Wirth gewinnt Meistertitel in der Formula BMW USA

23.01.2005: Wirth gewinnt Meistertitel in der Formula BMW USA

Andreas Wirth (HBR Motorsport) wurde im letzten Saisonrennen der Formula BMW USA Dritter und sicherte sich damit den Titel in der Nachwuchsserie. Für Wirth war es bereits das elfte Podiums-Resultat in einer großartigen Saison, in der er vier Mal gewann und sein schlechtestes Ergebnis ein fünfter Platz war.

Den Grundstein für diesen Erfolg legte der 19-jährige allerdings bereits mit einem herausragenden Samstagsrennen beim Finale der Formula BMW USA auf dem Laguna Seca Raceway.

Im 13. Lauf der Saison gelang dem HBR-Motorsport-Fahrer ein Start-Ziel-Sieg, der ihm seinen ersten Titel einen großen Schritt näher gebracht hat.

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/---374.html

23.01.2005 / MaP

More News

Andy Wirth: Auf und Ab in Denver
23.01.2005
Nach einem durchwachsenen Wochenende der Formel BMW USA in Denver verteidigte der Tabellenführer Andreas Wirth trotz Problemen in beiden Rennen die Führung in der Meisterschaft. Dabei hatte der HBR Motorsport Pilot noch bis kurz vor Ende des ersten Rennens alle Trümpfe in der Hand: Nachdem Andreas Wirth von der Pole Position aus die Führung auf dem Stadtkurs übernahm, sah more >>
Sieg für Andreas Wirth in Road America
23.01.2005
Der Tabellenführer Andreas Wirth sammelte auch beim neunten und zehnten Lauf der Formel BMW USA in Road America mehr Punkte als seine Verfolger und bestätigte damit seine Führung im Championat. Mit 147 Punkten führt der HBR Motorsport Pilot nun bereits deutlich vor seinem ärgsten Widersacher und Teamkollegen Jonathan Summerton (123 Punkte). Im Zeittraining positi more >>
Andreas Wirth ist Halbzeitmeister
23.01.2005
Andreas Wirth aus dem Baden Württembergischen Waghäusel sicherte sich nach den Rennen 7 und 8 in Cleveland die Halbzeitmeisterschaft der Formel BMW USA. Der HBR Motorsport Pilot ist damit der erste Halbzeitmeister der erst in diesem Jahr in den USA neu gestarteten Nachwuchsformel. Mit den Positionen 4 und 2 sammelte der als Tabellenführer angereiste Formelpilot entsprechend Punkt more >>
Deutscher Pilot Wirth siegt zum Auftakt der Formula BMW USA
23.01.2005
Lime Rock Park (USA). Andreas Wirth heißt der erste Sieger der neuen Formula BMW USA. Nach 22 Runden in Lime Rock Park (Connecticut) hatte der deutsche Pilot aus dem Team HBR Motorsport ganze 0,443 Sekunden Vorsprung vor James Hinchcliffe (AIM Autosport). Joey Hand aus dem Team PTG Motorsport wurde Dritter. Den Anfang des Rennens dominierte Pole-Sitter Matt Jaskol. Binnen more >>

19.01.2005
more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com