Kunststudenten verlegen ihr Atelier in die Gläserne Manufaktur von Volkswagen

02.02.2007: Kunststudenten verlegen ihr Atelier in die Gläserne Manufaktur von Volkswagen

Zwanzig Studenten der Hochschule für Bildende Künste verlegen heute ihr Atelier in die Phaeton-Fertigung der Gläsernen Manufaktur. Gemeinsam mit ihrem Dozenten Holger John und dem Prorektor der Hochschule, Prof. Ralf Kerbach, werden sie Szenen der Phaeton-Fertigung auf Papier bringen.

Durch die Aktion „Kunst nach der Arbeit" erhalten die Studenten der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) die Möglichkeit, außerhalb ihres gewohnten Umfelds zu zeichnen. „Der lichtdurchflutete, transparente Bau der Gläsernen Manufaktur mit seinen klaren geometrischen Formen ist dafür bestens geeignet", so Holger John, Dozent an der HfBK.

Er will seine Studenten an neue Bereiche heranführen, indem er sie aus dem gewohnten Umfeld der Hochschule hinein in die Welt der Phaeton-Fertigung entführt. „Das puristische Erscheinungsbild der Gläsernen Manufaktur soll die jungen Künstler inspirieren und deren Blick für das Wesentliche schärfen", erklärt John, selbst Maler und früherer Assistent von Jörg Immendorff.

Mit Papier, Stiften und Staffelei ausgestattet werden die Kunststudenten ihre Aufmerksamkeit der „Hochzeit" widmen, bei der Karosserie und Antriebsstrang zusammengefügt werden.

In der Gläsernen Manufaktur werden nicht nur Oberklasselimousinen gefertigt, sie ist inzwischen auch traditioneller Kunst- und Kulturstandort geworden. „Zu unserem Kulturverständnis gehört es, nicht nur herausragenden Künstlern und Projekten, sondern auch jungen, ambitionierten Kunstschaffenden einen Rahmen zu geben. Damit erhalten Nachwuchskünstler die Möglichkeit zur Entfaltung ihres Talents", erläutert Stefan Schulte, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Gläsernen Manufaktur.

 

- Alexander Skibbe -

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/volkswagen-glaeserne-manufaktur-prof-ralf-kerbach-joerg-immendorff-phaeton-fertigung-hfbk-dresden-hochschule---18734.html

02.02.2007 / MaP

Weitere Beiträge

Toyota to Be General Sponsor of 13th International Tchaikovsky Competition
01.02.2007
TOYOTA MOTOR CORPORATION (TMC) will be the general sponsor of the 13th International Tchaikovsky Competition to be held in Moscow in June and July 2007, as part of its philanthropic contributions. The Competition Organizing Committee and the Ministry of Culture and Mass Communications of the Russian Federation have announced details of the event. The competition is one of weiter >>
LIFESTYLE - Die BMW Group gratuliert den Gewinnern des Bayerischen Filmpreises
22.01.2007
Die begehrten "Pierrots" wurden am 19. Januar 2007 bereits zum 28. Mal im Münchner Prinzregententheater verliehen.   In einer feierlichen Gala wurden deutsche Filmemacher weiter >>
Die AkademieGalerie in München präsentiert am 17. Januar 2007 die Ausstellung "El tempo vuela. Die Zeit fliegt" von Lucía Falconi.
15.01.2007
Bereits seit 1996 unterstützt die BMW Group zusammen mit dem Kulturreferat der Stadt München die AkademieGalerie im U-Bahnhof Universität, in der Studierende der Akademie der Bildenden Künste die Möglichkeit haben, ihre Arbeiten zu präsentieren. Die erste Vernissage 2007 zeigt die Ausstellung "El tempo vuela. Die Zeit fliegt" reflektiert, in der die in Ecuador geborene K weiter >>
BMW brings Done, Lichtenstein, Stella and Warhol to Singapore
10.01.2007
For the very first time ever, four unique BMW Art Cars will go on display in Singapore from 24 January 2007. The four, one-of-its-kind cars, part of the BMW Art Car Collection that has toured museums in Europe and the USA, were designed by artists Frank Stella (1976), Roy Lichtenstein (19 weiter >>
MINI The Book: Mehr als ein Auto, mehr als ein Buch.
04.12.2006
Fast zeitgleich zum 100.Geburtstag von Sir Alec Issigonis und dem Launch des neuen MINI, bringt MINI jetzt das erste offizielle Buch über die Marke heraus. So vielseitig wie der MINI, zeigt sich auch das Lifestyle-Buch. Es handelt sich hier auch nicht um ein pures Heritagebuch oder eine Produktbibel, sondern um ein Buch, das in vielerlei Hinsicht schlichtweg begeistert. Vom Desig weiter >>
Inspired by MINI. MINIInternational kooperiert mit Mylumi.
01.12.2006
MINI ist eine internationale Lifestylemarke, die eigene Wege geht. Perfekt zur Marke MINI passt der visionäre, avantgardistische Stil des Künstlerduos "Mylumi" aus München. Gemeinsam präsentieren das Lifestyle- und Kundenmagazin von MINI, MINIInternational und Mylumi nun das aktuelle Projekt der jungen Künstler: Die "Zeitgeist-Clock". Kerstin Nill (29) und Sebastian Pehl weiter >>
MINI FILM FESTIVAL 2006 WINNERS ANNOUNCED
29.11.2006
Iranian director declared overall winner with short animation film Zero Degree. BMW Group Middle East announced the winners of the MINI Film Festival 2006 during a gala event held at the XVA gallery in Bastakiya last week. Omid Khoshnazar from Iran w weiter >>
Ein Festival des Filmnachwuchses.
28.11.2006
Abschlussfest des "26. Internationalen Festivals der Filmhochschulen München 2006" bei BMW am Lenbachplatz. München. 65 Spielfilme, Animationsfilme und Dokumentationen aus der ganzen Welt präsentierte das 26. Internationale Festival der Filmhochschulen vom 19. bis zum 25. November in München. Zusammen mit Festivalleiter Prof. Thomas Gruber weiter >>
ART BASEL MIAMI BEACH -mit BMW als Kooperationspartner
28.11.2006
Vergabe des 4. BMW Kompositionspreises der musica viva am 1.12.06. Uraufführung des preisgekrönten Werkes "…méandre inondé…" des dritten Preisträgers Michael Pelzel. Am Freitag, den 1.12.06, findet die feierliche Urkundenvergabe an die Preisträger des 4. BMW Kompositionspreises der musica viva statt. im Rahmen des Eröffnungskonzertes der weiter >>
Erich Kästner zurück in Dresden
09.11.2006
Premiere in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen Unter dem Titel „Als ich ein kleiner Junge war…" startet am 25. November 2006 die Theatertournee mit Walter Sittler als Erich Kästner. Am 25., 26. und 27. November steht der Schauspieler Walter Sittler nach zehn Jahren Theaterabstinenz mit einem inszenierten Dialog auf der Bühne in der Gläsernen Manufaktur weiter >>
Junge Fotografie aus der Gläsernen Manufaktur
29.10.2006
Unter dem Titel „HOT SHOTS 2007" erscheint in diesen Tagen der neue Jahreskalender der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen. Er ist das Ergebnis eines Fotowettbewerbs für talentierte junge Fotografen. Nachdem sich Karl Lagerfeld unter dem Titel „Factory Constructivism" fotografisch für den 2006-Kalender mi weiter >>
Volkswagen Sound Foundation: Ein starker Partner der Eins Live Krone
28.09.2006
Im Zeichen der Musikförderung kooperiert VW mit dem größten deutschen Radio Award Mit einer breit angelegten Kooperation beteiligt sich die neu gestartete Volkswagen Sound Foundation an der Eins Live Krone, die am 7. Dezember 2006 in der Jahrhunderthalle in Bochum verliehen wird. Auf der Verleihung des ebenfalls mit neuem Konzept ausgestatteten Publikumspreises wi weiter >>

19.01.2005
weiter >>
© 2001-2017 copyright automobilsport.com