Les Rangiers in der Schweiz
11.08.2014
Mehr als 540.000 Internet-User weltweit (sogar in Australien und Brasilien) haben sich in den vergangenen 12 Monaten auf youtube das Onboard-Video von David Hauser im Dallara GP2 beim 3. Rennlauf des Bergrennens St Ursanne-Les Rangiers, Lauf zur Berg-EM, zur Schweizer s more >>
Tagesbestzeit für David Hauser
04.08.2014
In 54,394 Sekunden konnte David Hauser im Wolf GB08F1 am Sonntag beim Osnabrücker Bergrennen, Lauf zur deutschen sowie luxemburgischen Bergmeisterschaft sowie zum Internationalen FIA-Bergpokal, im ersten Rennlauf die absol more >>
5. Platz für David Hauser beim EM-Bergrennen Glasbachrennen
28.07.2014
Nach einem viel versprechenden 3. Platz beim einzigen samstäglichen Trainingslauf bevor die Rennleitung wegen starker Regenfälle und einer langen Ölspur den 2. Trainingslauf abbrechen musste, und nachdem er auch im ersten Rennlauf am Sonntag seinen 3. Platz more >>
David Hauser auf Wolf GB08F1 beim EM-Glasbachrennen am kommenden Wochenende
24.07.2014
Ein 3. Gesamtrang hinter Europameister Simone Faggioli und dem Schweizer Marcel Steiner, aber vor dessen beiden Landsleuten Julien Ducommun und Joël Volluz (allesamt auf Osella Fa30), dies nach einem extrem spannenden Kampf bei hochsommerlichen Temperaturen, waren di more >>
Ermutigender 6. Platz für David Hauser in Trento -Monte Bondone
07.07.2014
Mit einem Start auf 308,5 m über dem Meeresspiegel und dem Ziel auf einer Höhe von 1658,5 m gilt das Bergrennen Trento-Monte Bondone mit seinen über 140 Kurven auf 17,3 km fraglos als das am schwersten einzuprägende und das materialmordendste aller europ&aum more >>
11. Platz für David Hauser beim EM-Bergrennen Ascoli
30.06.2014
Die schwierige Lernphase seines neuen Wolf GB08F1 ging dieses Wochenende für David Hauser bei der 53. Coppa Paolino Teodori im italienischen Ascoli Piceno weiter. Bei seinem erst zweiten more >>
David Hauser und sein Wolf GB08F1 beim EM-Bergrennen Ascoli
25.06.2014
Photo: David Hauser bei einem Test   Dieses Wochenende findet mit der Coppa Paolino Teodori in Ascoli Piceno (Italien) der 7. Lauf zur Berg-Europameisterschaft statt, dies auf einer 5,031 km langen Strecke mit einem Höh more >>
Gary Hauser landet zwei weitere Siege
09.06.2014
... bleibt ungeschlagen und übernimmt die Tabellenspitze der BOSS GPNach jeweils zwei Siegen in Mugello und am Red Bull Ring konnte Gary Hauser an diesem Wochenende auch auf dem Grand-Prix-Kurs von Monza seine Siegesserie in more >>
4 Siege in 4 Rennen für Gary Hauser
19.05.2014
Indem er an diesem Wochenende die beiden Rennen zur BOSS GP auf dem Red Bull Ring in Spielberg (Steiermark/Österreich) gewann, bleibt Gary Hauser diese Saison weiterhin ungeschlagen. « Der Sieg am Samstag ist der bislang schönste meiner Karriere. Ing more >>
Verleiht der Red Bull Ring Gary Hauser erneut Flügel ?
15.05.2014
Vor einem Jahr konnte Gary Hauser auf dem damals verregneten « Red Bull Ring » bei Spielberg in der österreichischen Steiermark seinen ersten Sieg in der BOSS GP feiern. Am kommenden Wochenende nun, einen Monat bevor die Formel 1 more >>
Perfektes Wochenende für Gary Hauser in Mugello
28.04.2014
 Pole Position, zwei Siege und…ein neuer offizieller Rundenrekord in Mugello !Der Saisonstart hätte für den jüngeren der beiden Hauser-Brüder kaum besser laufen können. Bei der « Muge more >>
Erster Saisonstart in der BOSS GP für Gary Hauser (Dallara GP2) in Mugello
21.04.2014
Nachdem er aus Termingründen auf das erste Saisonmeeting der BOSS GP (« big open single seaters »), die den hubraumstarken, offenen Einsitzer-Formelwagen vorbehalten ist und dieses Jahr den Status einer von der FIA anerka more >>
David Hauser muss Teilnahme am Col St Pierre absagen
10.04.2014
Aufgrund grösserer zusätzlicher Probleme im Bereich der elektronischen Zuverlässigkeit, welche heute vormittag anlässlich der Testfahrten auf dem Circuit de Chambley aufgetreten sind, mussten die Mannschaft von Racing Experience und ihr Fahrer D more >>
Saisondebüt für David Hauser im neuen Wolf GB08F1 dieses Wochenende am Col St Pierre
09.04.2014
Mit dem Auftakt zur Europabergmeisterschaft 2014 am Col St. Pierre im Süden von Frankreich auf einer Strecke von 5.280 km mit einem Höhenunterschied von 345 m wird am kommenden Wochenende zugleich das erste Kapitel eines neuen Abenteuers für David Ha more >>
David Hauser wird offizieller Werksfahrer von Wolf Racing Cars Hill Climb Division
16.01.2014
Wenige Tage nach der offiziellen Ankündigung durch Wolf Racing Cars, eine neue, der Konzeption und dem Bau von 4 verschiedenen speziell auf die Bedürfnisse des Bergrennsports zugeschnittenen Modellen gewidmeten Abteilung ins Leben zu rufen, sowie der Bekanntgabe der P more >>
2001-2021 copyright automobilsport.com