Rückblick auf den Monat Dezember

Rückblick auf den Monat Dezember

05.01.2008: Rückblick auf den Monat Dezember

Da wir mit 7Cars Live immer über den vergangenen Monat berichten, bieten wir Ihnen nochmals einen Rückblick auf die Essen Motorshow und einen Fotobericht über die Weihnachtsfeier des im Jubiläumsjahr 2007 neu gegründeten Caterham Car Club e.V. in unseren Räumlichkeiten.

Nun ist es vorbei, das 50. Jubiläumsjahr des Lotus / Caterham Super 7 und immer wieder versuchen neue Firmen, dieses einmalige Phänomen einzufangen bzw. Fahrzeuge ähnlicher Bauart zu etablieren.

Wußten Sie, dass weltweit über 100 Firmen versucht haben oder noch versuchen, Super 7 Derivate auf möglichst günstige Art und Weise aufzubauen ?

Wenige dieser Hersteller haben überlebt, speziell wenn es um die Einhaltung europäischer Abgasund Geräuschwerte geht oder sogar das Crashverhalten nachgewiesen werden muß.

Auch wenn der nächste, österreichische Super 7 Frontalangriff mit Namen X-Bow ab Ende 2008 ausgeliefert werden soll, wird hier das Rad nicht neu erfunden sein.

Das alte Thema, Hammer-Turbopower oder kontrollierbare Saugmotor-Power bei einem 600 - 750 kg schweren Auto ist nur ein Punkt auf der Liste und wird für Caterham-Fahrer nicht neu beantwortet werden müssen. Alle Caterham-Werkstests mit Turbomotoren führten zurück zu Saugmotoren. Auch die Caterham Kompressorvariante X330 wird voraussichtlich (hoffentlich nicht) ein Einzelstück zum 50. Jubiläum bleiben.

Eine Ersatzteil-Logistik (https://www.caterhamparts.co.uk), die seinesgleichen sucht und die Passgenauigkeit der Ersatzteile, die auch für ältere Caterham oder Lotus Super 7 immer noch erhältlich sind, werden den Original Super 7 ewig leben lassen.

Unsere eigenen Versuche, im Jahr 1996 Fahrzeuge der Marke Sylva aufzubauen, scheiterten nicht an der Ersatzteilversorgung, da die Technik einem Caterham Super 7 entsprach.

Vielmehr die Summe der nicht aufhören wollenden Kleinigkeiten wie Dröhn- und Klappergeräusche bei verschiedenen Temperaturen, Innenraumtemperaturen, Sitz- zu Lenkradposition, Bodenfreiheit, Gepäckablage, Türenpassungen etc. raubten den Spaß und trieben den Preis in die Höhe.

Anstehende TÜV-Hürden soeben geschafft, mußten die nächsten schon wieder bedacht werden. Selbstverständlich kamen auch wir auf die Idee, bei unserem Sylva Striker (siehe Foto nächste Seite) Türen, Dach und Windschutzscheibe einfach wegzulassen, da somit eine Menge aufwendig zu konstruierender Teile entfielen.

Ein Spaßauto ohne Dach ist kostengünstig zu produzieren, aber der Spaß ist auch halbiert und für unsere Breitengrade nicht geeignet. 

Als Zubehör gab es zwei Helme mit Gegensprechanlage und auf Wunsch Motorrad-Lederkombis. Die Gegensprechanlage war für eine halbe Stunde ganz witzig, der Lederkombi bei 25 Grad Außentemperatur schon nicht mehr.

Das rechte Bein nach hinten schwingen, um auf ein Motorrad aufzusteigen, ist ja möglich, aber versuchen Sie, das gleiche Bein einmal nach vorn anzuheben. Ab 140 km/h zog es die Motorradhelme vom Kopf und führte so zum kurzzeitigen Blindflug.

Ein geeigneter Augenschutz in Form einer Brille reicht bei Tempo 200 km/h und einer fetten Hummel, in Gegenrichtung unterwegs, nicht aus.

Es war eine wertvolle, aber auch bittere Erfahrung festzustellen, dass der Bau eines eigenen Autos viel mehr als die technischen Voraussetzungen verlangte. Die Balance zwischen Qualität und Endpreis ist für Kleinsthersteller kaum zu händeln.

Werden größere Stückzahlen angestrebt, geht der Reiz des Individuellen verloren. Schwebt dazu nicht der Geist eines unbestrittenen Genies um das Produkt, wird es schwer, den Namen in den Köpfen zu etablieren.

1983 – 2008, 25 Jahre besteht nun die Firma Seven Cars & Parts Germany und ist weltweit dienstältester Caterham-Importeur.

Für das Jubiläumsjahr haben wir einige Überraschungen geplant, die wir Ihnen in den nächsten Ausgaben von 7Cars Live detailliert anbieten werden.

Feiern Sie mit uns! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über Rachel Green hatten wir im November-Newsletter schon einiges geschrieben. In Caterham Life wird sie nun anläßlich der Verleihung der Lord Wakefield Trophy und ihres Sieges in Brand Hatch ebenfalls gewürdigt: Heruntergeladen kann Caterham Life unter folgender Adresse:

http://system.newzapp.co.uk/GLink.asp?LID=ODk5MzY3LDM4NDE0NzQ4  

 

Essener Motorshow – 40 Jahre automobile Leidenschaft

Jedes Jahr stellt sich für uns die Frage, ob wir den Kraftakt zum Jahresende erneut angehen. Da es ein Händlergemeinschaftsstand war, stellte sich die finanzielle Frage nicht.

An dieser Stelle vielen Dank für die Zusammenarbeit mit Wolfgang Becker (Caterham Germany), Kurt Hoffmann (Hoffmann & Rink) und Gunther Schleyer (CCK Kempten) sowie dem Hersteller Caterham Cars.

Zum Abschluß des 50. Jubiläumsjahr des Lotus / Caterham Super 7 fühlten wir uns letztendlich verpflichtet, alle aktuellen Caterham Modelle, die neue Caterham Academy-Rennserie und einen blitzeblanken Caterham Super 7 mit goldenen Applikationen auszustellen.

Die hochglanzpolierte Variante stand auf einer Drehbühne und war ganz sicher eines der meist fotografierten Autos der Show. Wir möchten hiermit immer wieder demonstrieren, mit welcher Handwerkskunst die nur 0,9 mm starke Aluminiumaußenhaut auf das Chassis gezogen wird.

Diese Qualität bietet nur ein Caterham Super 7. Auch die in Handarbeit gefertigten Kotflügel vorn und hinten, aber speziell die Frontnase lassen selbst alte Spenglermeister schwärmen.

Mit 320.000 Besuchern wurde der erwartete Besucherrekord nicht erreicht, aber in diesem Jahr fehlte auch der erste besucherstarke Freitag, der zum nicht-öffentlichen Pressetag wurde. Wir glauben, wieder einige Mißverständnisse ausgeräumt zu haben. So konnte sich ein 2,10m großer Besucher nicht vorstellen, in den Caterham hineinzupassen (s. Bild).

Völlig überrascht von dem großzügigen Platzangebot eines Caterham SV Chassis mit Bodenwannenvertiefung - passt der Besucher doch kaum in ein Großserienfahrzeug - eröffneten sich ungeahnte Planungen für sein neues Hobby. Viele tausend Preislisten und Flyer wurden verteilt, ungezählte Gespräche geführt.

Es mußte sein, aber jetzt haben wir wieder 12 Monate Zeit, darüber nachzudenken, ob wir zur 41. Essener Motorshow 2008 erneut ausstellen.

 

Weihnachtsfeier des Caterham Car Club Deutschland

Seine Weihnachtsfeier 2007 richtete der Caterham Car Club Deutschland in den Räumlichkeiten von Seven Cars aus.

 

 

 

Fahrzeugbörse unter www.7cars.de

 

- Thomas Klein - auch Photos

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/7cars-de-caterham-rueckblick-dezember-essen-motorshow-weihnachtsfeier-photos---31489.html

05.01.2008 / MaP

More News

Tourbericht die zweite... Goldener kann der Oktober nicht sein ...
14.11.2007
.. als am Sonntag, 14. Oktober 2007. An diesem Tag begleitete Thomas Klein in einem Sylva Fury eine von Station zu Station wachsende Caterham-Meute (ein HKT war später auch dabei, aber wir sind ja alle sehr tolerant) vom Meilenwerk Düsseldorf aus über Dortmund (Automobilmuseum) un more >>
Die Tour zum goldenen Oktober
14.11.2007
Sonntag 14.10.2007 – Die Tour findet tatsächlich statt und das, obwohl sowohl die Idee als auch die Planung eher spontan und kurzfristig erfolgte. Das Wetter wie bestellt – www.wetteronline.de hatte schon 3 Tage vorher die richtige Prognose als Trend eingestellt – lockte die Teilnehmer schon recht früh aus den Federn und in d more >>
Caterham Super Seven - Das letzte Rennen der Saison
14.11.2007
Sonntag 20.10.2007 Startreihe 4, Platzierung 7 hieß die Ausgangsposition für das letzte Rennen der Saison, das erfahrungsgemäß noch einmal alle Kräfte mobilisiert. Der Start gelungen, auf der Innenseite in die Senke hinein muß ich vom Gas, um Sarah Reader nicht abzuschießen. Aller Kampfgeist wird sofort zerstör more >>
Vorbereitung auf das Finale Brands Hatch - Das Finale 2007
14.11.2007
Wir hatten unseren CSR für Brands Hatch erneut auf der Radlastwaage, um das Gewicht nach rechts zu verlagern und den zu erwartenden Reifenverschleiß vorn und hinten links zu reduzieren. Mit mäßigem Erfolg, wie die ersten Qualifyingzeiten zeigten. Rechtsgelenkte Fahrzeuge sind auf diesem Kurs so bevorteilt, dass nur kleine Wun more >>
CATHERHAM EURO-CUP: Ohne größere Erwartungen ging es zum Saisonfinale nach Brands Hatch.
14.11.2007
Der nur 1,9 km lange Kurs besteht im Wesentlichen aus 4 Rechtskurven, die speziell mit der „Paddock Hill Band" die Reifen der links gelenkten Fahrzeuge strapaziert. Von der Start und Zielgeraden kommend erschwert eine Fahrbahnunebenheit, den richtigen Brems- und Einlenkpunkt zu finden. Wer zu früh bremst, den bestraft sow more >>
Caterham Eurocup 5. Lauf Nürburgring GP- Kurs
14.11.2007
Am 5.- 7.10.2007 eins von zwei Heimrennen zum Caterham Eurocup auf der Grand Prix Strecke des Nürburgrings und das Finale am 19. + 20.10.2007 in Brands Hatch. Unser Bild zeigt einen der Gewinner ( Clive Richards ) des CSR Eurocup 2007 aus der Fahrerpaarung Richard Hay und Clive Richards. Bei der Startaufstellun more >>
Die Tour zum goldenen Oktober.
05.10.2007
Am Sonntag den 14.10.2007 starten wir eine Tour, die vom Meilenwerk in Düsseldorf nach Dortmund zum Automobilmuseum führt. Weiter geht die Fahrt nach Herscheid zu JS- Spezialfahrzeuge. Nach einer Kaffeepause führt uns Jürgen Schröder durch das „ more >>
Caterham Motorsport 2 - Horror Crash: Der Augenzeugenbericht
02.09.2007
Das Rennwochenende in Spa war ganz anders geplant. Genau wie in Donington Park wollte ich Thomas das gesamte Wochenende nach Spa-Francorchamps begleiten aber Termine in der Firma sollten mich erst Samstag in aller Frühe starten lassen. Das erste Sprintrennen begann schon gegen 9 Uhr also plante ich ein 2 Stunden früher z more >>
Horror Crash in Spa - Der Rennbericht aus dem Cockpit
02.09.2007
7cars.de Caterham Motorsport Wie beginnt man einen Bericht, der mit dem Dümmsten aller möglichen Rennunfälle endet. Einfach geradeaus fahren kann jeder, sollte man meinen, nur nicht wenn der Mitstreiter etwas dagegen hat. In 31 Jahren Motorsport habe ich einige Unfälle erlebt, die mit ungewollten B more >>
Caterham Motorsport - Provisional standings after Spa race
02.09.2007
evo CATERHAM EUROCUP CSR Masters provisional championship placings after Round 12, Spa-Francorchamps 4/8/07 1 HAY & RICHARDS 234 20 18 20 20 18 20 20 20 20 20 18 20 2 Oliver BULL 185 18 20 0 18 20 18 0 17 18 18 20 18 3 Michele TOMMASI 161 17 16 0 17 17 0 18 18 17 15 13 more >>
2007 CATERHAM Eurocup Termine
02.09.2007
Nürburgring, Germany 5th/6th October 07 Brands Hatch, UK 19th-21st October 07   Clubsport Trophy 15. September: Slalom- DOPPELVERANSTALTUNG AvD Kaiserslautern auf dem Flugplatz Sembach EXCLUSIV FÜR DIE CST Ausschreibung bei: AVD Kaiserslau more >>
Caterham Super 7 in der Halbzeit
08.08.2007
Das goldene Jubiläumsjahr des Lotus und Caterham Super 7 ging mit dem magischen Datum 7.7.2007 quasi in die Halbzeit, legt aber keine Pause ein wenn es um interessante Termine rund um den Super 7 geht. Am 3. + 4.8.2007 findet der 4. Lauf zum CATERHAM EUROCUP auf der teilweise neu gestalteten Formel 1 Rennstreck more >>
Caterham Motorsport Clubsport Trophy - Veranstaltungskalender
03.07.2007
28. Juli: Slalom MSC Worms DOPPELVERANSTALTUNG EXCLUSIV FüR DIE CST Ausschreibung bei: Herbert Lösch, Tel. 06241/81457 Email:  h.loesch@bul.de 12. August: Slalom- DOPPELVERANSTALTUNG KMC Kassel/ NMC Baunatal auf dem DB Parkplatz Kassel Ausschreibung bei: Jörg Gebhardt, Tel.: 05603/915630 1 more >>
CATERHAM EUROCUP provisional championship standings
03.07.2007
CSR Masters provisional championship placings after Round 9, Donington Park 2/6/07 POS DRIVER TOT 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 1 HAY & RICHARDS 176 20 18 20 20 18 20 20 20 20 2 Oliver BULL 129 18 20 0 18 20 18 0 17 18 3 Michele TOMMASI 120 17 16 0 17 17 0 18 18 17 4 Malcolm JOHNSTONE 106 16 14 18 14 14 15 0 0 15 more >>
Caterham Eurocup Donington Park
03.07.2007
3. Lauf zum Caterham Euro Cup Die Anreise nach England / Donington hielt einige Überraschungen in Form einer gesperrten Autobahn in Holland, einem Riesenstau vor dem Dartford Tunnel und weiterem 2,5 stündigen Stop and Go Verkehr parat. Die freundlichen Grenzbeamten in Calais sowie die engl more >>
Caterham Motorsport 50th Anniversary Special
03.07.2007
Die Jahrhundertveranstaltung in Donington Park am 2. / 3.6.2007 Das Festival Die Überraschung - Das Rennen Der Herrgott muss ein Super 7 Fan sein, denn trotz angesagtem Regen strahlte die Sonne das ganze Wochenende über dem Donington Park in England. Die herrlich gelegene Rennstrecke mit Gefälle und einer Steigung die mit einer Kuppe endet, nach der more >>
Caterham Eurocup Val de Vienne 2. Lauf zum Caterham Euro Cup
03.07.2007
Nach ca. 1000 km Anreise erwartete uns eine interessante Rennstrecke, mit einigen Doppelkurven bzw. Kurvenkombinationen, die nach viel Training verlangte. Ein freies Training war für 17.50 Uhr angesetzt. Gegen 15.00 Uhr setzten sich die Fahrer eines benachbarten englischen Teams allerdings schon die Helme auf, um ein ers more >>
1. Lauf EVO CATERHAM EURO CUP in Hockenheim
30.04.2007
Nach dem gelungenem Rollout auf dem Nürburgring fuhren wir frohen Mutes nach Hockenheim. Das gesteckte Ziel lautete: einen Platz im Mittelfeld mit einem Zeitrückstand von maximal 2,5 sek. auf die Spitze und dabei Erfahrungen sammeln, die die wichtigen Zehntel und Hundertstel ergeben, die für die Spit more >>
Seven  Termine 2007
30.04.2007
Seven Mania Racing Club   13. Mai 2007 Spa Francorchamps € 250,- Nennung / Registration Clubsport Trophy Die Clubsport Trophy freut sich einen kompetenten Partner für alle Seven Enthusiasten am Start zu haben. Seven Cars & Parts existiert seit nunmehr 24 Jahren für alle F more >>

2001-2020 full copyright automobilsport.com