BMW Group erschließt indischen Markt

02.11.2005: BMW Group erschließt indischen Markt

2007 Eröffnung eigener Fertigung und Vertriebsgesellschaft - Anfangsinvestionen in Höhe von 20 Mio. Euro

New Delhi / München. Die BMW Group setzt ihre internationale Marktoffensive mit umfassenden Aktivitäten in Indien fort. Neben der Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft im Großraum Delhi errichtet das Unternehmen in Chennai im Südosten des Landes ein Montagewerk für BMW Automobile. Darüber hinaus wird die BMW Group ihr Händlernetzwerk auf alle wesentlichen Metropolen erweitern.

Die Erschließung des indischen Marktes ist Teil der konsequenten Umsetzung der Asienstrategie des Unternehmens. "Der indische Automobilmarkt bietet langfristig großes Wachstumspotenzial. Mit unserer verstärkten Präsenz sind wir gut aufgestellt, um dieses Potenzial voll auszuschöpfen", so Helmut Panke, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG. "Damit tätigen wir einen weiteren wichtigen Schritt in unserer Asienstrategie."

Ziel des Unternehmens ist, den jährlichen Absatz in den asiatischen Märkt¬en bis 2008 auf 150.000 Automobile der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce zu erhöhen. Im Geschäftsjahr 2004 hat das Unternehmen in Asien 95.482 Automobile abgesetzt.

Tochtergesellschaft und Montagewerk in Indien werden zu 100% im Besitz der BMW AG sein und Anfang 2007 die operative Geschäftstätigkeit aufnehmen. Die Anfangsinvestitionen belaufen sich auf 20 Mio. Euro. Das Werk wird BMW 3er und 5er Reihe Limousinen herstellen, die Produktion ist ausschließlich für den lokalen Markt vorgesehen. Zu den Aufgaben der Tochtergesellschaft gehören neben dem Betrieb des Werkes und dem Import von BMW Automobilen auch der Aufbau der Handelsorganisation sowie Preis- und Produktstrategie, Marketing und Aftersales. Mittelfristig wird das Unternehmen rund 200 Mitarbeiter in Indien beschäftigen, bis zu 600 weitere Arbeitsplätze werden in der Handels- und Serviceorganisation entstehen.

Bisher war die BMW Group über zwei vermittelnde Händler mit drei Handelsbetrieben im indischen Markt vertreten.

Im Geschäftsjahr 2004 hat das Unternehmen dort 122 Automobile der Marke BMW ausgeliefert, der Absatz im ersten Halbjahr 2005 beläuft sich auf 100 Fahrzeuge. Aufgrund des hohen Wachstumspotenzials geht die BMW Group davon aus, ab Markteintritt das jährliche Absatzvolumen um ein Vielfaches steigern zu können.

Mit dem verstärkten Engagement in Indien wird die BMW Group weltweit über insgesamt 23 Produktionsstandorte in 13 Ländern verfügen. Die Zahl der internatio¬nalen Vertriebsgesellschaften erhöht sich auf 35. Über 120 weitere Länder werden zudem von nationalen Importeuren bedient. Die BMW Group besitzt damit im Wettbewerbsvergleich das am besten ausgebaute internationale Produktions- und Vertriebsnetzwerk.

Gleichzeitig hat die BMW Group damit nahezu alle strategischen Knotenpunkte in Asien besetzt. Das Unternehmen ist bereits in Japan, Indonesien, Malaysia, Südkorea, Thailand sowie auf den Philippinen mit eigenen Vertriebsgesell-schaften vertreten. In China verfügt der Konzern über ein Produktions - und Vertriebs-Joint Venture für BMW Automobile. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen ein Montagewerk in Thailand, von dem aus in Zukunft die aufstrebenden AFTA-Märkte beliefert werden sollen. Weitere Montagewerke befinden sich in Malaysia und Indonesien.

Die asiatischen Importeursmärkte werden von Singapur aus gesteuert. 2006 wird die BMW Group dort zudem ein neues Designstudio eröffnen. Den logistischen Knotenpunkt der BMW Group in Asien bildet Malaysia mit einem Rechen- sowie einem Teilevertriebszentrum.

Linus Schmekel, Wirtschafts- und Finanzkommunikation BMW GROUP

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/bmw-group-indischen-markt-new-delhi-montagewerk-chennai-haendlernetz-metropolen-asienstrategie-automobile-aftersales-limousinen-automobilsport---6123.html

02.11.2005 / MaP

More News

TOYOTA HILUX - Grenzenlos unterwegs.
26.10.2005
more >>
BMW - Topaktuell - Der neue BMW Z4 Roadster.
25.10.2005
_blank more >>
Hyundai en première place- au top dix des 4x4 de la Febiac
13.10.2005
_blank more >>
Hyundai Tucson modèle 2006 avec VGT common rail diesel de 136 ch intéressant fiscalement et plus puissant
13.10.2005
_blank more >>
TUNING - Honda Announces 2006 Motorcycle Models for Europe
30.09.2005
more >>
HYUNDAI Séries spéciales Hyundai Matrix "Vinci" et Trajet "Family".
23.09.2005
_blank more >>
Cadillac launches biggest ever campaign for new BLS
20.09.2005
BREUKELEN – Cadillac & Corvette Europe is launching its biggest ever marketing campaign to promote the launch of the Cadillac BLS in Europe. The multi-phase campaign begins with the introduction of the car at the International Motor Show (IAA) in Frankfurt and culminates with the Cadillac BLS appearing in showrooms from spring 2006. In addition to various above-the-line activ more >>
IAA FRANKFURT/MAIN - 2006 Cadillac STS-V and XLR-V arrive in Europe
30.08.2005
more >>
HYUNDAI - La Getz présente son nouveau visage au salon de Francfort
09.08.2005
more >>
HYUNDAI News :Des changements pour Atos & Matrix modèles 2006: La Matrix dispose d’un nouveau moteur diesel
03.08.2005
more >>
Honda to Discontinue Production of the NSX Sports Car- Successor sports car now in development
12.07.2005
more >>
Der neue BMW 3er Touring Der Antrieb
05.07.2005
Maßstab für den Wettbewerb. • Sechszylinder-Ottomotor mit Magnesium-Kurbelgehäuse und VALVETRONIC. • Vierzylinder-Ottomotor mit VALVETRONIC und Doppel-VANOS. • Leistungsstarke Sechs- und Vierzylinder-Diesel mit VNT-Aufladung und Ladeluftkühlung. • Dieselmotoren mit Rußpartikelfilter. • Grundsätzlich Sechsgang-Getriebe. Touring-Fahr more >>
Der neue BMW 3er Touring- Das Design
05.07.2005
Dynamik, Agilität und Vielseitigkeit perfekt visualisiert. • Sportlich und dynamisch trotz funktionaler Ausrichtung. • Perfekte Verbindung klassischer und moderner Designthemen. • Material- und Farbenvielfalt für höchste Individualisierung. Agilität und Dynamik auf der einen Seite, Funktionalität und Variabilität auf der anderen – die sich inhaltli more >>
Der neue BMW 3er Touring: Harmonie zwischen Dynamik, Funktionalität und Komfort.
05.07.2005
Alle BMW 3er überzeugen mit einer einzigartigen Balance aus Eleganz, Dynamik und Kompaktheit. Der neue BMW 3er Touring bietet darüber hinaus höchste Flexibilität und Vielseitigkeit. Sportlich, variabel und im Alltag nahezu jeder Transportaufgabe gewachsen, präsentiert er sich als der vielseitigste 3er aller Zeiten. Und zugleich als der offenste Kombi der Welt: Das riesige Panoram more >>
Cadillac STS wins Car Interiors Award
27.06.2005
more >>
HYUNDAI Série spéciale (permanente) "TUCSON ARIZONA".
03.06.2005
more >>
Weltpremiere des neuen BMW M6.
13.04.2005
_blank more >>
AUTOPOLIS – Generalvertretung von Cadillac, Corvette und Chevrolet in Luxemburg
23.01.2005
Unlängst wurde AUTOPOLIS durch die Cadillac Europe B.V. als Partner in Luxemburg ernannt. Dieser Tage (10.-12.12.) kann man auf der Euro Racing Show mit dem zukünftigen Händler dieser exklusiven Fahrzeugmarken bereits Kontakt aufnehmen. Direktor Ed Goedert und sein Team präsentieren dort die neue Corvette und den modernen Cadillac CTS und freuen sich auf Ihren Besuch in ihrem Aut more >>

19.01.2005
more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com