SKODA Popular: Vor 80 Jahren feierte die Automobilikone ihren ersten Rallye-Erfolg

SKODA Popular: Vor 80 Jahren feierte die Automobilikone ihren ersten Rallye-Erfolg

27.01.2016: › Jubel bei Rallye Monte Carlo 1936: ŠKODA Popular belegt Platz zwei in der Klasse bis 1.500 cm3





› Jubel bei Rallye Monte Carlo 1936: ŠKODA Popular belegt Platz zwei in der Klasse bis 1.500 cm3

› Von Athen nach Monaco: Offener Popular absolviert 3.852 Kilometer in vier Tagen mit null Strafpunkten

› ŠKODA Popular als ,Wagen fürs Volk‘: Modell ging als Roadster und Coupé in Serie



 Vor 80 Jahren belegte das Rennfahrerduo Zdeněk Pohl/Jaroslav Hausman mit dem ŠKODA Popular bei der Rallye Monte Carlo den zweiten Platz in der Klasse bis 1.500 cm3. Der Vorgänger des heutigen Rallye-Wagens ŠKODA Fabia R5 legte damals den Grundstein zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte von ŠKODA Motorsport.


Vom Erfolg des ŠKODA Popular profitierten auch die Kunden der Marke: Der beliebte Popular wurde zum Serienmodell und als Popular Monte Carlo in den Versionen Roadster und Coupé verkauft.


„ŠKODA ist stolz auf seine traditionsreiche Motorsportgeschichte“, sagt Michal Hrabánek, Chef von ŠKODA Motorsport. „Der ŠKODA Popular feierte in den 1930er-Jahren ähnliche Erfolge wie der aktuelle Rallye-Wagen ŠKODA Fabia R5. Die Erfolge unserer Vorgänger stellen für uns eine große Motivation dar.


Mit dem neuen ŠKODA Fabia R5 haben wir in der vergangenen Saison vier Siege in der WRC 2, fünf nationale Titel und den vierten APRC-Meistertitel in Folge feiern können“, so Hrabánek.


„Das technische Konzept des ŠKODA Popular mit dem damals modernen Zentralrohrrahmen, der Einzelradaufhängung vorne und hinten sowie der Transaxle-Getriebeanordnung war in vielerlei Hinsicht seiner Zeit voraus“, erklärt Michal Velebný, Koordinator der Restaurierungswerkstatt des ŠKODA Museums in Mladá Boleslav


. „Der ŠKODA Popular erzielte sowohl in Europa als auch in Südamerika bedeutende Erfolge auf Renn- und Rallye-Strecken“, so Velebný weiter.


Zusammen mit den Modellen Rapid und Superb legte der ŠKODA Popular im Jahre 1934 den Grundstein für den Aufstieg von ŠKODA in den 1930er-Jahren zur meistverkauften Marke im tschechoslowakischen Heimatmarkt und zu einer anerkannten Automobilmarke in Europa. Die Fahrzeuge setzten zu ihrer Zeit Maßstäbe in Sachen Technik, Design und Preis-/Wertverhältnis.


Der ŠKODA Popular, der vor 80 Jahren bei der Rallye Monte Carlo an den Start ging, war mit einem Dreiganggetriebe und einem Motor der Modellreihe Rapid ausgestattet. Der Vierzylindermotor mit einem Hubraum von 1.386 Kubikzentimeter leistete 34 PS (25 kW).


Zwei Kraftstofftanks mit einem Fassungsvermögen von 170 Litern ermöglichten eine Reichweite von rund 1.500 Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 110 km/h. Vom Gesamtgewicht von 790 Kilogramm entfielen nur 250 Kilogramm auf die offene Karosserie.


Am 14. Januar 1936 begaben sich Pohl und Hausman auf ihre Reise zur legendären Rallye. Mit ihrem offenen ŠKODA Popular ging es von Prag aus in Richtung Athen. Von dort absolvierten sie die 3.852 Kilometer lange Anfahrt über Thessaloniki, Belgrad, Budapest, Wien, Straßburg und Avignon nach Monaco.


Am 29. Januar 1936 erreichten sie das Ziel ohne einen einzigen Strafpunkt. Auch bei der technischen Abnahme der Fahrzeuge und der Geschicklichkeitsfahrt schnitt das Duo erfolgreich ab. In der Klasse bis 1.500 cm3 belegten Pohl/Hausman mit ihrem ŠKODA Popular Rang zwei.


Das Rennen fand bei schwierigen und wechselhaften Wetterbedingungen statt. Für die Wintermonate war das Fahrerteam Pohl/Hausman mit einer zusätzlichen Heißluftheizung, Thermosflaschen-Halterung sowie einer elektrisch beheizbaren Windschutzschreibe ausgestattet.


Für Ruhepausen eignete sich der umklappbare Beifahrersitz. Das erfahrene Duo wurde bereits im Vorfeld beauftragt, Lederoveralls und Geländereifen der heimischen Marke Bata im Riesengebirge zu testen.




Durch den Rallye-Erfolg in Monte Carlo ermutigt, präsentierte die Marke unter dem Namen ŠKODA Popular Sport Monte Carlo besonders sportliche Modelle. 70 Stück wurden in den Jahren 1936 bis 1938 gebaut, als Roadster-Ausführung oder als Stromlinien-Coupé. Ein Exemplar befindet sich heute in der Sammlung des ŠKODA Museums in Mladá Boleslav.


Der Name Popular hielt, was er versprach. Das leichte und preiswerte Modell wurde zu einem äußerst populären Fahrzeug, mit dem sich der lang ersehnte Traum vom Auto für breite Käuferschichten und einem echten ,Wagen fürs Volk‘ erfüllte. Das viersitzige Auto wurde nicht nur als Sedan, sondern auch als zweitüriger ,Tudor‘ und als Halb-Cabriolet verkauft, dazu gab es eine zweisitzige Roadster-Ausführung sowie eine Lieferwagenvariante.


Schnell wurde der ŠKODA Popular zum meistverkauften Automobil in der damaligen Tschechoslowakei. Insgesamt verkaufte ŠKODA von 1934 bis 1946 über 20.000 ŠKODA Popular, davon beachtliche 6.000 Einheiten in rund 50 Ländern außerhalb der Tschechoslowakei.


Der Kleinwagen wurde dabei nicht nur in europäische Märkte exportiert, sondern auch nach Übersee. Unter anderem zählten China, Indien sowie afrikanische und südamerikanische Staaten zu den Absatzmärkten. Ein wesentlicher Grund für die große Beliebtheit des Popular war seine hohe Zuverlässigkeit.


 Mit zahlreichen Fernfahrten untermauerte ŠKODA den Ruf des Fahrzeugs als besonders robuster und vielseitiger Vertreter seiner Zunft.
 
  
 
Andreas Leue- Photos Skoda

Permanent-URL: http://www.automobilsport.com/skoda-popular-80-jahre-automobilikone-ersten-rallye-erfolg---144899.html

27.01.2016 / MaP

More News

In a week’s time it’s open house at the ACO at Rétromobile!
27.01.2016
 The Automobile Club de l’Ouest, which celebrated the anniversary of its founding on 24th January this year, will tell the story of its 110 years of existence (1906-2016) at an original exhibition in a 1300m2 space at the Rétromobile Show in Paris between 3-7 more >>
Mercedes-Benz Classic at the Salon Rétromobile Paris 2016
26.01.2016
Open for sporty and exclusive refinementElegant cabriolets and sporty roadsters are among the highlights of Mercedes-Benz's model history. At the Salon Rétromobile in Paris, Mercedes-Benz Classic is shining the spotlight on this more >>
SEAT und Designer Marcel Ostertag rockten die Berlin Fashion Week
26.01.2016
BERLIN FASHION WEEK 2016  Am vergangenen Donnerstag feierte Designer Marcel Ostertag zusammen mit SEAT dessen neue Kollektion „Rain“ im Rahmen der Berliner Fashion Week. In der Berliner Heeresbäckerei more >>
MIA launches Motorsport and Automotive Jobs Fair
25.01.2016
Wednesday 9 March 2016 will see the launch of the NEW MIA Motorsport & Automotive Jobs Fair, attracting students, graduates and universities, to meet and engage with employers from the motorsport and automotive sectors.T more >>
BMW Brilliance Automotive opens new engine plant with light metal foundry in China
22.01.2016
Engine plant to produce three and four-cylinder petrol enginesLight metal foundry sets the benchmark for sustainable productionProduction of high-voltage batteries announcedOliver Zipse: “The new engine plant reinforces our strong commitment to the Chinese market”  more >>
Les constructeurs exposent au Salon RETROMOBILE, Paris
22.01.2016
Citroën, Honda, Peugeot, DS, Jaguar, Mercedes, Porsche, Renault, Maserati … Cette année encore les constructeurs exposent leurs plus belles automobiles de collections pour le plus grand plaisir des férus du volant. Des voitures touristiques au more >>
Kitzbühel: Sports stars enthralled by Audi quattro #SuperQ
20.01.2016
Photo caption: Tadeusz Blazusiak (PL), Felix Neureuther (D), Edward Sandström (S), Henrik Kristoffersen (N), Mattias Ekström (S), Andrea Dovizioso (I)Duels on snow and ice with 580-hp Audi S1 cars       more >>
New ‘Ultra-Light’ range of Jenvey Dynamics throttle body kits launched at Autosport International Motorsport Show
13.01.2016
Jenvey Dynamics offers 43% weight reduction with its ‘Ultra-Light’ range; presents its innovative new bespoke butterfly intake systemLeading developer and producer of f more >>
BMW at North American International Auto Show in Detroit
12.01.2016
Today, the all-new BMW M2 and all-new BMW X4 M40i made their world debut at the 2016 North American International Auto Show in Detroit. The 2016 BMW M2.Making its highly anticipated world debut, the first ever more >>
McLaren 570S Coupe and 675LT Coupe to be shown at the Brussels Motor Show
11.01.2016
    McLaren 570S Coupé and 675LT Coupé to make Belgian show debut    The Sports Series is available to order now, priced from €162,750 in Belgium    McLaren is repres more >>
Lexus à l'Autofestival Luxembourg 2016
11.01.2016
   Premières luxembourgeoises :        Nouveaux RX 200t et 450h        Versions 2016 des GS 300h et 450h & more >>
Toyota à l'Autofestival Luxembourg 2016
11.01.2016
Lors du prochain Autofestival, Toyota présentera pas moins de quatre premières luxembourgeoises:    le nouveau RAV4 avec l’introduction d’une version hybride    more >>
Akrapovič commemorates 25 years of exhaust technology and innovation
09.01.2016
Akrapovič is marking an important milestone in the company’s history in 2016, when the Slovenian exhaust specialist is observing its 25th anniversary. This significant landmark will be celebrated throughout the year with vari more >>
Volkswagen looks to the future at CES 2016
07.01.2016
 Volkswagen concept car BUDD-e Volkswagen concept car BUDD-e   CEO Dr. Herbert Diess gives CES keynote address    Volkswagen presents the mobility of a new era more >>
BMW i Vision Future Interaction.
07.01.2016
BMW Group @ CES 2016, BMW i Vision Future Interaction BMW i Vision Future Interaction.Outlook on the networked cockpit. Vehicles with highly automated driving are an important milestone on the more >>
Tokyo Auto Salon 2016: YOKOHAMA präsentiert als Highlight ADVAN-Weltmarke
07.01.2016
Vom 15. bis 17. Januar findet der 34. Tokyo Auto Salon statt und auch YOKOHAMA wird wieder mit einem Stand vor Ort vertreten sein. Im letzten Jahr verzeichnete die Automobilausstellung 414 Aussteller sowie rund 310.000 Besucher. 2016 werden diese Zahlen, durch more >>
SKODA feiert mit BAP Geburtstag
07.01.2016
› Legendäre Kölschrockband wurde vor 40 Jahren beim Fußball gegründet› Stars und Gäste kommen im ŠKODA Superb zum Showcase in Berlin› ŠKODA Fan Wolfgang Niedecken tourt ebenfalls im Superb zu more >>
McLaren 675LT JVCKENWOOD Concept debuts at CES
07.01.2016
McLaren Automotive and JVCKENWOOD unveiled today an innovative design study, the McLaren 675LT JVCKENWOOD Concept, created for the CES® 2016 consumer electronics show in Las Vegas, Nevada. The Concept is based on the new McLaren 675LT more >>
Audi at the 2016 CES
07.01.2016
Piloted, electrified and fully connected –  Strong presence at the world’s most important electronics show      Interior model with new operating and display concept      Audi e-tron more >>
Moving Motor Show - Exclusive Drive, Circuit Le Mans
05.01.2016
MOVING MOTOR SHOW - EXCLUSIVE DRIVE4e EDITION - 18 & 19 MARS 2016 / BUGATTI, LE MANS.UN CENTRE D'ESSAIS GEANT SUR CIRCUITExclusive Drive vous propose plusieurs centres d'essais en un seul endroit !Un centre more >>
BMW at the Consumer Electronics Show (CES) 2016 in Las Vegas.
05.01.2016
BMW Innovations at the CES 2016 in Las Vegas. BMW Group at the Consumer Electronics Show 2016 (CES, 6 to 9 January 2016 in Las Vegas). Impressive exhibition profile highlights leading position in the area more >>
Williams FW08C to Star in Live Action Arena at Autosport International
22.12.2015
Fans of Formula One will get the chance to see a significant part of motorsport history at Autosport International this January, with an appearance from the Williams-Cosworth FW08C in the Live Action Arena. The car, which raced in the 1983 F1 season, wi more >>
SKODA als offizieller Partner beim Europäischen Filmpreis 2015
13.12.2015
› ŠKODA shuttelt internationale und nationale Filmstars wie Christoph Waltz, Charlotte Rampling und Daniel Brühl zur Gala› Insgesamt 35 Shuttle-Fahrzeuge waren auf den Straßen Berlins im Einsatz› &Scaro more >>
SKODA: 120 Jahre Leidenschaft für Mobilität
11.12.2015
› Dezember 1895: Mobilitätspioniere Laurin und Klement legen die Basis für eines der ältesten produzierenden Fahrzeugunternehmen der Welt› Faszinierende Erfolgsgeschichte: von der Fahrradfabrik zum international agierenden Aut more >>
Bond Villain Car to Go On Display at Autosport International 2016
10.12.2015
Visitors to Autosport International this January will be able to get close to one of the cars from the 24th James Bond adventure SPECTRE. Two Jaguar C-X75s, driven on screen by villain Hinx (played by Dave Bautista), will be on display at the NEC, one of which will be in the Live Action more >>
Ducati Scrambler and Italia Independent: The official launch of the new products
06.12.2015
.... from this exclusive collaboration •    The new limited edition Ducati Scrambler Italia Independent and a dedicated eyewear collection are the first items created from the new partnership•    Design more >>
Golf GTI Pirelli and Golf GTI Clubsport united at the circuit in Portimao
05.12.2015
 GTI encounter of a special kindAlmost 33 years of vehicle development lay between the Golf GTI Clubsport and the Golf GTI Pirelli Almost 33 years of vehicle development lay between the Golf GTI Clubsport and the Golf GTI Pirel more >>
Mercedes-Benz plant in Sindelfingen produces its 20-millionth vehicle
03.12.2015
    Dr. Dieter Zetsche, Chairman of the Board of Management of Daimler AG and Head of Mercedes-Benz Cars: “The twenty-million cars from the Mercedes-Benz plant in Sindelfingen would stretch two and a half times around the world. For Mercedes more >>
Audi at the International Consumer Electronics Show 2016
02.12.2015
Innovations from Audi electronics development at the world’s largest electronics show in Las Vegas      Press conference on January 6 at the Audi exhibit space      Public tech talk with Audi technology ex more >>
Williams and Autosport International Announce Incredible Line-up of Formula One Cars
02.12.2015
Visitors to Autosport International will be able to feast their eyes on one of the largest collections of Williams Formula One cars seen away from the team’s headquarters, as part of a major celebration of Williams at the show, which runs from 14-17 January 2016. more >>
Tesla On Tour lässt sich in Oberpallen nieder
30.11.2015
Tesla eröffnet zu Beginn des Jahres 2016 seine erste Niederlassung in Luxemburg. Diese wird sich an der Route de Thionville in Luxemburg befinden und im ersten Quartal des kommenden Jahres eröffnet werden. Hier können Kunden eine Probefahrt machen und Wartungsarb more >>
Start des großen Finales zum HELLA SHOW & SHINE AWARD 2015
30.11.2015
Messebesucher wählen ihren Favoriten vor Ort – 250, 500 und 1.000 Euro Preisgeld für die ersten drei Plätze – PS-Profi Sidney Hoffmann moderiert die SiegerehrungMit more >>
Golden racing driver boot Award for Tom Kristensen
30.11.2015
Special accolade for Tom Kristensen: the Le Mans record winner’s unique career has been honored at the Essen Motor Show in Germany. The editorial board of the special interest magazine “AutoBild motorsport” awa more >>
Jean Todt to give Watkins Lecture at NEC Birmingham
29.11.2015
The 2016 Watkins Lecture  Presented by the Motorsport Safety Fund11.15am on 15 January 2016 at Autosport International, NEC, Birmingham.The Motorsport Safety Fund's W more >>
Make it a ‘racy’ Christmas: Falken Motorsports Porsche 911 GT3 R for sale
27.11.2015
Following much success in the past five years, Falken Motorsports is retiring its Falken Porsche 911 GT3 R (type 997). The iconic turquoise and blue race car is now up for sale on mobile.de, making a very special Christmas present for any race team. more >>
Audi extends partnership with the Berlin International Film Festival
27.11.2015
Audi to remain the principal partner to the Berlinale through 2017      Wayne Griffiths, Head of Sales for Germany at AUDI AG: “The Berlinale is a perfect fit with Audi and our activities in the capital city” more >>
DSK ehrt auf der Essen Motor Show seine erfolgreichen Mitglieder
27.11.2015
DSK-Sportpokal für Weltmeister Timo BernhardWelcome Champion: Timo Bernhard, seit knapp einer Woche frisch gebackener FIA WEC Langstrecken-Weltmeister und seit vielen Jahren aktives DSK-Mitglied, be more >>
Premiere on the Essen Motor Show: 150d LCI by AC Schnitzer
26.11.2015
The 1-series by AC Schnitzer with impressive motorsport quality Compact and incredibly powerfulAt first sight, you do not expect brute force from the BMW 1-series. So the performance of the compact Bavarian after the AC more >>
Premiere on the Essen Motor Show: the 3 series LCI by AC Schnitzer
26.11.2015
The new 3-series LCI Saloon and Touring models are now here to complete the  3-series product range New to the market but already upgraded: the two 3-series LCI models, now even better thanks to the help of tuning specialists at AC Sch more >>
2001-2021 copyright automobilsport.com