ALPINA feiert 50. Geburtstag

ALPINA feiert 50. Geburtstag

18.06.2015: • Wandel: Aus der Garage zum Hersteller exklusiver Automobile • Leistungsentwicklung: Vom einst 90 PS starken BMW 1500 mit




• Wandel: Aus der Garage zum Hersteller exklusiver Automobile

• Leistungsentwicklung: Vom einst 90 PS starken BMW 1500 mit ALPINA Anlage bis zum BMW ALPINA B6 Bi-Turbo EDITION 50 mit 600 PS


ALPINA feiert 50. Geburtstag. Vom Tuner in den 60er Jahren zum Hersteller sportlich- luxuriöser Traumwagen auf BMW Basis.


ALPINA genießt in der Welt leistungsstarker Automobile und des Motorsports seit Jahrzehnten einen exzellenten Ruf. Der BMW ALPINA B6 2,8, gerne auch der Wolf im Schafspelz genannt, das grandiose B7 S Turbo Coupé oder der spektakuläre ROADSTER V8 – alles Meilensteine einer automobilen Erfolgsgeschichte.


Die Anfänge in den 1960er- Jahren waren überaus unspektakulär. Firmengründer Burkard Bovensiepen entwickelte in einer Garage neben der ehemaligen Schreibmaschinenfabrik seines Vaters eine Weber-Doppelvergaseranlage zur Leistungssteigerung seines BMW 1500. Das Ergebnis der „ALPINA Anlage“:


90 statt der serienmäßigen 80 PS. „Automobilbegeistert war ich von Kindesbeinen an und habe mich seitdem intensiv mit den theoretischen und praktischen Grundlagen des Automobilbaus befasst“, so Firmengründer Burkard Bovensiepen, „die Entwicklung der ALPINA Anlage war dann der erste logische Schritt.


 Dass ALPINA eine derartige Geschichte schreiben würde, konnte ich damals nicht vorhersehen, aber Zielstrebigkeit war in reichem Maße vorhanden.“


Nachdem seitens BMW durch Vertriebsvorstand Paul G. Hahnemann grünes Licht für die „ALPINA Anlage“ gegeben wurde, nahm eine unaufhaltsame Entwicklung ihren Lauf. Nach der offiziellen Firmengründung im Jahre 1965 entstand in den nächsten Jahrzehnten eine Manufaktur für exklusive Automobile mit Genen aus dem Motorsport.


 Die ALPINA Mehrvergaseranlage ist in Zeiten modernster Turbotriebwerke ebenso Vergangenheit wie die Anfänge als Adresse für Kunden, die an einer Leistungssteigerung ihres BMWs interessiert waren. Doch am ALPINA Anspruch von einst hat sich nichts geändert. Noch immer bieten die Fahrzeuge von ALPINA das gewisse Etwas und sind die exklusive Art sich sportlich und gleichermaßen luxuriös fortzubewegen.


Mit mehr als 1.700 verkauften BMW ALPINA Automobilen erzielte ALPINA im vergangenen Jahr einen Absatzrekord. Aus dem Acht-Mann-Betrieb wurde ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen der Autobranche mit eigenem Entwicklungszentrum, das über modernste Motor- und Abgasprüfstände verfügt.


Für die Erfüllung individueller Kundenwünsche sorgt die hauseigene Sattlerei. Ergänzt wird das automobile Portfolio von einem erfolgreichen Weinimport. Am Firmensitz Buchloe unweit von München arbeiten 220 Mitarbeiter.


Der Vertrieb der Automobile von ALPINA findet weltweit über ausgewählte BMW Händler und Importeure statt. Der jährliche Umsatz von zuletzt rund 100 Millionen Euro resultiert zu 90 % aus dem Verkauf von Automobilen und Zubehör und zu 10 % aus dem Vertrieb großer Weine aus berühmten Lagen.


Mit Hilfe neuester Technologien bauen wir sportlich-luxuriöse Automobile mit exzellenten Fahrleistungen und Best in Class Verbrauchswerten, Traumwagen für jeden Tag“, so Geschäftsführer Andreas Bovensiepen, der ALPINA zusammen mit seinem Bruder Florian leitet. Der Firmengründer Burkard Bovensiepen kümmert sich schwerpunktmäßig um den Weinbereich und die Imagepflege.




Gefeiert wird das goldene Jubiläum nicht nur im Juni am Firmensitz in Buchloe im Allgäu, sondern auch mit zwei Sondermodellen, dem BMW ALPINA B5 Bi-Turbo EDITION 50 und dem BMW ALPINA B6 Bi-Turbo EDITION 50 – zwei jeweils 600 PS starke Krönungen ihrer Baureihen.


Sie fahren in den traditionsreichen Spuren ihrer ebenso exklusiven wie sportlichen Ahnen, den B7 S Turbo Modellen auf Basis der BMW 5er und 6er Reihe aus den 1980er-Jahren.



HÖHEPUNKTE AUS FÜNF JAHRZEHNTEN ALPINA HISTORIE

BMW 2002 tii ALPINA:



Mit einer Leistung von 140 kW / 190 PS setzte der BMW 2002 tii ALPINA Anfang der 1970er-Jahre Maßstäbe. In der Klasse der sportlichen Kompaktlimousinen war dieses um 60 PS erstarkte Modell konkurrenzlos. Durch die seinerzeit einzigartige Literleistung von 95 PS fuhr der Sportler aus Buchloe auf Rennsportniveau.


Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in sieben Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von knapp 220 km/h ließ der 1.100 Kilogramm leichte BMW 2002 tii ALPINA viele Sportwagen hinter sich.



BMW ALPINA B6 2,8:

Die seinerzeit sparsamste Sportlimousine der Welt war mit dem BMW ALPINA B6 2,8 in den 1980er-Jahren auch eine der kultiviertesten. Der 2,8 Liter große Reihensechszylinder erreichte Dank einer Leistung von 147 kW / 200 PS und einem maximalen Drehmoment von 248 Nm eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h.


Der Verbrauch des kompakten 3ers der ersten Generation: gerade einmal 8,9 Liter pro 100 km.



BMW ALPINA B7 S Turbo Coupé:


Das in der exklusiven Sonderfarbe grün-metallic lackierte und in einer limitierten Auflage von nur 30 Einheiten gefertigte BMW ALPINA B7 S Turbo Coupé reihte sich mit seiner Leistung von 243 kW/330 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 262 km/h in den Kreis der Supersportwagen ein.


Der KKK-Turbolader verhalf dem 3,5 Liter großen Reihensechszylinder zu einem maximalen Drehmoment von 500 Nm bei 3.000 U/min. Der Fahrer wurde zum Piloten und konnte den Ladedruck manuell zwischen 0,45 und 0,9 bar regulieren und damit die Motorleistung zwischen 250 und 330 PS variieren.



BMW ALPINA B10 Bi-Turbo:



Der auf dem Genfer Salon 1989 vorgestellte BMW ALPINA B10 Bi-Turbo war hinsichtlich der Kombination aus Leistung, Fahrkomfort, Kultiviertheit und Verbrauch ein Maßstab für Hochleistungs- Automobile.


Das Entwicklungsziel bei diesem Modell war eindeutig, nämlich Laufkultur und Komfort, Sicherheit und Leistung so zu vereinen, dass mit diesem Produkt in der dünnen Luft der edelsten Automobile der Welt ein neues Kapitel aufgeschlagen wird.


Dem seinerzeit nach einem Test viel zitierten Urteil von Paul Frère war wenig hinzuzufügen: „For me this is the car… I think this is the best 4-door in the world.” Heute zählt der B10 Bi-Turbo zu den gesuchtesten historischen BMW ALPINA Modellen.



BMW ALPINA B8 4,6:


Der BMW ALPINA B8 auf Basis der kompakten BMW 3er Reihe E36 war die Sportlimousine für die 1990er-Jahre. Das 4,6 Liter große V8-Triebwerk mit Vierventiltechnik leistete 245 kW / 333 PS und besaß ein maximales Drehmoment von 470 Nm bei 3.900 U/min.


Neben der Hochleistungsbremsanlage von Lucas-Girling und einem perfekt abgestimmten sportlich und dennoch langstreckentauglichen ALPINA-Fahrwerk erfolgte die Kraftübertragung über ein Sechsgang-Schaltgetriebe.



BMW ALPINA ROADSTER V8:


Neben dem BMW Z8 mit kernigem 400 PS M5 Motor und puristischer 6-Gang-  Handschaltung


erkannte ALPINA die Nische für einen Roadster der feinen Art, mit ZF-5-Gang-Automatik mit ALPINA SWITCH-TRONIC und dem 4,8 Liter Achtzylinder- Saugmotor aus dem B10, der mit 280 kW / 381 PS und 520 Nm maximalem Drehmoment sowie 20“ Rädern im DYNAMIC Design keinerlei Cruising Wünsche offen ließ.


Das perfekte Automobil für den offiziellen ALPINA Eintritt in die Märkte USA und Kanada. Die auf 555 Einheiten limitierten ROADSTER V8 Modelle, die seinerzeit nahezu 10 % der gesamten BMW Z8 Produktion ausmachten, sind zwölf Jahre nach Produktionsauslauf teure und rare Liebhaberobjekte.




BMW ALPINA B5 / B6 EDITION 50:



Spektakulärer Höhepunkt aus 50 Jahren ALPINA Geschichte sind die B5 und B6 Bi-Turbo EDITION 50 Sondermodelle.


Die als Limousine und Touring sowie als Coupé und Cabriolet erhältlichen Automobile werden von einem zweifach aufgeladenen V8-Triebwerk mit 441 kW / 600 PS und einem gewaltigen Drehmoment von 800 Nm angetrieben und sind die bisher stärksten Autos aus Buchloe. Auf Supersportwagenniveau bewegt sich die Höchstgeschwindigkeit mit 330 km/h beim B6 Coupé und 328 km/h bei der B5 Limousine.


High-Tech Automobile mit Titan-Auspuffanlage und filigranen 20“ Schmiederädern. Eine Hommage an die B7 S Turbomodelle der Jahre 1981 und 1982.


KRAFTSTOFFVERBRAUCH



BMW ALPINA B5 Bi-Turbo EDITION 50 Limousine: 13,1 l/100 km (innerorts), 7,4 l/100 km (außerorts), 9,5 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen kombiniert 221 g/km, Effizienz-klasse E

BMW ALPINA B5 Bi-Turbo EDITION 50 Touring: 13,2 l/100 km (innerorts), 7,5 l/100 km(außerorts), 9,6 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen kombiniert 224 g/km, Effizienz-klasse E

BMW ALPINA B6 Bi-Turbo EDITION 50 Coupé: 12,9 l/100 km (innerorts), 7,4 l/100 km (außerorts), 9,4 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen kombiniert 219 g/km, Effizienz-klasse E

BMW ALPINA B6 Bi-Turbo EDITION 50 Cabrio: 13,2 l/100 km (innerorts), 7,5 l/100 km (außerorts), 9,6 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen kombiniert 224 g/km, Effizienz-klasse E
 
 

Denise Schuster- Photos Alpina

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/alpina-feiert-50-geburtstag---137696.html

18.06.2015 / MaP

More News

Porsche opens Experience Center in Le Mans
12.06.2015
Customer Experience Center at historic racetrackOn 12 June 2015 the French marketing and sales company Porsche France celebrated the official opening of the Porsche Experience Center Le Mans. more >>
Arden International opens doors for National Motorsport Week
11.06.2015
As part of National Motorsport Week Arden International is opening its doors and inviting motorsport enthusiasts to visit its Banbury Factory during the biggest Motorsport week on the British Calendar – the lead up to Formula One Weekend.If you enjoy Formula more >>
ProSieben begleitet die Gründung von „Die Band“ und die neuen Top-Modelle von SEAT rocken mit
11.06.2015
In diesem Sommer hat SEAT mit seinen neuen Top-Modellen einiges zu feiern und geht gleich in die Marketing-Offensive. Die Automobilmarke nutzt das ProSieben Programmhighlight „Die Band“, um der jungen und dynamischen Zielgrup more >>
BMW celebrates 40 years of BMW Art Cars.
26.05.2015
“Rolling sculptures” take to the stage around the world in 2015.The BMW Art Cars by Jeff Koons, Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Frank Stella and Alexander Calder Lichtenstein. Warhol. Koons. Stella. Calder. Rauschenb more >>
Dindo Capello is coveted guest in Italy
25.05.2015
The triple Le Mans winner and current Audi dealer Dindo Capello was a popular guest in May. Only last week he participated in two events. On Thursday, he was in Asti to visit a tribute for the motorsport physician Dr. Clau more >>
Timo Scheider visits Audi Shop in Berlin
25.05.2015
Timo Scheider advertised for the DTM race at the Lausitzring this coming weekend by appearing at the Audi Shop in the 'Bikini Berlin' shopping center. The Audi Sport Team Phoenix driver busily signed autographs and r more >>
Watch experts of Oris pick up speed with Audi driving experience Audi partner
25.05.2015
Oris has chosen a motorsport related venue for its first national sales staff training. The Swiss watchmaker invited 60 dealers to the new driving experience center in Neuburg, near the Danube river. more >>
Citroen Etoile Garage inaugure le premier DS Store à Luxembourg
22.05.2015
Le 4 juin 2015, DS STORE LUXEMBOURG, le premier DS Store au Luxembourg entièrement dédié à la Marque DS ouvrira officiellement ses portes. Après l’introduction de DS par Citroën en tant que more >>
Charly Lamm turns 60
19.05.2015
 “I don’t regret a single second of what I have experienced in motor racing.”BMW Motorsport, Charly Lamm (DE) Team Principal BMW Team Schnitzer. Charly Lamm seemed destined to follow his older half-brothers more >>
VW GTI meeting at Wörthersee
18.05.2015
Volkswagen presents the Golf GTE Sport, Ogier puts on a showThose at the 34th GTI meeting at Wörthersee were given a glimpse of the future: On Thursday, Dr. Heinz-Jakob Neußer, Volkswagen Board Member for Technical Developmen more >>
CEA Announces Record 176,676 Attendees at 2015 International CES
14.05.2015
To maintain quality CES experience, CEA to cap 2016 CES registration via enhanced credentialing procedures The Consumer Electronics Association (CEA)®, the owner and producer of the International CES® more >>
SEAT Leon ST CUPRA - Weltpremiere am Wörthersee
14.05.2015
SEAT Leon ST CUPRA endlich zum AnfassenGerade erst konnte der SEAT Leon ST CUPRA* einen neuen Rekord für Kombis auf dem Nürburgring aufstellen. Jetzt steht der Kraftprotz schon auf dem GTI-Wörthersee Treffen. Neben ihm werden sich noch vier weitere Schmuckstücke aus der Leon Familie dort präsentieren.  more >>
Lotus Brand Centre opens in Piccadilly
14.05.2015
- First Lotus Virtual Showroom- Customers can view and configure the specification of their new Lotus and arrange a test drive at their nearest Lotus dealer- Opened on 13 May 2015 The newly refitted Lotus Bra more >>
SKODA gibt Vollgas: Fünf Sportwagen beim GTI-Treffen am Wörthersee
12.05.2015
› Spektakulärer Rallye-Wagen: der neue ŠKODA Fabia R5› Kombi mit Rallye-Ambitionen: Showcar ŠKODA Fabia R5 Combi› Traumauto der ŠKODA Azubis: das ‚Azubi Car‘ ŠKODA FUNstar more >>
Audi racing technology featured at Vienna Motor Symposium
11.05.2015
At the symposium held at the Vienna Hofburg Congress Center on May 7 and 8, Audi presented powertrain technology innovations and provided insight into racing. Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Member of the Board of Ma more >>
Olivia Palermo enjoys a preview of Rolls-Royce "Wraith - Inspired by Fashion"
09.05.2015
... in New YorkFashion connoisseur Olivia Palermo was among the first to view the new Rolls-Royce 'Wraith – Inspired by Fashion', receiving its world premiere this evening in New York. Olivia, renowned for her impeccabl more >>
New high-efficiency engine from Audi -World premiere at the Vienna Motor Symposium
07.05.2015
Photo caption: Audi 2.0 TFSI with 140 kW (190 hp)    New 2.0 TFSI four-cylinder engine with innovative combustion method    Top figures: 190 hp, more >>
Audi at the 36th Vienna Motor Symposium
06.05.2015
  Photo caption:  Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro       Three Audi presentations on innovations in drive technology    Focus on e-tron drive and world premiere of the new 2.0 T more >>
Latin Auto Parts Expo in Panama June 2015
05.05.2015
The LATIN AUTO PARTS EXPO (June 18-20, 2015) in Panama, Rep. of Panama is over 95% sold with more than 340+ companies!   The U.S. Department of Commerce recently granted Trade Fair Certif more >>
Opel und GM sagen 500 Millionen Mal Danke
05.05.2015
Besonderes Jubiläum: Photo:  Stolze Zahl: Opel Group CEO Dr. Karl-Thomas Neumann spricht auf der Feierstunde zu 500 Millionen bei GM gebauten Fahrzeugen – 68 Millionen davon made by Opel.•    Ei more >>
Lotus Cars erweitert einzigartiges Portfolio der Dörr Group in Frankfurt und Stuttgart
04.05.2015
Zu McLaren und Lamborghini an den Standorten Frankfurt, Stuttgart und München kommt ab sofort die britische Marke Lotus hinzu und schafft einen optimalen Einstieg in die Klasse der Supersportwagen•    Nicole Kösters und Andrew Skey fun more >>
Gary Paffett takes on ambassadorial role for Laureus Sport for Good Foundation
04.05.2015
    Mercedes-AMG DTM driver Gary Paffett to support the Laureus Sport for Good Foundation as one of its ambassadors    Gary Paffett: “I am very proud to have been nominated as a more >>
Lotus validates Evora 400 at Hethel
30.04.2015
•        Hethel Lap Time of 1:32 (six seconds faster than previous Evora S)•        Increased power, reduced weight and improved handling contribute to faster lap time more >>
Rolls-Royce Technology and Logistics Centre on track for successful launch
29.04.2015
Rolls-Royce Motor Cars confirmed today that construction of the company’s new Technology and Logistics Centre at Bognor Regis, close to the Home of Rolls-Royce at Goodwood, West Sussex, is well underway and on track for a successful launch in early 2016. In c more >>
BMW Performance Center to contest the 2015 One Lap Of America with new BMW X6 M.
28.04.2015
BMW Performance Center X6M One Lap of America 2015. The BMW Performance Center, with partners BMW Manufacturing, BMW Performance Parts and IHG Rewards Club today announced that it will compete in the 2015 One Lap of America with the all-new 567 more >>
YOKOHAMA auf der Tuning World Bodensee
27.04.2015
Neuer Zentralstand bietet Information und InteraktionVom ersten Tag der Tuning World Bodensee an ist YOKOHAMA als Partner und Aussteller fester Bestandteil des Messegeschehens. Vom 30. April bis zum 3. Ma more >>
BMW Belux célèbre les 40 ans de la BMW Série 3
24.04.2015
...en lançant une version exclusive pour les marchés belge et luxembourgeois.photo caption:   BMW 3 Series 40 YEARS Edition, created by BMW BeLuxC’est en 1975 que BMW créait une nouvel more >>
Fürst Albert II. von Monaco enthüllt LARTE Tesla Model S Elizabeta
23.04.2015
Als begeisterter Autofan interessiert sich Prinz Albert insbesondere auc more >>
The Mamont Cup: All four teams successfully reach the North Pole
22.04.2015
The Mamont Cup teams have all returned to Longyearbyen, Svalbard after a successful expedition to the North Pole. With conditions in their favour at the start of the journey, the teams made speedy progress more >>
JOIN/Motor Show de Luxembourg 2015...
22.04.2015
Les préparatifs de la 18ème édition du JOIN/Motor Show de Luxembourg ont débuté et elle s'annonce somptueuse !  La fête aux voitures et aux motos de sport, de compétition et de collection ouvri more >>
Lotus celebrates production landmark
21.04.2015
•    40,000 “Small Car Platform” Lotus models •    Continuously improved industry benchmark •    40,000th model is the first Elise S 20th Anniversary off the line more >>
Automechanika Johannesburg will provide final showdown for World Skills participants
21.04.2015
Automechanika Johannesburg, which takes place at Expo Centre, Nasrec, from May 6-9, will be the backdrop for the final battle to represent South Africa in three automotive skills at the 2015 WorldSkills Competition, which will be staged in São Paulo, Brazil, from more >>
Auto Shanghai 2015: World premieres of the VW C Coupé GTE and Scirocco GTS
20.04.2015
    Progressive coupé concept offers an outlook on the future design of sporty saloons    New edition of the legendary Scirocco GTS with a TSI engine that produces 162 kW / 220 PS of powerAt more >>
Weltpremiere des Lexus RX 200t bei der Shanghai Motor Show 2015
20.04.2015
Neuer Lexus RX mit Turbomotor  2,0 Liter Vierzylinder Benzinmotor mit TurboladerNach der Weltpremiere des neuen Lexus RX 450h auf der New York Auto Show am 1. April feiert der neue RX 200t heute auf der Shanghai International Motor more >>
McLaren 540C Coupe is unveiled at Shanghai Motor Show
20.04.2015
... as the second model in the Sports Series    540C Coupé completes the two car line-up in the McLaren Sports Series    Most attainable McLaren yet, introducing the brand to a new audience &n more >>
AutoRAI Amsterdam: Der Opel ADAM ROCKS S rockt die Bühne
17.04.2015
•    Blickfang: Weltpremiere für den sportlichen Mini-Crossover von Opel•    Neuheiten: Opel OnStar, KARL und Corsa OPC erstmals auf niederländischer Messe more >>
Audi e-tron initiative at Auto Shanghai 2015
16.04.2015
    Premiere of the Audi Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro and Audi A6 L e-tron    Audi prologue allroad show car extends the Audi prologue familyWith an e-tro more >>
YOKOHAMA stellt auf der Shanghai Motor Show 2015 aus
14.04.2015
High Performance für ChinaReifenhersteller YOKOHAMA zeigt sich vom 20. bis 29. April auf der Shanghai Motor Show von seiner stärksten Seite: Denn dieses Jahr steht ganz klar das Thema High-Performance und Fahrspaß im Vordergrund. more >>
Toyota Mirai Showroom
14.04.2015
On Friday, 17 April 2015, Toyota will open a showroom to highlight the groundbreaking Mirai fuel cell vehicle, which went on sale last December.Located within a hydrogen station operated by Iwatani Corporation in Tokyo's Minato Ward, the space will serve as a h more >>
2001-2022 copyright automobilsport.com